Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 157 Jobs in Hedelfingen

Berufsfeld
  • Angestellte 15
  • Sachbearbeitung 15
  • Beamte Auf Landes- 13
  • Kommunaler Ebene 13
  • Teamleitung 12
  • Assistenz 11
  • Leitung 11
  • Netzwerkadministration 11
  • Sekretariat 11
  • Sozialarbeit 11
  • Systemadministration 11
  • Gruppenleitung 8
  • Abteilungsleitung 7
  • Bereichsleitung 7
  • Projektmanagement 7
  • Bauwesen 6
  • Justiziariat 6
  • Rechtsabteilung 6
  • Erzieher 5
  • Administration 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 153
  • Ohne Berufserfahrung 97
  • Mit Personalverantwortung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 121
  • Teilzeit 79
  • Home Office 27
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 119
  • Befristeter Vertrag 34
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Personalsachbearbeiter (m/w/d) Entgeltabrechnung TV-L Teilzeit (50 - 70%)

Mi. 16.06.2021
Stuttgart
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 22.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Für unseren Geschäftsbereich Personalwesen suchen wir zunächst befristet zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart einen Personalsachbearbeiter (m/w/d) Entgeltabrechnung TV-L Teilzeit (50 - 70%)Sie sind der/die zentrale Ansprechpartner/in für alle Mitarbeiter (m/w/d) der KVBW und externen Stellen in allen die Entgeltabrechnung betreffenden Fragen. Sie sind verantwortlich für die termin- und qualitätsgerechte Erstellung der Entgeltabrechnung sowie Erledigung aller damit im Zusammenhang stehenden administrativen Aufgaben einschließlich der Abwicklung von Monats- und Jahresabschlüssen. Darüber hinaus berechnen Sie Sozialleistungen (Entgeltfortzahlung, Krankengeld, etc.), verrechnen Gehaltsvorschüsse und führen die erforderlichen Korrespondenzen durch. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehört die Vorbereitung und Erfassung von Rentenbezügen sowie das manuelle und automatische Bescheinigungswesen für die Kranken- und Rentenversicherungsträger. Darüber hinaus erstellen Sie Analysen und wollen bei der Optimierung der Personalabrechnungsprozesse aktiv mitwirken über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung verfügen. eigenverantwortlich für einen klar definierten Aufgabenbereich arbeiten wollen. an einer laufenden, fachlichen Fortbildung interessiert sind. Lust haben, sich in ein bestehendes Team zu integrieren und dienstleistungsorientiert arbeiten möchten Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderner Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Sportlehrer/-innen (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Kornwestheim
Die Stadt Kornwestheim (34.000 Einwohner) bietet ein reges kulturelles Leben, moderne Sport- und Freizeitmöglichkeiten, alle weiterbildenden Schulen sowie gute und vielfältige Kinderbetreuungsangebote. Die Kindersportschule Kornwestheim ist ein einzigartiges Modell in welchem die Stadt und die Kornwestheimer Sportvereine die Förderung des Kindersports zum gemeinsamen Ziel haben. Für die Kindersportschule Kornwestheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere SPORTLEHRER/-INNEN (M/W/D) IN TEILZEIT (50%) Die hauptamtlichen Lehrkräfte der Kindersportschule brauchen Verstärkung in den Bereichen des Elementarsports / motorische Grundausbildung von Kindern im Alter zwischen 1 und 12 Jahren. Unser engagiertes und aufgeschlossenes Team wartet auf Sie!Disziplinübergreifender Elementarsport für Kinder im Alter zwischen 1 und 12 Jahren Disziplinorientierte Sportpraxis (u.a. Leichtathletik, Schwimmen, Rhythmik/Tanz, Psychomotorik) Mitarbeit bei Vorbereitung und Durchführung von (Sport-) Veranstaltungen. Mitarbeit bei Vorbereitung und Durchführung von Ferienangeboten (Freizeiten). Einsatz bei unseren Kooperationspartnern Kindergärten und Schulen Sie haben ein Studium zum Sportpädagogen (Bachelor/Master/Diplom/Magister m/w/d) bzw. Staatl. geprüftem Sport- und Gymnastiklehrer (m/w/d) mit Erfolg abgeschlossen und haben Erfahrung im Kindersport. Sie verfügen über Lehrkompetenz im Schwimmen und haben Erfahrung in der Leichtathletik und/oder der Psychomotorik, Rhythmik/Tanz. WIR ERWARTEN Teamfähigkeit, Freude an der Arbeit mit Kindern und Begeisterung für Sport und Bewegung, Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten.ein vielseitiges Aufgabengebiet, Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9b TVöD. Die Stellen sind zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen, mit der Option auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung. WIR UNTERSTÜTZEN SIE gerne durch Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Fachberatung sowie durch Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV. Wir verfügen zudem über Möglichkeiten, Sie bei der Suche nach einer Wohnung und Kinderbetreuungsplätzen zu unterstützen. CHARTA DER VIELFALT Die Stadtverwaltung Kornwestheim fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter/-innen (w/m/d). Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt haben wir offiziell die Verpflich­tung angenommen ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, un­ab­hängig von Ge­schlecht und geschlecht­licher Identität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Area Manager*in / Shop-Referent*in

Mi. 16.06.2021
Stuttgart
Ziel der Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam Deutschland e.V. ist eine gerechte Welt ohne Armut. Die Oxfam Deutschland Shops gGmbH betreibt zurzeit 55 Oxfam Shops, in denen mehr als 3.600 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen gespendete, gut erhaltene Secondhand-Waren verkaufen. Die Gewinne fließen in die entwicklungspolitische Arbeit des Oxfam Deutschland e.V. Für unsere Oxfam Shops im Raum Stuttgart/Baden-Württemberg besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Area Manager*in / Shop-Referent*in in Vollzeit (38h/Woche). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Weiterbeschäftigung ist angestrebt. Die Tätigkeit ist mit häufigen Dienstreisen zu den Shops verbunden, außerdem finden regelmäßig Meetings und Veranstaltungen in unserem Frankfurter Büro und sporadisch auch in Berlin statt. Für die administrativen Tätigkeiten ist Home Office vorgesehen.Sie… tragen die hauptamtliche Verantwortung für die Gesamtentwicklung von 4-5 Oxfam Shops schulen, begleiten und unterstützen die ehrenamtlichen Shop-Teams in der Umsetzung unseres Shop-Konzeptes beeinflussen den Warenfluss und das Erscheinungsbild der Shops verkaufsfördernd entwickeln gemeinsam mit den ehrenamtlichen Teams Abläufe und Strukturen weiter bewerten betriebswirtschaftliche Kennzahlen und erkennen Chancen und Entwicklungen stellen mit gezielter Öffentlichkeitsarbeit die Gewinnung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen sicher organisieren und steuern Ihre regelmäßigen Shop-Besuche inhaltlich und terminlich autark repräsentieren Oxfam in der Öffentlichkeit und bei Geschäftspartnern bringen sich aktiv im Kreis der Kolleg*innen ein und sind projektbezogen an der Weiterentwicklung ihres Wirkungsfeldes und an Problemlösungen beteiligt formulieren Ziele in Zusammenarbeit mit der Regionalleitung und dokumentieren Entwicklungsschritte Wir suchen eine souveräne Persönlichkeit, die… sich mit den Werten von Oxfam identifiziert es versteht, wertschätzend mit ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen auf Augenhöhe zu agieren Freude daran hat, Menschen zu begeistern und Dinge zu bewegen mit anpackt, wenn es nötig ist, in Lösungen denkt und entscheidungsfreudig ist über ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten verfügt Erfahrung in der Leitung von Teams und Prozessen hat über eine sehr gute Selbstorganisation verfügt ihren Wohnort mit guter Bahnanbindung im Betreuungsgebiet hat (Stuttgart / Mannheim bevorzugt) Ein weiteres Plus wäre: Erfahrung im stationären Einzelhandel Ausbildung im Bereich Kommunikation und Konfliktlösung Sicherer Umgang mit MS Office Eine sinnstiftende Arbeit im Umfeld einer internationalen Nothilfe- und Entwicklungsorganisation mit hochmotivierten Kolleg*innen Eine angemessene Vergütung. Die Stelle ist nach Oxfam-Gehaltsstruktur in die Gehaltsgruppe 15 eingruppiert. Nähere Informationen dazu finden Sie hier 30 Tage Urlaub, flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle Eine attraktive betriebliche Altersversorgung (9% vom Gehalt) Wir reisen grundsätzlich per Bahn. Hierfür stellen wir eine Bahncard 50 zur Verfügung, die auch privat genutzt werden kann Moderne technische Ausstattung Eine ausführliche Einarbeitung und Vertrauen in Ihr Können sind für uns selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Java-Softwareentwickler (m/w/d) mit Perspektive zum Teamleiter

Mi. 16.06.2021
Stuttgart
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 22.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Für unseren Geschäftsbereich Informationstechnologie suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart einen Java-Softwareentwickler (m/w/d) mit Perspektive zum Teamleiter Konzeption, Erstellung und Wartung von modernen Web-Anwendungen Mitarbeit in allen Phasen anspruchsvoller Applikations-Entwicklungsprojekten im Web-Umfeld Nutzung aktueller Technologien wie z.B. Typescript, Javascript, Angular, Spring-Framework und Werkzeugen, wie z.B. Webstorm, GIT/Bitbucket, Angular CLI Sie haben die Aussicht darauf, später die Stelle des Teamleiters (m/w/d) zu übernehmen. ein abgeschlossenes Studium (FH, VWA, DHBW) mit Schwerpunkt Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrungen mit Prozessen, Werkzeugen und Methoden des modernen Software-Engineerings (objektorientierte Analyse und Design, Modellierung, Design Patterns) gute Programmierkenntnisse in Java und Web-Technologien rasche Auffassungsgabe, analytisches und unternehmerisches Denken Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderner Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

IT-Projektmitarbeiterin / IT-Projektmitarbeiter (w / m / d)

Di. 15.06.2021
Stuttgart
Beim Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (IBBW) in Stuttgart ist in der Abteilung 1 „Statistik, IT-Verfahren“ im Referat 12 - Lehrkräfte-Personalmanagement, Verwaltungsverfahren, Internet/Intranet - möglichst bald der Dienstposten einer / eines IT-Projektmitarbeiterin / IT-Projektmitarbeiter (w / m / d) in Teilzeit im Umfang von 50 Prozent bis Entgeltgruppe E 13 TV-L - Kennziffer 2021-13 - zu besetzen. Es handelt sich um ein befristetes Arbeitsverhältnis bis zum Projektende am 30. April 2025. Im IBBW wird ein strategisches Bildungsmonitoring aufgebaut, das eine datengestützte Quali­täts­ent­wicklung vom Kultusministerium bis hin zu den Schulen unterstützen soll. Kernaufgaben sind die Entwicklung von Instrumenten zur Kompetenzmessung sowie zur Evaluation von Unterrichts- und Schulqualität, Systemanalysen, Bildungsberichterstattung sowie Forschungskooperation und Wissenschaftstransfer. In der Abteilung 1 sind die Aufgabenbereiche Statistik sowie IT-Verfahren und damit die Erhebung, Bereitstellung und Auswertung von Daten bzw. die Entwicklung und der Betrieb von IT-Verfahren verortet. Das Referat 12 ist neben der Entwicklung und dem Betrieb von IT-Fachverfahren im Bereich Lehrerfortbildung und Verfahren zu Personalverwaltung und Stellenbewirtschaftung auch für Verfahren zur Organisation und Abwicklung von Prüfungen verantwortlich.Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Durchführung bzw. Unterstützung der Planung, Steuerung und Neuentwicklung des IT-Verfahrens Prüfungsmanagement, das den Prozess von der Erstellung über die Bestellung bis zur Bereitstellung von Prüfungsaufgaben abbildet. Die Aufgaben werden in Zusammenarbeit mit verschiedenen Dienstleistern des Landes und Firmen für Kunden im gesamten Zuständigkeitsbereich des Kultusministeriums umgesetzt. In Betracht kommen Bewerberinnen und Bewerber mit einem erfolgreichen Hochschulabschluss (Diplom/Master) möglichst in der Fachrichtung Informatik oder einem sonstigen IT-affinen Studiengang. Erwartet werden Kenntnisse und praktische Erfahrung im IT-Projektmanagement und in der Zusammenarbeit mit Projektpartnern, Aufgeschlossenheit, sich in innovative technische Themengebiete und ablauforganisatorische Fragestellungen einzuarbeiten, sichere Beherrschung der gängigen Microsoft-Office-Produkte organisatorische Kompetenz, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit. Von Vorteil sind: Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Prüfungswesens bzw. Organisation und Abnahme von Prüfungen, in der Schul-/Kultusverwaltung. Verantwortungsvolle, interessante Aufgaben in einem motivierten und kollegial arbeitenden Team, betriebliches Gesundheitsmanagement, Unterstützung Ihrer Mobilität mit dem Job Ticket BW, vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeitgestaltung. Die Einstellung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen bis in Entgeltgruppe 13 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Um den Anteil von Frauen in herausgehobenen Positionen zu erhöhen, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Das IBBW trägt das Prädikat mit Auszeichnung als „Familienbewusstes Unternehmen".
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung mittlerer Dienst (w/m/d) Vorbereitung des Zensus 2022

Di. 15.06.2021
Stuttgart
Im Statistischen Landesamt Baden-Württemberg sind im Referat »Zensus« mehrere befristete Arbeitsplätze in Entgeltgruppe 6 TV-L zu besetzen. Die Arbeitsplätze sind derzeit befristet bis 30.11.2022. Wir suchen: mehrere Sachbearbeitungen mittlerer Dienst (w/m/d) (Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder eine andere abgeschlossene Berufsausbildung und Erfahrung im kaufmännischen Bereich)Als Landesoberbehörde gehört das Amt zum Geschäftsbereich des Ministeriums für Finanzen. Im Statistischen Landesamt werden für bis zu 280 Einzelstatistiken Daten erhoben, aufbereitet, veröffentlicht und analysiert. Der Zensus 2022 wird nach einem registergestützten Verfahren durch­geführt. Hierzu werden Daten aus Verwaltungsregistern zum Aufbau eines Steuerungsregisters genutzt, um die Gebäude- und Wohnungszählung (GWZ) bei allen Eigentümern von Gebäuden und Wohnungen vorzubereiten und durchzuführen. Weiterhin werden Personenerhebungen über eine Haus­haltsstichprobe sowie eine Sonder­bereichsbefragung durchgeführt. Aufgabenschwerpunkte Das Arbeitsgebiet umfasst die Mitwirkung bei der Vorbereitung des Zensus 2022. Zum Aufgabengebiet gehören insbesondere Verarbeitung von Datenlieferungen verschiedener Quellen, Ermittlung der aktuellen Auskunftspflichtigen bzw. aktuellen Anschriften, Erfassungsarbeiten am PC, postalische und telefonische Rückfragen. Voraussetzung hierfür ist eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder eine andere abgeschlossene Berufsausbildung und Erfahrung im kaufmännischen Bereich. Kenntnisse in MS Word und MS Excel sind erforderlich. Die Ausübung dieser Tätigkeiten erfordert sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten. Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Belastbarkeit und Flexibilität werden vorausgesetzt. gute ÖPNV-Anbindung, wir unterstützen Ihre Mobilität mit einem Zuschuss zum JobTicket BW, flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Zusatzversorgung als Betriebsrente, interessante Fortbildungen, vielfältige Angebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung (m/w/d) Internationale Angelegenheiten

Di. 15.06.2021
Sindelfingen
Die Stadt Sindelfingen ist ein dynamischer, international bekannter Technologie- und Produktionsstandort, ein wichtiges Zentrum für Handel und Dienstleistungen und mit 64 000 Einwohnern ein attraktiver Wohnort zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Nordschwarzwald. Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt für das Hauptamt eine Abteilungsleitung (m/w/d) Internationale Angelegenheiten Leitung der Abteilung Internationale Angelegenheiten mit Personal- und Budgetverantwortung Verantwortung für die fachliche und inhaltliche Ausrichtung der Abteilung Strategische Leitung des europäischen Engagements der Stadt Sindelfingen im Kongress der Gemeinden und Regionen in Europa, im Europarat und im europäischen Städtenetzwerk Eurotowns Entwicklung und Weiterführung themenbezogener europäischer Gremienarbeit sowie der Städtepartner­schaften Weiterentwicklung der Internationalisierungsstrategie Stärkung der internationalen Positionierung der Stadt Sindelfingen Förderung der Europakompetenz interner und externer Akteure Aufbau und Pflege von Kontakten mit lokalen, nationalen und internationalen Partnern Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master, Diplom) im Bereich Verwaltung, Politikwissenschaften oder vergleichbarer Studienabschluss Einschlägige Berufserfahrung auf europäischer Ebene Ausgeprägte Führungs- und Managementkompetenz Sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift sowie überzeugende Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Teamorientierte, entscheidungsfreudige und durchsetzungsfähige Persönlichkeit Hohes Maß an Motivation, Eigeninitiative und Vertrauenswürdigkeit Eine attraktive Vergütung bis Entgeltgruppe 14 bzw. Besoldungsgruppe A 14 h.D. Verantwortungsvolle Tätigkeit im dynamischen, kommunalen Umfeld Attraktives Fortbildungsprogramm und Betriebliches Gesundheitsmanagement Flexible Arbeitszeiten und eine ergänzende Altersvorsorgemaßnahme durch die Zusatzversorgungskasse 75% Zuschuss zum VVS-Firmenticket, bis max. 80 € im Monat Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Suche nach einem KiTa-Platz Die Stadt Sindelfingen setzt sich für Chancengleichheit ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, sozialem und kulturellem Hintergrund, sexueller Orientierung und Religion.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Korntal-Münchingen
Korntal-Münchingen ist kulturelle Vielfalt und Wirtschaftskraft – und das bei gleichzeitiger Nähe zur Natur sowie zur Landeshauptstadt Stuttgart. Als innovativer Arbeitgeber überzeugt unsere Stadt mit vielseitigen Berufen: Jobsicherheit, eine ausgewogene Work-Life-Balance und vor allem sinnhafte, für das Gemeinwohl relevante Tätigkeiten machen das Arbeiten bei uns besonders. Wir vertrauen auf die Kompetenzen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die jeden Tag mit Tatkraft und Engagement unsere Stadt aktiv mitgestalten. Werden auch Sie Teil unserer starken Gemeinschaft. Für den Fachbereich Steuerung und Service, Sachgebiet Personal suchen wir zum frühestmöglichen Termin einen Personalsachbearbeiter (m/w/d) Bearbeitung von Personalangelegenheiten von Beschäftigten, insbesondere Personalgewinnung (Stellenausschreibung, Personalauswahl, Einstellungsverfahren) sowie Personalservice (Betreuung und Beratung) Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten. eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/in (FH), Bachelor of Arts - Public Management oder eine andere vergleichbare berufliche Qualifikation Kenntnisse des Personalrechts im öffentlichen Dienst (u.a. des Tarif- und Sozialversicherungsrechts) mit entsprechender Berufserfahrung eine flexible, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise, Leistungs- und Lernbereitschaft, Engagement und Belastbarkeit ein hohes Maß an sozialer und kommunikativer Kompetenz wie Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie Teamfähigkeit gute EDV-Kenntnisse eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit eigenständiges Arbeiten in einem aufgeschlossenen Team ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis eine Teilzeit mit bis zu 14,75 Stunden/Woche ein Entgelt nach TVöD - bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9b TVöD alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen inkl. zusätzlicher Altersversorgung integriertes Onboarding sowie regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten Zuschuss zum ÖPNV, Möglichkeit eines Jobbike-Leasings und betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung (w/m/d) im Bereich gärtnerische / landwirtschaftliche Berufsausbildung

Di. 15.06.2021
Stuttgart
Die Aufgaben des Regierungspräsidiums sind so vielfältig wie die Menschen, die im Regierungsbezirk Stuttgart leben. Sie möchten diese Vielfalt der Verwaltung in der größten Mittelbehörde Deutschlands mit rund 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kennenlernen? Werden Sie Teil des Teams! Sachbearbeitung (w/m/d) im Bereich gärtnerische / landwirtschaftliche Berufsausbildung E 10 TV-L zum 1. August 2021 Innerhalb der Abteilung 3 – Landwirtschaft, Ländlicher Raum, Veterinär- und Lebensmittelwesen – ist im Referat 31 – Recht und Verwaltung, Bildung – eine Teilzeitstelle (75 %) ab 01.08.2021 befristet bis zum Ablauf des 31.12.2022 zu besetzen. Dienstort ist Stuttgart-Vaihingen Anerkennung von gärtnerischen Ausbildungsbetrieben Mitwirkung bei der Durchführung von Zwischen- und Abschlussprüfungen in den landwirtschaftlichen Berufen Führen der Ausbildungsverzeichnisse sowie Mitwirkung bei der Koordination der Ausbildungsberatung Abgeschlossenes Diplom (FH)- oder Bachelor-Studium oder ein gleichwertiger Studienabschluss im Bereich Agrarwirtschaft bzw. Gartenbau oder vergleichbarer Studienabschluss in einem „grünen Beruf“ Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zum Außendienst Gute Organisations- und Kontaktfähigkeit, Teamfähigkeit Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit im Zusammenwirken mit den Aus­bildungs­betrieben, Verbänden, Arbeit­nehmer­ver­tretungen und Schulen Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung, wobei Arbeitsspitzen in Prüfungszeiten zu einem späteren Zeitpunkt ausgeglichen werden können Von Vorteil sind Erfahrungen über Verwaltungsabläufe und in beruflicher Praxis Erfolgreich abgeschlossener Vorbereitungsdienst für den gehobenen landwirtschaftstechnischen Verwaltungsdienst Gute Kenntnisse und sichere Anwendung der Microsoft Office-Programme Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Team Die Möglichkeit der kreativen Mitgestaltung in einer modernen Verwaltung Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten Eine ausgewogene Work-Life-Balance Ein modernes betriebliches Gesundheitsmanagement mit attraktiven Angeboten Zuschuss für den ÖPNV (JobTicket-BW) Eine sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf / Flexible Arbeitszeitmodelle Ihre Bezahlung Die Beschäftigung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TV-L.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Verwaltung (Entgeltgruppe 6 TVöD, 50 %, Montag - Mittwoch, unbefristet)

Di. 15.06.2021
Stuttgart
Der Verband Region Stuttgart ist mit seiner direkt gewählten Regionalversammlung die politische Ebene der Region Stuttgart. Er leistet einen entscheidenden Beitrag dazu, die Region wirtschaftsstark, lebenswert und nachhaltig zu gestalten. Dies geschieht insbesondere durch die erfolgreiche Arbeit beim Thema Mobilität: Weiterentwicklung des öffentlichen Nahverkehrs (u.a. als S-Bahn-Aufgabenträger), regionales Verkehrsmanagement und Regionalverkehrsplanung. Auch in der Regionalplanung sowie der Wirtschafts- und Tourismusförderung setzt der Verband wichtige Entwicklungsimpulse. Zum frühestmöglichen Zeitpunkt haben wir folgende Stelle zu besetzen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Verwaltung (Entgeltgruppe 6 TVöD, 50 %, Montag - Mittwoch, unbefristet Zentrale / Empfang Durchführung von Kopier- und Versandarbeiten Ansprechpartner für gebäudetechnische Fragen (inkl. Vorbereitung sowie Ausschreibung z. B. von Reinigungsleistungen, Strom, etc.) Sitzungsbetreuung, mittwochs bis 19.00 Uhr Sonstige allgemeine Verwaltungsaufgaben Aufgrund der notwendigen Flexibilität der Geschäftsstelle ist eine Aufgabenveränderung möglich. eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement oder eine vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit Verwaltungskenntnissen eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise und ein freundliches Auftreten eine schnelle Auffassungsgabe und eine selbstständig strukturierte Arbeitsweise fundierte IT- Kenntnisse (MS Office) Führerschein Klasse B (Verwaltungsstelle) ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet einen attraktiven Arbeitsplatz im Zentrum von Stuttgart gleitende Arbeitszeit gute Fortbildungsmöglichkeiten freiwillige soziale Leistungen einen Mobilitätszuschuss
Zum Stellenangebot


shopping-portal