Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 22 Jobs in Heilbronn (Neckar)

Berufsfeld
  • Leitung 3
  • Teamleitung 3
  • Elektronik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Business Development 1
  • Angestellte 1
  • Beamte Auf Landes- 1
  • Beratung 1
  • Bereichsleitung 1
  • Betriebs- 1
  • Abteilungsleitung 1
  • Consulting 1
  • Dienstleistung und Fertigung 1
  • Engineering 1
  • Entwicklung 1
  • Erzieher 1
  • Filialleitung 1
  • Gruppenleitung 1
  • Innendienst 1
  • Marketingassistenz 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Teilzeit 9
  • Home Office 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 1
  • Franchise 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Steuerfachleute (m/w/d) zur selbständigen Leitung einer Beratungsstelle

Di. 04.08.2020
Stuttgart, Leonberg (Württemberg), Sindelfingen, Ulm (Donau), Freiburg im Breisgau, Karlsruhe (Baden), Pforzheim, Heilbronn (Neckar)
Der Aktuell Lohnsteuerhilfeverein e.V. ist einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Mit deutschlandweit über 700 Beratungsstellen beraten wir insgesamt über 240.000 Mitglieder rund um ihre Einkommensteuererklärung im Rahmen der Beratungsbefugnis begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG. Seit Gründung des Vereins im Jahr 1996 stehen wir unseren Beratungsstellenleitern als starker Partner beratend und tatkräftig zur Seite. Mit unserer jahrelangen Erfahrung und dem prämierten & praxiserprobten Franchise Konzept zur Eröffnung einer Beratungsstelle begleiten wir gerne auch Sie in eine erfolgreiche Zukunft.Steuerfachleute (m/w/d) wie z. B. Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte, Steuerberater zur selbständigen Leitung einer Beratungsstelle im Haupt- oder Nebenberuf für die Standorte Stuttgart, Leonberg, Sindelfingen, Ulm, Freiburg, Karlsruhe, Pforzheim und Heilbronn. Sie sind oder waren auf dem Gebiet des Einkommensteuerrechts tätig und möchten endlich Ihr eigenes Ding machen? Dann eröffnen Sie Ihre eigene Beratungsstelle am Ort Ihrer Wahl. Gestalten Sie die Tätigkeit nach Ihren Wünschen und passen Sie die Arbeit an Ihre Lebenssituation an, egal ob haupt- oder nebenberuflich. Wir unterstützen Sie dabei und geben Ihnen Sicherheit bei Ihrem Karrieresprung in die Selbständigkeit. Ihre Aufgaben: selbständige Leitung Ihrer Beratungsstelle ganzjährige steuerliche Beratung und Betreuung Ihrer Mandanten (Mitglieder) Erstellung von Einkommensteuererklärungen Korrespondenz mit dem Finanzamt Prüfung der Steuerbescheide und Erhebung von Einsprüchen Gewinnung von Neu-Mitgliedern Kaufmännische Ausbildung und eine mindestens dreijährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Einkommensteuerrechts gemäß § 23 (3) StBerG. Typische Berufe, die für die Leitung einer Beratungsstelle prädestiniert sind: Steuerfachangestellter (m/w/d) Steuerfachgehilfe (m/w/d) Steuerfachwirt (m/w/d) Steuerberater (m/w/d) Bilanzbuchhalter (m/w/d) Steuersachbearbeiter (m/w/d) in Unternehmen ehemaliger Finanzbeamter (m/w/d) Rechtsanwalt (m/w/d) flexible Zeit- und Arbeitseinteilung freie Standortwahl überdurchschnittliche Grundvergütung lukrative Sonderboni keine Umsatzvorgaben kostenlose Weiterbildungen (praxisbezogene Steuerseminare, Online-Seminare) kostenlose Unterstützung beim Aufbau Ihrer Beratungsstelle Ausstattung Ihrer Beratungsstelle (Firmenschild, Stempel, etc.) Steuersoftware inklusive Cloud-Lösung professionelle Mitgliederverwaltung Online-Auftritt (eigene Webseite, Google My Business) 1.000 Euro Werbeaktionspaket plus laufend weitere Werbekostenzuschüsse Beratung durch die Marketingabteilung fachliche Unterstützung durch Steuerexperten-Hotline kostenlose Versicherung bei Beratungsfehlern individuelle Einschulung für Steuer- und Verwaltungssoftware per Online-Fernwartung Expertenteam für Technik- & Organisationsfragen App & Onlineportal für eine zeitgemäße Steuerkommunikation mit Mandanten und vieles mehr…
Zum Stellenangebot

Gärtner (m/w/d) für den städtischen Bauhof

Di. 04.08.2020
Neckarsulm
Die Große Kreisstadt Neckarsulm mit rund 26.800 Einwohnern ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort in der Region und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, verkehrsgünstige Lage, ein vielseitiges Kulturangebot sowie über ausgezeichnete Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten. Die Stadt Neckarsulm sucht Sie als Gärtner (m/w/d) für den städtischen Bauhof in Vollzeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Gestaltung und Pflege von Außenanlagen, insbesondere Grünanlagen In den Wintermonaten Teilnahme am Winterdienst Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Gärtner (m/w/d) und erste Berufserfahrungen in diesem Beruf sammeln können Sie sind bereit, bei jeder Witterung im Freien zu arbeiten Sie bringen Flexibilität, Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und selbstständige Arbeitsweise mit Sie sind im Besitz der Führerschein Klasse B   Wir bieten eine sichere Beschäftigung im öffentlichen Dienst und eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 TVöD Sie arbeiten in verkehrsgünstiger Lage mit bester ÖPNV-Anbindung und beziehen einen sehr attraktiven Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung des ÖPNV. Der öffentliche Dienst bietet für Sie eine zusätzliche Altersvorsorge und Beihilfeanspruch. Sie profitieren von Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Flexible Arbeitszeiten sind unter Berücksichtigung der Anforderungen des Dienstbetriebs grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Erzieher, Kinderpfleger oder Pädagoge als Erzieher (m/w/d)

Mo. 03.08.2020
Neckarsulm
Dann suchen wir Dich in Voll- oder Teilzeit für eine unserer 16 Kitas. Komm zu uns! Erzieher, Kinderpfleger oder Pädagoge als Erzieher (m/w/d) Die Große Kreisstadt Neckarsulm mit rund 26.800 Einwohnern ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort in der Region und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur, eine verkehrsgünstige Lage, ein vielseitiges Kulturangebot sowie über ausgezeichnete Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten. Unsere 16 Kitas arbeiten nach dem Offenen Konzept; sie leben und lieben die Bildungs- und Lerngeschichten in ihrer täglichen Arbeit. Du verantwortest im Rahmen unserer Bildungs- und Lerngeschichten einen Bildungsraum in der Kita und begleitest die Kinder als Erzieher auf ihrem individuellen Bildungsweg. Du baust zu den Kindern in unseren Kitas eine vertrauensvolle Bindung auf und arbeitest gern aktiv als wertvolles Mitglied im Team. Du regst die Bildungs- und Lernprozesse aufgrund Deiner Beobachtungsgabe an und freust Dich, die Kinder beim Spracherwerb zu unterstützen. Du bringst Deine Ideen ein, gestaltest Deine Kita aktiv mit und entwickelst gemeinsam mit Deinen Kollegen die Bildungsräume, konzeptionellen Prozesse und Euer Team weiter. Du wirkst gern bei der Elternarbeit mit und siehst diese als einen selbstverständlichen Teil Deiner Arbeit als Erzieher an. Du bist staatlich anerkannter Erzieher, Kinderpfleger oder hast eine vergleichbare Qualifikation als pädagogische Fachkraft nach § 7 KiTaG – wir bieten Dir auch eine Nachqualifikation an. Du passt nämlich auch zu uns, wenn Du Kindheitspädagoge, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Sozialpädagoge, Diplom-Pädagoge, Grund- und Hauptschullehrer oder Diplom-Erziehungswissenschaftler bist. Für Dich ist die Kita ein frühkindlicher Bildungsort und Du möchtest die Kinder intensiv ein Stück auf ihrem Lernweg begleiten. Du arbeitest kompetent, dynamisch und innovativ. Zudem bist Du flexibel im Kopf und kannst Dich auf die Bildungsthemen der Kinder einlassen. Du begeisterst Klein und Groß als Erzieher gleichermaßen, nimmst die unterschiedlichen Interessen ernst und begreifst die Eltern als Experten ihrer Kinder. Du möchtest auch konzeptionell arbeiten und Dich ggf. in unseren Arbeitsgemeinschaften engagieren. Wir bieten Dir einen sicheren und erfüllenden Job als Erzieher in einem Umfeld, das Dich mit Deinen individuellen Erwartungen wahrnimmt und neue pädagogische Wege geht. Wir vergüten nach Tarifvertrag entsprechend der Entgeltgruppe S8a TVöD-SuE (inkl. Weihnachtsgeld), zudem beziehst Du weitere Zusatzleistungen der Stadt Neckarsulm. Du bekommst als Vollzeitkraft wöchentlich neun Stunden Vorbereitungszeit, fünf Fortbildungstage und drei Konzeptionstage sowie Supervisionen. Du arbeitest gleichberechtigt in einem tollen Team, das bei Personalengpässen auf einen Springerpool zurückgreifen kann. Du profitierst von unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement, unserem Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV sowie der Altersvorsorge und dem Beihilfeanspruch im öffentlichen Dienst.
Zum Stellenangebot

Projektleitungen (m/w/d) für Prozessberatung, Organisationsentwicklung und Digitalisierung

Sa. 01.08.2020
Ludwigsburg (Württemberg)
Die Stadt Ludwigsburg (ca. 93.500 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienaffin und vieles mehr – lernen Sie uns kennen! Für unseren Fachbereich Organisation und Personal, Abteilung Organisationsentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Projektleitungen (m/w/d) für Prozessberatung, Organisationsentwicklung und Digitalisierung (114/20) in Voll- oder Teilzeit. Die Stellen sind zunächst auf fünf bzw. zwei Jahre befristet. Die Entfristung der Stellenanteile wird angestrebt. Sie begreifen Veränderung als Chance und haben einen starken Willen etwas zu bewegen und sich nicht von Stolpersteinen aufhalten zu lassen. Sie betrachten Organisationsentwicklung als ganzheitlichen Ansatz und Prozesse, Strukturen und Kultur als wesentliche Bausteine davon. Dann sind Sie bei uns richtig. Projektleitung von Veränderungsprojekten zur Prozessoptimierung in der Verwaltung unter Berücksichtigung moderner Organisationsprinzipien und Einführung unterstützender SW-Lösungen Analyse von Geschäftsprozessen, Organisationsstrukturen und vorhandener IT-Infrastruktur in den Fachbereichen und Ermittlung sowie Bewertung von Digitalisierungsvorhaben Erarbeitung von Umfeldanalysen, Konzeption notwendiger Soll-Prozesse, Beschreibung und Umsetzung erforderlicher Strukturen, Steuerung der Einführung von Anwendungen mit externen Dienstleistern, Qualitätssicherung, Überführung in den Regelbetrieb enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen IT, dem Personal- und Organisationsservice sowie allen Fachbereichen mit Veränderungspotenzial als Mitarbeiter der Abteilung Organisationsentwicklung Lieferant von Standards für Projekt-, Prozess- und Changemanagement operative Unterstützung der Veränderungsprojekte in den Themenfeldern Organisationsmanagement und IT Studium der Informatik, Organisation und Personal, Verwaltung oder vergleichbare Ausbildung und Tätigkeit hohes Prozessverständnis und Kenntnisse im Umgang mit Prozessmodellierungswerkzeugen gute Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement, gerne auch in agilen Methoden Erfahrungen aus dem Bereich Organisationsmanagement, Software Anwendungsberatung, IT-Infrastruktur sind von Vorteil IT-Affinität Change-Management Kompetenzen familienfreundliche Gleitzeitregelung, alternierende Telearbeit Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten, Coaching und Mitarbeitergespräche gesundheitsfördernde Maßnahmen, Ferienprogramme für Kinder und eine städtische Kantine Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV in der städtischen Kantine sind Kinder herzlich willkommen attraktive Einkaufs- und Einkehrgelegenheiten, zahlreiche Sport-, Kultur- und Freizeitangebote einen modernen Arbeitsplatz; sympathische Kolleginnen und Kollegen und gelebte Teamarbeit eine Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TVöD
Zum Stellenangebot

Projektleitungen (m/w/d) für Organisationsberatung und Organisationsentwicklung

Sa. 01.08.2020
Ludwigsburg (Württemberg)
Die Stadt Ludwigsburg (ca. 93.500 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienaffin und vieles mehr – lernen Sie uns kennen! Für unseren Fachbereich Organisation und Personal, Abteilung Organisationsentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Projektleitungen (m/w/d) für Organisationsberatung und Organisationsentwicklung (115/20) in Voll- oder Teilzeit. Sie begreifen Veränderung als Chance und haben einen starken Willen etwas zu bewegen und sich nicht von Stolpersteinen aufhalten zu lassen. Sie betrachten Organisationsentwicklung als ganzheitlichen Ansatz und Prozesse, Strukturen und Kultur als wesentliche Bausteine davon. Dann sind Sie bei uns richtig. Leitung von Projekten mit den Schwerpunkten Prozessoptimierung und Organisationsentwicklung Beratung in sämtlichen Fragen organisatorischer Veränderungsvorhaben Analyse von Geschäftsprozessen, Entwicklung und Umsetzung prozessualer und struktureller Lösungen gemeinsam mit den Fachbereichen Ableitung und Ausarbeitung von Prozessrollen und Kompetenzprofilen Überführung in standardisierte JobRollen und Durchführung von Stellenbewertungen Durchführung von Organisations- und Personalbedarfsanalysen unter Berücksichtigung moderner Organisationsmodelle Einführung moderner Arbeitsmethoden, Entwicklung einer zeitgerechten Arbeitskultur für eine ‚lernende Verwaltung‘ Studium der Fachrichtung Verwaltung, Organisation und Personal, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Ausbildung und Tätigkeit hohes Prozessverständnis und Kenntnisse im Umgang mit Prozessmodellierungswerkzeugen Erfahrungen aus dem Bereich Organisationsmanagement / Prozessmanagement sind von Vorteil Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement Motivation in den Themenstellungen Organisations- und Verwaltungsentwicklung Change-Management-Kompetenzen familienfreundliche Gleitzeitregelung, alternierende Telearbeit Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten, Coaching und Mitarbeitergesprächen gesundheitsfördernde Maßnahmen, Ferienprogramme für Kinder und eine städtische Kantine Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV in der städtischen Kantine sind Kinder herzlich willkommen attraktive Einkaufs- und Einkehrgelegenheiten, zahlreiche Sport-, Kultur- und Freizeitangebote einen modernen Arbeitsplatz; sympathische Kolleginnen und Kollegen und gelebte Teamarbeit eine Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TVöD bzw. Besoldung nach A 12
Zum Stellenangebot

SAP Berater (m/w/d) Finanzwesen

Sa. 01.08.2020
Stuttgart, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Heilbronn (Neckar), Karlsruhe (Baden), Reutlingen
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Erbringung von Dienst- und Beratungsleistungen für unsere Kunden im Rahmen einzelner Auftragsabwicklungen im SAP Finanzwesen (KM-Doppik / KM-SMART) Mitarbeit an Fachkonzepten der konsumtiven Prozesse (SAP Modul CO), Grundstrukturen und Haushalt oder Bewirtschaftungs- und Kassenprozesse im SAP-Finanzwesen Konzeption und Durchführung von Schulungen für unsere Produktivkunden Studium der Verwaltungs- oder Betriebswirtschaft (FH) oder vergleichbare Qualifikation Kenntnisse und Erfahrungen im Haushalts- und Rechnungswesen des kommunalen Umfelds SAP-Finanzwesen Kenntnisse im KM-Doppik oder KM-SMART sind von Vorteil Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise mit Eigeninitiative Team- und Kommunikationsfähigkeit Temporäre Reisebereitschaft Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld im Team Beratung und Aufträge  Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Attraktive betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 11 TVöD / A12 BesGr bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung bzw. Besoldung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

Bauingenieur / Umwelttechniker (m/w/d) im Abfallwirtschaftsbetrieb

Sa. 01.08.2020
Heilbronn (Neckar)
Das Landratsamt Heilbronn ist ein moderner Dienstleister, der im Interesse des Gemein­wohls handelt. Als Verwaltungs­behörde sind rund 1 600 Mitarbeite­rinnen und Mitarbeiter für die Gemeinden und 340 000 Einwohner des gesamten Land­kreises zuständig. Projekt­leitung bei verschiedenen Baumaß­nahmen des Abfall­wirtschafts­betriebes, insbesondere im Bereich der Deponien und Entsorgungs­zentren Bauherrenvertretung bei Planungs-, Ausschreibungs-, Vergabe- und Bau­überwachungs­leistungen für Ausbau, Unterhaltung und Betrieb zahlreicher Einrichtungen Erstellung der Deponiejahresberichte Unterstützung bei der Abwicklung von Abfall­ablagerungen auf den Deponien (Abstimmung mit Kundinnen und Kunden, Prüfung der Einhaltung der Zuordnungs­kriterien, Erfassung der Aufträge und Überwachung deren Einhaltung) fachliche Verantwortung für technische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Fertigung bzw. Fortschreibung von Betriebs­ordnungen, Betriebs­handbüchern, Alarm­plänen, Gefährdungs­beurteilungen und Betriebsanweisungen Betriebs­beauftragter (m/w/d) für Abfall abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Umwelttechnik oder Geoökologie bzw. eine vergleichbare Qualifikation Kenntnisse in der VOB und HOAI sind von Vorteil berufsbezogene Belastbarkeit, sicheres Auftreten und Bereitschaft, in einem Team mitzuwirken Führerschein der Klasse B Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TVöD unbefristete Vollzeit­stelle flexible Arbeits­zeiten Fortbildung gezielte Personalentwicklung Jobticket freiwilliger Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Fr. 31.07.2020
Großbottwar
Im Landkreis Ludwigsburg suchen wir für unser „Haus am Römerhügel“ in Ludwigsburg (mit 43 Pflegeplätzen) sowie für unser „Haus im Bottwartal“ in Großbottwar (mit 60 Pflegeplätzen) Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als: Pflegedienstleitung (m/w/d) in Vollzeit Der Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg e. V., als Arbeitgeber von derzeit mehr als 6.500 Beschäf­tigten, ist einer der größten Anbieter von Dienst­leistungen im Bereich Rettungs­dienst, Kata­strophen­schutz und Sanitäts­dienst sowie im Bereich der statio­nären, teil­statio­nären und ambulanten Altenpflege. Im Bereich des Rettungs­dienstes ist der Verband eigenständiger Vertrags­partner und Auftrag­nehmer des Landes Baden-Württemberg. Wenn Sie bereit sind „in Führung“ zu gehen, Ihren kooperativen Führungs­stil effizient einzu­setzen wissen und in einem heraus­fordernden Arbeitsumfeld eine Schlüssel­position einzu­nehmen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Leitung des Pflegebereichs innerhalb der Senioren­einrichtung Führung von Mitarbeitern Interne sowie externe Repräsen­tation der Einrichtung mit Kommunikation zu Angehörigen, Ärzten, Kranken­kassen, Heim­aufsicht und externen Dienstleistern Qualifikation als Pflege­dienstleitung Erfahrungen in leitender Funktion wünschenswert Kenntnisse über Prozesse einer Pflege­einrichtung sowie Erfah­rungen im Controlling dieser Wirtschaft­liches und unter­nehmerisches Denken Sicherer Umgang mit Öffent­lich­keitsarbeit Außer­ordent­liche Kunden- und Mitarbeiter­orientierung Durch­setzungs­vermögen Team­fähigkeit sowie ein großes Ver­antwortungs­bewusst­sein und Engagement Als ein großer Anbieter von sozialen Dienst­leistungen in Baden-Württemberg können wir Ihnen ein attrak­tives Gehalt gem. TV-L, eine spannende, anspruchs­volle und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit, einen unbe­fris­teten Arbeitsplatz, regel­mäßige Begleitung und Unter­stützung durch das träge­reigene Qualitäts­manage­ment, einen regel­mäßigen Austausch mit anderen Leitungen sowie viel­fältige interne und externe Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten bieten.
Zum Stellenangebot

HR Businesspartner (w/m/d)

Mi. 29.07.2020
Heilbronn (Neckar), Heidelberg, Reutlingen, Stuttgart
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Beratung und Unterstützung der Führungskräfte in den zu betreuenden Centern bei personalrelevanten Vorgängen Verantwortlich für die Umsetzung der HR-Strategien, -Regelungen, -Richtlinien und -Instrumente Schwerpunkte: Personalgewinnung Personalmarketing Umsetzung von PE Maßnahmen Austrittsgespräch Betriebliches Eingliederungsmanagement Changemanagement Personalplanung/innere Organisation Projekt- und Sonderaufgaben Abgeschlossene Hochschulausbildung z.B. Bachelor Public Management, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften (Schwerpunkt Personal), Jurist, Pädagogik oder Psychologie Mehrjährige Berufserfahrung Umfangreiches Fachwissen aus dem Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung sowie Personalplanung und Budgetsteuerung Personalrechtliches Fachwissen im Arbeits-/Tarif-/Beamtenrecht Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie hohe Kompetenz im Konflikt- und Beziehungsmanagement Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Attraktive betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 12 TVöD / A13 BBesO bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung bzw. Besoldung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

Teamleiter (w/m/d) Anwendungsbetreuung Bürgerservices

Mi. 29.07.2020
Stuttgart, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Heilbronn (Neckar), Karlsruhe (Baden), Reutlingen
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Verantwortung für die ergebnisorientierte Ausgestaltung der Unternehmensziele in Ihrem Team Anwendungsbetreuung für Dokumentenmanagement, Rechnungsworkflow, Langzeitarchivierung und Flüchtlingsmanagement Zusammenarbeit mit den anderen Teams und Bereichen zur Umsetzung der Unternehmensstrategie und Erreichung der Unternehmensziele Unterstützung der Post-Merger-Integration und der digitalen Transformation Verantwortung für das Team in wirtschaftlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht Ausrichtung des Führungshandelns an den Werten des gemeinsamen Unternehmens Sicherstellung der vereinbarten Service-Levels der durch das Team betreuten Produkte und Services Steuerung Anwendungsbetreuung, Auftragssachbearbeitung, Schulungen und produktnahe Beratung Sicherstellung der Service-Erbringung (quantitativ und qualitativ) im Rahmen der Komm.ONE-Prozesse Mehrjährige Erfahrung in der Anwendungsbetreuung im Themengebiet Dokumentenmanagement, Workflow und Archivierung Kenntnisse zu den im Team betreuten Basiskomponenten, Produkten und Komponenten insbesondere enaio®, DIMAG, Rechnungsworkflow mit xSuite Kenntnisse im Service-Management, zu ITIL und zu den bei Komm.ONE etablierten Prozessen Nachweisbare berufliche Erfolge im wirtschaftlichen Management Entscheidungsfreude, Umsetzungsstärke, Innovationskraft, Empathie und Begeisterungsfähigkeit zeichnen Sie aus Bereitschaft, standortübergreifend mit persönlicher Präsenz ein Team zu führen und zu entwickeln Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und gutes Beziehungsmanagement Ein zukunftsorientiertes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit einem engagierten und motivierten Team von ca. 12 Mitarbeiter/-innen Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Attraktive betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 13 TVöD/A 13 LBesG bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung bzw. Besoldung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal