Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 144 Jobs in Haan

Berufsfeld
  • Projektmanagement 13
  • Angestellte 11
  • Bauwesen 11
  • Beamte Auf Landes- 11
  • Kommunaler Ebene 11
  • Teamleitung 11
  • Leitung 10
  • Netzwerkadministration 10
  • Systemadministration 10
  • Sachbearbeitung 7
  • Abteilungsleitung 7
  • Bereichsleitung 7
  • Bilanzbuchhaltung 6
  • Finanzbuchhaltung 6
  • Gruppenleitung 6
  • Steuern 6
  • Assistenz 5
  • Gesundheits- und Krankenpflege 4
  • Pr 4
  • Sekretariat 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 138
  • Ohne Berufserfahrung 75
  • Mit Personalverantwortung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 136
  • Teilzeit 61
  • Home Office 29
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 117
  • Befristeter Vertrag 19
  • Ausbildung, Studium 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Franchise 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Referendariat 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Fachkraft mit Leitungsaufgaben als stellvertretende Pflegedienstleitung m/w/d

Mo. 06.04.2020
Leverkusen
Der DRK-Kreisverband Leverkusen e.V. hat rund 3.000 fördernde Mitglieder in 4 Ortsvereinen und über 250 ehrenamtliche Helfer/-innen in allen Bereichen des Roten Kreuzes. Er betreibt mit seinen hauptamtlichen Mitarbeitern/-innen unter anderem ein Alten- und Pflegeheim, eine Sozialstation, den Hausnotruf, sechs Kindertageseinrichtungen und einen Rettungsdienst/Krankentransport. Sie sind Pflegedienstleitung beziehungsweise Fachkraft für Leitungsaufgaben und auf der Suche nach einer spannenden Herausforderung? Wir suchen für unser Pflegen- und Altenheim eine   Fachkraft mit Leitungsaufgaben als stellvertretende Pflegedienstleitung m/w/d Unterstützung des Führungsteams Mitarbeiterführung und -begleitung Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln Steuerung und Überprüfung des Pflegeprozesses Zentrale Organisation der Dienstplangestaltung und Pflegemitarbeiter Weiterentwicklung und Umsetzung der Pflegekonzepte und unserer vorhandenen Standards Interdisziplinäre Zusammenarbeit Umsetzung aktueller pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse in der Praxis Abgeschlossene Ausbildung in der Krankenpflege/Altenpflege Zusatzausbildung zur Pflegedienstleitung oder gleichwertige Qualifikation Offenheit für neue Ideen und Freude an Entwicklungen Gute EDV-Kenntnisse mit den gängigen PC-Programmen Identifikation mit den Zielen und Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes Wünschenswert sind Erfahrungen in Teamführung in betriebswirtschaftlicher Planung im Pflegegradmanagement im Umgang mit dem WTG und den MDK-QPR ab Nov. 2019 sowie Leitungskompetenz und Teamfähigkeit Ein aufgeschlossenes, motiviertes Team Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet Umfassende Einarbeitung sowie Förderung der Aus- und Weiterbildung EDV-gestützte entbürokratisierte Pflegedokumentation (SIS) Planbare Arbeitszeiten in wertschätzendem Umfeld Eine attraktive Vergütung 82,14 % Weihnachtsgeld Urlaubsgeld 30 Tage Urlaub/Jahr bei einer 5 Tage Woche Betriebsvereinbarungen zu Umkleidezeiten, Urlaub, Dienstplanung, etc.   Betriebliche Altersversorgung (VBL)
Zum Stellenangebot

Stellvertretende/r Pflegedienstleitung (m/w/d)

Mo. 06.04.2020
Leverkusen
Der DRK-Kreisverband Leverkusen e.V. hat rund 3.000 fördernde Mitglieder in 4 Ortsvereinen und über 250 ehrenamtliche Helfer/-innen in allen Bereichen des Roten Kreuzes. Er betreibt mit seinen hauptamtlichen Mitarbeitern/-innen unter anderem ein Alten- und Pflegeheim, eine Sozialstation, den Hausnotruf, sechs Kindertageseinrichtungen und einen Rettungsdienst/Krankentransport. Wir suchen für den sofortigen Eintritt oder später in unserer Sozialstation in Teilzeit (mind. 20 h) Stellvertretende/r Pflegedienstleitung (m/w/d) Vollumfängliche Vertretung der Pflegedienstleitung in sämtlichen Belangen Mitarbeiterorientierte und wirtschaftliche Personaleinsatzplanung Personal- und Kundenakquise, Pflege des Bestandskundenstamms Sicherstellung der hohen Pflegequalität und der Kundenzufriedenheit Kundenberatung (SGB V, SGB XI) sowie Kostenklärung EDV-gestützte entbürokratisierte Pflegedokumentation (SIS) Sie sind ausgebildete/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Kinderkrankenschwester/ Kinderpfleger und verfügen über Berufserfahrung als examinierte Pflegefachkraft in der ambulanten Altenpflege Sie haben Lust auf die Arbeit in der Pflege und möchten zusätzlich Leitungstätigkeiten als stellvertretende Pflegedienstleitung übernehmen Sie besitzen ein hohes Einfühlungsvermögen im Umgang mit pflegebedürftigen Menschen Sie sind teamorientiert und schauen gerne auch über den eigenen Tellerrand hinaus Sie sind bereit sich fort und weiter zu entwickeln Vorteilhaft wäre eine PDL-Ausbildung Sie haben EDV Kenntnisse Idealerweise beherrschen Sie das Dienstplanprogramm BOS Zudem besitzen Sie einen PKW-Führerschein Ein aufgeschlossenes, motiviertes Team Umfassende Einarbeitung sowie Förderung der Aus- und Weiterbildung Eine attraktive Vergütung 82,14 % Weihnachtsgeld Urlaubsgeld 36 Tage Urlaub/Jahr bei einer 6 Tage Woche Betriebliche Altersversorgung (VBL)
Zum Stellenangebot

Wiss. Mitarbeiter/-in bzw. Referentin (m/w/d)

Mo. 06.04.2020
Köln
Der Deutsche Städtetag / Städtetag Nordrhein-Westfalen sucht zum nächstmöglichen Termin für das Dezernat VII „Recht und Verwaltung“ eine/n zuverlässige/n und motivierte/n   Wiss. Mitarbeiter/-in bzw. Referentin/Referenten (m/w/d) Digitale Infrastrukturen, Wahlen und Einwohnerwesen   Dienstort ist Berlin oder Köln. Die Stelle ist mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39 Stunden) zu besetzen.Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Diese verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit umfasst die Interessenvertretung in den Bereichen der Telekommunikationspolitik sowohl auf Bundes- als auch Landesebene Nordrhein-Westfalens, insbesondere mit Blick auf den Breitbandausbau und die Mobilfunkversorgung und den damit verbundenen strategischen, regulatorischen und operativen Fragen bei der Versorgung mit digitalen Infrastrukturen. Außerdem betreuen Sie die Bereiche Pass- und Meldewesen sowie Wahlen. Flexibilität hinsichtlich der übertragenen und künftigen Aufgaben wird erwartet und bleibt demnach vorbehalten.Worauf kommt es uns an? Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte und überzeugende Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Rechts-, Wirtschafts- oder Politikwissenschaften, idealerweise mit Schwerpunkt im Bereich Telekommunikation oder Informationstechnologie. Die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen setzen wir voraus. Weiterhin wäre es wünschenswert, wenn Sie über fundierte Kenntnisse in den oben genannten Themenfeldern sowie über Berufserfahrung im kommunalen bzw. verbandspolitischen Bereich (Betreuung von Gremien und Arbeitskreisen) verfügen, Interesse an (kommunal)politischen Entwicklungen mitbringen, eine starke Affinität sowie ein Verständnis für komplexe technische und ökonomische Sachverhalte besitzen und sich durch eine hohe soziale Kompetenz, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Eigeninitiative und eine selbständige und strategische Arbeitsweise auszeichnen. Was wir Ihnen bieten? Eine angemessene Vergütung, die abhängig von Ihrer Qualifikation und beruflichem Werdegang bis maximal Entgeltgruppe 15 TVöD (VKA) festgesetzt werden kann. Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Vollzeittätigkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld. Moderne technische Arbeitsausstattung. Eine attraktive betriebliche Altersversorgung. Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Der Deutsche Städtetag fördert die Gleichstellung aller und steht deshalb Bewerbungen aller Personen offen gegenüber, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerbungen schwerbehinderter Personen werden bei sonst gleicher Qualifikation und Eignung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Commercial Officer – Agri-Food (m/f/d)

Mo. 06.04.2020
Düsseldorf
Canada’s official representation in Germany includes the Embassy of Canada in Berlin, as well as consulates in Düsseldorf and Munich. Members of the team work in a fast-paced multidisciplinary and international environment. The role of the three offices and their more than 100 Canada-based and locally-engaged staff is to develop the relationship between Canada and Germany across a number of areas. Canada and Germany have friendly and long-standing relations, and cooperate together on a great variety of shared global challenges and common interests. As well, Canadian offices provide consular and other services and host events and conferences. The Consulate of Canada in Düsseldorf is currently seeking an: Commercial Officer – Agri-Food (m/f/d)This position is part of the International Business Development team in Düsseldorf. Under the direction of the Senior Trade Commissioner, the incumbent advises on and assists with the Mission’s trade program as it fits into the overall Germany strategy. Current priority sector assignment is the Agri-Food file. The position is full-time (37.5 hours per week) and indeterminate. The starting annual salary for a full-time position is 53,960 EUR gross.Essential qualifications include a professional level of English and German and a higher education degree (minimum Bachelors) from an accredited college or university. The ideal candidate has experience in promoting international business development in one important trade sector (e.g. Agriculture and Agri-food) either in the public or the private sector and has experience in organizing commercial or business events for at least 3 of the last 5 years.
Zum Stellenangebot

Elektrikerin/ Elektriker (m/w/d)

Mo. 06.04.2020
Köln
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Elektrikerin/ Elektriker (m/w/d) für den LVR-Fachbereich „Umwelt, Baumaßnahmen, Betreiberaufgaben“, Abteilung „Facilitymanagement, Betreiberaufgaben“, Team „Betreiberaufgaben ZV“. Stelleninformationen Standort: Köln-Deutz Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: E6 TVöD Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, drei Heilpädagogischen Netzen, vier Jugendhilfeeinrichtungen und dem Landesjugendamt erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Durchführung von Betriebs- und Instandsetzungsarbeiten an Elektrotechnischen Anlagen Unterstützungsleistung bei Reparaturen an heizungs-, lüftungs-, kältetechnischen Anlagen Durchführung von Betriebs- und Instandhaltungsmaßnahmen im Bereich der Meß-, Steuer- und Regelungstechnik Durchführung von Betriebs- und Instandhaltungsmaßnahmen an sicherheitstechnischen Anlagen wie z.B. Brandmeldeanlagen, Notstromanlagen, Feuerlöscheinrichtungen und Sicherheitsbeleuchtungsanlagen Durchführung von kleineren Reparaturen in den Bereichen Heizung, Lüftung, Sanitär und Elektrotechnik Bedienung von komplexen medientechnischen Anlagenkomponenten auch an Wochenenden, sowie sonn- und feiertags Durchführung der Prüfung von ortsveränderlichen Betriebsmitteln Teilnahme an Sachverständigenprüfungen und Wartungsleistungen Teilnahme am Bereitschafts- bzw. Rufbereitschaftsdienst außerhalb der normalen Arbeitszeit Voraussetzungen für die Besetzung: Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Elektroanlagenmonteur*in oder zum/zur Elektroniker*in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Wünschenswert sind: Kenntnisse in den Normen wie VDE und DIN Normen sowie DGUV-Regelungen Berufserfahrung in den o.g. Themenfeldern Bereitschaft zur Fortbildung, vor allem hinsichtlich moderner Medientechnik Hohes Verantwortungsbewusstsein Sorgfalt Zuverlässigkeit Eigeninitiative Teamfähigkeit Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen Vielfältige Aufgaben Ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist Zwei betriebsnahe Kitas am Standort Köln-Deutz Kostengünstiges Job-Ticket (VRS-Gebiet) Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Zwei Kantinen und mehrere Kioske in den Dienstgebäuden in Köln-Deutz Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Steuerfachleute (m/w/d) zur selbständigen Leitung einer Beratungsstelle

Mo. 06.04.2020
Köln, Düsseldorf, Bonn, Dortmund, Herne, Westfalen, Bochum, Recklinghausen, Oberhausen
Der Aktuell Lohnsteuerhilfeverein e.V. ist einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Mit deutschlandweit über 700 Beratungsstellen beraten wir insgesamt über 240.000 Mitglieder rund um ihre Einkommensteuererklärung im Rahmen der Beratungsbefugnis begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG. Seit Gründung des Vereins im Jahr 1996 stehen wir unseren Beratungsstellenleitern als starker Partner beratend und tatkräftig zur Seite. Mit unserer jahrelangen Erfahrung und dem prämierten & praxiserprobten Franchise Konzept zur Eröffnung einer Beratungsstelle begleiten wir gerne auch Sie in eine erfolgreiche Zukunft.Steuerfachleute (m/w/d) wie z. B. Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte, Steuerberater zur selbständigen Leitung einer Beratungsstelle im Haupt- oder Nebenberuf für die Standorte Köln, Düsseldorf, Bonn, Dortmund, Herne, Bochum, Recklinghausen und Oberhausen. Sie sind oder waren auf dem Gebiet des Einkommensteuerrechts tätig und möchten endlich Ihr eigenes Ding machen? Dann eröffnen Sie Ihre eigene Beratungsstelle am Ort Ihrer Wahl. Gestalten Sie die Tätigkeit nach Ihren Wünschen und passen Sie die Arbeit an Ihre Lebenssituation an, egal ob haupt- oder nebenberuflich. Wir unterstützen Sie dabei und geben Ihnen Sicherheit bei Ihrem Karrieresprung in die Selbständigkeit. Ihre Aufgaben: selbständige Leitung Ihrer Beratungsstelle ganzjährige steuerliche Beratung und Betreuung Ihrer Mandanten (Mitglieder) Erstellung von Einkommensteuererklärungen Korrespondenz mit dem Finanzamt Prüfung der Steuerbescheide und Erhebung von Einsprüchen Gewinnung von Neu-Mitgliedern Kaufmännische Ausbildung und eine mindestens dreijährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Einkommensteuerrechts gemäß § 23 (3) StBerG. Typische Berufe, die für die Leitung einer Beratungsstelle prädestiniert sind: Steuerfachangestellter (m/w/d) Steuerfachgehilfe (m/w/d) Steuerfachwirt (m/w/d) Steuerberater (m/w/d) Bilanzbuchhalter (m/w/d) Steuersachbearbeiter (m/w/d) in Unternehmen ehemaliger Finanzbeamter (m/w/d) Rechtsanwalt (m/w/d) flexible Zeit- und Arbeitseinteilung freie Standortwahl überdurchschnittliche Grundvergütung lukrative Sonderboni keine Umsatzvorgaben kostenlose Weiterbildungen (praxisbezogene Steuerseminare, Online-Seminare) kostenlose Unterstützung beim Aufbau Ihrer Beratungsstelle Ausstattung Ihrer Beratungsstelle (Firmenschild, Stempel, etc.) Steuersoftware inklusive Cloud-Lösung professionelle Mitgliederverwaltung Online-Auftritt (eigene Webseite, Google My Business) 1.000 Euro Werbeaktionspaket plus laufend weitere Werbekostenzuschüsse Beratung durch die Marketingabteilung fachliche Unterstützung durch Steuerexperten-Hotline kostenlose Versicherung bei Beratungsfehlern individuelle Einschulung für Steuer- und Verwaltungssoftware per Online-Fernwartung Expertenteam für Technik- & Organisationsfragen App & Onlineportal für eine zeitgemäße Steuerkommunikation mit Mandanten und vieles mehr…
Zum Stellenangebot

Projektmanager Digitalisierung (m/w/d)

So. 05.04.2020
Düsseldorf
Die DÜBS ist eine moderne Wohnungsgenossenschaft mit mehr als 1.800 Wohnungen in Düsseldorf. Wir zeichnen uns durch „Member Value“, attraktive und bezahlbare Wohnungen und einen hohen Service rund um das Wohnen aus. Nicht nur der Erhalt, sondern eine stetige Steigerung des Wohnkomforts für unsere Mitglieder steht für uns im Fokus. Dabei setzen wir auf kluges Wirtschaften, auf durchdachte Investitionen in Modernisierung, energetische Sanierung und Neubau und auf ein engagiertes, fachkundiges Mitarbeiterteam. Wir gehen die digitale Transformation aktiv und konsequent an. Dafür holen wir uns IT-Expertise an Bord und bieten Ihnen die Chance, einen wachsenden Bereich entscheidend zu prägen und mitzugestalten als Projektmanager Digitalisierung (m/w/d)Sie übernehmen die professionelle Gestaltung und Leitung aller Projekte zur digitalen Transformation mit voller Unterstützung und im Tandem mit dem Vorstand. Analyse der bestehenden IT-Strukturen und Identifikation von Verbesserungspotenzialen. Beratung zu computergestützten Lösungen für betriebswirtschaftliche Fragestellungen. Konzepterstellung und Aufsetzen von innovativen Strategien, Geschäftsprozessen, IT-Architekturen. Kalkulationen, Controlling und Reportings. Proaktive Bedarfsaufnahme für IT-Anwendungen aus Anforderungen und Problemstellungen aller Abteilungen. IT - bezogene Betreuung des Unternehmens und Steuerung externer IT-Dienstleister z.B. für First Level Support. Implementierung neuer Softwarelösungen und Tools inclusive Mitarbeiterschulungen und Anwendercoaching. Impulsgeber und Begleitung der digitalen Transformation in Zusammenarbeit mit externen Spezialisten: digitale Prozessabwicklung, neue Dienstleistungen, Mieter- und Handwerkerportale, SelfService, Nachbarschaftsapps, Digitalisierung von Planungs- und Bauprozessen. Wirtschaftsinformatikstudium oder vergleichbare Qualifikation. Breites Basiswissen in IT-Technologien aus den Bereichen Netzwerk, Betriebssysteme und Datenbanken. Ausgeprägte Service- und Lösungsorientierung. Verständliche Kommunikation mit Anwendern auf Augenhöhe. Selbstständige und systematische Arbeitsweise, hoher Qualitätsanspruch, Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit. Interesse an wohnungswirtschaftlichen Themen, Prozessen und Aufgabenstellungen. Erfahrung gerne auch aus anderen Branchen! Wir bieten anspruchsvolle IT-Projekte und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung und kurzen Entscheidungswegen. Und sonst? Langfristige Perspektive mit unbefristeter Anstellung in einem zukunfts- und standortsicheren Unternehmen, moderne und technisch bestens ausgestattete Arbeitsplätze, Offenheit für Ihre Ideen, flexible Arbeitszeiten und Work-Life-Balance, sympathische Kollegen und Kolleginnen, Top Lage in unseren neu gebauten Kastanienhöfen mit guter Verkehrsanbindung und eigenen Parkplätzen sowie attraktives Gesamtpaket.
Zum Stellenangebot

Steuerfachangestellte (w/m/d)

So. 05.04.2020
Köln, München, Stuttgart
Zur Verstärkung unserer Teams in Köln, München und Stuttgart suchen wir laufend Steuerfachangestellte (w/m/d) in Voll- und Teilzeit Rödl & Partner ist der agile Kümmerer für mittel­ständisch geprägte Weltmarkt­führer. Als Rechts­anwälte, Steuer­berater, Unter­nehmens- und IT-Berater und Wirtschafts­prüfer sind wir an über 111 eigenen Stand­orten in 50 Ländern vertreten. Unsere Mandanten vertrauen weltweit unseren 4.900 Kolleginnen und Kollegen. Der gemein­same Erfolg und das Versprechen „Made in Germany“ treiben sie an.Sie kennen Ihre Stärken und Ihre Ziele. Sie besitzen Mannschaftsgeist und kümmern sich gern um Ihre Mandanten. Sie denken unternehmerisch und interdisziplinär. Sie geben für den gemeinsamen Erfolg Ihr Bestes. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen. Persönliche Begleitung und Steuerberatung mit gesunder Hands-on-Mentalität Erstellung betrieblicher Steuererklärungen für Personen- und Kapitalgesellschaften und natür­liche Personen Mitwirkung bei der Lösung betriebswirtschaft­licher und steuerlicher Fragestellungen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten / Steuerfachwirt (w/m/d) Geübter Umgang mit MS-Office-Paket Sicherer Umgang mit dem gängigen Buchhal­tungssystem DATEV gewünscht Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigeninitiative, analytische Fähigkeiten, Selbst­ständigkeit, Teamfähigkeit sowie Interesse und Bereitschaft sich neuen Herausforderungen zu stellen Dienstleistungsorientierung, Freude am Man­dantenkontakt sowie gewandtes Auftreten Abwechslungsreiche Aufgaben und einen modernen Arbeitsplatz Eine auf Sie zugeschnittene Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeit in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre Eine sichere und langfristige Beschäftigung, ausgezeichnete Perspektiven sowie ein attraktives Vergütungspaket
Zum Stellenangebot

Referent Controlling & Finanzen (m|w|d) in Voll- oder Teilzeit

So. 05.04.2020
Düsseldorf
Capitalheads ist ein Tochterunternehmen der Personal- und Managementberatung Kienbaum. Als Teil der Kienbaum Gruppe sind wir darauf spezialisiert, Fach- und Führungskräfte von Morgen mit Hidden Champions, Familienunternehmen und Mittelständlern zusammenzubringen. Wir arbeiten branchenübergreifend innerhalb der DACH-Region und besetzen Positionen in Festanstellung – ohne Zeitarbeit und Arbeitnehmerüberlassung. Unser Partner Als Spezialist für die Rekrutierung von Fach- und Führungskräften hat uns der Tourismus NRW e.V. mit der Suche nach einem Referenten Controlling & Finanzen (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit am Standort Düsseldorf beauftragt. Der Tourismus NRW e.V. ist der touristische Dachverband Nordrhein-Westfalens. Zu seinen Aufgaben zählen die Interessenvertretung der Tourismusakteure, die Beratung von Landesregierung und Landtag, touristische Marktforschung und Trendscouting sowie die Entwicklung und Vermarktung der touristischen Profile des Landes und seiner Regionen. Der Verband wird maßgeblich vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert, für Sonderprojekte auch aus Mitteln der Europäischen Union. Der Sitz der Geschäftsstelle ist Düsseldorf. Seine Strukturen sind an den öffentlichen Dienst angelehnt. Mitarbeit in groß angelegten Förderprojekten des Tourismus NRW e.V. Unterstützung der Projekte bei der Finanz- und Ausgabenplanung sowie beim Controlling Fördermittelmanagement für die Projekte Schnittstelle zur externen Buchhaltung des Vereins und Organisation des damit verbundenen Workflows Durchführung von Teilprojekten und Übernahme von Sonderaufgaben im Bereich Finanzen, Controlling & Personal Vorbereitung des Jahresabschlusses Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich sowie erste Berufserfahrung im Bereich Controlling oder vergleichbar Erfahrungen im Umgang mit Fördermitteln sowie in der Projektfinanzierung sind wünschenswert Hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Kenntnisse im Bereich MS Office (insbesondere Excel) und DATEV Verantwortungsvolle Tätigkeit von Beginn an Intensive und strukturierte Einarbeitungsphase Individuelle und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf Vielfältige Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Junges, kreatives Team und weltoffene Kultur
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (w/m/d) Versicherung und Leistung

So. 05.04.2020
Köln
Als eine der größten Pen­si­ons­kas­sen mit mehr als 270 Mit­ar­bei­tern, etwa 1,3 Mil­lio­nen Ver­sicher­ten und einer Kapital­anlage von rund 19,9 Mrd. Euro ist es unser Ziel, Mitarbeitern im ka­tho­lisch-kirch­li­chen und ka­ri­ta­ti­ven Bereich eine at­trak­tive betrieb­liche Alters­vor­sorge sicher­zu­stellen. Um dieses Ziel zu er­rei­chen, benötigen wir Team­player und keine Einzel­kämpfer. Dafür bieten wir Ihnen eine Unter­nehmens­kultur, die aus­­reichend Frei­raum zur per­sön­li­chen Ent­falt­ung, flache Hierarchien und mensch­liche Viel­falt bietet.Sie sind der erste Ansprechpartner für unsere Versicherten und Rentner.Sie bearbeiten die Geschäftsvorfälle im Versicherungs- und Leistungsgeschäft, insbesondereAuskunft und Beratung zu unseren Rentenleistungen,Berechnung und Gewährung von Rentenleistungen,Betreuung eines Bestandes von Leistungsempfängern,Auskunft zu sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Sachverhalten. Als Sachbearbeiter für Versicherung und Leistung (w/m/d) bringen Sie eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung für Ver­sicherung und Finanzen oder einen Abschluss als Sozialver­siche­rungs­fach­angestellter (w/m/d) mit. Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich der betrieblichen Altersver­sorgung. Von Vorteil sind Kenntnisse im Sozial­versicherungsrecht und Steuerrecht. Ein sicherer Umgang mit MS Office (v. a. Word, Excel) zeichnet Sie aus. Sie arbeiten mit hohem Qualitätsanspruch, eigenständig und gewissenhaft – auch unter Zeitdruck. Als Teamplayer, der auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahrt, verfügen Sie über eine hohe Kommuni­kations­fähigkeit. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz im Herzen von Köln, fünf Gehminuten vom Kölner Hauptbahnhof entfernt. Eine gezielte Einarbeitung sowie die Unterstützung bei Ihrer individuellen Weiterbildung und Entwicklung stellen wir Ihnen sicher. Es erwarten Sie flexible Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit und Homeoffice und über Karneval schenken wir Ihnen drei freie Tage zusätzlich zu Ihrem Jahresurlaub. Neben der KZVK-Betriebsrente erhalten Sie ein Jobticket und Unterstützung in unterschiedlichen Lebenslagen durch die Zusammenarbeit mit externen Instituten für Familienservice und Beratung. Wir fördern den Teamzusammenhalt nicht nur im Büro, sondern auch bei unseren KZVK-Veranstaltungen (Betriebsfest, Sportevents). Die Vergütung erfolgt marktorientiert nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungs­ordnung (KAVO).
Zum Stellenangebot


shopping-portal