Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 16 Jobs in Johannstadt-Nord

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit 1
  • Assistenz 1
  • Bauwesen 1
  • Elektronik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Kundenservice 1
  • Materialwirtschaft und Logistik 1
  • Mechaniker 1
  • Netzwerkadministration 1
  • Projektmanagement 1
  • Prozessmanagement 1
  • Sachbearbeitung 1
  • Sekretariat 1
  • Spezialisten 1
  • Steuern 1
  • Systemadministration 1
  • Versicherung: Sachbearbeitung 1
  • Weitere: Administration und Sekretariat 1
  • Weitere: Einkauf 1
  • Weitere: Ingenieure und Technische Berufe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 11
  • Home Office möglich 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 4
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Mitarbeiter / Mitarbeiterin (w/m/d) technischer Servicedienst und Inventarverwaltung

Mi. 18.05.2022
Dresden
  in Dresden in Voll- oder Teilzeit Vergütung: E 8 (TVöD Bund) Referenzcode: P/2130/2022/119 Bewerbungsfrist: 19.06.2022   Die Generalzolldirektion (GZD) ist mit rund 43.000 Beschäftigten eine stetig wachsende und sehr vielseitige Verwaltung unter dem Dach des Bundesministeriums der Finanzen. Als moderne Steuer- und Wirtschaftsverwaltung generieren wir etwa die Hälfte der dem Bund zufließenden Steuern, bekämpfen aber auch Zollkriminalität im Rahmen der Strafverfolgung. Zur Zollverwaltung gehören die Generalzolldirektion als Bundesoberbehörde mit Hauptsitz in Bonn und weiteren Dienstsitzen u. a. in Hamburg, Potsdam, Köln, Neustadt/Weinstraße, Nürnberg, Dresden und Münster sowie 41 Hauptzollämter und 8 Zollfahndungsämter, die insbesondere die operativen Aufgaben der Zollverwaltung wahrnehmen.   Der Arbeitsbereich DI.B.17 Organisation ist für die Betreuung der organisatorischen Belange der Direktion X – Financial Intelligence Unit (FIU) an den Standorten Dresden, Görlitz und Köln zuständig. Wir sind eine Serviceeinheit die sich unter anderem um die Bau- und Liegenschaftsverwaltung, die Inventarverwaltung, die Hausdienste oder den regionalen Arbeits- und Gesundheitsschutz kümmert.   Für unser Team suchen wir daher Verstärkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.  Ihre zukünftigen Aufgaben: Betrieb von technischen Anlagen wie dem Fernmelde- und LWL-Datennetz, einschließlich der zugehörigen Netzkomponenten; Alarm-, Melde- und Signalanlagen; Zugangssicherungs-, Schließanlagen sowie der Zeiterfassungsanlage Betrieb und Wartung von Fernsprech- und Datenendgeräten Inventarverwaltung für IT- und Non-IT-Ausstattung unter regelmäßiger Nutzung eines EDV-Systems (Betreuung des kompletten Warenkreislaufs von der Anlieferung bis zur Entsorgung/Verwertung von Inventargegenständen) Körperliche Annahme von zum Teil umfangreichen Warenlieferungen und Inventarisierung der gelieferten Waren  Das erwarten wir von Ihnen: abgeschlossene Ausbildung in der Kommunikationselektronik oder vergleichbar alternativ vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen (bspw. aufgrund mehrjähriger Berufserfahrung) gültiger Führerschein der Klasse 3 bzw. B (kein Führerschein auf Probe)   Das wünschen wir uns: vorzugsweise erste Berufserfahrung im Bereich der vorgenannten Tätigkeitsfelder hohe Leistungsmotivation und Durchsetzungsvermögen gute Deutschkenntnisse und gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift Team- und Kommunikationsfähigkeit Serviceorientierung und Belastbarkeit körperliche Belastbarkeit für die Entgegennahme umfangreicher Warenlieferungen und ggf. für die Entsorgung von Inventar Organisationstalent, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Fähigkeit zur Anwendung und Auslegung technischer und gesetzlicher Bestimmungen analytisches Denken sowie Fähigkeit zur Abstraktion von Sachverhalten gute Auffassungsgabe, Eigenständigkeit und Zuverlässigkeit sichere Anwendung der Standardsoftware (Word, Excel) selbständige, methodische und strukturierte Arbeitsweise Eignung und Bereitschaft zum Führen eines Dienst-Kfz  Wir bieten Ihnen: flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeitregelung und Überstundenausgleich durch digitale Zeiterfassung eine familienbewusste und lebensphasenorientierte Personalpolitik (Auszeichnung mit dem Zertifikat audit berufundfamilie) durch vielfältige Modelle im Bereich Teilzeit und mobiles Arbeiten Training on the Job, um Sie an Ihre Aufgaben heranzuführen ein vergünstigtes Großkundenticket für den ÖPNV („Jobticket“), inkl. Arbeitgeberzuschuss die Übernahme in das Beamtenverhältnis (bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen)  
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter / Mitarbeiterin (w/m/d) Hausdienste

Mi. 18.05.2022
Dresden
in Dresden in Voll- oder Teilzeit befristet für 2 Jahre Vergütung: E 4 (TVöD Bund) Referenzcode: P/2130/2022/185 Bewerbungsfrist: 19.06.2022   Die Generalzolldirektion (GZD) ist mit rund 43.000 Beschäftigten eine stetig wachsende und sehr vielseitige Verwaltung unter dem Dach des Bundesministeriums der Finanzen. Als moderne Steuer- und Wirtschaftsverwaltung generieren wir etwa die Hälfte der dem Bund zufließenden Steuern, bekämpfen aber auch Zollkriminalität im Rahmen der Strafverfolgung. Zur Zollverwaltung gehören die Generalzolldirektion als Bundesoberbehörde mit Hauptsitz in Bonn und weiteren Dienstsitzen u. a. in Hamburg, Potsdam, Köln, Neustadt/Weinstraße, Nürnberg, Dresden und Münster sowie 41 Hauptzollämter und 8 Zollfahndungsämter, die insbesondere die operativen Aufgaben der Zollverwaltung wahrnehmen.   Der Arbeitsbereich DI.B.17 Organisation ist u.a. für die Betreuung der organisatorischen Belange der Direktion X – Financial Intelligence Unit an den Standorten Dresden, Görlitz und Köln zuständig. Wir sind eine Serviceeinheit, die sich unter anderem um die Bau- und Liegenschaftsverwaltung, die Inventarverwaltung, die Hausdienste oder den regionalen Arbeits- und Gesundheitsschutz kümmert.   Für unser Team suchen wir daher Verstärkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.     Ihre zukünftigen Aufgaben: Posteingangs- und Postausgangsbearbeitung Bearbeitung der e-Poststelle, Sichtung des Posteingangs, Zuordnung und Weiterleitung, Bearbeitung des verschlüsselten Postein- und Ausgangs unter Anwendung der BSI-Ver-/Entschlüsselungsprogramme GnuPG VS-Desktop/Kleopatra und Taxud Betreuung der Registratur Herrichten von Räumen für Besprechungen (Aufstellen von Tischen, Bestuhlung, Leinwänden etc.), Auf- und Abbau von Möbeln an Telearbeitsplätzen, Wartung von Möbeln Botendienst    Das erwarten wir von Ihnen: mehrjährige Berufserfahrung in einer Poststelle oder Registratur eines größeren Betriebs oder einer größeren Behörde gültiger Führerschein der Klasse 3 bzw. B (kein Führerschein auf Probe) körperliche Belastbarkeit für das Heben und ggf. Tragen von Möbeln/Ausstattungsgegenständen   Das wünschen wir uns: PC-Anwendungskenntnisse (Word und Excel) hohe Leistungsmotivation und Durchsetzungsvermögen selbständige, methodische und strukturierte Arbeitsweise gute Ausdrucksform in Wort und Schrift sowie sicheres Auftreten Sozialkompetenz, Kooperationsbereitschaft, Team- und Kommunikationsfähigkeit Organisationstalent, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Eigenständigkeit, Belastbarkeit (auch körperlich) und Zuverlässigkeit gute Auffassungsgabe und Serviceorientierung Eignung und Bereitschaft zum Führen eines Dienst-Kfz       Wir bieten Ihnen: flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeitregelung und Überstundenausgleich durch digitale Zeiterfassung eine familienbewusste und lebensphasenorientierte Personalpolitik (Auszeichnung mit dem Zertifikat audit berufundfamilie) durch vielfältige Modelle im Bereich Teilzeit und mobiles Arbeiten Training on the Job, um Sie an Ihre Aufgaben heranzuführen sowie stetige interne und externe Fort- und Weiterbildungen Ein vergünstigtes Großkundenticket („Jobticket“), inkl. Arbeitgeberzuschuss    
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Fundraising

Mi. 18.05.2022
Dresden
Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit. In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen. Insbesondere das enge Miteinander von Haupt- und Ehrenamt zeichnet uns aus. Die Malteser in Sachsen suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Landesgeschäftsstelle in Dresden einen Referent Fundraising (m/w/d). Ihre Aufgabe ist die operative und strategische Mittelbeschaffung für die Malteser zu organisieren und umzusetzen sowie die Betreuung von Spendern und Mittelgebern zu verantworten. Idealerweise haben Sie Management sozialer Organisationen, Marketing oder Sozial- oder Betriebswirtschaft studiert und verfügen über Erfahrungen im Projektmanagement, dem Akquirieren von Spenden aus dem privaten Bereich bzw. Unternehmenssektor, in der Öffentlichkeitsarbeit und Ihnen sind öffentliche Förderverfahren vertraut. Ein sicheres Auftreten und eine ausgeprägte Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab. Erstellung und Umsetzung eines strategischen Fundraisingkonzeptes Systematische und nachhaltige Analyse, Planung, Durchführung und Kontrolle sämtlicher Fundraisingaktivitäten Gewinnung und Bindung von Unterstützern und Spendern Die Akquise öffentlicher Förderungen und Stiftungsmitteln und die Abwicklung der zusammenhängenden Förderverfahren Beratung und Begleitung von Malteserdiensten bei der Gewinnung von Finanzierungsmitteln Verantwortliches Projektmanagement und Controlling Organisation der Fördermitgliedergewinnung Ein Studium oder eine fundierte Ausbildung im Bereich Betriebswirtschaft / Sozialmanagement/ Fundraising und/ oder eine mehrjährige erfolgreiche Erfahrung in diesem Arbeitsfeld Erfahrung im Projektmanagement Vernetztes und agiles Denken Dienstleistungsorientierung und Kommunikationsstärke Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und Kreativität Fähigkeit, Konzeptionen zu erarbeiten und Finanzierungsmöglichkeiten zu erschließen Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen Selbständige, verlässliche und teamorientierte Arbeitsweise Identifikation mit unseren Werten und Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen Eine innovative und verantwortungsvolle Aufgabe und eigenständige Tätigkeit Fachliche Unterstützung mit einer wertschätzenden Unternehmenskultur Vergütung nach AVR Caritas 30 Tage Urlaub + 1 zusätzlicher, flexibler freier Tag Attraktive Rahmenbedingungen wie eine arbeitgebergeförderte Betriebsrente, persönliches Gesundheitsbudget und Möglichkeiten von Jobrad Zunächst befristete Voll- oder Teilzeitstelle mit der Absicht auf Verstetigung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter / Mitarbeiterin (w/m/d) Hausdienste

Mi. 18.05.2022
Dresden
  in Dresden in Voll- oder Teilzeit Vergütung: E 5 (TVöD Bund) Referenzcode: P/2130/2022/184 Bewerbungsfrist: 19.06.2022   Die Generalzolldirektion (GZD) ist mit rund 43.000 Beschäftigten eine stetig wachsende und sehr vielseitige Verwaltung unter dem Dach des Bundesministeriums der Finanzen. Als moderne Steuer- und Wirtschaftsverwaltung generieren wir etwa die Hälfte der dem Bund zufließenden Steuern, bekämpfen aber auch Zollkriminalität im Rahmen der Strafverfolgung. Zur Zollverwaltung gehören die Generalzolldirektion als Bundesoberbehörde mit Hauptsitz in Bonn und weiteren Dienstsitzen u. a. in Hamburg, Potsdam, Köln, Neustadt/Weinstraße, Nürnberg, Dresden und Münster sowie 41 Hauptzollämter und 8 Zollfahndungsämter, die insbesondere die operativen Aufgaben der Zollverwaltung wahrnehmen.   Der Arbeitsbereich DI.B.17 Organisation ist u.a. für die Betreuung der organisatorischen Belange der Direktion X – Financial Intelligence Unit (FIU) an den Standorten Dresden, Görlitz und Köln zuständig. Wir sind eine Serviceeinheit, die sich unter anderem um die Bau- und Liegenschaftsverwaltung, die Inventarverwaltung, die Hausdienste oder den regionalen Arbeits- und Gesundheitsschutz kümmert.   Für unser Team suchen wir daher Verstärkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.   Ihre zukünftigen Aufgaben: Posteingangs- und Postausgangsbearbeitung Bearbeitung der e-Poststelle, Sichtung des Posteingangs, Zuordnung und Weiterleitung, Bearbeitung des verschlüsselten Postein- und Ausgangs unter Anwendung der BSI-Ver-/Entschlüsselungsprogramme GnuPG VS-Desktop/Kleopatra und Taxud Betreuung der Registratur Herrichten von Räumen für Besprechungen (Aufstellen von Tischen, Bestuhlung, Leinwänden etc.), Auf- und Abbau von Möbeln an Telearbeitsplätzen, Wartung von Möbeln Botendienst Fahrdienstleitung und Fuhrparkmanagement   Das erwarten wir von Ihnen: Berufserfahrung in einer Poststelle oder Registratur eines größeren Betriebs oder einer größeren Behörde gültiger Führerschein der Klasse 3 bzw. B (kein Führerschein auf Probe)   Das wünschen wir uns: PC-Anwendungskenntnisse (Word und Excel) hohe Leistungsmotivation und Durchsetzungsvermögen selbständige, methodische und strukturierte Arbeitsweise gute Ausdrucksform in Wort und Schrift sowie sicheres Auftreten Sozialkompetenz, Kooperationsbereitschaft, Team- und Kommunikationsfähigkeit Organisationstalent, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Eigenständigkeit, Belastbarkeit (auch körperlich) und Zuverlässigkeit gute Auffassungsgabe und Serviceorientierung Eignung und Bereitschaft zum Führen eines Dienst-Kfz  Wir bieten Ihnen: flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeitregelung und Überstundenausgleich durch digitale Zeiterfassung eine familienbewusste und lebensphasenorientierte Personalpolitik (Auszeichnung mit dem Zertifikat audit berufundfamilie) durch vielfältige Modelle im Bereich Teilzeit und mobiles Arbeiten Training on the Job, um Sie an Ihre Aufgaben heranzuführen sowie stetige interne und externe Fort- und Weiterbildungen ein vergünstigtes Großkundenticket („Jobticket“), inkl. Arbeitgeberzuschuss die Übernahme in das Beamtenverhältnis (bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen)  
Zum Stellenangebot

IT System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Dresden
In der Verwaltung des Sächsischen Landtags ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Sachgebiet Informationstechnik eine Stelle als IT System- und Netzwerkadministrator (m/w/d) unbefristet zu besetzen. Die Landtagsverwaltung versteht sich als  Dienstleister für die Abgeordneten, den Präsidenten, das Präsidium und die Fraktionen. Sie sollen diesen Anspruch überzeugt mittragen und zielstrebig ausfüllen. Das Sachgebiet Informationstechnik der Landtagsverwaltung stellt alle benötigten IT-Services (Netzwerk, File- und Mail-Server, Fachanwendungen, Remote Access, Arbeitsplatzausstattung) für ca. 500 Benutzer innerhalb einer Microsoft-Umgebung, ergänzt um Open-Source-Lösungen, sicher. Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:  Implementierung, Administration und Wartung der IT-Infrastruktur, Überwachung und Sicherstellung des reibungslosen Betriebs der IT-Infrastruktur, Fehleranalyse und Störungsbeseitigung bei Problemen mit den IT-Systemen, Erstellung von Betriebsdokumentationen und –konzepten, Nutzerbetreuung im Infrastruktur-Umfeld (1st, 2nd und 3rd Level Support), Durchführung des User Helpdesk (1st und 2nd Level Support) und Übernahme von gelegentlichen Rufbereitschaften.   Voraussetzungen für diese Stelle sind: ein Hochschulstudium mit Fachhochschul- oder Bachelorabschluss im Bereich der Informatik, der Informationstechnik, einer verwandten Disziplin oder ein anderer berufsqualifizierender Abschluss in Verbindung mit langjähriger Berufserfahrung, aufgrund derer nachweislich gleichwertige in der Praxis erworbene Fähigkeiten in der Informationstechnik vorliegen, mehrjährige praktische Erfahrungen in einem oder mehreren der oben genannten Aufgabengebiete und speziell folgenden Bereichen: Rechenzentrumbetrieb Netzwerktechnologien Virtualisierungs-, Speicher- und Sicherungssysteme Betriebssystemtechnologien (speziell Microsoft Windows und/oder Linux) Audio- und Videotechnik System- und Anwendungsbetreuung.  Die Aufgaben erfordern darüber hinaus: Innovationsbereitschaft und Problemlösungskompetenz, Teamfähigkeit gepaart mit hoher Motivation, Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift sowie Verhandlungsgeschick, dienstleistungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Bereitschaft zur Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit. Die Tätigkeit erfordert die Bereitschaft, sich einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung („Ü2“) nach dem Sächsischen Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu unterziehen. Wir bieten: einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive im Herzen von Dresden, eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TV-L, eine zusätzliche tarifvertragliche betriebliche Altersversorgung für Beschäftigte, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten, ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Angeboten zur betrieblichen Gesundheitsförderung, das Angebot eines Jobtickets. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 
Zum Stellenangebot

Fahrer (m/w/d) im ärztlichen Bereitschaftsdienst (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Dresden, Meißen, Sachsen
Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit. In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen. Insbesondere das enge Miteinander von Haupt- und Ehrenamt zeichnet uns aus. Für die Malteser in der Landeshauptstadt Dresden und im Landkreis Meißen suchen wir ab sofort Verstärkung.  Beförderung des diensthabenden Bereitschaftsarztes Medizinische und administrative Assistenz Organisation der Weiterversorgung von Patienten Mitarbeit gemäß vorgegebener Qualitätsstandards sowie der geltenden Dienst- und Verfahrensanweisungen Sicherstellung der Einsatzbereitschaft, Sauberkeit und Funktionalität der eingesetzten Fahrzeuge und Arbeitsgeräte Führerschein der Klasse (mind.) B Eine sanitätsdienstliche Qualifikation (Einsatzsanitäter, Sanitätshelfer o.ä.) wäre wünschenswert Körperliche Fitness und gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes Gute kommunikative Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und Angehörigen Gute Menschenkenntnisse, ein gepflegtes Erscheinungsbild und Motivation Teamgeist und soziale Kompetenz Bereitschaft zur überwiegenden Nacht- und Wochenendarbeit Identifikation mit unserem Leitbild und Qualitätsmanagementsystem Identifikation mit den Zielen des Malteserverbundes Eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten der Malteser Leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Kinderzulage Unbefristete/n Minijob (450€), Teil- oder Vollzeitstelle  30 Tage Urlaub (und zusätzlich einen Tag zur freien Verfügung) Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge Abwechslungsreiche Tätigkeit im medizinischen Bereich Regelmäßige individuelle Fördergespräche Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über unsere Malteser-Akademie Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung Eine wertschätzende und teamorientierte Unternehmenskultur Freundliche Atmosphäre in einem jungen, kollegialen Team Attraktives Einsatzgebiet
Zum Stellenangebot

Werkzeug- oder Industriemechaniker (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Dresden
Stellenausschreibung Nr. 068-2022 Das Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V. (IPF) ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut und Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Es betreibt weltweit anerkannte anwendungsorientierte Grundlagenforschung zu neuen Polymermaterialien für Zukunftstechnologien u.a. auf den Gebieten Energie, Mobilität, Gesundheit, Nachhaltigkeit und Kommunikation und unterstützt die Überführung von Forschungsergebnissen in die Anwendung. Die Forschungsarbeit erfolgt auf Basis modernster technischer Ausstattung in interdisziplinärer Zusammenarbeit zwischen den fünf Instituten des IPF und eingebettet in zahlreiche nationale und internationale Kooperationen. Das IPF fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs und ist als familienfreundlicher Arbeitgeber gemäß Audit berufundfamilie® zertifiziert. Aktuell beschäftigt das Institut ca. 500 Mitarbeiter. Weitere Informationen auf www.ipfdd.de Der Bereich Forschungstechnik entwickelt, konstruiert und fertigt technische Anlagen, Geräte und Komponenten für die experimentelle Forschungsarbeit in den wissenschaftlichen Abteilungen des Institutes. Der Fokus liegt dabei auf der Bereitstellung von speziellen Forschungsgeräten, die am Markt nicht erhältlich sind. Im Bereich Zentrale Servicebereiche und Administration in der Abteilung Gerätebau und Werkstattservice des Bereiches Forschungstechnik ist die Stelle eines eines Werkzeug- oder Industriemechanikers (m/w/d) mit 40 Wochenstunden zu besetzen. Selbständige und eigenverantwortliche Fertigung von wissenschaftlichen Geräten, Apparaturen, Werkzeugen und Vorrichtungen Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung technischer Lösungen im Gerätebau Bedienung und Programmierung von CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen Selbständiges Erarbeiten von Fertigungstechnologien Montage und Anpassungsarbeiten bis hin zur Erprobung, Funktions- und Versuchskontrolle Ausführen von Reparaturen im Gerätebau Abgeschlossene Berufsausbildung auf dem Gebiet der Mechanik, des Geräte- oder Werkzeugbaus, wünschenswert mit berufsspezifischer Weiterbildung Umfangreiche CNC-Kenntnisse CAD/CAM-Kenntnisse wünschenswert Besondere Fertigkeiten bei der Herstellung feinmechanischer Bauteile Breite technologische Fertigungskenntnisse Eigenständige und präzise Arbeitsweise mit hohem Qualitätsbewusstsein Grundkenntnisse Englisch Eintrittsdatum:sofort Dauer:  2 Jahre (Option der Entfristung) Vergütung: bis EG 8 TV-L (nach Qualifikation) Das IPF Dresden strebt in allen Bereichen nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ferner will das IPF den Anteil an Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Geschäftsstelle Görlitz (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Dresden
Der Regionalclub ADAC Sachsen e.V. wurde 1990 gegründet. Mittlerweile arbeiten fast 100 Mitarbeitende in unseren sieben Geschäftsstellen in Sachsen. Hier kümmern wir uns um die Themen Mobilität, Reise & Urlaub, Versicherungen und natürlich die ADAC Mitgliedschaft. Als Experte für unsere ADAC Mitglieder und Kunden sind Sie in unserer Geschäftsstelle in Görlitz im Einsatz.   Sie beraten unsere Mitglieder und Kunden in allen Fragen zum Thema Mitgliedschaft, Touristik und Versicherungen in persönlichen und telefonischen Gesprächen. Neben unserem Kernprodukt, der ADAC Mitgliedschaft, vermitteln Sie ADAC eigene Versicherungsprodukte und bieten individuelle Serviceleistungen maßgeschneidert für unsere ADAC Mitglieder an.  Darüber hinaus haben Sie die Erreichung der individuellen Unternehmens- und Umsatzziele für Ihren Bereich im Fokus.  Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und haben bereits erste Berufserfahrungen im Bereich Vertrieb sammeln können. Eine ausgeprägte Service- und Kundenorientierung gehört zu Ihren Stärken. Sie haben Freude am aktiven Verkauf und Umgang mit Menschen.  Da Sie als Kundenberater immer im direkten Mitgliederkontakt stehen, sind freundliche Kommunikation und Überzeugungskraft die Grundlage für Ihre Tätigkeit. Sie sind engagiert und zielstrebig und haben Spaß Neues zu erlernen. Betriebliche Altersvorsorge & Vermögenswirksame Leistungen Verkehrsgünstige Lage Mitarbeiterrabatte Moderne Arbeitsplatzausstattung Bildschirmarbeitsplatzbrille
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in Akademie und Veranstaltungen (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Dresden
Mitarbeiter*in Akademie und Veranstaltungen (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit gesucht. Arbeitsort ist Dresden. Die Ingenieurkammer Sachsen vertritt als gesetzlich legitimierte Berufsstandsvertretung die Interessen der sächsischen Ingenieur*innen aller Fachrichtungen gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit.In Ihrem Tätigkeitsbereich sind Sie u.a. für die Durchführung der folgenden Aufgaben zuständig: organisatorische Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung von Seminaren, Workshops und sonstigen Veranstaltungen Teilnehmermanagement, -beratung und -betreuung (telefonisch und per Mail) Teilnehmerbuchung und Rechnungsabwicklung Bearbeitung und Pflege von personenbezogenen Daten in der Datenbank Terminkoordination, Pflege des Veranstaltungskalenders Abstimmung mit externen Dienstleistern und Partnern Pflege des Postein- und ausgangs der Akademie, Ablage Unsere Anforderungen an Sie: eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Veranstaltungswesen, im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit, vorzugsweise in der Veranstaltungs- bzw. Weiterbildungsorganisation ein freundliches, verbindliches Auftreten sowie hohe Kunden- und Serviceorientierung sehr gutes Organisationstalent, Belastbarkeit, strukturierte und selbständige Arbeitsweise sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen einschließlich Datenbanksystemen (CRM) und elektronischer Aktenführung Aufgeschlossenheit gegenüber modernen Medien (Erfahrung mit Präsentationstechnik, Online-Meeting- bzw. Veranstaltungstools wünschenswert) Gelegentliche Reisebereitschaft für Auswärtsveranstaltungen in der Region Sachsen (PKW-Führerschein wünschenswert) Erfahrungen in einem ehrenamtlich geprägten Umfeld sowie im Umgang mit politischen Institutionen sind von Vorteil, jedoch keine Bedingung Wir bieten Ihnen: ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem motivierten Team ein attraktives Gehalt, das sich am Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) orientiert eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen des Tätigkeitsprofils geregelte Arbeitszeiten (Abend- und Wochenendeinsätze nur in Ausnahmefällen)
Zum Stellenangebot

Prüfingenieur (m/w/d) im Bereich Prüfstelle Elektrotechnik, Prüflabor Dresden

Mi. 11.05.2022
Dresden
Für unsere Präventionsabteilung, Standort Dresden suchen wir zum 01.06.2022 eine/n Prüfingenieur (m/w/d) im Bereich Prüfstelle Elektrotechnik, Prüflabor Dresden. Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für die Bereiche Energie, Textil, Elektro und Medienerzeugnisse. Bei uns sind rund 4 Millionen Menschen in über 200.000 Mitgliedsunternehmen versichert. Wir beraten unsere Mitgliedsbetriebe bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und sorgen nach Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten für die medizinische Behandlung, Rehabilitation und finanzielle Entschädigung unserer Versicherten. Typprüfungen elektrischer Produkte, technischer Arbeitsmittel, Maschinen und Anlagen im Prüflabor oder beim Hersteller,  Prüfung der funktionalen Sicherheit von elektrischen und elektronischen Steuerungen,  Beratung von Mitgliedsbetrieben, Herstellern und Aufsichtspersonen bei sicherheitstechnischen Fragestellungen,  Durchführung von Inspektionen und Kontrollmaßnahmen nach Produktsicherheitsgesetz sowie der EU-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG,  Erarbeitung von Prüfkriterien und Erstellung von Prüfprogrammen sowie Prüfberichten/ Protokollen (nach DIN EN ISO/IEC 17025),  Vortragstätigkeit und Betreuung von Praktika in Seminaren in berufsgenossenschaftlichen Bildungsstätten,  perspektivisch Mitarbeit in Fach- und Seminararbeitskreisen, DGUV Gremien und Erfahrungsaustauschkreisen,  perspektivisch Mitarbeit in Normungsgremien (z. B. DIN, DKE, CEN/CENELEC, ISO). Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, FH) der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik oder eines vergleichbaren Studienganges,  Spezialkenntnisse auf den Gebieten Elektrotechnik, Elektronik, Steuerungstechnik, elektrische/elektronische Messtechnik,  Erfahrung in der Anwendung und Umsetzung von Vorschriften und Normen auf dem Gebiet der Elektrotechnik und Maschinen sind von Vorteil,  sehr gute Kenntnisse der deutschen sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache jeweils in Wort und Schrift, gute Kenntnisse der MS-Office-Standardsoftware,  sicheres persönliches Auftreten, hohe Leistungsfähigkeit/-bereitschaft, Selbständigkeit, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Engagement, Verantwortungsbewusstsein, exakte und effiziente Arbeitsweise,  klares Ausdrucksvermögen, freundliches und kundenorientiertes Auftreten, Team- und Konfliktfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit,  Bereitschaft zur Weiterbildung, Bereitschaft zu häufigen, z. T. mehrtägigen Dienstreisen im gesamtem Bundesgebiet, Führerschein Klasse B. Vergütung nach EG12 TV EntgO. Ein sicheres, modernes und dienstleistungsorientiertes Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Flexible Arbeitszeiten. Home Office Möglichkeit. Gestaltungsfreiräume sowie verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten. Familienbewusstes Unternehmen (Zertifizierung mit dem Audit "berufundfamilie"). Weiterbildungsmöglichkeiten. Zahlreiche Angebote für Ihre Gesundheit. Betriebliche Altersversorgung, Jobticket und vieles mehr. Wir fördern aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die Chancengleichheit aller Menschen. Da Frauen in diesem Bereich stark unterrepräsentiert sind, nehmen wir deren Bewerbung besonders gerne entgegen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Bei entsprechenden Bewerbungen prüfen wir, ob eine Umsetzung im dienstlichen Rahmen möglich ist.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: