Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 16 Jobs in Pentling

Berufsfeld
  • Leitung 3
  • Teamleitung 3
  • Gehalt 2
  • Gruppenleitung 2
  • Justiziariat 2
  • Lohn 2
  • Rechtsabteilung 2
  • Softwareentwicklung 2
  • Consulting 1
  • Bereichsleitung 1
  • Abteilungsleitung 1
  • Engineering 1
  • Entwicklung 1
  • Erwachsenenbildung 1
  • Kundenservice 1
  • Netzwerkadministration 1
  • Projektmanagement 1
  • Sap/Erp-Beratung 1
  • Systemadministration 1
  • Wirtschaftsinformatik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 2
Öffentlicher Dienst & Verbände

Java-Softwareentwickler (m/w/d) SYNERGO

Mi. 14.04.2021
Bayreuth, Chemnitz, München, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder für unsere Geschäftsstellen in Regensburg, Bayreuth, Würzburg oder Chemnitz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Java-Softwareentwickler (m/w/d) SYNERGO®im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Design und Realisierung von unterschiedlichen fachlichen und technischen Komponenten für unsere kommunalen Softwarelösungen in WEB-fähiger Mehrschichtenarchitektur Entwicklung von GUI-Komponenten (Java Rich Clients, WEB Clients sowie hybride APPs) Entwurf und Umsetzung von Java-Backend-Komponenten (JEE, REST, SOAP) Nutzung agiler Softwareentwicklungsmethoden (SCRUM, Kanban) und Prozesse Abwechslungsreiche Mitarbeit in zeitlich wechselnden Entwicklungsprojekten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulabschluss der (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik oder vergleichbare Qualifikation oder vergleichbare Berufserfahrung Praktische Erfahrung und gute Kenntnisse in zeitgemäßen Java-Technologien sowie zu Entwicklungstools und Entwicklungsprozess Fähigkeit, sich in wechselnde komplexe fachliche Zusammenhänge einzuarbeiten und auf dieser Basis selbstständig Konzepte zu erstellen und Lösungen zu entwickeln Kommunikationsfähigkeit, Freude an der Arbeit in wechselnden Teams und gutes Zeitmanagement zur projektgerechten Abwicklung von Aufgaben Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche; Gleitzeit Zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Payroll-Spezialist (m/w/d) im Service-Center Personalwirtschaft

Di. 13.04.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder an unseren Geschäftstellen in Landshut, Regensburg, Bayreuth, Nürnberg, Würzburg, Augsburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Payroll-Spezialist (m/w/d) im Service-Center Personalwirtschaft im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Vollständige Abwicklung der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie eigenständige Betreuung eines zugeordneten Kundenkreises Anlegung und Pflege von Personal- und Kundenstammdaten Erstellung von Bescheinigungen sowie von Statistiken und Auswertungen Verwalten und Archivieren der Personal- und Abrechnungsunterlagen Kundenberatung in allen abrechnungsrelevanten Fragen Unterstützung der Kunden bei der Planung, Organisation und Optimierung von Arbeitsabläufen Mitwirkung bei der Optimierung interner Arbeitsabläufe sowie Projekt- und Sonderaufgaben Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungs­fach­angestellter (m/w/d), Steuerfachangestellter (m/w/d), Sozialversicherungs­fachangestellter (m/w/d), Personalfachkaufmann (m/w/d) mit Schwerpunkt Lohn und Gehalt oder vergleichbare kaufmännische Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung, idealerweise in der Abrechnung für den öffentlichen Dienst Fundierte Kenntnisse im Tarif- (besonders TVöD), Steuer- und Sozialversicherungsrecht Kenntnisse im Reisekostenrecht, Zusatzversorgung und Umlageverfahren Hohe Affinität zu Lohn- und Gehaltsabrechnungsprogrammen und sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten Team- und Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereit­schaft, gute Auffassungsgabe Erfahrungen mit AKDB-Verfahren zur Personalabrechnung sind von Vorteil Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche; Gleitzeit Zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Regensburg
bayme vbm sind die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie in Bayern. Wir vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Interessen von rund 3.100 Mitgliedsbetrieben und unterstützen diese mit effizienten Services beim Ausbau ihrer Wettbewerbsfähigkeit - in Bayern, Deutschland, Europa und weltweit. Für unsere Standorte in Passau und Regensburg suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Volljuristen (m/w/d), zunächst befristet auf 2 Jahre. Sie beraten unsere Mitgliedsunternehmen zu arbeits-, tarif-, und sozialrechtlichen Fragestellungen. Sie vertreten unsere Mitgliedsunternehmen vor den Arbeits- und Sozialgerichten. Sie vertreten die Interessen der Arbeitgeber, insbesondere gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Überdurchschnittlich abgeschlossene Staatsexamina Fachliche Schwerpunkte im Arbeits-, Sozial- und Zivilrecht Verständnis für wirtschaftliche und politische Zusammenhänge Präziser und verständlicher Ausdruck in Wort und Schrift Selbständige Arbeitsweise Leistungsorientierte Vergütung und betriebliche Altersversorgung Dienstwagen eines bayerischen Herstellers und ein Smartphone, auch zur privaten Nutzung Kollegiales Umfeld und Familienorientierung z. B. durch Übernahme von Kinderbetreuungskosten und Vertrauensarbeitszeit Eine spannende Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft mit zügiger Verantwortungsübernahme Intensive fachliche und persönliche Förderung im Rahmen unserer Personalentwicklung Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz Umfangreiche Zusatzleistungen, u. a. ein Zuschuss für das Mittagessen, Sportzuschuss, attraktive Einkaufs- und Sonderkonditionen 
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) für Lohn- und Gehaltsabrechnung im Kundenservice

Di. 13.04.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z. B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München und unsere Geschäfts­stellen in Augsburg, Regensburg, Würzburg, Bayreuth, Landshut oder Nürnberg, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Experte (m/w/d) für Lohn- und Gehaltsabrechnung im Kundenservice im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Beratung und Betreuung unserer Anwender bei fachlichen (z. B. tarif-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen) und technischen Anfragen, die im Zusammenhang mit unserer Software-Lösung im Personalwesen (OK.PWS) stehen Konzeption, Organisation und Durchführung von Anwenderschulungen Verfolgung und Umsetzung von gesetzlichen und tariflichen Änderungen im Bereich der Personalwirtschaft für die anwendergerechte Erstellung von Benutzerdokumentationen Erfassung, Analyse und Verfolgung von telefonischen und schriftlichen Anforderungen unserer Kunden Unterstützung bei der Planung und beim Test von neuen Funktionalitäten unserer Software Ausbildung als Verwaltungsfachkraft (m/w/d), Steuerfachangestellter (m/w/d), Personalfachkaufmann (m/w/d), Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. Beamter (m/w/d) der Qualifikationsebene 2 oder 3 Einschlägige Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung oder Personalwirtschaft Kenntnisse im Tarifrecht (bevorzugt Öffentlicher Dienst), Sozialversicherungs- und Steuerrecht praktische Erfahrungen mit einer Personalmanagement-Software sind von Vorteil Freude an Kommunikation, Kreativität, Motivation und ein hohes Maß an Eigeninitiative Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Bereitschaft, in einem engagierten Team zu arbeiten Bereitschaft zu Dienstreisen, schwerpunktmäßig innerhalb Bayerns Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige Zielvereinbarungsgespräche Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) als Referent (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Di. 13.04.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder alternativ an den Standorten Augsburg, Landshut, Regensburg, Nürnberg, Bayreuth oder Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrechtim Angestellten- oder Beamtenverhältnis Eigenständige juristische Fallbearbeitung sowie Bearbeitung arbeits- und dienstrechtlicher Sachverhalte/Themen (einschl. gerichtliche Vertretung) Selbstständige Erstellung, Überarbeitung und Verhandlung von Dienstvereinbarungen Eigenverantwortliche Erstellung von rechtssicheren Vertragsvorlagen, Formularen und Handlungsanweisungen sowie Erarbeitung von Stellungnahmen und Empfehlungen (einschl. Risikoabschätzung) Eigenständige Erstellung von Schulungsunterlagen zu arbeitsrechtlichen und sonstigen Personalthemen sowie Präsentation der Schulungsinhalte (persönlich und virtuell, einschl. Videos) Betreuung von Führungskräften Führen von Personalgesprächen mit Führungs- und Fachkräften Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Univ.), erstes und zweites Staatsexamen Sehr gute Kenntnisse im Arbeitsrecht (einschl. Tarifrecht des öffentlichen Diensts) und idealerweise im Beamtenrecht und im Sozialversicherungsrecht Mind. 3-jährige Berufserfahrung im Personalbereich oder in der arbeitsrechtlichen Fallbearbeitung (außerhalb des Referendariats) Idealerweise Erfahrungen im öffentlichen Dienst Fähigkeit zum eigenständigen, analytischen, konzeptionellen und strukturierten Arbeiten, Organisationstalent, sehr schnelle Auffassungsgabe sowie hohe Ziel- und Lösungsorientierung (einschl. pragmatische Herangehensweise an Aufgaben) Bereitschaft, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten Ausgeprägte Kommunikationsstärke, sehr gute Kenntnisse von MS Office (v.a. Word, Excel, PP und Outlook) und IT-Affinität Verantwortungsbewusstsein, Loyalität, Diskretion, Belastbarkeit und eine hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Bei Beamten (m/w/d) erfolgt die Vergütung in Besoldungsgruppe A13 (grundsätzlich sind Entwicklungsmöglichkeiten gegeben); zusätzlich wird eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Projektkoordination und Qualitätsmanagement

Di. 13.04.2021
Regensburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Sie möchten etwas be­we­gen und machen sich mit Begeisterung daran, die Produkte eines Markt­füh­rers weiter­zu­ent­wickeln und neu zu gestalten, dann sind Sie bei uns richtig. Für unsere Geschäftsstelle in Regensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) Projektkoordination und Qualitätsmanagement im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Koordination und Steuerung interner IT-Projekte und Entwicklungsmaßnahmen Abteilungsinterne Sicherstellung der Standards zur Qualitätssicherung, zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz Bei Bedarf und Eignung Unterstützung bei abteilungsinternen technischen Aufgaben Nutzung agiler Softwareentwicklungsmethoden (SCRUM, Kanban) und Prozesse Abwechslungsreiche Mitarbeit in zeitlich wechselnden Entwicklungsprojekten Erfolgreich abgeschlossener Hochschulabschluss der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Qualifikation oder vergleichbare Berufserfahrung Praktische Erfahrung und gute Kenntnisse in zeitgemäßen Methoden und Technologien Fähigkeit, sich in wechselnde komplexe fachliche Zusammenhänge einzuarbeiten und auf dieser Basis selbstständig Konzepte zu erstellen und Lösungen zu entwickeln Kommunikationsfähigkeit, Freude an der Arbeit in wechselnden Teams und gutes Zeitmanagement zur projektgerechten Abwicklung von Aufgaben Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche; Gleitzeit Zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Produktplaner / Requirements Engineer (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Regensburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Geschäftstelle in Regensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Produktplaner / Requirements Engineer (m/w/d)im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Analyse und Bewertung von Anforderungen des Produktmanagements und von Kunden Erstellung von Anforderungsspezifikationen zur effizienten und kundenorientierten Umsetzung Eigenverantwortliche Durchführung der fachlichen Reviews Weiterentwicklung der internen Standards zum Requirements Engineering Erstellung von Dokumentationen (Handbücher, Online-Hilfe, etc.) Unterstützung des Kundenservice bei 3rd-Level Problemen und fachlichen Fragen Unterstützung der Qualitätssicherung bei Softwaretests Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik, Informationswissenschaft oder eine vergleichbare Qualifikation Kenntnisse und Weiterbildungen im Requirements Engineering (bspw. IREB Zertifizierungen) Freude an agiler Entwicklung für die Softwarelösungen von morgen Leidenschaft für die Softwareentwicklung und hoher Qualitätsanspruch Kenntnisse in den Rechtsbereichen der Sozialgesetzbücher sind vorteilhaft Ein ausgeprägtes Interesse, sich mit komplexen Fachthemen intensiv auseinander zu setzen Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche; Gleitzeit Zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Fachkraft für SAP Fachadministration

Sa. 10.04.2021
Regensburg
Mit insgesamt etwa 1,5 Millionen Mitarbeitenden ist die katholische und evangelische Kirche in Deutschland die zweitgrößte Dienstgeberin nach dem Staat. Genauso individuell wie die mehr als 24.000 Hauptamtlichen, die im Bistum Regensburg angestellt sind, sind die Arbeits- und Berufsfelder, sodass nicht nur Menschen mit einer pastoralen Berufung diese erfüllen können. Es bietet sich Ihnen also ein vielfältiges Feld an interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben aus unterschiedlichsten Fachrichtungen (Architektur, BWL, IT, Personal, PR, Recht, Soziales, Verwaltung uvm.). Wir leisten gerne unseren Beitrag dazu, dass die beruflichen Aufgaben in Einklang mit individuellen Lebensentwürfen, Familie und sozialen Verpflichtungen gebracht werden können. Hiermit möchten wir Ihnen aufzeigen, warum es sich lohnt, Ihre berufliche Karriere in unserer Dienstgemeinschaft zu entwickeln. Das Bischöfliche Ordinariat Regensburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft für SAP Fachadministration - Vollzeit, unbefristet – (anzugeben ist die Referenz-Nr. HA1.ext.322/257.SAP-FAdmin) Koordination und Betreuung der produktiven SAP S/4HANA Anwendungslandschaft (im Wesentlichen FI, FI‑AA und CO und BI; Eigenentwicklungen und Schnittstellen, Fiori-Apps und Funktionen im Bereich SD sowie OpenText Vendor Invoice Management for SAP Solutions Systemanalysen und Reporting, Erstellung der Statistiken, Berichten und Formularen mit BeX Query Designer Anwenderbetreuung im 1st- und 2nd-Level-Support und Organisation von Anwenderschulungen Systemseitige Erfassung, Steuerung und Überwachung von eingehenden Tickets und deren Bearbeitung Konzeption und Weiterentwicklung der Lösungen des SAP-Systems Pflege von Systemtabellen sowie Customizing im SAP S/4HANA System Bindeglied zwischen externen Dienstleistungsfirmen, Fachanwendern und IT-Systemadministration Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender langjähriger Berufserfahrung, vorzugsweise Erfahrung im Bereich SAP FI/CO/SD Betriebswirtschaftl. Grundverständnis im Bereich des internen und externen Rechnungswesens von Vorteil Fachwissen im Bereich SAP FI/CO/SD. Kenntnisse im Bereich SAP Customizing wünschenswert Ausgeprägtes strukturiertes und analytisches Denkvermögen Hohe Team- und Serviceorientierung sowie Kommunikationsstärke Eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten Flexibilität und ständige Lernbereitschaft Identifikation mit den Zielen und Aufgaben der katholischen Kirche Interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Zahlreiche Zusatzleistungen, z.B. betriebliche Altersversorgung, Beihilfe, Vermögenswirksame Leistungen und Zuschuss für Kinderbetreuung und Jobticket Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der subjektiven Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe EG 11 des ABD (Arbeitsvertragsrecht der bayerischen Diözesen).
Zum Stellenangebot

JAVA Software Entwickler (m/w/d) / DevOps Engineer (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
München, Regensburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München und unsere Geschäftsstelle in Regensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen JAVA Software Entwickler (m/w/d) / DevOps Engineer (m/w/d)im Angestellten- oder Beamtenverhältnis für unser DevOps-Team. Wir sind im Enterprise Linux Umfeld zu Hause. Unser genutzter Technologiestack umfasst eine große Auswahl an modernen und international üblichen Werkzeugen wie Confluence, Jira, GitLab und Ansible. Damit dokumentieren, planen und priorisieren wir unsere Aufträge, versionieren wir Produkte, Konfigurationen und Prozesse und provisionieren virtuelle Server für die Private Cloud. Unsere Produkte sind containerisierte (Docker) Microservices, überwiegend auf Basis von Java Spring Boot, leichtgewichtigen Javascript-Frontends als Single-Page-Applikationen in Verbindung mit Nginx, Apache Tomcat und httpd und verschiedenen Datenbanksystemen und Message Broker wie MariaDB, MongoDB, Redis, PostgreSQL und RabbitMQ welche wir in Kubernetes orchestrieren. Tools wie Elasticsearch, Logstash, Kibana, Prometheus, Grafana, etc. helfen uns dabei, den Überblick zu behalten. Konzeption, Bereitstellung und Wartung der Infrastrukturen für unsere Software-Entwickler und für flankierende Werkzeuge wie zentrale Administrations-, Logging- und Monitoring-Komponenten Durchführung von Deployments unter Berücksichtigung höchster Qualitäts- und strenger Sicherheits- und Datenschutzanforderungen in einer umfangreichen Stages- & Pipelines-Landschaft aktive Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachbereichen des Geschäftsfelds eGovernment und dem unternehmensübergreifendem IT-Sicherheits-Team technische Beratung und Unterstützung der Kollegen aus dem Kundenservice und dem Marketing, sowie der Administratoren von Kundenrechenzentren Unterstützung bei der Umsetzung des unternehmensweiten Kulturwandels, schwerpunktmäßig in Bezug auf den Ausbau der DevOps-Kultur Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration bzw. abgeschlossenes informationstechnisches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung im Aufgabengebiet eines JAVA Software Entwicklers (m/w/d) / DevOps Engineers (m/w/d) Tiefgehendes Verständnis von Maven, Java 8 oder höher und idealerweise Erfahrung mit Spring Boot Ganzheitliches Verständnis der Continuous Delivery Pipeline und den damit einhergehenden Werkzeugen Sichere Linux und Shell Scripting Kenntnisse Bereitschaft über den Tellerrand hinauszuschauen, sich interdisziplinär weiterzubilden und zu engagieren Schnelle Auffassungsgabe, Lösungsorientierung und Bereitschaft zur Teamarbeit Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige Zielvereinbarungsgespräche Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zum Stellenangebot

Kubernetes Administrator (m/w/d) / Linux System Administrator (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
München, Regensburg
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München und unsere Geschäftsstelle in Regensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kubernetes Administrator (m/w/d) / Linux System Administrator (m/w/d)im Angestellten- oder Beamtenverhältnis für unser DevOps-Team. Wir sind im Enterprise Linux Umfeld zu Hause. Unser genutzter Technologiestack umfasst eine große Auswahl an modernen und international üblichen Werkzeugen wie Confluence, Jira, GitLab und Ansible. Damit dokumentieren, planen und priorisieren wir unsere Aufträge, versionieren wir Produkte, Konfigurationen und Prozesse und provisionieren virtuelle Server für die Private Cloud. Unsere Produkte sind containerisierte (Docker) Microservices, überwiegend auf Basis von Java Spring Boot, leichtgewichtigen Javascript-Frontends als Single-Page-Applikationen in Verbindung mit Nginx, Apache Tomcat und httpd und verschiedenen Datenbanksystemen und Message Broker wie MariaDB, MongoDB, Redis, PostgreSQL und RabbitMQ welche wir in Kubernetes orchestrieren. Tools wie Elasticsearch, Logstash, Kibana, Prometheus, Grafana, etc. helfen uns dabei, den Überblick zu behalten. Konzeption, Bereitstellung und Wartung der Infrastrukturen für unsere Software-Entwickler und für flankierende Werkzeuge wie zentrale Administrations-, Logging- und Monitoring-Komponenten Durchführung von Deployments unter Berücksichtigung höchster Qualitäts- und strenger Sicherheits- und Datenschutzanforderungen in einer umfangreichen Stages- & Pipelines-Landschaft aktive Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachbereichen des Geschäftsfelds eGovernment und dem unternehmensübergreifendem IT-Sicherheits-Team technische Beratung und Unterstützung der Kollegen aus dem Kundenservice und dem Marketing, sowie der Administratoren von Kundenrechenzentren Unterstützung bei der Umsetzung des unternehmensweiten Kulturwandels, schwerpunktmäßig in Bezug auf den Ausbau der DevOps-Kultur erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration bzw. abgeschlossenes informationstechnisches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation erste Berufserfahrung im Aufgabengebiet eines Kubernetes Administrators (m/w/d) / Linux System Administrators (m/w/d) Erfahrung im Aufbau und Betrieb von selbstgehosteten Kubernetes-Clustern (Private Cloud) idealerweise CNCF Zertifizierung (CKA) oder vergleichbarer Kenntnisstand ganzheitliches Verständnis der Continuous Delivery Pipeline und den damit einhergehenden Werkzeugen tiefgreifende Linux-Expertise mindestens vergleichbar mit dem LPIC-2 Niveau sichere Shell Scripting Kenntnisse idealerweise mit SLES Bereitschaft über den Tellerrand hinauszuschauen, sich interdisziplinär weiterzubilden und zu engagieren eine schnelle Auffassungsgabe, Lösungsorientierung und Bereitschaft zur Teamarbeit sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige Zielvereinbarungsgespräche umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten familienfreundliches Arbeiten zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal