Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 226 Jobs in Ottobrunn

Berufsfeld
  • Angestellte 17
  • Sachbearbeitung 15
  • Teamleitung 15
  • Assistenz 14
  • Beamte Auf Landes- 14
  • Leitung 14
  • Netzwerkadministration 14
  • Systemadministration 14
  • Kommunaler Ebene 14
  • Justiziariat 12
  • Rechtsabteilung 12
  • Gruppenleitung 10
  • Sekretariat 10
  • Bauwesen 9
  • Projektmanagement 8
  • Softwareentwicklung 8
  • Abteilungsleitung 6
  • Bereichsleitung 6
  • Sozialarbeit 6
  • Spezialisten 6
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 212
  • Ohne Berufserfahrung 122
  • Mit Personalverantwortung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 199
  • Teilzeit 94
  • Home Office 78
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 164
  • Befristeter Vertrag 48
  • Ausbildung, Studium 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Abteilungsleiter (m/w/d) Industrie-Versicherungen in München

Mi. 04.08.2021
München
Dafür steht seit über 200 Jahren die Versicherungskammer Bayern. Abteilungsleiter (m/w/d) Industrie-Versicherungen in München für den Bereich Vertrag Individual Sach Industrie Sie sorgen dafür, dass unser Standbein Industrieversicherung sowohl in klassischen wie digitalen Schuhen weiter voranschreitet. Sie haben Erfahrung bei der Umsetzung von anspruchsvollen Zielen mit Ihrem Team. Doch am beeindruckendsten ist das Feuer, das in Ihnen brennt: nicht nach Schema F weiterzumachen, sondern Dinge in Frage zu stellen und Ideen mit Ehrgeiz und Eifer voranzutreiben. Dieses Feuer und Ihre überzeugende Persönlichkeit sind uns mehr wert, als ein langer Lebenslauf. Kurz und gut: Bewerben Sie sich jetzt – wir brauchen Sie! Sie steuern, optimieren und führen Ihre Abteilung vor allem mit Fokus auf sehr gute Service Levels, hohe Qualität, Effizienz, Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit. Sie entwickeln und implementieren geeignete Maßnahmen zur Optimierung der betrieblichen Prozesse des Industriegeschäfts. Sie führen und verantworten den kulturellen und digitalen Wandel und erzielen messbare Ergebnisse in ambitionierten Zeiträumen. Sie optimieren die Prozesse crossfunktional End-to-End, ermitteln systematisch Schnittstellenpotentiale und führen crossfunktionale Work-Shops durch. Sie sind für unsere Kunden und Vertriebspartner ein kompetenter, geschätzter und verlässlicher Ansprechpartner, der interne und externe Netzwerke pflegt. Abgeschlossenes Hochschulstudium mit möglichst sehr guten Noten. Führungserfahrung und Motivationsgeschick als Abteilungsleiter (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation. Erfahrung in IT-Projekten und bei der Einführung neuer Bestandsführungssysteme inkl. Migration von Vorteil. Erfahrung und Fertigkeiten bei der Optimierung und Innovation crossfunktionaler Prozesse sowie Organisationen. Optimalerweise fundierte Kenntnisse über industrielle Sachversicherungen. Jede Menge Engagement, Offenheit, Teamgeist, unternehmerisches Denken sowie strategisches Denken und Handeln. Zukunftssicheren Arbeitsplatz beim größten öffentlichen Versicherungskonzern Deutschlands und ein wertschätzendes Arbeitsklima. Flache Hierarchien, Chance auf frühe Verantwortung und/oder fachliche Spezialisierung/Weiterbildung. Flexibles Umfeld: z.B. 38h-Woche, variable Arbeitszeit & mobiles Arbeiten. Leib & Seele: preisgekrönte Kantine, eigenes Fitness-Studio, viele Sport- und Freizeitangebote. Sozial & Nachhaltig: Kulturstiftung, Sponsoring von DAV und Feuerwehren, eigener Honig, E-Bikes etc. Diversity-Willkommenskultur: Erfolgsfaktor Vielfalt!
Zum Stellenangebot

Teamleitung Verwaltung (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
München
Die Südbayerische Wohn- und Werkstätten für Blinde und Sehbehinderte gGmbH (SWW) begleitet den Lebensweg blinder und sehbehinderter Erwachsener mit zusätzlichen Beeinträchtigungen. Dem individuellen Unterstützungsbedarf ihrer Bewohner und Beschäftigten begegnet die SWW mit einem differenzierten Angebot, bestehend aus Werkstatt, Wohnen mit und ohne Tagesstrukturierung und Förderstätten. Auf-/Ausbau, laufende Bearbeitung und Fortentwicklung der betriebswirtschaftlichen Steuerungsinstrumente des Unternehmens Auf-/Ausbau, laufende Bearbeitung und Fortentwicklung des Liquiditätsmanagements Kostensatzkalkulation Vor- und Nachbereitung von Kostensatzverhandlungen Auf-/Ausbau, laufende Bearbeitung und Fortentwicklung des internen Berichtswesens Sicherstellung der Ordnungsmäßigkeit und Funktionsfähigkeit der Verwaltung mit ihren definierten Funktionsbereichen Ansprechpartner gegenüber den operativen Bereichen in Belangen der Verwaltung und Vertretung der Perspektiven und Anforderungen der Verwaltung und gegenüber Geschäftsführung und Bereichsleitungen   ein abgeschlossenes Hochschulstudium / Fachhochschulstudium mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaft oder vergleichbare Vorbildung mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt. vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Bilanzierung, Steuern und Kostenrechnung Kenntnisse zu den Prozessen des Personalwesens, der Beschaffung, der IT und der Klientenverwaltung vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Sozialwirtschaft, idealerweise in der Eingliederungshilfe mehrjährige nachgewiesene Berufserfahrung in einer verantwortlichen Position des Rechnungswesens und/oder Controllings und/oder in der Verwaltungsleitung mehrjährige nachgewiesene Erfahrung in der Leitung von Teams größer 5 Mitarbeitende eine hohe Bereitschaft Veränderungsprozesse mitzugestalten und voranzutreiben einen kooperativen und zugewandten Führungsstil das Anliegen, Mitarbeiter weiterzuentwickeln und Teamarbeit zu fördern eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem lebendigen und weltanschaulich offenen Unternehmen Gestaltungsspielräume und kurze Entscheidungswege interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten einen unbefristeten Arbeitsvertrag und eine Bezahlung nach TVöD mit den entsprechenden Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
München
Wir sind ein leistungsfähiges und zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen der sozialen Sicherheit mit mehr als 3.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als regionaler Träger der Deutschen Rentenversicherung sind wir für die Regierungsbezirke Oberbayern, Niederbayern und Oberpfalz zuständig. An den Standorten Landshut und München sind wir kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner für rund 2,9 Millionen Versicherte, für Arbeitgeber, sowie für 1 Million Rentnerinnen und Rentner. Mit unseren Verwaltungs-Standorten in München und Landshut und unseren Kliniken und Reha-Fachzentren in Gaißach, Bad Füssing und Passau, Bad Reichenhall, Tegernsee, Höhenried und Donaustauf sind wir zudem ein regionaler und krisensicherer Arbeitgeber. Wir suchen zur Verstärkung für die Abteilung Rentenversicherung zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Landshut oder München mehrere Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) oder Referatsleiter (m/w/d) Eigenverantwortliche Entscheidung über rechtliche Sachverhalte im Leistungsbereich eines Trägers der gesetzlichen Rentenversicherung einschließlich der Vertretung der DRV Bayern Süd vor den Sozialgerichten, insbesondere Sachverhalte aus dem SGB I, IV VI, X Übernahme von Führungsverantwortung Juristische Beratung der Mitarbeiter/innen im Aufgabenbereich Beratung und Unterstützung der übergeordneten Führungskräfte Projektarbeit und Mitarbeit in externen Gremien Wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Rechtswissenschaften mit erfolgreich abgeschlossenem 2. Staatsexamen Interesse für die Aufgabengebiete der gesetzlichen Rentenversicherung Persönliches Engagement Freude an einer Führungstätigkeit Ausgeprägte Serviceorientierung und Kommunikationsfähigkeit Kooperationsfähigkeit Organisationstalent Entscheidungsbereitschaft Verhandlungsgeschick sowie Überzeugungskraft Einen krisensicheren Arbeitsplatz Arbeiten in einem engagierten und kollegialen Team Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einer unbefristeten Stelle in Vollzeit (39 Std./wöchtl.) Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung mit Zusatzversorgung und den sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes Gewährung einer Ballungsraumzulage (im Raum München, bei Erfüllung der Voraussetzungen) Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Die Vorteile eines familienorientierten Unternehmens mit flexiblen Arbeitszeiten und teilzeitfähigen Arbeitsplätzen, dazu die Möglichkeit zur Telearbeit Individuelle Weiterbildungs- und Karriere-Möglichkeiten Angebote zum Jobticket und kostenlose Parkplätze Eigenes Betriebsrestaurant, Betriebswohnungen und Betriebskindergarten Ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement und attraktive Angebote der Betriebssportgemeinschaft in Verbindung mit spannenden Kooperationen zum Freizeitsport
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Vollzug des BayKiBiG

Mi. 04.08.2021
München
Wir sind eine moderne, leistungs­fähige und zukunfts­orientierte Behörde in München mit über 2 000 Beschäf­tigten. Als Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger, Kom­munen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgaben­spektrum zum Wohl der Allgemein­heit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Ver­ant­wortungs­bewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unter­schiedlichen öffentlichen und privaten Interessen. Für unser Sachgebiet 13  – Soziales und Jugend suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) für den Vollzug des BayKiBiG Im Sachgebiet 13 werden eine Vielzahl an Aufgaben aus dem sozialen Bereich wahrgenommen, zum Beispiel Jugendhilfe, Heimaufsicht, Sozialhilfe und Förderung von sozialen Einrichtungen. Vollzug des Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetzes – BayKiBiG Durchführung von Belegprüfungen in Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege unter Hinzuziehung des Programms KiBiG.web, einschlägiger Gesetze und Verordnungen Vollzug von Fördermaßnahmen im sozialen Bereich, bspw. Förderung von Erziehungsberatungsstellen, Jugendsozialarbeit an Schulen etc.   Abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungswirt (m/w/d) im Beamtenverhältnis oder vergleichbare Ausbildung, welche der Befähigung für die 2. Qualifikationsebene im Beamtenverhältnis entspricht, z.B. Finanzwirt (m/w/d) Gute verwaltungsrechtliche Kenntnisse, insbesondere die Fähigkeit, verwaltungs­rechtliches Ermessen zu erkennen und auszuüben Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Freude und Kontakt an der Zusammenarbeit mit nachgeordneten Behörden Teamfähigkeit Organisationstalent Zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit bei hohem Arbeitsaufkommen Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen Für interne Bewerber (m/w/d) im Beamtenverhältnis ist die Stelle entsprechend ihrer Qualifikation dotiert Für externe Bewerber (m/w/d) im Beamtenverhältnis besteht die Möglichkeit einer Übernahme entsprechend ihrer bisherigen Besoldungsgruppe bis A 7; die Stelle unterliegt keiner festen Stellenbewertung, sodass eine Entwicklung bis A 8 möglich ist Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz direkt im Zentrum Münchens mit guter Verkehrsanbindung Wertschätzenden Umgang im Kollegen- und Vorgesetztenkreis Flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, hauseigene Kinderkrippe etc. Attraktive Sozialleistungen; wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, vermögenswirksame Leistungen, Ballungs­raumzulage für den Verdichtungsraum München Einen krisensicheren Arbeitsplatz Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Content Creation

Mi. 04.08.2021
München
Als führender IT-Dienstleister für kommunale Kunden in Bayern haben wir uns der zentralen gesellschaft­lichen Herausforderung verschrieben, den digitalen Wandel in unserer Heimat voran­zutreiben. Das erklärte Ziel: Schon 2025 soll niemand mehr aufs Amt gehen müssen! Klingt spannend? Dann werde Teil unserer Mission. Als Werkstudent Content Creation bist du Sinn­puzzler, Befähiger, Perlen­taucher, Gestalter, Moderator und Dramaturg zugleich. Du gestaltest die Kommunikationswelten unserer ca. 1.000 Kolleginnen und Kollegen und übernimmst Veran­twortung für unsere Mitarbeiter­kommunikation - social, digital und mobil. Für unsere Hauptverwaltung in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkstudent (m/w/d) Content Creation 100002für bis zu 20 Stunden in der Woche Du hast Spaß an der Entwicklung neuer Tools und interaktiver Formate? Dann bist du bei uns genau richtig. Als Teil eines kleinen Kommunikationsteams im Vorstandsstab der AKDB setzt du dich dafür ein, die Mitarbeiterkommunikation auf ein neues Level zu heben. Dafür produzierst du wirkvollen Content für verschiedene Formate und Dialoggruppen. Für deine kreativen Ideen lassen wir dir viel Freiraum. Du weißt, (Bewegt)Bilder sagen mehr als tausend Worte. Neben Text erstellst du daher auch ansprechende Foto- und Videoaufnahmen. "Gamification" hast du schon mal gehört? Hier kannst du dich gern austoben. Du besitzt ein gutes Sprachgefühl und hast Spaß an Kommunikation Ideenstärke, Eigeninitiative sowie Hands-On-Mentalität zeichnen dich aus Laufende Immatrikulation eines Studiengangs im Bereich Medien, Kommunikationswissenschaften, Journalistik, Geisteswissenschaften, Betriebswirtschaft oder vergleichbar Idealerweise Unterstützung im Umfang von 20 Stunden pro Woche (flexible Tage während des Semesters) Im Team der AKDB bist du von Anfang an Teil der kommunalen Familie. Wir bieten dir ein Arbeitsumfeld mit individuellen Freiräumen, persönlichen Entwicklungschancen und spannenden Herausforderungen. Wir möchten, dass es dir gut geht, dass du sein kannst, wie du bist, denn nur so kannst du dein ganzes Potenzial entfalten. Hierbei unterstützen wir dich. Teamspirit wird bei uns großgeschrieben. Wir begleiten dich und stehen dir jederzeit unterstützend zur Seite Flache Hierarchien, hohe Dynamik und schnelle Entscheidungen bieten dir einen flexiblen Rahmen, dich mit deinen Stärken voll einzubringen Flexible und studienfreundliche Arbeitszeit, Möglichkeit mobil zu arbeiten Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Firmenphilosophie Geräumige Dachterrasse für Teamevents Wir garantieren einen intensiven Blick hinter die Kulissen, haben immer ein offenes Ohr für innovative Ideen und leben Eigenverantwortung statt Prozesswahn
Zum Stellenangebot

Firewall- und Netzwerkengineer (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
München
Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Firewall- und Netzwerkengineer (m/w/d) 631001im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Unsere Systemumgebung: Netzwerkinfrastruktur auf Basis von Cisco Nexus/ACI inkl. Management Software, Firewall Systeme und VPN Gateways Administration und Konfiguration der Firewall Systemen, VPN Gateways und zentralen und dezentralen Netzwerkkomponenten Eigenverantwortliche Planung von Netzwerk-Architekturen mit Fokus auf Firewall/Security, als auch in den Bereichen Routing & Switching, Datacenter/Cloudservices inkl. technische Projektierung der Umsetzung Eigenverantwortliche Überwachung und Aktualisierung von Netzwerkkomponenten mit Hilfe von Managementsystemen und Automatisierung von Routinevorgängen Projektierung sowie technische Planung/Steuerung von internen/externen Dienstleistern und Providern Stetige Performanceanalyse und -verbesserung, Troubleshooting Pflege der Dokumentation Erfolgreich abgeschlossenes informationstechnisches Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. gleichwertige nachgewiesene Fähigkeiten und Erfahrungen Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Security und Datacenter Netzwerk Gute Kenntnisse in Firewallsystemen (z. B. Checkpoint) und der Planung und Betreuung von Netzwerkarchitekturen (Cloudservices) Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Engagiertes und eigenverantwortliches Arbeiten im Team, Service Orientiertheit und ITIL Kenntnisse Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche; Gleitzeit Zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Junior Produktmanager (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Bayreuth, Landshut, Isar, München, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder für unsere Geschäftsstellen in Landshut, Regensburg, Bayreuth oder Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior Produktmanager (m/w/d) 111002im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Sie möchten etwas bewegen und machen sich mit Begeisterung daran, die Produkte eines Marktführers weiterzuentwickeln und neu zu gestalten Sie übernehmen abhängig von Ihren Erfahrungen entweder als Teil des Teams Produktmanagement für einzelne Produkte des Produkt-Portfolios der AKDB die Verantwortung für den Gesamterfolg und repräsentieren diese Produkte nach Innen und Außen. Alternativ nehmen Sie im Team Produktmanagement Querschnitts-Aufgaben wahr und sichern durch enge Zusammenarbeit mit den (Senior) Produktmanagern den Markterfolg der AKDB-Produkte Sie entwickeln wirtschaftlich erfolgreiche Produkt- und Servicestrategien und Produkt-Roadmaps und schreiben diese über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg fort Sie definieren die Anforderungen von Kunde und Markt für bestehende und zukünftige Produkte Sie positionieren das Produkt, erstellen die wichtigste Marktmessage und unterstützen Marketing & Vertrieb mit vertrieblicher, zielgruppengerechter Argumentation Sie stimmen sich eng mit dem Kundenservice und der Produktentwicklung bezüglich der funktionalen Ausprägung der Produkte ab und motivieren das Team zu bestmöglicher Leistung Sie unterstützen den Ausbau eines für die Portfoliosteuerung geeigneten Reportings Sie sind motiviert und begeistert, ein erfolgreiches IT-Produktportfolio strategisch weiterzuentwickeln und die Digitalisierung der Verwaltung voranzubringen Sie bringen folgende Qualifikationen mit: abgeschlossenes Studium mit wirtschaftlichem und / oder technischem Fokus; erste Berufserfahrung im Produktmanagement oder in Teilbereichen des Produktmanagements Sie haben eine sehr hohe Lösungsorientierung und hohe IT-Affinität Sie haben ein ausgeprägtes Gespür für Kunden und ihre Bedürfnisse Sie haben sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen Sie haben die Fähigkeit, sich auf unterschiedliche Ansprechpartner und Anforderungen flexibel einzustellen Sie haben bereichsübergreifendes Denken, Kreativität und Begeisterung für Neues Sie zeichnen sich durch Gestaltungswillen aus und haben die Fähigkeit, strukturiert und analytisch zu arbeiten Sie möchten in einem erfolgreichen Team mit einer gemeinsamen Vision, einer motivierenden Mission und in einer anregenden Unternehmenskultur arbeiten Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Eine vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum bei Eigenverantwortung in einem motivierten Team und in einem dynamischen Arbeitsumfeld, das Unternehmergeist großschreibt sowie die Umsetzung innovativer Ideen fördert Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche; Gleitzeit Spezielle Schulungs- und Networkingangebote und eine zielgerichtete und begleitete Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagement Bei Beamten (m/w/d) wird zusätzlich eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Zum Stellenangebot

Strategischer Einkäufer (m/w/d) Material und Dienstleistungen

Di. 03.08.2021
München
Die in München ansässige Thüga Aktiengesellschaft (Thüga) ist eine Beteiligungs- und Fachberatungsgesellschaft mit kommunaler Verankerung. 1867 gegründet, ist sie als Minderheitsgesellschafterin bundesweit an rund 100 Unternehmen der kommunalen Energie- und Wasserwirtschaft beteiligt. Die jeweiligen Mehrheitsgesellschafter sind Städte und Gemeinden. Mit ihren Partnern bildet Thüga den größten kommunalen Verbund lokaler und regionaler Energie- und Wasserversorgungsunternehmen in Deutschland – die Thüga-Gruppe. Gemeinsames Ziel ist es, die Zukunft der kommunalen Energie- und Wasserversorgung zu gestalten. Mit ihren mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt und baut Thüga die Gruppe weiter aus, unterstützt kommunale Unternehmen mit Beratung sowie Dienstleistungsgesellschaften und trägt so zur Wettbewerbsfähigkeit ihrer Partner bei. Diese verantworten die aktive Marktbearbeitung mit ihren lokalen und regionalen Marken: Insgesamt versorgen die Thüga-Partner mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern bundesweit über vier Millionen Kunden mit Strom, zwei Millionen Kunden mit Erdgas und eine Million Kunden mit Trinkwasser. Im Jahr 2019 haben sie dabei einen Umsatz von 21,5 Milliarden Euro erwirtschaftet. Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung Einkauf und betreuen Sie dabei die am Thüga-Beschaffungsnetzwerk teilnehmenden Gesellschaften in ganz Deutschland. Bei allen Aufgaben denken und handeln Sie unternehmerisch und arbeiten interdisziplinär mit den Experten der Gesellschaften und Fachabteilungen zusammen. Strategischer Einkauf von direktem und indirektem Netzmaterial sowie Dienstleistungen für die ca. 100 Stadtwerke der Thüga Gruppe deutschlandweit. Erstellung, Pflege und Umsetzung der Warengruppenstrategie. Konsolidierung, Analyse und Bewertung der Beschaffungsvolumina. Durchführung von Markt- und Lieferantenanalysen. Systematische Lieferantenentwicklung und Audits. Erarbeitung und kontinuierliche Weiterentwicklung eines Statusberichts und Maßnahmenplans zur Erreichung der wirtschaftlichen Ziele der verantworteten Warengruppen und Dienstleistungen. Verhandlung von Rahmenverträgen und Festlegung der Verhandlungsstrategie. Abstimmungen der Vergabeentscheidungen und Quotierungen mit den Partnerunternehmen. Überprüfung und Monitoring der Vertragserfüllung. Reklamations- und Qualitätsmanagement. Wünschenswert Erfahrung im Bereich KfZ-Leasing und Fuhrpark. Moderation und Leitung von interdisziplinären Teams aus ganz Deutschland. Durchführung von Präqualifikationen und Ausschreibungen gemäß EU-Vergaberichtlinie (SektVO). Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Einkauf. Abgeschlossenes Studium (Universität / FH) idealerweise einer technischen Fachrichtung oder vergleichbare Ausbildung. Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken. Teamfähigkeit. Sicheres, professionelles Auftreten und Überzeugungskraft. Sehr gute Kenntnisse von MS-Office-Anwendungen; speziell Excel und PowerPoint. SAP-MM / S4 HANA Kenntnisse. Betreuung der Partnerunternehmen vor Ort; Reisebereitschaft. Kenntnis des EU-Vergaberechtes (SektVO). Erfahrung bei der Digitalisierung von Prozessen. Thüga lebt mit ihren gut 100 Beteiligungsgesellschaften ein deutschlandweit einzigartiges Zusammenarbeitsmodell auf Augenhöhe. Wir bieten Ihnen in diesem optimalen Umfeld ein spannendes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum. Sie genießen bei uns zudem viele weitere Vorteile, wie Vertrauensarbeitszeitmodell, familienfreundliche Bedingungen, tageweise Homeoffice, einen zentralen Standort in der Münchner Innenstadt mit hervorragender Anbindung, Zuschuss zum öffentlichen Nahverkehr, eine der besten Kantinen Münchens, Gesundheitsvorsorge, Sportprogramm, Fitnessstudio-Kooperation und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Referentin / Referent des Präsidenten (m/w/d)

Di. 03.08.2021
München
acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften berät Politik und Gesellschaft unabhängig und gemeinwohlorientiert. Die Themen reichen von der Digitalisierung über die Zukunft der Energieversorgung, Mobilität, nachhaltige Ressourcennutzung, Bildung und Arbeit bis hin zu Fragen der Technikkommunikation. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft entwickeln fundierte Handlungsentwürfe und bringen diese in die öffentliche und politische Debatte ein. Die von Bund und Ländern geförderte Akademie setzt sich dafür ein, dass technikbezogene Fragen auf dem aktuellen Stand des Wissens diskutiert und zukunftsrobuste Entscheidungen getroffen werden. Eine Geschäftsstelle mit Standorten in München, Berlin und Brüssel koordiniert die Arbeit von acatech. Für unsere Geschäftsstelle in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Referentin / Referenten des Präsidenten (m/w/d)(Kennziffer 43/2021) Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD bis EG 14.Sie unterstützen den Präsidenten der Wissenschaft bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben für acatech. Dies umfasst die Koordination der inhaltlichen und organisatorischen Vor- und Nachbereitung von Terminen, Besprechungen und Konferenzen; das Erstellen von Mail- und Briefentwürfen, anderen Texten und Präsentationen; die Mitwirkung bei der Betreuung von Projekten und Gremien inkl. Vor- und Nachbereitung der entsprechenden Sitzungen und Veranstaltungen; die Koordination des strategischen Zuwahlprozess der wissenschaftlichen Mitglieder in die Akademie. Dabei arbeiten Sie eng mit allen anderen Bereichen zusammen und fungieren als Schnittstelle. Sie koordinieren und gestalten die Pflege und den Ausbau der Beziehungen des Präsidenten Wissenschaft zu Stakeholdern in Politik und Gesellschaft in enger Abstimmung mit dem Geschäftsführer und dem Stab in der Geschäftsstelle.Sie haben Ihr Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen, vorzugsweise mit Promotion. Sie kennen die deutsche und internationale Forschungslandschaft, insbesondere auf dem Gebiet der Technikwissenschaften. Ferner sehen Sie technologische Entwicklungen in ihren politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Kontexten und interessieren sich für die Arbeit an der Schnittstelle von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und Kommunikationsstärke aus. Sie verfügen über ein aufgeschlossenes, souveränes Auftreten und sind versiert im Umgang mit Führungspersönlichkeiten aus Wissenschaft und Wirtschaft. Sehr gute Umgangsformen, fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS Office sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.Es erwartet Sie eine spannende und herausfordernde Aufgabe mit weitreichenden Gestaltungsmöglichkeiten. Daran arbeiten Sie in einem jungen, offenen, kollegialen Team in einer wachsenden Wissenschaftsorganisation mit exzellentem Netzwerk in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik sowie einem Arbeitsplatz im Zentrum von München am Karolinenplatz. Durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, teilweise mobil (z.B. im Homeoffice) zu arbeiten, fördern wir die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf.
Zum Stellenangebot

Volljurist*in – Sachgebiet Liegenschaften in Elternzeitvertretung

Di. 03.08.2021
München
LIEGENSCHAFTEN SIND IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN IN DER ZENTRALE IN MÜNCHEN, ABTEILUNG BAUANGELEGENHEITEN UND LIEGENSCHAFTEN, AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS VOLLJURIST*IN – SACHGEBIET LIEGENSCHAFTEN IN ELTERNZEITVERTRETUNG Die Abteilung Bauangelegenheiten und Liegenschaften realisiert für die Institute anspruchsvolle Neubauprojekte. Die Fraunhofer-Gesellschaft verfügt im gesamten Bundesgebiet über eigene, angemietete und überlassene Institutseinrichtungen. Das Sachgebiet Liegenschaften ist für den Erwerb, die Verwaltung und die Betreuung dieser Immobilien verantwortlich.Ihre vielseitige Tätigkeit beinhaltet die eigenverantwortliche Betreuung und Verantwortung eines Teils des Immobilienportfolios der Fraunhofer-Gesellschaft. Dazu gehören insbesondere das Verhandeln, die Erstellung und der Vollzug von Grundstückskauf-, Erbbaurechts-, Miet- und Pachtverträgen sowie die Bearbeitung von behördlichen Angelegenheiten und die Erstellung von Gremienvorlagen. Des Weiteren unterstützen Sie die Institute in allen Liegenschaftsangelegenheiten. Nach einer gegebenenfalls notwendigen Einarbeitungszeit beraten Sie die Abteilung bei Bedarf auch zu Themen aus dem privaten und öffentlichen Baurecht. Nicht zuletzt arbeiten Sie vertrauensvoll mit den Wissenschafts- und Finanzabteilungen der Zentrale zusammen.Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit bringen Sie Berufspraxis in den einschlägigen Rechtsgebieten mit, insbesondere vertiefte Kenntnisse im Immobilien- und Vertragsrecht. Erfahrung im Grundbuch- und Baurecht wäre eine wertvolle Ergänzung. Persönlich überzeugen Sie als selbstständige*r und kommunikationsstarke*r Teamplayer*in mit einer klaren Ergebnisorientierung und ausgeprägtem Verhandlungsgeschick. Erfahrung in der Funktionsweise von Non-Profit-Institutionen ist erwünscht. Über Ihr fachliches Wissen hinaus zeichnen Sie sich durch hohes Engagement, selbstständiges Arbeiten, wirtschaftliches und kostenbewusstes Denken, Verhandlungsgeschick sowie souveräne Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift aus. Die Bereitschaft zu Dienstreisen sollten Sie mitbringen.Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld und einem Team, das von Kollegialität geprägt ist. Sie profitieren von einem attraktiven Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung im Zentrum von München. Um Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen zu erweitern, stehen Ihnen umfangreiche individuelle Fort- und Weiterbildungen zur Verfügung. Darüber hinaus garantieren wir eine optimale Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist bis zum 31.01.2023 befristet. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: