Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 18 Jobs in Rottendorf

Berufsfeld
  • Sachbearbeitung 3
  • Außendienst 2
  • Gehalt 2
  • Justiziariat 2
  • Leitung 2
  • Lohn 2
  • Rechtsabteilung 2
  • Softwareentwicklung 2
  • Teamleitung 2
  • Administration 1
  • Abteilungsleitung 1
  • Angestellte 1
  • Bauwesen 1
  • Beamte Auf Landes- 1
  • Bereichsleitung 1
  • Bilanzbuchhaltung 1
  • Controlling 1
  • Finanzbuchhaltung 1
  • Gruppenleitung 1
  • Innendienst 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 7
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Würzburg
Die Personalabteilung der Malteser in der Regionalgeschäftsstelle Würzburg betreut ca. 7.500 Mitarbeiter/innen in Bayern und Thüringen. Aufgrund der Zentralisierung von Verwaltungsprozessen, der Einführung einer Digitalen Personalakte, der Einführung einer erweiterten Dienstplansoftware und die Übernahme der Gehaltsabrechnung suchen wir ab sofort Verstärkung für unser Team in Voll- oder Teilzeit. Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet. Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Unterstützung der Geschäftsführer/innen und Diensteleiter/innen in allen Fragen der Personalverwaltung unter Anwendung der AVR (Allgemeinen Vertragsrichtlinien des deutschen Caritasverbandes) Durchführung der monatlichen Gehaltsabrechnung eines definierten Mitarbeiterkreises in SAP Begleitung aller Personalfälle von der Einstellung bis zur Beendigung Bearbeitung von Themen im Sozialversicherungs-, Steuer- und Arbeitsrecht Erstellen von Auswertungen und Statistiken unter Nutzung von SAP Abwicklung des sonstigen allgemeinen Schriftverkehrs und Verwaltungstätigkeiten Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise Weiterbildung zum Personalfachkaufmann (m/w/d) oder die Bereitschaft diese zu absolvieren Mehrjährige Berufs- und Abrechnungserfahrung Anwendungssichere und aktuelle Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Paket), idealerweise SAP/R3 Hohe Motivation, Teamgeist und Respekt im Umgang mit anderen Menschen Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Zielen einer katholischen Hilfsorganisation Eine umfangreiche Einarbeitung sowie die Möglichkeit, in einer modernen, auf die Zukunft ausgerichteten Personalabteilung tätig zu werden Unterstützung bei der Weiterbildung zum Personalfachkaufmann (m/w/d) Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, unter anderem in unserer trägereigenen Malteser Akademie Ein engagiertes und motiviertes Team, das sich auf Ihre Verstärkung freut Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inklusive einer betrieblichen Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Arbeitsrecht in Teilzeit

Fr. 18.06.2021
Würzburg
Die Personalabteilung der Malteser in der Regionalgeschäftsstelle Würzburg/ München betreut ca. 7.500 Mitarbeiter/innen in Bayern und Thüringen. Für unseren Standort in Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung im Bereich Recht zur Unterstützung des Regionalleiters Personal und für die Betreuung der Führungskräfte. Die Stelle ist zunächst in Teilzeit mit ca. 20 Wochenstunden flexibel zu besetzen. Mit den Bereichen Entgeltabrechnung, Personalentwicklung/Recruiting, Arbeitszeitmanagement, Personalcontrolling und Recht bilden wir alle relevanten Bereiche in unserer Abteilung ab und unterstützen als moderne Dienstleistungsabteilung unsere Führungskräfte vor Ort. Der Malteser Hilfsdienst ist ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste, Mahlzeitendienst, Jugend- und Begleitdienste sowie Ausbildung. Beratung der Geschäftsführer, der Personalverantwortlichen und der Personalleitung in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen Beantwortung von Fragen zu den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), der MAVO und der Grundordnung des kirchlichen Dienstes Bearbeitung und Betreuung arbeitsgerichtlicher Rechtsstreitigkeiten  Umsetzung verbandsinterner Vorgaben und Leitlinien Erstellen von Dienstvereinbarungen und Begleitung/Führung von Verhandlungen mit der Mitarbeitervertretung   Erstellung und Prüfung von Honorarverträgen sowie Durchführung von Statusfeststellungsverfahren Begleitung von Betriebsübergängen, Altersteilzeitfällen und des betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) Erstellen von Arbeitnehmerüberlassungsverträgen sowie Klärung von Fragen zum AÜG Abgeschlossenes juristisches Studium mit Schwerpunkt Arbeitsrecht  Erste Erfahrung als Anwalt, Syndikus oder Jurist in einem Unternehmen wünschenswert Kenntnisse in der Anwendung von Tarifverträgen, idealerweise AVR-Caritas oder TVÖD  Vertrauenswürdige Persönlichkeit mit sicherem Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit Sehr genaue und strukturierte Arbeitsweise Identifikation mit den Werten und Zielen einer christlichen Hilfsorganisation Spannende Tätigkeiten in einer modernen, auf die Zukunft ausgerichteten Hilfsorganisation mit vielfältigen Aufgabenschwerpunkten Umfassende Einarbeitung in eine Vielzahl von arbeitsrechtlichen Themen Ein engagiertes und motiviertes Team, das sich auf Ihre Verstärkung freut Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas sowie eine attraktive betriebliche Altersversorgung Einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie flexible Arbeitszeitgestaltung Fach- und persönlichkeitsspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

HR Controller/ Personalcontroller (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Würzburg
Die Personalabteilung der Malteser in der Regionalgeschäftsstelle Würzburg/ München betreut ca. 7.500 Mitarbeiter/innen in Bayern und Thüringen. Mit den Bereichen Entgeltabrechnung, Personalentwicklung/Recruiting, Arbeitszeitmanagement, Personalcontrolling und Recht bilden wir alle relevanten Bereiche in unserer Abteilung ab und unterstützen als moderne Dienstleistungsabteilung unsere Führungskräfte vor Ort. Für unseren Standort in Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung im Personalcontrolling in Vollzeit.   Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Durchführung und Begleitung von Budgetplanungen und Forecasts Entwicklung eines standardisierten HR-Reportingsystems und Erstellen von individuellen Reports über SAP und die Dienstplanungssoftware Mitwirkung bei der Erstellung und Definition von HR-relevanten KPIs Vergleichende Personalkostenbetrachtung (Personalbemessung) und Personalverrechnungen Begleitung von Prüfungen (Interne Revision, Wirtschaftsprüfer etc.) Übernahme des Forderungsmanagements und Abwicklung der Jahresabschlussarbeiten Mitarbeit in Projekten auf regionaler und zentraler Ebene Enge Zusammenarbeit mit dem Regionalcontrolling in München und der Zentrale in Köln Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Controlling oder Personalcontrolling Erste Berufserfahrung im Bereich Personal und/oder Controlling Freude am Aufbereiten und Visualisieren von großen Datenmengen über eine Datenanalyse-Plattform und ein Data-Warehouse-System Hohe Zahlenaffinität und gute IT-Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Produkten sowie idealerweise Kenntnisse in SAP HR bzw. FI/CO und Qlik-Sense Analytisches Denken und sehr genaue, eigenständige, zielorientierte Arbeitsweise Bereitschaft zu Dienstreisen nach München und Köln Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Zielen einer katholischen Hilfsorganisation Die Möglichkeit, in einer modernen, auf die Zukunft ausgerichteten Personalabteilung tätig zu werden Fachliche Unterstützung und schnelle Einarbeitung Ein engagiertes und motiviertes Team, das sich auf Ihre Verstärkung freut Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas sowie eine attraktive betriebliche Altersversorgung Fach- und persönlichkeitsspezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Notfallsanitäter (m/w/d) / Rettungsassistent (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Würzburg
Du suchst nach einer sinnstiftenden Aufgabe und hast eine Leidenschaft, anderen Menschen in Notfallsituationen zu helfen? Dann komm in unser Team der Rettungswache in Würzburg und unterstütze uns als Notfallsanitäter (m/w/d) / Rettungsassistent (m/w/d).  Erstversorgung von Patienten und Verletzten in der Notfallrettung Beförderung von Kranken und Verletzten in Kliniken Kundenorientierte Wahrnehmung und Sicherstellung der Aufgaben im Rettungsdienst Verantwortung für Leben und Gesundheit der anvertrauten Personen  Abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter (m/w/d) oder Rettungsassistent (m/w/d) Nachweis der gesetzlichen Weiterbildungen  Führerschein der Klasse C1 oder C1E Bereitschaft zur Schichtarbeit Körperliche und geistige Leistungsfähigkeit Sicheres und kundenorientiertes Verhalten sowie Teamfähigkeit Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Zielen einer katholischen Hilfsorganisation Ein auf Wunsch unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit (39h) oder Teilzeit (flexibel, 8-35h) Eine attraktive Vergütung nach AVR-Caritas (Notfallsanitäter: mind. 5c Stufe 3, aktuell: 3065,54€; Rettungsassistent: 6b Stufe 1, aktuell: 2711,05€) inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld Zusätzlich: Kinderzulage sowie die branchenüblichen Zulagen und Funktionszulagen Eine arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK) Finanzielle Unterstützung beim Umzug in das wunderschöne Würzburg Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende 30 Tage Urlaub, einen zusätzlichen Tag zur freien Verfügung und bis zu 5 Tagen Nachtdienstzusatzsonderurlaub Individuelle und flexible Dienstplangestaltung, bei der deine Dienstplanwünsche berücksichtigt werden Anrechnung von jährlich bis zu 40 Stunden Fortbildungen als Vollarbeitszeit Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung (z.B. ELRD, MPG) über unsere Bildungszentren und unsere Malteser-Akademie  Regelmäßige individuelle Fördergespräche Eine große, moderne Rettungswache mit Außenstandorten und einem Hubschrauber Gute Verkehrsanbindung und Mitarbeiterparkplätze Betriebliche Gesundheitsförderung, z.B. kostenloses Wasser, Obstangebot und Gesundheitskarte zur Nutzung in verschiedenen Einrichtungen Psychosoziale Notfallvorsorge (Einsatznachsorge und Prävention) Eine wertschätzende, teamorientierte und familiäre Unternehmenskultur              
Zum Stellenangebot

Direktionsbeauftragter (m/w/d) für Privatkunden, Gewerbe oder Landwirtschaft für die Region Aschaffenburg/Würzburg

Mi. 16.06.2021
Aschaffenburg, Würzburg
Dafür steht seit über 200 Jahren die Versicherungskammer Bayern. Versicherungskaufmann (m/w/d) für Privatkunden, Gewerbe oder Landwirtschaft für die Region Aschaffenburg/Würzburg im Angestelltenverhältnis Bereichern Sie unser Team, denn wir und unsere über 1.000.000 Kunden der Bayerischen Versicherungskammer Landesbrand Kundenservice GmbH brauchen Sie: als dienstleistungsbegeisterten Versicherungsexperten für alle Vermögensabsicherungen rund um Mensch und Immobilie. Zu uns passen engagierte Köpfe, die eigenverantwortlich arbeiten, mitdenken und sich für unsere Kunden das sprichwörtliche Bein ausreißen. Entweder an Ihrem Arbeitsplatz oder bei den Kunden zu Hause. Wann es losgeht? Am besten ab sofort! Sie pflegen und bauen unseren treuen Kundenstamm aus und haben stets ein offenes Ohr. Sie geben bedarfsgerechte Angebote zu allen Versicherungslösungen ab und beurteilen Risiken. Sie organisieren sich selbst und greifen zu Telefon und Terminkalender, bevor der Kunde es tut. Sie sind erst zufrieden, wenn unsere Kunden es sind. Gut abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Finanzdienstleistungsbereich. Ausgeprägte Kunden- und Vertriebsorientierung und nachweisbare Erfolge im Vertrieb. Große Markt- und Wettbewerbskenntnisse und Erfahrung in mindestens einem Bereich: Privatkunden, Gewerbe oder Landwirtschaft. Grundkenntnisse bei den anderen Kundensegmenten. Führerschein und PKW für Beratungen beim Kunden. Große Bekanntheit, gutes Image sowie Marktführerschaft in Bayern und der Pfalz. Großen, festen Kundenstamm und somit geringe Kaltakquise. Angestelltenverhältnis mit sicherem Gehalt, erfolgsabhängige Vergütung und 30 Tage Urlaub. Krankenzusatzversicherung ohne Risikoprüfung in den ersten 3 Monaten der Beschäftigung. Diversity-Willkommenskultur: Erfolgsfaktor Vielfalt!
Zum Stellenangebot

Bauingenieur / Bautechniker (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Würzburg
...ist Deutschlands größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe mit 2,4 Mio. Versicherten und Versorgungsempfängern ...ist mit einem Kapitalvolumen von 81,7 Mrd. Euro Deutschlands Nummer 1 unter den Altersversorgern ...ist mit ihren rund 1.350 Mitarbeiter_innen modernes Wirtschaftsunternehmen und staatliche Oberbehörde in einemSie sind verantwortlich für die technische Betreuung des von uns bewirtschafteten Immobilienbestands (Wohn- und Gewerbeobjekte) der Regionalverwaltung Würzburg und übernehmen dabei folgende Aufgaben: Planen und Beauftragen von Instandhaltungs-/Instandsetzungs-, Sanierungs- und Umbaumaßnahmen Durchführen von Immobilienbegehungen / Sicherheitsinspektionen und daraus abgeleiteter Maßnahmen Erstellen der Leistungsverzeichnisse zu Auftragsvergaben Baubegleitendes Überwachen von der Planung bis zur Abnahme Koordinieren von externen Fachplanern, Fachingenieuren und Architekten (m/w/d) Verfolgen von Gewährleistungsansprüchen Erstellen der Investitionsplanung Ansprechpartner für Mieteranfragen und Hausmeister (m/w/d) in technischen Belangen Studium (Bachelor) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation und Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit Alternativ eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Bautechniker (m/w/d) Hochbau und langjährige vergleichbare Berufserfahrung Gute technische und kaufmännische Kenntnisse der Immobilienbewirtschaftung Fundierte Kenntnisse der VOB, der BayBO und der HOAI Gute Kenntnisse in MS Office und vorzugsweise in ORCA AVA sowie SAP Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Ausgeprägtes Maß an Engagement und Einsatzbereitschaft Teamfähigkeit und konstruktives Kommunikationsverhalten Führerschein der Klasse B Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz Vielfältige Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Gleitzeit, Homeoffice, Teilzeit) Betriebliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten Potenzialorientierte Entwicklungsmöglichkeiten Breit gefächerte Fortbildungsangebote Vergütung nach TV-L unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung bzw. Besoldung unter Berücksichtigung der sachlichen und persönlichen Voraussetzungen Übertarifliche Zulage mit Leistungsbezug
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Vertragsmanagement (m/w/d) / stellv. Teamleiter

Di. 15.06.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder für unsere Geschäftsstellen in Landshut, Augsburg, Regensburg, Bayreuth, Würzburg oder Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Vertragsmanagement (m/w/d) / stellv. Teamleiter (m/w/d) 213001im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Erstellung von Angeboten und Verträgen in Abstimmung mit den Vertriebsberatern Kommunikationsschnittstelle zwischen Vertrieb und Abrechnungsmanagement Überwachung des Vertragsbestandes Erstellen von Anforderungen für die Preiskalkulation Unterstützung der Teamleitung in fachlichen Angelegenheiten mit der Option auf Übernahme der stellv. Teamleitung Etablierung von organisatorischen Standards und Prozessen teamintern und teamübergreifend Abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungstechnische Ausbildung, einschlägiges Studium oder anderweitig erworbene, vergleichbare Kenntnisse Mehrjährige Berufserfahrung im vertrieblichen Umfeld Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen Eigenständige sowie strukturierte, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gutes Organisationsgeschick, hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Hohe Kundenorientierung sowie sicheres und freundliches Auftreten Teamfähigkeit und Bereitschaft zu zeitlich flexiblen Arbeitszeiten Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche; Gleitzeit Zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagement Bei Beamten (m/w/d) wird zusätzlich eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) im Servicecenter Finanzwesen

Di. 15.06.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffent­lichen Bereich nutzen un­sere Produkte z.B. zur Er­stellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Hei­ratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter aus­gezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unter­stützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München und Geschäftsstellen in Augsburg, Bayreuth, Landshut, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) im Servicecenter Finanzwesen 222001 im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Vollständige Abwicklung von Buchhaltungstätigkeiten und Veranlagung von Steuern, Gebühren Beiträgen sowie eigenständige Betreuung eines zugeordneten Kundenkreises nach umfangreicher Einarbeitung Unterstützung unserer Kunden in allen Tätigkeiten rund um unsere Softwarelösung OK.FIS Eigenständige Projektplanung innerhalb der Kundenaufträge Unterstützung der Kunden bei der Planung, Organisation und Optimierung von Arbeitsabläufen Mitwirkung bei der Optimierung interner Arbeitsabläufe sowie Projekt- und Sonderaufgaben Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten, Buchhalter oder Steuerfachkraft (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung im Bereich Finanzwesen, vorzugsweise mit kommunalen Hintergrund in den Gebieten Steuern, Gebühren Beiträge sowie Buchhaltung wünschenswert hohe Lernbereitschaft und Interesse daran, sich in spezifische Fachthemen einzuarbeiten Souveränes Auftreten sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Reisebereitschaft (bayernweit) Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige Zielvereinbarungsgespräche Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) für Lohn- und Gehaltsabrechnung im Kundenservice

Di. 15.06.2021
München, Augsburg, Regensburg, Würzburg, Bayreuth, Nürnberg
Unsere Kunden im öffent­lichen Bereich nutzen un­sere Produkte z.B. zur Er­stellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Hei­ratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter aus­gezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unter­stützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München und unsere Geschäftsstellen in Augsburg, Regensburg, Würzburg, Bayreuth, Landshut oder Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Experte (m/w/d) für Lohn- und Gehaltsabrechnung im Kundenservice M45100 im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Beratung und Betreuung unserer Anwender bei fachlichen (z. B. tarif-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen) und technischen Anfragen, die im Zusammenhang mit unserer Software-Lösung im Personalwesen (OK.PWS) stehen Konzeption, Organisation und Durchführung von Anwenderschulungen Verfolgung und Umsetzung von gesetzlichen und tariflichen Änderungen im Bereich der Personalwirtschaft für die anwendergerechte Erstellung von Benutzerdokumentationen Erfassung, Analyse und Verfolgung von telefonischen und schriftlichen Anforderungen unserer Kunden Unterstützung bei der Planung und beim Test von neuen Funktionalitäten unserer Software Ausbildung als Verwaltungsfachkraft (m/w/d), Steuerfachangestellter (m/w/d), Personalfachkaufmann (m/w/d), Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. Beamter (m/w/d) der Qualifikationsebene 2 oder 3 Einschlägige Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung oder Personalwirtschaft Kenntnisse im Tarifrecht (bevorzugt Öffentlicher Dienst), Sozialversicherungs- und Steuerrecht praktische Erfahrungen mit einer Personalmanagement-Software sind von Vorteil Freude an Kommunikation, Kreativität, Motivation und ein hohes Maß an Eigeninitiative Eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Bereitschaft, in einem engagierten Team zu arbeiten Bereitschaft zu Dienstreisen, schwerpunktmäßig innerhalb Bayerns Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige Zielvereinbarungsgespräche Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Ingenieurinnen/Ingenieure (m/w/d) bzw. Naturwissenschaftlerinnen/Naturwissenschaftler (m/w/d) als Aufsichtspersonen im Sinne des § 18 SGB VII

Di. 15.06.2021
Würzburg
Die VBG ist eine der großen Berufsgenossenschaften in Deutschland. Über 1,2 Millionen Unternehmen aus mehr als 100 Branchen sind bei uns mit mehr als 10 Millionen Beschäftigten gesetzlich versichert. 2.400 Mitarbeitende sind für die VBG tätig, in hochmodernen Strukturen, mit vollem Einsatz, Tag für Tag. Wann gehören Sie dazu? Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Für den Ausbau unserer Prävention am Standort Würzburg suchen wir zum 01.01.2022 zwei Ingenieurinnen/Ingenieure (m/w/d) bzw. Naturwissenschaftlerinnen/ Naturwissenschaftler (m/w/d) als  Aufsichtspersonen im Sinne des § 18 SGB VII betreuen Sie eigenverantwortlich in einem interdisziplinären Team Unternehmen in allen Fragen der Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und stehen als kompetente Ansprechperson zur Verfügung  motivieren Sie die Beschäftigten unserer Mitgliedsunternehmen mit Führungsverantwortung oder unternehmerischer Verantwortung entwickeln Sie unternehmens- und branchenspezifische Konzepte zur Verhütung arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren und Berufskrankheiten  qualifizieren Sie betriebliche Multiplikatorinnen und Multiplikatoren (m/w/d) aus unseren Mitgliedsunternehmen in Seminaren zur Umsetzung von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, u.a. in unseren Akademien  Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einer dem Einsatzbereich entsprechenden Fachrichtung der Ingenieur- oder Naturwissenschaften Mindestens zweijährige hauptberufliche Tätigkeit in einem Betrieb als Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d) oder Naturwissenschaftlerin/Naturwissenschaftler (m/w/d), die dem späteren Tätigwerden als Aufsichtsperson förderlich ist Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Niveaustufe C1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen) Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft Bereitschaft, Dienstreisen durchzuführen Die VBG bildet Sie – sofern noch erforderlich – innerhalb von 2 Jahren praxisnah zur Aufsichtsperson nach der Prüfungsordnung I für Aufsichtspersonen aus. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung ist eine unbefristete Festanstellung als Aufsichtsperson vorgesehen. Wir bieten Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitsbedingungen in einem Unternehmen, das Familienfreundlichkeit lebt und vielfältige Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichsten Branchen – von A wie Architekturbüro bis Z wie Zeitarbeit – bereitstellt. Flexible Arbeitszeiten und umfassende Fortbildungsangebote sind für uns selbstverständlich.  Bereits während der Ausbildung erfolgt die Eingruppierung entsprechend Ihrer Qualifikation nach E12 oder E13 BG-AT (entspricht dem TVöD). Nach der Ausbildung bieten wir – abhängig von den übertragenen Aufgaben – ein leistungsgerechtes Entgelt ab E13 BG-AT an. Sofern die dienstrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, kann nach 6 Monaten auf Wunsch eine Anstellung nach der Dienstordnung der VBG erfolgen (Dienstordnungsverhältnis entspricht dem Beamtenverhältnis Bund). Soweit Sie als ausgebildete Aufsichtsperson bereits nach A13/A14 BBesO bezahlt werden, kann bei vorhandener Planstelle eine Übernahme in A13/A14 BBesO erfolgen. Teilzeitwünschen wird im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen. Chancengleichheit Die VBG fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern (gemäß Bundesgleichstellungsgesetz). Aufgrund einer Unterrepräsentanz von Frauen im Bereich Aufsichtspersonen begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. Personen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal