Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 78 Jobs in Mahndorf

Berufsfeld
  • Projektmanagement 9
  • Consulting 7
  • Engineering 7
  • Netzwerkadministration 7
  • Systemadministration 7
  • Leitung 6
  • Teamleitung 6
  • Abteilungsleitung 5
  • Bereichsleitung 5
  • Wirtschaftsinformatik 5
  • Softwareentwicklung 4
  • Sap/Erp-Beratung 4
  • Sachbearbeitung 4
  • Entwicklung 4
  • Sicherheit 3
  • Angestellte 2
  • Beamte Auf Landes- 2
  • Business Development 2
  • Elektronik 2
  • Elektrotechnik 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 77
  • Ohne Berufserfahrung 36
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 72
  • Teilzeit 61
  • Home Office 52
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 76
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Vereinsbetreuer*in (m/w/d)

Do. 04.03.2021
Bremen
Das Hilfswerk Bremen ist seit 1992 ein anerkannter Betreuungsverein der Stadt Bremen und arbeitet hauptsächlich mit den Amtsgerichten/Betreuungsgerichten Bremen-Mitte und Bremen-Nord zusammen. Wir bieten Beratung, Unterstützung und Hilfe für Menschen, die aufgrund von psychischen, seelischen, körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen eine rechtliche Betreuung benötigen, die sich mit Möglichkeiten der Vorsorge für den Fall eigener Hilfebedürftigkeit auseinandersetzen wollen (Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung), die für andere Menschen zu ehrenamtlichen rechtlichen Betreuern bestellt worden sind oder die sich über rechtliche Betreuung und alle damit zusammenhängenden Einzelfragen informieren wollen. Im Betreuungsverein Hilfswerk Bremen für Menschen mit Beeinträchtigung e.V. suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Vereinsbetreuer*in (m/w/d) Unbefristet, Voll- oder Teilzeit Führung von rechtlichen Betreuungen gem. §§ 1896 ff BGB, übertragen durch das zuständige Betreuungsgericht Übernahme und Durchführung von Verfahrenspflegschaften gem. § 276 ff FamG Kooperation und Zusammenarbeit in Arbeitskreisen mit anderen Betreuungsvereinen und der Betreuungsbehörde zur Umsetzung der Förderrichtlinien im Land Bremen Beratung von rechtlich betreuten Personen, deren Angehörigen sowie ehrenamtlichen Betreuer*innen zu betreuungsrechtlichen Fragen Gewinnung ehrenamtlicher Betreuer*innen sowie Planung und Umsetzung deren Aus- und Fortbildung Organisation, Moderation und Durchführung von Vortrags- und Fortbildungsveranstaltungen zu Themen des Betreuungsrechts Abgeschlossenes Hochschulstudium (BA) der Rechtswissenschaften, Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder ähnliches Wünschenswert sind: Berufserfahrung im Betreuungsrecht und im Umgang mit den Klient*innen Erweiterte Kenntnisse im Betreuungsrecht (§§ 1896 ff BGB), Sozialrecht und in angrenzenden Rechtsgebieten sowie in der Sozialarbeit Erfahrung und Interesse im Umgang mit Menschen mit psychischen Erkrankungen und seelischen, geistigen oder körperlichen Behinderungen Kenntnisse über verbundene Verwaltungsabläufe Sehr gute Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit und ein sicheres Auftreten Intensive Einarbeitung in den Aufgaben- und Arbeitsbereich Enge Zusammenarbeit in einem kleinen Team mit engagierten Kolleg*innen Vielfältige Mitwirkungsmöglichkeiten und ein sympathisches, kollegiales Miteinander Einbringen von individuellen Stärken und Talenten Modernes Arbeitsumfeld und digitale Infrastruktur Betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung nach TvÖD/VKA
Zum Stellenangebot

Geschäftsfeldentwickler kommunale Infrastrukturen (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
Altenholz, Bremen, Hamburg, Halle (Saale), Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Hamburg, Halle (Saale), Magdeburg oder Rostock als Geschäftsfeldentwickler kommunale Infrastrukturen (w/m/d) Optimieren und erweitern Sie mit Ihrem Know-how unsere Angebote und Infrastrukturen für den IT-Basisbetrieb unserer kommunalen Verwaltungen und Unternehmen. Sie analysieren die Bedürfnisse an den IT-Betrieb unserer kommunalen Verwaltungen sowie Unternehmen und gleichen diese mit dem Angebotsportfolio von Dataport ab. Die dadurch ermittelten Bedarfe greifen Sie proaktiv auf, entwickeln neue Lösungskonzepte bzw. ergänzen vorhandene Modelle oder integrieren bisher separat eingesetzte Lösungsbausteine. Die Prozesse für die Realisierung der Kundenwünsche werden von Ihnen aktiv gestaltet und im Hause umgesetzt. Die Unterstützung der Gewinnung von Neukunden rundet Ihr verantwortungsvolles Aufgabengebiet ab. Abgeschlossenes Masterstudium der BWL, VWL oder des Public Managements oder eine vergleichbare Qualifikation Breitgefächerte, generalistische Kenntnisse rund um IT-Infrastrukturen sowie die Methodik des Anforderungsmanagements, idealerweise im kommunalen Umfeld Umfassende Erfahrung im Projektmanagement sowie in der Erschließung von Geschäftsfeldern Langjährige Praxis in der Beratung von Kunden oder Anwendern Eigenverantwortliches Handeln, konzeptionelles Arbeiten und ausgeprägte Kundenorientierung Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT-Berater Personalmanagement-Software

Mi. 03.03.2021
Altenholz, Hamburg, Bremen, Magdeburg, Halle (Saale)
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Hamburg, Bremen, Magdeburg, Rostock oder Halle (Saale) als IT-Berater Personalmanagement-Software (w/m/d) Werden Sie Teil eines motivierten Teams und unterstützen die Digitalisierung der Kommunen in Schleswig-Holstein im agilen Umfeld! Als versierte Ansprechperson haben Sie stets die passenden Antworten auf technische und fachliche Fragen zum Themenkomplex Personalkostenhochrechnung sowie Altersteilzeit und sind Schnittstelle zwischen unseren Kunden und Technik-Teams. Mit Ihrem Know-how verantworten Sie die Erstellung und Pflege von Handlungsanweisungen. Engagiert und mit Überblick leiten Sie unsere Anwenderschulungen. Dank Ihres analytischen Denkvermögens erstellen, pflegen und erweitern Sie kundenindividuelle Auswertungen. Bachelorabschluss in Public Administration inkl. Berufserfahrung oder gleichwertige Qualifikationen Fachlich fundierte Kenntnisse rund um Personalkostenhochrechnung und Altersteilzeit, Kenntnisse LOGA Web/LOGA 3 von Vorteil Erfahrung in der Erstellung von Auswertungen und Reports Praxis in und sichere Anwendung von Moderations- und Präsentationstechniken Sie sehen das große Ganze, haben auch in komplexen Situationen den Überblick und treffen zielorientiert die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

ITIL-Service Design Manager Steuer (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
Altenholz, Bremen, Magdeburg, Rostock, Halle (Saale)
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Magdeburg, Rostock, Hamburg oder Halle (Saale) als ITIL-Service Design Manager Steuer (w/m/d) Unterstützen Sie uns bei der einheitlichen, länderübergreifenden Prozessgestaltung von ITIL-Prozessen für die technische Umsetzung in der ITSM-Suite mit den Steuerbehörden unserer Trägerländer im agilen Umfeld! Mit Überblick verantworten Sie die Qualität und Sicherheit unserer Services bei unseren Kunden. Die Erstellung aller Service-Design-Dokumentationen gehört zu Ihren Aufgaben. Sie sind Ansprechperson der IT-Steuerer der Länder, Kunden und internen Stellen rund um die Prozessgestaltung und Ablauforganisation. In Ihrer Schnittstellenfunktion unterstützen Sie die Produktverantwortlichen mit dem Auftraggeber und den leistenden Bereichen. Sie verantworten die Erstellung von Prozesskonzepten und koordinieren die Prozessabstimmung, insbesondere von Changes, Operation Level Agreements und Softwarelösungen. Sie unterstützen bei der Optimierung und Steuerung der ITIL-Prozesse sowie bei der Nutzung des Tools ITSM-Suite. Sie realisieren und begleiten Incidents, Changes sowie Problems und steuern die Eskalation. Fachhochschulstudium, vorzugsweise der Fachrichtung Informatik oder Public Administration inkl. Berufserfahrung oder gleichwertige Qualifikationen Sie besitzen ausgeprägtes Prozessdenken und können adressatengerecht vermitteln. Gute Erfahrung in der Implementierung und Anwendung von ITIL-Prozessen sowie der Prozesskoordination. Know-how im Incident-, Change- und Problem-Management sowie im Umgang mit der ITSM-Suite Vielseitige Erfahrung bei der Integration von Kundenanforderungen sowie externen Dienstleistern in Betriebsprozesse Kenntnisse der internen Strukturen öffentlicher Verwaltungen Hohe Kommunikationsstärke, strukturierte Arbeitsweise sowie Problemlösungskompetenz und Serviceorientierung Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

SAP Consultant S/4HANA Finance (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als SAP Consultant S/4HANA Finance (m/w/d) Im agilen Umfeld übernehmen Sie die fachliche SAP-Beratung mit dem Schwerpunkt S/4HANA-Migrationen. Sie unterstützen unsere Kunden auf dem Weg zu S/4HANA und zu innovativen Technologien. In einem agilen Team gestalten Sie die Transformation von ECC 6.0 zu S/4HANA aktiv mit. Hierbei übernehmen Sie die Ausprägung und Gestaltung fachlicher Prozesse in S/4HANA. Sie arbeiten konzeptionell und begleiten die Umsetzung der Daten- und Customizing-Migrationen der S/4HANA-Transformationen. Mit direktem Draht zu unseren Kunden nehmen Sie Anforderungen auf und klären diese mit unseren Fachbereichen. Sie wirken in SAP-Projekten mit. Studium der (technischen) Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft bzw. eine vergleichbare Qualifikation Mehrere Jahre (3+) Erfahrung in der SAP-Beratung mit zentralen SAP-Modulen und in der Prozessbetrachtung Gute Kenntnisse in der Migration von Verfahrensdaten Praktisches Know-how im Anforderungs- und Projektmanagement Kommunikationsstärke, Beratungskompetenz, Lern- und Veränderungsbereitschaft sowie Kunden- und Serviceorientierung Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Produktmanager WAN (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Produktmanager WAN (w/m/d) Sie bringen Know-how im Bereich Wide Area Network (WAN) mit und schaffen „Public Value“ durch die Bereitstellung der grundlegenden Infrastrukturservices für unsere Kunden. Sie sind Ansprechpartner*in für unsere internen und externen Kunden im Bereich WAN. Die Auftragsklärung führen Sie gekonnt durch, leiten Ergebnisse ab und arbeiten Services und Angebote aus. Zusätzlich übernehmen Sie die kaufmännische und vertragliche Verantwortung im gesamten Lifecycle der Produkte und Services. Sie koordinieren und steuern übergreifende Sachverhalte und bilden die Eskalationsschnittstelle zu unseren Kunden. Einen Mehrwert schaffen Sie, indem Sie standardisieren und somit Synergiepotenziale über Skaleneffekte heben. Abgerundet wird Ihr Aufgabengebiet durch Ihre tatkräftige Unterstützung in Projekten. Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Einige Jahre (3+) Erfahrung im Bereich oder Projekten mit Unified Communications, Telefonie oder CTI Gute Kenntnisse im Controlling, in der Prozessorganisation und im IT-Management nach ITIL sowie Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge Erste Erfahrung in der Steuerung von Aufträgen und Projekten sowie im Vertragsmanagement und mit Abrechnungsmodalitäten Kommunikationsstärke, analytisches und wirtschaftliches Denkvermögen Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Teamleitung Softwareentwicklung (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
Hamburg, Altenholz, Bremen, Magdeburg, Halle (Saale), Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Hamburg, Altenholz/Kiel, Bremen, Magdeburg, Halle (Saale) oder Rostock als Teamleitung Softwareentwicklung (w/m/d) Führen Sie im Tandem ein Entwicklungsteam in der digitalen Welt! Fachliche und disziplinarische Tandem-Führung von 40 internen und externen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Ansprechpartner*in für interne Auftraggeber und andere Stakeholder. Optimierung der Softwareentwicklung (Methoden, Prozesse, …) rund um Online-Dienste für Bürgerinnen und Bürger Mitarbeit an der organisatorischen und strategischen Ausrichtung des Dataport Softwarehauses Masterstudium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine durch einschlägige Berufserfahrung erworbene gleichwertige Qualifikation Mehrere (3+) Jahre Führungserfahrung im Bereich Softwareentwicklung Kenntnisse in der Softwareentwicklung, optimalerweise .NET und Webapplikationen Agiles Mindset Kommunikationsstärke, Zielorientierung und Gestaltungswille Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in (w/m/d) im Referat 32 - Personalcontrolling und IT im Personalmanagement, Personalplanung und -haushalt - 32-16

Mi. 03.03.2021
Bremen
Der Senator für Finanzen beabsichtigt, im Referat 32 (Personalcontrolling und IT im Personalmanagement, Personalplanung und -haushalt) zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle unbefristet zu besetzen: Mitarbeiterin, Mitarbeiter (w/m/d) mit der Besoldungsgruppe A 11 bzw. Entgeltgruppe 11 TV-LDie wesentlichen Aufgaben des Referats 32 liegen in der Personalbedarfs-, Personalausgaben- und Personalmengenplanung für die Freie Hansestadt Bremen (FHB) sowie in der zentralen Bereitstellung von Daten zur Optimierung der Personalkonfiguration bezogen auf Qualifikation und Personalstruktur. Neben der Entwicklung und des Betriebes IT-gestützter Personalmanagementsysteme bildet das Projekt D9 „Digitalisierungsstrategie zur Prozessoptimierung in der Personalarbeit“ einen weiteren Aufgabenschwerpunkt. Die ausgeschriebene Stelle umfasst schwerpunktmäßig folgende Aufgaben: zentrale Qualitätssicherung und Anwendungsberatung bei den Prozessen der Personalsachbearbeitung und insbesondere beim Stellenplanverfahren Anwendungsberatung für die Datenbanksysteme des Personalverwaltungssystems der FHB (PuMaOnline) technischer und fachlicher Support der Systeme PuMaOnline, Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterportal (MiP) Pflege von Datenbanken technische Sicherstellung des Betriebes der Altsysteme in der Übergangszeit Vorbereitung und Durchführung der Einführung einer neuen Personalsoftware Mitarbeit in dem Projekt „Digitalisierung in der Personalarbeit der FHB. Laufbahnbefähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 oder ein mit einem Bachelorgrad oder einem gleichwertigen Abschluss abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Verwaltungswissenschaften oder Informatik oder ein Abschluss als Verwaltungsfachwirt/-in (w/m/d)  nachgewiesene Erfahrungen im Bereich des Personalmanagements, insbesondere der Personalsachbearbeitung und der Stellenplanung oder im Umgang mit Personalmanagement-Systemen sehr sicherer Umgang mit allen Microsoft-Standardanwendungen, insbesondere Excel und Access, Kenntnisse im Umgang mit relationalen Datenbanken sowie idealerweise Kenntnisse in der Anwenderbetreuung von IT-Verfahren wünschenswert sind Grundkenntnisse in der Programmierung von Datenbanken sowie Kenntnisse in Windows-Netzwerk- und Systemverwaltung zuverlässiger Umgang mit sensiblen Daten Fähigkeit und Bereitschaft, sich in technische Sachverhalte einzuarbeiten hohe Teamfähigkeit und Belastbarkeit.
Zum Stellenangebot

Referent externe Personalbeschaffung/ -koordination (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock zunächst befristet für 2 Jahre als Referent externe Personalbeschaffung/-koordination (m/w/d) Als Referent*in sind Sie für die operative Beschaffung von externen Personalkapazitäten für das Softwarehaus bei Dataport verantwortlich. Sie verantworten den gesamten Recruitingprozess von externen Personalkapazitäten über die Erstellung des Tätigkeitprofils bis hin zum Onboarding Dem Fachbereich stehen Sie kompetent beratend zur Seite und Sie sind Ansprechperson für interne Funktionseinheiten und externe Rahmenvertragspartner. Sie unterstützen Vergabeverfahren für externe Personalkapazitäten und sind hierbei für die Qualitätssicherung zuständig. Sie ermitteln weitere Bedarfe in Abstimmung mit Produkten, Projekten und den Führungskräften. Ein abgeschlossenes Studium, idealerweise in Wirtschaftsinformatik, BWL oder anderweitig erworbene vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten mit Bezug zur Aufgabenstellung Mehrjährige Berufserfahrung in der Beschaffung von externen Personalkapazitäten sowie sichere, aktuelle Kenntnisse der dazugehörigen Rahmenbedingungen Hervorragende Kenntnisse der typischen Profile in der Softwareentwicklung und softwarenahen Disziplinen Idealweise Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung und des Vergaberechts Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit verschiedenen Stakeholdern auch unter komplexen Rahmenbedingungen Idealweise Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung und des Vergaberechts Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Senior Administrator Monitoring (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
Altenholz, Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job – starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Senior Administrator Monitoring (w/m/d) Als IT-Baumeister*in konstruieren Sie beeindruckende Automationslösungen für unser Monitoring. Sie entwickeln die CMDB im Steuer-Rechenzentrum weiter. Dazu führen Sie neue oder bestehende Komponenten ins RZ-Monitoring ein. Sie übernehmen das technische Verfahrensmanagement unserer Configuration-Management- und Monitoring-Systeme. Außerdem entwickeln Sie Automationslösungen zwischen verschiedenen RZ-Technologien und schreiben unter anderem kleinere Anwendungen. Master der Informatik oder vergleichbare Kenntnisse Know-how in der Entwicklung von Monitoringarchitekturen Erfahrung in der Programmierung von Schnittstellen für die RZ Automatisierung Kenntnisse in objektorientierter Programmierung (idealweise in .NET und C#) Routine in der Entwicklung und Pflege von Datenmodellen Erfahrung in der Erstellung von Softwaretests und deren Umsetzung Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot


shopping-portal