Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 47 Jobs in Persebeck

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 5
  • Bauwesen 4
  • Justiziariat 3
  • Projektmanagement 3
  • Rechtsabteilung 3
  • Versorgungs- 2
  • Datenbankadministration 2
  • Gebäude- 2
  • Geowissenschaften 2
  • Leitung 2
  • Assistenz 2
  • Sicherheitstechnik 2
  • Systemadministration 2
  • Teamleitung 2
  • Netzwerkadministration 2
  • Abteilungsleitung 1
  • Angestellte 1
  • Architektur 1
  • Assistenzberufe 1
  • Beamte Auf Landes- 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 45
  • Ohne Berufserfahrung 19
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 46
  • Teilzeit 24
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
  • Befristeter Vertrag 8
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Franchise 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Data Center Operations Administratorin/Administrator (m/w/d)

Di. 01.12.2020
Hagen (Westfalen)
Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann werden Sie Teil des IT.NRW-Teams! Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) ist ein Landesbetrieb im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit Hauptsitz in Düsseldorf und weiteren Standorten. IT.NRW ist IT-Dienstleister für die nordrhein-westfälische Landes­verwaltung und Statistisches Landesamt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Hagen eine/einen Data Center Operations Administratorin/Administrator (m/w/d) Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 11 TV-L. Der Arbeitsvertrag ist unbefristet. Das Sachgebiet „Data Center Operations“ ist bei IT.NRW für die Planung, Erhaltung und Erweiterung der physischen Infrastruktur im Bereich Rechenzentrum zuständig, stellt internen und externen Kunden Standardhardware bereit und nimmt Fehlersuche und Umbauarbeiten an dieser Hardware vor. Sie planen, betreuen und dokumentieren die Netz- und Infrastruktur des Rechenzentrums am Standort Hagen, übernehmen die Fehleranalyse und Problembehebung im IT‑Infrastrukturverbund. Neben der Installation und Konfiguration von Hard- und Software verantworten Sie zentral alle Rechenzentrumsflächen und Technikräume. Sie übernehmen die Auswahl und Beschaffung von Serverhardware gemäß Portfolio und Kundenanforderung und konfigurieren und administrieren die Zugriffsschnittstelle auf die Hardwaresysteme. Unter Berücksichtigung der Kundenanforderung erstellen Sie die jeweiligen Einbau­aufträge und übernehmen die abschließende Qualitätssicherung im Rahmen der Systemübergabe. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehören Wartungsverlängerungen nach Kundenauftrag, das Troubleshooting und die Überwachung der Serverwartung. Die Erhebung von sachgebietsrelevanten Kennzahlen rundet Ihren Aufgabenbereich ab. Sie verfügen über einen an der Hochschule erworbenen Bachelor in der Informations­technik oder einem Studiengang mit IT-Bezug. Alternativ bringen Sie den staatlichen Abschluss eines Operative Professionals mit oder Sie weisen eine langjährige einschlägige Berufserfahrung in der IT nach. Sie bringen technisches Fachwissen im Rechenzentrums-, Server- und Netzwerkbereich mit und haben bereits Erfahrung beim Betrieb von IT-Infrastrukturen sowie im Umgang mit technischer Dokumentations- und Planungssoftware für IT-Infrastrukturen gesammelt. Sie haben Spaß an Teamarbeit und verstehen sich sowohl als interner als auch als externer Dienstleister. Neben einer strukturierten, eigenverantwortlichen und selbständigen Arbeitsweise zeichnet Sie eine hohe Kommunikationsstärke aus. Sie haben gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. gute Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch hohe Flexibilität (z. B. Homeoffice, flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, Option auf Teilzeitarbeit) gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten betriebliche Altersvorsorge betriebliches Gesundheitsmanagement ein offenes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

IT-Systemtechniker*in (w/m/d) im Schulsupport

Mo. 30.11.2020
Herne, Westfalen
Die Stadt Herne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n IT-Systemtechniker*in (w/m/d) im Schulsupport (Kennziffern 12/0942) Die Stadtverwaltung Herne betreibt zentral sowie dezentral IT-Dienste für die 45 Herner Schulen. Dies umfasst Netzwerktechnik, Verzeichnisdienste, Fileservices, Applikationen, Datenbanken und vieles mehr. Ein hochkomplexes Netzwerk bildet das Grundgerüst für diese Dienste. Die zentralen Dienste werden in einem redundanten Rechenzentrum mit eigenen Komponenten an zwei Standorten gehostet. Im Team Schulsupport stellen Sie den Betrieb der Informations- und Kommunikationstechnik sicher und leisten entsprechenden Support. Mit rund 160.000 Einwohner*innen im Zentrum des Ruhrgebiets zählt Herne zu den Großstädten des Reviers und verfügt, neben einer verkehrsgünstigen Lage, über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur. Die Stadtverwaltung Herne definiert sich als moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft.  Für ihr beispielhaftes Handeln in Sachen Chancengleichheit wurde die Stadtverwaltung Herne 2019 mit dem Prädikat „Total E-Quality“ ausgezeichnet. Ihr erklärtes Ziel ist es, dass sich die Stadtgesellschaft auch in ihrer Belegschaft widerspiegelt. Vielfältig sind auch die angebotenen Aufgabenbereiche. Die Dienstleistungen der Stadt Herne reichen von den klassischen Verwaltungsaufgaben über Tätigkeiten in den Bereichen Technik, Bauen oder Kultur bis hin zu Arbeiten im Sozial- und Gesundheitswesen. Diese Vielfalt können nur wenige Arbeitgeber bieten. Werden auch Sie Teil des Teams und prägen zusammen mit rund 3.000 Mitarbeitenden die Zukunft der Stadt Herne.Sie werden als IT-Systemtechniker*in im Bereich Client-/Server-Betrieb für Schulen eingesetzt und arbeiten sowohl im Innen- als auch im Außendienst (Vor-Ort-Support). Planung, Installation, Konfiguration und Betrieb der IT-Infrastruktur in Schulen Implementierung und Administration von Microsoft Server Betriebssystemen Windows Server 2016/20219,  einschließlich DHCP, DNS, WSUS, Fileserver, Active-Directory, Virenschutz Administration von Benutzerkonten, Gruppen- und Zugriffsrechten sowie Gruppenrichtlinien in einem 3-Tier-Active Directory Administration einer mehrstufigen Zertifizierungsstelle Administration der hyperkonvergenten Infrastruktur inkl. Backup Mitarbeit an Standardisierungen, Konzepten und Projekten sowie deren Umsetzung automatisierte Microsoft Windows 10 Desktop Installationen  Client-Lifecycle-Management, OS-Rollout sowie Softwarepaketierung und Rollout zur automatisierten Verteilung Anwender-/Kundensupport im 2nd-Level per Ticketsystem, telefonisch, remote und vor Ort Inventarisierung von Hardware Komponenten Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker*in oder haben vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen in der Beratung und Betreuung von modernen Anwendungen und IT-Infrastrukturen. Führerschein der Klasse B Fortbildungsbereitschaft Bereitschaft notwendige Arbeiten außerhalb der Servicezeiten zu erledigen Wünschenswert sind Kenntnisse oder Zertifizierungen im Umgang mit: Active Directory VMware vSphere und vSANVeeam Backup Juniper Netzwerktechnik PaloAlto und Juniper Firewalls Aerohive WLAN Matrix42 Sophos Die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten für an Kundschaft orientierte IT-Dienstleistungen einzubringen Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 Stunden wöchentlich) Eine hohe Arbeitsplatzgarantie und Planbarkeit der beruflichen Zukunft Eine attraktive Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TVöD Flexible Arbeitszeiten und die dauerhafte Vereinbarkeit von Familie und Beruf Die Besetzung der Vollzeitstelle ist grundsätzlich in Teilzeitform (Job-Sharing) möglich. Bei der Funktionsübertragung auf zwei in Teilzeit beschäftigte Mitarbeitende können nach Absprache aller Beteiligten bestimmte Arbeitszeitmodelle festgelegt werden. Die Stadt Herne bietet unter anderem flexible Arbeitszeiten und die dauerhafte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben einer hohen Arbeitsplatzgarantie, die die Planbarkeit der beruflichen Zukunft sichert, bestehen zahlreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung. Begleitend werden Mitarbeitende mit einem aktiven Gesundheitsmanagement sowie bei der Nutzung nachhaltiger Mobilität unterstützt.
Zum Stellenangebot

Assistenz für den Geschäftsbereichsleiter Technik (w/m/d)

Mo. 30.11.2020
Wuppertal
Der Wupperverband: Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper setzen wir uns als Flussgebietsmanager für Umwelt- und Gewässerschutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.300 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 400 Mitarbeiter/-innen arbeiten in den verschiedensten technischen und kaufmännischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeitsplätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiterbildungsangeboten. Als familienfreundliches Unternehmen gehört für uns auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu. Wir suchen ab sofort eine*n Assistenz für den Geschäftsbereichsleiter Technik (w/m/d) Bewerbungsfrist: 17.12.2020 Gesucht ab: sofort Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Geschäftsbereichsleiter Technik und Übernahme von organisatorischen und administrativen Aufgaben zur Unterstützung und Entlastung des GB Technik Allgemeine Sekretariats- und Empfangstätigkeiten wie z.B. Erledigung telefonischer und schriftlicher Korrespondenz sowie Steuerung der Wiedervorlage und Archivierung Kontaktpflege zu allen internen und externen Schnittstellen Koordination, Planung, Überwachung sowie Priorisierung von externen und internen Terminen inkl. der Vor- und Nachbereitung von Besprechungen und Sitzungen Erstellung und Pflege von Berichten, Präsentationen, Protokollen, Statistiken und Reisekostenabrechnungen Bedarfsweise Übernahme von sachbearbeitenden Tätigkeiten oder Sonderaufgabe Urlaubs- und Krankheitsvertretung für eine weitere Assistenzfunktion Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder vergleichbar Mehrjährige einschlägige Assistenzerfahrung in einer verantwortungsvollen Position mindestens auf Bereichsleitungsebene Kommunikationsstarke*r Teamplayer*in die/der sich mit Optimismus und Empathie im Unternehmen vernetzt und mit Informationen diskret und vertrauensvoll umgeht Organisationstalent mit einer schnellen Auffassungsgabe für organisatorische Prozesse im Unternehmen und Interesse an technischen und unternehmerischen Zusammenhängen sowie zielgerichtete, strukturierte Arbeitsweise Ausgezeichnete Kenntnisse der MS Office- Anwendungen und idealerweise Grundkenntnisse in SAP IT-Affinität und Aufgeschlossenheit gegenüber der Digitalisierung von Arbeitsabläufen sowie gegenüber der Nutzung neuer Technologien und digitaler Kommunikationsmethoden Grundlegende Englischkenntnisse Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team Unbefristet Leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände TV-WW/NW  Dienststelle Hauptverwaltung Wuppertal-Barmen
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Finanzen und Controlling

Mo. 30.11.2020
Essen, Ruhr
Der Stifterverband ist seit 1920 die Gemeinschaftsinitiative von 3.000 Unternehmen und Stiftungen, die als einzige ganzheitlich in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Innovation berät, vernetzt und fördert. Wir setzen uns dafür ein, dass junge Menschen ihre Talente entfalten können, und fördern bessere, chancengerechte Bildung. Wir fördern die Qualität der akademischen Forschung und Lehre, die Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft sowie den Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit. Unser Ziel ist es, die Forschungs- und Innovationssysteme sowie technologische Leistungsfähigkeit zu verbessern. Wir – das sind 285 Mitarbeiter - sind stolz auf das einzigartige Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft, das wir mit unserer Arbeit voranbringen. Innerhalb der Verwaltungsgesellschaft für Wissenschaftspflege mbH suchen wir in der Abteilung Finanzen, Controlling und Organisation am Standort Essen ab sofort einen Referent Finanzen und Controlling (m/w/d) in Vollzeit. Wir setzen ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt im Bereich Controlling oder eine kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Controller oder Bilanzbuchhalter (IHK) voraus. Sie besitzen mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich Finanzen und Rechnungs­wesen, Steuerwesen sowie insbesondere Controlling. Die Abschlusssicherheit nach HGB sowie Kenntnisse zur Umsetzung aktueller Rechnungslegungsstandards, Kenntnisse im Bereich der finanziellen Steuerung bzw. Abwicklung von Zahlungsströmen, idealerweise auch im Bereich von Fördermitteln, weisen Sie nach. Erfahrungen aus dem Glücksspielmarkt oder alternativ aus einem vergleichbaren regulierten Markt wären wünschenswert. Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket, insbesondere mit MS Excel und haben idealerweise Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen. Hohes Qualitätsbewusstsein, starke Eigenmotivation, ausgeprägtes analytisches und unternehmerisches Denken, Ergebnis- und Leistungsorientierung, sicheres Auftreten sowie eine auf klarer Kommunikation und Verlässlichkeit basierende Teamorientierung zeichnen Sie aus. Ihre Führungserfahrung ist von Vorteil. Sie sind bereit, perspektivisch zusätzliche bzw. erweitere Verantwortung zu übernehmen. Perfektes Deutsch und gute Englische Sprachkenntnisse komplettieren Ihr Profil. Sie betreuen unser Beteiligungsunternehmen „BildungsChancen gGmbH“ am Standort Baedekerstraße mit ihrer Bildungslotterie, insbesondere: Sie pflegen die vorhandenen Finanz- und Budgetplanungen, sind für die Fortschreibung des Businesscase unserer Bildungslotterie verantwortlich und entwickeln die Prozesse weiter. Operative Verantwortung für das externe und interne Rechnungswesen sowie den Zahlungsverkehr und Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse und das Berichtswesen. Sie überwachen und planen die Liquidität, behalten den Überblick über alle finanzrelevanten Parameter, insbesondere jene der verschiedenen Stakeholder bzw. Investoren. Die Geschäftsführung unterstützen Sie in strategischen und operativen Steuerungsfragen, insbesondere durch Analysen bzw. Präsentationen, sowie bei der Vorbereitung von Gremiensitzungen. Sie übernehmen die Schnittstellen-Kommunikation mit dem Betreiber/Durchführer der Bildungslotterie sowie diversen Dienstleistern bezüglich Finanzen, Businesscases und Planung in enger Abstimmung mit unserer Betriebsleitung und unterstützen diese beim Fördermittelmanagement. Sie sind erster Ansprechpartner für und pflegen eine enge Zusammenarbeit mit externen Wirtschaftsprüfern, Steuerexperten und externen Partnern. Sie agieren regelmäßig mit Steuerberatung und (Finanz-) Behörden. Es ist beabsichtigt, die Stelle im Rahmen der weiteren Entwicklung des Unternehmens mit zusätzlicher Verantwortung und weitergehenden Befugnissen auszustatten. Eine attraktive Vergütung Interessante berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten Spannende und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem motivierten und engagierten Team Ein ansprechender Arbeitsplatz am Standort Essen
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/in (m/w/d) BAFÖG

Do. 26.11.2020
Essen, Ruhr
Wir, das Studierendenwerk Essen-Duisburg, begleiten Studierende mit zahlreichen Dienstleistungen rund ums Studium. Mit unserem Service sind wir für die Studierenden vieles: Partner, Berater, Amt und Unterstützer. Und ein Arbeitgeber, der vielfältige Aufgaben bietet. Wir sind im Ruhrgebiet verwurzelt, und unser Handeln ist von den Menschen der Region geprägt – ehrlich, verbindlich und immer auf Augenhöhe. Für unseren Bereich BAföG am Standort Essen suchen wir zum 01.01.2021 eine/n: SACHBEARBEITER/IN (M/W/D) BAFÖG Bewerbungsfrist: 30.11.2020 Beschäftigungsart Vollzeit Für das Amt für Ausbildungsförderung suchen wir befristet für 18 Monate eine(n) Sachbearbeiter/in (m/w/d). Vollzug des Bundesausbildungsförderungsgesetzes Selbstständige Bearbeitung von Anträgen einschließlich der Prüfung der formellen und materiellen Anspruchsvoraussetzungen, Einkommensermittlung und Bescheiderteilung Beratung von Studierenden Führung des erforderlichen Schriftverkehrs Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungs-, Sozialversicherungs- oder Steuerfachangestellte/r (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Leistungsverwaltung werden vorausgesetzt Gute Kommunikationsfähigkeiten Gute EDV Kenntnisse Zuverlässigkeit, Engagement und Teamfähigkeit Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben in einem dynamischen Umfeld Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Faire Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes ( EG 9a TVöD VKA) Betriebliche Altersvorsorge 
Zum Stellenangebot

Fachkraft für strategischen Vertrieb (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Bochum
Das Deutsche Anwaltsinstitut e. V. (DAI) ist eine der größten Aus- und Fortbildungseinrichtungen für Rechtsanwälte und Notare in Deutschland. Jährlich besuchen mehr als 45.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unsere bundesweit rund 900 Veranstaltungen. An unserem Sitz in Bochum suchen wir zur weiteren Wachstumsförderung eine Fachkraft für strategischen Vertrieb (m/w/d) mit Stabstellenfunktion zur Geschäftsführung. Sie planen, steuern und koordinieren die Gesamtheit der Vertriebsaktivitäten (Print, Online, Direkt, Aktionen, Google Ads, social media, Event, Werbemittel) und den Transformationsprozess von Print zu online Sie unterstützen das strategische Marketing auf der Grundlage der bestehenden Evaluations- und Reportingsysteme und unter zentraler Verantwortung der Kundendatenbanken Sie entwickeln die Web-Präsenz und die Online-Werbung mit geeigneten Datenbanklösungen und durchgängigen Bestell- und Informationssystemen BWL- Studium oder vergleichbare Qualifikation grundlegende und projektbezogene IT-Kenntnisse zu Aufbau und Operation von Datenbanken und Kampagnensteuerungen Agilität und Kommunikationsstärke sowie ausgeprägte Kunden- und Ergebnisorientierung
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Bochum
Das Deutsche Anwaltsinstitut e. V. (DAI) mit Sitz in Bochum ist eine der größten Aus- und Fortbildungseinrichtungen für Rechtsanwälte und Notare in Deutschland. Jährlich besuchen mehr als 45.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unsere bundesweit rund 900 Veranstaltungen. Für unsere Geschäftsstelle in Bochum suchen wir eine/n Rechtsanwalt/Volljurist (m/w/d) als Fortbildungsbeauftragte/n für die Konzeption und Planung von anwaltlichen Fortbildungsveranstaltungen im Präsenz- und gleichermaßen im eLearning-Bereich. fachliche Konzeption und Planung von Fortbildungsveranstaltungen in mehreren Fachgebieten entsprechend den Anforderungen der Fachanwaltsordnung und der anwaltlichen Praxis inhaltliche Entwicklung neuer Themen und moderner Formate unter Auswertung der Gesetzgebung und Rechtsprechung Gewinnung geeigneter Referenten und Vertragsmanagement enge Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen wie Veranstaltungsorganisation und Marketing in EDV-basierter Arbeitsumgebung 1. und 2. Juristisches Staatsexamen mit idealerweise mindestens einem Prädikatsexamen vorzugsweise Berufserfahrung im Anwaltsberuf oder im Bildungsbereich engagierte, initiative und ergebnisorientierte Arbeitsweise sicheres, gewandtes Auftreten und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Tätigkeit in verschiedenen Fachgebieten möglich bei einem renommierten Träger der beruflichen Bildung an einem neugebauten, modernen Standort in einem kollegialen und engagierten Team
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in (w/m/d) Verwaltungsservice

Do. 26.11.2020
Bochum
Mitarbeiter*in (w/m/d) Verwaltungsservice in Vollzeit (39 Std./Woche) Die Bochum Wirtschaftsentwicklung gehört zu den größten und innovativsten Wirtschaftsentwicklungsgesellschaften in Nordrhein-Westfalen Mit unseren Dienstleistungen für Bochumer Unternehmen, Start-ups und auswärtige Investoren öffnen wir Türen, schaffen Perspektiven und sind eine starke Partnerin für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Wir sind Bochums Parkhausbetreiberin Nr. 1, managen zahlreiche Technologie- und Gründerzentren und entwickeln und vermarkten die Bochumer Gewerbeflächen. Kurzum: Wir sind Bochums erste Adresse, wenn Sie mit uns Wirtschaft aktiv gestalten wollen. Werden Sie Teil unseres Teams und schreiben Sie mit uns diese Erfolgsgeschichte weiter – damit auch in Zukunft Bochum ein immer attraktiverer Wirtschaftsstandort wird. Service- und Kundenorientierung sind feste Bestandteile Ihrer Arbeit, ein freundlicher und sicherer Umgang mit Menschen liegt Ihnen am Herzen? Dann sind Sie bei uns richtig! Zur Verstärkung unseres Teams „Verwaltungsservice“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) in Vollzeit (39 St.d/Woche). zentrale Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Verwaltung Sie ordnen Probleme fachkundig ein, z. B. in Genehmigungsverfahren, Baurecht, Planungsrecht, Umweltschutz, Ver- und Entsorgung sowie verkehrsrechtliche Themen und beraten Firmen zur zielführenden Vorgehensweise Sie suchen für Firmen die richtigen Ansprechpartner im Rathaus und kontaktieren diese bei Bedarf vorab Sie initiieren und organisieren Termine mit allen beteiligten Akteuren und begleiten bzw. unterstützen die Firmen fachkompetent intensive Zusammenarbeit mit unseren Teams Branchenbetreuung und Vermarktung sowie weiteren Fachbereichen der Bochum Wirtschaftsentwicklung abgeschlossene Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung alternativ abgeschlossenes Studium der Raumplanung und Erfahrungen im Umgang mit der Verwaltung mehrjährige Berufserfahrung fundierte Kenntnisse mit Verwaltungsabläufen und politischen Entscheidungsprozessen idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in wirtschaftsrelevanten Verwaltungsbereichen wie Bauplanung und Bauordnung Sie besitzen Empathie und Verhandlungsgeschick und denken unternehmerisch Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit gehören zu Ihren Eigenschaften Sie pflegen Netzwerke zu Fachämtern der Stadt Bochum bzw. die Fähigkeit, diese schnell herzustellen, zeichnet Sie aus Zukunftsorientiertes Unternehmen mit modernster Ausstattung in zentraler Lage Interessante und anspruchsvolle Arbeitsinhalte mit Gestaltungsfreiräumen Kurze Entscheidungswege Unbefristeter Vertrag in Vollzeit (39 Wochenstunden), leistungsgerechte Vergütung nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) Zusätzliche Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Fortbildungsangebot für eine individuelle Weiterentwicklung Teilnahme an innerbetrieblichen Angeboten, wie Betriebliches Gesundheitsmanagement, Job-Bike-Leasing, ÖPNV-Ticket u.v.m. Kaffee- und Wasser-Flatrate Strukturiertes Onboarding
Zum Stellenangebot

Vertriebsassistent (m/w/d)

Do. 26.11.2020
Essen, Ruhr
„Sicherheit ist ein zentraler Wertbegriff des gesamten Lebensumfelds geworden“. Als DPR Deutscher Prüfdienst für Betriebssicherheit GmbH sehen wir es daher als unsere Berufung, die Sicherheit von Mitarbeitern in Betrieben unterschiedlichster Branchen zu gewährleisten. Ob öffentliche Verwaltung, kleiner Handwerksbetrieb, mittelständisches Unternehmen oder Großkonzern – der Gesetzgeber schreibt die regelmäßige Überprüfung sämtlicher Betriebsmittel, Maschinen und Anlagen vor. Wir machen das! Sorgfältig, unkompliziert und mit hochqualifizierten Mitarbeitern. Wir suchen: Zum Ausbau unseres Teams und Aufbau unseres Customer Service suchen wir einen Vertriebsassistenten (m/w/d) am Standort Essen. Identifikation und telefonische Akquisition von Neukunden Kompetente Beratung und Betreuung von Neukunden und Interessenten Eigenständige Terminierungen für unseren Vertriebsaußendienst Pflege und Dokumentation der Telefonate und Termine, Pflege der Kundenstammdaten Vor- und Nachbereitung von Kundenterminen gemäß unseren internen Anforderungen Erfassung von Bestellungen sowie damit verbunden die Aufbereitung von Vertriebskennzahlen Vorbereitung der Kundendokumentation vor Prüfbeginn Schnittstellenfunktion zwischen unseren unterschiedlichen Unternehmensbereichen sowie die Übernahme der Kommunikation mit den verantwortlichen Partnern Flexible Unterstützung des Vertriebs in der Marktbearbeitung und Kundenbetreuung unserer Dienstleistung Entwicklung von Vertriebsaktionen und Umsetzen von eigenen Ideen in enger Zusammenarbeit mit der Unternehmensführung Unterstützung des Vertriebs bei der Repräsentation des Unternehmens auf Fachmessen Übernahme des Debitorenmanagements inklusive der Forderungsverfolgung und des Beschwerdewesens Aufzeigen, initiieren und unterstützen von Prozessoptimierungen Unterstützung unserer anderen Abteilungen bei außerordentlichem Arbeitsaufkommen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, wie zum Beispiel Telefonmarketing, oder eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung Erfahrung im Vertrieb bzw. der Kundengewinnung von erklärungsbedürftigen Dienstleistungen Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und technisches Verständnis Sehr gute Ausdrucksformen mündlich und schriftlich Hohe Eigenmotivation sowie eine strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Sichere Anwenderkenntnisse der gängigen Office-Anwendungen (Outlook, Excel, Word, …) Idealerweise erste Erfahrungen im ERP System Microsoft 365 Dynamics (Navision) Ein Hohes Maß an Problem- und Konfliktlösungskompetenz sowie einen souveränen Umgang mit Stresssituationen Engagement und Verantwortungsbewusstsein Eine freundliche und aufgeschlossene Persönlichkeit in Verbindung mit einem ausgeprägten Dienstleistungsanspruch und einer hohen Kundenorientierung Kurzum: eine Hands-On Mentalität! Das familiäre und moderne Umfeld spiegelt sich durch die gute Stimmung innerhalb des Teams wider. Jeder Mitarbeiter organisiert seine Stunden individuell in Abstimmung mit seinen Kollegen, so lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen. Eine effiziente Unternehmensstruktur mit kurzen Entscheidungswegen Einen partnerschaftlichen und zu jeder Zeit offenen Umgang sowie eine gemeinsame Zukunftsvision Ein vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabenspektrum in einem erfolgreichen und krisensicheren Unternehmen mit der Möglichkeit zur kreativen Selbstverwirklichung und Partizipation Eine attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie weitere Sozialleistungen und erfolgsabhängige Prämien Wahrnehmung der Aufgaben aus dem Home-Office ausdrücklich möglich Leistungsfähiges EDV-Equipment (Firmenlaptop, Firmenhandy, …) Ein modernes Büro mit Wohlfühlfaktor und guter Anbindung sowie firmeneigenen Parkplätzen Kaffeeautomat mit unterschiedlichsten Spezialitäten zur kostenlosen Nutzung Firmenwagen auch zur Privatnutzung inkl. Tankkarten Eine transparente Arbeitszeiterfassung mit eigener Verfügung über das Arbeitszeitkonto
Zum Stellenangebot

Berater*innen / Consultants (m/w/d) für beschäftigtenorientierte Arbeits- und Technikgestaltung

Do. 26.11.2020
Dortmund
Die Berater*innen der TBS entwickeln mit Betriebs- und Personalräten Ideen und Lösungen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen für Beschäftigte. Mit unserer Arbeit unterstützen und befähigen wir Interessenvertretungen bei der erfolgreichen Mitbestimmung und Beteiligung an betrieblichen Transformationsprozessen. Bei der Umsetzung dieser Ziele arbeiten wir im Auftrag unserer Träger, dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW sowie den Gewerkschaften in NRW.Wir suchen an den Standorten Dortmund und Düsseldorf Berater*innen/Consultants für beschäf­tigtenorientierte Arbeits- und Technikgestaltung.Technik- und Arbeitsgestaltung mit Schwerpunkten in den Themenfeldern Digitalisierung, Datenschutz, IT-Systeme und Arbeitsorganisation Deine Aufgaben: Selbstständige Konzeption und Umsetzung von Beratungen, Seminaren und Veranstaltungen Unterstützung unserer Kunden bei der Erarbeitung sachgerechter Lösungsstrategien und deren Durchsetzung im Rahmen der betrieblichen Mitbestimmung Mitwirkung an der Weiterentwicklung unserer Angebote und Produkte Mitwirkung bei der Kundenbindung und Öffentlichkeitsarbeit Abgeschlossenes Hochschulstudium Berufserfahrung in einem der Tätigkeitsschwerpunkte Kenntnisse im BetrVG und Erfahrungen mit der Mitbestimmung Erfahrungen im Umgang mit betrieblichen Interessenvertretungen und weiteren betrieblichen Akteuren Kompetenzen zur Gestaltung von Beteiligungsprozessen Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht aufzubereiten Analytisches Denken, lösungsorientiertes Handeln und Freude an der Bewältigung neuer Herausforderungen Engagement für die Interessen von Beschäftigten sowie die Umsetzung der betrieblichen Mitbestimmung Reisebereitschaft mit Schwerpunkt NRW, Führerschein Kl. B. Entgeltgruppe EG 13/14 TVL in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung (75%) Selbstgesteuerte Arbeit in einem kollegialen und interdisziplinären Team Einen individuell betreuten Einarbeitungsprozess Ein umfangreiches internes fachliches und methodisches Weiterbildungsprogramm Angebote zur individuellen Fortbildung Flexible Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal