Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 11 Jobs in Leipzig

Berufsfeld
  • Leitung 3
  • Teamleitung 3
  • Abteilungsleitung 2
  • Bereichsleitung 2
  • Elektronik 1
  • Bauwesen 1
  • Betriebs- 1
  • Einkauf 1
  • Anwendungsadministration 1
  • Elektrotechnik 1
  • Erzieher 1
  • Filialleitung 1
  • Lagerlogistik 1
  • Niederlassungs- 1
  • Pr 1
  • Steuern 1
  • Unternehmenskommunikation 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Franchise 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Abteilungsleiter (m/w/d) im Amt für Bauordnung und Denkmalpflege

Fr. 27.03.2020
Leipzig
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Bauordnung und Denkmalpflege als Untere Bauaufsichtsbehörde der Stadt Leipzig, einen  Abteilungsleiter (m/w/d) im Amt für Bauordnung und Denkmalpflege Es ist ein Ziel der Stadtverwaltung Leipzig, sich als moderne Verwaltung für eine wachsende Stadt aufzustellen. Das Amt für Bauordnung und Denkmalpflege erfüllt für das Territorium der Stadt Leipzig die Aufgaben der Unteren Bauaufsichtsbehörde und der Unteren Denkmalschutzbehörde. Mit rund 100 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglicht das Amt den Erhalt des repräsentativen kulturellen Erbes der Stadt. Es schafft Rechtssicherheit für Investitionen und sorgt für die sichere Benutzbarkeit von Gebäuden. Leitung der Abteilung Ost mit den zwei Sachgebieten und aktuell 16 BeschäftigtenFührungs- und Personalaufgaben Etablieren und Praktizieren einer modernen Führungskultur maßgebliche Verantwortung bei der Umsetzung der neuen Abteilungsstruktur verantwortlich für die Umsetzung und Kontrolle der fachlichen und sozialen Standards einer partnerschaftlich agierenden Unteren Bauaufsichtsbehörde Aktives Mitwirken und Gestalten der Veränderungsprozesse auf dem Weg hin zum digitalen Baugenehmigungsverfahren Beratung von Bauantragstellern, Entwurfsverfassern und Investoren bei der Vorbereitung und Durchführung von Bauvorhaben Federführung bei der Abwägung öffentlicher Belange im Rahmen von komplexen Baugenehmigungsverfahren, insbesondere von fachamtsübergreifenden Tatbeständen und bei Entscheidungen über Befreiungen und Abweichungen von Rechtsnormen Entscheidungsträger bei Baueinstellungsverfahren Leitung von Havarieeinsätzen und Anordnung von Maßnahmen der Gefahrenabwehr Vertretung der Abteilung in Fachgremien wissenschaftlicher Hochschulabschluss oder Bachelor- bzw. Fachhochschulabschluss in der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen (Hochbau) oder vergleichbarer Abschluss mindestens dreijährige Berufserfahrung in einer Unteren Bauaufsichtsbehörde oder einer öffentlichen Bauverwaltung oder einer vergleichbaren Einrichtung Führungstätigkeit in einer Linien- oder Projektorganisation Fähigkeit zur Führung von Mitarbeitern/-innen, gekennzeichnet durch einen kooperativen, motivierenden und teamorientierten Führungsstil eine ausgeprägte dienstleistungsorientierte Arbeitsweise kreatives Herangehen an komplexe Herausforderungen und Erarbeiten tragfähiger Lösungen strategisches und konzeptionelles Denken und Handeln ein souveränes Auftreten gepaart mit Durchsetzungsvermögen, Konflikt- und Problemlösungskompetenz eine nach der Entgeltgruppe 14 TVöD bewertete Stelle einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern flexible Arbeitszeiten vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten zusätzlich drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr („Job-Ticket“)
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Tax (w/m/d)

Fr. 27.03.2020
Leipzig
Die European Energy Exchange (EEX) ist die führende europäische Energiebörse. Sie entwickelt, betreibt und vernetzt sichere, liquide und transparente Märkte für Energie und energienahe Produkte. Als Teil der EEX Group, einer auf internationale Commodity Märkte spezialisierten Unternehmensgruppe, bietet die EEX Kontrakte auf Strom, Erdgas und Emissionsberechtigungen sowie Fracht- und Agrarprodukte an. Die EEX gehört zur Gruppe Deutsche Börse. Für den weiteren Teamaufbau am Standort Leipzig suchen wir für eine unbefristete Anstellung mit Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n erfahrene/n Mitarbeiter Tax (w/m/d) Begleitung aller steuerlichen Fragestellungen in einem internationalen Unternehmensumfeld, inklusive Verrechnungspreisdokumentation und Implementierung nationaler und internationaler Gesetzgebungsverfahren Vorbereitung, Erstellung von Steuererklärungen in Deutschland und anderen Staaten, Koordinierung der entsprechenden Zuarbeiten für externe Steuerberater Beantwortung von steuerlichen Fragestellungen, insbesondere im internationalen Dienstleistungsverkehr Mitarbeit bei der praktischen Ausgestaltung eines Tax Compliance Management Systems und beim steuerlichen Berichtswesen im Konzern Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten oder Steuerfachwirt oder abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium mit Schwerpunkt betriebswirtschaftliche Steuerlehre Mehrjährige relevante Berufserfahrung im oben genannten Bereich Teamorientierte, eigenverantwortliche, flexible und ergebnisorientierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus Gute SAP- sowie MS-Office-Kenntnisse setzen wir voraus Kommunikatives, engagiertes, proaktives und sicheres Auftreten Die Chance, eine Tätigkeit im Energie- und Commoditiesektor auszuüben – einer spannenden und wachsenden Branche Eine angenehme und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Team mit kurzen Kommunikationswegen Die Möglichkeit der Teilnahme an internen Schulungsmaßnahmen (Börse, Clearing) Eine leistungsgerechte Vergütung sowie zahlreiche attraktive Sozial- und Nebenleistungen (Zuschuss zu BAV, VWL, Mittagsverpflegung Jobticket, Kitaplatz) Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung in die neuen Aufgaben Ein tolles Team sowie eine wunderbare Aussicht über die Dächer Leipzigs
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Hauptbuchhaltung (m/w/d)

Mi. 25.03.2020
Leipzig
Wir suchen zum 1. Mai 2020 für die Stadtkämmerei einen Abteilungsleiter Hauptbuchhaltung (m/w/d) Die Stadtkämmerei ist dem Dezernat Finanzen zugeordnet und besteht aus den Abteilungen Haushalt, Hauptbuchhaltung, Steuern/BgA sowie Querschnitt/Grundsatz. Die rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sichern und steuern den gesamten städtischen Haushalt. Zu den wesentlichen Aufgaben der Stadtkämmerei gehören die Haushaltsplanung, -vollzug, -überwachung, -sicherung, die Finanz- und Investitionsplanung sowie der Jahresabschluss. Weitere Handlungsfelder sind das Treasury, die Erstellung der Steuererklärungen sowie die Veranlagung der kommunalen Steuern und Abgaben.fachliche, personelle und organisatorische Leitung der Abteilung Hauptbuchhaltung mit 11 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Verantwortung für die Erstellung der Vermögensrechnung (Bilanz) der Stadt Leipzig einschließlich aller Bestandteile im Anhang und Rechenschaftsbericht mit Bezug auf die Vermögensrechnung Bearbeitung der besonders schwierigen und komplexen bilanziellen Sachverhalte Koordinierung und Controlling der Inventur Verantwortung und Initiierung grundsätzlicher ämter- und verwaltungsübergreifender Steuerungs- und Koordinierungsaufgaben bzgl. der Bilanz- und Anlagenprozesse Weiterentwicklung und federführende Erstellung von Dienstanweisungen, Richtlinien sowie von Arbeitsanweisungen für die Prozessabläufe im gesamten Aufgabengebiet wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder Diplom an einer Uni) in betriebswirtschaftlicher und/oder finanzwirtschaftlicher Fachrichtung oder vergleichbare Studiengänge fundierte Kenntnisse im kommunalen und mehrjährige Berufserfahrungen im öffentlichen Finanzwesen umfassende Kenntnisse im kommunalen Haushaltsrecht und in der (Kommunalen) Doppik wünschenswert Fähigkeiten zur Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie ein kooperatives, motivierendes und teamorientiertes Führungsverständnis eine hohe Entscheidungskompetenz, Verantwortungsbewusstsein sowie Durchsetzungsvermögen sicheres Auftreten und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten einhergehend mit großem Engagement und Belastbarkeit sehr gute und anwendbare PC-Kenntnisse (SAP, Word, Excel, Powerpoint, Lotus Notes) eine unbefristete nach der Entgeltgruppe 13 TVöD bewertete Stelle in Vollzeit (Prüfung der Erfahrungsstufen erfolgt individuell nach Ihrer einschlägigen Berufserfahrung) eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem erfolgreich funktionierenden Team einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität sowie sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit über 600.000 Einwohnerinnen und Einwohner vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr („Job-Ticket“)
Zum Stellenangebot

Anwendungsadministrator medizinische Informationssysteme (d)*

Mi. 25.03.2020
Leipzig
Wir stehen als öffentlicher Arbeitgeber im Herzen von Leipzig für eine Unternehmenskultur, in der das Miteinander für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten großgeschrieben wird. Als Maximalversorger mit 27 Kliniken und ca. 4.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen überzeugen wir durch wegweisende fachliche Spezialisierung sowie modernste bauliche und technische Infrastruktur. Den Rahmen dafür schaffen, dass sich die Patienten auf eine exzellente Krankenversorgung verlassen können, ist eine große Aufgabe. Das Universitätsklinikum möchte Sie dafür als neuen Mitgestalter kennenlernen. 3 Anwendungsadministratoren medizinische Informationssysteme (d)* (5953) UKL in Vollzeit/Teilzeit möglich, unbefristet Haustarifvertrag des UKL Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Betreuung und Weiterentwicklung der komplexen medizinischen Informationssysteme auf der zugehörigen Server-, Client- und Citrix-Infrastruktur sowie Mitarbeit in IT-Projekten Sicherstellung des Betriebes der Anwendungssysteme, vor allem hinsichtlich der Anwendung, Datenbanken, Schnittstellen, Sicherheitsinfrastruktur usw. Beratung der Anwender in technischen Fragestellungen Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Anwendungssysteme - sowohl in Bezug auf fachliche und technische Fragestellungen als auch im Hinblick auf die Ausfallsicherheit und Systemverfügbarkeit Übernahme allgemeiner Aufgaben im IT-Bereich, insbesondere der Abteilung medizinische Applikationen (u. a. Teilnahme an Rufbereitschaften) Studienabschluss der Informatik oder Medizininformatik sowie sonstige Bewerber/-innen die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und ihrer Erfahrungen die entsprechenden Tätigkeiten ausüben können Erfahrung und Kenntnisse im Umgang mit Informationssystemen im klinischen Umfeld (z. B. Linux sowie Laborinformationssysteme oder im Umfeld komplexer klinischer und logistischer Applikationen oder von ambulanten Praxisverwaltungssystemen im niedergelassenen Bereich) Erfahrung im Betrieb von IT-Anwendungen in einem heterogenen Applikationsumfeld sowie Kenntnisse im Umfeld von modernen Infrastrukturarchitekturen (Virtualisierung und Zentralisierung von IT-Systemen) Kenntnisse von Schnittstellenstandards des Gesundheitswesens (HL7, IHE, FHIR) von Vorteil idealerweise: Zertifizierung in ITIL, PRINCE2 u. a. strukturierte, ziel- und serviceorientierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Steuerfachleute (m/w/d) zur selbständigen Leitung einer Beratungsstelle

So. 22.03.2020
Hannover, Bremen, Hamburg, Wolfsburg, Braunschweig, Magdeburg, Leipzig, Dresden, Berlin
Der Aktuell Lohnsteuerhilfeverein e.V. ist einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Mit deutschlandweit über 700 Beratungsstellen beraten wir insgesamt über 240.000 Mitglieder rund um ihre Einkommensteuererklärung im Rahmen der Beratungsbefugnis begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG. Seit Gründung des Vereins im Jahr 1996 stehen wir unseren Beratungsstellenleitern als starker Partner beratend und tatkräftig zur Seite. Mit unserer jahrelangen Erfahrung und dem prämierten & praxiserprobten Franchise Konzept zur Eröffnung einer Beratungsstelle begleiten wir gerne auch Sie in eine erfolgreiche Zukunft.Steuerfachleute (m/w/d) wie z. B. Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte, Steuerberater zur selbständigen Leitung einer Beratungsstelle im Haupt- oder Nebenberuf für die Standorte Hannover, Bremen, Hamburg, Wolfsburg, Braunschweig, Magdeburg, Leipzig, Dresden und Berlin. Sie sind oder waren auf dem Gebiet des Einkommensteuerrechts tätig und möchten endlich Ihr eigenes Ding machen? Dann eröffnen Sie Ihre eigene Beratungsstelle am Ort Ihrer Wahl. Gestalten Sie die Tätigkeit nach Ihren Wünschen und passen Sie die Arbeit an Ihre Lebenssituation an, egal ob haupt- oder nebenberuflich. Wir unterstützen Sie dabei und geben Ihnen Sicherheit bei Ihrem Karrieresprung in die Selbständigkeit. Ihre Aufgaben: selbständige Leitung Ihrer Beratungsstelle ganzjährige steuerliche Beratung und Betreuung Ihrer Mandanten (Mitglieder) Erstellung von Einkommensteuererklärungen Korrespondenz mit dem Finanzamt Prüfung der Steuerbescheide und Erhebung von Einsprüchen Gewinnung von Neu-Mitgliedern Kaufmännische Ausbildung und eine mindestens dreijährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Einkommensteuerrechts gemäß § 23 (3) StBerG. Typische Berufe, die für die Leitung einer Beratungsstelle prädestiniert sind: Steuerfachangestellter (m/w/d) Steuerfachgehilfe (m/w/d) Steuerfachwirt (m/w/d) Steuerberater (m/w/d) Bilanzbuchhalter (m/w/d) Steuersachbearbeiter (m/w/d) in Unternehmen ehemaliger Finanzbeamter (m/w/d) Rechtsanwalt (m/w/d) flexible Zeit- und Arbeitseinteilung freie Standortwahl überdurchschnittliche Grundvergütung lukrative Sonderboni keine Umsatzvorgaben kostenlose Weiterbildungen (praxisbezogene Steuerseminare, Online-Seminare) kostenlose Unterstützung beim Aufbau Ihrer Beratungsstelle Ausstattung Ihrer Beratungsstelle (Firmenschild, Stempel, etc.) Steuersoftware inklusive Cloud-Lösung professionelle Mitgliederverwaltung Online-Auftritt (eigene Webseite, Google My Business) 1.000 Euro Werbeaktionspaket plus laufend weitere Werbekostenzuschüsse Beratung durch die Marketingabteilung fachliche Unterstützung durch Steuerexperten-Hotline kostenlose Versicherung bei Beratungsfehlern individuelle Einschulung für Steuer- und Verwaltungssoftware per Online-Fernwartung Expertenteam für Technik- & Organisationsfragen App & Onlineportal für eine zeitgemäße Steuerkommunikation mit Mandanten und vieles mehr…
Zum Stellenangebot

SPS - Programmierer (m/w/d)

So. 22.03.2020
Chemnitz, Leipzig
Wir freuen uns über Ihr Interesse an Engineering@Leadec. Unsere Mitarbeiter sind so vielseitig und unterschiedlich wie die Bereiche, in denen sie arbeiten. Aber eines haben sie gemeinsam: Die Leidenschaft für's Engineering. Entwicklungs- und Produktionsvorhaben sind unsere Passion. Ob Berufseinsteiger oder langjähriger Professional - wir bieten Ihnen berufliche Aufstiegsmöglichkeiten und Aufgaben, die wirklich zu Ihnen passen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Fähigkeiten und Ihre Erfahrungen und gehen individuell auf Ihre persönlichen Ziele ein. Engineering@Leadec ist Teil von Leadec, einem der führenden Unternehmen für Industrieservice, mit 20.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an zahlreichen Standorten weltweit, mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Industrie und rund 880 Mio. Euro Umsatz (GJ 2018). Gestalten Sie mit uns die Zukunft in der Automobilindustrie und verstärken unsere Teams an den jeweiligen Standorten Chemnitz, Leipzig und Dresden! Wir suchen Sie in unbefristeter Anstellung als SPS - Programmierer (m/w/d)  Programmierung automatisierter Anlagen und Sondermaschinen mittels SPS nach Kundenvorgabe / LastenheftErstinbetriebnahme der Maschinen und Anlagen bei Montage / Aufbau sowie Inbetriebnahme der Maschinen beim Kunden vor OrtAbsprache der technischen Inhalte mit dem Kunden während und nach der InbetriebnahmeAbsprachen mit Gewerken, Konstruktion, Elektroplanung und Montageabgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder Vergleichbareseinschlägige Berufserfahrung in der SPS-Programmierung und Inbetriebnahme im Maschinen- / AnlagenbauStrukturierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeitgute Deutsch- und Englischkenntnissezeitweise Reisebereitschaft Einen unbefristeten Anstellungsvertrag in einem international tätigen Unternehmen Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte namhafter Kunden 30 Tage Urlaub pro Jahr Flexible Arbeitszeitgestaltung inkl. Arbeitszeitkonto Attraktive und faire Vergütung plus Zusatzleistungen Vermögenswirksame Leistungen oder Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Spezifische Weiterbildungen und Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung Ausgewählte Mitarbeiterangebote u.a. in den Bereichen Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Tickets sowie Regionales (Corporate Benefits)      Freuen Sie sich, wenn Sie Verantwortung übernehmen können? Dann nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich! Weitere Informationen finden Sie unter www.leadec-engineering.com.
Zum Stellenangebot

Dialoger/Promoter m/w/d für den Leipziger Zoo

Fr. 20.03.2020
Leipzig, Köln
  Der World Wide Fund for Nature (WWF) ist eine der bedeutendsten Naturschutzorganisationen der Welt. Mit Projekten in über hundert Ländern folgen wir der Mission, die biologische Vielfalt unseres Planeten zu bewahren. Gleichzeitig stärken wir das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Lebensgrundlagen - auch im Sinne einer nachhaltigen Ökonomie. Mehr als fünf Millionen Menschen unterstützen uns dabei finanziell oder durch ihren ganz persönlichen Einsatz. Der WWF Deutschland ist ein selbstständiger Teil des globalen Netzwerkes. Durch eigene Initiativen sowie qualifizierte Lobbyarbeit in Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik verschaffen wir den Zielen des WWF in Deutschland Präsenz. Wir brauchen dazu qualifizierte Mitarbeiter mit hoher Identifikation und Einsatzbereitschaft: Menschen, die im "Naturschutz" nicht nur einen Job, sondern einen Lebensinhalt sehen. Zur Verstärkung unserer Arbeit im Face-to-Face Fundraising suchen wir für unsere WWF Inhouse Kampagne in Leipzig zu Anfang April in Vollzeit, Teilzeit und flexibel fünf kommunikationsstarke Dialoger/Promoter m/w/d für den Leipziger Zoo Ansprache und Gewinnung von Besuchern des Leipziger Zoos als potenziellen Spendern für den WWF Deutschland Informieren von Interessenten in persönlichen Gesprächen über die Projekte und Arbeit des WWF   Eigenständiges Arbeiten am WWF-Informationsstand Das Thema Umwelt- und Artenschutz in die Mitte der Gesellschaft tragen und dabei den Bildungs- und Aufklärungsauftrag erfüllen  Interesse daran den WWF Deutschland in unserer Kooperation vor Ort zu repräsentieren hohe Selbstmotivation, Zuverlässigkeit und einen ausgeprägten Teamgeist Zielorientierung, Ausdauer und sicheres Auftreten gerne auch mit Erfahrung im Bereich Fundraising, Promotion, Direktmarketing oder Vergleichbares ein Mindestalter von 18 Jahren und Deutschkenntnisse auf gutem B2-Niveau von montags bis samstags zwei bis drei volle Tage die Woche Zeit für uns Quereinsteiger*innen sind herzlich willkommen; wichtiger als Erfahrung ist uns Deine Motivation für den Schutz der Umwelt einzutreten ein Grundgehalt von 10,00 € pro Stunde zzgl. Prämien; der Durchschnittsverdienst pro Tag liegt bei circa 110,00 € bezogen auf acht Stunden Einsatzzeit inkl. Pausen eine intensive Einarbeitung in unserer Außenstelle in Köln (die ersten zwei Wochen im April; mit Kostenübernahme – selbstverständlich) die Chance zusätzlich auf spannenden Events und Festivals eingesetzt zu werden die Möglichkeit zum Teamleiter aufzusteigen Kommunikationsworkshops und inhaltliche Weiterbildungen, welche im späteren Berufsleben sehr hilfreich sein werden eine spannende Arbeitsumgebung mit persönlicher Entwicklung arbeiten in einem tollen Team mit flexiblen Einsatzzeiten tiefe Einblicke in unsere internationalen Projekte, inkl. intensiver Schulungsmaßnahmen Bereitstellung einer Vielzahl von inhaltlichen und projektbezogenen Leitfäden    
Zum Stellenangebot

Materialmanager*in

Do. 19.03.2020
Leipzig
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ZELLTHERAPIE UND IMMUNOLOGIE IZI FÜR EIN GROẞES INTERNATIONALES ENTWICKLUNGS- UND HERSTELLUNGSPROJEKT FÜR EIN INNOVATIVES ZELLBASIERTES GENTHERAPEUTIKUM SUCHEN WIR AB SOFORT EINE*N MATERIALMANAGER*IN Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Bestellwesen und Materialmanagement im pharmazeutischen Umfeld Controlling / laufende Budgetüberwachung permanente Sicherstellung der Verfügbarkeit des Warenbestands zur mindestens 3-monatigen Absicherung der Herstellung und Qualitätskontrolle Ausarbeitung von Qualitätsvereinbarungen mit Lieferanten, ggf. Mitarbeit an der Auditierung enge Zusammenarbeit mit der Leitung der Qualitätskontrolle „Wareneingang“ sowie mit der Projektleitung Herstellung und Qualitätskontrolle bzgl. der Ressourcenplanung Pflege eines Datentools zur Sicherstellung der Rückverfolgbarkeit von Ausgangsstoffen Mitarbeit an Abweichungen, Out-of-Specification-Ergebnissen und Change-Control-Prozessen Statistische Auswertung von Performance-Parametern via komplexer Excel-Anwendungen, z. B. Pivot-Tabellen Neben einer mit sehr guten Noten abgeschlossenen Ausbildung bzw. einem Studium im Bereich der Logistik, Lieferketten-Planung oder ähnlichen Berufsbildern, die eine hohe organisatorische und analytische Komponente besitzen, sind praktische Kenntnisse im Bereich der Logistik von pharmazeutischen Produkten erwünscht. Förderlich sind Zusatzausbildungen oder allgemeine Erfahrungen und Kenntnisse im biopharmazeutischen Bereich, da später ggf. die partielle Übernahme einer pharmazeutischen Funktion angedacht ist (Leitung der Qualitätskontrolle für den Bereich Wareneingang). Möglich sind auch Abschlüsse im Bereich Life-Science, die durch eine Zusatzqualifikation im logistischen Bereich ergänzt werden. Da im Rahmen der Tätigkeit ein hohes Maß an Genauigkeit und analytischer Denkfähigkeit gefordert ist, wird zudem eine sehr verantwortungsvolle und gründliche Arbeitsweise vorausgesetzt. Verhand­lungs­sicheres Englisch in Wort und Schrift ist aufgrund der täglichen Zusammenarbeit mit unserem Projekt­partner und der englischsprachigen Dokumentation unabdingbare Voraussetzung. Eine weitere geforderte Qualifikation sind sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere tiefgreifende Excel-Kenntnisse (Pivot-Tabellen, Formeln, Statistik), da Excel-basierte Anwendungen für die Planungen des Materialbedarfs hauptsächlich verwendet werden. Wenn Sie darüber hinaus hoch motiviert und belastbar sind, sehr gutes Organisationstalent besitzen und selbstständig in einer strukturierten Weise arbeiten, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.Wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungs- und Förderungsmöglichkeiten in einer der führenden Forschungs­gesellschaften und die Möglichkeit, in einer hochmodern ausgerüsteten GMP-Herstellungsstätte zu arbeiten – weiterhin bieten wir Ihnen: Fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Institutseigene Gesundheitskurse Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine spätere projektabhängige Weiterbeschäftigung ist vorgesehen. Die Arbeitszeit beträgt maximal 25 Wochenstunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Operativer Einkäufer (m/w/d)

Di. 17.03.2020
Leipzig
Wir bewegen Leipzig. Denn wir bringen die Menschen in unserer Stadt sicher voran – und das jeden Tag. Mit ihrem Engagement, Mut zu Innovationen und technischem Know-how setzen sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Zukunft Leipzigs ein. Werden auch Sie Teil unserer großen Unternehmensfamilie und arbeiten Sie mit uns zusammen an der Mobilität von morgen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Operativer Einkäufer (m/w/d)Bearbeitung von Bedarfsanforderungen Angebotseinholung, Prüfung und Verhandlung von Angeboten innerhalb festgelegter Wertgrenzen Erteilung von Aufträgen an Lieferanten, Zuarbeiten für Lieferantenbewertung Bestell-/Lieferterminüberwachung, Einholung von Auftragsbestätigungen Reklamationsabwicklung Rechnungsprüfung bei Abweichungen zwischen Bestellung und Rechnung Festlegung von Mindestbestandsmengen/Reichweite der Lagermaterialien bzw. projektspezifische Bevorratung Erarbeitung von Beschaffungsstrategien und Umsetzungsmaßnahmen Unterstützung bei der Umsetzung von Prozessverbesserungen und Digitalisierungsprojekten   Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung Idealerweise mit erster Berufserfahrung im operativen Einkauf und guten Kenntnissen über Einkaufs- und Logistikprozesse Ein gutes technisches Verständnis Sehr gute Kenntnisse in MS-Office, SAP MM Verhandlungsgeschick, Kommunikations- und Entscheidungsstärke   Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in Gleitzeit – familienfreundlich, lässt sich gut in das Leben integrieren. Sie arbeiten sowohl eigenverantwortlich als auch im Team. Flache Hierarchien und unser freundliches Betriebsklima ermöglichen echten Zusammenhalt und ehrlichen Umgang auf Augenhöhe. Ferner bieten wir eine betriebliche Altersvorsorge in der Zusatzversorgungskasse Sachsen, eine privat und beruflich nutzbare Unfallversicherung, Gesundheitsförderung und eine Unterstützung mittels Kontingenten in Kindertageseinrichtungen bei Bedarf. Kantine am Standort.   Gut zu wissen unbefristet Vollzeit, 38 h/Woche ab sofort in Leipzig Vergütung nach Tarifvertrag TV-N Sachsen Freifahrt im Netz LVB Bewerbung bis zum 11.04.2020 mit Vorstellung zum Gehalt und frühestmöglichem Eintrittsdatum
Zum Stellenangebot

Erzieherinnen und Erzieher

Mo. 16.03.2020
Leipzig
Die Stadt Leipzig sucht für den Ausbau der kommunalen Kindereinrichtungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, für das Amt für Jugend, Familie und Bildung, Erzieherinnen und Erzieher. Als Trägerin von aktuell 52 kommunalen Kindertagesstätten und 65 Horten in Leipzig ergänzen wir die Leistungen der Eltern in Fragen der Bildung, Betreuung und Erziehung ihrer Kinder und ermöglichen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Kreativität, Ideenreichtum, Selbstständigkeit und Professionalität zeichnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hier aus. Wir schaffen neue Betreuungsplätze und suchen pädagogische Fachkräfte, die mit uns die Kinderbetreuung in Leipzig gestalten.familienergänzende Bildung, Erziehung und Betreuung von Krippen- und/oder Kindergartenkindern bzw. Kindern im Grundschulalter unter Berücksichtigung der altersspezifischen Besonderheiten und individuellen Entwicklungen Organisation und Begleitung eines kindgerechten Tagesablaufes sowie Unterstützung bei der Herausbildung sozialer Verhaltensweisen durch Schaffung von Bildungs-, Erfahrungs- und Erlebnisräumen sowie Erziehung zur Toleranz Mitwirkung beim Aufbau und der kontinuierlichen konzeptionellen Weiterentwicklung der jeweiligen Einrichtung Planung und Dokumentation der pädagogischen Arbeit sowie Beobachtung und Reflektion von kindlichen Bildungs- und Entwicklungsprozessen partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern, Kolleginnen/Kollegen und Vorgesetzten sowie weiteren externen Partnern abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieherin/Erzieher, zur/zum staatlich anerkannten Sozialpädagogin/Sozialpädagogen, zur/zum staatlich anerkannten Kindheitspädagogin/Kindheitspädagogen, zur/zum staatlich anerkannten Heilerziehungspflegerin/Heilerziehungspfleger, zur/zum staatlich anerkannten Heilpädagogin/Heilpädagogen oder ein anderer Abschluss gemäß §1 Abs. 1 SächsQualiVO oder eine DDR-Fachschulausbildung für die Betreuung von Kindern sowie die Bereitschaft ein 160-stündiges Bildungscurriculum zu absolvieren oder  einen im Ausland erworbenen "Erzieher"-Abschluss mit angemessenen Deutschkenntnissen mindestens auf dem Niveau B2 sowie die Bereitschaft ein 160-stündiges Bildungscurriculum zu absolvieren Begeisterung und Leidenschaft für Ihren Beruf  ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und Konfliktfähigkeit persönliches Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit Interesse und Bereitschaft zur ständigen fachlichen Weiterentwicklung gesundheitliche Eignung für einen Einsatz in der Kindertageseinrichtung ein Bruttomonatsgehalt zwischen 2.829,77 EUR und 3.855,19 EUR (Entgeltgruppe S 8a TVöD SuE) verschiedene Einsatzmöglichkeiten im gesamten Stadtgebiet 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr eine Jahressonderzahlung sowie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, insbesondere die Möglichkeit zur Absolvierung einer Qualifizierung für den heilpädagogischen Bereich und flexible Arbeitszeiten drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr („Job-Ticket“) einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern Unterstützung beim Umzug
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal