Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 9 Jobs in Leipzig

Berufsfeld
  • Leitung 3
  • Teamleitung 3
  • Abteilungsleitung 2
  • Bereichsleitung 2
  • Filialleitung 1
  • Elektronik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Betriebs- 1
  • Geowissenschaften 1
  • Netzwerkadministration 1
  • Niederlassungs- 1
  • Online-Marketing 1
  • Steuern 1
  • Systemadministration 1
  • Web-Entwicklung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 7
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Franchise 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Steuerfachleute (m/w/d) zur selbständigen Leitung einer Beratungsstelle

Di. 04.08.2020
Hannover, Bremen, Hamburg, Wolfsburg, Braunschweig, Magdeburg, Leipzig, Dresden, Berlin
Der Aktuell Lohnsteuerhilfeverein e.V. ist einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Mit deutschlandweit über 700 Beratungsstellen beraten wir insgesamt über 240.000 Mitglieder rund um ihre Einkommensteuererklärung im Rahmen der Beratungsbefugnis begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG. Seit Gründung des Vereins im Jahr 1996 stehen wir unseren Beratungsstellenleitern als starker Partner beratend und tatkräftig zur Seite. Mit unserer jahrelangen Erfahrung und dem prämierten & praxiserprobten Franchise Konzept zur Eröffnung einer Beratungsstelle begleiten wir gerne auch Sie in eine erfolgreiche Zukunft.Steuerfachleute (m/w/d) wie z. B. Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte, Steuerberater zur selbständigen Leitung einer Beratungsstelle im Haupt- oder Nebenberuf für die Standorte Hannover, Bremen, Hamburg, Wolfsburg, Braunschweig, Magdeburg, Leipzig, Dresden und Berlin. Sie sind oder waren auf dem Gebiet des Einkommensteuerrechts tätig und möchten endlich Ihr eigenes Ding machen? Dann eröffnen Sie Ihre eigene Beratungsstelle am Ort Ihrer Wahl. Gestalten Sie die Tätigkeit nach Ihren Wünschen und passen Sie die Arbeit an Ihre Lebenssituation an, egal ob haupt- oder nebenberuflich. Wir unterstützen Sie dabei und geben Ihnen Sicherheit bei Ihrem Karrieresprung in die Selbständigkeit. Ihre Aufgaben: selbständige Leitung Ihrer Beratungsstelle ganzjährige steuerliche Beratung und Betreuung Ihrer Mandanten (Mitglieder) Erstellung von Einkommensteuererklärungen Korrespondenz mit dem Finanzamt Prüfung der Steuerbescheide und Erhebung von Einsprüchen Gewinnung von Neu-Mitgliedern Kaufmännische Ausbildung und eine mindestens dreijährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Einkommensteuerrechts gemäß § 23 (3) StBerG. Typische Berufe, die für die Leitung einer Beratungsstelle prädestiniert sind: Steuerfachangestellter (m/w/d) Steuerfachgehilfe (m/w/d) Steuerfachwirt (m/w/d) Steuerberater (m/w/d) Bilanzbuchhalter (m/w/d) Steuersachbearbeiter (m/w/d) in Unternehmen ehemaliger Finanzbeamter (m/w/d) Rechtsanwalt (m/w/d) flexible Zeit- und Arbeitseinteilung freie Standortwahl überdurchschnittliche Grundvergütung lukrative Sonderboni keine Umsatzvorgaben kostenlose Weiterbildungen (praxisbezogene Steuerseminare, Online-Seminare) kostenlose Unterstützung beim Aufbau Ihrer Beratungsstelle Ausstattung Ihrer Beratungsstelle (Firmenschild, Stempel, etc.) Steuersoftware inklusive Cloud-Lösung professionelle Mitgliederverwaltung Online-Auftritt (eigene Webseite, Google My Business) 1.000 Euro Werbeaktionspaket plus laufend weitere Werbekostenzuschüsse Beratung durch die Marketingabteilung fachliche Unterstützung durch Steuerexperten-Hotline kostenlose Versicherung bei Beratungsfehlern individuelle Einschulung für Steuer- und Verwaltungssoftware per Online-Fernwartung Expertenteam für Technik- & Organisationsfragen App & Onlineportal für eine zeitgemäße Steuerkommunikation mit Mandanten und vieles mehr…
Zum Stellenangebot

Steuerfachleute (Steuerfachangestellte / Steuerfachwirte) zur selbständigen Leitung einer Beratungsstelle im Haupt- oder Nebenberuf (m/w/d)

Mo. 03.08.2020
Berlin, Magdeburg, Leipzig, Erfurt, Chemnitz, Dresden, Rostock, Hannover, Braunschweig, Jena
Steuerfachleute (m/w/d) mit Erfahrung in der Einkommensteuer, die sich mit einer Steuerring-Beratungsstelle selbständig machen wollen. Der Steuerring zählt mit 1100 Beratern und 350 000 Mitgliedern zu den führenden deutschen Lohnsteuerhilfevereinen. Seit 1969 sind wir verlässlicher Partner für unsere Beratungsstellenleiter und bieten Ihnen ein bewährtes Konzept der Zusammenarbeit. In unserem Verein arbeiten Sie selbstbestimmt und zugleich als Teil einer starken, einzigartigen Gemeinschaft – unter langfristig sicheren Bedingungen. Ob haupt- oder nebenberuflich: Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg. Wir suchen qualifizierte Steuerprofis, wie Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte, Finanzwirte, Diplom-Finanzwirte, Steuerberater und Bilanzbuchhalter. Wir suchen bundesweit, z. B. im Raum Berlin, Magdeburg, Leipzig, Erfurt, Chemnitz, Dresden, Rostock, Hannover, Braunschweig und Jena. selbständige Leitung Ihrer Beratungsstelle ganzjährige steuerliche Betreuung der Mitglieder Erstellen der Steuererklärung für die Mitglieder Abwicklung und Korrespondenz mit dem Finanzamt Prüfen der Einkommensteuerbescheide und Erheben von Einsprüchen Gewinnung neuer Mitglieder *   Die Mehrzahl unserer Berater startet übrigens nebenberuflich, um die ersten Erfahrungen aus einer gesicherten Anstellung heraus zu sammeln. abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten/Steuerfachwirt oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit steuerlicher Ausrichtung bzw. Berufserfahrung im Steuerwesen * fundierte Kenntnisse im Bereich der Einkommensteuer Erfahrung im Erstellen von Steuererklärungen sorgfältige Arbeitsweise bei starker Service- und Kundenorientierung gute EDV-Kenntnisse ständige Bereitschaft zur Weiterbildung *   Finanzwirte, Diplom-Finanzwirte, Steuerberater oder Bilanzbuchhalter sind ebenfalls willkommene Experten – bewerben Sie sich gerne. selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten an einem Standort Ihrer Wahl attraktive Leistungsvergütung – ohne Umsatzverpflichtung, ohne finanzielle Vorleistungen flexible Zeit- und Arbeitseinteilung, auch im Home-Office individuelle Karrierechancen in einer wachsenden, beständigen Branche Einstieg im Haupt- oder Nebenberuf persönliche Betreuung durch Ansprechpartner in Ihrer Nähe vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten der Hauptverwaltung, z. B. bei Steuer-, IT- und Marketing-Fragen sowie bei der Mitgliederverwaltung kostenfreie, regelmäßige und bundesweite Steuerschulungen Versicherung gegen Beratungsschäden Bonuszahlungen und Sonderprämien
Zum Stellenangebot

Leiter/-in der Bezirksstelle - Straßenunterhaltung

Fr. 31.07.2020
Leipzig
Das Verkehrs- und Tiefbauamt ist für die Verkehrssicherheit, die Planung, den Bau und die Unterhaltung des Leipziger Straßennetzes einschließlich der Straßenbrücken verantwortlich. Dies schließt die Beschilderung, Beleuchtung, Regelung durch Lichtsignalanlagen, aber auch die Straßendokumentation und die Erteilung von Gestattungen und Erlaubnissen für die Nutzung der öffentlichen Straßen ein. Neben der Erarbeitung von städtebaulichen Verträgen sowie deren Kontrolle im Vollzug gehört zu den Aufgaben die Heranziehung von Straßenanliegern zur Zahlung von Straßenbeiträgen. Im Weiteren obliegt dem Amt die Ausschreibung und Vergabe von Planungs-, Bau- und Lieferleistungen. Die generelle Verkehrsplanung umfasst unter anderem den Stadtentwicklungsplan Verkehr und öffentlicher Raum, den Nahverkehrsplan und den Radverkehrsentwicklungsplan. Das Amt gliedert sich in den Amtsleiterbereich und acht Abteilungen mit insgesamt circa 320 Beschäftigten.  Wir suchen zum nächstmöglichen Termin, für das Verkehrs- und Tiefbauamt, Abteilung Straßenbau und -unterhaltung, eine/-n  Leiter/-in der Bezirksstelle - Straßenunterhaltung Die Abteilung Straßenbau und -unterhaltung/Projektsteuerung des Verkehrs- und Tiefbauamtes ist für den Neubau und die Unterhaltung der Straßen in der Stadt Leipzig sowie die Projektsteuerung von städtischen Straßenbauvorhaben mit mehreren Bauherren zuständig. Das Sachgebiet Straßenunterhaltung hat hierbei die Verantwortung für die bauliche Unterhaltung von Verkehrsflächen. fachliche Leitung der Bezirksstelle Mitte/Süd/Süd-West mit derzeit acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Verantwortung für den zweckmäßigen Einsatz der zugewiesenen Haushaltsmittel inklusive Verwendungsnachweis und Budgetkontrolle Vorbereitung, Veranlassung, Überwachung und Abrechnung von Straßenunterhaltungsmaßnahmen Kontrolle und Überwachung von Erschließungs- bzw. Investorenmaßnahmen Organisation und Kontrolle der Überwachung von Leitungsbau- bzw. Gleisbaumaßnahmen sowie der Straßenaufsicht und Verkehrssicherung Verhandlungen und Schriftverkehr mit Anliegern, Bürgern, Baufirmen und Versorgungsträgern Bachelor- bzw. Fachhochschulabschluss in der Fachrichtung Bauingenieurwesen (Straßen- und Tiefbau), des Konstruktiven Ingenieurbaus, des Verkehrswegebaus oder einer ingenieurtechnischen Fachrichtung mit einschlägiger Berufserfahrung in o. g. Tätigkeit umfassende Kenntnisse im Bereich der Straßeninstandhaltung und -unterhaltung sowie im Bau- und Vertragsrecht, insbesondere der VOB/ B und C Grundkenntnisse im kommunalen Haushalts- und Verwaltungsrecht Fähigkeiten zum selbständigen, verantwortungsvollen und ergebnisorientierten Arbeiten Durchsetzungsvermögen und Engagement Kommunikationsstärke sowie Verhandlungsgeschick sichere Anwendung arbeitsplatzbezogener PC-Technik Besitz des Führerscheins Klasse B   eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Leitungsaufgabe im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern eine nach der Entgeltgruppe 11 TVöD bewertete Stelle ein flexibles Arbeitszeitmodell sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf einen Anspruch auf 30 Tage Urlaub vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten zusätzlich drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr eine attraktive betriebliche Altersversorgung ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr („Job-Ticket“)
Zum Stellenangebot

Geodatenmanager (m/w/d)

Fr. 31.07.2020
Leipzig
Sie suchen eine dauerhafte Beschäftigung mit Entwicklungsmöglichkeiten? Sie wollen zukunftsweisende Technologien aktiv weiterentwickeln? Ein umfassendes Fortbildungsangebot und flexible Arbeitszeitgestaltung sind Ihnen wichtig? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Zur Verstärkung unseres Teams im Referat GD3 (Qualitätsmanagement und Integration) suchen wir am Dienstort Leipzig zum 01. Dezember 2020 und dauerhaft zwei Geodatenmanager (m/w/d). Wir sind das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG), eine innovative und technisch orientierte Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Wir stellen Georeferenzdaten für das Bundesgebiet bereit und versorgen Bundeseinrichtungen mit topographisch-kartographischen Informationen. Prozessmanagement für Übernahme, Harmonisierung und Integration von Geodaten der Bundesländer Weiterentwicklung der Qualitätsprüfung/-sicherung von Geodaten im Rahmen des Qualitätsmanagements am BKG unter Berücksichtigung international geltender Standards Konzeption, Organisation und Dokumentation von Verfahrensentwicklungen auf dem Gebiet amtlicher Geobasisdaten, insbesondere 3D-Daten (DGM/DOM, Gebäude) oder Digitale Landschaftsmodelle (Basis-DLM) Umfassende softwareseitige und IT-technische Verfahrensbetreuung Mitarbeit in nationalen (z.B. AdV) und internationalen (z.B. Eurogeographics) Arbeitsgruppen Abgeschlossene Hochschulausbildung (Master/Uni) der Fachrichtung Geoinformatik / Informatik oder eines vergleichbaren Studienganges Kenntnisse in der Programmierung von Prozessen zur automatisierten Verarbeitung von Geodaten sind erforderlich Gute Kenntnisse im Umgang mit Geodatenbanken incl. deren Administration sind erwünscht Kenntnisse moderner Projektmanagementmethoden ebenso Kenntnisse im Umgang mit Webservern sowie auf dem Gebiet amtlicher Daten im Bereich ATKIS sind hilfreich Eigenverantwortliches und teamorientiertes Handeln, auch in interdisziplinären Teams, werden erwartet Fähigkeit zur zielgerichteten Arbeitsorganisation, zu konzeptionellem und analytischem Denken sowie Flexibilität in der Aufgabenwahrnehmung sind Grundvoraussetzungen Gute Kommunikationskompetenz und Eigeninitiative sind wichtig Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in der deutschen und englischen Sprache sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland sind erforderlich Eine interessante Tätigkeit innerhalb eines Expertenteams in einem innovativen und kreativen Arbeitsumfeld Eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe (EG) 13 TVöD (Bund) Umfassende Fortbildungen und Schulungen Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten Ggf. Umzugskostenvergütung  und Leistungen im Rahmen der Wohnungsfürsorge Das BKG will Frauen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Mindestmaß an körperlicher Eignung wird vorausgesetzt.
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration und Anwenderbetreuung

Fr. 31.07.2020
Leipzig
Sie suchen eine Herausforderung im Bereich der Inhouse Client-Betreuung? Sie stehen für serviceorientierte Arbeit und Freundlichkeit? Sie legen Wert auf ein umfassendes Fortbildungsangebot? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Zur Verstärkung unseres Teams im Referat Z 4 (Zentrale IT-Angelegenheiten) suchen wir am Dienstort Leipzig zum 01. Dezember 2020 dauerhaft einen Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration und Anwenderbetreuung. Wir sind das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG), eine innovative und technisch orientierte Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Wir stellen Georeferenzdaten für das Bundesgebiet bereit und versorgen Bundeseinrichtungen mit topographisch-kartographischen Informationen. Um diese Aufgaben zu erfüllen, verfügen wir über eine anspruchsvolle IT-Umgebung. Unterstützung bei Planung und Einrichtung sowie bei Betrieb und Optimierung der IT-Arbeitsplatz-Infrastruktur im BKG Mitwirkung bei Einbindung der IT- Arbeitplatzinfrastruktur in die Netz- und Dienste-Infrastruktur Mitwirkung bei Benutzerbetreuung (Inhouse), Analyse und Entstörung von Hard- und Softwareproblemen  Unterstützung bei der Paketierung und Verteilung von Anwendungs- und Systemsoftware Betreuung der Präsentations- und Konferenztechnik Erstellung von Beiträgen und Anleitungen für das BKG-Mitarbeiterportal Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich (z.B. Fachinformatik, Systeminformatik o.ä.) oder eine vergleichbare, für die Aufgabenwahrnehmung geeignete Ausbildung Gute Kenntnisse der aktuellen Windows-und Linux-Betriebssystemen sowie der gängigen Softwareapplikationen (MS Office, Outlook, Adobe Acrobat usw.) Gute Kenntnisse in den Bereichen Hard- und Software sowie Netzwerk Idealerweise erste Erfahrung im IT-Service-Desk bzw. in der telefonischen Anwenderbetreuung Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie Freude am telefonischen Kundenkontakt (Inhouse) Fähigkeit zur zielgerichteten Arbeitsorganisation sowie Flexibilität in der Aufgabenwahrnehmung Teamfähigkeit und Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache sowie mindestens passive Kenntnisse in Englisch Bereitschaft zu Dienstreisen Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im Team Eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe (EG) 7 TVöD (Bund) bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation Umfassendes Angebot an Fortbildungen, Trainings und Workshops Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten Ggf. Umzugskostenvergütung und Leistungen im Rahmen der Wohnungsfürsorge Das BKG will Frauen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Mindestmaß an körperlicher Eignung wird vorausgesetzt.
Zum Stellenangebot

Webentwickler (m/w/d)

Fr. 31.07.2020
Leipzig
Sie haben Spaß an der Entwicklung moderner Verfahren zur Geodatenaufbereitung? Sie möchten Prozesse von der Idee bis zur Produktion aktiv mitgestalten? Sie wollen Ihre Arbeitszeit flexibel gestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Zur Verstärkung unseres Teams im Referat GDL 2 (Dienstleistungszentrum) suchen wir am Dienstort Leipzig zum 01. Dezember 2020 dauerhaft einen Webentwickler (m/w/d) (Dipl.-Ing. FH/Bachelor) Wir sind das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG), eine innovative und technisch orientierte Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Wir stellen Georeferenzdaten für das Bundesgebiet bereit und versorgen Bundeseinrichtungen mit topographisch-kartographischen Informationen. Administration des ePayBL-Webshops (Geodatenzentrum) Administration des Auftrags- und Dienstemanagements Entwicklung und Test der Preisfunktion und eines automatisierten Verfahrens zur Administration des ePayBL-Webshops Erstellung von Auswertungen aus Vertriebsstatistiken Dokumentation der Verfahren Abgeschlossenes Geoinformatik- oder Informatikstudium (FH / Bachelor) bzw. vergleichbarer Studiengang Umfangreiche Kenntnisse im Bereich der Webentwicklung (PHP, JavaScript, HTML, CSS) Praktische Erfahrungen im Datenbankmanagement und der Anwendung von SQL (Oracle, MariaDB, PostgreSQL) Kenntnisse in der Verarbeitung von Geodaten und im Umgang mit Geoinformationssystemen sind von Vorteil Interesse an Verfahrens- und Softwareentwicklung und Fähigkeit, sich in neue Technologien einzuarbeiten Eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise Flexibilität in der Aufgabenwahrnehmung Teamfähigkeit und Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in der deutschen und englischen Sprache Bereitschaft zu Dienstreisen Die Gelegenheit, etwas Bleibendes aufzubauen Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem innovativen Arbeitsfeld Eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe (EG) 11 TVöD (Bund) bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation Umfassende Fortbildungen und Schulungen Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten Ggf. Umzugskostenvergütung Das BKG will Frauen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Mindestmaß an körperlicher Eignung wird vorausgesetzt.
Zum Stellenangebot

Hauptsachbearbeiter Kommunikation/Marketing (m/w/d)

Di. 28.07.2020
Leipzig
Das Studentenwerk Leipzig ist als gemeinnützige Anstalt des öffentlichen Rechts mit gut 330 Beschäftigten zuständig für die soziale, wirtschaftliche, gesundheitliche und kulturelle Betreuung und Förderung der rund 39.000 Studierenden an acht Leipziger Hochschulen. Zu unseren Leistungen gehören die preisgünstige Verpflegung in unseren Mensen und Cafeterien, ebenso wie die Unterbringung in unseren Studentenwohnheimen, die Studienfinanzierung, die Kinderbetreuung sowie zahlreiche Service- und Beratungsangebote. Unser Sachgebiet Kommunikation/Marketing/Kultur braucht Verstärkung! Wir suchen zum 01.10.2020 eine/einen Hauptsachbearbeiter Kommunikation/Marketing (m/w/d) Teilzeit (30 Stunden/Woche) in Entgeltgruppe 9 TV-L Acht Kolleginnen und Kollegen im Sachgebiet Kommunikation/Marketing/Kultur freuen sich auf Ihre tatkräftige Unterstützung. Wir arbeiten professionell mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung, ziehen an einem Strang und gehen freundlich und hilfsbereit miteinander um. Wir würden gern diese Werte mit Ihnen teilen. Spannende Aufgaben in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld und modern ausgestattete Doppel- bzw. Einzelbüros erwarten Sie. Die selbstständige Übernahme von Teilaufgaben bei der Konzeption und Realisierung eines wirkungsvollen Auftritts des Studentenwerkes Leipzig in der Öffentlichkeit Nach Abstimmung mit Sachgebietsleiter Kommunikation/Marketing/Kultur die aktive Kontaktpflege zu Netzwerkpartnern, wie z. B. Medienvertretern, Ansprechpartnern und Vertretern der Studierendenschaften und Hochschulen sowie zu Sponsoren des Studentenwerkes Leipzig Die eigenständige Betreuung des Internetauftrittes des Studentenwerkes Leipzig und die aktive Unterstützung der Sachgebietsleitung Kommunikation/Marketing/Kultur beim nachhaltigen Aufbau sowie der regelmäßigen Pflege, Bearbeitung und Aktualisierung der gängigen Kommunikationsmedien und Social-Media-Aktivitäten des Studentenwerkes Leipzig Die Assistenztätigkeit in den Kulturausschusssitzungen Die aktive Unterstützung bei der Planung, Konzeption und Sicherstellung der Umsetzung von Marketingmaßnahmen zur Information der Studierenden und Hochschulen über die Leistungsangebote des Studentenwerkes Leipzig Die unterstützende Kampagnenberatung und -begleitung der einzelnen Fachabteilungen bei der Koordination, der Erstellung und Verteilung von Informations- und Präsentationsmitteln Das Ableiten von geeigneten Marketingmaßnahmen durch aktive Marktbeobachtung und das Erkennen von Trends Die Organisation und Durchführung von Marktforschungsmaßnahmen Das Verfassen von Pressemitteilungen nach Abstimmung mit dem Sachgebietsleiter Kommunikation/Marketing/Kultur Die Organisation und Vorbereitung von Pressekontakten zur Geschäftsführung Den Aufbau- und die Pflege eines effektiven Pressenetzwerkes Die Erteilung von Foto- und Drehgenehmigungen Abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Bachelor Niveau) in Wirtschaftswissenschaften oder Kommunikations- und Medienwissenschaften mit Spezialisierung auf PR/Öffentlichkeitsarbeit oder Marketing oder in einem vergleichbaren Studiengang ergänzt um Berufserfahrung in Marketing, Public Relations oder Öffentlichkeitsarbeit und Social Media Ausgeprägte Kreativität und Formulierungsstärke Ausgeprägte Gestaltungsfähigkeiten Kommunikationsstärke Organisierte und strukturierte Arbeitsweise auch in Stresssituationen Kompetentes und sicheres Auftreten Ausgeprägte Kenntnisse im Umgang mit Content Management Systemen und Social Media Teamfähigkeit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Familienfreundliche Arbeitszeiten Betriebliche Altersvorsorge (VBL) Fortbildungsmöglichkeiten Jahressonderzahlung Jobticket
Zum Stellenangebot

Referatsleitung Dienstleistungszentrum (m/w/d)

Sa. 25.07.2020
Leipzig
Sie möchten Personalführungsverantwortung übernehmen? Sie möchten Ihre Ideen aktiv in Ihre Arbeit einbringen? Sie legen Wert auf ein breites Fortbildungsangebot und flexible Arbeitszeitgestaltung? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Für unser Dienstleitungszentrum (Referat GDL 2) suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt an unserem Dienstort in Leipzig die Referatsleitung GDL 2 (m/w/d). Wir sind das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) und stellen Georeferenzdaten sowie geodätische Bezugssysteme für das Bundesgebiet bereit und entwickeln die dazu notwendige Technologie. Unser Dienstleistungszentrum (DLZ) ist für das zentrale Kunden- und Nutzermanagement zuständig. Es stellt alle notwendigen Informationen über unser Dienstleistungs- und Produktportfolio bereit und ist im Bedarfsfall auch für die digitale Bereitstellung unserer Standardprodukte verantwortlich. Hierzu gehören die geotopographischen und geodätischen Referenzdaten des Bundes, welche von Bundeseinrichtungen, öffentlichen Verwaltungen, Wirtschaftsunternehmen, Wissenschaftseinrichtungen und Bürgern genutzt werden können. Im DLZ werden ein Servicedesk, ein Kunden- und Auftragsmanagement sowie webbasierte Bestell- und Auslieferungssysteme für digitale Dienstleistungen betrieben. Die hierfür notwendigen Aufgaben werden von einem Team mit ca. 20 Mitarbeiter/-innen wahrgenommen. Leitung des Dienstleistungszentrums Sicherstellung eines geordneten und sachgerechten Betriebsablaufs Außenvertretung und Repräsentation sowohl für das DLZ als auch für die gesamte Außenstelle des BKG in Leipzig Abgeschlossenes Universitätsstudium (Dipl.-Univ./ Master), vorzugsweise im Bereich Wirtschafts- oder Geoinformatik Mehrjährige Leitungs- und Führungserfahrung von Teams Nachweisbare Erfahrungen in den Bereichen Repräsentation und Kommunikation Kenntnisse und Erfahrungen föderaler Verwaltungsprozesse und –strukturen sind von Vorteil Ausgeprägte Personalführungs- und Managementkompetenz und die Bereitschaft, diese durch gezielte Fortbildung weiter auszubauen Kenntnisse arbeits- und beamtenrechtlicher Regelungen bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen Kenntnisse moderner Steuerungsinstrumente und Projektmanagementmethoden Teamorientiertes Handeln, auch in interdisziplinären Teams Fähigkeit zur zielgerichteten Arbeitsorganisation und Flexibilität in der Aufgabenwahrnehmung Kommunikationskompetenz, Eigeninitiative, ausgeprägte Fähigkeit zur Vertretung des Aufgabengebietes und Durchsetzungsvermögen Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu Dienstreisen Eine interessante und verantwortungsvolle Führungsaufgabe Eine Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe (EG) 15 TVöD (Bund) bzw. Besoldungsgruppe A 15 BBesO Tarifbeschäftigten wird eine Verbeamtung in Aussicht gestellt, sofern die beamtenrechtlichen Voraussetzungen hierfür vorliegen Umfassende Fortbildungs- und Schulungsangebote Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (inkl. Home-Office) Gegebenenfalls Umzugskostenvergütung und Leistungen im Rahmen der Wohnungsfürsorge Das BKG will Frauen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Mindestmaß an körperlicher Eignung wird vorausgesetzt.
Zum Stellenangebot

SPS - Programmierer (m/w/d)

Mo. 20.07.2020
Chemnitz, Leipzig
Wir freuen uns über Ihr Interesse an Engineering@Leadec. Unsere Mitarbeiter sind so vielseitig und unterschiedlich wie die Bereiche, in denen sie arbeiten. Aber eines haben sie gemeinsam: Die Leidenschaft für's Engineering. Entwicklungs- und Produktionsvorhaben sind unsere Passion. Ob Berufseinsteiger oder langjähriger Professional - wir bieten Ihnen berufliche Aufstiegsmöglichkeiten und Aufgaben, die wirklich zu Ihnen passen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Fähigkeiten und Ihre Erfahrungen und gehen individuell auf Ihre persönlichen Ziele ein. Engineering@Leadec ist Teil von Leadec, einem der führenden Unternehmen für Industrieservice, mit 20.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an zahlreichen Standorten weltweit, mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Industrie und rund 880 Mio. Euro Umsatz (GJ 2018). Gestalten Sie mit uns die Zukunft in der Automobilindustrie und verstärken unsere Teams an den jeweiligen Standorten Chemnitz, Leipzig und Dresden! Wir suchen Sie in unbefristeter Anstellung als SPS - Programmierer (m/w/d)  Programmierung automatisierter Anlagen und Sondermaschinen mittels SPS nach Kundenvorgabe / LastenheftErstinbetriebnahme der Maschinen und Anlagen bei Montage / Aufbau sowie Inbetriebnahme der Maschinen beim Kunden vor OrtAbsprache der technischen Inhalte mit dem Kunden während und nach der InbetriebnahmeAbsprachen mit Gewerken, Konstruktion, Elektroplanung und Montageabgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder Vergleichbareseinschlägige Berufserfahrung in der SPS-Programmierung und Inbetriebnahme im Maschinen- / AnlagenbauStrukturierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeitgute Deutsch- und Englischkenntnissezeitweise Reisebereitschaft Einen unbefristeten Anstellungsvertrag in einem international tätigen Unternehmen Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte namhafter Kunden 30 Tage Urlaub pro Jahr Flexible Arbeitszeitgestaltung inkl. Arbeitszeitkonto Attraktive und faire Vergütung plus Zusatzleistungen Vermögenswirksame Leistungen oder Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Spezifische Weiterbildungen und Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung Ausgewählte Mitarbeiterangebote u.a. in den Bereichen Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Tickets sowie Regionales (Corporate Benefits)      Freuen Sie sich, wenn Sie Verantwortung übernehmen können? Dann nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich! Weitere Informationen finden Sie unter www.leadec-engineering.com.
Zum Stellenangebot


shopping-portal