Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 36 Jobs in Gäufelden

Berufsfeld
  • Netzwerkadministration 4
  • Systemadministration 4
  • Verbände 4
  • Vereine 4
  • Angestellte 3
  • Beamte Auf Landes- 3
  • Entwicklung 3
  • Produktmanagement 3
  • Sap/Erp-Beratung 3
  • Kommunaler Ebene 3
  • Bauwesen 2
  • Dienstleistung und Fertigung 2
  • Sachbearbeitung 2
  • Sozialarbeit 2
  • Weitere: Handwerk 2
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 2
  • Anwendungsadministration 1
  • Betriebs- 1
  • Energie und Umwelttechnik 1
  • Erzieher 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 24
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Home Office 17
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Befristeter Vertrag 7
  • Ausbildung, Studium 4
  • Franchise 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Volljurist als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) als Elternzeitvertretung in Teilzeit (mind. 20 Std./Woche)

Do. 24.09.2020
Reutlingen
Wir sind der starke Partner für die Metall- und Elektroindustrie (M+E) in Baden-Württemberg. Als Experten rund um den Faktor Arbeit beraten und vertreten wir mehr als 1.600 Unternehmen. Jeden Tag warten deshalb neue Aufgaben und Herausforderungen sowie immer neue Perspektiven auf Sie – egal ob als Einsteiger oder Experte. Machen Sie den nächsten Schritt mit uns. Wir suchen: Volljurist als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) als Elternzeitvertretung in Teilzeit (mind. 20 Std./Woche) Reutlingen   Sie beraten und unterstützen unsere Mitglieds­unternehmen in allen Fragen des kollek­tiven und indi­viduellen Arbeits-, Tarif- und Sozial­rechts. Sie betreuen und führen arbeits­rechtliche Gerichts- und sonstige Ver­fahren (z. B. Schlichtungs- und Einigungs­stellen). Sie konzipieren und halten Schulungen, Seminare oder Arbeits­kreise.    Sie haben Ihre juristischen Examina erfolg­reich abge­schlossen, idealerweise mit arbeits­rechtlichem Schwer­punkt. Sie haben bestenfalls über das Referen­dariat hinaus erste Berufs­erfahrung im Arbeits- und Sozial­versicherungs­recht und/oder im Personal­bereich eines Unternehmens sammeln können. Sie entwickeln eigenständig Lösungen und tragen diese sicher vor. Gesellschaftspolitisches Interesse rundet Ihr Profil ab.  Neben einer leistungsgerechten Bezahlung finden Sie bei uns zahlreiche Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung, individuelle Arbeitszeitmodelle und eine große Zahl zusätzlicher Benefits. Punktuell unterscheiden sich die Benefits von Standort zu Standort und Position. Sprechen Sie uns gerne vorab oder im Bewerbungsgespräch an. Gute Verkehrsanbindung Parkplatz Dienstwagen Smartphone Flexible Arbeitszeiten Homeoffice Personalentwicklung Mitarbeiterevents Betriebliche Altersvorsorge Gesundheit (BGM) Unfallversicherung Barrierefreiheit Sie sind bereit für den nächsten Schritt und wollen in einem spannenden Arbeitsumfeld den Wirtschaftsstandort Baden-Württemberg mitgestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Anwendungsbetreuer (w/m/d) für Anbindung und Fachverfahren

Mi. 23.09.2020
Freiburg im Breisgau, Heilbronn (Neckar), Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Anwender- und Anwendungsbetreuung im Bereich der Anbindung von Fachverfahren (Schnittstellen) Schwerpunkt: Anbindung von Fachverfahren, KM-Personal Unterstützung und Mitarbeit in der Qualitätssicherung Teamübergreifende Zusammenarbeit Zusammenarbeit mit internen Organisationseinheiten Erstellung von Dokumentationen Abgeschlossenes Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) (w/m/d) bzw. Bachelor of Arts-Public Management, Wirtschaftsingenieurwesen (DH) oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Kenntnisse in der öffentlichen Verwaltung Verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise, logisches und analytisches Denkvermögen Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch Flexibilität, Eigeninitiative, Kundenorientierung und Belastbarkeit aus Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 11 TVöD/ A12 BBesO bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung bzw. Besoldung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

Hausleitung (m/w/d)

Mi. 23.09.2020
Tübingen
Die McDonald’s Kinderhilfe setzt sich seit 1987 für die Gesundheit und das Wohlergehen von Kindern in Deutschland ein. Die Stiftung betreibt bundesweit 22 Ronald McDonald Häuser als Zuhause auf Zeit für Familien schwer kranker Kinder in der Nähe von Kinder­kliniken. In 6 Ronald McDonald Oasen können sich Familien direkt in der Klinik zurückziehen und geborgen fühlen. Darüber hinaus fördert die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung Projekte, die sich dem Wohlbefinden von Kindern widmen. Als Hausleitung (m/w/d) im Ronald McDonald Haus Tübingen tragen Sie Ihren Teil dazu bei, dass Familien ein ›Zuhause auf Zeit‹ finden. Wir suchen Sie ab sofort als Elternzeitvertretung, zunächst befristet auf 2 Jahre. Leitung eines Teams von vier hauptamtlichen und einem Team ehrenamtlicher Mitarbeiter Fundraising: Einwerben der Ressourcen für den Betrieb des Ronald McDonald Hauses Planung, Organisation und Durchführung von Projekten, Events und Kampagnen Durchführung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Budgeterstellung und laufende Überwachung Übernahme von Wochenend- und Bereitschaftsdiensten Abgeschlossenes Hochschulstudium Ausgeprägte Erfahrungen im Bereich Fundraising Fundierte PR-Erfahrung Management- und Führungserfahrung Hohes Engagement und Einfühlsamkeit Stärke im strategischen Denken und zielorientiertem Handeln Stilsicheres Auftreten zur Repräsentation des Hauses und der Stiftung Freude am Arbeiten im Team Bundesweit innovativ tätige Stiftung Über 30-jährige Erfahrung im gemeinnützigen Bereich Sinnstiftender, sozialer Hintergrund Sehr abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit Verantwortung in einem kleinen Team vor Ort Intensives Einarbeitungsprogramm Attraktive Sozialleistungen Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Anwendungsbetreuer (w/m/d) Finanzen Team Bewirtschaftungsprozesse

Mi. 23.09.2020
Freiburg im Breisgau, Heilbronn (Neckar), Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Produktübergreifende Anwender- und Anwendungsbetreuung für den Heimat- und Deutschlandmarkt für Bewirtschaftungsprozesse SAP und Infoma Schwerpunkt 1: Personalstammdaten und SAP-Geschäftspartnerworkflow oder Schwerpunkt 2: steuerrelevante Buchungen und Stammdaten Entwicklung und Umsetzung von Veränderungsprozessen Unterstützung und Mitarbeit in der Qualitätssicherung Erstellung von Dokumentationen und Kundeninformationen Abgeschlossenes Studium zum Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) bzw. Bachelor of Arts-Public Management, Wirtschaftsingenieurwesen (DH) oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Kenntnisse in der öffentlichen Verwaltung Selbständige Arbeitsweise, logisches und analytisches Denkvermögen Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise mit Eigeninitiative Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch Flexibilität, Kundenorientierung und Belastbarkeit aus Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 11 TVöD/ A12 BBesO bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung bzw. Besoldung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

Anwendungsberater (w/m/d) SAP HCM für ESS/MSS, Zeitwirtschaft und Reisemanagement

Mi. 23.09.2020
Heilbronn (Neckar), Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Anwendungsberatung SAP HCM im Bereich Personalprozesse u.a. ESS/MSS, Zeitwirtschaft und Reisemanagement Zentrale Projektverantwortung als Teil/-Projektleiter inklusive Implementierung, Schulung und Erstellen von Dokumentationen Übernahme der ganzheitlichen Beratung der Kunden von der Analyse der Prozesse, der Erstellung von Fachkonzepten, der Umsetzung bis zum Support Optimierung und Erweiterung bestehender Lösungen sowie Umsetzung von IT-Konzepten Abgeschlossene (Fach-) Hochschulausbildung oder qualifizierte Ausbildung im IT-Bereich mit entsprechender Berufserfahrung Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil Erfahrungen im Bereich SAP HCM Managementkomponenten insbesondere ESS/MSS, Zeitwirtschaft und Reisemanagement wünschenswert Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Eigeninitiative und strukturierte Arbeitsweise Bereitschaft zur Weiterbildung Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 11 TVöD/ A12 BBesO bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung bzw. Besoldung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Digital-Dozenten-Akademie

Di. 22.09.2020
Reutlingen
Projektmanager (m/w/d) „Digital-Dozenten-Akademie“ Die IHK Reutlingen steuert als Interessenvertretung von Unternehmen wichtige Impulse für den Erfolg und das Wachstum der regionalen Wirtschaft. Sie ist zentrales Bindeglied zwi­schen Wirtschaft, Politik und Verwaltung. Sie informiert bei Fragen des unternehmerischen Alltags, hilft beim Einstieg ins internationale Geschäft und besetzt heute die Themen von morgen. Werden Sie als Projektmanager (m/w/d) Teil der IHK Reutlingen und bringen Sie sich in die Umsetzung des Projekts „Digital-Dozenten-Akademie“ ein. Im Rahmen des Vorhabens wird eine landesweite Fortbildungs- und Netzwerkplattform für Dozenten der beruflichen Weiterbildung etabliert. Über regelmäßige virtuelle Formate sollen die für die innovative Weiterentwicklung des Fortbildungsangebots notwendigen Digitalkompetenzen des Weiterbildungspersonals fortlaufend ausgebaut werden. In der Digital-Dozenten-Akademie nehmen baden-württembergische Weiterbildungsdozenten an Fortbildungsformaten zu Digitalisierungsthemen teil, vernetzen sich virtuell und bei Präsenzveranstaltungen, werden über einen Newsletter und einen Blog über neue Entwicklungen sowie Veranstaltungen informiert und profitieren von einem gemeinsamen Matching-Tool mit Weiterbildungseinrichtungen. Zum Projekt Das Projekt „Digital-Dozenten-Akademie“ wird im Rahmen des Förderaufrufs „Qualifizierungsoffensive digitale Kompetenzen“ mit Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg finanziert. Die ausgeschriebene Stelle ist vorbehaltlich der finalen Förderzusage vom 1. November 2020 bis einschließlich 31.Oktober 2023 befristet zu besetzen. Eine Fortführung des Beschäftigungsverhältnisses nach Förderende wird angestrebt. Sie stehen in engem Austausch mit der Projektleitung, dem Weiterbildungsbereich der IHK Reutlingen und vor allem den Dozenten der beruflichen Weiterbildung in Baden-Württemberg, um eine attraktive Plattform und zielgruppenadäquate Angebote zu entwickeln. Auf Basis eines von Ihnen erstellten Marketing- und Vertriebskonzepts gewinnen Sie fortlaufend neue Mitglieder für die Digital-Dozenten-Akademie. Als administrativer Ansprechpartner (m/w/d) gegenüber dem Fördermittelgeber stellen Sie eine richtlinienkonforme Projektdurchführung und Berichtslegung sicher. Einblick in Ihr Tagesgeschäft: Mit Unterstützung einer Agentur entwickeln Sie einen Bereich der IHK-Internetseite zu einer Netzwerkplattform weiter, auf der Sie die unterschiedlichen Angebote der Digital-Dozenten-Akademie kontinuierlich einpflegen und bespielen. Sie planen bedarfsorientiert ein attraktives Fortbildungsprogramm zu relevanten Digitalisierungsthemen für Dozenten der beruflichen Weiterbildung, identifizieren renommierte Referenten und beauftragen die Entwicklung sowie Durchführung von virtuellen Fortbildungsangeboten. Sie planen und begleiten virtuelle Veranstaltungen sowie Präsenzveranstaltungen der Digital-Dozenten-Akademie. Sie überprüfen kontinuierlich die Ziele und Meilensteine des Projektplans, halten Kontakt zum Fördermittelgeber und leisten die (Zwischen-)Berichtslegung. Sie unterstützen die Projektleitung in allen Tätigkeitsbereichen und übernehmen alle administrativen Aufgaben, die bei der IHK Reutlingen mit der Umsetzung des Projekts anfallen. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Berufspädagogik, Erwachsenenbildung o. Ä. oder vergleichbare Qualifikationen der Höheren Berufsbildung Fundierte Kenntnisse der (beruflichen) Weiterbildung mit besonderem Fokus auf Digitalisierungsprozessen als didaktisch-methodischer Herausforderung und als Bildungsinhalt Ausgeprägte Vertriebsorientierung, Erfahrungen mit Markenbildungsprozessen sowie selbstständige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise Erfahrung in der Konzeption, Umsetzung und Begleitung von Projekten, Netzwerkprozessen sowie Veranstaltungen Kommunikativer und souveräner Umgang mit Weiterbildungsdozenten sowie mit Vertretern von Unternehmen, Weiterbildungseinrichtungen und Politik Wir erwarten überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein. Freiräume. Wir vertrauen auf Ihre Stärken. Vom ersten Tag an übernehmen Sie für das Förderprojekt „Digital-Dozenten-Akademie“ eine eigenverantwortliche Tätigkeit. Teamwork. Der kontinuierliche Austausch mit der Projektleitung, die enge Zusammenarbeit mit dem Weiterbildungsbereich der IHK Reutlingen sowie der Austausch mit unterschiedlichen Weiterbildungsreinrichtungen in Baden-Württemberg ermöglichen eine Vielzahl persönlicher Kontakte, die Ihre Arbeit bereichert und die Projektumsetzung zielführend voranbringt. Kreativität. Wir verbinden Fachwissen mit den besten Ideen und Lösungen. Und wir haben den Mut, sie umzusetzen. Nutzen Sie die Chance, Ihr Wissen in der Praxis anzuwenden.
Zum Stellenangebot

Senior Produktmanager (w/m/d) Bürgerservices

Di. 22.09.2020
Freiburg im Breisgau, Heilbronn (Neckar), Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Verantwortung für den wirtschaftlichen Erfolg der Produkte und Durchführung von Kosten-/Nutzenbetrachtungen, Aufwands- und Preiskalkulationen Verantwortung und Durchführung von Vermarktungsstrategien und dem Einsatz der 4P’s (Product, Price, Place, Promotion) Aufbau, Organisation, Leitung und Entwicklung des centerübergreifenden Produktteams Auftraggeber in produktbezogenen Entwicklungs- und Changeprojekten Durchführung und Analyse von Soll-Ist-Bewertungen und Initiierung von kontinuierlichen Verbesserungen Bachelor- oder Masterstudium in Wirtschaft, Informatik, Produktmanagement, Marketing, Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung IT Kenntnisse sowie fachliche Expertise in der User-Experience Methodenkompetenz für Strategie, Marketing, Entwicklung Innovationsfreudigkeit, Teamfähigkeit, Networking, Mediation, Konfliktmanagement und Verhandlungen fallen Ihnen leicht Sie wollen als Unternehmer (w/m/d) im Unternehmen gemeinsam in einem Produktmanagementteam das Portfolio der Komm.ONE erfolgreich managen und weiterentwickeln Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Die Stelle ist nach EG 13 TVöD / A13 g.D. BBesO bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung bzw. Besoldung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen Eine unbefristete Einstellung
Zum Stellenangebot

Produktmanager (w/m/d) Kundeninfrastruktur / Produktmanager (w/m/d) Portale

Di. 22.09.2020
Freiburg im Breisgau, Heilbronn (Neckar), Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Verantwortung für den wirtschaftlichen Erfolg der Produkte und Durchführung von Kosten-/Nutzenbetrachtungen, Aufwands- und Preiskalkulationen Verantwortung und Durchführung von Vermarktungsstrategien und dem Einsatz der 4P’s (Product, Price, Place, Promotion) Aufbau, Organisation, Leitung und Entwicklung des centerübergreifenden Produktteams Auftraggeber in produktbezogenen Entwicklungs- und Changeprojekten Durchführung und Analyse von Soll-Ist-Bewertungen und Initiierung von kontinuierlichen Verbesserungen Bachelor- oder Masterstudium in Wirtschaft, Informatik, Produktmanagement, Marketing, Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung IT Kenntnisse sowie fachliche Expertise in der User-Experience Methodenkompetenz für Strategie, Marketing, Entwicklung Innovationsfreudigkeit, Teamfähigkeit, Networking, Mediation, Konfliktmanagement und Verhandlungen fallen Ihnen leicht Sie wollen als Unternehmer (w/m/d) im Unternehmen gemeinsam in einem Produktmanagementteam das Portfolio der Komm.ONE erfolgreich managen und weiterentwickeln Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Die Stelle ist nach EG 12 TVöD / A12 BBesO bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung bzw. Besoldung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen Eine unbefristete Einstellung
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler (w/m/d) Web Applikationen im Bereich der Anwendungsentwicklung

Sa. 19.09.2020
Freiburg im Breisgau, Heilbronn (Neckar), Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Stuttgart
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Neuentwicklung und Wartung innovativer Anwendungen im Bereich von Web Applikationen und Apps Untersuchung von neuen Technologien und Erstellung von Prototypen Entwicklung und Umsetzung neuer kreativer Ideen in enger Zusammenarbeit mit dem Designteam und der Kundenbetreuung Studium der Informatik, IT-Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung und erworbenen Zusatzqualifikationen Sehr gute Kenntnisse in der Programmiersprache Java Umgang in den Themen HTML, CSS, Ionic und Angular sind von Vorteil Freude an Kommunikation, Flexibilität und ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft Analytisches Denkvermögen, hohe Lernbereitschaft sowie Teamfähigkeit Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 11 TVöD / A12 BBesO bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung bzw. Besoldung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

IT-Systemadministrator (w/m/d) für Microsoft Windows Server und Active Directory

Sa. 19.09.2020
Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Stuttgart
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Konzeption und Administration von Windows-Server-Systemen und Active Directory Mitarbeit bei der Erstellung von Betriebskonzepten Erstellung von Skripten zur Automatisierung der Betriebsabläufe Unterstützung bei der Optimierung interner Prozesse Mitarbeit bei Konsolidierungs- und Migrationsprojekten 2nd Level Support im Produktionsbetrieb Studium Wirtschaftsinformatik oder Fachinformatiker Systemintegration mit mehrjähriger Berufserfahrung Fundierte Kenntnisse in Windows Server und Active Directory Erfahrung mit Softwareverteilungstools wünschenswert Kenntnisse in der Skripterstellung mit PowerShell Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und Rufbereitschaften Projekt- und teamorientierte Arbeitsweise Prozessorientiertes Denken und Handeln (ITIL v3) Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Die Stelle ist nach EG 11 TVöD/A12 BBesO bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung bzw. Besoldung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen Eine unbefristete Einstellung
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal