Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 115 Jobs in Nürnberg

Berufsfeld
  • Netzwerkadministration 12
  • Systemadministration 12
  • Angestellte 12
  • Beamte Auf Landes- 11
  • Kommunaler Ebene 11
  • Softwareentwicklung 11
  • Bauwesen 10
  • Projektmanagement 8
  • Engineering 5
  • Abteilungsleitung 5
  • Bereichsleitung 5
  • Consulting 5
  • Anwendungsadministration 4
  • Bilanzbuchhaltung 4
  • Finanzbuchhaltung 4
  • Leitung 4
  • Teamleitung 4
  • Weitere: Administration und Sekretariat 4
  • Wirtschaftsinformatik 4
  • Erzieher 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 107
  • Ohne Berufserfahrung 64
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 107
  • Home Office möglich 71
  • Teilzeit 44
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 97
  • Befristeter Vertrag 10
  • Ausbildung, Studium 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Architekt/in / Bauingenieur/in (m/w/d)

Mi. 06.07.2022
Nürnberg
Wir können auf Sie bauen? Planen Sie mit uns für unsere Kirchengemeinden anspruchsvolle Bauprojekte, übernehmen Sie die Projektsteuerung und entwickeln Sie mit uns Immobilien weiter. Als Bauabteilung des Kirchengemeindeamtes setzen wir in einem multiprofessionellen Team aus Architekt*innen, Bautechnikern und Verwaltungsfachangestellten verschiedenste Projekte um. Hierzu gehören die Sanierung und Instandsetzung denkmalgeschützter Gebäude sowie Um- und Neubauten. Das Kirchengemeindeamt erbringt für 46 Kirchengemeinden und 20 weitere Dienststellen der Evang.-Luth. Kirche im Dekanatsbezirk Nürnberg unterschiedliche Verwaltungsdienstleistungen. Bauherrenvertretung und Projektsteuerung  Beratung der Kirchengemeinden bei der Planung von anspruchsvollen und denkmalgeschützten Projekten  Beratung und Unterstützung von Kirchengemeinden bei Kauf/Verkauf und Entwicklung von Immobilien  Durchführung von Instandsetzungsmaßnahmen Ein abgeschlossenes Studium im Fachbereich Architektur oder Bauingenieurwesen  Kenntnisse im Bereich Projektsteuerung und Projektleitung  Erfahrung in der Planung und Durchführung von Sanierungs- und Neubaumaßnahmen  Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen im Tätigkeitsgebiet, sowie einen Führerschein der Klasse B sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis  Vergütung nach TV-L Entgeltgruppe 11  Sehr gute Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf durch ein attraktives Arbeitszeitmodell und mobiles Arbeiten  Arbeiten in einem motivierten Team an einem modernen Arbeitsplatz  Jahressonderzahlung  30 Tage Urlaub + Buß- und Bettag, Heiligabend und Silvester  Einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz, sowie die Teilnahme am Firmenabonnement beim VGN  eigener Parkplatz  Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung  Betriebliche Altersversorgung durch die Evang. Zusatzversorgungskasse  Möglichkeit zur Krankenzusatzversicherung
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/in Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Mi. 06.07.2022
Nürnberg
Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Im Finanzwesen des Kirchengemeindeamtes sorgen wir nicht nur für einen pünktlichen Zahlungseingang und Zahlungsausgang, sondern unterstützen unsere Kirchengemeinden und Dienststellen in allen finanziellen Belangen. Das Kirchengemeindeamt erbringt für 46 Kirchengemeinden und 20 weitere Dienststellen verschiedene Verwaltungsdienstleistungen und ist die Geschäftsstelle der Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde und des Dekanatsbezirks Nürnberg. Buchführung einschließlich Anlagen- und Vermögensbuchhaltung, Zahlungsabwicklung  Ansprechpartner*in im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen für die zugeordneten Kirchengemeinden und Einrichtungen Haushaltsüberwachung, Anlagen- und Vermögensbuchhaltung  Tatkräftige Unterstützung bei unserer Umstellung auf die doppische Buchführung Eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation zum Dienst in der öffentlichen Verwaltung  3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der kaufmännischen Buchführung  Kenntnisse im Umgang mit SAP  Sicherer Umgang mit MS Office Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis  Vergütung nach TV-L Entgeltgruppe 7  Jahressonderzahlung  Ein moderner, technisch gut ausgestatteter Arbeitsplatz  Sehr gute Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf durch ein attraktives Arbeitszeitmodell und mobiles Arbeiten  30 Tage Urlaub + Buß- und Bettag, Heiligabend und Silvester  Einen mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz, sowie die Teilnahme am Firmenabonnement beim VGN  Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung  Betriebliche Altersversorgung durch die Evang. Zusatzversorgungskasse  Möglichkeit zur Krankenzusatzversicherung
Zum Stellenangebot

Kinderpflegerin oder Erzieherin (m/w/d) für den Waldkindergarten (Erzieher/in)

Mi. 06.07.2022
Hausen, Oberfranken
Für unseren Waldkindergarten suchen wir ab 01.09.2022 eine Kinderpflegerin oder Erzieherin mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Arbeitsstunden als Verstärkung für unser Team Haben Sie Lust gemeinsam mit Kindern… - durch Stockfernrohre neue Welten zu entdecken? - aus Matsch feinste Konfiserie zu kreieren? - den Zauber der Jahreszeiten zu erleben und staunen über Eisblumen, Maisduschen und Sternenmoos am Wegesrand - die Entwicklung von 3-jährigen „Mäusen“ zu 6-jährigen „Schlauen Füchsen“ mitzuerleben und zu gestalten? In unserem „Waldkindergarten Hausen“ werden bis zu 20 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren von einem engagierten Team betreut. Unser „Platz im Grünen“ ist eine Streuobstwiese umgeben von Wald am Ortsrand zwischen Hausen und Heroldsbach, die mit einem Bauwagen und einem Unterstand im Wald ausgestattet ist. - Betreuung und Förderung der Kinder - Eigenverantwortliche Planung und Gestaltung einzelner Elemente des Kindergartenalltags - Enger Austausch mit den Eltern Wir suchen Sie – wenn Sie… - staatlich anerkannte Erzieherin oder pädagogische Fachkraft sind - liebevoll mit Kindern umgehen - Freude an Natur und Wald zu jeder Jahreszeit haben - über eine ausgeprägte Team- und offene Kommunikationsfähigkeit verfügen - eigeninitiativ und selbstverantwortlich handeln - zuverlässig und flexibel sind Erfahrungen in Wald- und Naturpädagogik sowie die Bereitschaft zur beruflichen Weiterbildung sind wünschenswert. Auch Berufseinsteiger/ -innen und Wiedereinsteiger/-innen dürfen sich gerne bewerben. Anforderungen an den Bewerber: Erweiterte Kenntnisse: Kinderpflege, Kleinkinderbetreuung Ergänzende Informationen:
Zum Stellenangebot

Stellvertre­tender Testmanager ARS (w/m/d)

Di. 05.07.2022
Nürnberg
Das IT-Systemhaus ist der IT-Dienstleister der Bundesagentur für Arbeit (BA) und stellt über 100 Anwen­dungen und IT-Lösungen für die Arbeitsagenturen und Jobcenter bundesweit bereit. Software­lösungen im IT-Systemhaus werden mit innovativen Technologien und Architekturen auf Basis offener Standards entwickelt und in redundanten, hochverfügbaren Rechenzentren als Private Cloud betrieben. Als operativer IT-Dienstleister der BA betreibt das IT-Systemhaus mit über 170.000 vernetzten PC-Arbeitsplätzen und der dazugehörigen Infrastruktur eine der größten IT-Landschaften Deutschlands und entwickelt diese ständig weiter. Wir suchen für unseren Standort in Nürnberg einen Stellvertre­tenden Testmanager ARS (w/m/d) Einstellungstermin: sofort Referenzcode: 2022_E_002773 Vertragsart: unbefristet Vergütung: TE III (A 11) – nach Tarifvertrag der BA (TV-BA) Der Servicebereich SEM32 umfasst die Themen­bereiche ITSM-Werkzeuge, Service Level Management sowie die Steuerung des BA-eigenen User Help Desk. Die ausgeschriebene Stelle ist im Fachteam ITSM-Werkzeuge angesiedelt. Aktuell findet hier ein Lifecycle des ITSM-Workflowtools BMC Remedy Action Request System (ARS) statt mit dem Ziel, eine umfassende Enterprise Service Management (ESM) Suite als Software as a Service (SaaS) einzuführen. Sie unterstützen und vertreten den Test­manager des ARS-Testmanagements und übernehmen Tätigkeiten in der Planung und Beauftragung der im ARS-Testbereich einge­setzten externen Dienstleister. Daneben fungieren Sie als fachliche/-r Ansprech­partner/-in der internen Kolleginnen und Kollegen im ARS-Test­management. Wenn Sie eigen­verant­wortliches Arbeiten schätzen und Sie zukünftig in einem spannenden und abwechslungs­reichen Umfeld dazu beitragen möchten, unsere ITSM-Werkzeuge weiterzu­entwickeln, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Ihre Aufgaben und Tätigkeiten: Zu den Aufgaben­schwerpunkten zählen Tätigkeiten in den folgenden Themen­bereichen: Weiterführung des bestehenden Test­frame­works für das ITSM-Workflow­tool ARS (Testfall­katalog, Testauto­matisierung, Testdurch­führung, Schlüsselwort­bibliothek etc.) Aufbau und Weiter­entwicklung eines geeigneten Test­frameworks für das neue ESM-Tool Vertretung der fachlichen Leitung inkl. Steuerung der ext. Dienstleister im ARS-Test­bereich Fachliche/-r Ansprech­partner/-in für die IT-Technike­rinnen/​IT-Techniker und IT-Fach­assis­tentinnen/​IT-Fach­assis­tenten im ARS-Test­bereich Hochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation (bevorzugte Fachrichtungen: Informatik, Wirtschaftsinformatik) Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Oder ein vergleichbares Profil Sie überzeugen weiterhin durch: Fundierte Kenntnisse des IT-Service-Manage­ments, insbesondere der existierenden ITSM-Prozesse Fundierte Kenntnisse des ITSM-Workflow­tools ARS inkl. der existierenden Module und Betriebs­abläufe Fundierte Kenntnisse der eingesetzten Tools JIRA, Confluence, Tamara, Jenkins Grund­kenntnisse agiler Arbeits­methoden (z. B. Scrum, Kanban) Ein interessantes, technisches Arbeits­umfeld Attraktive Bezahlung im Rahmen des öffentlichen Dienstes Berufliche Weiterentwicklung und ein umfangreiches Qualifizierungsangebot (20 Weiterbildungstage pro Mitarbeiter/-in im Jahr) Flexible und familienfreundliche Arbeits­zeitmodelle Standortgarantie (Metropolregion Nürnberg) Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders. Bewerbungen von schwerbehinderten und diesen gleichgestellten behinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Vergütung erfolgt nach Tätigkeitsebene III TV-BA. Bitte beachten Sie, dass Sie nach einer Einstellungszusage gemäß dem SÜG (Sicherheitsüberprüfungsgesetz) geprüft werden.
Zum Stellenangebot

Elektroniker/in (w/m/d) im Bereich Mess-, Steuer- und Regelungstechnik

Di. 05.07.2022
Nürnberg
Es sind mehrere Stellen zu besetzen. Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürger/innen. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 12.000 Mitarbeiter/innen, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen. Das Hochbauamt ist mit rund 260 Beschäftigten zentraler städtischer Dienstleister für die kommunalen Hochbauaufgaben. Ein Schwerpunkt der Aufgaben ist der Erhalt und die Pflege der vorhandenen Bausubstanz, einschließlich aller städtischen Denkmäler, der Bau und Unterhalt von Schulen, Kinderbetreuungs-, Freizeit-, Kultureinrichtungen und Verwaltungsgebäuden (bspw. Tiergarten, Stadtbibliothek, Feuerwehr) sowie die Restaurierung und Instandhaltung des reichen historischen Erbes Nürnbergs. Daneben übernimmt das Hochbauamt auch Aufgaben des technischen Gebäudemanagements und zentrale Aufgaben des kommunalen Energiemanagements, der Gebäudeautomation und des baulichen Umwelt- und Gesundheitsschutzes. Besoldungsgruppe EGr. 8 TVöDEinsatzbereich: beim Hochbauamt, Abteilung Technische Anlagen, Sachgebiet Heizungs-, Klima- und LüftungstechnikSelbstständige Wartungs-, Prüf- und Instandsetzungsarbeiten an digitalen Mess-, Steuer- und Regelanlagen für Heizungs-, Klima-, Lüftungs-, Wasseraufbereitungs-, Solar- und Wärmerückgewinnungsanlagen Erkennen und Beheben von Störungen an elektrischen und digitalen Anlagenkomponenten insbesondere bei Öl-/Gasbrennern, Elektromotoren, Umwälzpumpen sowie Motorventilen Reparatur-, Ergänzungs- und Änderungsarbeiten in Schaltschränken sowie elektrische Verdrahtungsarbeiten Bedienen von GLT-Anlagen sowie das Programmieren von Nutzungszeiten, Heizkennlinien, Jahres- und Wochenprogrammen Für die Tätigkeit ist eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker/in (w/m/d) unverzichtbar. Daneben erwarten wir Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik ist wünschenswert Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie selbstständige Arbeitsweise Führerschein der Klasse B Volle gesundheitliche Eignung für den Aufgabenbereich Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie Unbefristete Einstellung Arbeiten in einem vertrauensvollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Prämien Attraktive, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung Flexible Arbeitszeiten und Beschäftigungsmodelle Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Zuschuss zum Firmenabo der VAG bzw. zu Jahresfahrkarten der Deutschen Bahn
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) für den Career Service

Di. 05.07.2022
Nürnberg
Durch Vielfalt gemeinsam Innovationen schaffen: An der Technischen Hoch­schule Nürnberg Georg Simon Ohm arbeiten viele unter­schiedliche Menschen gemeinsam an den Heraus­forderungen der Zukunft. Wir verstehen Vielfalt als Chance, die wir konstruktiv nutzen wollen, indem wir sie anerkennen und ihr Potenzial einsetzen. Werden auch Sie Teil der TH Nürnberg, arbeiten Sie mit an neuen Projekten und Perspektiven, die Innovation in die Gesell­schaft tragen. Auch Quereinsteiger*innen sind bei uns will­kommen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Servicezentrum Studium einen Referenten (w/m/d) für den Career Service Persönliche, telefonische und videobasierte Einzel- und Gruppenberatung von Studierenden und Absolvent*innen in deutscher und englischer Sprache zur Erarbeitung von Kompetenzprofilen, Bewerbungsstrategien und Bewerbungsunterlagen, Telefon- oder Video-Interviews und/oder Vorstellungsgesprächen Beratung von Studierenden zur Vorbereitung auf die Auswahlverfahren von Stipendiengebern Mitarbeit bei der Konzipierung, Erstellung und Weiterentwicklung von Schulungsmaterialien in deutscher und englischer Sprache Mitarbeit bei der Entwicklung von Selbstlernkursen Durchführung von Seminaren in Präsenz und online in deutscher und englischer Sprache Seminarmanagement (Organisation von Seminaren, Kommunikation mit Studierenden und Referent*innen, Evaluation etc.) Netzwerkarbeit mit Stipendiengebern und Durchführung der Nominierungsverfahren Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaften, Medienwissenschaften, Erziehungswissenschaften, Sozialwissenschaften oder Psychologie bzw. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelorstudium mit nachweislicher Erfahrung in oben genannten Aufgaben Es macht Ihnen Freude, Menschen bei ihrer Kompetenzentwicklung zu fördern Sie interessieren sich für Personalauswahlprozesse und möchten Beratungskompetenz erwerben oder Ihre Kenntnisse vertiefen Idealerweise haben Sie selbst schon Schulungen oder Tutorials online genutzt Es macht Ihnen Spaß, immer wieder neue Software-Tools anwenden zu lernen Sie besitzen englische Sprachkenntnisse auf C1-Niveau und sehr gute Deutschkenntnisse Sie arbeiten gerne selbstständig und gehen dabei strukturiert und sorgfältig vor Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie ein serviceorientierter Umgang mit Studierenden und Unternehmensvertreter*innen zeichnen Sie aus Ein auf zwei Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis in der Entgeltgruppe 10 TV-L; bitte informieren Sie sich z.B. unter oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im dynamischen Umfeld einer modernen Hochschule Flexible und mobile Arbeitszeitmodelle Zentrale und verkehrsgünstige Lage in Nürnberg Ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot, u.a. mit Onboarding, Sprachkursen, Gesundheitskursen sowie E-Learning-Elementen Gerne können Sie bei uns in Teilzeit arbeiten, wenn durch Jobsharing eine ganztägige Besetzung des Arbeitsplatzes gewährleistet ist. Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler (w/m/d)

Di. 05.07.2022
Nürnberg
Durch Vielfalt gemeinsam Innovationen schaffen: An der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm arbeiten viele unterschiedliche Menschen gemeinsam an den Herausforderungen der Zukunft. Wir verstehen Vielfalt als Chance, die wir konstruktiv nutzen wollen, indem wir sie anerkennen und ihr Potenzial einsetzen. Werden auch Sie Teil der TH Nürnberg, arbeiten Sie mit an neuen Projekten und Perspektiven, die Innovation in die Gesellschaft tragen. Auch Quereinsteiger*innen sind bei uns willkommen. Verstärken Sie die zentrale Einrichtung Lehr- und Kompetenzentwicklung (LeKo) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Softwareentwickler (w/m/d) für die Mitarbeit im Projekt „STARFISH“ für den Aufbau einer Kollaborationsplattform. Das Projekt wird durch die Stiftung Innovation in der Hochschullehre zur Gestaltung der digitalen Transformation der Hochschullehre gefördert. Mitentwicklung der auf Intrexx und Microsoft 365 basierenden Kollaborationsplattform für alle Angehörigen der TH Nürnberg Machbarkeitsstudien im Sinne der Prototypenentwicklung sowie Verfeinerungen von Anforderungen in enger Zusammenarbeit mit dem Projektteam Integration in und Adaption an ausgewählte Anwendungen der Kollaborationsplattform Technischer und fachlicher Support im Projektkontext Zusammenarbeit mit der zentralen IT sowie den Datenschutzbeauftragten, Fachbereichen und Verbundprojektpartnern Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker*in für Anwendungsentwicklung oder über ein abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Softwareengineering, Informatik, Informationstechnik, Medientechnik, Elektrotechnik oder Wirtschaftsinformatik bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung Sie besitzen Kenntnisse in mindestens zwei der folgenden Bereiche: Low-Code-Design und -Entwicklung, idealerweise mit Intrexx, Groovy und XSLT Frontend-Entwicklung (z.B. HTML, CSS, JavaScript) Entwicklung und Betrieb von Webservices (z.B. SOAP, WSDL, REST) Entwicklung mit relationalen oder objektrelationalen Datenbanksystemen (z.B. PostgreSQL, SQL-Server) und SQL Integration von Cloud-Diensten in bestehende Anwendungen Sie besitzen idealerweise Kenntnisse in Microsoft 365 inklusive SharePoint Mit der Nutzung von Versionsverwaltungs- und möglicherweise auch Continuous-Integration-Systemen sind Sie vertraut Kenntnisse (zumindest aus Anwendersicht) in Lernmanagementsystemen (z.B. Moodle) sind von Vorteil Sie besitzen die Fähigkeit, Problemlösungen gemeinsam zu erarbeiten und Entwicklungen zielorientiert durchzuführen Ein bis 31. Mai 2024 (Projektende) befristetes Beschäftigungsverhältnis; die Eingruppierung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation in Entgeltgruppe 8 oder 10 TV-L; bitte informieren Sie sich über die Bezahlung, z.B. unter oeffentlicher-dienst.info Ein lebendiges, offenes Projektteam, in dem Räume und Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung und Entwicklung selbstverständlich sind; Informationen zur Einrichtung finden Sie unter th-nuernberg.de/leko Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im dynamischen Umfeld einer modernen Hochschule Flexible und mobile Arbeitszeitmodelle Ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot, u.a. mit Onboarding, Sprachkursen, Gesundheitskursen sowie E-Learning-Elementen Vergünstigungen im Rahmen von Kooperationen, u.a. ein Jobticket für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel Gerne können Sie bei uns in Teilzeit arbeiten, wenn durch Jobsharing eine ganztägige Besetzung des Arbeitsplatzes gewährleistet ist. Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit. Menschen mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Senior Netzwerk Spezialist - WAN (m/w/d)

Di. 05.07.2022
Rheinbach, Berlin, München, Nürnberg
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Netzwerk Spezialist - WAN (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Berlin, München, Nürnberg oder Rheinbach. Der Bereich Operations ITOM 3 WAN verantwortet für unsere Kunden den Betrieb des WAN Backbone auf Basis eines WDM Netzwerkes, über die CarrierEthernet Plattform, bis hin zu den verschlüsselten Customer Edge Anschluss Punkten. Die Services Crypto und SD VPN sollen verstärkt zum Einsatz kommen. Aufbau und Betrieb der WAN Komponenten in den einzelnen Netzwerk Layern Monitoring mittels zentraler Management-Tools und Störungsbehebung im Incident Prozess Durchführung von Konfigurationsarbeiten zur Netzwerkoptimierung Planung, Steuerung und Durchführung von Changes im Rahmen der Netzwerk-Infrastruktur Mitarbeit bei Entwicklung und Umsetzung innerbetrieblicher Optimierungsmaßnahmen (Tools, Verfahren und Prozesse) Aktive Mitwirkung in Projekten und Projektrollouts Teilnahme an der Rufbereitschaft Ausbildung oder Studium im relevantem Fachgebiet mit entsprechenden Fachkenntnissen Mindestens 3 - 5 Jahre relevante Berufserfahrung Gute Kenntnisse im Bereich Ethernet TCP/IP, Routingprotokolle (OSPF, BGP), IPSec, MPLS, QoS, und VoIP Kenntnisse und Erfahrungen mit Produkten der Hersteller Cisco, Nokia/Nuage und Secunet Gute Kommunikationsskills, Kundenorientiertheit und Freude an der Arbeit im Team Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Kundenberater mit Schwerpunkt Services und Consulting Personalwesen (m/w/d)

Di. 05.07.2022
Augsburg, Bayreuth, Chemnitz, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffent­lichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heirats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Soft­ware­lösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Ver­waltungen dabei, service­orientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Geschäftsstellen in München, Augsburg, Bayreuth, Landshut, Nürnberg, Regensburg oder Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kundenberater mit Schwerpunkt Services und Consulting Personalwesen (m/w/d) 222203 im Angestellten- oder Beamtenverhältnis. Unser Kundenservice für das Personalwesen befindet sich an all unseren bayerischen Standorten. Die Beschäftigten sind für die Anwender unserer Software OK.PWS jederzeit kompetente Ansprechpartner (m/w/d). Die Unterstützung der Kunden erfolgt in enger Zusammenarbeit im Kundenservice-Team sowie mit den Abteilungen Vertrieb, Entwicklung, Produktmanagement und Marketing. Sie beraten unserer Kunden rund um unsere Softwarelösung OK.PWS sowie ergänzenden Produkten wie beispielsweise der eAkte Sie betreuen unserer Anwender bei fachlichen (z. B. tarif-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen) und technischen Anfragen Sie überwachen zu erbringende Dienstleistungen für unsere Bestandskunden Sie führen Anwenderschulungen sowie individuelle Kundenschulungen vor Ort durch Sie nehmen an Messen und weiteren Kundenveranstaltungen teil Sie kümmern sich um die laufende Aktualisierung von unseren Handbüchern sowie Seminarunterlagen Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachkraft (m/w/d), Steuerfachangestellter (m/w/d), Personalfachkaufmann (m/w/d), Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. Beamter (m/w/d) der Qualifikationsebene 2 oder 3 Idealerweise haben Sie erste Berufserfahrung im Bereich Payroll oder Personalwirtschaft Sie konnten Kenntnisse im Tarifrecht (bevorzugt öffentlicher Dienst), Sozialversicherungs- und Steuerrecht aufbauen Sie sind kommunikationsstark und dienstleistungsorientiert Sie zeichnet die Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themengebiete aus Reisebereitschaft im Einsatzgebiet der bayrischen Kunden ist für Sie kein Problem Eine hohe IT-Affinität rundet ihr Profil ab Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben sowie eine eigenverantwortliche, sinnstiftende Tätigkeit in einem motivierten Team Starke Netzwerke, eine nahbare Führungskultur, eine wertegeprägte Unternehmenskultur, die innovatives, eigenverantwortliches und agiles Arbeiten unterstützt sowie ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem sich permanent ändernden Markt bietet Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Arbeiten in zentraler Lage 30 Urlaubstage Flexibles und familienfreundliches Arbeiten, einschl. Gleitzeit und Telearbeit Eine zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Die Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement Bei Beamten (m/w/d) wird zusätzlich eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Zum Stellenangebot

Senior IT Architect Extranet (m/w/d)

Di. 05.07.2022
Frankfurt am Main, Erfurt, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior IT Architect Extranet (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Meckenheim, alternativ bundesweit an einem unserer BWI-Standorte Die Business Unit Solution Projekte verantwortet die zeitgerechte, sachgerechte und wirtschaftliche Planung und Implementierung von Lösungen für die Bundeswehr und weitere Kunden der BWI. Mit dem Projekt „ExtranetBw“ soll die digitale Vernetzung von Angehörigen der Bundeswehr über die Grenzen des eigenen IT-Systems hinaus erreicht werden. Der Aufbau der IT-Plattform zählt zu den wichtigsten Digitalisierungsaktivitäten des Kunden Bundeswehr. Erarbeitung von IT-Lösungen, konzeptionelle Weiterentwicklung und Integration von bestehenden IT-Services zur Gesamtlösung eines Extranets für den Kunden Bundeswehr Durchführung von Analysen zur Aufnahme technischer und fachlicher Anforderungen des Auftraggebers und Bewertung im Kontext der IT-Landschaft der BWI Abstimmung, Dokumentation und Kommunikation der Ergebnisse im Team der Architekten und mit den leistungserbringenden Einheiten der BWI Aufbereitung und Kommunikation komplexer technischer Sachverhalte gegenüber dem Management und dem Auftraggeber Fachliche Analyse und Bewertung von technischen Abhängigkeiten, Unterstützung des Änderungs- und Risikomanagements im Projekt Leitung von Fachthemen und fachliche Steuerung externer Dienstleister  Erfolgreich abgeschlossenes MINT-Studium oder vergleichbar Mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der abteilungsübergreifenden Planung, Konzeption und Umsetzung komplexer IT-Infrastrukturen Detaillierte Kenntnisse im Kontext der Bereitstellung von Webanwendungen, hyperkonvergenten IT-Systemen, Software Defined DataCentern, Cloud native Kubernetes und VMware Cloud Foundation Zertifizierungen: ITIL Foundation, außerdem wünschenswert: TOGAF oder vergleichbar, CPRE Foundation Erfahrungen im Umgang mit ARIS und SPARX EA wünschenswert Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit, Selbstständigkeit und Zielorientierung sowie ein projekt- und teamorientiertes Arbeiten Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: