Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 143 Jobs in Plochingen

Berufsfeld
  • Angestellte 16
  • Beamte Auf Landes- 16
  • Kommunaler Ebene 16
  • Sachbearbeitung 13
  • Teamleitung 8
  • Justiziariat 7
  • Leitung 7
  • Rechtsabteilung 7
  • Netzwerkadministration 6
  • Sozialarbeit 6
  • Systemadministration 6
  • Abteilungsleitung 5
  • Bereichsleitung 5
  • Controlling 5
  • Weitere: It 5
  • Bauwesen 4
  • Bilanzbuchhaltung 4
  • Finanzbuchhaltung 4
  • Gruppenleitung 4
  • Pr 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 139
  • Ohne Berufserfahrung 75
  • Mit Personalverantwortung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 130
  • Teilzeit 59
  • Home Office 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 116
  • Befristeter Vertrag 25
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Franchise 1
  • Promotion/Habilitation 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Sachbearbeiter im Kassenwesen (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Stuttgart
Sachbearbeiter im Kassenwesen (m/w/d) Ihr Einsatzgebiet: Dezernat Finanzen, Personal, Organisation, Referat Finanzen Standort: Stuttgart Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Der Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Er ist Dienstleister und Kompetenzzentrum in den Aufgabenbereichen Jugendhilfe, Behinderung und Pflege, Integration schwerbehinderter Menschen in das Arbeitsleben und bietet Fortbildungen an. Stellvertretung Kassenverwalter Mitarbeit bei der Erstellung des Jahresabschlusses Erledigung von Kassengeschäften Überwachung und Weiterentwicklung der Darlehensbuchhaltung SAP-Anwenderbetreuung/ -Problemlösungen im Kassenbereich abgeschlossenes Studium als Dipl.-Verwaltungs- oder Finanzwirt/in (FH), Bachelor of Arts - Public Management, Allgemeine Finanzverwaltung, Dipl.-Betriebswirt/in (FH), Bachelor of Arts - Betriebswirtschaftslehre, Verwaltungsfachwirt/in oder vergleichbar gute EDV-Kenntnisse (insbes. SAP, MS Office) gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit selbstständige und verlässliche Arbeitsweise freundliches und zuvorkommendes Auftreten eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten eine intensive Einarbeitung eine zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter ÖPNV-Anbindung Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV Die Tätigkeit wird bis Besoldungsgruppe A 11 bzw. bis Entgeltgruppe 10 TVöD vergütet. Eine Änderung in der Aufgabenzuordnung bleibt vorbehalten.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/-in für die Verwaltungsabteilung als Digital-Mover (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für die Stadtkämmerei baldmöglichst, unbefristet, eine/-n Sachbearbeiter/-in für die Verwaltungsabteilung als Digital-Mover (m/w/d) Die Stadtkämmerei mit rund 270 Beschäftigten (m/w/d) ist als zentrales Amt für finanzwirtschaftliche Vorgänge, wie z.B. Haushalts- und Finanzplanung, Beteiligungsmanagement, Kassenangelegenheiten, Beitreibung, Erhebung kommunaler Steuern, zuständig. Die Landeshauptstadt Stuttgart hat die Entwicklung einer Strategie für eine digitale Stadtverwaltung -Digital MoveS- begonnen. Das Ziel von Digital MoveS ist, den Menschen kundenorientierte, effiziente und effektive Verwaltungsprozesse auf Basis moderner und sicherer IT-Infrastruktur vollständig digitalisiert bereit zu stellen. Dies soll im Dreiklang Mensch, Prozess und IT erfolgen. Für die Stadtkämmerei suchen wir eine/-n Digital Mover (m/w/d) als Multiplikator/-in (m/w/d) für den Digitalisierungsprozess im Amt. Initiierung, Einführung, Aufbau und Begleitung des Geschäftsprozessmanagements in der Stadtkämmerei Analyse der Geschäftsprozesse auf Digitalisierungspotenzial und Priorisierung und Steuerung bei der Digitalisierung der Prozesse Entwicklung einer eigenen Digitalisierungsstrategie für die Stadtkämmerei – abgeleitet aus der stadtweiten Digital MoveS Strategie konzeptionelle Erstellung, Betrieb und Weiterentwicklung amtsspezifischer digitaler Lösungen Anstoßen und Begleiten von Digitalisierungsprojekten im Amt Koordination und Umsetzung von Maßnahmen aus Digital MoveS Multiplikator und zentrale Ansprechperson innerhalb Stadtkämmerei und zum städtischen Zentralamt beim Thema Digitalisierung Verfolgen und Bewerten von Technologie- und Digitalisierungstrends sowie Ableitung von Maßnahmen für das Amt Änderungen und Ergänzungen des Aufgabengebiets bleiben vorbehalten. abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich der Verwaltungs-, Wirtschafts-, Informations- oder Sozialwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation bewerben können sich auch Beamte/Beamtinnen oder Beschäftigte (m/w/d) des gehobenen Verwaltungsdienstes Interesse an Digitalisierungsthemen und den daraus folgenden Veränderungen möglichst mehrjährige Erfahrung in der operativen Durchführung von Projekten und bzw. oder im Geschäftsprozessmanagement ausgeprägtes analytisches prozessbezogenes Denken und Offenheit zur konzeptionellen Weiterentwicklung Darüber hinaus ist wünschenswert Erfahrung in der Begleitung von Veränderungsprozessen Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung Zusatzqualifikation im Bereich Organisationsentwicklung oder Change-Management Unsere Erwartungen konzeptionelle Fähigkeiten sowie Überzeugungs- und Durchsetzungskraft eigenverantwortliches Arbeiten Teamkompetenz und Empathie technisches Verständnis für IT-Themen Bewusstsein für betriebswirtschaftliches, ergebnis- und dienstleistungsorientiertes Arbeiten gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Beherrschung von Grundlagen der Konfliktbewältigung, der Präsentation und der Moderation vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen ein integratives und tolerantes Klima variable Teilzeitmodelle gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket eine spannende, abwechslungsreiche sowie eigenverantwortliche Tätigkeit regelmäßige Informationsveranstaltungen des zentralen Veränderungsmanagements zu Digitalisierungsthemen einen modernen Arbeitsplatz mitten in Stuttgart und gleitende Arbeitszeit Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung eine attraktive betriebliche Altersvorsorge für Beschäftigte familienfreundliche, gleitende Arbeitszeitregelung bezuschusstes Mittagessen im Betriebsrestaurant Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 12 bewertet ist. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TVöD.
Zum Stellenangebot

Generalist/-in Personal und Organisation (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Schulverwaltungsamt baldmöglichst, unbefristet, eine/-n Generalist/-in Personal und Organisation (m/w/d) für das Sachgebiet Personal und Organisation. Das Schulverwaltungsamt erfüllt mit über 900 Mitarbeiter/-innen (m/w/d) in derzeit drei Abteilungen sämtliche Schulträgeraufgaben für die über 160 städtischen Schulen aller Schularten mit über 80.000 Schüler/-innen (m/w/d) . Zu den zentralen Aufgabenbereichen des Amtes zählen die Planung und Weiterentwicklung des städtischen Schulangebots, die Entwicklung von an der Pädagogik orientierten Raum- und Ausstattungskonzepten sowie von Konzepten und Qualitätsstandards für den Ganztagsbetrieb an städtischen Schulen. Ebenso ist das Schulverwaltungsamt zuständig für Planung, Bau, Ausstattung, Betrieb und Unterhaltung aller städtischen Schulgebäude, Schulsporthallen und Lehrschwimmbäder, für die Schülerbeförderung, für die Konzeption und den Betrieb der Schul-IuK und für das gesamte nicht-lehrende Personal an den städtischen Schulen. Entwicklung von Standards im Personalbereich Ausarbeitung von Grundsatzthemen Bearbeitung rechtlicher Personalangelegenheiten Erstellung von Mitarbeiterinformationen und Ausarbeitung von Mitarbeiterthemen Entwicklung und Konzeption des Personalmarketings und der Personalentwicklung Leitung von Projekten bzw. Begleitung von Projekten Organisationsangelegenheiten sowie die Erstellung, Prüfung und Plausibilisieren von Stellenplananträgen Änderungen des Aufgabenbereichs bleiben ausdrücklich vorbehalten. Bachelor of Arts - Studiengang Public Management, Sozialwirtschaft oder Betriebswirtschaft, Diplom-Verwaltungswirt/-in - FH (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Beschäftigte/-r (m/w/d) mit erfolgreich abgeschlossener Angestelltenprüfung II, Beamter/-in (m/w/d) mit erfolgreich absolviertem Aufstieg in den gehobenen Dienst. mehrjährige Erfahrung im Personalwesen und idealerweise haben Sie Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung Ausgeprägtes analytisches prozessbezogenes Denken und ausgeprägte Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und Arbeiten Wünschenswert sind Erfahrungen in der Begleitung von Veränderungsprozessen Interesse an Projektarbeit und Begeisterung für moderne Instrumente in der Personalwirtschaft vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen ein integratives und tolerantes Klima variable Teilzeitmodelle gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket eine spannende und eigenverantwortliche Tätigkeit Einen Arbeitsplatz mitten in Stuttgart sowie ein modernes und zentral gelegenes Gebäude mit bester öffentlicher Verkehrsanbindung Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelungen Fortbildungsmöglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Vielseitige Gesundheitskurse (Bspw. Yoga in der Mittagspause) Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 11 bewertet ist. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TVöD.
Zum Stellenangebot

Assistenz der Geschäftsleitung (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Nürtingen
Wir sind ein wachsender Eigenbetrieb und machen uns mit einer neuen Struktur fit für die Zukunft. Für unsere weitere Entwicklung suchen wir Sie in der Position als Assistenz der Geschäftsleitung (m/w/d)in Vollzeit Die Gebäudewirtschaft Nürtingen (GWN) betreut mit über 150 Mitarbeitern die städ­ti­sch­en Immobilien in Nürtingen. Unsere Kernaufgaben liegen in der Planung, dem Bau und dem Betrieb von öffentlichen Gebäuden. Eine weitere Zukunftsaufgabe liegt im Ausbau des sozialen Wohnungsbaus Sie sind als Assistenz der Geschäftsführung Ansprechpartner für administrative, organisatorische und verantwortungsvolle Aufgabenerledigungen im Office-Bereich Sie organisieren die Terminkoordination und sind für die telefonische und schrift­liche Korrespondenz mit internen und externen Schnittstellen zuständig und stellen den Informationsfluss sicher Sie unterstützen die Geschäftsleitung bei der Erstellung von Entscheidungs- und Sitzungsunterlagen Sie unterstützen die Abteilungen „Bauliches Objektmanagement“ und „Technik, Sicherheit und Energie“ durch die Annahme von Anliegen zu Bauunterhalts- und Nutzerthemen, leiten die Aufgaben an die zuständigen Kollegen weiter und geben Nutzern und Auftraggebern Rückmeldung über den Bearbeitungsstand. Dies erfolgt in enger Abstimmung mit den Abteilungsleitungen Sie unterstützen die Kollegen in Bezug auf die Rechnungsprüfung und -freigabe sowie bei organisatorischen Tätigkeiten Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsaus­bil­dung oder eine vergleichbare Qualifikation und haben bereits Erfahrungen im Rahmen einer Assistenzaufgabe gesammelt Sie sind ein Organisationstalent und haben eine motivierte, engagierte und ge­wissenhafte Persönlichkeit Sie zeichnet eine dienstleistungsorientierte Arbeitsweise aus, haben eine ausge­prägte Kommunikationsfähigkeit und arbeiten gerne im Team Sie verfügen neben Erfahrungen im Projekt- und Prozessmanagement optimal­erweise bereits über Kenntnisse in Betriebs-, Bau- und immobilienwirtschaftlicher Zusammenhänge Sie verfügen über sehr gute MS Office Kenntnisse Eine hochinteressante, anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe mit Gestaltungs­potenzial in einer an den Menschen orientierten Unternehmenskultur Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit motivierten und engagierten Kollegen an Ihrer Seite Eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 TVöD sowie eine leistungsorientierte Bezahlung Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeitmodelle und eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Bei Nutzung des ÖPNV einen Zuschuss in Höhe von 50%
Zum Stellenangebot

Bezirksdirektor (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Stuttgart
Der seit 1935 bestehende KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V. ist mit seinen 650.000 Mit­gliedern einer der großen Automobil­clubs in Deutschland. Die Rechtsschutz­produkte der AUXILIA gewinnen auf­grund von Leistung und Preis regel­mäßig Rankings und Vergleiche. Der Ver­trieb erfolgt über Makler und Mehrfach­agenten, die dezentral von unseren acht Bezirks­direktionen betreut werden. Seit mehreren Jahren liegt unser Wachs­tum deutlich über dem Markt­durchschnitt. Für unsere Bezirks­direktion in Stuttgart suchen wir zum 1. Oktober 2020 oder später einen Bezirksdirektor (m/w/d) im Angestelltenverhältnis Partner sein: Sie beraten, schulen und unter­stützen unsere Geschäfts­partner in allen Fragen zu unseren Pro­dukten und Services – vor Ort bei Ver­mittlern, telefonisch und online. Begeistern: Sie begeistern und gewinnen ungebundene Ver­mittler für die Zusammen­arbeit und aktivieren ruhende Ver­bindungen. Verantwortung übernehmen: Sie sorgen zusammen mit Ihren vier Innendienst­mitarbeiterinnen teamorientiert, vertrauens­voll und kooperativ für den Erfolg der Bezirks­direktion am Standort Stuttgart. Kaufmann sein: Sie identifi­zieren sich mit unserer Unternehmens­philosophie „Rentabilität vor Wachstum“. Branchenerfahrung: im Versicherungs­vertrieb und in der Betreuung von Maklern und Mehrfach­agenten, idealerweise auch in Bezug auf Rechtsschutz­produkte. Leidenschaft: Freude am Verkauf und eine klare Service­orientierung – Vertrieb als Berufung, die mit Leiden­schaft gelebt wird. Persönlichkeit: Sie treten über­zeugend auf, arbeiten selbst­ständig, zielstrebig sowie eigen­verantwortlich und stehen ggb. unseren Geschäfts­partnern zu Ihrem Wort. Technikaffinität: Interesse an Technik und modernen Kommunikations­tools. Teamfähigkeit: Sie haben Führungs­qualitäten und können Vorbild sein, verstehen sich aber gleich­zeitig als Teil des Bezirksdirektoren-Teams und können auch an über­geordneten Themen arbeiten. Arbeitsumfeld: Wertschätzung, Offenheit, Vertrauen und Fair­ness sind bei uns Grund­lage von Führung und Zusammen­arbeit. Sie berichten direkt an den Vorstand. Gestaltungsfreiheit: Sie gestalten und prägen unsere Bezirks­direktion und sind authentisch in Arbeits­weise und Auftreten. Vergütung: Ihr Festgehalt wird ergänzt durch eine zielerreichungs­abhängige Zusatz­vergütung. Dabei steht eine auf nachhaltigen Erfolg ausgerichtete Arbeit im Mittel­punkt. Sie erhalten einen attraktiven Dienst­wagen, der auch privat genutzt werden kann. Identifikation: Wir bieten trans­parente und faire Produkte, für die man gerne steht. Starthilfe: Sie bekommen eine gründ­liche, kollegiale Einarbeitung durch Ihren Vor­gänger und lernen alle Bereiche unserer Gruppe bereits im Rahmen Ihrer Ein­arbeitung kennen. Bei uns finden Sie ein erfolg­reiches Unternehmen mit klaren Grund­sätzen, ein breites Themen­spektrum, anspruchsvolle Aufgaben, ein hohes Maß an Gestal­tungs­freiheit und ein dynamisches Umfeld, in dem Sie Ihr gesamtes Fach­wissen einbringen und Ihr Potenzial aus­bauen können. Ihr persön­licher Beitrag und Ihre Meinung sind uns wichtig.
Zum Stellenangebot

Multimedia-Redakteur (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Stuttgart
Die AfD-Fraktion stellt in der 16. Legislaturperiode im Landtag von Baden-Württemberg die wählerstärkste Oppositionsfraktion. Als unabhängige Gliederung des Landtags obliegt uns die Kontrolle der Regierung sowie die Einbringung eigener politischer Initiativen. Hierbei werden unsere 18 Landtagsabgeordneten von 20 Fraktionsmitarbeitern in Ihrer parlamentarischen Arbeit unterstützt; hinzu kommen die persönlichen Referenten der jeweiligen Mandatsträger. Multimedia-Redakteur (m/w/d)Als Multimedia-Redakteur (m/w/d) realisieren Sie verschiedene publizistische On- und Offline-Formate von der Idee über die Produktion bis zur Liveübertragung. Hierzu gehören im Besonderen: Multimediale Recherche- und Reportertätigkeit für Print- und Videoformate mit Schwerpunkt auf konservative Zielgruppen Design und Produktion vielfältiger politischer Publikate auf diversen Kanälen Beratung und Beschaffung von Hard- und Softwarelösungen Eine abgeschlossene Ausbildung als Mediengestalter oder ein Studium der Online-Publizistik mit mindestens 2 Jahren einschlägiger Berufserfahrung Text-, Stil- und idealerweise Moderationssicherheit in der deutschen Sprache und möglichst einer Fremdsprache Erfahrung mit moderner Grafik-, Audio- und Videosoftware sowie -technik Eigeninitiative, verantwortungsvolle und strukturierte Arbeitsweise Aufgeschlossenheit gegenüber den Zielen der AfD Selbstständiges Arbeiten an moderner Technik Die Möglichkeit zur Umsetzung eigener Ideen Einen krisensicheren Arbeitsplatz Einen attraktiven Standort mit kostenfreier Parkmöglichkeit im Herzen von Stuttgart Kostenfrei Kaffee, heiße Schokolade und Tee sowie Zugang zu unserer Betriebskantine
Zum Stellenangebot

Wissensmanager/-in (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Haupt- und Personalamt baldmöglichst, unbefristet, eine/-n Wissensmanager/-in (m/w/d) für die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik (IuK), die interne IuK-Dienstleisterin der Landeshauptstadt Stuttgart. Das Sachgebiet IT Kunden- und Lieferantenmanagement berät stadtweit die Ämter und Eigenbetriebe in IT-Fragen. Es unterstützt bei Planung, Finanzierung, Auswahl sowie Beschaffung von Hard- und Software und führt Projekte mit IT-Bezug durch. Zur weiteren Professionalisierung wird ein Team „IT-Vertragsmanagement“ aufgebaut, in dem das wichtige Thema Wissensmanagement angesiedelt wird. Sie verantworten den Aufbau des Wissensmanagements und die entsprechende Optimierung bestehender Systeme und Prozesse sowie die Standardisierung relevanter Wissensmanagementprozesse mit folgenden Zielen: Einhaltung rechtlicher Vorgaben wie bspw. DSGVO, IT-Sicherheitsgesetz oder auch Online-Zugangsgesetz Einhaltung vergaberechtlicher Vorschriften Vereinfachung der Arbeitsprozesse Überblick über Förderprogramme von Bund, Ländern und EU für Digitalisierung Die redaktionelle Aufbereitung der relevanten Vorschriften und Ableitung konkreter Handlungsanweisungen für Prozesse soll so erfolgen, dass die Mitarbeiter/-innen sie leicht finden und anwenden können. Strukturierung aller weiteren Informationen, die für die Aufgabenerledigung benötigt werden. Die Herausforderung besteht in der Fokussierung auf das für die Abteilung jeweils ganz konkret relevante Wissen. Auswahl, Aufbereitung und Bereitstellung von Fachinformationen Zusammenstellung themenübergreifender Informationen aus Literatur und Presse Recherche und Auswahl geeigneter Förderprogramme, ggf. Bearbeitung und Betreuung der Fördermaßnahmen sowie Unterstützung bei der Antragsbearbeitung Bei Bedarf Kommunikation mit Bundes-, Landes- und EU-Behörden oder anderen potenziellen Fördermittelgebern Im Rahmen der weiteren Entwicklung der Organisationsstruktur und der Position können sich die Arbeitsinhalte auf diesem Arbeitsplatz erweitern bzw. verändern. Eine Veränderung des Aufgabeninhalts bleibt daher ausdrücklich vorbehalten. erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder eines ähnlichen Studiengangs oder Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt/-in FH (m/w/d), Bachelor of Arts (Public Management), Diplom-Jurist/-in (m/w/d), Wirtschafts-Jurist/-in (m/w/d), Verwaltungsfachwirt/-in (m/w/d) mit der Befähigung zum gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst Bewerben können sich auch Personen mit einem IT-technischen, kaufmännischen bzw. betriebswirtschaftlichen Berufsabschluss, die aufgrund der bisherigen beruflichen Tätigkeit über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die entsprechenden Tätigkeiten auszuüben Unsere Erwartungen engagierte, eigenverantwortliche, Arbeitsweise und Arbeitssorgfalt sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Freude an interdisziplinärer Teamarbeit Lösungsorientierung, Organisationsgeschick und Belastbarkeit analytisch-methodisches und strukturiertes Denken Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Fähigkeiten, sich Fachkenntnisse zu erarbeiten und einschlägige Gesetze und Verordnungen zu erfassen und aufzubereiten Kenntnisse in der Erstellung von wissensrelevanten Konzepten und Strategien sowie deren Implementierung sind wünschenswert Kenntnisse des Vertragsrechts sind wünschenswert Kenntnisse der öffentlichen Vergabevorschriften sind wünschenswert IT-Kenntnisse sind wünschenswert einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert gute Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen ein integratives und tolerantes Klima variable Teilzeitmodelle gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket ein interessantes, vielseitiges Aufgabengebiet mit großen Gestaltungsmöglichkeiten anspruchsvolle Tätigkeiten verbunden mit eigenverantwortlichem Arbeiten Möglichkeit zur regelmäßigen persönlichen und fachlichen Fortbildung. Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 12 bewertet ist. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TVöD.
Zum Stellenangebot

Softwareingenieur/-in HCL Domino (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Haupt- und Personalamt baldmöglichst, unbefristet, eine/-n Softwareingenieur/-in HCL Domino (m/w/d) für die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik. Stuttgart ist das Zentrum einer der führenden Industrie- und Technologieregionen dieser Welt – und das ist auch unser Anspruch im digitalen Zeitalter. Für uns als Stadtverwaltung bedeutet das: Die Herausforderung der Digitalisierung anzunehmen und deren Chancen konsequent zu nutzen. Die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik des Haupt- und Personalamts ist der zentrale IT-Dienstleister innerhalb der Landeshauptstadt Stuttgart. Systematische Bestands- und Anforderungsanalyse Realisierung neuer HCL Notes Applikationen Modernisierung vorhandener HCL Notes Applikationen Zuständigkeit für den Life-Cycle der Applikationen Erstellung von Dokumentationen Sie verfügen über ein einschlägiges abgeschlossenes Studium im Bereich der IT Bewerben können sich auch Personen mit einer abgeschlossenen IT-Ausbildung und mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich IT, die aufgrund der bisherigen beruflichen Tätigkeit über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die entsprechenden Tätigkeiten auszuüben Sie haben ein gutes Verständnis von komplexen, vernetzten Systemen Sie sind team- und kooperationsfähig Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sie überzeugen durch eine ausgeprägte Kundenorientierung Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe, strategisches Denken sowie konzeptionelle Stärke und Analysefähigkeit Sie sind zupackend, belastenden Situationen gewachsen und stets fähig zum Lernen und Verändern; Ihr Arbeitsstil ist ergebnis- und umsetzungsorientiert Idealerweise verfügen Sie außerdem über Erfahrungen in der Softwareentwicklung mit HCL Domino (Formelsprache, Lotus Script, Java) Erfahrungen mit Web-Entwicklung unter HCL Domino Erfahrung mit komplexen kommunalen Strukturen vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen ein integratives und tolerantes Klima variable Teilzeitmodelle gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der mit Besoldungsgruppe A 12 bewertet ist. Im Beschäftigtenverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 TVöD.
Zum Stellenangebot

(Senior) IT- Domänen-Architekt/-in Enterprise Search (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Haupt- und Personalamt baldmöglichst, unbefristet, eine/-n (Senior) IT- Domänen-Architekt/-in Enterprise Search (m/w/d) für die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik. Stuttgart ist das Zentrum einer der führenden Industrie- und Technologieregionen dieser Welt – und das ist auch unser Anspruch im digitalen Zeitalter. Für uns als Stadtverwaltung bedeutet das: Die Herausforderung der Digitalisierung anzunehmen und deren Chancen konsequent zu nutzen. Die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik des Haupt- und Personalamts ist der zentrale IT-Dienstleister innerhalb der Landeshauptstadt Stuttgart. Aufbau, Einführung und kontinuierliche Verbesserung einer Enterprise Search Technische Konzepterstellung und Projektorganisation Marktsichtung und Bedarfsermittlung Bestimmung und Anbindung der relevanten Datenquellen einschlägige abgeschlossene Hochschulbildung, bevorzugt im Bereich der IT oder einem vergleichbaren Studiengang oder Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung Bewerben können sich auch Personen mit einer abgeschlossenen IT-Ausbildung und mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich IT, die aufgrund der bisherigen beruflichen Tätigkeit über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die entsprechenden Tätigkeiten auszuüben Sie verfügen über Erfahrungen in der operativen Durchführung von Projekten und der Erstellung von technischen Konzepten Sie verfügen über erweiterte Kenntnisse in der Programmierung, vorzugsweise in der Erstellung von Schnittstellen Sie haben ein gutes Verständnis von komplexen, vernetzten Systemen Sie sind team- und kooperationsfähig Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sie überzeugen durch eine ausgeprägte Kundenorientierung und kompetentes Auftreten Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe, strategisches Denken sowie konzeptionelle Stärke und Analysefähigkeit Sie sind zupackend, belastenden Situationen gewachsen und stets fähig zum Lernen und Verändern; Ihr Arbeitsstil ist ergebnis- und umsetzungsorientiert Idealerweise verfügen Sie außerdem über fundierte Kenntnisse in relationalen Datenbanksystemen Erfahrung mit komplexen kommunalen Strukturen vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen ein integratives und tolerantes Klima variable Teilzeitmodelle gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte Wir bieten Ihnen einen Dienstposten mit Entwicklungsmöglichkeiten bis zu Besoldungsgruppe A 13 h. D. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 13 TVöD.
Zum Stellenangebot

(Senior) IT- Domänen-Architekt/-in BPM (m/w/d)

Sa. 04.07.2020
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Haupt- und Personalamt baldmöglichst, unbefristet, eine/-n (Senior) IT- Domänen-Architekt/-in BPM (m/w/d) für die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik. Stuttgart ist das Zentrum einer der führenden Industrie- und Technologieregionen dieser Welt – und das ist auch unser Anspruch im digitalen Zeitalter. Für uns als Stadtverwaltung bedeutet das: Die Herausforderung der Digitalisierung anzunehmen und deren Chancen konsequent zu nutzen. Die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik des Haupt- und Personalamts ist der zentrale IT-Dienstleister innerhalb der Landeshauptstadt Stuttgart. Etablierung einer Business Process Management Struktur und Einführung eines Workflow-Management-Systems Technische Konzepterstellung und Projektorganisation Automatisierung von Prozessabläufen, Modellierung von Prozessen und Umsetzung von Workflows Mentoring der Citizen Developer Marktsichtung und Bedarfsermittlung einschlägige abgeschlossene Hochschulbildung, bevorzugt im Bereich der IT oder einem vergleichbaren Studiengang oder abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung Bewerben können sich auch Personen mit einer abgeschlossenen IT-Ausbildung und mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich IT, die aufgrund der bisherigen beruflichen Tätigkeit über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die entsprechenden Tätigkeiten auszuüben Sie verfügen über Erfahrungen in der Prozessanalyse und -optimierung Sie haben ein gutes Verständnis von komplexen, vernetzten Systemen Sie sind team- und kooperationsfähig Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sie überzeugen durch eine ausgeprägte Kundenorientierung und kompetentes Auftreten Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe, strategisches Denken sowie konzeptionelle Stärke und Analysefähigkeit Sie sind zupackend, belastenden Situationen gewachsen und stets fähig zum Lernen und Verändern; Ihr Arbeitsstil ist ergebnis- und umsetzungsorientiert Idealerweise verfügen Sie außerdem über Erfahrung in der Automatisierung von Prozessabläufen Erfahrung mit komplexen kommunalen Strukturen vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen ein integratives und tolerantes Klima variable Teilzeitmodelle gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte Wir bieten Ihnen einen Dienstposten mit Entwicklungsmöglichkeiten bis zu Besoldungsgruppe A 13 h. D. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 13 TVöD.
Zum Stellenangebot


shopping-portal