Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 88 Jobs in Kraichtal

Berufsfeld
  • Beamte Auf Landes- 16
  • Kommunaler Ebene 16
  • Angestellte 16
  • Leitung 11
  • Teamleitung 11
  • Sachbearbeitung 7
  • Bauwesen 7
  • Systemadministration 6
  • Abteilungsleitung 6
  • Assistenz 6
  • Bereichsleitung 6
  • Sekretariat 6
  • Netzwerkadministration 6
  • Gruppenleitung 5
  • Dienstleistung und Fertigung 4
  • Weitere: Handwerk 4
  • Wirtschaftsinformatik 4
  • Assistenzberufe 3
  • Betriebs- 3
  • Filialleitung 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 85
  • Ohne Berufserfahrung 51
  • Mit Personalverantwortung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 78
  • Teilzeit 39
  • Home Office möglich 25
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 62
  • Befristeter Vertrag 22
  • Ausbildung, Studium 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Referent Finance & Controlling (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Technologie ist unsere Leidenschaft, Innovation unser Weg und Mehrwert für Bürger und Behörden unser Ziel. Mit mehr als 120 Mitarbeitern verteilt auf 3 Länder, 5 Standorte und über 50 Kunden überzeugen wir durch Begeisterung, Expertise und dem festen Willen immer besser zu werden. Wir entwickeln in agilen Teams für öffentliche Auftraggeber aus den Bereichen Finanzen, Justiz, Verwaltung, Sicherheit, Soziale Absicherungen und Rechenzentren.  In unserer Firmenzentrale am Standort Karlsruhe hast Du die Chance als Referent Finance & Controlling (m/w/d) in unserem Core Cluster Finance Dich aktiv in die Entwicklung des Unternehmens und des Teams einzubringen, Prozesse eigenständig zu gestalten und vielfältige Verantwortlichkeiten zu übernehmen. Bei unserer Zusammenarbeit setzen wir auf jede Menge an Expertenwissen, Transparenz, Vertrauen und Möglichkeiten sich selbst zu verwirklichen. Wenn Du die Zukunft aktiv mitgestalten möchtest, bist Du bei uns genau richtig. Die Stelle ist zunächst aufgrund einer Elternzeitvertretung bis zum 31.03.2025 befristet und kann in Voll- oder Teilzeit ausgeübt werden . Eine weitere Übernahme hiernach streben wir aber an.   Erstellung und Kontierung der Leistungsabrechnung an unsere Kunden Controlling der Subunternehmer Überwachung des Zahlungsverkehrs Forderungsmanagement Leistungsverrechnung Prüfung und Kontierung der Eingangsrechnungen Vorbereitung des Monatsabschlusses Mitarbeit in der Vorbereitung des Jahresabschlusses Unterstützung im Finanzcontrolling  Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium im betriebswirtschaftlichen Bereich Umfangreiche einschlägige Berufserfahrung Sicherer Umgang mit MS-Office / Office365 Anwendungen DATEV-Kenntnisse sind von Vorteil Hohes Maß an Verantwortung, Sorgfalt und Zuverlässigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse   Attraktives Gehalt Bonussystem zur Beteiligung am Unternehmenserfolg  Persönliches Weiterbildungsbudget Mitarbeiter-PC-Programm JobRad Flexible Arbeitszeiten Homeoffice  Das wartet Dich Freiraum Keine Hierarchien Mitgestaltung im Unternehmen Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Eigenverantwortliches Arbeiten Entscheidungsfre iheit Rückhalt und Wertschätzung   
Zum Stellenangebot

Einrichtungsleitung (m/w/d) für das bwlv-Zentrum

Di. 17.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Der Baden-Württembergische Landesverband für Prävention und Rehabilitation gGmbH (bwlv) ist mit 54 Einrichtungen und über 900 Mitarbeiter*innen der größte gemeinnützige Träger der Suchthilfe und -prä­ven­tion in Baden-Württemberg, ist außerdem Träger der Kinder- und Jugendhilfe sowie Inte­gra­tions­fach­diensten für schwerbehinderte Menschen. Der gemeinnützige Verband betreibt u. a. Fachkliniken, Heime, Tageskliniken, ambulante Beratungs- und Behandlungsstellen und Nachsorgeeinrichtungen. Das bwlv-Zentrum Karlsruhe ist in der Stadt sowie dem Landkreis Karlsruhe aktiv und umfasst zwei Fachstellen Sucht (in Karlsruhe und Bruchsal), eine ganztägig ambulante TagesReha für alkohol- und medikamentenabhängige Frauen und Männer in Karlsruhe, zwei ambulant betreute Wohnen für suchtkranke Menschen in Karlsruhe (33 Plätze) und Wiesloch (20 Plätze) sowie zwei externe Suchtberatungen in den Justizvollzugsanstalten Bruchsal und Adelsheim. Für unsere Einrichtung Fachstelle Sucht Karlsruhe suchen wir Verstärkung! In Nachfolge für den langjährigen Leiter suchen wir eine EINRICHTUNGSLEITUNG (M/W/D) in Vollzeit (100 %) Die Leitung und Fachaufsicht für 4 multiprofessionell zusammengesetzte Teams Die inhaltliche und konzeptionelle Weiterentwicklung des bwlv-Zentrums in enger Abstimmung mit den regionalen Netzwerkpartnern und Verbünden Die Vertretung des bwlv-Zentrums in allen relevanten kommunalen, regionalen und überregionalen Gremien sowie innerhalb des Verbandes Die Budgetplanung und -verwaltung für 4 Einrichtungen Die Vertretung des bwlv-Zentrums im Rahmen der politischen Öffentlichkeitsarbeit Ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, Psychologie oder in einem verwandten Studiengang Mehrjährige Erfahrung in der Suchthilfe, bevorzugt in unterschiedlichen Bereichen und bereits mit Führungserfahrung Sicheres und gewandtes Auftreten Erfahrungen in Personalführung Eine abgeschlossene psychotherapeutische Zusatzqualifikation bzw. die Bereitschaft, eine solche zu erwerben Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Lobby-, Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit Betriebswirtschaftliche Kenntnisse Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in einer interessanten Stadt und bei einem innovativen Träger. Sie arbeiten mit interdisziplinär zusammengesetzten, hoch qualifizierten und motivierten Teams, üben eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit aus. Vergütung nach TVöD Flexible Arbeitszeiten Individuelle Einarbeitung Jobsharing Fort- und Weiterbildung Tagungen zu aktuellen Themen Kooperation mit Hansefit Gesundheitsmaßnahmen Sabbatical
Zum Stellenangebot

Ausbildungsstelle der praxisintegrierten Ausbildung zur/m PIA-Erzieher*in (w/m/d) in der Kita Rosenweg

Mo. 16.05.2022
Freudental (Württemberg)
Die Gemeinde Freudental liegt im Naturpark Stromberg - Heuchelberg und hat 2.542 Einwohner und zwei Kindergärten. Die Kita Rosenweg hat 4 Gruppen mit Kindern im Alter von 1 - 6 Jahren. In Planung ist eine Naturgruppe am Waldrand. Betreuung von Kindern im Alter von 1 - 6 Jahren sowie ein Praktikum mit Schulkindern Vorbereitung von pädagogischen Angeboten Hauswirtschaftliche Tätigkeiten Sie haben die Mittlere Reife und zwingend das einjährige Berufskolleg für Praktikannten erfolgreich abgeschlossen oder das Abitur und ein 6-wöchiges Praktikum in einer Kindertageseinrichtung absolviert. Sie lieben Kinder und können sich vorstellen, diese den ganzen Tag um sich herum zu haben. eine dreijährige Ausbildung unter Anleitung einer pädagogischen Fachkraft.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnungsbearbeitung

Sa. 14.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 21.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Für unseren Geschäftsbereich Abrechnung suchen wir zunächst befristet zum nächstmöglichen Termin am Standort Karlsruhe einen Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnungsbearbeitung Das Bereitstellen der Abrechnungsdaten. Hierzu zählen die Vorbereitung der Abrechnungsdaten zum Scannen, die Nachbearbeitung der Scanergebnisse sowie das Anmahnen fehlender Unterlagen Die Prüfung und Richtigstellung der Abrechnung, sowie das Durchführen und Abschließen der Fallbearbeitungen Das Prüfen und die Bearbeitung von Änderungswünschen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) oder einer vergleichbare Qualifikation. tiefe Anwenderkenntnisse in A1. Kenntnisse in HVV, SGB V, BMV-Ä und den Richtlinien des gba. gute Anwenderkenntnisse des EBM (Einheitlicher Bewertungsmaßstab) allgemeine Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel). Teamfähigkeit, zuverlässiges Arbeiten sowie dienstleistungsorientiertes Verhalten. TV-L Tarif­vergütung Flexible Arbeits­zeiten Parken und ÖPNV Essenszuschuss Mobiles Arbeiten Betriebliche Altersvorsorge Soziale Leistungen Weiterbildung Gesundheits­förderung Mitarbeiter Rabatte
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Organisation, Personal und Service (w/m/d)

Sa. 14.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist das zentrale Immobilien­unternehmen des Bundes. Aufgabenschwerpunkte sind das einheitliche Immobilien­management, die Immobilien­verwaltung und der Immobilien­verkauf sowie die forst- und naturschutz­fachliche Betreuung der Gelände­liegenschaften. Bundesweit arbeiten rund 7.000 Beschäftigte für die BImA, verteilt auf die Zentrale – mit Hauptsitz in Bonn – und neun Direktionen sowie auf mehr als 120 Standorte. Die Direktion Freiburg sucht für den Geschäftsbereich Organisation und Personal am Arbeitsort Karlsruhe zum 1. Juli 2022 eine/einen: Mitarbeiterin / Mitarbeiter Organisation, Personal und Service (w/m/d) (Entgeltgruppe 6 TVöD Bund, Kennung: FROP120203/130009, Stellen-ID: 777110) Die Einstellung erfolgt unbefristet. Betreuung der Telefonanlage, mobilen Telefone, Multifunktionsgeräte und Faxgeräte Bearbeitung von Beschaffungsvorgängen inklusive Rechnungsbearbeitung Warenannahme, Materialverwaltung und -ausgabe sowie Möbelausgabe Mitarbeit in der Poststelle und Telefonzentrale sowie Einlasskontrolle Raumbedarfs- und Unterbringungsangelegenheiten Unterstützung bei dienstlichen Umzügen, Neumöblierung und Möbelentsorgung Mitarbeit Fuhrparkverwaltung, Dienst-Kfz an- und ummelden, Werkstattfahrten Bearbeitung von Abwesenheitsangelegenheiten Qualifikation: abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (mit möglichst gutem Ergebnis) zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Kaufmann/-frau für Büromanagement oder vergleichbare Qualifikation Fachkompetenzen: fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Einsatz der IT-Standardanwendungen (MS Office) Kenntnisse in SAP sind wünschenswert bzw. die Bereitschaft, sich Kenntnisse in SAP kurzfristig anzueignen Weiteres: Fähigkeit zu sorgfältiger, selbständiger Arbeitsweise körperliche Belastbarkeit Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit ausgeprägte Sozialkompetenz, Befähigung zur erfolgreichen Gesprächsführung, Kundenorientierung Pkw-Führerschein (Klasse B), Bereitschaft zu Dienstreisen (auch als Selbstfahrer/-in) Jahressonderzahlung nach den geltenden tariflichen Bestimmungen 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersversorgung Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Arbeitszeitgestaltung umfangreiche Fortbildungsangebote Kurse zur Gesundheitsförderung sowie Vorsorgemaßnahmen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in Bereichssekretariat/Verwaltung

Sa. 14.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. UNESCO-Stadt der Medienkunst, Stadt des Rechts, digitale Zukunftskommune. Führend in Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und ausgezeichneter Mobilität. Attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für nahezu 7.000 Mitarbeiter*innen. Mit vielfältigsten Berufen, immer für die Menschen in der Stadt. Mitarbeiter*in Bereichssekretariat/Verwaltung Das Tiefbauamt, Bereich Stadtentwässerung, sucht Sie als Mitarbeiter*in für das Bereichssekretariat beziehungsweise des Sachgebiets Verwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50 %). Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 7 TVöD. Terminvereinbarung und -überwachung beziehungsweise Koordinierung sowie die Erledigung sonstiger Sekretariatsarbeiten PC-Textverarbeitung (MS Word) für den Bereich Stadtentwässerung einschließlich der Ausfertigung von Oberbürgermeister- und Dezernatsschreiben sowie von Hauptausschuss-, Bauausschuss- und Gemeinderatsvorlagen Sachbearbeitung im Aufgabenbereich Vergabewesen wie beispielsweise selbstständige Ausfertigung von Bau- und Lieferverträgen nach erfolgter Vergabegenehmigung, Überwachung des Eingangs der im Rahmen von Vergaben geforderten Nachweise und Unterlagen, Schriftführen bei Submissionen Erfassung von Anlieferungsscheinen zur Abrechnungsvorbereitung Erfassung von Daten im Rahmen der Betriebsdatenerfassung in SAP Abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau*Kaufmann für Büromanagement oder eine vergleichbare Qualifikation, jeweils mit einschlägiger Berufserfahrung Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook) Sehr gute Rechtschreibkenntnisse Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise Sicheres und kundenfreundliches Auftreten sowie gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Flexibilität Gute Auffassungsgabe und Organisationsvermögen sowie die Bereitschaft, sich auf vielfältige Aufgabenstellungen einzulassen Einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit gesellschaftlicher Relevanz Flexible Arbeitszeitmodelle und die individuelle Balance von Beruf und Privatleben Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten Eine betriebliche Altersversorgung Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement Kollegiale Zusammenarbeit im Team und ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot

IT-Systemadministrator*in

Sa. 14.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. UNESCO-Stadt der Medienkunst, Stadt des Rechts, digitale Zukunftskommune. Führend in Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und ausgezeichneter Mobilität. Attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für nahezu 7.000 Mitarbeiter*innen. Mit vielfältigsten Berufen, immer für die Menschen in der Stadt. IT-Systemadministrator*in Das Amt für Informationstechnik und Digitalisierung ist der zentrale IT-Dienstleister der Stadtverwaltung Karlsruhe und sucht Sie als IT-Systemadministrator*in für den Schwerpunktbereich "Web" zum 1. Juli 2022 in Teilzeit (50%) im Tandem mit einem Teamkollegen. Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 11 TVöD. Administration und 2nd-Level-Support komplexer Web-Infrastrukturen und Web-Applikationen Inbetriebnahme (Bereitstellung und Konfiguration), Sicherstellung von Verfügbarkeit und Performance Wartung (Pflege, Monitoring, Modifizierung), Release- und Patchmanagement Kontinuierliche Optimierung der Systemsicherheit Systemdokumentation Mitwirkung in Projekten und Koordination von externen IT-Dienstleistern Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Informationstechnik oder vergleichbares Studium, abgeschlossene Ausbildung im Bereich Fachinformatiker*in, vergleichbare Qualifikation oder Quereinsteiger*in mit einschlägiger Berufserfahrung im ausgeschriebenen Bereich Fundiertes Know-How in Webtechnologien (LAMP-Stack), Internetprotokollen, Netzwerken, sowie in einschlägigen Scriptsprachen (Shell, Perl, Python, etc.) sind von Vorteil Erfahrung mit virtuellen Serverumgebungen, NAS und SAN Systemen, sowie System-Management-Tools sind hilfreich Wünschenswert sind Kenntnisse in Firewall-Technologien, Proxydiensten und Content-Management-Systemen Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kundenorientierung sowie ein hohes Maß an Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein Selbständiges und strukturiertes Arbeiten sowie Lern- und Leistungsbereitschaft Bereitschaft, bei Bedarf (nicht regelmäßig) auch außerhalb der Kernarbeitszeiten zu arbeiten Einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit gesellschaftlicher Relevanz Flexible Arbeitszeitmodelle und die individuelle Balance von Beruf und Privatleben Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten Eine betriebliche Altersversorgung Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement Kollegiale Zusammenarbeit im Team und ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot

Assistent*in Flächenmanagement

Sa. 14.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. UNESCO-Stadt der Medienkunst, Stadt des Rechts, digitale Zukunftskommune. Führend in Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und ausgezeichneter Mobilität. Attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für nahezu 7.000 Mitarbeiter*innen. Mit vielfältigsten Berufen, immer für die Menschen in der Stadt. Assistent*in Flächenmanagement Das Liegenschaftsamt sucht Sie als Assistent*in der Abteilung Flächenmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (60 %, 3 Arbeitstage pro Woche). An einem Arbeitstag übernehmen Sie die Vertretung im Sekretariat unserer Amtsleitung. Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 7 TVöD. Sekretariats- und Verwaltungstätigkeiten für die Abteilung Flächenmanagement Bearbeitung von Verzeichnissen in Baulandumlegungsverfahren Wahrnehmung von Aufgaben der Geschäftsstelle des Umlegungsausschusses Erhebung und Bearbeitung von Grundbuch- und Baulastendaten Vertretung und regelmäßige Unterstützung im Sekretariat der Amtsleitung Abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann*Kauffrau für Büromanagement oder eine vergleichbare Qualifikation Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen Rasche Auffassungsgabe, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Loyalität Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit gesellschaftlicher Relevanz Flexible Arbeitszeitmodelle und die individuelle Balance von Beruf und Privatleben Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten Eine betriebliche Altersversorgung Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement Kollegiale Zusammenarbeit im Team und ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Bürgerbeteiligung und Stadtteilentwicklung

Sa. 14.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. UNESCO-Stadt der Medienkunst, Stadt des Rechts, digitale Zukunftskommune. Führend in Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und ausgezeichneter Mobilität. Attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für nahezu 7.000 Mitarbeiter*innen. Mit vielfältigsten Berufen, immer für die Menschen in der Stadt. Sachbearbeiter*in Bürgerbeteiligung und Stadtteilentwicklung Das Amt für Stadtentwicklung sucht Sie als Sachbearbeiter*in zum 1. Juni 2022 in Voll- oder Teilzeit (Tandem) im "Büro für Mitwirkung und Engagement", Bereich "Stadt- und Stadtteilentwicklungskonzepte, Bürgerbeteiligungsprozesse". Die Stelle ist im Rahmen einer Vertretung befristet zu besetzen und bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 10 TVöD. Konzeption und Durchführung von Bürgerbeteiligungsprozessen, Beratung anderer Dienststellenbei Bürgerbeteiligungsprozessen Mitarbeit bei der Erarbeitung integrierter Stadtteilentwicklungskonzepte mit breiter Bürgerbeteiligung Betreuung des Online-Bürgerbeteiligungsportals der Stadt Karlsruhe unter https://beteiligung.karlsruhe.de/ sowie Öffentlichkeitsarbeit für das Portal Mitarbeit beim Aufbau eines Stadtteilmonitorings für die Karlsruher Stadtteile Aufbereitung und Analyse von statistischen Daten (Tabellen, Grafiken und textliche Erläuterungen) und Erstellung gebietsbezogener Strukturuntersuchungen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialwissenschaften, Soziologie, Geographie, Politikwissenschaft, Raumplanung beziehungsweise eine vergleichbare Qualifikation Vertiefte Kenntnisse in Word, Excel und PowerPoint, Grundkenntnisse Statistik Freude an analytischer und konzeptioneller Arbeit Hohes Maß an Organisations- und Projektmanagementkompetenz sowie eigenverantwortlichemArbeiten Gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit und hohe Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit gesellschaftlicher Relevanz Flexible Arbeitszeitmodelle und die individuelle Balance von Beruf und Privatleben Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten Eine betriebliche Altersversorgung Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement Kollegiale Zusammenarbeit im Team und ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in für den IT-Support

Sa. 14.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. UNESCO-Stadt der Medienkunst, Stadt des Rechts, digitale Zukunftskommune. Führend in Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und ausgezeichneter Mobilität. Attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für nahezu 7.000 Mitarbeiter*innen. Mit vielfältigsten Berufen, immer für die Menschen in der Stadt. Sachbearbeiter*in für den IT-Support Das Amt für Informationstechnik und Digitalisierung ist der zentrale IT-Dienstleister der Stadtverwaltung Karlsruhe und sucht Sie als Sachbearbeiter*in im IT-Support zum 1. Juli 2022 in Voll- oder Teilzeit (Tandem) zur Verstärkung unseres Teams. Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 10 TVöD. Betreuung von ca. 4500 Mitarbeiter*innen im kommunalen Kontext in einem Team Installation, Konfiguration und Wartung von PCs, Druckern und Peripherie im Windows-Umfeld Bearbeitung, Priorisierung und Lösung von Störungen über ein zentrales Ticketsystem Installation, Wartung und Support lokaler Anwendungen Unterstützung bei der Umsetzung von IT-Projekten Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker*in Systemintegration, IT-Systemelektroniker*in, vergleichbare Ausbildung oder ein abgeschlossenes IT-Studium (Informatik oder Wirtschaftsinformatik) oder Quereinsteiger*in mit einschlägiger Berufserfahrung im ausgeschriebenen Bereich Erfahrungen im User-Support (2nd Level) und im Windows Umfeld sind von Vorteil Kenntnisse im Bereich Office, Druckserver und Softwareverteilung sind hilfreich Kunden- und serviceorientierte Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Verantwortungsbewusstes, selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Konzentrationsfähigkeit und Gelassenheit auch in Stresssituationen Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit gesellschaftlicher Relevanz Flexible Arbeitszeitmodelle und die individuelle Balance von Beruf und Privatleben Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten Eine betriebliche Altersversorgung Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement Kollegiale Zusammenarbeit im Team und ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: