Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 17 Jobs in Neusäß

Berufsfeld
  • Justiziariat 4
  • Rechtsabteilung 4
  • Leitung 3
  • Teamleitung 3
  • Abteilungsleitung 2
  • Bereichsleitung 2
  • Gehalt 2
  • Lohn 2
  • Erzieher 1
  • Datenbankadministration 1
  • Betriebs- 1
  • Filialleitung 1
  • Immobilienverwaltung 1
  • Netzwerkadministration 1
  • Niederlassungs- 1
  • Objektverwaltung 1
  • Softwareentwicklung 1
  • Steuern 1
  • Systemadministration 1
  • Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 7
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Stellvertretender Leiter (m/w/d) für den Hausnotrufdienst (Teilzeit, 20 Wochenstunden)

Di. 13.04.2021
Augsburg
Für den Hausnotruf der Malteser in Augsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.  Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst und Ausbildung. Unterstützung in der disziplinarischen und fachlichen Führung des Bereiches Hausnotruf Personaleinsatzplanung und -management (Erstellen von Dienst- und Urlaubsplänen, Monatsabschlüssen) Betreuung von Neu- und Bestandskunden Prozessuale Gestaltung und Sicherstellung der Abläufe gemäß den Vorgaben des internen Qualitätsmanagementsystems Strategische Weiterentwicklung des Dienstes, sowie Digitalisierung einzelner Prozessschritte Unterstützung beim Ausbau der vertrieblichen Aktivitäten Kaufmännische Ausbildung oder gleichwertige Kenntnisse Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit sowie Organisationstalent Erfahrung in der Personalführung, idealerweise in einem Non-Profit Unternehmen Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Technisches Know-how im Bereich der Kommunikationselektronik (Schwerpunkt: Telefontechnik, Anschlusstechniken) Gute EDV-Kenntnisse Führerschein Klasse B Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Zielen einer katholischen Hilfsorganisation  Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inkl. einer betrieblichen Altersvorsorge 30 Tage Jahresurlaub und einen Tag zur freien Verfügung Die Möglichkeit, eigene Ideen und Vorstellungen umzusetzen Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Eine Tätigkeit in Teilzeit mit flexibler Arbeitszeitgestaltung Ein engagiertes und hochmotiviertes Team
Zum Stellenangebot

Payroll-Spezialist (m/w/d) im Service-Center Personalwirtschaft

Di. 13.04.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder an unseren Geschäftstellen in Landshut, Regensburg, Bayreuth, Nürnberg, Würzburg, Augsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Payroll-Spezialist (m/w/d) im Service-Center Personalwirtschaft im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Vollständige Abwicklung der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie eigenständige Betreuung eines zugeordneten Kundenkreises Anlegung und Pflege von Personal- und Kundenstammdaten Erstellung von Bescheinigungen sowie von Statistiken und Auswertungen Verwalten und Archivieren der Personal- und Abrechnungsunterlagen Kundenberatung in allen abrechnungsrelevanten Fragen Unterstützung der Kunden bei der Planung, Organisation und Optimierung von Arbeitsabläufen Mitwirkung bei der Optimierung interner Arbeitsabläufe sowie Projekt- und Sonderaufgaben Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungs­fach­angestellter (m/w/d), Steuerfachangestellter (m/w/d), Sozialversicherungs­fachangestellter (m/w/d), Personalfachkaufmann (m/w/d) mit Schwerpunkt Lohn und Gehalt oder vergleichbare kaufmännische Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung, idealerweise in der Abrechnung für den öffentlichen Dienst Fundierte Kenntnisse im Tarif- (besonders TVöD), Steuer- und Sozialversicherungsrecht Kenntnisse im Reisekostenrecht, Zusatzversorgung und Umlageverfahren Hohe Affinität zu Lohn- und Gehaltsabrechnungsprogrammen und sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten Team- und Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereit­schaft, gute Auffassungsgabe Erfahrungen mit AKDB-Verfahren zur Personalabrechnung sind von Vorteil Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche; Gleitzeit Zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) als Referent (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Di. 13.04.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder alternativ an den Standorten Augsburg, Landshut, Regensburg, Nürnberg, Bayreuth oder Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrechtim Angestellten- oder Beamtenverhältnis Eigenständige juristische Fallbearbeitung sowie Bearbeitung arbeits- und dienstrechtlicher Sachverhalte/Themen (einschl. gerichtliche Vertretung) Selbstständige Erstellung, Überarbeitung und Verhandlung von Dienstvereinbarungen Eigenverantwortliche Erstellung von rechtssicheren Vertragsvorlagen, Formularen und Handlungsanweisungen sowie Erarbeitung von Stellungnahmen und Empfehlungen (einschl. Risikoabschätzung) Eigenständige Erstellung von Schulungsunterlagen zu arbeitsrechtlichen und sonstigen Personalthemen sowie Präsentation der Schulungsinhalte (persönlich und virtuell, einschl. Videos) Betreuung von Führungskräften Führen von Personalgesprächen mit Führungs- und Fachkräften Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Univ.), erstes und zweites Staatsexamen Sehr gute Kenntnisse im Arbeitsrecht (einschl. Tarifrecht des öffentlichen Diensts) und idealerweise im Beamtenrecht und im Sozialversicherungsrecht Mind. 3-jährige Berufserfahrung im Personalbereich oder in der arbeitsrechtlichen Fallbearbeitung (außerhalb des Referendariats) Idealerweise Erfahrungen im öffentlichen Dienst Fähigkeit zum eigenständigen, analytischen, konzeptionellen und strukturierten Arbeiten, Organisationstalent, sehr schnelle Auffassungsgabe sowie hohe Ziel- und Lösungsorientierung (einschl. pragmatische Herangehensweise an Aufgaben) Bereitschaft, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten Ausgeprägte Kommunikationsstärke, sehr gute Kenntnisse von MS Office (v.a. Word, Excel, PP und Outlook) und IT-Affinität Verantwortungsbewusstsein, Loyalität, Diskretion, Belastbarkeit und eine hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Bei Beamten (m/w/d) erfolgt die Vergütung in Besoldungsgruppe A13 (grundsätzlich sind Entwicklungsmöglichkeiten gegeben); zusätzlich wird eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) für Lohn- und Gehaltsabrechnung im Kundenservice

Di. 13.04.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z. B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München und unsere Geschäfts­stellen in Augsburg, Regensburg, Würzburg, Bayreuth, Landshut oder Nürnberg, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Experte (m/w/d) für Lohn- und Gehaltsabrechnung im Kundenservice im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Beratung und Betreuung unserer Anwender bei fachlichen (z. B. tarif-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen) und technischen Anfragen, die im Zusammenhang mit unserer Software-Lösung im Personalwesen (OK.PWS) stehen Konzeption, Organisation und Durchführung von Anwenderschulungen Verfolgung und Umsetzung von gesetzlichen und tariflichen Änderungen im Bereich der Personalwirtschaft für die anwendergerechte Erstellung von Benutzerdokumentationen Erfassung, Analyse und Verfolgung von telefonischen und schriftlichen Anforderungen unserer Kunden Unterstützung bei der Planung und beim Test von neuen Funktionalitäten unserer Software Ausbildung als Verwaltungsfachkraft (m/w/d), Steuerfachangestellter (m/w/d), Personalfachkaufmann (m/w/d), Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. Beamter (m/w/d) der Qualifikationsebene 2 oder 3 Einschlägige Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung oder Personalwirtschaft Kenntnisse im Tarifrecht (bevorzugt Öffentlicher Dienst), Sozialversicherungs- und Steuerrecht praktische Erfahrungen mit einer Personalmanagement-Software sind von Vorteil Freude an Kommunikation, Kreativität, Motivation und ein hohes Maß an Eigeninitiative Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Bereitschaft, in einem engagierten Team zu arbeiten Bereitschaft zu Dienstreisen, schwerpunktmäßig innerhalb Bayerns Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige Zielvereinbarungsgespräche Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Steuerfachleute (Steuerfachangestellte / Steuerfachwirte) zur selbständigen Leitung einer Beratungsstelle im Haupt- oder Nebenberuf (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
München, Egenhofen, Kreis Fürstenfeldbruck, Hallbergmoos, Stuttgart, Nürnberg, Augsburg
Steuerfachleute (m/w/d) mit Erfahrung in der Einkommensteuer, die sich mit einer Steuerring Beratungsstelle selbständig machen wollen. Der Steuerring zählt mit 1100 Beratern und 380 000 Mitgliedern zu den führenden deutschen Lohnsteuerhilfevereinen. Seit 1969 sind wir verlässlicher Partner für unsere Beratungsstellenleiter und bieten Ihnen ein bewährtes Konzept der Zusammenarbeit. In unserem Verein arbeiten Sie selbstbestimmt und zugleich als Teil einer starken, einzigartigen Gemeinschaft – unter langfristig sicheren Bedingungen. Ob haupt- oder nebenberuflich: Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg. Wir suchen qualifizierte Steuerprofis, wie Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte, Finanzwirte, Diplom-Finanzwirte, Steuerberater und Bilanzbuchhalter. Wir suchen bundesweit, z. B. im Raum München, Egenhofen, Hallbergmoos, Stuttgart, Nürnberg und Augsburg. selbständige Leitung Ihrer Beratungsstelle ganzjährige steuerliche Betreuung der Mitglieder Erstellen der Steuererklärung für die Mitglieder Abwicklung und Korrespondenz mit dem Finanzamt Prüfen der Einkommensteuerbescheide und Erheben von Einsprüchen Gewinnung neuer Mitglieder *   Die Mehrzahl unserer Berater startet übrigens nebenberuflich, um die ersten Erfahrungen aus einer gesicherten Anstellung heraus zu sammeln. abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten/Steuerfachwirt oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit steuerlicher Ausrichtung bzw. Berufserfahrung im Steuerwesen* fundierte Kenntnisse im Bereich der Einkommensteuer Erfahrung im Erstellen von Steuererklärungen sorgfältige Arbeitsweise bei starker Service- und Kundenorientierung gute EDV-Kenntnisse ständige Bereitschaft zur Weiterbildung * Finanzwirte, Diplom-Finanzwirte, Steuerberater oder Bilanzbuchhalter sind ebenfalls willkommene Experten – bewerben Sie sich gerne. selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten an einem Standort Ihrer Wahl attraktive Leistungsvergütung – ohne Umsatzverpflichtung, ohne finanzielle Vorleistungen flexible Zeit- und Arbeitseinteilung, auch im Homeoffice individuelle Karrierechancen in einer wachsenden, beständigen Branche Einstieg im Haupt- oder Nebenberuf persönliche Betreuung durch Ansprechpartner in Ihrer Nähe vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten der Hauptverwaltung, z. B. bei Steuer-, IT- und Marketing-Fragen sowie bei der Mitgliederverwaltung kostenfreie, regelmäßige und bundesweite Steuerschulungen Versicherung gegen Beratungsschäden Bonuszahlungen und Sonderprämien
Zum Stellenangebot

Kundenberater (m/w/d) KITA-Softwarelösungen

Mo. 12.04.2021
Augsburg, Bayreuth
Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z. B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Geschäftstellen in Bayreuth oder Augsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kundenberater (m/w/d) KITA-Softwarelösungenin Voll- oder Teilzeit (30 bis 40 Stunden in der Woche), im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Softwaresupport und telefonische Kundenberatung der Anwender für die Produkte Kitaplatz-Bedarfsanmeldung, adebisKITA sowie Schnittstelle Kitalino Präsentation, Installation sowie Implementierung der Softwarelösungen bei den Kunden Schulung der Anwender, Ausarbeitung neuer Schulungsangebote sowie Organisationsberatung für ganzheitliches Kitamanagement bei Kunden Unterstützung bei Konzeption und Durchführung von Vertriebsmaßnahmen (Präsentationen, Kundenfachtagungen & Anwendertreffen) Mitwirkung bei der Produktplanung, Projektierung Neukunden Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten/-fachwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare kaufmännische bzw. soziale Berufsausbildung Kenntnisse in der Anwendung der Software adebisKITA sind wünschenswert Kenntnisse aus dem Kita-Betreuungsbereich (BayKiBiG, SGB, KiBiG.web), Erfahrungen im Leitungsbereich Kita bzw. Trägervertreteraufgaben sind von Vorteil Hohe IT-Affinität sowie sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Tools (Word, Excel) ausgeprägte Service- und Kundenorientierung, selbstständige Arbeitsweise sowie sicheres und überzeugendes Auftreten hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit, höfliche Umgangsformen, Eigeninitiative und die Fähigkeit, sich auf unterschiedliche Ansprechpartner und Anforderungen flexibel einzustellen strukturierte Arbeitsweise und analytisches Denken sind selbstverständlich Führerschein Klasse B und Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche; Gleitzeit Zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) im Sozialrecht

Sa. 10.04.2021
Augsburg
Als Sozialverband VdK Bayern e.V. sind wir mit über 730.000 Mitgliedern der größte Sozialverband in Bayern und vertreten die sozialrechtlichen und sozialpolitischen Interessen unserer Mitglieder. Insbesondere setzen wir uns für Menschen mit Behinderung und chronischen Erkrankungen, für Rentnerinnen und Rentner sowie für Pflegebedürftige und deren Angehörige ein. Unser Verband wurde 1946 gegründet und beschäftigt allein in Bayern mehr als 700 Mitarbeiter. Das Anliegen unseres Sozialverbands ist ein sehr Wichtiges mit hohem Sinngehalt. Das gilt für die Menschen, für die wir uns einsetzen, genauso wie für die Menschen, die bei uns arbeiten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Kreisgeschäftsstelle in Augsburg eine*n (Sozial-) Jurist*in, Sozialversicherungsfachangestellte*n, Verwaltungsfachwirt*in,Sozialwirt*in, Fachwirt*in Gesundheit & Soziales als Berater (m/w/d) im Sozialrecht Sie beraten und vertreten selbständig unsere Mitglieder in allen Belangen des Sozialversicherungsrechts, Schwerbehindertenrechts, der Grundsicherung sowie des Entschädigungsrechts von der Antragstellung bis hin zum Widerspruchsverfahren und Einleitung des Klageverfahrens. Sie haben Freude daran, die Ehrenamtlichen im Kreisverband und den zugehörigen Ortsverbänden zu betreuen. Sie betreiben gern Mitgliederpflege und gewinnen neue Mitglieder. Gelegentlich sind Sie bereit an Messeauftritten, Tagungen oder Versammlungen teilzunehmen. Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit fundierten Sozialrechtskenntnissen oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben Erfahrung in der Beratung und die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge verständlich zu erklären. Sie bringen Empathie und gleichzeitig eine rationale strukturierte Herangehensweise mit. Einen sicheren Umgang mit MS Office-Anwendungen bringen Sie mit. Einen sinnstiftenden Arbeitsplatz, bei dem Sie sich für soziale Gerechtigkeit, Menschlichkeit und Solidarität einsetzen bei einem starken, neutralen, parteipolitisch sowie konfessionell unabhängigen Verband Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in Bayerns größtem stetig wachsendem Sozialverband – bei einem krisensicheren Arbeitgeber Eine großzügige Urlaubsregelung und flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeitregelung sowie Vergütung nach dem Haustarif des VdK Bayern bei einer 38,5-Stundenwoche mit zusätzlich Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Erholungsbeihilfe und betrieblicher Altersvorsorge Qualifizierungs- und Schulungsmaßnahmen im Rahmen unserer Personalentwicklung gefüllte Obstkörbe, kostenfreier Kaffee, Gesundheitsangebote und Mitarbeiterveranstaltungen Entscheiden Sie sich jetzt für einen Job mit Sinn! Der Sozialverband VdK Bayern e.V. fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb alle Bewerbungen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber*innen mit einer Behinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Bewirtschaftung von Wohnliegenschaften

Fr. 09.04.2021
Augsburg
Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – Anstalt des öffentlichen Rechts – ist eine der größten Immobilieneigentümerinnen Deutschlands. Das Spektrum reicht von Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien über militärische und ehemals militärische Flächen bis hin zu forst- und landwirtschaftlichen Arealen. Kernauf­gabe ist die einheitliche Verwaltung und Bewirtschaftung der Liegenschaften des Bundes. Bundesweit arbeiten rund 7.100 Beschäftigte für das kaufmännisch geführte Unternehmen; verteilt auf die Zentrale Bonn und die Direktionen in Berlin, Dortmund, Erfurt, Freiburg, Koblenz, Magdeburg, München, Potsdam und Rostock. Die Direktion München sucht für die Sparte Wohnen am Dienstort Augsburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen: Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Bewirtschaftung von Wohnliegenschaften  (Kennziffer SDWO 2050 12, Entgeltgruppe 6 TVöD Bund) Die Einstellung erfolgt unbefristet. Mitarbeit bei der Bewirtschaftung von Wohnliegenschaften, u. a. Zusammenstellung von Unterlagen für Vertragsabschlüsse zur Bewirtschaftung der Liegenschaften Veranlassen und Überwachen von Bewirtschaftungsvorgängen, insbesondere Mitarbeit bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen für Bewirtschaftungs- sowie für Ver- und Entsorgungsverträge Rechnungsbearbeitung in Papierform und elektronische Rechnungsbearbeitung unter Anwendung von SAP, insbesondere die Bescheinigung der rechnerischen Richtigkeit Abrechnung und Ablastung der Nebenkosten mittels SAP Datenpflege, Führen von Listen und Tabellen Terminüberwachung, Aktenführung und Ablage Allgemeine organisatorische Aufgaben (u. a. Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Protokollführung) Qualifikation: Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung bevorzugt zur Immobilienkauffrau / zum Immobilienkaufmann oder vergleichbare Qualifikation Fachkompetenzen: Grundlegende betriebs- und immobilienwirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen in der Liegenschaftsverwaltung, insbesondere der Heiz- und Nebenkostenabrechnung von Vorteil Gute Anwenderkenntnisse der IT-Standardanwendungen (MS Office) Kenntnisse in SAP oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen Weitere Anforderungen: Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zu Dienstreisen (auch als Selbstfahrer/-in) Teamfähigkeit, ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationsgeschick Flexibilität und Befähigung, auch erhöhten Arbeitsanfall selbstständig, gründlich, termingerecht und zielorientiert zu bewältigen Kunden-/adressatenorientiertes Verhalten, Sozialkompetenz Bezahlung entsprechend dem TVöD (Entgeltgruppe 6 Teil I der Anlage 1 zum TV EntgO Bund) sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung) Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit bei der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Flexible Arbeitszeiten und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vorranging berücksichtigt. Im Rahmen des Bundesgleichstellungsgesetzes ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bestrebt, den Anteil der Frauen – insbesondere auf höherwertigen Arbeitsplätzen – zu erhöhen, und fordert deshalb Frauen besonders zu Bewerbungen auf. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Bei entsprechenden Bewerbungen erfolgt die Überprüfung, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung (m/w/d) Entwicklung Verkehrswesen

Do. 08.04.2021
Augsburg, Bayreuth, Chemnitz, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffentli­chen Bereich nutzen un­sere Produkte z.B. zur Er­stellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Hei­ratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder unsere Geschäftsstellen in Augsburg, Chemnitz, Regensburg, Landshut, Nürnberg, Bayreuth oder Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Abteilungsleitung (m/w/d) Entwicklung Verkehrswesen im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Sie möchten etwas bewegen und machen sich mit Begeisterung daran, die Produkte eines Marktführers weiterzuentwickeln und neu zu gestalten Mit hohem Engagement verfolgen Sie das Ziel, gemeinsam mit unserem Produktmanagement Software zu entwickeln, die unsere Kunden begeistert Sie sehen sich als Partner für Vertrieb und Kundenservice, um den Erfolg unserer Produkte sicherzustellen Sie vereinbaren Softwarequalität mit Termintreue und erfüllen Vereinbarungen, die mit dem Produktmanagement getroffen wurden, zuverlässig Die Steuerung und Überwachung der operativen Entwicklungsarbeiten und die Sicherstellung der termin-, qualitäts- und kostengerechten Umsetzung Ihrer Entwicklungsprojekte setzen Sie mit großem Engagement um Sie haben ein Talent für die Etablierung, Überwachung und Optimierung von Standards und Prozessen Silodenken ist Ihnen fremd - Sie sorgen für eine enge Zusammenarbeit über Unternehmenseinheiten hinweg, um bestmögliche Ergebnisse und Lösungen zu gewährleisten Sie führen Ihre Abteilung effizient und inspirierend, nehmen Ihre Führungsrolle aktiv wahr und haben Freude daran, Ihr Team anzuleiten, zu befähigen und zu motivieren   Sie haben Spaß daran, innovative Produkte zu entwickeln und moderne Entwicklungsprozesse einzuführen und zu optimieren Sie können technische Sachverhalte durchdringen und bereiten technische Themen gerne für Nichttechniker auf Sie möchten in einem erfolgreichen Team mit einer gemeinsamen Vision, einer motivierenden Mission und in einer anregenden Unternehmenskultur arbeiten Sie sind hochmotiviert erfüllen höchste Ansprüche an sich und Ihre Arbeit Sie haben ein einschlägiges Hochschulstudium erfolgreich absolviert (z.B. Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen) oder verfügen über eine äquivalente Qualifikation Sie verfügen über langjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position in der IT-Branche, idealerweise im Public Sector Sie bringen umfangreiche Kenntnisse in der Softwareentwicklung, der Softwarearchitektur, und der Qualitätssicherung mit und gehen sicher mit neuen Entwicklungstechnologien um Agiles Entwicklungsvorgehen ist für Sie selbstverständlich Ein profundes betriebswirtschaftliches Verständnis, vorausschauendes und unternehmerisches Denken und Handeln und eine klare Ergebnisorientierung sind für Sie selbstverständlich Innovation und Kreativität, eine hohe Kunden-/Serviceorientierung, eine konzeptionelle und strukturierte Arbeitsweise, eine pragmatische Herangehensweise mit Hands-on-Mentalität, eine offene und klare Kommunikation, Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsfähigkeit runden Ihr Profil ab Eine vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum bei Eigenverantwortung in einem motivierten Team und in einem dynamischen Arbeitsumfeld, das Unternehmergeist großschreibt sowie die Umsetzung innovativer Ideen fördert Spezielle Schulungs- und Networkingangebote für Führungskräfte und eine zielgerichtete und begleitete Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Prüfer im Bankenbereich (m/w/d)

Mi. 07.04.2021
Augsburg, Bonn, Düsseldorf, Hannover, Hamburg, Frankfurt am Main, Karlsruhe (Baden), Köln, Koblenz am Rhein, Stuttgart, Kiel
Für den Bereich Wirtschaftsprüfung suchen wir zur Verstärkung unserer Prüfungsteams Prüfer im Bankenbereich (m/w/d) Wir sind der Verband der PSD Banken e.V. mit Sitz in Bonn und Mitglied des genossenschaftlichen Verbundes. Als genossenschaftlicher Beratungs- und Prüfungsverband betreuen wir 14 selbständige PSD-Banken und beschäftigen rund 35 Mitarbeiter/-innen. Wir verstehen uns als Verband, der seine Mitglieder als strategischer Coach und Berater bestmöglich unterstützt, u.a. als Innovationsförderer bei digitalen Großprojekten.Sie unterstützen als Teil unserer kleinen und agilen Prüfungsteams die Durchführung der Jahresabschluss- und Wertpapierdienstleistungsprüfungen bei den PSD Banken. Der Einsatz erfolgt im Regelfall vor Ort bei den 14 im Bundesgebiet verteilten PSD Banken, die Bereitschaft zu Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet sollte deshalb vorhanden sein. Ein Wohnsitzwechsel - beispielsweise nach Bonn - ist nicht erforderlich, da unsere Prüfer/-innen ihre Dienstreisen jeweils von ihrem aktuellen Wohnort aus beginnen.Sie haben ein Studium, möglichst mit fachlichen Schwerpunkten im Prüfungs- und Bankwesen, erfolgreich absolviert und/oder sind Bankfachwirt/ Bankbetriebswirt (m/w/d). Sie verfügen über mindestens drei Jahre praktische Erfahrungen in der Durchführung von Prüfungen mit Schwerpunkt Banken. Zu Ihren Stärken gehören selbständiges Arbeiten und Eigeninitiative sowie ein teamorientierter Arbeitsstil. Der sichere Umgang mit der IT und den gängigen Office-Programmen ist für Sie selbstverständlich.Wir bieten Aufgaben mit hoher Verantwortung und Gestaltungsspielraum, Arbeiten in einem motivierten und partnerschaftlichen Team, leistungsgerechte Gehalts- und Sozialleistungen, Angebote zur Work-Life-Balance (insbesondere Home-Office, Gleitzeit und Gesundheitsförderung), systematische und kontinuierliche Aus- und Fortbildung mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal