Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 35 Jobs in Leipzig

Berufsfeld
  • Bauwesen 4
  • Teamleitung 4
  • Leitung 3
  • Sozialarbeit 3
  • Direktmarketing 2
  • Angestellte 2
  • Beamte Auf Landes- 2
  • Bereichsleitung 2
  • Crm 2
  • Dienstleistung und Fertigung 2
  • Abteilungsleitung 2
  • Gesundheits- und Krankenpflege 2
  • Gruppenleitung 2
  • Netzwerkadministration 2
  • Systemadministration 2
  • Weitere: Finanzen 2
  • Kommunaler Ebene 2
  • Anwaltsfachgehilfe 1
  • Assistenz 1
  • Betriebs- 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Ohne Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Teilzeit 16
  • Home Office möglich 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Befristeter Vertrag 10
Öffentlicher Dienst & Verbände

Kartographen/Kartographinnen (m/w/d) bzw. Geomatiker/innen (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Frankfurt am Main, Leipzig
Sie suchen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit? Sie legen Wert auf ein umfassendes Fortbildungsangebot? Sie wollen Ihre Arbeitszeit flexibel gestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Für unseren Dienstort Frankfurt a.M. und Leipzig suchen wir zur Verstärkung unserer Teams in der Abteilung Geodaten zum frühestmöglichen Zeitpunkt und dauerhaft bzw. befristet mit der Option einer dauerhaften Übernahme mehrere Kartographen/Kartographinnen (m/w/d) bzw. Geomatiker/innen (m/w/d). Wir sind das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) - eine innovative und technisch orientierte Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Wir stellen Georeferenzdaten für das Bundesgebiet bereit und versorgen Bundeseinrichtungen und internationale Institutionen mit Geodaten.  Bearbeitung von digitalen Geodaten Mitwirkung bei der Produktion von abgeleiteten Kartenprodukten Mitarbeit bei der Qualitätssicherung von Geodaten  Abgeschlossene Ausbildung als Geomatiker/in, Kartograph/in oder ähnlich Gute Kenntnisse bei der Anwendung moderner EDV-gestützter kartographischer Methoden Organisatorisches Geschick sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Sicheres Auftreten im Außenkontakt Fähigkeit zur zielgerichteten Arbeitsorganisation und Flexibilität in der Aufgabenwahrnehmung Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift  Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit Eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe (EG) 7 TVöD (Bund) bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung Umfassende Fortbildungen und Schulungen Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten Job-Ticket Ggf. Umzugskostenvergütung und Leistungen im Rahmen der Wohnungsfürsorge Das BKG will Frauen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Für uns zählt das Können, nicht das Alter, die Religion, die Identität oder die Herkunft. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug. Ein Mindestmaß an körperlicher Eignung wird vorausgesetzt. 
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) in der Gesundheitsstation

Mi. 17.08.2022
Schkeuditz
Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit. In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen. Insbesondere das enge Miteinander von Haupt- und Ehrenamt zeichnet uns aus.   Für die Malteser Aufnahmeeinrichtung in Schkeuditz OT Dölzig suchen wir ab sofort Verstärkung. Behandlung und medizinische Versorgung der Bewohner*innen Kooperationen mit ortsansässigen Apotheken Terminorganisation und Kooperation mit ortsansässigen Ärzten (Fachärzten) Unterstützung des Arztes während der Sprechstunde Organisation und Dokumentation aller Vorgänge Regelmäßiger Austausch mit externen Kollegen*innen Zusammenarbeit mit Behörden über Kostenübernahmen Zusammenarbeit mit internen Abteilungen innerhalb der Einrichtung Freude am Umgang mit Menschen aus fremden Kulturkreisen, Aufgeschlossenheit, Geduld, sicheres und freundliches Auftreten Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter*in oder als examinierte*r Gesundheits- und Krankenpflegekraft Interkulturelle Kompetenz und Erfahrungen im Migrationsbereich Fähigkeit zum konzeptionellen und strukturierten Arbeiten Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit Organisationsfähigkeit und vernetztes Denken Hohes persönliches Engagement und Belastbarkeit Freude an der Arbeit im Team Führerschein und PKW Eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten der Malteser Voll- oder Teilzeitbeschäftigung (40 Stunden/32 Stunden pro Woche) Zunächst befristete Stelle (Option der Verlängerung möglich) Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas Sozialleistungen Eine arbeitgebergeförderte Altersvorsorge Eine umfangreiche Einarbeitung  Mitarbeit in einem interkulturellen und multiprofessionellen Team Diverse Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) im Arbeitsbereich Mitgliederservice

Di. 16.08.2022
Leipzig
Die Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer KdöR (OPK) ist die gemeinsame berufsständische Vertretung der Psychologischen Psychotherapeut*innen, der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen und der Psychotherapeut*innen in den Bundesländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Sie erfüllt ihre gesetzlich definierten Aufgaben u. a. in den Bereichen Berufsaufsicht, Wahrung der beruflichen Belange der Mitglieder, Förderung der Qualitätssicherung sowie Beratung und Weiterbildung. Als Kammer vertritt sie außerdem die berufspolitischen Interessen ihrer rund 6.000 Mitglieder in Politik und Gesellschaft. Für die Unterstützung unserer Geschäftsstelle in Leipzig suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) im Arbeitsbereich Mitgliederservice in Vollzeit (40 Std./Wo.) zuvorkommende und kompetente Betreuung und Beratung unserer Mitglieder sowie von Fortbildungsveranstaltern eigenständige Bearbeitung von Mitgliederangelegenheiten, sowie allgemeine Verwaltungsaufgaben inklusive Aktenführung und Ablage Erstellung von Beitrags- und Gebührenbescheiden einschließlich Mahnwesen und Vollstreckung Durchführung von Widerspruchsverfahren eigenständige Korrespondenz mit anderen Kammern und Behörden sowie mit Mitgliedern Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten, Rechtsanwaltsfachangestellten oder eine Berufsausbildung im Verwaltungsbereich. Sie arbeiten sorgfältig und genau, haben eine schnelle Auffassungsgabe und sind serviceorientiert verfügen über gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Sorgfalt und Genauigkeit sowie die Fähigkeit Aufgaben schnell nach Prioritäten zu ordnen strukturieren selbstständig und verantwortungsvoll Ihren Arbeitsbereich und bringen umfassende Fachkenntnisse im Bereich der Verwaltung mit beherrschen alle gängigen MS-Office-Anwendungen, insbesondere Word und Excel sind teamfähig, zuverlässig, ein Organisationstalent sowie verantwortungsbewusst eine unbefristete Beschäftigung bei einem zuverlässigen und sicheren Arbeitgeber gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Gleitzeitmodell und der Möglichkeit zu digitalem Arbeiten im Rahmen der dienstlichen Belange mit minutengenauer Arbeitszeiterfassung umfangreiche Einarbeitungsmöglichkeit bedarfsgerechte Weiterbildungen und Fortbildungen werden gefördert überdurchschnittliches Gehalt 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) - zusätzlich sind der 24.12. und 31.12. frei Überstunden können durch Freizeitausgleich abgegolten werden modern und kommunikativ ausgerichtetes Arbeitsplatzkonzept kollegiale Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchie
Zum Stellenangebot

Psychologe als Mitarbeiter im wissenschaftlichen Referat (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Leipzig
Die Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer KdöR (OPK) ist die gemeinsame Kammer der Psychologischen Psychotherapeut*innen, der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen und Psychotherapeut*innen in den Bundesländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen. Der Kammersitz befindet sich in Leipzig. In Erfüllung ihres gesetzlichen Auftrages einer qualifizierten psychotherapeutischen Versorgung der Bevölkerung trägt die OPK dazu bei, die beruflichen Belange ihrer rund 6.000 Mitglieder gegenüber Politik und Gesellschaft wirkungsvoll zu vertreten, deren Berufsausübung zu regeln und zu überwachen. Die Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer sucht nächstmöglichen Zeitpunkt einen Psychologe als Mitarbeiter im wissenschaftlichen Referat (m/w/d) in Teilzeit/Vollzeit fachliche und organisatorische Unterstützung des OPK-Vorstands und der OPK-Gremien  Ausarbeitung von Vorträgen und Hintergrundinformationen zu fachlichen und berufspolitischen Themen  Verfassen von Stellungnahmen der Kammer zu aktuellen gesundheitspolitischen Themen sowie Fachartikeln für die Publikationsorgane der OPK  Projektbezogene Tätigkeiten (z.B. Konzeption und Mitarbeit)  Vorbereitung von Sitzungen und Terminen und Erstellung von Entscheidungs- und Diskussionsvorlagen für Vorstand und Geschäftsführung  fachliche Unterstützung bei der Konzeption von OPK-Veranstaltungen (z.B. Fortbildungen)  Unterstützung der Kommunikation mit Mitgliedschaft (z.B. Beantwortung von Anfragen) sowie der Öffentlichkeitsarbeit  Kontaktpflege zu gesundheitspolitischen Akteuren abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) im Bereich der Psychologie weiterführende Kenntnisse vorzugsweise in Psychotherapie, klinischer Psychologie und Gesundheitspolitik eigenständige und konzeptionelle Arbeitsweise sowie Sorgfalt und Genauigkeit Bereitschaft zur Einarbeitung in und Erschließung von neuen Themen Berufserfahrung im Gesundheitswesen wünschenswert Verständnis und Leidenschaft für gesundheitspolitische Fragestellungen Organisationstalent und die Fähigkeit, Aufgaben nach Priorität zu ordnen Teamfähigkeit mit einer guten Balance aus Durchsetzungs- und Kompromissfähigkeit sowie Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zu Reisetätigkeit eine unbefristete Beschäftigung bei einem zuverlässigen und sicheren Arbeitgeber gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexibles Gleitzeitmodell und Möglichkeit zu mobiler Arbeit im Rahmen der dienstlichen Belange umfangreiche Einarbeitungsmöglichkeit bedarfsgerechte Weiterbildungen und Fortbildungen werden gefördert überdurchschnittliches Gehalt 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) - zusätzlich sind der 24.12. und 31.12. frei Überstunden können durch Freizeitausgleich abgegolten werden modern und kommunikativ ausgerichtetes Arbeitsplatzkonzept kollegiale Arbeitsatmosphäre und flache Hierarchie
Zum Stellenangebot

Teamleiter/-in Haushalt und Öffentlichkeitsarbeit für das Referat Digitale Stadt (m/w/d)

Mo. 15.08.2022
Leipzig
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet zur Vertretung bis zum 31. Dezember 2023, für das Referat Digitale Stadt eine/-n Teamleiter/-in Haushalt und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) Das Referat Digitale Stadt übernimmt sowohl bei der strategischen Ausgestaltung der digitalen Transformation als auch bei der Initiierung und der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten in Leipzig eine zentrale Rolle. Es setzt Impulse für die politische Meinungsbildung, koordiniert Netzwerke und unterstützt bzw. initiiert Innovationsprozesse und Projekte mit der Wirtschaft, der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft. Das Referat arbeitet eng mit den kommunalen Beteiligungsunternehmen zusammen. Mit diesem Auftrag ergeben sich vielfältige und spannende Aufgaben im Bereich Fördermittel- und Finanzmanagement. Leitungs- und Koordinierungsaufgaben mit Schwerpunkt auf das Finanz-, Fördermittel- und Personalmanagement des Referates sowie bei der Entwicklung und Steuerung von Beteiligungsprozessen und der Öffentlichkeitsarbeit Haushalts-, Budgetplanung und Controlling finanztechnische Abwicklung der Vorbereitung und Umsetzung von Projekten im Rahmen der digitalen Transformation der Stadt Leipzig, insbesondere unter Zuhilfenahme von Fördermitteln auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene Koordinierung der Förderaktivitäten und Gewährleistung der Anwendung einheitlicher Kriterien bei der Förderung mit Bezug zur digitalen Transformation sowie fachliche Anleitung in allen Fragen der Beantragung, des Einsatzes und der Abrechnung von Fördermitteln Entwicklung und Umsetzung von Ausschreibungs- und Beteiligungsverfahren zur Unterstützung von klein- und mittelständischen Unternehmen sowie Initiativen der Zivilgesellschaft Umsetzung innovativer Verfahren und Unterstützung von Formaten zur Entwicklung von Geschäftsmodellen, bspw. Innovationswettbewerbe Vertretung kommunaler Leipziger Interessen bei der Abwicklung, Fortschreibung, Novellierung oder Neuauflage von Förderprogrammen Vertretung der Stadt Leipzig auf Veranstaltungen, bspw. des Zukunftsforums und von Leipziger Beiträgen auf nationalen sowie internationalen Kongressen, Messen und Konferenzen Koordinierung der Vorbereitung, Umsetzung und Nachbereitung der Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit sowie von Beteiligungsprozessen mit Bürger/-innen und lokalen Unternehmen Hochschulabschluss in der Fachrichtung Verwaltungswissenschaften, Public Management, Stadtentwicklung, Urban Management oder einer vergleichbaren Fachrichtung mehrjährige Berufserfahrung in der Umsetzung des kommunalen Haushaltsrechts, der Fördermittelakquise und -umsetzung oder von Vergabeprozessen praktische Erfahrungen in der Stadtentwicklung oder Kommunalpolitik im Kontext der EU wünschenswert sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeiten zum selbstständigen, verantwortungsvollen und ergebnisorientierten Arbeiten hohes Engagement und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen und Konfliktlösungskompetenz gute Kommunikations-, Moderations- und Präsentationsfähigkeiten eine überzeugende Vorstellung von den Möglichkeiten und Herausforderungen der digitalen Transformation und Bereitschaft zur Mitgestaltung von Prozessen in Arbeitsfeldern der urbanen digitalen Transformation eine nach der Entgeltgruppe 11 TVöD bewertete Stelle in Vollzeit einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern flexible Arbeitszeitmodelle 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten zusätzlich drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr eine Jahressonderzahlung und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung ein bezuschusstes Job-Ticket der Leipziger Verkehrsbetriebe
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) IT-Fachadministration

Sa. 13.08.2022
Merseburg (Saale)
Der Saalekreis, im Zuge der Kreisfusion im Jahr 2007 entstanden, schließt sich wie ein Ring um die kreisfreie Stadt Halle (Saale). In ihm verbinden sich Tradition und Moderne, werden vergangene Zeugen bewahrt und berichten futuristisch anmutende Industriekomplexe vom Ideenreichtum der Menschen. Er ist ein lebens- und vor allem liebenswerter Landkreis, den es zu entdecken gilt. So vielfältig wie unsere Aufgaben sind auch unsere Jobmöglichkeiten. Im Amt für Bildung und Ausbildungsförderung ist am Dienstort Merseburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Sachbearbeiter (m/w/d) IT-Fachadministration in Vollzeit (39,5 Wochenstunden) zu besetzen. Das unbefristete Arbeitsverhältnis beginnt zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Vergütung/Eingruppierung Entgeltgruppe 10 TVöD-VKA. Einschlägige Berufserfahrungen können bei entsprechendem Nachweis innerhalb der Entgeltgruppe auf die Stufenzuordnung angerechnet werden. Sie haben Interesse?   Dann Jetzt bewerben Datenschutzhinweise Für das Onlinebewerbungsverfahren nutzen wir das Recruiting-Management-System der Firma Prescreen.Fachadministration (Planen, Koordinieren und Überwachen zentraler IT-Lösungen) im Sachgebiet IT an Schulen/ Medienzentrum Erarbeiten, Weiterentwickeln und Optimieren von Konzepten für die Integration von Systemlösungen, Anwendungssoftware und Fachverfahren Ermitteln und Auswerten von Herstellerinformationen und technischen Unterlagen Anfertigen von Machbarkeitsstudien Integrieren neuer Systeme in die bestehende Infrastruktur, Programmieren von Skripten Testen neuer Komponenten hinsichtlich der Funktionsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit zur Optimierung geforderter Funktionen Organisieren des Betriebs der Hard- und Software Analysieren von Sicherheits-Patches, Servicepacks und Betriebssystem-Upgrades hinsichtlich der Komptabilität mit der bestehenden Umgebung Durchführen des Performance-, Problem- und Incident- Managements, Überwachen, und Kontrollieren des Systems, Analysieren von Vorkommnissen und deren Risikopotential, Feststellen/Analysieren von Störungen und Fehlern, Planen, Durchfuhren bzw. Veranlassen der Fehlerbehebung, ggf. Entwickeln von Sofortlösungen Entwickeln von Schutzmaßnahmen zur Verhinderung eines unerlaubten Zugangs, Entwickeln von technischen Konzepten zur Systemüberwachung Betreuen von externen Dienstleistern und Überwachen der von ihnen erbrachten Leistungen Erledigen von Teilarbeiten bei der Planung und Umsetzung von Teamprojekten 1st, 2nd und 3rd Level Support im Rahmen des IT-Helpdesk, Anpassungsprogrammierung für Schnittstellen und Konfigurationen Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Verwaltungsinformatik, Technischen Informatik oder Elektrotechnik mit passender Berufserfahrung. Alternativ haben Sie eine Berufsausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration, IT-Systemelektroniker (m/w/d), Elektroniker (m/w/d) für Informations- und Telekommunikationstechnik oder Kommunikationselektroniker (m/w/d) abgeschlossen. Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich und verfügen über Grundkenntnisse im BSI Grundschutz und relationale Datenbanksysteme und englische Sprachkenntnisse. Sie besitzen einen Führerschein mit Fahrerlaubnisklasse B. Organisationstalent, Medienkompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung, Teamgeist sowie Kritik- und Konfliktfähigkeit runden Ihr Profil ab. ein familienfreundliches und modernes Arbeitsumfeld mit allen Vorzügen des Öffentlichen Dienstes, flexibles Arbeiten in Form von unterschiedlichsten Teilzeitmodellen sowie Telearbeit, einen starken internen Arbeitsmarkt, der es Ihnen ermöglicht sich weiterzuentwickeln, ohne den Arbeitgeber zu wechseln, ein umfangreiches Fortbildungsprogramm, eine Vielzahl von gesundheitsförderlichen Maßnahmen sowie Präventionsaktionen im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements, ein ermäßigtes Ticket für die Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel (Jobticket).
Zum Stellenangebot

Lehrer (m/w/d) für die weiterführende Schule mit mind. einem der Fächer Mathematik, Geschichte, Physik, Deutsch, Englisch, Biologie oder Französisch

Sa. 13.08.2022
Hettstedt, Sachsen-Anhalt, Mühlhausen / Thüringen, Nordhausen, Thüringen, Meiningen, Erfurt, Eisenach, Thüringen, Altenburg, Thüringen, Gotha, Thüringen, Halle (Saale), Merseburg (Saale)
In 24 Bildungseinrichtungen in Thüringen und Sachsen-Anhalt erleben und vermitteln unsere Pädagogen und Pädagoginnen eine inspirierende Kombination aus einem starken Gemeinschaftsgefühl, christlichen Werten und zeitgemäßen pädagogischen Ansätzen. Dabei begleitet und unterstützt die Evangelische Schulstiftung über 640 Mitarbeitende in allen Phasen ihrer Karriere- und Lebensplanung. eigenständiger Unterricht individuelle Begleitung der Schülerinnen und Schüler auf ihrem Bildungsweg Gestaltung des Unterrichts mit digitalen Medien Lehrbefähigung für eine oder mehrere Schularten Freude am Umgang mit Kindern und Eltern Interesse an Schulentwicklung sehr gute Verdienstmöglichkeiten analog öffentlicher Dienst Spielräume für Ihre pädagogischen Ideen wertschätzende Arbeitsatmosphäre im motivierten Team Begleitung bei Berufseinstieg und beruflicher Weiterentwicklung zusätzliche Altersversorgung und Jahressonderzahlung
Zum Stellenangebot

Techniker/-in Verkehrsmanagementzentrale (m/w/d)

Sa. 13.08.2022
Leipzig
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Verkehrs- und Tiefbauamt eine/-n Techniker/-in Verkehrsmanagementzentrale (m/w/d) Leipzig ist eine moderne und anziehende Großstadt im Herzen Deutschlands. Im Verkehrs- und Tiefbauamt der Stadtverwaltung Leipzig kümmern sich 340 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um alle Belange rund um die 1.700 Kilometer Straßen, 500 Kilometer Radverkehrsanlagen, 350 Brücken, 423 Lichtsignalanlagen und über 58.000 Lichtpunkte. Neben Bau und Betreuung dieser sichtbaren Infrastruktur sind wir wichtiger Impulsgeber für die Leipziger Verkehrsentwicklung der Zukunft. Mit der Mobilitätsstrategie 2030 stellen wir die Weichen für eine stadtverträgliche Mobilität. Uns ist wichtig, bei der Weiterentwicklung des Verkehrssystems alle Verkehrsarten in den Blick zu nehmen: Fuß- und Radverkehr, Öffentlicher Nahverkehr (ÖPNV) und Individualverkehr. Weitere interessante Arbeitsfelder, wie Sondernutzung, Markierungen und Beschilderungen, Aufgabenträger für ÖPNV und SPNV sowie Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung oder Leitungskoordination für ÖPNV- und Straßenplanung haben ihre Heimat bei uns im Amt. Das Verkehrs- und Tiefbauamt ist ein spannender und abwechslungsreicher Arbeitgeber mit viel Gestaltungsspielraum. Laufende Überwachung des Betriebes sämtlicher Straßenverkehrstechnik zur Lenkung und Steuerung der Verkehrsabläufe (insb. Lichtsignalanlagen) mit Hilfe PC-gestützter Spezialsoftware Erkennung und Entgegennahme von Störungen der peripheren Einrichtungen und Einleitung der erforderlichen Schritte zu deren Beseitigung Aktivierung von Schalthandlungen an Lichtsignalanlagen in Abstimmung mit der Polizei und den Ordnungskräften Dokumentation sämtlicher Schaltvorgänge sowie der Störungen und Störungsbeseitigungen an den Verkehrssteuerungs- und Verkehrsinformationseinrichtungen Kommunikation mit öffentlich-rechtlichen und privaten Medienanstalten sowie anderen Institutionen zwecks Weitergabe von aktuellen Verkehrs- und Baustelleninformationen Abschluss als staatlich geprüfte/-r Techniker/-in, vorzugsweise der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik oder Verkehrstechnik Affinität für Verkehrsthemen und Bereitschaft, sich in die Aufgaben im Betrieb der Verkehrsmanagementzentrale einzuarbeiten routinierter Umgang mit arbeitsplatzbezogener PC-Software (u.a. Microsoft Office) analytische Denk- und sorgfältige Arbeitsweise Fähigkeit zum selbstständigen, verantwortungsbewussten und konzentrierten Arbeiten in Verbindung mit einem hohen Maß an Stressresistenz und Flexibilität Fähigkeit, schnell und sicher Entscheidungen zu treffen sowie eine ausgeprägte Lösungsorientierung freundliches Auftreten sowie Aufgeschlossenheit in der Kommunikation mit internen und externen Akteurinnen/Akteuren verbunden mit einer hohen Konsensorientierung die Bereitschaft in einem Schichtsystem, derzeit zwischen 5.00 und 20.00 Uhr, und bei Notwendigkeit auch an Wochenend- und Feiertagen zu arbeiten eine unbefristete, nach der Entgeltgruppe 9a TVöD bewertete Stelle in Teilzeit (19,5 Stunden) die Option, die wöchentliche Arbeitszeit zu erhöhen, kann jährlich geprüft werden Einarbeitung in ein spannendes und zukunftsweisendes Tätigkeitsfeld einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern flexible Arbeitszeitmodelle 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten zusätzlich drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr eine Jahressonderzahlung und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung ein bezuschusstes Job-Ticket der Leipziger Verkehrsbetriebe
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) der sozialen Betreuung für Geflüchtete und Asylbewerber (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Schkeuditz
Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit. In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen. Insbesondere das enge Miteinander von Haupt- und Ehrenamt zeichnet uns aus. Für die Malteser Aufnahmeeinrichtung in Schkeuditz OT Dölzig suchen wir ab sofort Verstärkung in Voll- und Teilzeit. #StandWithUkraine Beratung und Begleitung der Geflüchteten und Asylbewerber (m/w/d) Durchführung der Hausbetreuung im Schichtdienst (Früh/Spät/Nacht) Unterstützung der Geflüchteten und Asylbewerber (m/w/d) bei der Wahrnehmung und Einhaltung sämtlicher Termine (Behörden, Ärzte usw.) Durchsetzung der Hausordnung, Verhaltensregeln, Vermeidung oder Schlichtung von Konflikten der Bewohner (m/w/d) untereinander Sehr gute Kenntnisse der üblichen EDV Anwendungen, Pflegen des Personenerfassungssystems und Büroorganisation Orientierung zu den täglichen Abläufen in der Einrichtung Belegungsmanagement, Organisation der Ausstattung (Zimmer, Speisesaal) Dokumentation der täglichen Arbeit Zusammenarbeit mit internen Abteilungen innerhalb der Einrichtung Dölzig und ggf. einer Außenstelle in Rötha Freude am Umgang mit Menschen aus fremden Kulturkreisen, Aufgeschlossenheit, Geduld, sicheres und freundliches Auftreten Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit interkulturelle Kompetenz und Erfahrungen im Migrationsbereich Fähigkeit zum konzeptionellen und strukturierten Arbeiten Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit Organisationsfähigkeit und vernetztes Denken Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit hohes persönliches Engagement und Belastbarkeit Freude an der Arbeit im Team Führerschein und PKW Eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten der Malteser Vollzeitbeschäftigung (40 Stunden), Teilzeitbeschäftigung (32 Stunden pro Woche) Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas, inkl. Sozialleistungen und betrieblicher Altersvorsorge Mitarbeit in einem interkulturellen und multiprofessionellen Team Ein zunächst befristeter Arbeitsvertrag mit Option auf Verlängerung 
Zum Stellenangebot

Stadionmanager (m/w/*)

Do. 11.08.2022
Leipzig
Unser Verein wurde am 19. Mai 2009 gegründet und nach den Aufstiegen 2010, 2013, 2014 und 2016 sind wir seit der Saison 2016/17 in der 1. Bundesliga angekommen. Doch unser Weg ist noch lange nicht zu Ende. Wir wollen dem Fußball in dieser so sportbegeisterten Stadt nun auch im Oberhaus den Stellenwert geben, den Leipzig und die Region verdient hat und zusammen mit unseren Fans weiterhin fantastische Fußball-Feste feiern. Bist du bereit, diesen Weg mit uns zu gehen? Dann werde Teil unserer Mannschaft. Werde Teil der Roten Bullen! Verstärke unser Team Operatives Stadionmanagement als Stadionmanager und koordiniere alle Aktivitäten von RB Leipzig und externen Veranstaltern in der Red Bull Arena, im Fanhaus, auf der Festwiese sowie weiteren Veranstaltungsflächen im Stadionumfeld. Du bist fasziniert vom großartigsten Mannschaftssport der Welt? Du arbeitest gern in dynamischen Teams und hast den Wunsch, dich den vielseitigen Anforderungen in einem der spannendsten Clubs im deutschen und europäischen Fußball zu stellen? Dann ist unser Spielfeld genau das Richtige für dich. Das erwartet dich bei uns: Großartige Teammitglieder und attraktive Rahmenbedingungen sorgen für ein begeisterndes Arbeitsumfeld. Dazu gehören flexible Arbeitszeitmodelle, genauso wie eine hochwertige und gesunde Mitarbeiterverpflegung und sportliche Mobilitätslösungen wie unser JobRad-/Job-Ticket-Angebot. Und natürlich lieben wir es, gemeinsam im Stadion die Erfolge unserer Mannschaft zu feiern.Persönliche Stärken einsetzen Verantwortungsbereiche und Aufgaben, in denen etwas bewegt werden kann: HAUPTAUFGABEN Deine Hauptaufgabe ist die Steuerung aller Dienstleister, die zur Durchführung von Veranstaltungen in unseren Liegenschaften eingesetzt werden, insbesondere dann, wenn diese von externen Veranstaltern beauftragt sind. Du stellst die Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben für Ein- und Aufbauten während Veranstaltungen in der Red Bull Arena sicher. Du übernimmst die Funktionen und Aufgaben eines/einer Veranstaltungsleiters/Veranstaltungsleiterin entsprechend den gesetzlichen Vorgaben bei internen oder externen Veranstaltungen in den oben genannten Veranstaltungsorten. SONSTIGES Du unterstützt bei der Organisation und Koordinierung der spieltagsbezogenen Aktivitäten des Partnershipmanagements, des Business Developments und von Red Bull.Hier zählen Erfahrung und bisher erbrachte Leistungen Für die Rolle relevant: Abgeschlossenes Studium bzw. abgeschlossene Berufsausbildung als VA-Meister oder VA-Techniker oder im Bereich Veranstaltungsmanagement Fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Mindestens 3+ Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Planung, Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen sowie vertiefte Kenntnisse in der Erstellung, Erfassung und Auswertung veranstaltungsspezifischer KPI‘s Routinierter Umgang mit Genehmigungs- und Prüfbehörden sowie Grundkenntnisse in der Erstellung betriebswirtschaftlicher Auswertungen anhand vorgegebener KPI‘s Ausgeprägte, zielgruppenorientierte Kommunikation und souveränes Auftreten Strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Planungs- und Organisationsvermögen Dich zeichnet Teamgeist aus verbunden mit dem Willen, Neues zu entwickeln und umzusetzen „Hands On-Mentalität“ und Bereitschaft zur Übernahme vielfältiger Tätigkeitsfelder Sicherer Umgang mit MS Office
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: