Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 142 Jobs in Lütgendortmund

Berufsfeld
  • Bauwesen 18
  • Sachbearbeitung 15
  • Angestellte 10
  • Beamte Auf Landes- 10
  • Teamleitung 10
  • Kommunaler Ebene 10
  • Gruppenleitung 7
  • Leitung 7
  • Netzwerkadministration 7
  • Projektmanagement 7
  • Systemadministration 7
  • Assistenz 5
  • Gebäude- 5
  • Sicherheitstechnik 5
  • Versorgungs- 5
  • Controlling 4
  • Bauzeichner 3
  • Dienstleistung und Fertigung 3
  • Elektronik 3
  • Elektrotechnik 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 129
  • Ohne Berufserfahrung 97
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 129
  • Teilzeit 70
  • Home Office möglich 59
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 108
  • Befristeter Vertrag 21
  • Ausbildung, Studium 15
Öffentlicher Dienst & Verbände

Verwaltungskraft (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Haltern am See
In der Geschäftsstelle der Diözesanen Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen im Bistum Münster (DiAG-MAV) mit Sitz im KönzgenHaus, Annaberg 40 in 45721 Haltern am See, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Verwaltungskraft (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 80 %, das sind zzt. 31,2 Stunden/Woche, im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung zu besetzen. Die Diözesane Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen im Bistum Münster berät, betreut und vertritt 520 Mitarbeitervertretungen mit zzt. rund 3500 Mitarbeitervertreterinnen und Mitarbeitern, die mehr als 100.000 Beschäftigte vertreten. Die notwendigen Organisations- und Verwaltungsaufgaben der Diözesanen Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen im Bistum Münster werden in der Geschäftsstelle in Zusammenarbeit mit dem Vorstand erledigt.Sekretariatsaufgaben  Büroorganisation, Terminplanung und Koordination  Bearbeitung des Postein- und ausgangs  Erledigung des Schriftverkehrs  Telefonannahme und Email-Bearbeitung  Führung der Adressdatei  Versand von Informationsmaterial und Fachbeiträgen im Mitarbeitervertretungsrecht Verwaltungsaufgaben  Vorbereitung, Begleitung, Protokollführung und Nachbereitung von Tagungen, Sitzungen und Veranstaltungen  Erstellen und Führung von Statistiken/Auswertungen  Bearbeitung und Abrechnung von Reisekostenanträgen  Mithilfe bei Arbeiten im Zusammenhang mit der Haushaltsplanung/-durchführung  Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen  Erledigung des laufenden Zahlungs-, Buchführungs- und Kassengeschäftes  Erstellung von Haushaltsübersichten und des Jahresabschlusses  Pflege der Internetseite mit dem System TYPO3 CMS sowie Back-End-Aufgaben im geschützten Bereich der Internetseite Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Kauffrau für Büromanagement (m/w/d) oder eine vergleichbare Berufsausbildung  gute Deutsch- und EDV-Kenntnisse (MS-Office-Produkte, möglichst VISkompakt)  möglichst Kenntnisse im Umgang mit den Softwareprodukten NAV-K und NAV-O  Selbstständigkeit, Organisationsgeschick, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit  Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Diskretion  Erfahrung im Umgang mit ehrenamtlich Tätigen  Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen eine Vergütung nach der Entgeltgruppe 5 der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (vergleichbar TVöD)  eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit  flexible Arbeitszeiten  eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse in Köln (KZVK) sowie die Möglichkeit zum Abschluss einer Brutto-Entgeltumwandlung bei der KZVK oder bei den Versicherern im Raum der Kirchen (VRK)  Nutzung von Lebensarbeitszeitkonten bzw. Zeitwertkonten  Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Elektroniker/in für Betriebstechnik (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Dortmund
Der Ruhrverband ist eines der großen Wasserwirtschaftsunternehmen in Deutschland und sorgt seit über 100 Jahren für saubere Flüsse und Seen im Einzugsgebiet der Ruhr. Bewerben Sie sich für unsere Abteilung Instandhaltungsmanagement für Maschinen- und Elektrotechnik am Standort Dortmund als Elektroniker/in für Betriebstechnik (m/w/d) und werden Sie Teil unseres Teams! Wir sichern mit ca. 1.000 Beschäftigten die Trinkwasserversorgung von 4,6 Millionen Menschen in einem der größten Ballungsräume Europas und erhalten die Lebensgrundlage Wasser für künftige Generationen. Um dieser großen Verantwortung gerecht zu werden, betreiben wir mehr als 800 technische Anlagen – darunter Talsperren, Kläranlagen und Kanalnetze – und erarbeiten effiziente Lösungen zum nachhaltigen Ressourcenmanagement. elektrotechnische Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an den baulichen und technischen Anlagen und Betriebseinrichtungen des Ruhrverbands SPS – Programmierarbeiten, Umsetzung von Betriebsoptimierungen Schalthandlungen und Reinigungsarbeiten im 10kV-Bereich Durchführung von Prüfungen an elektrotechnischen Anlagen und Betriebsmitteln in explosionsgefährdeten Bereichen Schaltplan- und Dokumentationserstellung und -pflege Teilnahme an der Rufbereitschaft, nach entsprechender Einarbeitung Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/r Elektroniker/in für Betriebstechnik, Energieelektroniker/in oder vergleichbare Berufsausbildung Bereitschaft zu umfänglichen einführenden und wiederkehrenden Schulungen als Bedingung der Bestellung zur „Zur Prüfung befähigten Person“ Eignung als Selbstretterträger/in, Eignung zur Begehung enger Schächte und Schwindelfreiheit Hohes Maß an Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Selbstmotivation und Kostenbewusstsein Gute Kenntnisse im Bereich der Abwassertechnik und des Explosionsschutzes sind wünschenswert Gute Kenntnisse in der SPS-Programmierung mit den Softwareprodukten Step 7 und TIA-Portal sind wünschenswert Grundkenntnisse in MS-Office Produkten und SAP-PM sind erwünscht Führerschein Klasse B Sicherer Arbeitsplatz bei einem öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber Betriebliche Altersversorgung Tarifliche Vergütung nach TV-WW/NW inklusive Prämiensystem 39-Stunden-Woche, 32 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitkonten Beratungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Gesundheitsmanagement (Zuschuss für Fitnessstudios, Betriebssportgemeinschaft, Workshops) Der Ruhrverband fördert die Chancengleichheit und freut sich besonders in den technischen Berufen über Bewerbungen von Frauen. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich begrüßen wir Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Dortmund
Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit. In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen. Insbesondere das enge Miteinander von Haupt- und Ehrenamt zeichnet uns aus. Du hast Lust auf eine zukunftsträchtige und spannende Ausbildung in einer modernen Hilfsorganisation? Dann bist du bei uns genau richtig! Für die Malteser Dienststelle Ruhrgebiet-Hellweg in Dortmund suchen wir zum 01.09.2022 Auszubildende zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Personalwirtschaft. Wir freuen uns auf deine Bewerbung und die Gelegenheit dich persönlich kennenzulernen. Du lernst verschiedenste Abteilungen und ihre Abläufe kennen Du übernimmst die vorbereitende Entgelt- und Stundenabrechnungen für einzelne Bereiche Du bekommst einen Einblick ins Steuer- und Sozialrecht Du übernimmst die Vorbereitung von Verträgen, Nachträgen, Bescheinigungen und Zeugnisse. Du arbeitest unserer zentralen Personalabteilung zu und übernimmst verschiedene Sekretariatsaufgaben. Du kommunizierst mit der Landes-/ Regionalgeschäftsstelle NRW, der Diözesangeschäftsstelle sowie mit unseren Dienststellen, Mitarbeitenden sowie externen Behörden Mittlere Reife Interesse und Lernbereitschaft an einer kaufmännischen Tätigkeit Sorgfalt und Genauigkeit Gutes Kommunikationsvermögen Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Zielen einer katholischen Hilfsorganisation Eine umfangreiche und persönliche Begleitung durch Ausbildungskoordinatoren und Teamkollegen (m/w/d), die Dir auf dem Weg durch deine gesamte Ausbildung immer zur Seite stehen 30 Tage Urlaub, zusätzlich ein Tag Arbeitszeitverkürzung sowie die Anrechnung von Heiligabend und Silvester als vollwertigen Feiertag Attraktive Vergütung nach AVR-Caritas, Urlaubs- und Weihnachtsgeld und Vermögenswirksame Leistungen Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung ab Vollendung des 16. Lebensjahrs Ein engagiertes und motiviertes Team, das sich auf Deine Verstärkung freut Wir bilden für die Zukunft aus und haben somit das Ziel unsere Auszubildenden (m/w/d) auch nach der Ausbildung an unser Unternehmen zu binden Eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung, in der Du alle Bereiche des gesamten Büroalltags durchläufst Einen sicheren Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden, sozialen Unternehmen Eine gute Verkehrsanbindung sowie Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*innen für Sozialhilfe- und Pflegewohngeldangelegenheiten (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Schwelm
Die Kreisverwaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises sucht für den Fachbereich „Soziales und Gesundheit“ im Sachgebiet „Hilfen bei Pflegebedürftigkeit und Bestattung“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sachbearbeiter*innen für Sozialhilfe- und Pflegewohngeldangelegenheiten (m/w/d) Gewährung von Hilfen in Einrichtungen (Sozialhilfe, Pflegewohngeld) Prüfung und Durchsetzung von privatrechtlichen Ansprüchen der Heimbewohner Zahlbarmachung der Hilfeleistungen mit dem EDV-Programm OPEN/PROSOZ die Befähigung für den Verwaltungsdienst für die Laufbahngruppe 2 – erstes Einstiegsamt (ehemals gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder eine erfolgreich abgeschlossene zweite Verwaltungsprüfung oder mindestens das erste juristische Staatsexamen Die Vergütung erfolgt nach EG 9c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10 LBesG NRW. Es handelt sich um unbefristete Voll- bzw. Teilzeitstellen. Als familienfreundliche Verwaltung stellt der Ennepe-Ruhr-Kreis seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Fülle an Möglichkeiten zur Verfügung, ihr Berufs- und Privatleben je nach individueller Lebensphase miteinander in Einklang zu bringen. Wir bieten unterschiedliche Arbeitszeitmodelle an, wie z. B. Teilzeitarbeit und/oder Telearbeit bzw. mobile Arbeit. Dar-über hinaus entscheiden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen der flexiblen Arbeitszeit und unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse eigenverantwortlich, wann sie den Arbeitstag beginnen und beenden. Bei Problemen, die die Betreuung und/oder Pflege von Angehörigen betreffen, unterstützen wir Sie gerne mit individuellen Lösungsvorschlägen. Über Einzelheiten hierzu informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.
Zum Stellenangebot

Elektroniker für Automatisierungstechnik oder Mechatroniker (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Gelsenkirchen
Die Verkehrsgesellschaft Stadt Gelsenkirchen mbH - Ein modernes Dienstleistungsunternehmen, das Parkobjekte bewirtschaftet und andere Dienstleistungen erbringt. Selbstständige Wartung, Installation und Störungsbeseitigung von Parkabfertigungstechnik (Kassenautomaten, Schrankenanlagen etc.), Netzwerken für Kommunikations-, und Videoanlagen Überwachungsaufgaben Funktionsfähigkeit aller technischen Einrichtungen erhalten Ordnung und Sauberkeit in den technischen Anlagen erhalten   Handwerkliche Arbeiten verrichten Programmierung, Betreuung und Optimierung im Bereich der Parkraumbewirtschaftung Funktionsüberprüfung an den technischen Anlagen durchführen Parkbetriebssysteme betreuen und Störungen beseitigen Automatenentleerung, Geldkassette in den Kassenanlagen und Parkscheinautomaten austauschen Störungen an der Sicherheitstechnik in Parkhäusern oder Tiefgaragen beseitigen (Lüftung, CO-Warnanlagen, Brandmeldeanlagen, Beleuchtungsanlagen usw.) Durchführung elektrischer Messungen und Sicherheitsprüfungen an Betriebsmitteln und technischen Einrichtungen Bereitschaftsdienst wahrnehmen Abgeschlossene Berufs-, Techniker- oder Hochschulausbildung in der Fachrichtung Elektro, z. B. Elektroniker für Automatisierungstechnik, Elektroniker für Betriebstechnik, Energieanlagenelektroniker, Mechatroniker oder vergleichbare Ausbildung (m/w/d) Weiterbildung zum Meister oder Techniker (m/w/d) wünschenswert: mehrjährige Berufserfahrung bevorzugt im Bereich Park- und Automatentechnik  Gute PC-Kenntnisse und IT-Grundkenntnisse (Netzwerk und Hardware) Erfahrung im Umgang mit den einschlägigen Normen und Vorschriften innerhalb Ihres beruflichen Umfelds Selbstständige, sorgfältige, zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Ferner setzten wir Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität voraus Führerschein Klasse B Es erwartet Sie eine vielfältige Aufgabe, die Sie eigenverantwortlich ausfüllen werden. Nach einer entsprechenden Einarbeitungszeit sollen Sie als Teamleiter Elektro den Fachbereich führen Wir bieten einen langfristigen Job mit Perspektive und vielfältige Einsatzgebiete in Ihrem Verantwortungsbereich
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Haushaltsbudget- u. Grundstücksangelegenheiten (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Recklinghausen
Der Kreis Recklinghausen ist mit 620.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste Kreis Deutschlands. Er verbindet das grüne Münsterland mit der Metropolregion Ruhr, einem der bedeutendsten Industrie-, Bildungs- und Wirtschaftsstandorte. Als Arbeitgeber für mehr als 2000 Beschäftigte verstehen wir uns als modernes und bürgerorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Als attraktiver Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen abwechslungsreichen, familienfreundlichen und sicheren Arbeitsplatz. Wir haben zum frühestmöglichen Zeitpunkt im Fachdienst 23 Immobilienangelegenheiten, Ressort 23.0 Kaufmännischer Service, eine unbefristete Stelle als Sachbearbeiter*in Haushaltsbudget- u. Grundstücksangelegenheiten  (m/w/d) (EG 11 TVöD/ A 11 LBesG NRW) in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist teilbar, sofern ein vorgegebener Abstimmungsbedarf eingehalten werden kann. Der Fachdienst 23 Immobilienangelegenheiten stellt Gebäude und Flächen für mehr als 22.000 Menschen an 78 Standorten bereit. Berufskollegs und Verwaltungsgebäude mit mehr als 240.000 m² BGF prägen unser Portfolio. Fast 200 Mitarbeiter*innen engagieren sich in drei Ressorts für Bauprojekte und Bauunterhaltung, Hausmeister- und Reinigungsdienstleistungen sowie den kaufmännischen Service mit Haushalts- und Grundstücksangelegenheiten, Projektmanagement, Miet- und Pachtangelegenheiten sowie dem zentralen Frontoffice.Sie sind im Fachdienst 23 Immobilienangelegenheiten zuständig für Haushaltsplanung-/Überwachung Ressortübergreifende Haushaltsplanung und /-abwicklung / Budgetbeauftragung Vorbereitung/Aufstellen der jährlichen Haushaltsplanung und Jahresabschluss Zentrale Zusammenführung der Haushaltsdaten Koordinierung der langfristigen Finanzplanung unter Berücksichtigung des Investitionsprogrammes Beschluss- und Baukostencontrolling im Rahmen der Budgetüberwachung Bereitstellung von bebauten und unbebauten Grundstücken Erwerb, Verkauf und Tausch von Grundstücken für das Straßen- und Radwegenetz, für den Natur- und Landschaftsschutz sowie für Baumaßnahmen Vorbereitung, Beurkundung und Abrechnung, Terminüberwachung, Nachbearbeitung Bearbeitung von Pachtverträgen für den Natur- und Landschaftsschutz Vorbereitung, Abschluss und Abrechnung, Terminüberwachung, Nachbearbeitung Erarbeitung/Aufstellen von Projektskizzen/Projektanalysen, Vergleichsberechnungen für Grundstücksangelegenheiten Sie verfügen über die Qualifikation für die Ämter der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt des allgemeinen Verwaltungsdienstes in den Gemeinden und Gemeindeverbänden in NRW oder über den Abschluss des Verwaltungslehrgangs II (Verwaltungsfachwirt*in) oder ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt Sie verfügen vorzugsweise über belastbare Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und AVA-Software, CAFM-Systemen, Projektmanagementsoftware sowie Finanzbuchungssoftware (z.B. Axians-Infoma mit Liegenschafts- und Gebäudemanagement-Tool)   Sie haben wünschenswerter Weise einschlägige Erfahrungen in Grundstückangelegenheiten Sie sind sicher in der Gesprächsführung und besitzen Verhandlungsgeschick Sie besitzen eine selbstständige Arbeitsweise und einen gesunden Pragmatismus Sie verfügen vorzugsweise über gute Kenntnisse im praktischen Projektmanagement Sie arbeiten teamorientiert und treten sicher und seriös auf Sie sind kommunikativ- und organisieren gerne Sie sind belastbar, zielstrebig und setzten sich durch Sie besitzen die Fahrerlaubnis Klasse B und die Bereitschaft, den privateigenen PKW für dienstliche Zwecke gegen Erstattung nach dem Landesreisekostenrecht einzusetzen Ein gesichertes unbefristetes Arbeitsverhältnis Eine sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Voll- sowie Teilzeitbeschäftigung auch in Führungspositionen, ein attraktives Gleitzeitmodell und flexible Arbeitszeiten Möglichkeit des mobilen Arbeitens Im TVöD eine Jahressonderzahlung und eine jährliche Leistungsprämie sowie eine attraktive betriebliche Altersversorgung durch die Zusatzversorgungskasse Individuelle Fortbildungs-, Entwicklungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer wertschätzenden und vertrauensvollen Atmosphäre Eine moderne Führungskultur Ein fortschrittliches betriebliches Gesundheits- und Eingliederungsmanagement Vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Ärztin/ Arzt (m/w/d) für den sozialpsychiatrischen Dienst

Di. 16.08.2022
Recklinghausen
Der Kreis Recklinghausen ist mit 620.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste Kreis Deutschlands. Er verbindet das grüne Münsterland mit der Metropolregion Ruhr, einem der bedeutendsten Industrie-, Bildungs- und Wirtschaftsstandorte. Als Arbeitgeber für mehr als 2.000 Beschäftigte verstehen wir uns als modernes und bürgerorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Als attraktiver Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen abwechslungsreichen, familienfreundlichen und sicheren Arbeitsplatz. Wir haben im Fachdienst Gesundheit, Ressort Sozialpsychiatrischer Dienst, unbefristete Stellen als Ärztin/ Arzt (m/w/d) für den sozialpsychiatrischen Dienst (EG 14 bzw. 15 TVöD/ A 14 LBesG NRW) zu besetzen. Es handelt sich um zwei Vollzeitstellen, die grundsätzlich teilbar sind und um eine Teilzeitstelle mit einem Arbeitszeitumfang von 19,5 Wochenstunden. Sie wirken mit bei Kriseninterventionen gem. PsychKG-NRW Sie erstellen psychiatrische Gutachten zu verschiedenen Fragestellungen Abgeschlossenes Studium der Medizin mit deutscher Approbation Von Vorteil ist eine mehrjährige Tätigkeit im öffentlichen Gesundheitsdienst oder eine abgeschlossene Facharztweiterbildung z.B. „Psychiatrie und Psychotherapie“ oder „Psychiatrie und Neurologie“ sowie Erfahrungen in der Begutachtung. Sollten Sie nicht über die gewünschten Facharztqualifikationen verfügen, haben Sie idealerweise Erfahrungen im Tätigkeitsfeld des Öffentlichen Gesundheitsdienstes oder der Psychiatrie oder befinden sich in psychiatrischer Weiterbildung. Gute bis sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache (Niveau C 1) Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft, den privaten PKW für dienstliche Zwecke gegen Kostenerstattung nach dem Landesreisekostengesetz einzusetzen Engagement für fachspezifische und fachübergreifende Themenbereiche Interesse auch an bevölkerungsmedizinischen Fragestellungen Weiterbildungsermächtigungen für die Facharztbezeichnung Psychiatrie und Psychotherapie sowie für die Facharztbezeichnungen Öffentliches Gesundheitswesen für die Dauer von jeweils einem Jahr liegen vor. Ein gesichertes unbefristetes Arbeits- bzw. Dienstverhältnis Eine sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Voll- sowie Teilzeitbeschäftigung auch in Führungspositionen, ein attraktives Gleitzeitmodell und flexible Arbeitszeiten Im TVöD eine Jahressonderzahlung und eine jährliche Leistungsprämie sowie eine attraktive betriebliche Altersversorgung durch die Zusatzversorgungskasse Individuelle Fortbildungs-, Entwicklungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer wertschätzenden und vertrauensvollen Arbeitsatmosphäre Eine moderne Führungskultur Ein fortschrittliches betriebliches Gesundheits- und Eingliederungsmanagement Vermögenswirksame Leistungen Kostenlose Mitarbeiterparkplätze am Kreishaus in Recklinghausen Bei Vorliegen der Voraussetzungen die Möglichkeit einer Zulagenzahlung
Zum Stellenangebot

Bauingenieurin (w/m/d) konstruktiver Ingenieurbau

Di. 16.08.2022
Bochum
Sichere Autobahnen als Teil der kritischen Infrastruktur sind unerlässlich für die Wirtschaft und Mobilität in ganz Deutschland. Sicher werden und bleiben sie vor allem durch Sie – unsere Ingenieur:innen Tausende Brücken, hunderte Tunnel und unzählige Nebenanlagen müssen regelmäßig geprüft, gewartet und erneuert werden. Dafür greifen Sie auf modernste Werkstoffe und Bauverfahren zurück, um eine nachhaltige Infrastruktur aufzubauen. Auch die Steuerung des Verkehrs, sowie die Koordination des Betriebsdienstes gehören zu den abwechslungsreichen und spannenden Aufgaben unserer Mitarbeitenden. Die Zukunft wird spannend – in den kommenden Jahren werden wir einen Großteil der Infrastruktur überholen und die Verkehrsplanung und -steuerung vollständig digitalisieren, um die Autobahn noch leistungsfähiger zu machen. Für diese ambitionierten Großprojekte suchen wir motivierte Unterstützung. Sind Sie bereit, unsere Teams beim Erreichen unserer Ziele zu unterstützen und das Autobahnnetz für alle noch sicherer und leistungsfähiger zu machen? Werden Sie Teil des TeamAutobahn! Packen wir es an. Wir bieten Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Position als Bauingenieurin (w/m/d) konstruktiver Ingenieurbau in unserer Niederlassung Westfalen für die Außenstelle in Bochum. Spannende Herausforderungen: Eigenverantwortliche Betreuung der baulichen Abwicklung im Brücken- und Ingenieurbau, Organisation und Kontrolle von verwaltungstechnischen Aufgaben und Auflagen Fachliche Zuständigkeiten: Direkter Ansprechpartner für die ausführenden Baufirmen auf der Autobahnbaustelle Verantwortungsübernahme: Vertragsabwicklung inkl. der örtlichen Bauüberwachung von Neubau- und Sanierungsmaßnahmen, Termin- und Kostenkontrolle sowie Überwachung der bauvertraglich geschuldeten Leistungen Abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor (oder Master) (w/m/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten Die Position ist auch für Berufseinsteiger geeignet Fähigkeiten und Kenntnisse in der fachbezogenen Datenverarbeitung (insb. in MS Office, iTWO-Ausschreibungs- und Abrechnungssystem) Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (min. C1-Niveau) Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zur Nutzung des Dienst-KFZ Zu Ihren persönlichen Stärken zählen: Engagierte, zuverlässige, verantwortungsbewusste, selbstständige Arbeitsweise Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenz Hohe Belastbarkeit, Entscheidungsfreude und Einsatzbereitschaft Freude an der Arbeit im Team Strategisches, wirtschaftliches und ganzheitliches Denken und Handeln Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Unternehmen, abwechslungsreiche Tätigkeiten, deutschlandweite berufliche Perspektiven. Familie & Freizeit. Mobiles Arbeiten und Telearbeit, flexible Arbeitszeitgestaltung, 30+1Tage Urlaub, Teilzeitmöglichkeiten. Miteinander. Offene Kommunikation, konstruktive Fehlerkultur, Chancengleichheit, solidarische Unternehmenskultur, wertschätzender Umgang. Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, Interessenvertretung durch Betriebsräte und Gewerkschaften. Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum mit Elementen aus freier Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung, attraktive Altersvorsorge. Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 11 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Das entspricht einem Brutto-Jahresgehalt zwischen zwischen 47.088,08 und 71.027,97 €. Über die Anerkennung stufenlaufzeit-relevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden.
Zum Stellenangebot

Requirements Engineer im Einwohnermeldewesen (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Chemnitz, Kamen, Westfalen, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Standorte in München, Chemnitz, Kamen, Nürnberg, Regensburg oder Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Requirements Engineer im Einwohnermeldewesen (m/w/d) 441001 im Angestellten- oder Beamtenverhältnis. du gestaltest Software in einem interaktiven Prozess mit Entwicklern im agilen Umfeld du erstellst Spezifikationen zur Gestaltung einer benutzerfreundlichen Software du verstehst die Bedürfnisse unserer Kunden und ermittelst die Anforderungen an unsere Anwendungen du bist Teil des Kompetenzcenters und kannst alle fachlichen Fragen rund um das Einwohnermeldewesen beantworten du tauschst dich mit den am Entwicklungsprozess beteiligten Teams hinsichtlich fachlicher Anforderungen aus du bist die Drehscheibe zwischen den Anforderungen unserer Kunden, des Gesetzgebers und der Software-Entwicklung du entwickelst interne Standards zum Requirements Engineering weiter du unterstützt den 3rd-Level-Support mit fachlichem Input ein Hoch- oder Fachhochschulstudium mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft, Verwaltungswirtschaft, (Wirtschafts-)Informatik erfolgreich abgeschlossen hast, oder eine vergleichbare Qualifikation erworben hast erste Erfahrungen als Requirements Engineer / Anforderungsmanager (m/w/d) gesammelt hast eine hohe Affinität zu Technik und IT zeigst, dich für Verwaltungsprozesse interessierst und Neuem gegenüber aufgeschlossen bist gut analysieren und strukturiert vorgehen kannst die Fähigkeit hast, dich schnell in ein agiles Umfeld einzuarbeiten und deine Themen eigenverantwortlich und proaktiv verfolgst dich in neue fachliche und rechtliche Themen einarbeiten kannst ein ausgeprägtes Interesse hast, dich mit komplexen Fachthemen intensiv auseinanderzusetzen vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben sowie eine eigenverantwortliche, sinnstiftende Tätigkeit in einem motivierten Team starke Netzwerke, eine nahbare Führungskultur, eine wertegeprägte Unternehmenskultur, die innovatives, eigenverantwortliches und agiles Arbeiten unterstützt sowie ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem sich permanent ändernden Markt bietet einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Arbeiten in zentraler Lage 30 Urlaubstage flexibles und familienfreundliches Arbeiten, einschl. Gleitzeit und Telearbeit eine zielgerichtete und begleitende Einarbeitung umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten eine zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) die Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement bei Beamten (m/w/d) wird zusätzlich eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Zum Stellenangebot

IT-Projektmanager/-in Digitalisierung / Dokumentenmanagement (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Recklinghausen
Die GKD Recklinghausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n IT-Projektmanager/-in Digitalisierung / Dokumentenmanagement (m/w/d) Die GKD Recklinghausen ist als öffentlich-rechtlicher Zweckverband kommunaler IT-Dienstleister für den Kreis Recklinghausen und acht Städte des Kreises Recklinghausen. Wir unterstützen maßgeblich den Strukturwandel unserer Region durch Digitalisierungslösungen für die Verwaltungen. Dabei ist der verantwortungsvolle Umgang der verwalteten Bürger- und Unternehmensdaten für uns selbstverständlich und zentraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur. In einem gemeinsamen Projekt zur Implementierung eines einheitlichen Dokumenten-managementsystems unterstützt die GKD Recklinghausen ihre Zweckverbandsmitglieder bei der Einführung der elektronischen Akte und begleitet die Verwaltungen auf dem Weg zur digitalen Behörde. Für den weiteren Rollout der E-Akte und Anbindung verschiedenster Fachanwendungen suchen wir Verstärkung für unser Projektteam. Helfen Sie uns dabei, E‑Government-Lösungen zu entwickeln und gestalten Sie aktiv die Digitalisierung der Kommunalverwaltungen im Kreis Recklinghausen. Sie arbeiten in einem Team an E-Akte-Einführungsprojekten bei den Kommunen im Zweckverband und unterstützen diese bei der Etablierung und Weiterentwicklung von Digitalisierungsprozessen. Sie unterstützen eigenständig unsere Kunden bei der Aufnahme und Optimierung der Verwaltungsprozesse, nehmen Anforderungsanalysen vor und führen eigenverantwortlich das Dokumentenmanagementsystem bei den Kommunen im Zweckverband ein. Sie sind für das Customizing der eingesetzten Systeme zuständig und führen Schulungen für die Nutzer im Umfeld des Dokumentenmanagements durch. Sie haben erfolgreich ein Studium im IT-Bereich abgeschlossen oder verfügen über eine Ausbildung im IT-Bereich mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung. Ihre Kompetenz liegt im Projektmanagement und in der Optimierung von Verwaltungsprozessen und Sie verfügen bereits über Erfahrungen bei der Einführung von Digitalisierungslösungen, bestenfalls Dokumentenmanagement- und Scansystemen. Punkten können Sie ebenfalls mit einem analytischen und strukturierten Arbeitsstil. Ihre Fähigkeit zum Perspektivwechsel und Ihre Stärke, Anforderungen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, machen Sie genau zu der Persönlichkeit, die wir suchen. Sie tragen gemeinsam mit einem starken Team in unserem modernen und innovativen Unternehmen entscheidend dazu bei, die Digitalisierung in unserer Region voranzutreiben, in dem Sie Entwicklungen aktiv gestalten und Veränderungsprozesse beeinflussen. Sie arbeiten in einem kollegialen, teamorientierten Umfeld mit einer Wochenarbeitszeit von 39 Stunden. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Durch flexible Arbeitszeiten, ein Gleitzeitkonto und die Möglichkeit, an bis zu 4 Tagen im Home-Office zu arbeiten, vereinbaren Sie ideal Ihren Arbeitsplatz und Ihr Familienleben. Eine Bezahlung erfolgt bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD. In einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet stehen Ihnen umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung, mit denen wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung fördern. Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter im öffentlichen Dienst leisten Sie einen nachhaltigen Beitrag für die Gesellschaft.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: