Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 85 Jobs in Kiel

Berufsfeld
  • Engineering 14
  • Consulting 14
  • Netzwerkadministration 10
  • Systemadministration 10
  • Prozessmanagement 7
  • Projektmanagement 5
  • Leitung 5
  • Teamleitung 5
  • Weitere: It 5
  • Wirtschaftsinformatik 4
  • Anwendungsadministration 4
  • Sicherheit 4
  • Abteilungsleitung 3
  • Bauwesen 3
  • Bereichsleitung 3
  • Assistenz 2
  • Entwicklung 2
  • Gruppenleitung 2
  • Sap/Erp-Beratung 2
  • Sekretariat 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 82
  • Ohne Berufserfahrung 44
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 80
  • Teilzeit 69
  • Home Office 65
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 74
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

IT-Anwendungsbetreuung Fachverfahren Justiz (w/m/d)

Do. 21.01.2021
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als IT-Anwendungsbetreuer Fachverfahren Justiz (m/w/d) Verbinden Sie Ihre technischen Interessen mit den Fachaufgaben im Justizumfeld! Sie unterstützen unsere Kunden beim Betrieb ihrer justizspezifischen IT-Anwendungen und dem Ausbau der IT-Infrastruktur. Dazu konfigurieren und betreuen Sie auch die Anwendungskomponenten inkl. der Middleware- und Datenbankkomponenten. Sie koordinieren Change- und Incident-Vorgänge und wirken bei der Umsetzung bzw. Lösung mit. Sie übernehmen die Beauftragung und Koordination der internen Leistungseinheiten. Sie pflegen und gestalten die operative Kunden-Schnittstelle. Eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker / zur Fachinformatikerin Systemintegration bzw. Studium der Informatik oder anderweitig erworbene, vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Serverbetrieb (vorzugsweise Linux) und in der Administration gängiger Middleware- und Datenbanksysteme Fachwissen über IT-Infrastrukturen Freude an der Interaktion mit „Ihren“ Kunden und an der Einarbeitung in neue Themenfelder Verantwortungsbewusstes Handeln, Kommunikationsstärke, Problemlösungskompetenz sowie eine hohe Kunden- und Serviceorientierung Sprachkenntnisse in Deutsch auf Level C1 Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Redakteur (Online-) Veranstaltungen (w/m/d)

Do. 21.01.2021
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Redakteur (Online-)Veranstaltungen (w/m/d) Übernehmen Sie die Regie: Gestalten Sie die Live-Kommunikation mit unseren Kunden redaktionell und konzeptionell. Komplettieren Sie ein in Veranstaltungsmanagement und -technik erfahrenes Team mit Ihren Skills! Das redaktionelle Themensetting für Veranstaltungen mit externen Zielgruppen eines außergewöhnlichen IT-Dienstleisters liegt in Ihrer Hand. Sie bündeln relevante Produkt- und IT-Themen und konzipieren daraus Veranstaltungsformate: online, hybrid und offline für unsere Kunden. Durch Ihr Know-how im IT-Bereich sowie Ihr Interesse und Gespür für Branchentrends entwickeln Sie die Formate wirksam weiter. Ergänzend dazu stehen Sie mit den internen Schnittstellen in engem Austausch und halten Ihr Wissen um die strategischen Themen bei Dataport auf dem aktuellen Stand. Sie haben Spaß daran, komplexe Themen aus Kundenperspektive zu erarbeiten und erlebbar zu machen. Ein abgeschlossenes Studium, idealerweise in Medien- und Kommunikationswissenschaft mit einer Zusatzqualifizierung in einem IT-nahen Bereich, alternativ Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Marketing oder anderweitig erworbene, vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten Umfassendes Know-how aus der IT-Branche, Erfahrung und Freude am IT-Storytelling Mehrjährige Berufserfahrung in der konzeptionellen Gestaltung von Veranstaltungsformaten (online, hybrid und offline) Idealerweise Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung, der Dataport-Unternehmensziele sowie des Produktportfolios Fähigkeit, sich schnell in neue, komplexe Aufgabenstellungen einzuarbeiten Neugier, Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit, konzeptionelles Arbeiten Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT-Administrator Datenbanken und Linux (w/m/d)

Do. 21.01.2021
Rostock, Altenholz, Kiel, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Magdeburg oder Rostock als IT-Administrator Datenbanken und Linux (w/m/d) Alles im Griff: Sie haben den reibungslosen Betrieb der Fachapplikationen immer im Blick und kommen Fehlern schnell auf die Spur. Sie installieren, konfigurieren, überwachen und optimieren die Fachapplikationen. Dazu betreuen Sie die Middleware-Komponenten (JBoss) und Datenbanken. Außerdem arbeiten Sie bei der Umsetzung von Automationsthemen mit. Sie unterstützen die technische und konzeptionelle Entwicklung des Monitorings. Zudem analysieren Sie Betriebsstörungen und verantworten die Fehlerbehebung. Bachelorabschluss in Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse der Linux-Betriebssysteme, vorzugsweise SLES Erfahrung im Betrieb von Oracle-Datenbanken Know-how im Umgang mit Webservern (Apache, JBoss) und ITIL-Prozessen Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Verkehrsplaner*in, Stadt- und Regionalplaner*in oder Geograf*in (d/m/w)

Mi. 20.01.2021
Kiel
NAH.SH ist der Verkehrsverbund für Schleswig-Holstein. Wir organisieren den Nahverkehr im echten Norden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Verkehrsplaner*in, Stadt- und Regionalplaner*in oder Geograf*in (d/m/w) In den kommenden Jahren steht in Schleswig-Holstein eine Vielzahl auch größerer Schieneninfrastrukturprojekte an. Um die Umsetzung unserer ehrgeizigen Planungen voranzubringen, brauchen wir in unserem Team Unterstützung. Gemeinsam mit unseren Partnern im Land wollen wir den öffentlichen Verkehr stärken und die Verkehrswende voranbringen.Du kümmerst Dich um die Vernetzung anstehender Infrastrukturprojekte (Streckenausbauten, Streckenreaktivierungen, Elektrifizierungen, Bahnhofsneu- und -umbauten) mit den dazugehörenden Angebotsplanungen sowie dem Umfeld vor Ort und sorgst für kundenfreundliche Gesamtkonzepte aus einem Guss. In einer neuen Projektgruppe Infrastrukturausbauten Schleswig-Holstein entwickelst Du eigene Ideen oder nimmst Vorschläge auf, die Du durch externe Gutachten und eigene Untersuchungen untermauerst. Die daraus entstandenen Konzeptionen setzt Du dann um. Schwerpunkte sind: Abstimmung der Bahnfahrpläne mit Busfahrplänen; Konzeptionen für weiterführende Anschlussverkehre Konzeptionen für die „letzte Meile“ (Fahrrad-, Fußverkehr, neue Mobilität) Städtebau rund um den Bahnhof (P+R, B+R, Bahnhofsumfeld) Projektbegleitung auch während der Bauphasen (inklusive Überlegungen zu Baufahrplänen) Ein wissenschaftliches Studium, dass Dich zur Erfüllung der Aufgaben befähigt (z. B. Verkehrs-, Stadt- oder Regionalplanung, Geographie, Bauingenieurwesen) Interesse und Begeisterung an Verkehrsthemen Gute Kommunikationsfähigkeiten Erfahrung mit Beteiligungsformaten Projektleitungserfahrung vorteilhaft Vielseitige Tätigkeit in einem innovativen Umfeld mit umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Entwicklung Interessantes, verantwortungsvolles und selbstbestimmtes Arbeiten sowie die Chance, eigene Ideen für einen guten Nahverkehr umzusetzen. Im Büro und überall dort, wo der Nahverkehr unterwegs ist. Eine unbefristete Vollzeitstelle, vergütet nach TV-L, zuzüglich attraktiver betrieblicher Altersvorsorge und Jobticket. Anteiliges mobiles Arbeiten (Homeoffice) kann vereinbart werden. Es besteht die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Ein moderner Arbeitsplatz im Zentrum Kiels mit Blick auf die Kieler Förde und den Kieler Hauptbahnhof
Zum Stellenangebot

Informatiker Fachanwendungen (w/m/d)

Mi. 20.01.2021
Bremen, Hamburg, Altenholz, Halle (Saale), Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Bremen, Hamburg, Altenholz/Kiel, Halle (Saale), Magdeburg oder Rostock als Informatiker Fachanwendungen (w/m/d) Werden Sie Teil der Digitalisierung von Verwaltungsdiensten für Bürger und Behörden und entwickeln Sie die technischen Lösungen dazu! Sie übernehmen die Modellierung, Implementierung und das Customizing verwaltungsfachlicher Prozesse mithilfe des Standardwerkzeugs Antrags- und Fallmanagement (AFM). Da Sie die Prozesse unserer Kunden digitalisieren, beraten Sie sie diesbezüglich souverän, service- und ergebnisorientiert. Sie unterstützen unsere Kunden außerdem bei der Analyse und Optimierung der abzubildenden Prozesse. An der Durchführung von Entwicklertests und sonstigen Qualitätssicherungsmaßnahmen wirken Sie aktiv mit und stellen somit einen reibungslosen Ablauf sicher. Abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug oder eine vergleichbare Qualifikation durch Berufspraxis Grundlegende Kenntnisse in der Erstellung von Webapplikationen auf Basis von JavaScript, CSS, XHTML und XSLT-Transformationen Kenntnisse in Modellierungstechniken mit MS Visio und z. B. SemTalk Know-how in objektorientierter Programmierung (bspw. mit Java) und in modernen Frameworks und Entwicklungsinfrastrukturen Erste Erfahrung im Anforderungsmanagement und mit Softwaretests Teamgeist, Problemlösungskompetenz und ein hohes Maß an Eigeninitiative Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitskoordinator Kommunale Lösungen und Bürgerservice (w/m/d)

Mi. 20.01.2021
Altenholz, Kiel, Bremen, Hamburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Hamburg, Magdeburg, Halle (Saale) oder Rostock als IT-Sicherheitskoordinator Kommunale Lösungen und Bürgerservice (w/m/d) Mit Ihrem Expertenwissen in IT-Sicherheit nehmen Sie die Funktion für die Produkte des Bereichs „Kommunale Lösungen und Bürgerservice“ wahr. Sie initiieren und steuern die Erstellung und Fortschreibung von Sicherheitskonzepten und -dokumentationen. Dazu erfassen Sie toolgestützt IT-Systeme und Anwendungen. Die sich daraus ableitende Umsetzung von Maßnahmen der freigegebenen Sicherheitskonzepte koordinieren und controllen Sie und führen Notfallübungen für Kundenverfahren im Rahmen des Sicherheitsvorfallmanagements durch. Sie übernehmen das Sicherheitsvorfallmanagement für die Produkte des Bereichs. Weiterhin bereiten Sie Auditierungen vor und führen diese durch. Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Informatik oder vergleichbare Berufserfahrung Mehrjährige Erfahrung in der Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten sowie tiefgehendes Verständnis von Sicherheitsprozessen und BSI-Grundschutz Vertiefte Kenntnisse über IT-Systemarchitekturen im Bereich Hardware, Betriebssysteme, Netze und Fachanwendungen Breites technisches und organisatorisches Grundverständnis als Basis zur Erarbeitung (neuer) Themen Hohe Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- sowie Durchsetzungsstärke Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT-Administrator Cloud & Servervirtualisierung (w/m/d)

Mi. 20.01.2021
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als IT-Administrator Cloud & Server-Virtualisierung (w/m/d) Dank Ihnen können sich unsere Kunden über die Vielseitigkeit unserer Private Cloud und die Stabilität unserer Infrastrukturen freuen. Sie sind für die Weiterentwicklung und den Betrieb der Private Cloud von Dataport verantwortlich. Dazu unterstützen Sie bei der Einführung, Umsetzung, Weiterentwicklung und dem Betrieb von Hybrid-IT und Cloud Management. Sie planen, konfigurieren und überwachen den Betrieb der Virtualisierungs-Infrastruktur auf Basis von VMware. Mit Hilfe von Performance-Analysen und Tuning kommen Sie Fehlern auf die Schliche. Zusammen mit Ihrem Team entwickeln und automatisieren Sie Betriebsprozesse und erstellen Konzepte und Dokumentationen. Studium der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrere Jahre (3+) Erfahrung mit IT-Infrastrukturen und Server-Virtualisierung Praxis rund um die Produktfamilien VMware vSphere und VMware vRealize Fachkenntnisse mit JavaScript und PowerShell Sie sind ein Teamplayer und kommunizieren proaktiv und adressatengerecht. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (w/m/d)

Mi. 20.01.2021
Kiel
Unser Klient, die Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH) wird vom Land Schleswig-Holstein, den Industrie- und Handels-, sowie den Handwerkskammern und den Hochschulen des Landes getragen und ist die zentrale Wirtschaftsfördergesellschaft im Bundesland Schleswig-Holstein. Die WTSH ist die „One-Stop-Agentur“ für alle Unternehmen, die in Schleswig-Holstein Geschäftsaktivitäten auf- oder ausbauen wollen. Die WTSH versteht sich als kunden- und dienstleistungsorientierte Wirtschaftsförderein­richtung. Sie hat das Ziel, die Wirtschaft in Schleswig-Holstein nachhaltig zu fördern. Die Geschäftsführung arbeitet eng mit den Gesellschaftern der WTSH, ihrem Aufsichtsrat und ihren Auftraggebern zusammen. Sie vertritt die Interessen der schleswig-holsteinischen Wirtschafts- und Technologiepolitik nachdrücklich auch nach außen (u.a. in Gremien auf Bundes- und Landesebene). Im Auftrag der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH suchen wie Sie, als neuen „Geschäftsführer (w/m/d)“ Durchführung des Standortmarketings für den Wirtschaftsstandort Schleswig-Holstein, mit klarem Blick und Verständnis für Innovationen und zukünftige Potenziale Akquisition und Begleitung von Unternehmensansiedlungen aus dem In- und Ausland Umsetzung innovationsorientierter und fachspezifischer Förderprogramme im Auftrag des Landes, insbesondere in den Schwerpunktbranchen: Gesundheitswirtschaft IKT und Digitale Wirtschaft Maschinenbau und Elektronik Ernährungsindustrie Erneuerbare Energien Innovationsberatung und Betreuung mittelständischer Unternehmen im Innovationsbereich Initiierung und Organisation von Technologie-Transfer innerhalb der Wirtschaft sowie zwischen Hochschulen und Unternehmen Unterstützung und Begleitung außenwirtschaftlicher Aktivitäten mittelständischer Unternehmen Steuerung der WTSH- Auslandsbüros Betreuung der Cluster und Technologieschwerpunkte Arbeit in und Weiterentwicklung von zweckgebundenen Netzwerken, national wie international Begleitende Beratung von Unternehmen bei Ansiedlungs- und Investitionsentscheidungen Bestandsentwicklung und Bestandspflege mit den notwendigen Kontakten zu den Bestandsunternehmen, insbesondere im Mittelstand Kommunikation, Marketing, Strategie und Organisationsentwicklung der WTSH Kaufmännische und wirtschaftliche Führung der Gesellschaft Koordinationsmanagement in Richtung der optimalen Nutzung aller Ressourcen der wirtschaftsfördernden Stellen als Partner der WTSH Initiative und konstruktive Kommunikation mit den Gesellschaftern, der Politik, den Förderinstituten und den Kammern Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den anderen Wirtschaftsförderern der Regionen, Metropolregion Hamburg sowie den Verantwortlichen aus Landkreisen Zielorientierte und motivierende Führung der qualifizierten Mitarbeiter*innen Aktive Kommunikation in die Unternehmensorgane hinein Representation des Standorts auf nationaler und internationaler Ebene Repräsentant/Repräsentantin der Gesellschaft gegenüber Beschäftigten, Kunden, Partnern, Gesellschaftern und politischen sowie Verbandsgremien Ausbildung abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) in einer für die Aufgabe relevanten Fachrichtung Erfahrung hat sich auf dem Berufsweg zu einer souveränen Managerpersönlichkeit der regionalen Wirtschaftsförderung entwickelt ist in der Lage, schnell Vertrauen aufzubauen und sich eine hohe Akzeptanz bei Politik, Verwaltung sowie bei nationaler und internationaler Privatwirtschaft zu erarbeiten oder war in Kammern, Verbänden und Organisationen wirtschafts- und technologienah tätig klares und ausgeprägtes Verständnis für Innovations- und Technologiethemen und für die Besonderheiten der Wirtschafts- und Technologieförderung mehrjährige Führungserfahrung in einer Organisationseinheit oder eine entsprechende Stellvertretung versierte Netzwerkerfahrung mit anspruchsvollen Stakeholdern idealerweise Erfahrungen auf internationaler Ebene und/oder im Außenwirtschaftsbereich Kenntnisse im öffentlich-rechtlichen Kontext (u.a. Zuwendungs-, Haushalts- und Vergaberecht) betriebswirtschaftliches Denken und Handeln Sie sind eine belastbare, loyale, sympathische und geradlinige Persönlich­keit mit integrativer Kraft, die es versteht, Mitarbeiter*innen für Ziele zu gewinnen und konsequent zur Umsetzung dieser Ziele zu führen. Darüber hinaus sind Sie Vordenker sowie Impulsgeber für Innovationen und kommunizieren profes­sionell im Tagesgeschäft wie auch mit politischen Ebenen. Das Profil passt auf Sie?
Zum Stellenangebot

Projekt-/Portfoliomanager (w/m/d)

Mi. 20.01.2021
Altenholz, Bremen, Hamburg, Rostock, Magdeburg, Halle (Saale)
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Hamburg, Rostock, Magdeburg oder Halle (Saale) als Projekt-/Portfoliomanager (w/m/d) Mit Ihnen richten wir das Portfolio nach den strategischen Zielen der digitalen Infrastrukturen aus und etablieren den Vorhaben-Management-Prozess in der Organisation. Sie setzen den Vorhaben-Management-Prozess als Werkzeug zur Umsetzung der Bereichsstrategie ein Für Transparenz sorgen Sie im Vorhaben-Portfolio unter Nutzung analoger und digitaler Hilfsmittel Die Erhöhung der Akzeptanz innerhalb der Organisation stellen Sie sicher, indem Sie kontinuierlich den Vorhaben-Management-Prozess weiterentwickeln Sie integrieren das Vorhaben-Management in Clarity PPM für einen hohen Standardisierungs- und Automatisierungsgrad Unsere Auftraggeber und Vorhabenleiter beraten Sie sicher im Risiko- und Projektmanagement sowie zu Methoden und zur Projektplanung IT-bezogenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrere (5+) Jahre Erfahrung in komplexen IT-Projekten, idealerweise in der Projektleitung Tiefgehende Kenntnisse und Erfahrung im Projekt- und Portfoliomanagement, idealerweise bei der Initiierung und Etablierung von Prozessen Ausgeprägte Fähigkeit zur adressatengerechten Aufbereitung von komplexen Sachverhalten Strategisches und analytisches Denkvermögen sowie eine eigenverantwortliche Arbeitsweise und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Senior Softwareentwickler (w/m/d)

Mi. 20.01.2021
Altenholz, Kiel, Bremen, Hamburg, Magdeburg, Halle (Saale)
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg oder Magdeburg als Senior Softwareentwickler (w/m/d) Sie sind ein absoluter Programmier-Profi und können ein Entwicklerteam fachlich führen? Dann bereichern Sie unser Team mit Ihrer Erfahrung! Versiert programmieren Sie Anwendungen mithilfe von Java, C# oder Webtechnologien und gestalten hauptverantwortlich die Lösungsarchitekturen. Dabei bringen Sie Ihr umfassendes Know-how sowie Ihren analytischen Scharfsinn ein und stecken Ihre Teammitglieder mit Ihrem Innovationsgeist an. Sie beherrschen agile Entwicklungsmethoden mit Scrum oder Kanban und treiben gemeinsam mit dem Team die Entwicklung voran. Ihre Erfahrung im Anforderungsmanagement und im Softwaretest bringen Sie in die Zusammenarbeit mit dem Product Owner, dem Kunden und den Testern ein. Sie gestalten die DevOps-Strecke zusammen mit den Fachspezialisten, damit eine effiziente und schnelle Entwicklung gewährleistet wird. Masterabschluss in Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Langjährige Erfahrung mit Softwarearchitekturen und objektorientierter Programmierung in Java, C# oder JavaScript sowie Expertenkenntnisse in mindestens einer dieser Technologieplattformen Langjährige Praxis in agilen Methoden der Softwareentwicklung (eXtreme Programming, Scrum, Kanban) Expertenkenntnisse rund um Softwaretests, Anforderungsmanagement, DevOps und Container-Technologien (Docker, Kubernetes) Großes Engagement, hohe Motivation und gute Kommunikationsfähigkeiten Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot


shopping-portal