Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 196 Jobs in Karlsfeld bei München

Berufsfeld
  • Teamleitung 23
  • Leitung 19
  • Sachbearbeitung 19
  • Netzwerkadministration 17
  • Systemadministration 17
  • Gruppenleitung 13
  • Bauwesen 9
  • Abteilungsleitung 8
  • Bereichsleitung 8
  • Justiziariat 8
  • Rechtsabteilung 8
  • Projektmanagement 7
  • Pr 6
  • Unternehmenskommunikation 6
  • Angestellte 5
  • Assistenz 5
  • Beamte Auf Landes- 5
  • Sekretariat 5
  • Softwareentwicklung 5
  • Kommunaler Ebene 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 191
  • Ohne Berufserfahrung 87
  • Mit Personalverantwortung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 174
  • Teilzeit 81
  • Home Office 34
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 149
  • Befristeter Vertrag 41
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Mitarbeiter (m/w/d) für unsere Contact Tracing Teams (Kontaktpersonenmanagement)

Mo. 12.04.2021
München
Wir sind eine moderne, leistungs­fähige und zukunfts­orientierte Behörde in München mit über 1 900 Beschäf­tigten. Als Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger, Kommu­nen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgaben­spektrum zum Wohl der Allgemein­heit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Ver­ant­wortungs­bewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unter­schiedlichen öffentlichen und privaten Interessen. Für unseren Bereich 5 – Umwelt, Gesundheit und Verbraucher­schutz suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt mehrere Mitarbeiter (m/w/d) für unsere Contact Tracing Teams (Kontaktpersonenmanagement) An der Regierung von Oberbayern werden im Rahmen der Bekämpfung der Corona-Pandemie mobile Contact Tracing Teams (CTT) für die Unter­stützung der Kontakt­nachverfolgung an den Gesundheits­ämtern gebildet. Der Einsatz an den ober­bayerischen Gesundheitsämtern erfolgt ent­weder direkt vor Ort oder vom Arbeits­platz an der Regierung bzw. vom Home­office aus. Das kann von Einsatz zu Ein­satz unterschiedlich sein. Ermittlung und Nachverfolgung von Kontakten von SARS-CoV2-positiven Per­sonen durch telefonische Befragung Telefonische Beratung der Kontakt­personen zur Durch­führung häuslicher Kontakt­minimierung und bei spezifischen Fragestellungen Mitarbeit bei der Anordnung und Über­wachung der häuslichen Isolation (Quaran­täne) für Personen mit SARS-CoV-2-Infektion und ihren engen Kontakt­personen, telefonische Kontakt­aufnahme während der Quarantäne, Information und Beratung EDV-Management; Daten­erfassung in spezifischen Programmen Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im verwaltungs- oder kauf­männischen Bereich oder eine erfolgreich abgeschlossene Aus­bildung in einem Gesundheits­beruf (z.B. Kaufleute im Gesundheits­wesen, Gesundheits- und Krankenpfleger [m/w/d]) Selbstständige und strukturierte Arbeits­weise, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Gute mündliche und schriftliche Ausdrucks­fähigkeit sowie Sicherheit in der Gesprächs­führung und Empathie Sicherheit im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen sowie gute Auffassungs­gabe im Hinblick auf die Nutzung verschiedener EDV-Fachanwendungen Bereitschaft zu Samstags-, Sonn­tags- und Schichtdiensten inklusive regel­mäßiger Rufbereitschaft Bereitschaft, auch im Home­office zu arbeiten Hohe Flexibilität und Belastbar­keit sowie die Bereitschaft, auf kurz­fristige Anforderung der Gesundheits­ämter im Regierungsbezirk Oberbayern vor Ort ggf. auch über einen längeren Zeitraum zu unter­stützen Führerschein der Klasse B ist wünschenswert Eine befristete Einstellung bis zum 28.02.2022 Entgelt nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) mit den üblichen Sozial­leistungen; die Ein­gruppierung erfolgt in Entgelt­gruppe 5 TV-L; nähere Informationen finden Sie z.B. auf der Web­site des öffentlichen Dienstes Daneben werden für die Zeiten der Ruf­bereitschaft finanzielle oder zeitliche Zuschläge sowie im Einsatz­fall Wochenend- und Feiertags­zuschläge gewährt Interessante und vielseitige Auf­gaben in einem lebendigen Arbeitsumfeld Sozialleistungen, wie z.B. vergünstigte Tickets für den Personen­nahverkehr, vermögens­wirksame Leistungen, Ballungsraumzulage für den Verdichtungs­raum München Die Stellen sind grundsätzlich teilzeit­fähig, sofern durch Jobsharing die Wahr­nehmung der Aufgaben in Voll­zeit gesichert ist.
Zum Stellenangebot

Steuerfachleute (Steuerfachangestellte / Steuerfachwirte) zur selbständigen Leitung einer Beratungsstelle im Haupt- oder Nebenberuf (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
München, Egenhofen, Kreis Fürstenfeldbruck, Hallbergmoos, Stuttgart, Nürnberg, Augsburg
Steuerfachleute (m/w/d) mit Erfahrung in der Einkommensteuer, die sich mit einer Steuerring Beratungsstelle selbständig machen wollen. Der Steuerring zählt mit 1100 Beratern und 380 000 Mitgliedern zu den führenden deutschen Lohnsteuerhilfevereinen. Seit 1969 sind wir verlässlicher Partner für unsere Beratungsstellenleiter und bieten Ihnen ein bewährtes Konzept der Zusammenarbeit. In unserem Verein arbeiten Sie selbstbestimmt und zugleich als Teil einer starken, einzigartigen Gemeinschaft – unter langfristig sicheren Bedingungen. Ob haupt- oder nebenberuflich: Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg. Wir suchen qualifizierte Steuerprofis, wie Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte, Finanzwirte, Diplom-Finanzwirte, Steuerberater und Bilanzbuchhalter. Wir suchen bundesweit, z. B. im Raum München, Egenhofen, Hallbergmoos, Stuttgart, Nürnberg und Augsburg. selbständige Leitung Ihrer Beratungsstelle ganzjährige steuerliche Betreuung der Mitglieder Erstellen der Steuererklärung für die Mitglieder Abwicklung und Korrespondenz mit dem Finanzamt Prüfen der Einkommensteuerbescheide und Erheben von Einsprüchen Gewinnung neuer Mitglieder *   Die Mehrzahl unserer Berater startet übrigens nebenberuflich, um die ersten Erfahrungen aus einer gesicherten Anstellung heraus zu sammeln. abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten/Steuerfachwirt oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit steuerlicher Ausrichtung bzw. Berufserfahrung im Steuerwesen* fundierte Kenntnisse im Bereich der Einkommensteuer Erfahrung im Erstellen von Steuererklärungen sorgfältige Arbeitsweise bei starker Service- und Kundenorientierung gute EDV-Kenntnisse ständige Bereitschaft zur Weiterbildung * Finanzwirte, Diplom-Finanzwirte, Steuerberater oder Bilanzbuchhalter sind ebenfalls willkommene Experten – bewerben Sie sich gerne. selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten an einem Standort Ihrer Wahl attraktive Leistungsvergütung – ohne Umsatzverpflichtung, ohne finanzielle Vorleistungen flexible Zeit- und Arbeitseinteilung, auch im Homeoffice individuelle Karrierechancen in einer wachsenden, beständigen Branche Einstieg im Haupt- oder Nebenberuf persönliche Betreuung durch Ansprechpartner in Ihrer Nähe vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten der Hauptverwaltung, z. B. bei Steuer-, IT- und Marketing-Fragen sowie bei der Mitgliederverwaltung kostenfreie, regelmäßige und bundesweite Steuerschulungen Versicherung gegen Beratungsschäden Bonuszahlungen und Sonderprämien
Zum Stellenangebot

Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) oder Bachelor of Engineering der Fachrichtung Gebäude- / Versorgungstechnik

Mo. 12.04.2021
München
Das Staatliche Bauamt München 1 ist eines von 22 staatlichen Bauämtern in Bayern. Es ist zuständig für eine Vielzahl von Gebäuden des Freistaats Bayern und der Bundesrepublik Deutschland im Bereich der Landes­hauptstadt München. Dazu gehören z.B. Museen, Justiz- und Polizeibauten, Ministerien, Theater, Kirchen, Rechen­zentren und vieles mehr. Unsere Aufgabe besteht in der Abwicklung von Neubau- und Umbau­maß­nahmen sowie in der Durchführung des Bauunterhalts. Weitgehend arbeiten wir zur Erfüllung dieser Aufgaben mit freischaffenden Architekten und Ingenieuren zusammen. In Teilbereichen führen wir die Bauleitung auch selbst durch, dabei müssen auch Baustellentermine wahrgenommen werden. Für unsere Gebäude­technik-Abteilung M3 in München suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Diplom-Ingenieur (m/w/d) (FH) oder Bachelor of Engineering der Fachrichtung Gebäude- / Versorgungstechnik Vertretung des Freistaates Bayern beim Neubau der Kranken­abteilung der JVA München sowie beim 2. Bau­abschnitt des Steuerzentrums München Technische Grundlagenermittlung und Kosten­schätzung neuer Bauvorhaben Projektmanagement zur qualitativ hoch­wertigen, kosten- und termin­gerechten Realisierung der genannten Baumaßnahmen Steuerung und Überwachung von auftragnehmer­seitiger Bauleitung während der Leistungs­phasen 1 bis 9 der HOAI Betreuung von Planungen und Aus­führungen externer Ingenieur­büros und mit der Aus­führung beauftragten Firmen Plausibilitäts­prüfung von Ausführungsplanungen Mitwirkung bei der Vergabe und Abwicklung von Bau­aufträgen gemäß VOB Abnahme und Abrechnung von Bau- und Ingenieur­leistungen Abstimmung und Arbeit in inter­disziplinären Projektteams mit den Fach­richtungen Elektrotechnik und Hochbau Verhandlung mit Nutzern und Baufirmen Kenntnisse der technischen Regelwerke, wünschenswert sind Kennt­nisse der HOAI und VOB Mehrjährige Berufserfahrung in Planungs­büros und/oder ausführenden Firmen der Branche Gebäude- / Versorgungs­technik ist wünschenswert Für die Tätigkeit in der JVA München ist die Bereit­schaft zur Durchführung einer polizeilichen Über­prüfung sowie der Nachweis über eine bestehende Masernschutz­impfung Einstellungsvoraussetzung Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Organisations- und Durchsetzungs­vermögen, Eigeninitiative sowie Verantwortungsbewusstsein Kontaktfreude und Kooperations­fähigkeit im Umgang mit beauftragten Firmen und Ingenieur­büros sowie den Vertretern der Gebäudenutzer Aufgabenorientierte und eigen­verantwortliche Arbeitsweise Fähigkeit zur Teamarbeit und inter­disziplinärem Denken Leistungsbereitschaft und Flexibilität, insbesondere hinsichtlich der Aufgaben­erfüllung sowie der Wahr­nehmung von Terminen wie z.B. Baustellen-Jour-Fixes und Teambesprechungen Gute schriftliche wie mündliche Ausdrucks­fähigkeit (Sprachniveau C2 nach GER) Gute EDV-Kenntnisse Mitwirkung an anspruchsvollen und innovativen Bau­projekten, wie z.B. dem Neubau der Krankenabteilung der JVA München und dem 2. Bau­abschnitt des Steuerzentrums München Die Stelle ist projekt­bezogen auf fünf Jahre ab Einstellungs­zeitpunkt befristet Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in selbst­ständiger Arbeitsweise in einem leistungs­starken und motivierten Team Wertschätzenden Umgang im Kollegen- und Vorgesetztenkreis Gezielte Einarbeitung Optimale Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten, mit Gleit- und Präsenzzeit sowie familien­freundlichen Rahmenbedingungen Eingruppierung in die Entgelt­gruppe 11 TV-L sowie alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Sonder­zahlung, betriebliche Altersvorsorge) Vergünstigte Einkaufs­möglichkeiten und ermäßigte Eintritts­karten zu kulturellen Veranstaltungen Jobticket des Freistaats Bayern für Bahn, MVV, Meridian, BOB
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) IT-Betrieb Schwerpunkt Softwarepaketierung

Mo. 12.04.2021
München, Bayreuth
...dann sind Sie der geborene Sachbearbeiter (m/w/d) IT-Betrieb Schwerpunkt Softwarepaketierung.Als Dienstleistungsunternehmen mit über 1.500 Beschäftigten an 24 Standorten in Bayern beraten wir die gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherungen bei allen sozialmedizinischen und pflegefachlichen Themenstellungen.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in München oder Bayreuth einen                                                                       Sachbearbeiter (m/w/d)                                                       IT-Betrieb Schwerpunkt Softwarepaketierung                                                                   Bewerbungsfrist 07.05.2021 Eigenverantwortliche Verwaltung, Wartung, Pflege und Verantwortung des Softwaredeployments SCCM (Paketierung, Rollout & Rollback). Unterstützung bei der Verwaltung, Wartung und Pflege unserer Rechenzentrumslandschaft (Active Directory, VMWare ESX, Windows Server ab 2012R2, Application-, File-, MS SQL-, Printserver). Überwachen des Systemmonitorings und Erstellen von Reports über Verfügbarkeit und Performance unserer Komponenten sowie Beheben von Störungen. Mitwirkung beim 2nd- und 3rd-Level-Support für alle betriebsrelevanten Frage- und Problemstellungen in Ihrem Fachbereich. Erstellung und Pflege technischer Dokumentationen, z.B. Betriebshandbücher. Unterstützung bei Konzeption, Design, Planung und Implementierung neuer System-Applikationen und Prozesse. Entwerfen von Teststellungen sowie Pilot-Umgebungen und Dokumentation der entsprechenden Ergebnisse. Steuerung und Kontrolle mit der externen IT-Dienstleister. Technische Projektleitung und Mitarbeit in IT- & Unternehmensprojekten. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder haben die Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration abgeschlossen und oder bringen vergleichbare Qualifikationen mit. Fundierte Erfahrung mit Anwendungspaketierung- & Deployment, idealerweise mit SCCM. Eine mehrjährige Berufserfahrung, davon vorwiegend in der IT-Administration von Softwaredeploymentsystemen wie beispielsweise SCCM. Gute Kenntnisse im Bereich Windows Server/Client-Umfeld. Idealerweise Erfahrung in der Administration von SQL-Clustern und SQL-Datenbankservern, Virtualisierungstechnologien, Rechenzentrumsbetrieb und Netzwerkinfrastrukturen. Hohe Team- und Kundenorientierung, Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen, Kommunikationsstärke, Zielorientierung sowie zuverlässige eigenverantwortliche Arbeitsweise und hohe analytische Fähigkeiten. Sehr gute MS-Office-Kenntnisse. Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache verhandlungssicher in Wort und Schrift. Einen Führerschein der Klasse B. Eine vielseitige, spannende und eigenverantwortliche Aufgabe in einem dynamischen und zukunftssicheren Unternehmen der Gesundheitsbranche. Gleitende Arbeitszeiten und Vergütung nach hauseigenem Tarifvertrag. Ansprechende Zusatzleistungen (betriebliche Altersversorgung, Zahlung von Weihnachtsgeld, Vermögenswirksame Leistungen, Kinderzuschlag.) Ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Ein umfangreiches Fortbildungsangebot. Wir wertschätzen Vielfalt und alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.
Zum Stellenangebot

Softwaretester (w/m/d)

Mo. 12.04.2021
München
Das IT-Dienstleistungszentrum (IT-DLZ) des Freistaates Bayern im Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung ist der zentrale IT-Dienstleister für die öffentliche Verwaltung in Bayern. Mit unserem Rechenzentrum halten wir die IT des Freistaats am Laufen und bringen sie weiter voran. Wenn Sie flache Hierarchien zu schätzen wissen, trotzdem die Stabilität und Sicherheit einer Behörde bevorzugen, dann kommen Sie zu uns und arbeiten mit uns gemeinsam an dieser spannenden Aufgabe. Der Arbeitsort ist in der St.-Martin-Straße 47 in 81541 München. Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Softwaretester (w/m/d) Analyse und Review von Software-Requirements Erstellen von Testplänen, Testfällen und Testdaten Review von Testspezifikationen Durchführung von funktionalen Tests Auswertung und Dokumentation der Testergebnisse Kommunikation mit den Projektmitarbeitern aus Fachabteilung, Entwicklung und Betrieb Erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Hochschule/Berufsakademie (Diplom- oder Bachelor-Studiengang) oder an einer Universität (Bachelor-Studiengang) in dem Studienfach Informatik oder einem vergleichbaren Studiengang (z.B.  Wirtschaftsinformatik oder Mathematik)oder Erfolgreich abgeschlossene IT-Berufsausbildung z.B. als Fachinformatiker (w/m/d) in Kombination mit umfangreichen Fortbildungen in zwei weiteren IT-Fachgebieten und jeweils mehrjährigen Berufserfahrungen (z.B. in Programmierung, Betriebssystemadministration und Netzwerkadministration) Erfahrung in Test und Qualitätssicherung von Softwareprojekten Kreativität, Flexibilität, Eigeninitiative Verantwortungsbewusstsein und persönliches Engagement Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit Ziel- und ergebnisorientiertes Arbeiten Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Sprachniveaustufe C1 nach GER) Wünschenswert: Kenntnisse in der Anwendung von Testtools und in der Testautomatisierung ISTQB® Certified Tester Foundation Level Programmierkenntnisse, vorzugsweise in der Programmiersprache Java Ein unbefristeter Arbeitsvertrag, sicherer Arbeitsplatz Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis Entgeltgruppe E10 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen) bzw. Besoldung bis Besoldungsgruppe A10 BayBesG für Beamte/innen (w/m/d) Für Bachelor-Absolventen besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein Beamtenverhältnis der 3. Qualifikationsebene, je nach persönlicher Eignung, Leistung und Befähigung (frühestens nach sechs Monaten) Gewährung eines IT-Fachkräftegewinnungszuschlages für Beamtinnen/Beamte bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen (Art. 60a BayBesG) in Höhe von 400 € brutto monatlich, zunächst begrenzt für einen Zeitraum von fünf Jahren Flexible Arbeitszeit, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Gleitzeit und Home Office 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr, der 24.12. und der 31.12. sind grundsätzlich frei, Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden Zusätzliche Betriebsrente durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Vergünstigtes MVV- oder DB-Jobticket Gemeinsame Aktivitäten wie Sommer- und Winterbetriebsausflüge Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten (Bei Teilnahme an den Gesundheitskursen erhalten Sie wöchentlich eine Dienstbefreiung von 30 Minuten.) Es besteht die Möglichkeit der Beantragung einer Staatsbedienstetenwohnung Bachelor-Absolventen sind bei uns sehr willkommen! Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGlG). Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Darüber hinaus begrüßen wir Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder Weltanschauung. Die Tätigkeit ist in einem sicherheitsempfindlichen Bereich angesiedelt. Daher ist Voraussetzung für die Einstellung, dass der Bewerber/die Bewerberin seine/ihre grundsätzliche Bereitschaft zu einer einfachen Sicherheitsüberprüfung (Ü1) nach dem Bayerischen Sicherheitsüberprüfungsgesetz erklärt. Die im Rahmen Ihrer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage § 26 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz im LDBV verarbeitet.
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Sicherheitsgateways

Mo. 12.04.2021
München
Das IT-Dienstleistungszentrum (IT-DLZ) des Freistaates Bayern im Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung ist der zentrale IT-Dienstleister für die öffentliche Verwaltung in Bayern. Mit unserem Rechenzentrum halten wir die IT des Freistaats am Laufen und bringen sie weiter voran. Wenn Sie flache Hierarchien zu schätzen wissen, trotzdem die Stabilität und Sicherheit einer Behörde bevorzugen, dann kommen Sie zu uns und arbeiten mit uns gemeinsam an dieser spannenden Aufgabe. Der Arbeitsort ist in der St.-Martin-Straße 47 in 81541 München. Zur Verstärkung unseres Teams in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fachinformatiker (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Sicherheitsgateways Aufbau, Betrieb, und Störungsbearbeitung an den zentralen Firewalls Aufbau, Betrieb, und Störungsbearbeitung an den zentralen Proxy Systemen (Forward/Reverse/SSH, sowie Anti -Virus/Anti-SPAM/URL-Filter) Betrieb und Störungsbearbeitung im Bereich Deutschland Online Infrastruktur (DOI)/Netze des Bundes (NdB) Betrieb und Störungsbearbeitung an zentralen Diensten wie DNS, IPv4/IPv6-Adressvergabe sowie Mail-Relaying Erstellung und Pflege von technischen Dokumentationen und Netzplänen Einhaltung und Umsetzung von BSI-Vorgaben in den genannten Bereichen Teilnahme an der fachbezogenen Rufbereitschaft (im Wechsel mit den anderen Kolleginnen und Kollegen) Erfolgreich abgeschlossene IT-Berufsausbildung z.B. als Fachinformatiker Systemintegration (w/m/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung Team- und Kommunikationsfähigkeit Großes Engagement, Flexibilität, Zuverlässigkeit sowie eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise Bereitschaft zur permanenten Weiterbildung Kundenorientiertes Auftreten Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksmöglichkeiten in der deutschen Sprache Wünschenswert sind: Erfahrung im Betrieb von IT-Sicherheitskomponenten (Sicherheitsgateways, Proxy-Systeme, Anti-SPAM, Anti -Virus, URL-Filter SandBox-Systeme) Erfahrung im Umgang mit Kunden Ein unbefristeter Arbeitsvertrag, sicherer Arbeitsplatz Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis Entgeltgruppe E8 (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen) Es besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein Beamtenverhältnis der 2. Qualifikationsebene, je nach persönlicher Eignung, Leistung und Befähigung (frühestens nach sechs Monaten) Flexible Arbeitszeit, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Gleitzeit und Home Office 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr, der 24.12. und der 31.12. sind grundsätzlich frei, Mehrarbeit kann durch Freizeit ausgeglichen werden Zusätzliche Betriebsrente durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Vergünstigtes MVV- oder DB-Jobticket Gemeinsame Aktivitäten wie Sommer- und Winterbetriebsausflüge Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten (Bei Teilnahme an den Gesundheitskursen erhalten Sie wöchentlich eine Dienstbefreiung von 30 Minuten.) Es besteht die Möglichkeit der Beantragung einer Staatsbedienstetenwohnung Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGlG). Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Darüber hinaus begrüßen wir Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder Weltanschauung. Die Tätigkeit ist in einem sicherheitsempfindlichen Bereich angesiedelt. Daher ist Voraussetzung für die Einstellung, dass der Bewerber/die Bewerberin seine/ihre grundsätzliche Bereitschaft zu einer einfachen Sicherheitsüberprüfung (Ü1) nach dem Bayerischen Sicherheitsüberprüfungsgesetz erklärt. Die im Rahmen Ihrer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage § 26 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz im LDBV verarbeitet.
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/div) Strategieentwicklung und Mittelfristplanung befristet auf 2 Jahre

So. 11.04.2021
München
Der Musikmarkt befindet sich im Wandel. Veränderte Nutzungsgewohnheiten, innovative Geschäftsmodelle, techno­logische Entwicklungen sowie die Internationalisierung in der Verwertung von Rechten stellen an die GEMA neue und spannende Herausforderungen. Diesen Wandel zu begleiten und aktiv zu gestalten, ist Aufgabe der Abteilung Strategie­entwicklung und Mittelfristplanung der GEMA. In einem dynamischen Team bereiten wir strategische Richtungs­entscheidungen vor, leiten daraus die mittelfristige Unternehmensplanung ab und entwickeln diese kontinuierlich weiter. Die GEMA vertritt in Deutschland die Urheberrechte von mehr als 80.000 Mitgliedern (Komponisten, Textautoren und Musikverleger) sowie von über 2 Mio. Rechteinhabern aus aller Welt. Sie ist weltweit eine der größten Autoren­gesell­schaften für Werke der Musik. Für unsere Abteilung Strategieentwicklung und Mittelfristplanung suchen wir am Standort München ab sofort einen Manager (m/w/div) Strategieentwicklung und Mittel­frist­planungbefristet auf 2 Jahre Beobachtung nationaler und internationaler Marktentwicklungen innerhalb der Musikindustrie sowie Durchführung strategischer Branchen- und Wettbewerbsanalysen Interne Analysen zur Identifikation von Kernkompetenzen und Entwicklungspotentialen Identifikation, Bewertung und Priorisierung von Handlungsoptionen für die Langfriststrategie und Mittelfristplanung des Unternehmens als Entscheidungsgrundlage für das Senior Management Koordination und Weiterentwicklung des Inno­vationsmanagements zur Implementierung neuer Prozesse, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle Laufende Steuerung, Überprüfung, Anpassung und Kommunikation von Strategie und mittelfristiger Unternehmensplanung Weiterentwicklung des Prozesses zur kontinuier­lichen Strategieentwicklung und Mittelfristplanung unter Einsatz aktueller Methoden und Standards Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium, idealerweise im Bereich Wirtschaftswissenschaften Einschlägige Berufserfahrung kombiniert mit Know-how im Strategischen Management und/oder Innovationsmanagement Hohes Maß an Eigeninitiative und Interesse an der Entwicklung, Ausgestaltung und Umsetzung eigener Ideen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten Grundkenntnisse über den deutschen und internationalen Musikmarkt von Vorteil Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten Bei uns erwarten Sie ein angenehmes Arbeitsklima im Zentrum von München, familienfreundliche Bedin­gun­gen und Gleitzeitmodelle. Wir bieten Ihnen abwechs­lungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben im Umfeld der internationalen Musikwirtschaft, die aktive Mitgestaltung der langfristigen Geschäftsentwicklung sowie attraktive Entwicklungsmöglichkeiten in der Fach-, Führungs- oder Projektkarriere.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Qualitätssicherung mit dem Schwerpunkt Bildgebende Verfahren

So. 11.04.2021
München
Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 28.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards.Für das Kompetenzzentrum Qualitätssicherung suchen wir Sie am Standort München als Sachbearbeiter (m/w/d) Qualitätssicherung mit dem Schwerpunkt Bildgebende Verfahren. Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen im Bereich konventionelle Radiologie Anforderung und Vorprüfung von fachlichen und bildlichen Dokumentationen unter Berücksichtigung der Vorgaben des Strahlenschutzgesetzes und der Strahlenschutzverordnung Planung und Betreuung von Sitzungen ärztlich besetzter Fachkommissionen (Stichprobenprüfung) inklusive Protokollführung Erstellung von Ergebnisberichten inklusive Beratung der Strahlenanwender bei Anfragen zum Strahlenschutz Mit sehr gutem Erfolg abgeschlossene - vorzugsweise medizinische - Berufsausbildung bzw. Weiterbildung als Fachwirt (m/w/d) im Sozial- und Gesundheitswesen Gute Auffassungsgabe, insbesondere bei komplexen Sachverhalten Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise Service-, Lösungs- und Zielorientierung Ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit Team- und Integrationsfähigkeit Gute MS-Office-Kenntnisse  Abwechslungsreiches Arbeiten in einem dynamischen Tätigkeitsfeld Faires Vergütungsmodell mit zahlreichen attraktiven betrieblichen Zusatzleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge etc.) Kompetenzorientierte Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Redakteur / PR-Manager (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
München
Die ibw – Informationszentrale der Bayerischen Wirtschaft e. V. ist das Sprachrohr der bayerischen Wirtschaft. Sie ist erste Anlaufstelle für die Medien bei allen Fragen rund um die Themen der bayerischen Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände. Die ibw koordiniert die Meinungen, fokussiert die Aussagen und sorgt für die publizistische Verbreitung und Erläuterung der unternehmerischen Ansichten, Anliegen und Argumente. Die ibw wird von den Spitzenorganisationen bayerischer Verbände und Institutionen und von zahlreichen fördernden Unternehmen getragen. Zu diesen Spitzenorganisationen der bayerischen Verbände gehören vor allem die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., der bayme – Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro e. V. sowie der vbm – Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V. Für unser Redaktionsteam in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten Redakteur / PR-Manager (m/w/d), zunächst befristet auf 2 Jahre. Imageprägende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Aufbau, Pflege und Koordination von Medien-Kontakten Konzeption und Umsetzung von Kampagnen Strategische Positionierung von Verbandsanliegen in der Presse Abgeschlossenes Studium, z. B. der Kommunikations-, Wirtschafts- oder politischen Wissenschaft Idealerweise Berufserfahrung in Unternehmen, PR-Agentur oder im politischen Bereich Erfolgreiche Themenplatzierung in Eigeninitiative Redaktionelle Erfahrung Textsicheres Schreiben Belastbarkeit Lösungsorientierung Eine leistungsorientierte Vergütung sowie eine betriebliche Altersversorgung Übernahme der Kosten für Ihr Jobticket Familienorientierung durch Übernahme von Kinderbetreuungskosten und Vertrauensarbeitszeit Eine spannende Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft mit schneller Verantwortungsübernahme Intensive fachliche und persönliche Förderung im Rahmen unserer Personalentwicklung Kollegiales Umfeld inkl. Firmenevents wie Weihnachtsfeier und Betriebsausflug Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz im Herzen von München Umfangreiche Zusatzleistungen, u. a. ein Zuschuss für unser betriebseigenes Restaurant, Sportzuschuss, attraktive Einkaufs- und Sonderkonditionen, frischer Obstkorb im Büro Bewerbung: Wenn Sie Interesse an diesem attraktiven Arbeitsplatz in einem spannenden Umfeld haben, bewerben Sie sich bitte bei unserem Referenten Personal, Herrn Anton Kotchetov. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Qualitäts- und Umweltmanager (m/w/d) im Bereich U-Bahnfahrzeuge

Sa. 10.04.2021
München
Gemeinsam mit der MVG treiben wir die Verkehrswende in München voran – für eine moderne und umweltgerechte Mobilität in der Hauptstadt Bayerns. Unser Herzstück: der öffentliche Nahverkehr mit U-Bahn, Bus und Trambahn, eines der am besten ausgebauten Nahverkehrsnetze in Europa. Aber das ist noch längst nicht alles, denn wir denken weiter und wollen die Bürgerinnen und Bürger der Stadt multimodal vernetzen. Mobilitätsstationen, die Rad, E-Fahrzeug und ÖPNV miteinander verbinden, sind dabei nur eine unserer richtungsweisenden Ideen. Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürgerinnen und Bürger, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft. Aufrechterhaltung, Weiterentwicklung und Optimierung des Qualitäts- und Umweltmanagementsystems (QM-/UM-Systems) Fortlaufende Anpassung des QM-/UM-Systems an die geänderten normativen bzw. gesetzlichen Vorgaben Entwicklung, Koordination und Dokumentation von Maßnahmen und Projekten zur Optimierung des QM-/UM-Systems sowie ständige Kontrolle der Wirksamkeit Prozessanalysen und Ursachenermittlung bei Störungen an U-Bahnfahrzeugen und Initiieren von Maßnahmen zur Prozessoptimierung Planung, Koordinierung und Durchführung von regelmäßigen internen und externen Qualitäts- und Umweltaudits unter Berücksichtigung der bahnspezifischen Normenlage Fachliche Vertretung des Unternehmens bei der Zertifizierungsstelle sowie bei externen Geschäftspartnern Entwicklung zur verantwortlichen Elektrofachkraft (m/w/d) und Übernahme der daraus resultierenden Aufgaben Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker (m/w/d) bzw. abgeschlossenes Studium zum Bachelor/Master (m/w/d) der Elektrotechnik oder des Wirtschaftsingenieurwesens (Schwerpunkt Elektrotechnik) Idealerweise verfügen Sie bereits über Kenntnisse im Bereich der Technik von Schienenfahrzeugen Ausbildung zum Qualitäts- und Umweltmanagementbeauftragten (m/w/d) ist wünschenswert bzw. die Bereitschaft diese zu erwerben Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office und SAP Führerschein der Klasse B Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, gute technische Auffassungsgabe sowie Durchsetzungsvermögen und Überzeugungsstärke Unser Fachteam Sicherheits-, Qualitäts- und Umweltmanagement ist für die Gewährleistung der Betriebssicherheit und für die Qualität und Effizienz der Instandhaltung der U-Bahnfahrzeuge inkl. Sonderfahrzeuge verantwortlich. Um eine nachhaltige Entwicklung im Qualitäts- und Umweltmanagement weiter zu fördern und den behördlich vorgegebenen Dokumentationspflichten gerecht werden zu können, suchen wir Verstärkung für unser Team.
Zum Stellenangebot


shopping-portal