Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 198 Jobs in Langenselbold

Berufsfeld
  • Teamleitung 23
  • Leitung 20
  • Gruppenleitung 18
  • Sachbearbeitung 17
  • Sozialarbeit 15
  • Angestellte 14
  • Bauwesen 10
  • Beamte Auf Landes- 10
  • Kommunaler Ebene 10
  • Assistenz 9
  • Projektmanagement 9
  • Sekretariat 8
  • Justiziariat 7
  • Netzwerkadministration 7
  • Rechtsabteilung 7
  • Systemadministration 7
  • Architektur 4
  • Beamte Auf Bundesebene 4
  • Controlling 4
  • Abteilungsleitung 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 182
  • Ohne Berufserfahrung 98
  • Mit Personalverantwortung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 182
  • Teilzeit 84
  • Home Office möglich 77
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 147
  • Befristeter Vertrag 36
  • Ausbildung, Studium 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Praktikum 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Juristischer Referent (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Frankfurt am Main
Der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e. V. sucht für die Abteilung Recht und Beratung einen Juristischen Referenten (m/w/d) zur aktiven Unterstützung im Bereich Betriebsarbeit an den Standorten Gießen/Fulda/Marburg/Kassel und Frankfurt. Der Sozialverband VdK ist der größte Sozialverband behinderter, chronisch kranker, älterer sowie sozial benachteiligter Menschen in Deutschland sowie in Hessen und Thüringen. Die VdK-Betriebsarbeit unterstützt die Schwerbehindertenvertretungen und Inklusionsbeauftragten in den Betrieben und Dienststellen. Zu ihrem vielfältigen Arbeitsfeld gehört unter anderem das Angebot eines breiten und aktuellen Spektrums an Seminaren für neu eingestiegene und für erfahrene Schwerbehindertenvertrauenspersonen und Inklusionsbeauftragte sowie die Vermittlung neuer gesetzlicher Regelungen bei regelmäßigen regionalen Treffen. Bearbeitung und Entwicklung sozialrechtlicher, arbeitsrechtlicher und sozialpolitischer Themen Erarbeiten und Referieren von sozialrechtlichen/arbeitsrechtlichen Themen für/auf internen und externen Veranstaltungen Ansprechpartner/Ansprechpartnerin für sozialrechtliche Fragestellungen Unterstützung der Bezirksgeschäftsstellen in der Bearbeitung von Widerspruchs- und Klageverfahren Begleitung und Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Verbandsfunktionären Volljurist, Diplomjurist oder Sozialjurist (m/w/d) Berufserfahrung als Referent Erfahrungen im Sozialrecht und Arbeitsrecht, insbesondere im Betrieblichen Eingliederungsmanagement, sind wünschenswert. Einwandfreie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Routinierter Umgang mit Microsoft-Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint) Führerschein und Pkw zwingend erforderlich Zum nächsten möglichen Zeitpunkt Unser Angebot Leistungsbezogene Vergütung Urlaubs- und Weihnachtsgeld Arbeitszeit: 38,5 Wochenstunden Großzügige Urlaubsregelung Aufnahme in die Zusatzversorgung Arbeitsort: grundsätzlich Frankfurt am Main Mobiles Arbeiten ist möglich Wir bieten Ihnen einen sinnstiftenden Arbeitsplatz, bei dem Sie sich für soziale Gerechtigkeit, Menschlichkeit und Solidarität einsetzen bei einem starken, neutralen, parteipolitisch sowie konfessionell unabhängigen Verband. Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher sowie zukunftsorientierter und auch in Pandemiezeiten sicherer Arbeitsplatz. Die Wochenarbeitszeit beträgt 38,5 Stunden und umfasst eine Gleitzeitregelung in einem stetig wachsenden Sozialverband.
Zum Stellenangebot

Koordinator (m/w/d) für die Schulbegleitung

Di. 09.08.2022
Frankfurt am Main
Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit. In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen. Insbesondere das enge Miteinander von Haupt- und Ehrenamt zeichnet uns aus. in Teilzeit, unbefristet, ab sofort Der Malteser Schulbegleitdienst soll Kinder und Jugendliche in Schulen im Sinne der integrativen Schulbegleitung unterstützen, damit sie den dort gestellten Anforderungen möglichst selbstständig begegnen können und somit die Teilhabe am Gemeinschafts- und Unterrichtsgeschehen gelingen kann. Unter dem Motto „mittendrin, gemeinsam lernen - gemeinsam stark“ möchten wir Diskriminierung und soziale Ausgrenzung verhindern. Für die Malteser Dienststelle in Frankfurt suchen wir zum 01.08.2022 Verstärkung in Teilzeit (29,25 Wochenstunden). Ausbau des Dienstes, Kontaktpflege zu Einrichtungen und Kostenträgern Akquise und Auswahl sowie fachliche Anleitung und Führung der Schulbegleiter (m/w/d) Organisation, Planung und Betreuung der schulischen Integrationshilfe Vertriebsplanung und Öffentlichkeitsarbeit Eigenständige Teilnahme an Hilfeplangesprächen und Erziehungskonferenzen Verwaltung der Leistungsvereinbarung und Abrechnung mit Kostenträgern Beratung von Klienten, Eltern, Einrichtungen und anderen Interessensgruppen Führung eines kleinen Teams (2 Koordinationskräfte, 1 Verwaltungskraft) ein abgeschlossenes Studium in einer sozialen Fachrichtung, z-B. Sozialpädagogik, soziale Arbeit, Erziehungswissenschaften oder ein vergleichbarer Abschluss Organisationstalent sowie selbstständige, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke, souveränes Auftreten und Verhandlungsgeschick Führungsstärke, Teamfähigkeit und Innovationsvermögen Kaufmännisches Verständnis und sehr gute EDV Kenntnisse Identifikation mit unseren Zielen als katholische Organisation Erfahrung im Bereich Kinder- und Jugendhilfe, bevorzugt Eingliederungshilfe Eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten der Malteser eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld, 30 Tagen Urlaub und weiteren Sozialleistungen eine betriebliche Altersvorsorge über die Rheinische Zusatzversorgungskasse (RZVK) eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem gemeinnützigen Unternehmen fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsangebote u.a. über unsere Malteser-Akademie oder vielfältige E-Learning-Angebote eine Förderung der Mitgliedschaft im Firmenfitness-Netzwerk "qualitrain" sowie die Möglichkeit zur Nutzung unserer Job Bike-Leasingangebote
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Mitgliederservice Team Kontenklärung

Di. 09.08.2022
Frankfurt am Main
Wir sichern als berufsständische Einrichtung die Altersversorgung von mehr als 48.000 Ärztinnen und Ärzten in Hessen.Zur Unterstützung unseres Geschäftsbereichs Versicherungsbetrieb suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Stunden/Woche) unbefristet einenSachbearbeiter (m/w/d) Mitgliederservice Team KontenklärungAls Sachbearbeiter (m/w/d) sind sie für die Betreuung unserer aktiven Mitglieder zuständig.Sie verantworten u. a. die Beitrags­veran­lagung, die Antragsbearbeitung, die Konten­pflege/Konten­klärung, das Beschwerdemanagement, die Zahl- und Verrechnungsläufe, die Prüfung von Zahlungseingängen/-ausgängen sowie die Bearbeitung komplexer Sachverhalte.Es besteht die Möglichkeit der Übernahme von Sonderaufgaben, wie die Prüfung der Beitragsverrentung.Als kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) stehen Sie unseren Mitgliedern zur individuellen Beratung und Auskunfts­erteilung sowohl schriftlich als auch telefonisch zur Verfügung.Sie arbeiten im Team sowie mit anderen Abteilungen des Hauses zusammen.Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungs- oder Sozial­versiche­rungs­fachangestellten oder Diplom-Verwaltungswirt, Diplom-Sozialjurist (m/w/d) oder eine kauf­männische bzw. gleichwertige Ausbildung oder können eine vergleich­bare mehrjährige Berufserfahrung nachweisen.Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse und praktische Erfahrung im Sozial­versicherungsrecht, der allgemeinen Verwaltungspraxis und der Debitoren­buchhaltung.Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schriftlich verständlich darzustellen.Sie sind sicher im Umgang mit Microsoft Office und verfügen idealerweise über SAP-Kenntnisse der Module HCM und FSCD.Ihr Auftreten ist verbindlich und freundlich.Sie erledigen Ihre Aufgaben engagiert, selbstständig und eigenverantwortlich. Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatz­bereitschaft. Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.Eine leistungsgerechte Bezahlung mit attraktiven Zusatzleistungen (z. B. Jobticket, vermögenswirksame Leistungen, Essensgeldzuschuss, 30 Tage Jahres­urlaub, Möglichkeiten der mobilen Arbeit).Einen unbefristeten Arbeitsplatz, Gleitzeit, ein modernes Büro, Standort mit bester Zug-, U- und S-Bahnverbindung sowie die Möglichkeit, in der hauseigenen Tiefgarage einen Stellplatz mieten zu können, runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Assistenz (m/w/d) im Bereich Wirtschaft & Recht

Di. 09.08.2022
Frankfurt am Main
Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband ist der dritt­größte Spitzen- und Dachverband der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen von über 800 gemeinnützigen und rechtlich selbständigen Mitgliedsorganisationen aus allen Bereichen sozialer Arbeit. Zur Unterstützung unseres Teams Wirtschaft & Recht, des Teams Soziale Arbeit und der Stabsstellen suchen wir zum 1. Oktober 2022 oder später eine Assistenz (m/w/d) (bis 100 %, teilbar) Unterstützung der Teams und der Stabsstellen bei der fachlichen, wirtschaftlichen und rechtlichen Arbeit und der analogen/digitalen Öffentlichkeitsarbeit / social media Vorbereitung, Durchführung, Protokollierung und Nachbereitung von (digitalen) Veranstaltungen und Gremiensitzungen Allgemeine administrative Aufgaben (u.a. Post- und E-Mail-Bearbeitung, Terminkoordination, Pflege der internen Datenbank und der Homepage u.ä.) Eigenständiges Erstellen von Präsentationen, Umfragen u.ä. Begleitung und Betreuung von Sonderprojekten Eigenständige Kommunikation mit Mitgliedsorganisationen und Externen Einen qualifizierten Abschluss im kaufmännischen oder administrativen Bereich oder vergleichbare Kenntnisse mit mehrjähriger Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS-Office-Paket, digitalen Konferenzsystemen, Affinität zu digitalen Programmen Kommunikations- und Kontaktfreude Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Aufgaben‐/themenorientierte Arbeitsweise Tätigkeit in Vollzeit oder in Teilzeit teilbar in einem mehrköpfigen interdisziplinären Team mit themen- und aufgabenorientiertem Beratungsansatz Dienstsitz zentral in Frankfurt am Main gleitende Arbeitszeit und Möglichkeit zum „Mobilen Arbeiten“, Job- Ticket Vergütung in Anlehnung an den TV‐L E 8
Zum Stellenangebot

Gärtnermeister:in (w/m/d) Spielplätze und Freizeitanlagen

Di. 09.08.2022
Frankfurt am Main
Die Stadt von morgen wächst aus frischen Ideen und gemeinsamer Leidenschaft. Darum suchen wir Sie als Gärtnermeister:in (w/m/d) Spielplätze und Freizeitanlagen für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und machen Ihre Liebe zur Natur zur Grundlage für urbane Lebensqualität! Frankfurt am Main ist eine stark wachsende, multikulturelle Metropole und mit rund 750.000 Einwohner:innen urbanes Zentrum im Rhein-Main-Gebiet. Die dynamische Entwicklung sowie der Klimawandel stellen vielfältige Anforderungen an die Stadtverwaltung. Die nachhaltige Planung, Sicherung und Bewirtschaftung der öffentlichen Grünanlagen, des Stadtwaldes und der Friedhöfe in all deren Spektren gehören dabei zu den Aufgaben des Grünflächenamtes. Mit seinen 740 Mitarbeiter:innen in sieben Fachabteilungen, die den unterschiedlichsten Berufsgruppen angehören, ist das Grünflächenamt eine interessante und facettenreiche Einheit. Wir suchen Fachleute, die diesen Herausforderungen dynamisch und flexibel begegnen möchten. Mit ihnen wollen wir unsere Stadt auch weiterhin grün und lebenswert gestalten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Gärtnermeister:in (w/m/d) Spielplätze und Freizeitanlagen Vollzeit, Teilzeit / EGr. 9b TVöD Leitung der Sachrate Spielplätze und Freizeitanlagen im Unterhaltungsbezirk Gesamtaufsicht und Unterhaltung der zu bewirtschaftenden Spielplätze und Freizeitanlagen Abnahme, Übernahme und Freigabe von Spielplätzen, Freizeitanlagen und Geräten nach Neubau Öffentlichkeitsarbeit Gärtnermeister:in, Gartenbautechniker:in oder vergleichbare Qualifikation im Garten- und Landschaftsbau mehrjährige Berufserfahrung im Garten-, Landschafts- und Spielplatzbau mit unterstelltem Personal sowie Erfahrung im administrativen Bereich (Kalkulation, Rechnungsprüfung, Erfahrung im öffentlichen Dienst, Umgang mit Bürgerbeschwerden) Fahrerlaubnis Klasse B (Klasse C1 wünschenswert) Bereitschaft zur weiteren Qualifizierung gesundheitliche Eignung zum Führen eines Kraftfahrzeugs und für die Ausführung von Arbeiten in teils unwegsamen Gelände hohe Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft, Genauigkeit und Zuverlässigkeit gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, hohes Maß an Koordinations- und Kooperationsfähigkeit Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie die Fähigkeit, sich auf den vielseitigen Arbeitsablauf einzustellen Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der regulären Dienstzeiten und am Wochenende interkulturelle Kompetenz und Genderkompetenz gute EDV-Kenntnisse umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen betriebliche Altersvorsorge und ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung ein dynamisches, modernes und kollegiales Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten bei einer sicheren und sozialen Arbeitgeberin, einen attraktiven Arbeitsplatz mit sehr guter ÖPNV-Anbindung und sehr hoher moderner technischer Ausstattung Weitere Infos: Unsere Mitarbeiter:innen sind uns wichtig. Darum haben wir ein stadtweites Führungsverständnis entwickelt, das die Grundlage für Ihr Führungshandeln darstellt. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber:innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Wacheleitung / Notfallsanitäter (m/w/d) Rettungsdienst Offenbach

Di. 09.08.2022
Offenbach am Main
Der Arbeiter-Samariter-Bund ist bun­des­weit be­kannt als eine der größ­ten Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen und be­schäf­tigt al­lein in Hessen mehr als 4500 Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­ter­in­nen so­wie zahl­rei­che eh­ren­amt­li­che Hel­fer und Hel­fe­rin­nen. In Hessen ge­hö­ren ne­ben dem Ret­tungs­dienst zahl­rei­che pfle­ge­ri­sche und pä­da­go­gi­sche Dienst­leis­tun­gen so­wie ein Bildungszentrum zum Leis­tungs­port­fo­lio. Willst Du auch unter besten Bedingungen arbeiten? Die Möglichkeit dazu bietet dir der ASB Landesverband Hessen. Wir sind da, wo die Menschen uns brauchen, schnell und mit einem kompetenten Team. „Da sein – hier und jetzt“ ist unser Auftrag und unser Selbstver­ständ­nis: Laß uns gemeinsam Gutes tun und noch besser machen. Deine Aufgaben brauchen wir dir nicht erklären: Du weißt genau, was du tust. Wir schaffen für dich den Raum deiner Berufung zu folgen. Arbeitsbereich: RettungsdienstStandort: OffenbachEinstiegstermin: 01.08.2022Sicherstellung des ordnungsgemäßen Dienstbetriebs im RDB Offenbach im Rahmen aller internen und externen Anforderungen und nach Vorgaben der Bereichsleitung unter Beachtung wirtschaftlicher Grundsätze. Dienstaufsicht über das eingesetzte Rettungsdienstpersonal im Rettungsdienstbereich.Verantwortlich für Führungsaufgaben im RDB Offenbach wie z.B. Dienstplangestaltung, Personalmanagement, Rettungsmittelwartung, Materiallogistik. Mitwirkung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des QM-Systems im Rettungsdienst. Unterstützung und enge Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung Rettungsdienst, Teilnahme an Arbeitsgruppen. 38,5 Wochenstunden (60% Wacheleitung, 40% Einsatzdienst). Arbeite in Vollzeit oder in verschiedenen Teilzeitmodellen. Profitiere von planbaren und vorausschauenden Dienstplänen. Je nach Wunsch Rahmendienstplan oder flexibler Dienstplan. Verlasse dich auf moderne und zeitgemäße Technik. Ein starkes Team unterstützt dich vor Ort, im Einsatz und in der Geschäftsstelle. Wir wissen, was du leistest: ein 13. Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub, sowie Urlaubsgeld, das JobRad und die Berücksichtigung von Berufserfahrung zeigen unsere Wertschätzung. Überstunden kannst du in nicht-verfallenden Urlaub umwandeln. Regelmäßige Weiter- und Fortbildungsangebote sind für uns selbstverständlich Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Glaubwürdigkeit sowie Loyalität Organisationsfähigkeit sowie selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Fähigkeit und Bereitschaft zur Kommunikation und Teamarbeit Ausgeprägte persönliche Souveränität und Integrität Soziale Kompetenz und wertschätzender Umgang Bereitschaft zur ständigen aufgabenbezogenen Fortbildung Bereitschaft zur eigenen Weiterentwicklung in der Aufgabenerfüllung Führung/ Leitung und die Fähigkeit innovativ nach neuen, situativ angepassten Problemlösungsmöglichkeiten zu suchen (Sehr) gute EDV-Kenntnisse Bewerbung bitte unter Angabe der Ausschreibungsnr.: 012922
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Bildung (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Frankfurt am Main
Der Hessischer Schützenverband e.V. ist der fünftgrößte Sportfachverband in Hessen, bei dem alle schießsportlichen Disziplinen vereint sind. Als Mitglied des Deutschen Schützenbundes und des Landessportbundes Hessen unterhält der Hessische Schützenverband eine moderne Sportanlage zur Ausrichtung von Schießsportveranstaltungen und Schulung von Landeskadern sowie eine Geschäftsstelle. Verstärken Sie unser begeistertes Team als Sachbearbeiter Bildung (m/w/d) in Vollzeit (39h) in der Geschäftsstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt Aus- und Fortbildung sowie Weiterentwicklung der Bildungsangebote Planung, Koordination und verwaltungstechnische Abwicklung der Aus- und Fortbildungsmaßnahmen Aufbau und Begleitung von Lehrteams Multiplikatoren Schulungen eigener Referenten Weiterentwicklung der E-Learning Plattform Integration allgemeiner Bildungsangebote Aufbau einer Wissensdatenbank Ausarbeitung und Bereitstellung von Lehr- und Lernmaterialien Budgetplanung und Akquirierung von Fördergeldern zur finanziellen Förderung von Bildungsmaßnahmen Die Koordination der Bildungsangebote externer Bildungsträger wie der Trainer- und Führungsakademie Evaluation und Fortschreibung von Rahmenausbildungskonzeptionen Erstellen von Analysen und Statistiken zur Entwicklung der Aus- und Fortbildung Zusammenarbeit und verwaltungsmäßige Hilfestellung für den Referent Bildung abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (vorzugsweise Sport und Fitnesskaufmann) oder vergleichbare Kenntnisse gute Kenntnisse über die Strukturen des Vereins- und Verbandssports   Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, hohes Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit sowie Integrations- und Durchsetzungsvermögen Hohe Digitalaffinität Hohe Belastbarkeit, Stressresistenz und Reisebereitschaft eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem qualifizierten und motivierten Team einen anspruchsvollen und attraktiven Arbeitsplatz Gleitzeit mit flexiblen Arbeitszeiten Kostenfreie Getränke Kostenfreie Parkplätze vor Ort Entdecken Sie einen Arbeitgeber, bei dem echter Teamgeist zählt und Sie sich individuell weiterentwickeln können! Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist vorerst für 2 Jahre befristet. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt.
Zum Stellenangebot

Institutsaufseherin / Institutsaufseher (w/m/d) für den Bereich Wertpapieraufsicht

Mo. 08.08.2022
Frankfurt am Main
Als eine der führenden Allfinanz­aufsichtsbehörden Europas ist die BaFin Deutschlands staatliche Instanz zur Kontrolle und Über­wachung des Finanz- und Kapitalmarkts. Die Bundesbehörde beaufsichtigt Kreditinstitute, Versicherer, Finanzdienstleister und den Wertpapierhandel. Im Ernstfall wickelt sie Unternehmen ab. Die BaFin geht präventiv gegen Geldwäsche und Terrorismus­finanzierung vor. Zudem wirkt sie an der Entwicklung globaler und europäischer Aufsichtsstandards mit. Die rund 2.800 Beschäftigten der BaFin arbeiten dafür, Bank­kundinnen und Bankkunden, Versicherte, Anleger/-innen und Verbraucher/-innen vor unange­messenen Finanzrisiken zu schützen. Die BaFin sorgt auf diese Weise für Finanzstabilität und sichert die Funktions- und Wett­bewerbs­fähigkeit sowie Integrität des deutschen Finanzplatzes. Sie leistet damit einen gesell­schaft­lichen Beitrag zur Stärkung der deutschen und europäischen Wirtschaft.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrereInstituts­aufseherinnen und Instituts­aufseher (w/m/d) für den Bereich Wertpapieraufsichtfür eine unbefristete und auf zwei Jahre befristete Tätigkeit in Vollzeit oder Teilzeit als Referent/-in an unserem Dienstsitz Frankfurt am Main.Die Kolleginnen und Kollegen im Geschäftsbereich Wertpapier­aufsicht sorgen u. a. dafür, dass Wertpapierinstitute, Kapital­verwaltungsgesellschaften, Wertpapierdienstleistungsinstitute und Finanzmarktinfrastrukturen ihre aufsichtsrechtlichen Anforderungen erfüllen. Dies umfasst die Mitarbeit an interessanten Fragestellungen der Regulierung, die Weiter­entwicklung des Aufsichts­rechts, die Durchführung von (Sonder-)Prüfungen und die Ergreifung von Maßnahmen zum Anlegerschutz.Aufsicht über Wertpapierinstute, Kapitalverwaltungsgesellschaften, Wertpapier­dienst­leistungs­unternehmen, Finanz­markt­infrastrukturen sowie AuslagerungsunternehmenAuswertung von Daten und MeldungenDurchführung von Gesprächen und Prüfungen bei den AufsichtsobjektenBearbeitung anwendungs­orientierter GrundsatzfragenMitarbeit in internationalen und nationalen Arbeitsgruppen zur Weiterentwicklung von aufsichtlichen StandardsSie haben mit mindestens der Note „gut“ ein Hoch­schul­studium (Master/Uni­versitäts­diplom) der Studienrichtung Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen und verfügen idealerweise über Kenntnisse im Bereich Banken, Finanzen, Wirtschaftsprüfung oder WertpapierhandelODERSie haben mit mindestens der Note „befriedigend“ ein Hochschulstudium (Master/Uni­versi­täts­diplom) in den Studienrichtungen BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen und verfügen zwingend über mindestens fünf Jahre einschlägige Berufs­erfahrungKolleginnen und Kollegen sowie Externe schätzen Sie aufgrund Ihres wertschätzenden Umgangs sowie Ihrer klar auf die Sache ausgerichteten Vorgehensweise Sie besitzen die digitalen Kompetenzen, um in einem durch Digitalisierung geprägten Umfeld neue Entwicklungen zu verstehen und einzuordnenSie sind offen für die Arbeit in Projekten bzw. projektären Strukturen und besitzen idealerweise Erfahrungen in Workshop- und Moderations­techniken, agiler Arbeitsweise oder sogar im Projekt­manage­mentSie haben sehr gute Kenntnisse der englischen SpracheVon Vorteil sind:Berufsausbildung mit finanzwirtschaftlichem BezugBerufserfahrung und nachweisbare Kenntnisse in den o. g. TätigkeitsbereichenNachweisbare Kenntnisse im Bereich Statistik, Ökonometrie, Rechnungslegung, Risiko­management oder strukturierte FinanzprodukteWir setzen voraus, dass Sie bereit sind, Dienstreisen zu unternehmen. Dienstreisen können auch mehrere Tage dauern, sind aber in der Regel planbar.Einbindung in ein Team von Spezialistinnen und Spezia­listen, für die der Informations- und Wissensaustausch selbstverständlich istUmfassende Einarbeitung in Abhängigkeit von Ihrer persönlichen Erfahrung und individuelle Qualifizierungs­möglichkeiten (z. B. Englisch­kurse, Fachseminare)Die Möglichkeit, innerhalb Ihres Aufgaben­bereichs eigen­verantwortlich zu agierenFlexible Arbeitszeitgestaltung und -bedingungen (Gleitzeit mit Freizeitausgleich, Möglichkeit zur Teilzeit)Mobiles Arbeiten mit grds. 40 % Mindest-Präsenz im BüroEine teamorientierte Arbeits­atmosphäre mit ständigem WissensaustauschUmfangreiche Sozialleistungen und Benefits (u. a. eigene Kindertagesstätte, vergünstigtes Jobticket, Kantine, kostenlose Parkplätze)Eine Einstellung im öffentlichen Dienst nach Entgeltgruppe 13 TVöD – zuzüglich einer Stellenzulage und Weihnachts­geldDie grundsätzliche Möglichkeit einer Verbeamtung; es können sich auch Beamt/-innen des höheren Dienstes bis Besoldungsgruppe A 14 BBesO bewerbenDie Möglichkeit einer vorüber­gehenden Verwendung außerhalb der BaFin auf nationaler oder europäischer Ebene, z. B. beim BMF, der EZB oder den Europäischen Aufsichtsbehörden
Zum Stellenangebot

Marktaufseherin / Marktaufseher (w/m/d) für die Wertpapieraufsicht

Mo. 08.08.2022
Frankfurt am Main
Als eine der führenden Allfinanz­aufsichtsbehörden Europas ist die BaFin Deutschlands staatliche Instanz zur Kontrolle und Überwachung des Finanz- und Kapitalmarkts. Die Bundesbehörde beaufsichtigt Kreditinstitute, Versicherer, Finanzdienstleister und den Wertpapierhandel. Im Ernstfall wickelt sie Unternehmen ab. Die BaFin geht präventiv gegen Geldwäsche und Terrorismus­finanzierung vor. Zudem wirkt sie an der Entwicklung globaler und europäischer Aufsichtsstandards mit. Die rund 2.800 Beschäftigten der BaFin arbeiten dafür, Bankkundinnen und Bankkunden, Versicherte, Anleger/-innen und Verbraucher/-innen vor unangemessenen Finanzrisiken zu schützen. Die BaFin sorgt auf diese Weise für Finanzstabilität und sichert die Funktions- und Wett­bewerbs­fähigkeit sowie Integrität des deutschen Finanzplatzes. Sie leistet damit einen gesell­schaft­lichen Beitrag zur Stärkung der deutschen und europäischen Wirtschaft.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrereMarkt­aufseherinnen und Marktaufseher (w/m/d) für die Wertpapieraufsichtfür eine unbefristete und auf zwei Jahre befristete Tätigkeit in Vollzeit oder Teilzeit als Referent/-in an unserem Dienstsitz Frankfurt am Main.Die Kolleginnen und Kollegen im Geschäftsbereich Wert­papier­aufsicht sorgen u. a. dafür, dass am Kapitalmarkt faire Bedingungen herrschen und dessen Integrität gestärkt wird. Dies umfasst die Mitarbeit an interessanten Fragestellungen der Regulierung, die Weiterentwicklung des Aufsichts­rechts, die Durchführung von Analysen und die Ergreifung von Maßnahmen zur Herstellung der Transparenz am Kapitalmarkt oder zur Sanktion von missbräuchlichem Verhalten.Auswertung von Meldedaten zur Durchführung der daten­getriebenen AufsichtAnalytische Auswertung von Handelsbewegungen am EmissionszertifikatemarktAnalyse und Auswertung von Transaktionsdaten, Orderbuchdaten oder Netto­leer­verkaufs­positionenDatenwissenschaftliche Bewertung von Kursbewe­gungen und Markt­beeinflussungAnalyse von (Reporting-)Daten und sonstigen Informationen zu Investment­fonds; Erstellung von Markt- und Risikoanalysen; Modellierung von StresstestsSie haben mit mindestens der Note „gut“ ein Hochschul­studium (Master/ Universitäts­diplom) der Wirtschafts­wissen­schaften, Mathematik, Statistik, Wirtschafts­mathematk, (Wirtschafts-) Informatik oder Physik abgeschlossen und verfügen idealer­weise über Kenntnisse im Bereich des Wertpapier­handelsODERSie haben mit mindestens der Note „befriedigend“ ein Hochschulstudium (Master/Universitäts­diplom) in den Studienrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Statistik, Wirtschafts­mathematk, (Wirtschafts-)Informatik oder Physik abgeschlossen und verfügen zwingend über mindestens fünf Jahre einschlägige BerufserfahrungKolleginnen und Kollegen sowie Externe schätzen Sie aufgrund Ihres wertschätzenden Umgangs sowie Ihrer klar auf die Sache ausgerichteten Vorgehensweise Sie besitzen die digitalen Kompetenzen, um in einem durch Digitalisierung geprägten Umfeld neue Entwicklungen zu verstehen und einzuordnenSie sind offen für die Arbeit in Projekten bzw. projektären Strukturen und besitzen idealerweise Erfahrungen in Workshop- und Moderations­techniken, agiler Arbeitsweise oder sogar im Projekt­managementSie haben sehr gute Kenntnisse der englischen SpracheVon Vorteil sind:Berufsausbildung mit finanz­wirtschaftlichem BezugBerufserfahrung und nachweisbare Kenntnisse in den o. g. TätigkeitsbereichenNachweisbare Kenntnisse im Bereich Statistik, Ökonometrie, Rechnungslegung, Risiko­management oder strukturierte FinanzprodukteWir setzen voraus, dass Sie bereit sind, Dienstreisen zu unternehmen. Dienstreisen können auch mehrere Tage dauern, sind aber in der Regel planbar.Einbindung in ein Team von Spezialistinnen und Spezialisten, für die der Informations- und Wissens­austausch selbstverständlich istUmfassende Einarbeitung in Abhängigkeit von Ihrer persönlichen Erfahrung und individuelle Qualifizierungs­möglichkeiten (z. B. Englisch­kurse, Fachseminare)Die Möglichkeit, innerhalb Ihres Aufgabenbereichs eigenverant­wortlich zu agierenFlexible Arbeitszeitgestaltung und -bedingungen (Gleitzeit mit Freizeitausgleich, Möglichkeit zur Teilzeit)Mobiles Arbeiten mit grds. 40 % Mindest-Präsenz im BüroEine teamorientierte Arbeits­atmosphäre mit ständigem WissensaustauschUmfangreiche Sozialleistungen und Benefits (u. a. eigene Kindertagesstätte, vergünstigtes Jobticket, Kantine, kostenlose Parkplätze)Eine Einstellung im öffentlichen Dienst nach Entgeltgruppe 13 TVöD – zuzüglich einer Stellen­zulage und Weihnachts­geldDie grundsätzliche Möglichkeit einer Verbeamtung; es können sich auch Beamt/-innen des höheren Dienstes bis Besoldungsgruppe A 14 BBesO bewerbenDie Möglichkeit einer vorübergehenden Verwendung außerhalb der BaFin auf nationaler oder europäischer Ebene, z. B. beim BMF, der EZB oder den Europäischen Aufsichtsbehörden
Zum Stellenangebot

Aushilfen (m/w/d) für administrative Tätigkeiten

Mo. 08.08.2022
Frankfurt am Main
Bei der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen steckt viel für mich drin: ein abwechslungsreicher Job mit spannenden Aufgaben, einem guten Arbeitsklima und vielen Vorteilen für jeden Mitarbeiter. AUSHILFEN (M/W/D) FÜR ADMINISTRATIVE TÄTIGKEITEN GESUCHT BEFRISTET, VOLLZEIT, FRANKFURT AM MAIN Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Frankfurt. Sie stellt sicher, dass gesetzlich Versicherte durch niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten medizinisch versorgt werden, dass Praxen möglichst gleichmäßig in ganz Hessen verteilt sind und organisiert zusätzlich den Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD). Sie unterstützen unsere Fachabteilung in diversen administrativen Bürotätigkeiten Sie sichten und sortieren Posteingänge und bereiten Dokumente zum Scannen vor Sie drucken Briefe aus und bereiten diese für den Versand vor Sie kümmern sich um Datenerfassung sowie um die Erstellung standardisierter Schreiben Sie unterstützen  unsere Teams tatkräftig bei der priorisierten Abarbeitung anfallender Routineaufgaben Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft Schnelle Auffassungsgabe und eine selbstständige, qualitätsbewusste Arbeitsweise Erste Erfahrungen in Bürotätigkeiten sind von Vorteil Gute Anwenderkenntnisse in den gängigen MS Office Anwendungen und die Bereitschaft zur Einarbeitung in interne Programme flexible Arbeitszeiten bis zu 40 Stunden pro Woche, Studierende können bis zu 20 Stunden pro Woche aushelfen (in den Semesterferien gerne mehr) abwechslungsreiche Tätigkeiten in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre modernes Arbeitsumfeld mit Fitness-Studio und Betriebsrestaurant gut erreichbarer Arbeitsplatz im beliebten Frankfurter Europa-Viertel Die Aushilfstätigkeit ist zunächst auf sechs Monate befristet und wird mit 11,50€/Stunde vergütet.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: