Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 15 Jobs in Königsbrunn bei Augsburg

Berufsfeld
  • Angestellte 3
  • Beamte Auf Landes- 3
  • Kommunaler Ebene 3
  • Sachbearbeitung 2
  • Softwareentwicklung 2
  • Controlling 1
  • Anwendungsadministration 1
  • Assistenz 1
  • Außendienst 1
  • Bereichsleitung 1
  • Abteilungsleitung 1
  • Finanzverwaltung 1
  • Gehalt 1
  • Gruppenleitung 1
  • Justiziariat 1
  • Leitung 1
  • Lohn 1
  • Medien- 1
  • Rechtsabteilung 1
  • Referent 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Teilzeit 4
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Leiter (m/w/d) der Finanzverwaltung

Fr. 11.06.2021
Fürstenfeldbruck
Unser Auftraggeber ist die Große Kreisstadt Fürstenfeldbruck. Mit ihren 39.000 Einwohnern gehört sie zu den attraktivsten Lebens- und Aufenthaltsorten in der Metropolregion München. Die Stadt bietet eine gute Infrastruktur, insbe­sondere einen hohen Wohn- und Freizeitwert in landschaftlich reizvoller Umgebung. Die Stadtverwaltung versteht sich als zukunftsorientiertes öffentliches Dienstleistungsunternehmen. Zur Stärkung des Standortes investiert die Stadt Fürstenfeldbruck trotz pandemiebedingter sinkender Steuereinnahmen in wichtige Projekte. Der aktuelle Haushaltsplan Fürstenfeldbrucks mit einem Finanzvolumen von knapp 90 Millionen Euro spiegelt dies wider. Die Finanzverwaltung der Stadt umfasst derzeit die Bereiche Finanzmanagement, Stadtkasse und Steuern, Betriebswirtschaft/Baubetriebshof und Immobilienmanagement. Für deren Leitung und Koordination suchen wir an exponierter Stelle im Rahmen einer Nachfolgeregelung einen Stadtkämmerer (m/w/d) als Leiter (m/w/d) der Finanzverwaltung Große Kreisstadt Fürstenfeldbruck Verantwortung für die Aufstellung und den Vollzug des Haushalts, die Rechnungslegung, laufende Zuschüsse und Zuwendungen für investive Maßnahmen Zuständigkeit für die Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs sowie das Mahn- und Vollstreckungswesens sowie Erhebung und Verwaltung des zustehenden Steueraufkommens (bestehend aus Grundsteuer A und B, Gewerbesteuer, Hundesteuer, Steuerzuweisungen)  Verantwortung für die Erfassung, Bewertung und Verwaltung des städtischen Vermögens, die Gebührenkalkulation sowie den Beteiligungsbericht Zuständigkeit für das kaufmännische, technische und infrastrukturelle Immobilienmanagement Personalverantwortung für insgesamt ca. 115 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 40 im Finanzkernbereich Vertretung und Repräsentation der Stadt Fürstenfeldbruck in Verhandlungs- und Planungsrunden Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Oberbürgermeister Fachkompetenzen: Beamtenlaufbahn oder Erfahrung im Öffentlichen Dienst: Beamter (w/m/d) mit Laufbahnbefähigung für die 4. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder Beamter (w/m/d) mit Laufbahnbefähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit langjähriger Erfahrung in der kommunalen Finanzverwaltung und Eignung bzw. Bereitschaft zur Ablegung der Modularen Qualifizierung für Ämter der 4. Qualifikationsebene oder im Beschäftigungsverhältnis nach TVöD-V mit abgeschlossenem Hochschulstudium mit betriebs- oder wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung; die Verwaltungsfachprüfung II (Verwaltungsfachwirt (w/m/d)) ist wünschenswert Möglichst mehrjährige kommunale Finanzpraxis Fundierte finanzwirtschaftliche, haushaltsrechtliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse Erfahrung in der konstruktiven Zusammenarbeit mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Verwaltung, politischen Gremien, freien Trägern sowie Bürgerinnen und Bürgern Führungskompetenz mit Erfahrung in zielorientierter sowie top-motivierender und bindender Führung, umfangreiche Erfahrung in Verhandlungen, Präsentationen sowie Diskussionen und in der überzeugenden Vorstellung von Projekten Persönliche Kompetenzen: Fachübergreifendes, interdisziplinäres Denken und Arbeiten Fähigkeit, die Interessen von Politik und Bürgern zu erkennen Innovative, priorisierende, proaktive und kommunikative Persönlichkeit Dynamische, engagierte und entscheidungsfreudige Führungspersönlichkeit Kreativität, Zielstrebigkeit, Überzeugungskraft Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, hohes Maß an strategisch-konzeptionellen sowie logisch-analytischen Fähigkeiten Leistungs- und qualifikationsgerechte Bezahlung nach BayBesG bzw. TVöD-V; die Stelle ist in Besoldungsgruppe A 15 BayBesG bzw. Entgeltgruppe 15 TVöD-V bewertet Betriebliche Altersversorgung Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Kundenberater (m/w/d) im Finanzwesen

Fr. 11.06.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München und unsere Geschäfts­stellen in Augsburg, Bayreuth, Landshut, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kundenberater (m/w/d) im Finanzwesen L41001 im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Laufende Betreuung unserer Kunden in der Verfahrensanwendung Durchführung von Schulungen für unsere Finanzsoftware OK.FIS in unseren Geschäftsstellen oder bei unseren Kunden vor Ort Beratung unserer Kunden rund um unsere Softwarelösung OK.FIS sowie ergänzenden Produkten wie beispielsweise der eRechnung Erbringung von Dienstleistungen für unseren Bestandskunden Durchführung von Verfahrenspräsentationen im Rahmen von Vertriebsterminen Teilnahme von Messen und weiteren Kundenveranstaltungen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten, Betriebswirt, Steuerfachangestellten, Verwaltungsfachwirt, Verwaltungsbetriebswirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich Finanzwesen, vorzugsweise mit kommunalen Hintergrund in den Gebieten Steuern, Gebühren Beiträge sowie Buchhaltung Gute MS-Office-Kenntnisse Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themengebiete Reisebereitschaft im Einsatzgebiet der bayrischen Kunden Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige Zielvereinbarungsgespräche Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Senior UI / UX Designer (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
München, Landshut, Isar, Regensburg, Bayreuth, Nürnberg, Würzburg, Augsburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder für unsere Geschäftsstellen in Landshut, Regensburg, Bayreuth, Nürnberg, Würzburg oder Augsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Senior UI / UX Designer (m/w/d) 112002im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Sie konzipieren nutzerzentrierte User-Interface Bedienkonzepte für professionelle Web- sowie Desktop-Unternehmensanwendungen, die das Leben vieler Bürger beeinflussen Sie nutzen geeignete Validierungsmethoden um Design-Konzepte für unsere Anwender zu optimieren Durch die Behandlung von Fragestellungen im Bereich DesignOps und Design System Maintenance steigern Sie den UX-Reifegrad des Unternehmens aktiv Sie organisieren und leiten CoPs, Trainings und geben Mentoring zum Ausbau der UX-Expertise im Unternehmen Die Unterstützung agiler Planungs- und Entwicklungsteams bei der Anwendung generischer Design-Vorgaben auf Basis des Design Systems ist fester Bestandteile Ihres Arbeitsalltags Sie bewerten Interaktionslösungen hinsichtlich Machbarkeit, Usability und Barrierefreiheit in enger Absprache mit den Software-Architekten und Tech-Leads Durch Ihre Spezifikation sowie sprint-ready Developer-Handoffs der Konzepte via Screenflows, Wireframes, Screendesigns inkl. Redlining und Design Tokens unterstützen Sie die Entwicklerteams optimal Sie sorgen für kontinuierliche Synchronisation mit den Designern, Entwicklern und Produktmanagern und intensivieren das proaktive Teamplay zwischen allen Beteiligten Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich UX-Design, Medieninformatik oder über eine vergleichbare Qualifikation Sie haben mindestens fünf Jahre Berufserfahrung als UI/UX-Designer (m/w/d) in der digitalen, agilen Produktentwicklung, das Sie in Ihrem Portfolio demonstrieren Sie haben ausgeprägte Erfahrung im User Research, dem Prototyping und der Evaluierung von Konzepten mit Kunden via z. B. Usability Tests Sie bringen solides Methoden Know-how mit und holen regelmäßig Feedback zur kontinuierlichen Verbesserung ein Wir freuen uns über Kenntnisse im Bereich Web-Technologien und Grundlagen der Barrierefreiheit Eine strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise und souveränes Auftreten gehört zu Ihrem Selbstverständnis Sie verwenden gängige Tools wie z. B. Figma, Jira und Confluence Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche; Gleitzeit Zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Teamassistenz (m/w/d) Informationstechnik

Do. 10.06.2021
Fürstenfeldbruck
Wir sind Ansprechpartner für über 219.000 Menschen im Landkreis Fürstenfeldbruck rund 1.000 Mitarbeiter_innen   mit einem guten  Betriebsklima eine moderne Dienstleistungs-, Genehmigungs-, Ordnungs- und Aufsichtsbehörde bestens zu erreichen mit dem ÖPNV, über Autobahnanbindung und zwei Bundesstraßen Wir arbeiten schnell, serviceorientiert und bürgernah haben eine eigene Kinderferienbetreuung und Betriebssport verfügen über eine Cafeteria und Kantine haben attraktive Gemeinschaftsveranstaltungen und vieles mehr Das Referat 15 – Informationstechnik hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle im Bereich Teamassistenz (m/w/d) in Vollzeit zu besetzen - Referenz-Nr. 2021/15/53 - Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, wobei eine Wochenarbeitszeit von 39 Stunden erreicht werden und eine Anwesenheit auch am Nachmittag gewährleistet sein muss. Die Besetzung der Stelle ist nach erfolgreicher Einarbeitung zu einem großen Teil auch in Form von Telearbeit möglich. Unterstützung der Anwender/-innen bei allen Fragen im Zusammenhang mit Videokonferenzen und Medientechnik Administration, Installation, Störungsanalyse und Entstörung von Endgeräten (insbesondere Drucker) Mitarbeit im Bereich Softwareverteilung, Softwareaktualisierung und Applikationskontrolle sehr gute Kenntnisse der aktuellen MS Windows Desktop Betriebssysteme und MS Office Anwendungen mitbringen gute Kenntnisse in der Anwendung von Videokonferenzsystemen (insbesondere ZOOM, Webex, Teamviewer), sowie Erfahrungen mit Inbetriebnahme, Konfiguration und Entstörung von Druckern und Scannern, Druckeradministration haben eine gute Auffassungsgabe sowie selbständiges, sorgfältiges und strukturiertes Arbeiten kennzeichnet Teamfähigkeit verbunden mit einem freundlichen und sicheren Auftreten im Umgang mit Kolleg/-innen mitbringen bereit sind, Ihre Kenntnisse an einem Probearbeitstag unter Beweis zu stellen Bezahlung nach Entgeltgruppe E 9a TVöD Großraumzulage ein unbefristetes Arbeitsverhältnis die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Betriebsrente) ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet ein gutes Betriebsklima in einer angenehmen Teamatmosphäre einen großzügigen Gleitzeitrahmen
Zum Stellenangebot

Dipl. Verwaltungswirt/in (FH) (m/w/d) bzw. Bachelor of Laws – öffentliches Recht (LL. B.) (m/w/d)

Do. 10.06.2021
München, Augsburg
Wir suchen Sie! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt in München oder Augsburg als Dipl. Verwaltungswirt/in (FH) (m/w/d) bzw. Bachelor of Laws – öffentliches Recht (LL. B.) (m/w/d) Der Freistaat Bayern ist ein zukunftsorientierter Arbeitgeber mit insgesamt über dreihunderttausend Arbeitnehmern. Für unser Team in der Geschäftsstelle des Sozialgerichts München, des Sozialgerichts Augsburg oder des Bayerischen Landessozialgerichts suchen wir ab sofort Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter. Das Bayerische Landessozialgericht als Berufungsgericht entscheidet über eingelegte Rechtsmittel gegen Entscheidungen der Gerichte erster Instanz.Die Sachbearbeiterin / der Sachbearbeiter ist Mitglied im Serviceteam unterstützt die Teamleitung bei der Leitung des Serviceteams ist Urkundsbeamtin oder Urkundsbeamter der Geschäftsstelle erledigt die mit Geschäftsverteilung oder im Einzelfall zugewiesenen Aufgaben Die mit Geschäftsverteilungsplan zugewiesenen Aufgaben sind u. a.: Sachbearbeitung inklusive der Ausarbeitung juristisch fundierter Prüfvermerke Aufgaben der Rechtspflege Prüfung der persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Anträgen der Kläger auf Prozesskostenhilfe Erteilung von verfahrensmäßigen Auskünften an Beteiligte der Verfahren Aufnahme von Rechtsanträgen „Qualifikation für Tarifbeschäftigte: Duales Studium zur/zum Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) im Ausbildungsverhältnis einer/eines Tarifbeschäftigten Duales Studium zum Bachelor of Laws – Öffentliches Recht (LL. B.) Qualifikation für Beamtinnen oder Beamte: Qualifikation für Ämter ab der Besoldungsgruppe A 10 der 3. Qualifikationsebene oder im gehobenen Dienst Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen“ Sonstiges/Bemerkungen: Tarifbeschäftigte, die ein duales Studium zur/zum Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern im Ausbildungsverhältnis einer/eines Tarifbeschäftigten absolviert haben und die persönlichen und rechtlichen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis erfüllen, können – vorbehaltlich der Zustimmung der obersten Dienstbehörde – im Einzelfall verbeamtet werden. Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet Moderne Arbeitsplätze Gute Entwicklungsmöglichkeiten Einen krisensicheren Arbeitsplatz Eine im Ländervergleich überdurchschnittliche Bezahlung Zugang zu Staatsbedienstetenwohnungen am Dienstort bzw. dessen Einzugsgebiet (bei Erfüllung der Voraussetzungen nach der BayWoVR) Arbeitszeitanteil: Wahlweise zwischen mindestens 50% bis höchstens 100%. Die Einbringung der Arbeitszeit erfolgt im Rahmen der Gleitzeit. Persönliche / familiäre Bedürfnisse werden berücksichtigt. Dienstpostenbewertung: Für Beamtinnen und Beamte: A 9 bis A 11 Hinweis: Der Einsatz erfolgt zunächst als Sachbearbeiter/in auf einem Dienstposten der Wertigkeit bis A11. Nach erfolgreicher Einarbeitung kann die Übertragung eines Dienstpostens als Teamleiter/in mit der Wertigkeit A12 erfolgen. Für Tarifbeschäftigte: E9 TV-L – bei entsprechender Eignung und Bewährung ist eine Höhergruppierung bis zur Entgeltgruppe 10 TV-L möglich Besetzungszeitpunkt: Ab sofort. Beschäftigungsgericht: Sozialgericht München, Bayerisches Landessozialgericht oder Sozialgericht Augsburg. Beschäftigungsort: München bzw. Augsburg.
Zum Stellenangebot

Payroll-Spezialist (m/w/d) Service Center Personalwirtschaft

Mi. 09.06.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder an unseren Geschäftstellen in Landshut, Regensburg, Bayreuth, Nürnberg, Würzburg, Augsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Payroll-Spezialist (m/w/d) im Service-Center Personalwirtschaft 222101 im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Vollständige Abwicklung der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie eigenständige Betreuung eines zugeordneten Kundenkreises Anlegung und Pflege von Personal- und Kundenstammdaten Erstellung von Bescheinigungen sowie von Statistiken und Auswertungen Verwalten und Archivieren der Personal- und Abrechnungsunterlagen Kundenberatung in allen abrechnungsrelevanten Fragen Unterstützung der Kunden bei der Planung, Organisation und Optimierung von Arbeitsabläufen Mitwirkung bei der Optimierung interner Arbeitsabläufe sowie Projekt- und Sonderaufgaben Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d), Steuerfachangestellter (m/w/d), Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d), Personalfachkaufmann (m/w/d) mit Schwerpunkt Lohn und Gehalt oder vergleichbare kaufmännische Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung, idealerweise in der Abrechnung für den öffentlichen Dienst Fundierte Kenntnisse im Tarif- (besonders TVöD), Steuer- und Sozialversicherungsrecht Kenntnisse im Reisekostenrecht, Zusatzversorgung und Umlageverfahren Hohe Affinität zu Lohn- und Gehaltsabrechnungsprogrammen und sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten Team- und Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, gute Auffassungsgabe Erfahrungen mit AKDB-Verfahren zur Personalabrechnung sind von Vorteil Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche; Gleitzeit Zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Mi. 09.06.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder alternativ an den Standorten Augsburg, Landshut, Regensburg, Nürnberg, Bayreuth oder Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht 721001 im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Eigenständige juristische Fallbearbeitung sowie Bearbeitung arbeits- und dienstrechtlicher Sachverhalte/Themen (einschl. gerichtliche Vertretung) Selbstständige Erstellung, Überarbeitung und Verhandlung von Dienstvereinbarungen Eigenverantwortliche Erstellung von rechtssicheren Vertragsvorlagen, Formularen und Handlungsanweisungen sowie Erarbeitung von Stellungnahmen und Empfehlungen (einschl. Risikoabschätzung) Eigenständige Erstellung von Schulungsunterlagen zu arbeitsrechtlichen und sonstigen Personalthemen sowie Präsentation der Schulungsinhalte (persönlich und virtuell, einschl. Videos) Betreuung von Führungskräften Führen von Personalgesprächen mit Führungs- und Fachkräften Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Univ.), erstes und zweites Staatsexamen Sehr gute Kenntnisse im Arbeitsrecht (einschl. Tarifrecht des öffentlichen Diensts) und idealerweise im Beamtenrecht und im Sozialversicherungsrecht Mind. 3-jährige Berufserfahrung im Personalbereich oder in der arbeitsrechtlichen Fallbearbeitung (außerhalb des Referendariats) Idealerweise Erfahrungen im öffentlichen Dienst Fähigkeit zum eigenständigen, analytischen, konzeptionellen und strukturierten Arbeiten, Organisationstalent, sehr schnelle Auffassungsgabe sowie hohe Ziel- und Lösungsorientierung (einschl. pragmatische Herangehensweise an Aufgaben) Bereitschaft, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten Ausgeprägte Kommunikationsstärke, sehr gute Kenntnisse von MS Office (v.a. Word, Excel, PP und Outlook) und IT-Affinität Verantwortungsbewusstsein, Loyalität, Diskretion, Belastbarkeit und eine hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Bei Beamten (m/w/d) erfolgt die Vergütung in Besoldungsgruppe A13 (grundsätzlich sind Entwicklungsmöglichkeiten gegeben); zusätzlich wird eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Zum Stellenangebot

Kundenberater (m/w/d) KITA-Softwarelösungen

Mi. 09.06.2021
Augsburg, Bayreuth
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Geschäftstellen in Bayreuth oder Augsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kundenberater (m/w/d) KITA-Softwarelösungen 511501 in Voll- oder Teilzeit (30 bis 40 Stunden in der Woche),im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Softwaresupport und telefonische Kundenberatung der Anwender für die Produkte Kitaplatz-Bedarfsanmeldung, adebisKITA sowie Schnittstelle Kitalino Präsentation, Installation sowie Implementierung der Softwarelösungen bei den Kunden Schulung der Anwender, Ausarbeitung neuer Schulungsangebote sowie Organisationsberatung für ganzheitliches Kitamanagement bei Kunden Unterstützung bei Konzeption und Durchführung von Vertriebsmaßnahmen (Präsentationen, Kundenfachtagungen & Anwendertreffen) Mitwirkung bei der Produktplanung, Projektierung Neukunden Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten/-fachwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare kaufmännische bzw. soziale Berufsausbildung Kenntnisse in der Anwendung der Software adebisKITA sind wünschenswert Kenntnisse aus dem Kita-Betreuungsbereich (BayKiBiG, SGB, KiBiG.web), Erfahrungen im Leitungsbereich Kita bzw. Trägervertreteraufgaben sind von Vorteil Hohe IT-Affinität sowie sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Tools (Word, Excel) ausgeprägte Service- und Kundenorientierung, selbstständige Arbeitsweise sowie sicheres und überzeugendes Auftreten hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit, höfliche Umgangsformen, Eigeninitiative und die Fähigkeit, sich auf unterschiedliche Ansprechpartner und Anforderungen flexibel einzustellen strukturierte Arbeitsweise und analytisches Denken sind selbstverständlich Führerschein Klasse B und Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche; Gleitzeit Zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Handwerksrolle (m/w/d)

Di. 08.06.2021
Augsburg
Die Handwerkskammer für Schwaben vertritt die Interessen der knapp 30.000 schwäbischen Handwerksbetriebe und ihrer rund 147.000 Beschäftigten. Mit unserem Team stellen wir die Selbstverwaltung der handwerklichen Wirtschaft in Schwaben sicher, fördern mit unseren Bildungszentren berufliche Aus- und Weiterbildung und beraten unsere Mitglieder in Fragen der Unternehmensführung. Die Hauptabteilung Handwerks- und Gewerberecht führt die Mitgliederverzeichnisse (z. B. die Handwerksrolle) der Handwerkskammer für Schwaben. Fragen zur Zugehörigkeit zum Handwerk und die entsprechende Beratung stehen damit im Mittelpunkt. Für unser Team im Handwerks- und Gewerberecht suchen wir ab sofort einen Sachbearbeiter Handwerksrolle (m/w/d) in Vollzeit Eintragung, Änderung und Löschung von Betrieben Prüfung der Eintragungsvoraussetzungen Anerkennung und Überprüfung handwerklicher Betriebsleiter Prüfung von Gewerbemeldungen Existenzgründungsberatung Auskünfte aus der Handwerksrolle an berechtigte Dritte Ausstellung von Bescheinigungen und Bestätigungen Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungs- / oder Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder kaufmännische Ausbildung (mit Verwaltungsrechtserfahrung) Grundkenntnisse sowie Erfahrung im Handwerksrecht von Vorteil Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen (insbesondere MS Word) Sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und zielgruppengerechte Ausdrucksfähigkeit Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung Zuverlässige, strukturierte und eigenorganisierte Arbeitsweise Teamfähigkeit Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team Einen modernen Arbeitsplatz an einem attraktiven Standort Eine Mitarbeit in einem sicheren und zukunftsorientierten Umfeld Ergänzende Altersvorsorge durch die BVK-Zusatzversorgung Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Stellenausschreibung Betriebliches Gesundheitsmanagement Extra-Benefits für unsere Mitarbeiter wie Essenszuschuss und Vergünstigungen Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte 30 Tage Urlaub bei Vollzeitbeschäftigung Bezahlte Freistellung an Weihnachten und Silvester Die Beschäftigung erfolgt nach TV-L
Zum Stellenangebot

Personalreferent (m/w/d)

Di. 08.06.2021
Augsburg
Wir vertreten die Interessen der über 30.000 schwäbischen Handwerksbetriebe und ihrer rund 147.000 Beschäftigten. Mit unserem Team stellen wir die Selbstverwaltung der handwerklichen Wirtschaft in Schwaben sicher, fördern mit unseren Bildungszentren berufliche Aus- und Weiterbildung und beraten unsere Mitglieder in Fragen der Unternehmensführung. Wir sind stolz auf das Handwerk in der Region Schwaben und setzen uns tagtäglich dafür ein, dass es leistungsfähig und wegweisend bleibt. Dafür benötigen wir ein starkes Team von qualifizierten und motivierten Mitarbeitern. Machen Sie unser Team noch stärker. Die Hauptabteilung Personal der HWK Schwaben steht der Geschäftsführung und den Führungskräften in Personalfragen unterstützend und beratend zur Verfügung, begleitet die strategische Ausrichtung und verantwortet die operative Personalarbeit. Mitarbeiterorientierung ist zentral bei unseren Aufgaben, für die Bedürfnisse der Mitarbeiter formulieren wir passende, zeitgemäße Angebote. Im Rahmen einer Nachfolgebesetzung suchen wir ab 01.08.2021 einen Personalreferenten (m/w/d) Sie verantworten die Personalbeschaffung, kennen den regionalen Arbeitsmarkt mit seinen Potentialen und finden passende Wege, die richtigen Mitarbeiter für unsere Aufgaben zu gewinnen. Mit Ihrer Erfahrung und Qualifikation sichern Sie eine gute Candidate Experience im Gesamtprozess vom Anforderungsprofil bis zum Onboarding. Die kompetenzorientierte Entwicklung unserer Mitarbeiter begleiten Sie inhaltlich und organisatorisch mit internen und externen Angeboten, dabei tragen Sie zur Entwicklung auch innovativer Weiterbildungsformate und der Implementierung des internen LMS aktiv bei. Sie verantworten Stellenbeschreibungen und führen Eingruppierungsprozesse durch, unterstützen unser Team bei der Personalbetreuung und der Bearbeitung operativer Personalangelegenheiten Bei der Optimierung und Digitalisierung unserer HR-Prozesse arbeiten Sie kollegial im Projektteam, unterstützen fachlich und operativ. Sie bearbeiten Sonderaufgaben sowie Jahresziele gemeinsam mit der Personalleitung.  Sie haben ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt HRM, Wirtschaftspsychologie oder verwandten Studiengängen. Sie bringen mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Recruiting von Fach- und Führungskräften sowie ausgewiesene Expertise in mindestens einem weiteren Handlungsfeld der Personalarbeit mit. Methodenkompetenz, IT-Affinität und eine gute Sozialkompetenz sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke in Wort und Schrift gehören zu Ihrem Profil. Aktuelles Wissen zu Personalthemen stellen Sie durch eine hohe Eigenmotivation sicher und die Freude am Umgang mit Menschen auf Augenhöhe rundet Ihr Profil ab.  Was Sie darüber hinaus mitbringen, um gemeinsam mit dem Team der Personalabteilung an einer bedeutenden schönen Aufgabe mitzuwirken lesen wir gerne in Ihrer Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Ihre gründliche Einarbeitung in die Aufgaben ist durch die Stelleninhaberin gesichert. Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team Einen modernen Arbeitsplatz an einem attraktiven Standort Eine Mitarbeit in einem sicheren und zukunftsorientierten Umfeld Ergänzende Altersvorsorge durch die BVK-Zusatzversorgung Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Extra-Benefits für unsere Mitarbeiter wie Essenszuschuss und Vergünstigungen Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte 30 Tage Urlaub bei Vollzeitbeschäftigung Bezahlte Freistellung an Weihnachten und Silvester Die Beschäftigung erfolgt nach TV-L 
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal