Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 7 Jobs in Offingen

Berufsfeld
  • Assistenz 2
  • Allgemeinmedizin 1
  • Netzwerkadministration 1
  • Projektmanagement 1
  • Sekretariat 1
  • Steuern 1
  • Systemadministration 1
  • Unternehmensberatung 1
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Franchise 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Assistenz (m/w/d) der Abteilungsleitung Standortentwicklung

Di. 27.10.2020
Neu-Ulm
Lokal verankert und überregional vernetzt: Wir sind Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsverband, Bildungsträger und Interessenvertretung für unsere rund 2.600 Mitgliedsgenossenschaften. Als moderner und partnerschaftlicher Dienstleister begleiten wir Unternehmen unterschiedlichster Branchen in 14 Bundesländern. Enge Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung und Unterstützung der Referenten Erledigung aller Assistenzaufgaben (Büroorganisation inkl. Postbearbeitung, Schriftverkehr, Koordination von Terminen/Sitzungen und Reisemanagement) Übernahme und selbstständige Bearbeitung von Projektaufgaben Erstellung und Aufbereitung von Präsentationen  Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung  Erste Berufserfahrung im Sekretariat oder der Assistenz einer Führungskraft Sicheres und aufgeschlossenes Auftreten gegenüber Mitarbeitern und Führungskräften, Zuverlässigkeit, Integrität und Teamfähigkeit sowie eine strukturierte Arbeitsweise Ein sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen und sehr gute EDV-Kenntnisse in MS Office/Lotus Notes Hohes Maß an Arbeitsorganisation, Selbstmanagement und Handlungsorientierung Entwickeln Sie unser Unternehmen aktiv mit! Sie erwartet ein vielseitiger und anspruchsvoller Tätigkeitsbereich, den wir als Wachstumstreiber unseres Unternehmens verstehen. In unserer genossenschaftlich geprägten Unternehmenskultur haben Tradition, Vertrauen, Nähe und Sicherheit einen hohen Stellenwert. Wir wissen, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre beste Leistung immer da zeigen, wo sie eingebunden sind und sich wohlfühlen - und dort, wo sie gefordert und gefördert werden. Denn ein Arbeitsplatz ist weit mehr als eine Stellenbeschreibung. Deshalb bieten wir Ihnen in allen Bereichen fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten, Aufstiegschancen, flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, freiwillige Zusatzleistungen (diverse Versicherungsleistungen, Sonderurlaub), Betriebliche Altersversorgung, Mobiles Arbeiten, Betriebliches Gesundheitsmanagement und die Perspektive einer langfristigen beruflichen Entwicklung in einem etablierten Unternehmen.  
Zum Stellenangebot

Ärztin/Arzt (m/w/d) bzw. Fachärztin/Facharzt (m/w/d) in der Laufbahn der Offiziere

Mo. 26.10.2020
Koblenz am Rhein, Ulm (Donau), Berlin, Hamburg, Westerstede
Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht. Medizinische Expertise einsetzen. Mit Wissen prüfen und behandeln. Als Medizinerin bzw. Mediziner im Sanitätsdienst der Bundeswehr sind Sie die Ärztin bzw. der Arzt für Soldatinnen und Soldaten im Inland wie auch im Auslandseinsatz. Zugleich sind Sie militärische Führungskraft. Mit Ihrer hervorragenden Fachkenntnis sind Sie jederzeit kompetente Ansprechpartnerin bzw. kompetenter Ansprechpartner in allen Aspekten der Patientenversorgung. Sie sind in verschiedenen Bereichen der Gesunderhaltung eingesetzt: von Prävention über Diagnose und Therapie bis hin zur Nachsorge von Krankheiten und Verletzungen. Sie erkennen und behandeln akute Notfälle. Sie setzen lebensrettende und lebenserhaltende Maßnahmen ein. Sie begleiten Patrouillen in einem gepanzerten Notarztwagen und stellen die medizinische Notfallversorgung, auch in Gefechtssituationen, sicher. Sie arbeiten in der Gewalt- und Suchtprävention. Sie behandeln posttraumatische Belastungsstörungen und werden somit zur Vertrauensperson Ihrer Kameradinnen und Kameraden. Sie nehmen an medizinischen Forschungsvorhaben teil. Sie sind für die Aus- und Weiterbildung des medizinischen Fachpersonals verantwortlich Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Teams und eine wichtige Ansprechperson für Ihre Kolleginnen und Kollegen. Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber und erhalten ein attraktives Gehalt. Sie erwartet eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit geregelten Arbeitszeiten. Sie erhalten umfassende Fortbildungsangebote und bilden sich fachlich weiter. Sie nutzen die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sie sind approbierte Medizinerin oder approbierter Mediziner gemäß Bundesärzteordnung und sind Deutsche bzw. Deutscher im Sinne des Artikels 116 des Grundgesetzes. Sie haben ggf. bereits eine abgeschlossene Facharztausbildung. Sie haben eine eintragsfreie Auskunft aus dem Bundeszentralregister. Sie sind führungsfähig und übernehmen gerne Führungsverantwortung. Sie sind gesundheitlich geeignet und körperlich fit. Sie identifizieren sich mit dem Berufsbild des Sanitätsstabsoffiziers (m/w/d) und stehen grundsätzlich Einsätzen außerhalb des regulären Aufgabenbereichs (bspw. Auslandseinsätze, Übungen, Kommandos) offen gegenüber. Sie bewerben sich bis zum 31. Dezember 2020 für eine Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Zum Stellenangebot

Bauingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Tiefbau/Verkehrswesen

Sa. 24.10.2020
Ulm (Donau)
Die Stadt Neu-Ulm ist Teil des Oberzentrums Ulm/Neu-Ulm (ca. 60.000 Einwohner). Neu-Ulm ist nicht nur eine junge, aufstrebende Stadt, sondern auch als Arbeitgeberin vielfältig. Wir bieten Arbeitsplätze... ... in der Verwaltung, ... in gewerblich-handwerklichen Bereichen sowie ... in sozialen Bereichen, sei es als Kindererzieher(in) / Kinderpfleger(in) oder Sozialpädagoge(in). Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerbüros arbeiten eng mit anderen Menschen zusammen, unsere Ingenieurinnen und Ingenieure beweisen ihr Können im Bereich der Innenstadterneuerung oder beim Bau von Schulen. Die Stadtverwaltung Neu-Ulm sucht für das Dezernat 3/Hauptabteilung Öffentlicher Lebensraum und Verkehr, Abteilung Straßen- und Brückenbau zum 01.01.2021 einen Bauingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Tiefbau/Verkehrswesen in Vollzeit wegen Eintritt der Stelleninhaberin in den Ruhestand. Selbstständige Konzeption, Planung, Ausschreibung sowie Bauleitung und Abrechnung von Tiefbauprojekten und Erschließungsmaßnahmen (Neubau, Umbau und Sanierung) Projektierung und Umsetzung von Erhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen in den o. g. Teilbereichen Koordination der Maßnahmen mit Ver- und Entsorgungsbetrieben, der Verkehrsbehörde, den städtischen Abteilungen und Dritter Erstellung und Abwicklung von Ingenieur- und Erschließungsverträgen sowie Wahrnehmung der Bauherrenfunktion Betreuung der AVA-Software im Tiefbau Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen aus den Vertiefungsrichtungen Tiefbau, Verkehrswesen, Verkehrsinfrastruktur, Infrastrukturmanagement oder vergleichbare Ausbildung Gute Kenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht Selbstständiges und eigenverantwortliches sowie strukturiertes Arbeiten Konzeptionelles Denkvermögen und Eigeninitiative Zuverlässigkeit, Durchsetzungsvermögen, Urteils- und Entscheidungsfähigkeit Kommunikations- und Teamfähigkeit Versierter Umgang mit den einschlägigen Softwareanwendungen familienfreundliche Arbeitgeberin: Work-Life-Balance mit grundsätzlicher flexibler Arbeitszeitregelung mit Arbeitszeitausgleich, Möglichkeit des Telearbeitsplatzes, Möglichkeit der Reduzierung auf Teilzeitarbeit zukunftsorientierte Arbeitgeberin: Gesundheitsförderung durch umfassendes Gesundheitsprogramm, internes und externes Fort- und Weiterbildungsangebot, berufliche Entwicklungsperspektiven und betriebliche Altersvorsorge attraktive Arbeitgeberin: Jobticket, vergünstigte Parkmöglichkeit, ermäßigte Eintrittskarten für einige öffentliche Einrichtungen, verkehrsgünstige Lage, modern ausgestattete Arbeitsplätze, kollegiales und angenehmes Arbeitsumfeld Die Eingruppierung erfolgt bis Entgeltgruppe 11 TVöD. Wir bieten... ... Chancen und Vielfalt, ... Arbeitsqualität, ... Fortbildung und Gesundheitsförderung. Die Stadt Neu-Ulm als Arbeitgeberin bietet Ihnen die Chance, neue Aufgabenfelder wahrzunehmen, ohne den Arbeitgeber wechseln zu müssen. Die Arbeitsplätze der Stadt spiegeln das ganze Leben wider. Eine solche Vielfalt können nur wenige Arbeitgeber bieten.
Zum Stellenangebot

Systemadministrator (w/m/d) Network Security

Mi. 21.10.2020
Stuttgart, Freiburg im Breisgau, Heilbronn (Neckar), Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Ulm (Donau)
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Konzeption und Design der Komm.ONE Datacenter Firewalls Analyse und Bewertung neuer Datacenter Technologien und Produkte Implementierung, Betrieb und Administration von Firewall- und Intrusion-Prevention-Systemen Troubleshooting und Netzwerkanalyse Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder Ausbildung als Fachinformatiker/in mit mehrjähriger Berufserfahrung und Zusatzqualifikation Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Firewalls der Hersteller Cisco, Fortinet und Checkpoint Gute Kenntnisse im Umgang mit Routingprotokollen wie OSPF Erfahrung im Umgang mit Netzwerkautomatisierungstools Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Die Stellen sind nach EG 11 TVöD / A12 LBesG bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung bzw. Besoldung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen Eine unbefristete Einstellung
Zum Stellenangebot

Steuerfachleute (m/w/d) zur selbständigen Leitung einer Beratungsstelle

So. 18.10.2020
Stuttgart, Leonberg (Württemberg), Sindelfingen, Ulm (Donau), Freiburg im Breisgau, Karlsruhe (Baden), Pforzheim, Heilbronn (Neckar)
Der Aktuell Lohnsteuerhilfeverein e.V. ist einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Mit deutschlandweit über 700 Beratungsstellen beraten wir insgesamt über 240.000 Mitglieder rund um ihre Einkommensteuererklärung im Rahmen der Beratungsbefugnis begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG. Seit Gründung des Vereins im Jahr 1996 stehen wir unseren Beratungsstellenleitern als starker Partner beratend und tatkräftig zur Seite. Mit unserer jahrelangen Erfahrung und dem prämierten & praxiserprobten Franchise Konzept zur Eröffnung einer Beratungsstelle begleiten wir gerne auch Sie in eine erfolgreiche Zukunft.Steuerfachleute (m/w/d) wie z. B. Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte, Steuerberater zur selbständigen Leitung einer Beratungsstelle im Haupt- oder Nebenberuf für die Standorte Stuttgart, Leonberg, Sindelfingen, Ulm, Freiburg, Karlsruhe, Pforzheim und Heilbronn. Sie sind oder waren auf dem Gebiet des Einkommensteuerrechts tätig und möchten endlich Ihr eigenes Ding machen? Dann eröffnen Sie Ihre eigene Beratungsstelle am Ort Ihrer Wahl. Gestalten Sie die Tätigkeit nach Ihren Wünschen und passen Sie die Arbeit an Ihre Lebenssituation an, egal ob haupt- oder nebenberuflich. Wir unterstützen Sie dabei und geben Ihnen Sicherheit bei Ihrem Karrieresprung in die Selbständigkeit. Ihre Aufgaben: selbständige Leitung Ihrer Beratungsstelle ganzjährige steuerliche Beratung und Betreuung Ihrer Mandanten (Mitglieder) Erstellung von Einkommensteuererklärungen Korrespondenz mit dem Finanzamt Prüfung der Steuerbescheide und Erhebung von Einsprüchen Gewinnung von Neu-Mitgliedern Kaufmännische Ausbildung und eine mindestens dreijährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Einkommensteuerrechts gemäß § 23 (3) StBerG. Typische Berufe, die für die Leitung einer Beratungsstelle prädestiniert sind: Steuerfachangestellter (m/w/d) Steuerfachgehilfe (m/w/d) Steuerfachwirt (m/w/d) Steuerberater (m/w/d) Bilanzbuchhalter (m/w/d) Steuersachbearbeiter (m/w/d) in Unternehmen ehemaliger Finanzbeamter (m/w/d) Rechtsanwalt (m/w/d) flexible Zeit- und Arbeitseinteilung freie Standortwahl überdurchschnittliche Grundvergütung lukrative Sonderboni keine Umsatzvorgaben kostenlose Weiterbildungen (praxisbezogene Steuerseminare, Online-Seminare) kostenlose Unterstützung beim Aufbau Ihrer Beratungsstelle Ausstattung Ihrer Beratungsstelle (Firmenschild, Stempel, etc.) Steuersoftware inklusive Cloud-Lösung professionelle Mitgliederverwaltung Online-Auftritt (eigene Webseite, Google My Business) 1.000 Euro Werbeaktionspaket plus laufend weitere Werbekostenzuschüsse Beratung durch die Marketingabteilung fachliche Unterstützung durch Steuerexperten-Hotline kostenlose Versicherung bei Beratungsfehlern individuelle Einschulung für Steuer- und Verwaltungssoftware per Online-Fernwartung Expertenteam für Technik- & Organisationsfragen App & Onlineportal für eine zeitgemäße Steuerkommunikation mit Mandanten und vieles mehr…
Zum Stellenangebot

Sekretariat/Assistenz Projekt Innovative Exzellenzqualifikation Handwerk DQR 4-7

Fr. 16.10.2020
Ulm (Donau)
Die Handwerkskammer Ulm als modernes Dienstleistungszentrum für das Handwerk mit 19.500 Mitgliedsunternehmen, in denen rund 120.000 Menschen und knapp 8.000 Auszubildende Beschäftigung finden, sucht ab sofort für unseren Geschäftsbereich Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm ein Sekretariat / Assistenz (m/w/d) in Vollzeit für den Fachbereich Exzellenz Handwerk in der Umsetzung des InnoVET-Projekts „Innovative Exzellenzqualifikation Handwerk DQR 4-7“. Die Handwerkskammer Ulm bildet mit regionalen Netzwerkpartnern ein Innovationscluster, das in Zusammenarbeit ein neues, flexibles und hybrides Bildungsmodell für das Handwerk entwickelt, um KMUs bei der Ausbildung künftiger Fachkräfte zu unterstützen und die Aus- und Fortbildung im Handwerk innovativ, attraktiv und zukunftsfähig zu gestalten.Sie arbeiten im Projekt mit und sind für das Sekretariat und die Assistenz zuständig. Dabei unterstützen Sie die Fachbereichsleitung und das Team im Tagesgeschäft, übernehmen allgemeine Assistenzaufgaben und koordinieren eingehende Anfragen. Sie übernehmen administrative Tätigkeiten und sind zuständig für die Terminplanung, -koordination und -überwachung. Sie sind verantwortlich für das Erfassen und Bearbeiten eingehender Rechnungen und wirken an der Erstellung und Konzeptionierung von Arbeitsunterlagen sowie Protokollen mit. Sie kommunizieren mit Projektpartnern und Handwerksbetrieben, planen und koordinieren Besprechungen mit Partnern und Sitzungen von Arbeitsgruppen und Gremien. Dabei wirken Sie auch bei der Vor- und Nachbereitung der Sitzungen mit, übernehmen die Organisation der Bewirtung und erstellen ggf. benötigte Präsentationen und Sitzungsvorlagen. Sie verantworten die Dokumentenablage und sind für das Daten- sowie Adressmanagement im Fachbereich zuständig.Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungsrechtliche Ausbildung, Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung und fundierte administrative Kenntnisse. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Sekretariatstätigkeit und Assistenz gesammelt.   Eine ausgeprägte Kundenorientierung, hohe Kommunikationsfähigkeit, Selbstständigkeit und Eigeninitiative zeichnen Sie aus. Sie zeigen Einsatzfreude, Flexibilität und Teamgeist sowie strategisches Denken und eine strukturierte Arbeitsweise. Kenntnisse über die PC-Standardanwendungen und MS-Office sowie eine gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit setzen wir voraus.Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochinnovativen und engagierten Umfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und zahlreichen Mitarbeiter Benefits. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung. Das Projekt „Zukunft gestalten – Innovationen für eine exzellente berufliche Bildung (InnoVET)“ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.
Zum Stellenangebot

Betriebswirtschaftlicher Berater (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Ulm (Donau)
Die Handwerkskammer Ulm als modernes Dienstleistungszentrum für das Handwerk mit 19.500 Mitgliedsunternehmen, in denen rund 120.000 Menschen und 8.000 Auszubildende Beschäftigung finden, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Betriebswirtschaftlichen Berater (m/w/d) mit Dienstsitz in UlmSie beraten in den Landkreisen Ulm, Alb-Donau und Biberach Handwerksunternehmen und Existenzgründer in allen wirtschaftlichen und finanziellen Aspekten der Unternehmensführung. Darüber hinaus planen, organisieren und führen Sie Veranstaltungen – auch digital – zu aktuellen wirtschaftlichen Themen durch. Zudem wirken Sie in Arbeitskreisen auf Landesebene mit. Ihr Dienstsitz ist Ulm, zusätzlich sind Sie regelmäßig vor Ort in unserer Außenstelle in Biberach.Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit wirtschaftswissenschaftlichem Universitäts-, Hoch- oder Fachhochschulabschluss und bringen für diese verantwortungsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit fundierte, praxisgestützte Beratungskompetenz ein. Durch Flexibilität, selbstständiges, kundenorientiertes und zielorientiertes Arbeiten sowie ein sicheres und freundliches Auftreten stärken Sie unser interdisziplinäres Beratungsteam. Ein eigener PKW für den Außendienst ist erwünscht.Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochinnovativen und engagierten Umfeld mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten und zahlreichen Mitarbeiter-Benefits. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal