Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 89 Jobs in Königsdorf

Berufsfeld
  • Bauwesen 7
  • Assistenz 6
  • Leitung 6
  • Projektmanagement 6
  • Teamleitung 6
  • Angestellte 5
  • Beamte Auf Landes- 5
  • Kommunaler Ebene 5
  • Systemadministration 4
  • Bereichsleitung 4
  • Abteilungsleitung 4
  • Gruppenleitung 4
  • Netzwerkadministration 4
  • Sachbearbeitung 4
  • Einkauf 4
  • Pr 3
  • Sanitätsdienst 3
  • Sekretariat 3
  • Softwareentwicklung 3
  • Unternehmenskommunikation 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 88
  • Ohne Berufserfahrung 37
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 79
  • Teilzeit 44
  • Home Office 36
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 74
  • Befristeter Vertrag 15
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Assistent (m/w/d) der Geschäftsführung

Di. 18.05.2021
Köln
Als Verband der Ford-Partner in Deutschland und deren Dienstleister vertreten wir rund 95% der Ford-Händler und Ford-Vertragswerkstätten in allen Fragen der Geschäftsbeziehung zum Hersteller Ford. In engem und partnerschaftlichem Dialog gestalten wir mit Ford in Arbeitskreisen und im Beirat die Rahmenbedingungen unseres operativen Automobilgeschäftes.In dieser Funktion unterstützen und entlasten Sie unsere Geschäftsführung im organisatorischen und administrativen Tagesgeschäft und übernehmen perspektivisch eigenverantwortliche Aufgabenbereiche in der Mitgliederbetreuung. Dazu gehört die: Beantwortung von Händleranfragen Betreuung der Verbands-Mitgliedschaften zukünftig die Beratung und Unterstützung der Ford-Partner Planung und Organisation von Besprechungen, Veranstaltungen sowie Reisen organisatorische und inhaltliche Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung unserer Gremiensitzungen Recherche, Marktanalyse und Auswertung von Kennzahlen unserer Mitglieder sowie die daraus folgende Erstellung von Reportings und Entscheidungsvorlagen Erstellung von Präsentationen und Vorträgen Planung und Vorbereitung der Mitgliederkommunikation sowie Öffentlichkeitsarbeit Mit Ihrer Kommunikationsstärke und Ihrem Händchen im Umgang mit Menschen sind Sie eine wichtige Schnittstelle zwischen der Geschäftsführung und den internen sowie externen Ansprechpartnern. Ihre Affinität und idealerweise erste Erfahrungen bzw. Berührungspunkte in / mit der Automobilindustrie bilden die Basis für Ihre Identifikation mit unseren Dienstleistungen und Kunden. Nach erfolgreich abgeschlossenem kaufmännischem Studium verfügen Sie über gutes betriebswirtschaftliches Know-how und entwickeln damit ein Gespür für die Wünsche unserer Mitglieder. Organisationsgeschick, die Analyse betriebswirtschaftlicher Kennzahlen und sehr gute Kenntnisse in der Nutzung aller MS-Office-Tools gehören zu Ihren Talenten. Der Spaß an Dienstleistung und partnerschaftlicher Zusammenarbeit sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative runden Ihr Profil ab. Tiefe Brancheneinblicke in den Automobilhandel, die grundsätzliche Möglichkeit nach intensiver Einarbeitung Verantwortung für eigene Projekte zu übernehmen, eine steile Lernkurve sowie wertschätzende Teamarbeit warten auf Sie. Wir arbeiten in flachen Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen mitten in der Kölner City, in Bahnhofsnähe.
Zum Stellenangebot

Projektcontroller/ -administrator (m/w/d)

Di. 18.05.2021
Köln
Sie interessieren sich für Tätigkeiten im Kontext spannender Forschungsprojekte und möchten Verantwortung übernehmen und mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Für unsere Finanzabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektcontroller/ -administrator (m/w/d) Kaufmännische Betreuung und Steuerung drittmittelfinanzierter Forschungsprojekte von der Angebotskalkulation bis zum Projektabschluss Ressourcenplanung und -steuerung in Absprache mit den Projektverantwortlichen Durchführung von Vergabeprozessen und Abwicklung von Unteraufträgen, auch im europäischen Kontext Vorbereitung und Begleitung von externen Projektprüfungen Datenerfassung und Pflege des Projektbestands Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des strategischen Projektcontrollings Betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Projektcontrolling/-administration, idealerweise im Rahmen öffentlich geförderter Forschungs- und Umsetzungsvorhaben Kenntnisse im Zuwendungs-, Vergabe- und Vertragsrecht Sehr gutes Zahlenverständnis und analytisches Denkvermögen Eigenständige, strukturierte und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit MS Office und ERP-Systemen Über 30 Inhouse-Seminare und individuelle externe Weiterbildungen| Flexible Arbeitszeiten | Home-Office | Kostenloses Jobticket | Direkte Rhein- und Hauptbahnhofnähe | Café Lounge | Silentrooms | 30 Urlaubstage | Brown-Bag-Sessions | Design-Thinking-Raum | Teamevents & Networking-Formate| Yoga, Ganzkörpertraining & Co | Sabbaticals | Eltern-Kind-Zimmer | Fitnessraum | Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Redakteur (m/w/d) im Bereich Club Media

Mo. 17.05.2021
Köln
Den 1. FC Köln mit seinen mehr als 100.000 Mitgliedern zu repräsentieren, für ihn zu spielen oder zu arbeiten, ist ein Privileg. Wie die Fans des FC sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der 12. Mann hinter der Mannschaft. Das Team hinter dem Team. Immer zusammen und immer im Sinne des 1. FC Köln. Denn niemand ist größer als der Club. Wer für den 1. FC Köln arbeitet, arbeitet für die Leidenschaft einer ganzen Stadt. Der FC gehört zu Köln wie Karneval und der Dom. Die Arbeit beim 1. FC Köln ist geprägt von Treue, Wille, kölscher Authentizität, Hingabe und Professionalität. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mutig, Dinge zu verändern und gleichzeitig die Tradition des Vereins zu wahren. Erfolge feiern wir beim FC gemeinsam. Und in schlechten Zeiten gehen wir gemeinsam durch et Füer. So wie es in der Hymne heißt. Redakteur (m/w/d) im Bereich Club Media Sie möchten über den 1. FC Köln und seine Profis berichten – Texte und Social-Media-Content für alle digitalen FC-Kanäle erstellen. Sie möchten den digitalen Auftritt des 1. FC Köln im Team kontinuierlich weiterentwickeln, Kampagnen mitgestalten und Ihre Ideen einbringen. Sie möchten das FC-Medienteam bei der Arbeit am Spieltag unterstützen. Mindestens zweijährige Berufserfahrung im Bereich Medien und Kommunikation (in Festanstellung oder als Volontär) in den Bereichen Content, PR und Kommunikation – idealerweise mit Fußballbezug. Abgeschlossenes fachbezogenes Studium, beispielsweise in Medien- und Kommunikationswissenschaften, (Sport)-Journalismus, Digitale Medien oder ein abgeschlossenes Volontariat. Stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Textsicherheit in Deutsch. Gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift. Sicherer Umgang mit Content-Management-Systemen wie Typo3, Wordpress, etc. Sicherer Umgang mit Adobe Creative Suite, insbesondere Photoshop und Premiere Pro. Erfahrungen im Bereich Foto- und Videografie. Ihre persönlichen Stärken: Leidenschaft für die redaktionelle Arbeit und Social Media. Kreativität, Teamfähigkeit und Verlässlichkeit. Spaß daran, in einem emotionalen Umfeld zu arbeiten, mit hohem Identifikationspotenzial und abwechslungsreichen Aufgabenbereich rund um den Profi-Fußball. Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative. Der Wunsch über den Tellerrand zu blicken, eigenes Wissen zu teilen und von anderen zu lernen. Zeitliche Flexibilität auch abends und am Wochenende. Beginn: ab sofort Vollzeitbeschäftigung (40 Std./Woche) Marktgerechtes Gehalt Persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Zugang zu FC-Spielen & FC-Events Attraktiv gelegener Arbeitsort in Köln und vieles mehr…
Zum Stellenangebot

Assistenten/Assistentinnen (m/w/d) des Verwaltungsleiters, Kirchengemeinden Brühl und Wesseling

Mo. 17.05.2021
Brühl, Rheinland, Wesseling, Rheinland
Das Generalvikariat mit seinen Stabs- und Hauptabteilungen und weiteren Dienststellen ist die zentrale Verwaltung des Erzbistums Köln. Um die geistliche Erneuerung in den Kirchengemeinden zu ermöglichen, werden Verwaltungsleitungen in den einzelnen Seelsorgebereichen implementiert. Die Verwaltungsleitung entlastet den Pfarrer von Verwaltungsarbeit, indem sie die wesentlichen Aufgaben in der Personalführung und der Verwaltung von ihm übernimmt. Zur Unterstützung des Verwaltungsleiters suchen wir für den Einsatz im Kirchengemeindeverband Brühl und Kirchengemeindeverband Wesseling zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder nach Vereinbarung mehrere Assistenten / Assistentinnen (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % und 75 %. Die Stellen sind unbefristet.Unterstützung der Verwaltungsleitung, u.a. bei der Gremienarbeit, Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Konzeption von Prozessen Sicherstellung der Abläufe und der Kommunikation im Personalbereich, z. B. bei Themen wie Mitarbeiterkommunikation, Fortbildung, Bewerbungsverfahren oder Arbeits- und Datenschutz Kommunikation mit der Rendantur zu Themen der Personaladministration und Verwaltungsfragen im Seelsorgebereich Erstellung Analysen und Entscheidungsvorlagen Mit-Entwicklung von Vorlagen, Konzepten zur Professionalisierung und/oder Standardisierung von Arbeitsabläufen Sicherstellung der Informationsflüsse zwischen den Haupt- und Ehrenamtlichen der Gemeinde Wirtschaftswissenschaftlicher Bachelor, vergleichbare Ausbildung und/oder Berufserfahrung Mehrjährige Erfahrung in Verwaltung, Erfahrung in der Gestaltung von Prozessen Wünschenswert ist die Kenntnis kirchlicher Verwaltungsaufgaben und Abläufe Sie sind initiativ, flexibel, kommunikativ und verfügen über ein gutes Organisationsgeschick Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit und einen sorgfältigen und serviceorientierten Arbeitsstil aus Darüber hinaus verfügen Sie über sehr gute MS-Office-Kenntnisse Eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeitgestaltung und Ausstattung mit Laptop sowie Diensthandy Die Möglichkeit zur beruflichen Fort- und Weiterbildung Zusätzliche Altersversorgung und weitere Sozialleistungen Vergütung bei Vorliegen der Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 10
Zum Stellenangebot

Jurist Arbeitsrecht (m/w/d)

Mo. 17.05.2021
Köln
Wir sind der Arbeitgeberverband für die Arbeiterwohlfahrt in Deutschland mit Sitz in Berlin und Niederlassungen in Bremen und Köln. Wir verhandeln die Tarifverträge der Arbeiterwohlfahrt und unterstützen über 250 Mitgliedsverbände mit über 100.000 Beschäftigten in allen tarifrechtlichen Fragestellungen. Einsatzort: Köln Arbeitszeit: Teilzeit 30 Stunden Vertragsart: unbefristet ab: 01.06.2021 Sie beraten unsere Mitglieder und deren arbeitsrechtliche Berater in allen tarifrechtlichen Fragestellungen.  Sie erstellen Leitfäden und andere Arbeitshilfen zur Umsetzung von Tarifverträgen, erarbeiten Musterverträge und Kommentierungen und informieren unsere Mitglieder regelmäßig über aktuelle Arbeitsgerichtsurteile.  Sie führen eigenständig Online- und Inhouseschulungen zum Tarifrecht durch. Sie sind Jurist (m/w/d) mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt (vorzugsweise mit 2. Staatsexamen).  Sie haben eine ausgeprägte Beratungskompetenz und verfügen über ein sympathisches, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke.  Sie bearbeiten gerne auch komplexe Fragestellungen eigenverantwortlich.  Sie sind engagiert, entscheidungsfreudig und flexibel und haben Freude an wechselnden Aufgaben.  Sie denken analytisch und berücksichtigen wirtschaftliche Aspekte.  Sie verfügen über praktische Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Produkten.  Sie sind bereit, gelegentlich ggf. mehrtägige Geschäftsreisen zu unternehmen. Interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit  Einzelbüro im Herzen von Köln  Kollegiales Arbeitsumfeld und flexible Arbeitszeitgestaltung
Zum Stellenangebot

Kaufmann / Kauffrau (d) als Sachbearbeiter (m/w/d) Einkauf

Mo. 17.05.2021
Köln
Die Max-Planck-Gesellschaft ist eine der führenden Forschungs­organisationen in Europa. Wir bieten anspruchs­volle Aufgaben mit einem hohen Maß an Eigen­verant­wortung und Gestaltungs­spielraum in Forschungs­laboren, Werkstätten, Bibliotheken sowie der Ver­waltung. Das Max-Planck-Institut für Pflanzen­züchtungs­forschung betreibt Grundlagen­forschung an Pflanzen mit großer Methoden­vielfalt, insbe­sondere Molekular­genetik, Genomik, bildgebende Verfahren, Compu­tational Biology und Biochemie. Unser Ziel ist das tief­gehende und detaillierte Verständnis der Pflanzen­biologie, um konven­tionelle Züchtungs­methoden zu verbessern und umwelt­verträgliche Pflanzen­schutz­strategien für Nutz­pflanzen zu entwickeln. Dabei konzentrieren wir uns vor allem auf die Evolution von Pflanzen, ihren genetischen Bauplan, ihre Entwicklung sowie ihre Wechsel­wirkungen mit der Umwelt und Mikro­organismen. Wie reagiert das pflanz­liche Immunsystem beispiels­weise auf Pflanzen­schädlinge? Wie hängt der Zeitpunkt der Blüte von sich jahres­zeitlich verändernden Tages­längen ab? Wie beeinflusst die genetische Variabi­lität von Nutz­pflanzen die Anpassung an bestimmte Umwelt­einflüsse? Pflanzen­biologen fahnden im Labor, am Computer,  im Gewächshaus oder in der natürlichen Umwelt nach den molekularen Grund­lagen natürlicher Formen­vielfalt und liefern so innovative Beiträge zur Pflanzen­züchtung. Wir suchen zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) Einkauf Das Aufgabengebiet umfasst die eigen­ständige Bearbeitung aller anfallenden Aufgaben im Bereich Einkauf und Waren­wirtschaft, insbe­sondere: Durchführung und Dokumentation regelkonformer Beschaffungen nach den vergabe­rechtlichen Bestimmungen des Bundes und der EU Prüfung und Bearbeitung von Rechnungen Verantwortliche Bearbeitung im Falle von Liefer- und Leistungs­störungen Beratung der Institutsabteilungen in allen Einkaufs­angelegenheiten Vorbereitung und Bearbeitung von sowie Mitwirkung beim Abschluss von BGB-Verträgen, insbesondere auch mit ausländischen Unternehmen Vorbereitung und Durchführung nationaler und inter­nationaler Ausschreibungen Analyse der Beschaffungsvorgänge und Optimierung der Beschaffungs­konditionen und ‑prozesse Vorbereitung und Meldung der Intrastat-Daten Abwesenheitsvertretung im Bereich Warenannahme / Lager Wir erwarten als fachliche Voraussetzungen: Abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung sowie umfassende Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Vergabe­recht des öffentlichen Beschaffungs­wesens Gute Kenntnisse der Zoll­vorschriften Gute MS-Office- und SAP-R/3-Kenntnisse sowie technisches Verständnis Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir erwarten als persönliche Voraus­setzungen: Engagement und Serviceorientierung, fachliche Kompetenz Verantwortungsbewusstsein, Verhandlungs­geschick gegenüber Dritten, Selbst­ständigkeit und Sorgfalt Hohes interkulturelles Verständnis Gutes Organisationstalent, Einsatz­bereitschaft, Kommunikations­bereitschaft und Eigen­initiative Wir bieten eine abwechslungsreiche und anspruchs­volle Tätigkeit in einem engagierten Team Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation und Erfahrung entsprechend dem TVöD (Bund) bis Entgelt­gruppe 9a; die Sozial­leistungen entsprechen denen des öffent­lichen Dienstes Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Ent­fristung wird bei Bewährung aus­drücklich in Aussicht gestellt
Zum Stellenangebot

Werkstudent/in im IT-Bereich der Financial Intelligence Unit (FIU)

Mo. 17.05.2021
Köln
Die Generalzolldirektion sucht eine/n Werkstudent/in im IT-Bereich der Financial Intelligence Unit (FIU) Entgeltgruppe E 9a TVöD (Bund) am Standort Köln Referenzcode: P/2130/2021/30 Bewerbungsfrist: 07.06.2021 Die Generalzolldirektion sucht eine/n Werkstudent/in zur Unterstützung des Referates „Technik“ in der Abteilung DVIII.D.7 (Financial Intelligence Unit -FIU-). Die Beschäftigung ist bis zu 3 Jahre möglich. Die Tätigkeit ist nach Entgeltgruppe E 9a TVöD (Bund) bewertet. Hauptaufgaben der FIU sind die Verhinderung und Bekämpfung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung, insbesondere durch die operative und strategische Analyse und Steuerung eingehender Meldungen und Informationen, Einleitung von Sofortmaßnahmen zur Sicherung von Vermögenswerten, nationale Kooperation mit Behörden und Verpflichteten nach dem Geldwäschegesetz, enge internationale Zusammenarbeit mit über 150 ausländischen FIUs. Mitarbeit bei der Erstellung fachlich-technischer Konzepte im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung der von der FIU genutzten IT-Systeme sowie deren Schnittstellen zu anderen IT-Verfahren, Mitwirkung bei der Abstimmung fachlicher Konzepte mit den IT-Dienstleistern der FIU, Mitwirkung bei Konfiguration und Customizing der von der FIU genutzten IT-Systeme. Weitere Einzelheiten zu den Aufgaben der FIU enthält die Webseite http://fiu.bund.de Die FIU bietet ein spannendes, internationales Arbeitsumfeld mit Kollegen unterschiedlicher Fachrichtungen. Eingeschriebene/r Student/in der Informatik, der Mathematik oder der Physik Auswahlrelevante Kriterien Fähigkeit, komplexe Inhalte und Zusammenhänge adressatenorientiert aufzuarbeiten und darzustellen, Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Konzeption von Softwareanwendungen, Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Anwendungsentwicklung , aufgabenrelevante Kenntnisse, insbesondere ausgeprägte Kenntnisse in MS Exel ausgeprägte Fähigkeit zum analytischen Denken, zur schnellen Einarbeitung in komplexe Sachverhalte sowie zum strukturierten Arbeiten, Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft sowie Flexibilität, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit, gute Englischkenntnisse Wir bieten einen für bis zu drei Jahren befristeten Arbeitsvertrag. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld sowie einen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit verlässlichen Arbeitsbedingungen. Eine familienbewusste und lebensphasenorientierte Personalpolitik (ausgezeichnet mit dem Zertifikat "audit berufundfamilie"). Sie werden durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen an Ihre Aufgaben herangeführt. Wir bieten 30 Tage Jahresurlaub, ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Gleitzeit und digitaler Zeiterfassung sowie Überstundenausgleich. Bemerkungen Der Dienstposteninhaber/die Dienstposteninhaberin erhält eine Stellenzulage von 200 Euro (A 9g) bzw. 210 Euro (A 10, A 11 und E 9c). Es ist eine erweiterte Sicherheitsüberprüfung nach §§ 9, 10 SÜG (Ü2 oder Ü3) erforderlich. Der Dienstposten ist schnellstmöglich zu besetzen. Bewerbungsfrist bis zum 07.06.2021 unter Vorlage aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen: Motivationsschreiben Lebenslauf Aktuelle Leistungsnachweise, Praktikumszeugnisse Weitere Bildungsnachweise Unterlagen laden Sie bei der Bewerbung bitte im PDF-Format mit hoch!
Zum Stellenangebot

Personalreferent (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Köln
Ihr Herz schlägt für zukunftsgerichtete Personalarbeit? Sie möchten Verantwortung übernehmen und mitgestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet für zwei Jahre (mit der Option auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis), einen Personalreferenten (m/w/d) Mit Ihrer aufgeschlossenen und positiven Art beraten Sie Mitarbeitende und Führungskräfte in allen Personalfragen. Sie entwickeln passgenaue Recruitingstrategien, setzen diese verantwortlich um und finden so die besten Mitarbeitenden. Diese begleiten Sie vom Bewerbungsgespräch bis zu ihrem letzten Arbeitstag, über die gesamte Zeit als vertrauensvolle/-r Ansprechpartner/-in. Im Team entwickeln Sie Weiterbildungsangebote und arbeiten an Personalentwicklungsprojekten mit. Kurzum: Als HR-Allrounder sind Sie nicht nur thematisch breit aufgestellt, sondern haben Spaß daran, operativ sowie konzeptionell zu arbeiten. New Work, HR digital, Agile Transformation sind einige der Themen, die uns aktuell beschäftigen: Aus Erfahrung wissen Sie, dass hier Ihre Leidenschaft liegt? Wunderbar, hier können wir Ihre Expertenunterstützung gut gebrauchen. Nach Ihrem Studium mit Schwerpunkt Personal (z. B. Wirtschaftswissenschaften/ Wirtschaftspsychologie) haben Sie erste Erfahrung in der Mitarbeiter- und Führungskräftebetreuung sowie im Recruiting gesammelt. Sie verstehen sich als Gestalter/-in von moderner Personalarbeit und Veränderungs-prozessen und haben idealerweise Erfahrung in einem agilen Umfeld gesammelt. Sie haben ein gutes Gespür für die interne und externe HR-Kommunikation, auch über Social-Media-Kanäle. Sie sind kreativ, denken digital und arbeiten gerne und sicher mit digitalen Tools. Passen wir auch menschlich zueinander? Wir suchen eine kundenorientierte, selbstständige Person, die absolut zuverlässig ist und für die - ebenso wie für uns - die gemeinsame Arbeit in einem herzlichen Team einen besonderen Wert hat. Über 30 Inhouse-Seminare und individuelle externe Weiterbildungen| Flexible Arbeitszeiten | Home-Office | Kostenloses Jobticket | Direkte Rhein- und Hauptbahnhofnähe | Café Lounge | Silentrooms | 30 Urlaubstage | Brown-Bag-Sessions | Design-Thinking-Raum | Teamevents & Networking-Formate| Yoga, Ganzkörpertraining & Co | Sabbaticals | Eltern-Kind-Zimmer | Fitnessraum | Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Werkstattleiter (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Düren, Rheinland
Die Eingliederung von Menschen mit Behinderung in das Arbeitsleben ist unser Ziel. Wir ermöglichen Menschen eine angemessene berufliche Bildung und Beschäftigung, die aufgrund ihrer körperlichen, geistigen oder psychischen Beeinträchtigungen oder Besonderheiten nicht, noch nicht oder noch nicht wieder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt erwerbstätig werden können. Als einer der größten Arbeitgeber in Düren, mit rund 1300 Mitarbeitern leben wir Inklusion und fördern jede*n Einzelne*n individuell und personenzentriert: Gemeinsam schaffen wir Perspektiven. Unterstützen Sie uns dabei - als Werkstattleiter (m/w/d) Führung, Motivation und Förderung der Angestellten sowie die Stärkung des Teams Organisatorisch-betriebswirtschaftliche Leitung der Betriebsstätte Koordination, Sicherung und Überwachung des ordnungsgemäßen Produktionsablaufs unter Berücksichtigung der pädagogischen Anforderungen Weiterentwicklung, Steuerung und Optimierung aller standortbezogenen Prozesse Einhaltung und Sicherstellung der relevanten Betriebs- und Qualitätsmanagementprozesse Verantwortung für die Ziel- und Budgetplanung sowie für das Controlling der finanziellen und inhaltlichen Ziele Mitwirkung an unternehmensübergreifenden Konzepten, Projekten und Innovationen Unterstützung des Vertriebs bei der Auftragsakquise sowie der Pflege von Bestandskunden regionale Netzwerkarbeit Freude an der Arbeit mit Menschen abgeschlossenes Studium der Be­triebs­wirt­schaft, Maschinen­bauingenieur­we­sen, alternativ Meister / Techniker oder Studium Soziale Arbeit mind. 5 Jahre Berufserfahrung, davon 2 Jahre Führungserfahrung strategisches und unternehmerisches Denken Bereitschaft Verantwortung zu überneh­men und Entscheidungen zu treffen sehr gute analytische und organisato­ri­sche Fähigkeiten umsetzungsorientierte Arbeitsweise (Hands-on-Mentalität) Kommunikationsstärke und ein verbind­li­ches, kooperatives Auftreten sicheren Umgang mit MS Office Kreativität und Lösungsorientierung Gestaltungsspielräume und verantwortungsvolle Aufgaben Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten Vergütung nach TVöD in die EG 11 Betriebliche Altersvorsorge durch die Rheinische Zusatzversorgungskasse Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Softwareentwicklerin / Softwareentwickler (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Köln
Leben in die Gesellschaft bringen und das Gemeinschaftsleben fördern: Das ist die Aufgabe des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben, kurz BAFzA. Als moderne Dienstleistungsbehörde arbeiten wir im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Wir koordinieren die Zusammenarbeit von Staat, Bürgerinnen und Bürgern sowie Vereinen, Verbänden und Stiftungen und fördern das soziale Engagement und gesellschaftliche Miteinander. Im direkten Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern ist das BAFzA wegweisend für alle, die sich aktiv an der Gestaltung unserer Gesellschaft beteiligen wollen. Wen wir suchen: Für den Arbeitsbereich „IT-Entwicklung“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Softwareentwicklerin/Softwareentwickler (m/w/d). Die Eingruppierung erfolgt, abhängig von der vorhandenen Qualifikation, bis zur Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. Sie entwickeln (Web-)Anwendungen in Java.  Sie betreuen und optimieren vorhandene Software.  Sie designen und arbeiten mit SQL Datenbanken.  Sie sind technische/r Ansprechpartner/in innerhalb der IT-Gruppe. Sie besitzen ein abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder in einem vergleichbaren Studiengang oder Sie können langjährige Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung im industriellen Umfeld nachweisen.  Sie haben sehr gute Programmierkenntnisse in Java (u.a. JSF, PrimeFaces, JoinFaces).  Sie haben professionelle Erfahrung mit Spring und Spring Security sowie in der Entwicklung von Microservices insbesondere mit Spring Boot.  Sie haben Erfahrung mit Versionsmanagement, Buildprozessen/Continuous Integration und gängigen Softwareentwicklungssystemen (Jira, Git, Maven, Jenkins, Nexus, Docker, Kubernetes oder ähnlichen)  Mit Datenbanken und verschiedenen Betriebssystemen können Sie effektiv arbeiten.  Sie kennen und haben vorzugsweise ausführliche Erfahrung mit agilen Softwareentwicklungsprozessen und Test Driven Development.  Grundlegende Kenntnisse in Informationssicherheit/Cybersecurity in der Entwicklung von Anwendungen wären wünschenswert.  Sie haben Interesse an einer guten und auch fachübergreifenden Zusammenarbeit und freuen sich über abwechslungsreiche Aufgaben und Anwendungsbereiche.  Sie sprechen und schreiben fließend Deutsch (C1 Niveau wünschenswert) Sofern Sie einen ausländischen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Anerkennung des Abschlusses durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) bei. Sie sind bereit, sich einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes (SÜG) zu unterziehen. Was wir uns von Ihnen wünschen: Sie interessieren sich für die Arbeit in einer Behörde und gehen Ihre Aufgaben mit Engagement an: Sie zeigen Einsatzbereitschaft, sind belastbar, haben Organisationstalent und nehmen Dinge selbst in die Hand. Dabei bleiben Sie gelassen, sind empathisch und kundenorientiert. Ihre soziale Kompetenz zeigt sich auch darin, dass Sie eine Teamplayerin/ ein Teamplayer sind.Wir leben, was wir tun: ein soziales, faires Miteinander geprägt durch unser offenes und herzliches Betriebsklima. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig. Als moderner Arbeitgeber bieten wir Ihnen beispielsweise flexible Arbeitszeiten, alternierende Telearbeit, mobiles Arbeiten, ein Eltern-Kind-Büro und die individuelle Gestaltung von Beurlaubungen. Der Arbeitsbereich ist grundsätzlich für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet, sofern eine umfassende Aufgabenwahrnehmung sichergestellt ist. Für uns ist die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern selbstverständlich. Seit 2007 ist das BAFzA aufgrund seiner familienfreundlichen Personalpolitik zertifiziert (audit berufundfamilie®). Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder sexueller Identität. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wie Sie sich bei uns (weiter)entwickeln können: Aus einem vielfältigen und aktuellen Fortbildungsangebot bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich stets fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot


shopping-portal