Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 89 Jobs in Neuburg am Rhein

Berufsfeld
  • Berufsschule 16
  • Teamleitung 9
  • Leitung 8
  • Angestellte 6
  • Beamte Auf Landes- 6
  • Gruppenleitung 6
  • Sachbearbeitung 6
  • Kommunaler Ebene 6
  • Justiziariat 4
  • Rechtsabteilung 4
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 4
  • Bauwesen 3
  • Projektmanagement 3
  • Weitere: Bildung und Soziales 3
  • Assistenz 2
  • Betriebs- 2
  • Consulting 2
  • Datenbankadministration 2
  • Engineering 2
  • Filialleitung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 88
  • Ohne Berufserfahrung 51
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 81
  • Teilzeit 35
  • Home Office 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 61
  • Befristeter Vertrag 27
  • Ausbildung, Studium 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Assistenz (m/w/d) Bildungshauses im Bereich Kita

Mo. 17.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Willkommen beim Diakonischen Werk der Evangelischen Landeskirche in Baden: Als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit unseren mehr als 900 Mitgliedseinrichtungen und -diensten sowie 37.000 Mitarbeitenden vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder durch fachliche, rechtliche und wirtschaftliche Beratung, Koordination der diakonischen Arbeit, Fort- und Weiterbildungsangebote sowie durch die Entwicklung zeitgemäßer Arbeitsformen.                                                            Wir suchen zum 01.10.2021                                                             eine Assistenz (m/w/d)                                     für das Sekretariat des Bildungshauses im Bereich Kita                                  mit einem Beschäftigungsumfang von 60%, unbefristet Administrative und technische Planung und Durchführung von Präsenzveranstaltungen und digitalen und hybriden Veranstaltungen Allgemeine administrative, überwiegend digitale Tätigkeiten wie z. B. Schriftverkehr, Aktenführung, Rechnungseingang und -ausgang. Beratung und Akquise von Seminarteilnehmer*innen und Referent*innen, Öffentlichkeitsarbeit, enge Zusammenarbeit mit der Studienleitung. Layout der Jahresprogramme. Controlling (Kurskalkulation, Bilanz, Verwendungsnachweise), Förderanträge.   Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung. Organisationskompetenz, Teamgeist, Flexibilität, Kundenfreundlichkeit. Eine eigenverantwortliche, strukturierte und qualitätsbewusste Arbeitsweise. Einen sicheren Umgang mit Microsoft 365 Produkten, Videokonferenz-Software, Collaboration-Tools, Lernplattformen etc.   einen interessanten und modern ausgestatteten Arbeitsplatz. eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD nach kirchlichem Arbeitsrecht einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Weiterbildungsmöglichkeiten zur individuellen Förderung
Zum Stellenangebot

Gemeindliche Vollzugsbedienstete für den Kommunalen Ordnungsdienst

Mo. 17.05.2021
Karlsruhe (Baden)
UNESCO-Stadt der Medienkunst, Stadt des Rechts, digitale Zukunftskommune. Führend inTechnologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und ausgezeichneter Mobilität. Attraktive Arbeitgeberin mitgroßer Jobsicherheit für nahezu 7.000 Mitarbeiter*innen. Mit vielfältigsten Berufen, immer für die Menschen in der Stadt. Gemeindliche Vollzugsbedienstete für den Kommunalen OrdnungsdienstDas Ordnungs- und Bürgeramt sucht Sie als Gemeindliche*n Vollzugsbedienstete*n für den Kommunalen Ordnungsdienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (Tandem). Die Stellen bieten je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 9a TVöD. Die Beschäftigten des Kommunalen Ordnungsdienstes verhindern durch ihre Kontrollen Ordnungsstörungen im öffentlichen Raum und schreiten bei Feststellung entsprechender Verstöße ein. Die Schwerpunkte der Kontrolltätigkeiten liegen im Bereich von Fußgängerzonen, öffentlichen Plätzen und Anlagen. Die Überwachung der Einhaltung rechtlicher Vorgaben im Jugendschutz und Lärmschutz gehört ebenso zu den Aufgaben wie zum Beispiel gewerbe- und gaststättenrechtliche Kontrollen. Im Rahmen ihrer Aufgabenerfüllung haben die Beschäftigten des Kommunalen Ordnungsdienstes die Stellung von Polizeibeamten*Polizeibeamtinnen im Sinne des Polizeigesetzes Baden-Württemberg. Die Beschäftigten arbeiten in einem Schichtmodell, auch in den Abend- und Nachtstunden, an Wochenenden und an Feiertagen. Abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung sowie den abgeschlossenen Lehrgang "Kommunaler Ordnungsdienst" Erfahrung im Gemeindevollzugs- oder Polizeidienst oder im kommunalen Verwaltungsdienst Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B sowie ausreichend Fahrpraxis (Kopie Ihres Führerscheins bitte den Bewerbungsunterlagen beifügen) Zuverlässigkeit, souveränes und sicheres Auftreten, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit auch im Umgang mit problematischem Klientel Körperliche Fitness und Bereitschaft zur Teilnahme an einem Sporttest oder alternativ Bereitschaft zur Ablegung des Deutschen Sportabzeichens in Bronze bis zum Einstellungstermin Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie gute PCKenntnisse in allen gängigen EDV-Programmen Beanstandungsfreies Führungszeugnis Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit gesellschaftlicher Relevanz Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten Eine betriebliche Altersversorgung Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement Kollegiale Zusammenarbeit im Team und ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot

Volljurist / Wirtschaftsjurist / Jurist als Referent (m/w/d) im Bereich Geschäftsführung

Mo. 17.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Die Messe Karlsruhe zählt in Deutschland zu den etablierten Messe- und Kongressstandorten und ist ein führender Veranstalter in einer der stärksten Wirtschaftsregionen Europas. Neben einer Vielzahl von Eigenveranstaltungen sind wir auch für die professionelle Durchführung von nationalen und internationalen Gastmessen und Gastkongressen bekannt. Zur aktiven Mitwirkung in unserem Team Geschäftsführungsangelegenheiten suchen wir zum 01.08.2021 eine/nVolljurist / Wirtschaftsjurist / Jurist als Referent (m/w/d) im Bereich Geschäftsführung in Vollzeit, zunächst befristet auf 2 Jahre In Ihrer Funktion erwartet Sie ein vielfältiges und breites Aufgabenspektrum in einem dynamischen Umfeld. Sie bearbeiten Fragestellungen aus verschiedenen Themenbereichen rechtlicher, protokollarischer, aber auch administrativer Art. Als Teil unseres kleinen und kollegialen Teams sind Sie nah an strategischen Themen und wirken an der Vorbereitung wichtiger Entscheidungen mit. Entscheidungsorientierte Aufarbeitung von komplexen Aufgabenstellungen und qualifizierte Vorbereitung von Entscheidungen für die Geschäftsleitung, den Gesellschafter und den AufsichtsratSteuerung und Leitung von (internen) Projekten, auch für die Eigentümergesellschaft des MessegeländesBeratung der Geschäftsleitung sowie der Geschäftsbereiche zu rechtlichen ThemenAdministrative Aufgaben wie z. B. Terminkoordination, Vor- und Nachbereitung von Meetings, Wiedervorlage, Organisation und Abrechnung von Dienstreisen, Ablage, Mitwirkung an der Digitalisierung von Akten des Bereichs GeschäftsführungProtokollarische AufgabenVolljurist / Wirtschaftsjurist / Jurist (m/w/d), idealerweise mit Kenntnissen im öffentlichen und privaten Baurecht sowie im VergaberechtIdealerweise erste Berufserfahrung und Erfahrungen im Umgang mit einer öffentlichen VerwaltungSie sind verschwiegen und loyalSie sind Generalist*in mit der Fähigkeit, Handlungsbedarf für das Unternehmen zu erkennen und Umsetzungsmaßnahmen abzustimmen und durchzuführenSie sind auffassungsstark, zielorientiert und entscheidungsfreudigSie besitzen die Fähigkeit zu priorisieren, arbeiten strukturiert und genau und sind sprachlich versiertSie besitzen eine Hands-On-Mentalität, verfügen über eine hohe Eigenmotivation und arbeiten gerne im TeamDie Möglichkeit in einem strategischen Aufgabenfeld mitzuwirkenEin aufgeschlossenes und motiviertes ArbeitsumfeldEine Unternehmenskultur, die durch ein positives, gemeinsames Vorangehen geprägt istEine gute Work-Life-Balance durch Gleitzeitmodell und Mobiles ArbeitenBetriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgungskasse des Öffentlichen Dienstes)Individuelle WeiterbildungsmöglichkeitenUmfangreiches E-Learning-Angebot (kostenlose Online-Kurse für alle Mitarbeitenden)Betriebliches Gesundheits-ManagementEine grüne Stadt mit hoher Lebensqualität und guter Infrastruktur in einer Region mit großem Freizeitwert Die Messe Karlsruhe engagiert sich für Chancengleichheit. Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach TVöD.
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) IT, Finanzen & Organisation mit Leitungsfunktion

So. 16.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. Das Hanseatische Personalkontor (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist als Dienstleister im öffentlichen Dienst tätig und betreut sowohl Privat- als auch Gewerbekunden. Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung suchen wir im Exklusivmandat eine IT-affine Persönlichkeit mit Projektleitungserfahrung und betriebswirtschaftlichem Verständnis. Wenn Sie entsprechende Fachkenntnisse mitbringen und innerhalb des öffentlichen Sektors neue Prozesse gestalten und umsetzen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Der Einsatzort: Großraum Karlsruhe Selbstständige Organisation und Steuerung verschiedenster Digitalisierungsprojekte Führung der Teams und Schnittstellenmanagement in den Abteilungen IT, Finanzen & Service Koordinierung und Optimierung der Abläufe in den Buchhaltungs- und Serviceprozessen Unterstützung in den Themenfeldern Kalkulation und Wirtschaftsplanung sowie in der Integration mit SAP Enge Zusammenarbeit mit der Betriebsleitung, Kunden, externen Partnern und der öffentlichen Hand Erfolgreich abgeschlossenes Studium, z.B. in den Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Public Management oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einer stark koordinativen und IT-geprägten Position Kenntnisse im Umgang mit Digitalisierungsprojekten mit Bezug zu finanzwirtschaftlichen Schnittstellen Führungserfahrung sowie Erfahrung im Umgang mit SAP ist wünschenswert Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise gepaart mit Organisationsstärke und Sozialkompetenz In dieser Führungs- und Schnittstellenfunktion erwartet Sie eine langfristig sichere Anstellung mit allen Vorzügen des öffentlichen Sektors und gleichzeitig einen hohen Handlungs- und Gestaltungsspielraum. Neben der attraktiven Eingruppierung nach TVöD bietet Ihnen diese Position mittelfristig die Chance, in die Geschäftsleitung aufzusteigen.
Zum Stellenangebot

Leitung des Studien- und Prüfungsamtes (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ist eine rechtsfähige Körperschaft des öffentlichen Rechts mit mehr als 300 Studierenden, 80 MitarbeiterInnen und einem Jahresetat von ca. 4,8 Mio. Euro. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Leitung des Studien- und Prüfungsamtes (m/w/d) in Vollzeit zu besetzen. Vollzug des Landeshochschulgesetzes, der Immatrikulationssatzung und weiterer Vorschriften Grundsatzangelegenheiten der inhaltlichen / fachlichen Gestaltung der Zeugnisse und der Urkunden, des Diploma Supplements und Transcripts of Records Die Bearbeitung und Durchführung von Aufnahmeprüfungen für die Studiengänge Freie Kunst und Lehramt, Zwischenprüfungen und Diplomprüfungen für den Studiengang Freie Kunst sowie Bachelor und Masterprüfungen für den Studiengang Lehramt Ansprechpartner für Studierende und Lehrende in allen studienrelevanten Fragen Verantwortung der Rechtskonformität bei Zulassungen und deren Umsetzung Erstellung und Überarbeitung von Satzungen, Leitfäden und Berichten der Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe Optimierung bestehender und Implementierung neuer Prozesse sowie deren Steuerung Erstellung der Statistiken Allgemeine Verwaltungstätigkeiten im Prüfungsamt Abgeschlossenes Studium als Bachelor of Arts (B.A.) Public Management bzw. Bachelor of Laws (LL.B.) Fachrichtung Allgemeine Finanzverwaltung oder Fachrichtung Rentenversicherung bzw. Dipl.-Verwaltungswirt (FH), Dipl.-Betriebswirt (FH / BA) oder eine vergleichbare verwaltungsnahe Ausbildung Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung, die idealerweise an einer Hochschule erworben wurde Erfahrungen in einer Leitungs- und Führungsposition Sie haben ein gutes Gespür für den Umgang mit Studierenden und dem Hochschulpersonal und beweisen Einfühlungsvermögen Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Entscheidungsfreude sowie Team-, Koope­rations- und Kommunikationsfähigkeit Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und gedankliche Beweglichkeit Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Ent­gelt­gruppe 10 TV-L beziehungsweise Besoldungsgruppe A 11 LBesOBW. Ihre Mobilität unterstützen wir mit dem JobTicket BW.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Baumschutz

Sa. 15.05.2021
Karlsruhe (Baden)
UNESCO-Stadt der Medienkunst, Stadt des Rechts, digitale Zukunftskommune. Führend in Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und ausgezeichneter Mobilität. Attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für nahezu 7.000 Mitarbeiter*innen. Mit vielfältigsten Berufen, immer für die Menschen in der Stadt.Sachbearbeiter*in BaumschutzDas Gartenbauamt, Abteilung Freianlagenmanagement, sucht Sie als Sachbearbeiter*in im Sachgebiet Baumschutz und Bürgerschaftliches Engagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (Tandem). Die Stelle bietet je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 11 TVöD. Selbstständige Bearbeitung von Fäll- und Rückschnittanträgen im Rahmen der Baumschutzsatzung einschließlich der Baumkontrolle Fachliche Mitwirkung im Rahmen von Ordnungswidrigkeits- und Widerspruchsverfahren Zusammenarbeit mit Fachbehörden und Ausarbeitung fachtechnischer Stellungnahmen für andere städtische Dienststellen Gehölzwertermittlung und Baumgutachtenerstellung inklusive aller Nebenleistungen Fachberatung in Grünbelangen Hochschulabschluss (Diplom oder Bachelor) der Fachrichtung Arboristik, Landschaftsarchitektur oder vergleichbare Qualifikation Grundlagenwissen Grünflächeninformationssysteme sowie sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen Kommunikationsfähigkeit und ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Selbstständigkeit und Sicherheit bei der Rechtsanwendung Führerschein der Klasse B Teamorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit gesellschaftlicher Relevanz Flexible Arbeitszeitmodelle und die individuelle Balance von Beruf und Privatleben Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten Eine betriebliche Altersversorgung Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement Kollegiale Zusammenarbeit im Team und ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot

Fachberater / Sachbearbeiter (w/m/d) Team Verkehr

Sa. 15.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Die Industrie- und Handelskammer Karlsruhe vertritt die Interessen der gewerblichen Wirtschaft in der TechnologieRegion Karlsruhe und unterstützt ihre Mitgliedsunternehmen durch ein umfassendes Dienstleistungsangebot. Zur Verstärkung unseres Teams Verkehr suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet als Elternzeitvertretung für zwei Jahre, eine*n Fachberater / Sachbearbeiter (w/m/d) in Vollzeit Das Tätigkeitsfeld beinhaltet schwerpunktmäßig die Bereiche Gefahrgutfahrer und Gefahrgutbeauftragte sowie die Betreuung des Arbeitskreises Logistik. Für diese Tätigkeiten suchen wir eine*n kommunikative*n und zuverlässige*n Kolleg*in, der*die gerne im Team arbeitet.Das Aufgabengebiet umfasst die… –      allgemeine Verkehrsberatung –      Organisation und Durchführung der schriftlichen Prüfungen –      persönliche Betreuung des Prüfungsausschusses –      Anerkennung und Überwachung der Gefahrgutschulungen –      Betreuung des Arbeitskreises Logistik sowie die Organisation der Sitzungen –      Planung und Durchführung der alljährlichen Fahrplankonferenz –      allgemeine AssistenztätigkeitenUnsere Erwartungen sind… –      eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, möglichst mit erster Berufserfahrung (bevorzugt im Speditions- oder Logistikbereich) –      Organisationsgeschick sowie hohe selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise –      kundenorientiertes, kooperatives und zielorientiertes Denken und Handeln –      sicheres, souveränes Auftreten und sehr gute Umgangsformen –      hohes Maß an sozialer Kompetenz, Eigenverantwortung, Flexibilität und Belastbarkeit –      sehr gute, anwendungsorientierte EDV-Kenntnisse Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem wirtschaftlichen Umfeld, vermögenswirksame Leistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, eine betriebliche Altersvorsorge sowie eine angenehme und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem starken Team.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft in der Kinder- und Jugendbetreuung

Sa. 15.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Pädagogische Fachkraft in der Kinder- und Jugendbetreuung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (30 bis 39 Stunden/Woche)    Für eine zentrale Unterbringungseinrichtung für Geflüchtete in Karlsruhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung! Wenn Sie gerne mit unterschiedlichen Kulturen zusammenarbeiten, kreativ und offen sind und starke Nerven haben, dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Tagesstruktur schaffen durch Spiel-, Bastel- und Lernangebote für Kinder und Jugendliche der Einrichtung Angebote für Kinder und Jugendliche im Außenbereich der LEA sowie Ausflüge Spielerisches Erlernen der deutschen Sprache sowie Hausaufgabenbetreuung Förderung motorischer Fähigkeiten durch spielerisch-sportliche Angebote, Stärkung musischer und künstlerisch-kreativer Kompetenzen Entwicklung von Gruppenaktivitäten für und mit Jugendlichen, auch unter Berücksichtigung geschlechts- bzw. diversityspezifischer Bedarfe Unterstützung und Beratung der Eltern im Rahmen des Elterncafés Vielseitige Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten im Betreuungsalltag des Teams einen Abschluss als staatlich anerkannte Fachkraft (z.B. staatlich als anerkannte/r Erzieher*in, Kindheitspädagog*in, Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in Diplompädagog*in, Diplom-Erziehungswissenschaftler*in mit sozialpäd. Schwerpunkt sowie Bachelor/ und oder Master-Absolvent*innen dieser oder weiterer Fachrichtungen Qualifikationen in anderen Feldern, um als Fachkraft die pädagogische Arbeit in einer LEA zu bereichern sind möglich. Wünschenswert: Kernkompetenzen im Kinderschutz bzw. zusätzliche Qualifikationen im Kinderschutz (bspw. Kinderschutzfachkraft oder erfahrene Fachkraft (IseF)), mehrjährige Berufserfahrung im pädagogischen Bereich (z.B. Frühe Hilfen, Kinderbetreuung), sowie in den Bereichen Migration und Flucht und/oder der Kinder- und Jugendhilfe, soziale und psychosoziale Kenntnisse, insbesondere spezielle Kenntnisse im Umgang mit traumatisierten Personen Die Bereitschaft im 2-Schichtsystem zu arbeiten Eine zunächst auf ein Jahr befristete Voll- oder Teilzeitstelle Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und einer betriebliche Altersvorsorge über die RZVK 30 Tage Urlaub Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten Ein gutes und offenes Betriebsklima in einem fröhlichen und tatkräftigen Team mit flachen Hierarchien, in der die Türen der Vorgesetzten immer offen sind Eine praxisbezogene Einarbeitung wird gewährleistet Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Ein familienfreundliches Unternehmen (zertifiziert nach dem Audit berufundfamilie) Einen modernen Arbeitsplatz mit einer guten Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter First-Level-Support (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Wir sind eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und gehören mit unseren nahezu 600 Mit­arbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Karlsruhe und Stuttgart zu den größten kommu­nalen Altersversorgungseinrichtungen in Deutschland. Als moderner Dienstleister bieten wir unseren Kunden in den Geschäftsfeldern Beamtenversorgung, Beihilfe, Kommunaler Personalservice und Zusatzversorgung maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand an. Aufgrund unseres hohen Qualitätsanspruchs entwickeln wir die in der Sachbearbeitung eingesetzte Software nach den fachlichen Vorgaben unserer Geschäftsbereiche in einer großen IT-Abteilung überwiegend selbst. An unserer Dienststelle in Karlsruhe ist in der Abteilung Software-Engineering und IT-Koordination zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle neu zu besetzen: Mitarbeiter First-Level-Support (m/w/d) bis Bes.Gr. A9 LBesO / Entg.Gr. 9b TVöD Kennziffer: V 416.21 Die Einstellung von Beschäftigten erfolgt zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren. Bei entsprechender Eignung und Leistung ist die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungs­verhältnis vorgesehen.Entgegennahme und Dokumentation vorrangig hausinterner Störungsmeldungen und Service­anfragen Analyse und Einschätzung der gemeldeten Sachverhalte und Zuordnung in entsprechende Kategorien Behebung von Störungen und Fehlern mit den Hilfsmitteln des First-Level-Supports Austausch mit dem Second-Level-Support im Falle von weiterführender Ticketbearbeitung Nachverfolgung von Tickets – eigenverantwortliche Organisation von Wiedervorlagen Prüfung und Freigabe von Workarounds und Lösungen der folgenden Support-Levels im Dialog mit den Ticketerstellern Pflege und redaktionelle Aufarbeitung der Support-Wissensdatenbank Technische Einrichtung und Wartung von Arbeitsplätzen, Sitzungsräumen, Heimarbeitsplätzen etc. Eine abgeschlossene Ausbildung in der IT-Systemtechnik oder vergleichbare Berufserfahrung Idealerweise eine mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung Interesse an IT-Themen und an der Arbeit mit Menschen In angespannten Situationen bleiben Sie ein ruhiger und freundlicher Gesprächspartner für die Nutzer Sie sind bereit, auch neben Ihrer eigentlichen Zuständigkeit bei auftretenden Problemen bei der Lösungssuche behilflich zu sein Sie beherrschen die deutsche Sprache einwandfrei in Wort und Schrift Selbstständiges Arbeiten in einem anspruchs- und verantwortungsvollen, interessanten und vielseitigen Arbeitsumfeld sowie Themengebiet Eine aufgabenbezogene, bedarfsorientierte Fortbildung (Personalentwicklungsprogramm) Ein modernes Dienstgebäude im Herzen von Karlsruhe mit einer optimalen Anbindung an das Nahverkehrsnetz Einen Fahrtkostenzuschuss bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel Die Sicherheit und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (insb. eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung) Alle Leistungen eines modernen Arbeitgebers (flexibles und familienfreundliches Arbeitszeitmodell, Gesundheitsmanagement, Prämiensystem)
Zum Stellenangebot

Volljuristinnen und Volljuristen (m/w/d) Abteilung Vorstandsstab

Sa. 15.05.2021
Karlsruhe (Baden)
Die VBL mit Sitz in Karlsruhe ist Deutschlands größte Zusatzversorgungseinrichtung für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes und betreut circa 4,8 Mio. Versicherte und circa 1,4 Mio. Rentnerinnen und Rentner.Für die Abteilung Vorstandsstab, Referat Satzung und Grundsatz, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet und unbefristet, Volljuristinnen und Volljuristen (m/w/d).Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt im Bearbeiten von recht­lichen strategischen Grundsatz­fragen, die sich bei der Durchführung der privatrechtlich ausgestalteten Zusatz­versorgung des öffentlichen Dienstes ergeben.Prüfen von europarechtlichen, gesetzlichen und tarifvertraglichen Änderungen und deren Auswirkungen auf die Zusatz­versorgungAnalysieren und Aufbereiten von komplexen, rechtlichen Grundsatz­fragen, auch außerhalb der betrieblichen Alters­versorgungVorbereiten von Änderungen der VBL-Satzung und der Versicherungs­bedingungen der freiwilligen VersicherungErarbeiten von Stellung­nahmen und Vorlagen für die haupt­amtlichen Vorstands­mitglieder und Gremien der VBLVorbereiten von Stellung­nahmen zu Gesetzentwürfen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung und Kommunikation mit den AufsichtsbehördenErarbeiten von Hinweisen zur Sicher­stellung der einheitlichen Rechts­anwendung in den Fach­bereichenUnterstützen bei der Presse­arbeitKundenorientiertes Darstellen juristisch relevanter Sach­verhalte für die Korrespondenz der Fach­bereiche Erstes und Zweites Juristisches Staatsexamen Kenntnisse im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge Ausgeprägtes Talent, komplexe juristische Sachverhalte prägnant, präzise sowie leicht verständlich aufzubereiten Überdurchschnittliche logisch-analytische und konzeptionelle Fähigkeit Fähigkeit, rechtliche Zusammenhänge zu beurteilen und deren Auswirkungen zu erkennen Verhandlungsfähigkeit, Verantwortungs­bereitschaft und Durchsetzungsvermögen Kreativität, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Sehr gute Englischkenntnisse Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Zukunftsmarkt „Betriebliche Altersversorgung“Herausfordernde und spannende Aufgaben­stellung mit strategischer AusrichtungLeistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bis zur Entgeltgruppe E 13 (TVöD-Bund), mit Jahressonderzahlung sowie der Betriebsrente VBLklassik mit zusätzlicher Erwerbs­minderungs- und HinterbliebenenversorgungMotivierende Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen und aufgeschlossenen TeamPraxisorientierte Einarbeitung in den Themen­bereichVielseitige Entwicklungs- und FortbildungsmöglichkeitenFlexible Arbeitszeit­gestaltung ohne KernarbeitszeitenGanzheitliches Gesundheits­management, unter anderem Betriebs­portgruppenFamilienbewusste Personal­politik als Mitglied des Unternehmensnetz­werks „Erfolgsfaktor Familie“Weitere Benefits finden Sie auf unserer Homepage 
Zum Stellenangebot


shopping-portal