Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 455 Jobs in Spandau

Berufsfeld
  • Teamleitung 38
  • Assistenz 38
  • Leitung 32
  • Gruppenleitung 28
  • Sekretariat 26
  • Projektmanagement 23
  • Sachbearbeitung 22
  • Angestellte 21
  • Vereine 16
  • Netzwerkadministration 16
  • Systemadministration 16
  • Verbände 16
  • Pr 15
  • Unternehmenskommunikation 15
  • Abteilungsleitung 14
  • Bereichsleitung 14
  • Justiziariat 14
  • Rechtsabteilung 14
  • Beamte Auf Landes- 13
  • Kommunaler Ebene 13
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 413
  • Ohne Berufserfahrung 249
  • Mit Personalverantwortung 37
Arbeitszeit
  • Vollzeit 393
  • Home Office möglich 180
  • Teilzeit 176
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 330
  • Befristeter Vertrag 83
  • Studentenjobs, Werkstudent 23
  • Ausbildung, Studium 17
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Praktikum 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Sachbearbeitung Klimaschutzmanagement (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Blankenfelde-Mahlow
Im Norden des Landkreises Teltow-Fläming gelegen ist die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow, eine Randgemeinde der Bundeshauptstadt Berlin. Die Gemeinde ist mit der Regional- und der S-Bahn sowie dem Auto aus dem Stadtzentrum sehr gut zu erreichen. In fünf Ortsteilen leben hier ca. 29.200 Einwohner. Die Gemeinde beschäftigt derzeit ca. 400 Beschäftigte in den Bereichen Verwaltung, Kindertagesstätten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Bibliothek und Technik. Darüber hinaus sind in der Gemeinde 3 Auszubildende in der Verwaltung und 9 Auszubildende in den Kindertagesstätten tätig. Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow beabsichtigt, zum 01.04.2022 die Stelle Sachbearbeitung Klimaschutzmanagement (m/w/d) zu besetzen. Steuerung und Koordination der Umsetzung des Klimaschutzkonzepts und der Klimaschutzaktivitäten Kontrolle der Zielerreichung, Evaluation von Maßnahmen und Prozessen, insbesondere der Aufbau des Klimaschutz-Controllings inkl. Berichtswesen Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Bürgern der Gemeinde Öffentlichkeitsarbeit zum Klimaschutzkonzept, z.B.: Planung und Durchführung von Aktionen, Kampagnen und Wettbewerben sowie Organisation und Moderation von themenbezogenen Veranstaltungen und Schulungen, insbesondere in den Bereichen Energie und Klimaschutz Einrichtung eines Beratungsangebotes für Eigentümer und Gesellschaften ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Klimaschutz und Klimaanpassung, der Klima- und Umweltwissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge sowie Kenntnisse in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sicherer Umgang mit MS Office – Anwendungen ein freundliches, umgängliches und teamorientiertes Verhalten Pkw-Führerschein Wir erwarten: soziale Kompetenz und Teamfähigkeit einen engagierten und selbständigen Arbeitsstil eine hohe Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen unbefristete Beschäftigung Vollzeitbeschäftigung die Vergütung erfolgt auf der Grundlage der Entgeltgruppe 10 TVöD unter Berücksichtigung der bisherigen beruflichen Erfahrungen des Bewerbers eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit eine spannende, verantwortungsvolle Aufgabe flexible Arbeitszeitgestaltung (Vereinbarkeit von Familie und Beruf) tariflicher Urlaubsanspruch in Höhe von 30 Tagen im Kalenderjahr betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen ein modernes und den Bedürfnissen des Beschäftigten angepasstes betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

IT-Security Operator (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Berlin
Verwaltung online gestalten und Behördenkontakte für alle Bürger*innen optimieren - werden Sie Teil unseres Teams, um diese Vision mit Ihren Ideen wahr werden zu lassen. Um die Vorgaben aus dem E-Government-Gesetz des Landes Berlin umzusetzen, wird das ITDZ Berlin weiter stark wachsen und bietet vielfältige Aufgaben in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen. Für die Abteilung Kommunikationsdienste suchen wir ab sofort tatkräftige Unterstützung:         IT-Security Operator (m/w/d) (Entgeltgruppe 9 bis 11 TV-L) Auswertung von Meldungen innerhalb des SIEM-Systems und Erkennen von IT-sicherheitsrelevanten Ereignissen Erstellen, Bearbeiten, Qualifizieren und Koordinieren von Incident- und Problemtickets Aufbereitung von IT-sicherheitsrelevanten Daten für Risikobewertungen sowie fachbereichsübergreifende Kommunikation bei der Bewältigung von IT-Sicherheitsereignissen Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von IS-Schwachstellenscans Pflege und Optimierung der Regelwerke des SIEM Systems zur Angriffs- und Mustererkennung Unabdingbar für die Wahrnehmung der Aufgaben sind: Sie haben ein informationstechnisches Studium (z.B. Informatik, Data Scientist, IT-Forensik) oder eine Ausbildung Richtung Fachinformatik mit mindestens gutem Abschluss abgeschlossen bzw. können gleichwertige Kenntnisse und berufliche Erfahrungen nachweisen Zu Beginn der Tätigkeit benötigen wir Ihre Zustimmung zur Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung (SÜ2), da Sie in einem sicherheitsrelevanten Bereich arbeiten werden Sie besitzen versierte Kenntnisse von IT-Systemen (IKT-Arbeitsplatz, Antivirensoftware, Firewall, IT-Netzwerke) und Betriebssystemen (z.B. Windows / Linux, Unix / Android, iOS) Weiterhin sind für die Aufgabenwahrnehmung von Vorteil: Sie haben Erfahrungen mit der Anwendung von IT-Sicherheits- und Informationssystemen (Ticketsystem, CMDB, IPAM, Monitoring Tools, Log-, Dashboard-, SIEM-Auswertung) Sie sind vertraut mit Methoden zur Bewertung von IT-Sicherheitsschwachstellen Sie besitzen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Zuverlässigkeit Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsbereitschaft sind für Sie ebenso selbstverständlich wie Teamfähigkeit Es gelingt Ihnen sich auch auf unvorhergesehene Situationen kurzfristig einzustellen Einen sicheren, abwechslungsreichen Arbeitsplatz - selbst in Krisenzeiten Raum für eigenverantwortliche Entscheidungen und die Chance, Innovationen für die Berliner Verwaltung zu gestalten Transparente Ziele und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre Zahlreiche individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und regelmäßige Teamevents Gesundes Arbeiten, Sportangebote und ausgewogene Ernährung im hauseigenen Bistro Familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Teilzeit, Homeoffice) Zuschuss zum BVG-Firmenticket oder Dienstfahrrad und wetterfester Fahrradstellplatz
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Dienst-, Disziplinar- und Strafrecht

Di. 18.01.2022
Berlin
Der Deutsche BundeswehrVerband e. V. (DBwV) ist die Einheits- und Spitzenorganisation zur Vertretung der Interessen aller aktiven und ehemaligen Soldaten, Beamten und Arbeitnehmer der Bundeswehr, ihrer Familienangehörigen und Hinterbliebenen gegenüber Parlament, Regierung und Öffentlichkeit. Er hat rund 205.000 Mitglieder. Wir suchen ab sofort für unsere Abteilung Recht eine(n) Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Dienst-, Disziplinar- und Strafrecht Rechtsberatung und Unterstützung unserer Mitglieder und des Bundesvorstandes u. a. auf den Gebieten: Dienstrecht der Statusgruppe der Soldaten (Status- und Laufbahnrecht, Rechte und Pflichten nach dem Soldatengesetz, Urlaubsrecht, Versetzung, Dienstpostenwechsel, Kommandierung, gesetzliche Arbeitszeit) Wehrbeschwerderecht Disziplinar- und Strafrecht, Sicherheitsüberprüfungen Personalhaushalt nach dem Einzelplan 14 Bearbeitung mündlicher und schriftlicher Anfragen sowie von Rechtsschutzanträgen unserer Mitglieder  Erarbeitung und Umsetzung verbandspolitischer Forderungen  Begleitung von Arbeitsgruppen sowie Teilnahme an Gesprächsterminen einschließlich Vor- und Nachbereitung  Vortragstätigkeit auf verbandlichen Veranstaltungen/Seminaren und Erstellung von Fachartikeln für das Verbandsmagazin Abgeschlossene Ausbildung als Wirtschaftsjurist oder Verwaltungsfachwirt, idealerweise abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, erstes juristisches Staatsexamen  Bundeswehrerfahrung als ehemalige(r) Soldat/-in auf Zeit, Berufssoldat/-in, aktive(r) Reservist/-in von Vorteil  Vertiefte Kenntnisse in verwandten Rechtsgebieten wie öffentliches (Dienst-)Recht und/oder Bereitschaft, sich in die oben genannten Rechtsgebiete einzuarbeiten  Ausgeprägtes Engagement für die sozialen Belange unserer Mitglieder  Teamfähigkeit, Flexibilität, Freude an eigenverantwortlicher kommunikativer Tätigkeit  Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Wir bieten Ihnen im Rahmen einer Vollzeittätigkeit einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in Berlin- Kreuzberg mit vielseitigen Aufgaben in einem motivierten Team. Die Position ist angemessen dotiert und beinhaltet zahlreiche Sozialleistungen. Neben einer flexiblen Arbeitszeitregelung erhalten Sie ein dreizehntes Entgelt, eine attraktive betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberleistung, ein vergünstigtes Jobticket und anderes mehr. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für 2 Jahre, eine langfristige Zusammenarbeit ist beabsichtigt und gewünscht.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Debitorenbuchhaltung (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Berlin
Die Bundesnotarkammer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Sie vertritt die deutschen Notarinnen und Notare national und international, wirkt in Gesetzgebungsverfahren sowie bei der Entwicklung des nationalen Berufsrechts mit, sorgt für die Fortbildung der Notarinnen und Notare und entwickelt und betreibt komplexe Systeme im Bereich des elektronischen Rechtsverkehrs. Daneben unterhält die Bundesnotarkammer mit dem Zentralen Vorsorgeregister und dem Zentralen Testamentsregister weitere Einrichtungen im Bereich der vorsorgenden Rechtspflege. Derzeit befindet sich zudem das Elektronische Urkundenarchiv für alle deutschen Notare im Aufbau. Zur Unterstützung für das Sachgebiet Elektronisches Urkundenarchiv suchen wir ab sofort zur unbefristeten Einstellung in Vollzeit (40 Stunden / Woche) einen qualifizierten Sachbearbeiter Debitorenbuchhaltung (m/w/d) Durchführung der Gebührenbuchhaltung (Zuordnungen, Kontrolle, Umbuchungen, Bearbeitung von Lastschriftretouren) Selbstständige Klärung von problembehafteten Fällen Bearbeitung von Mahnvorgängen Korrespondenz mit Notarinnen und Notaren sowie den Mitarbeitenden im Notarbüro Erstellung von Auswertungen für die Finanzbuchhaltung Allgemeine administrative Aufgaben Zusammenarbeit mit dem Support Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Berufsausbildung. Sie können erste Berufserfahrungen aus einer ähnlichen Position vorweisen. Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und sorgfältig. Sie können gut organisieren und haben Freude daran, Lösungen zu finden. Sie haben Interesse an der Etablierung und Verbesserung von Prozessen. Sie sind geschickt im Umgang mit Menschen und verstehen es dienstleistungsorientiert auf Anfragen einzugehen. Sie arbeiten gerne im Team und sind belastbar. Sie haben gute Kenntnisse in MS-Office und Interesse an technischen Themen. eine sorgfältige Einarbeitung in Ihr Tätigkeitsfeld, ein kollegiales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, flexibles und mobiles Arbeiten, moderne Büros mit höhenverstellbaren Schreibtischen, Zusatzleistungen wie z.B. ein Monatsticket für den öffentlichen Nahverkehr; betriebliche Altersvorsorge inkl. Arbeitgeberzuschuss; Mitarbeiterrabatte bei vielen Anbietern, freie Getränke und wöchentlich frisches Obst sowie eine sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung an zentralem Standort in Berlin-Mitte.
Zum Stellenangebot

Manager Mitgliederbetreuung/Events (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Berlin
Die Deutsche Gesellschaft für Personalführung wurde 1952 durch den späteren Bundespräsidenten Walter Scheel gegründet. Mit unseren 2.300+ Mitgliedern (Unternehmen und Personen) und etwa 40.000 Mitarbeitenden in den Personalbereichen verstehen wir uns als Stimme des Personalmanagements in Deutschland.   Als gemeinnütziger Verein stellen wir den fachlichen Austausch des Personalmanagements, sowohl der DAX-Konzerne als auch kleiner und mittelständischer Unternehmen in Deutschland und international, sicher. Ergänzend führen wir Veranstaltungen in Form von Kompetenzforen, Netzwerktreffen und Jahrestagungen durch. In Kooperation mit Hochschulen und Universitäten erstellen wir zudem Fachstudien und bieten weitere Services, wie zum Beispiel Interim-Management oder Stellenbörsen, für unsere Mitglieder an. Darüber hinaus sind wir Herausgeber der Fachzeitschrift Personalführung. Wir sind ein junges, dynamisches Team mit Sitz in Berlin und suchen Sie als Manager Mitgliederbetreuung/ Events (m/w/d), in Voll- oder Teilzeit. erster Ansprechpartner in der Mitgliederbetreuung Bearbeitung von Anfragen zur Mitgliedschaft Betreuung der Telefon-Hotline Beitragserfassung sowie Abrechnung von Veranstaltungen organisatorische Vorbereitung und Koordination von Veranstaltungsformaten, wie beispielsweise unserer Erfahrungsaustausch-Gruppen kontinuierliche Pflege der Firmen- und Kundenprofilen in unserer Datenbank Betreuung unserer Online-Community Koordinierung diverser E-Mail-Postfächer abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, vorzugsweise im Bereich Eventmanagement, Touristik oder Hotellerie erste Berufserfahrung in der Kunden- oder Mitgliederbetreuung wünschenswert sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Erfahrungen mit Datenbanken und digitalen Tools sind wünschenswert ausgeprägte Dienstleistungsorientierung zuverlässige und genaue Arbeitsweise aktuelle HR-Themen hautnah erleben attraktiver Standort am Potsdamer Platz flexible Arbeitszeiten und Homeoffice Zuschuss zum ÖPNV-Ticket 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche kurze Wege, flache Hierarchien und ein offener Umgang
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Betreuung und Fürsorge, Auslandseinsätze

Di. 18.01.2022
Berlin
Der Deutsche BundeswehrVerband e. V. (DBwV) ist die Einheits- und Spitzenorganisation zur Vertretung der Interessen aller aktiven und ehemaligen Soldaten, Beamten und Arbeitnehmer der Bundeswehr, ihrer Familienangehörigen und Hinterbliebenen gegenüber Parlament, Regierung und Öffentlichkeit. Er hat rund 205.000 Mitglieder. Wir suchen ab sofort für unsere Abteilung Recht eine(n) Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Betreuung und Fürsorge, Auslandseinsätze Rechtsberatung und Unterstützung unserer Mitglieder und des Bundesvorstandes u. a. auf den Gebieten: Betreuung im Grundbetrieb und Einsatz Auslandseinsätze, psychische Einsatzfolgen bzw. Erkrankungen, Radarstrahlenthematik Unentgeltliche truppenärztliche Versorgung Vereinbarkeit von Familie und Dienst/Beruf Bekleidung und persönliche Ausrüstung, Unterkünfte und Wohnungsfürsorge gesetzliche Schutzaufgaben Infrastruktur Bearbeitung mündlicher und schriftlicher Anfragen sowie von Rechtsschutzanträgen unserer Mitglieder  Erarbeitung und Umsetzung verbandspolitischer Forderungen  Begleitung von Arbeitsgruppen sowie Teilnahme an Gesprächsterminen einschließlich Vor- und Nachbereitung  Vortragstätigkeit auf verbandlichen Veranstaltungen/Seminaren und Erstellung von Fachartikeln für das Verbandsmagazin Abgeschlossene Ausbildung als Wirtschaftsjurist oder Verwaltungsfachwirt, idealerweise abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Rechtswissenschaften, erstes juristisches Staatsexamen oder  Bundeswehrerfahrung als ehemalige(r) Soldat/-in auf Zeit, Berufssoldat/-in, aktive(r) Reservist/-in  Ausgeprägtes Engagement für die sozialen Belange unserer Mitglieder  Teamfähigkeit, Flexibilität, Freude an eigenverantwortlicher kommunikativer Tätigkeit  Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Wir bieten Ihnen im Rahmen einer Vollzeittätigkeit einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in Berlin- Kreuzberg mit vielseitigen Aufgaben in einem motivierten Team. Die Position ist angemessen dotiert und beinhaltet zahlreiche Sozialleistungen. Neben einer flexiblen Arbeitszeitregelung erhalten Sie ein dreizehntes Entgelt, eine attraktive betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberleistung, ein vergünstigtes Jobticket und anderes mehr. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für 2 Jahre, eine langfristige Zusammenarbeit ist beabsichtigt und gewünscht.
Zum Stellenangebot

Office-Manager*in beim Rat für Nachhaltige Entwicklung

Di. 18.01.2022
Berlin
Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in mehr als 130 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig. Wir suchen für den Standort Berlin eine*n Office-Manager*in beim Rat für Nachhaltige EntwicklungAls unabhängiges Beratungsgremium der Bundesregierung entwickelt der Rat für Nachhaltige Entwicklung Beiträge zur Umsetzung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie sowie der globalen Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung. Der Rat fördert den gesellschaftlichen Dialog zur nachhaltigen Entwicklung auf nationaler und internationaler Ebene. Er führt Projekte durch, um den Gedanken der Nachhaltigkeit wirksam in der Gesellschaft und in der Wirtschaft zu verankern. Der Rat baut im Auftrag des Bundeskanzleramts das Gemeinschaftswerk Nachhaltigkeit zur besseren Vernetzung von Akteuren aus Politik, Kommunen, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft seit Mitte 2021 auf. Öffentlicher Start des Projektes ist im Sommer 2022. Dem Rat gehören 15 Personen des öffentlichen Lebens an, die von der Bundeskanzlerin berufen wurden. Er wird vom Bundeskanzleramt finanziert. Organisation des allgemeinen Büroablaufs sowie Unterstützung des Teams bei Terminkoordination, Kalenderpflege, Reisemanagement Logistische Planung, Vorbereitung und Durchführung von digitalen und physischen Veranstaltungen, Sitzungen und Workshops Erstellung von Protokollen, Vorlagen und Übersichten sowie Qualitätsmanagement und die Korrektur von Texten Verantwortung für alle datenschutz-relevanten Prozesse im Team Gemeinschaftswerk Sicherstellung der sachgerechten Aktenführung und Dokumentation sowie Pflege von internen und externen Kontaktdaten Beschaffung von Sachgütern und Büromaterial, Erstellen des Bestandsverzeichnisses sowie Durchführung der Inventarisierung Austausch mit und Vertretung der Office-Manager*innen der Geschäftsstelle des Rates für Nachhaltige Entwicklung Mitarbeit beim Wissensmanagement im Team Gemeinschaftswerk Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen Mehrjährige relevante, möglichst im Ausland erworbene Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Office-Management Gute und schnelle Auffassungsgabe sowie Selbstorganisation und hohe Sorgfalt Erfahrungen im Veranstaltungs- und Wissensmanagement sowie im Datenschutz Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte Dienstleistungskompetenz sowie effektives Zeit- und Selbstmanagement Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie souveränes und freundliches Auftreten Sehr gute PC-Anwendungskenntnisse u.a. Outlook, MS-Office, Dokumentenmanagementsystem etc. Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Steuerfachangestellter (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Berlin
Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei uns am Standort Berlin als Steuerfachangestellter (m/w/d).  Selbstständige Erledigung von Lohn- und Finanzbuchhaltungen Vorbereitung und selbständige Erstellung von Jahresabschlüssen, E-Bilanzen und Steuererklärungen Betreuung von Mandanten bei verschiedensten Fragestellungen im Zusammenhang mit den oben genannten Tätigkeiten  Steuerliche Auskünfte für Mandanten in Zusammenarbeit mit den Steuerberatern  Vorbereitung und Begleitung von Betriebsprüfungen Abgabe von Kapitalertragsteuer Erklärungen, Übermittlung von E-Bilanzen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellte/r oder eine vergleichbare Ausbildung Idealerweise erste Berufserfahrung in dem genannten Tätigkeitsbereich  Gute Kenntnisse im Körperschaftssteuer-, Umsatzsteuer- und Bilanzrecht Proaktiver und organisierter Arbeitsstil Erfahrungen in der Anwendung von DATEV und/oder digitalisierten Prozessabläufen sind wünschenswert Sicherer Umgang mit den MS-Office Anwendungen Erste Erfahrung im Bereich Landwirtschaft wünschenswert Attraktive Mitarbeiterkonditionen: Neben einer fairen Vergütung erwarten Sie attraktive Mitarbeiter-Rabatte sowie ein 13. Monatsgehalt.  Teamwork: Sie erwartet eine strukturierte Einarbeitung und ein kollegiales Umfeld, in der es Spaß macht zu arbeiten. Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, 30 Urlaubstage, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens sowie vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Karrierepfade: Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung steht für uns an erster Stelle und wird durch individuelle Weiterbildungen unterstützt.
Zum Stellenangebot

Ausschreibungsmanagerin / Ausschreibungsmanager (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Berlin
Verwaltung online gestalten und Behördenkontakte für alle Bürgerinnen und Büger optimieren - werden Sie Teil unseres Teams, um diese Vision mit Ihren Ideen wahr werden zu lassen. Um die Vorgaben aus dem E-Government-Gesetz des Landes Berlin umzusetzen, wird das ITDZ Berlin weiter stark wachsen und bietet vielfältige Aufgaben in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen. Für die Abteilung Zentraler Service suchen wir ab sofort tatkräftige Unterstützung:                                            Ausschreibungsmanagerin / Ausschreibungsmanager (m/w/d) (Entgeltgruppe 11 bis 12 TV-L) Durchführung von ober- und unterschwelligen Vergabeverfahren Beratung der Fachbereiche hinsichtlich der Erstellung der Leistungsbeschreibung Erstellung von vergaberechtlichen Unterlagen (z. B. Vertragserstellung, Bewerbungsbedingungen, Anforderungen an die Eignung, etc.) und Vergabedokumentation Bieterfragen und Kommunikation im Verfahren Bearbeitung von Vertragsänderungen und -anpassungen sowie Rechnungsbearbeitung in SAP Bearbeitung von Geschäftsvorgängen in einem Dokumentenmanagementsystem Unabdingbar für die Wahrnehmung der Aufgaben sind: Abgeschlossenes betriebs- oder verwaltungswirtschaftliches Studium bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen aufgrund einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung Sie haben Erfahrung in der Durchführung von Vergabeverfahren nach den Vorschriften der öffentlichen Auftragsvergabe (GWB, VGV, VOB) Sie besitzen Kenntnisse über die Rechts- und Verwaltungsvorschriften (z.B. LHO, AV LHO, ZVB Land Berlin, BerlAVG) Weiterhin sind für die Aufgabenwahrnehmung von Vorteil: Versierter Umgang mit MS Office Standardprodukten Kenntnisse im Umgang mit SAP Modul MM und eVergabe RIB online Sie verfügen über hervorragende Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten sowie Teamfähigkeit und gehen lösungsorientiert an die Aufgaben heran Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Prozessaffinität Einen sicheren, abwechslungsreichen Arbeitsplatz – selbst in Krisenzeiten Raum für eigenverantwortliche Entscheidungen und die Chance, Innovationen für die Berliner Verwaltung zu gestalten Zahlreiche individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und regelmäßige Teamevents Gesundes Arbeiten, Sportangebote und ausgewogene Ernährung im hauseigenen Bistro Familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit, Teilzeit, Homeoffice) Zuschuss zum BVG-Firmenticket oder Dienstfahrrad und wetterfester Fahrradstellplatz  
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in für Finanz/- Lohnbuchhaltung gesucht (m/w/d)

Mo. 17.01.2022
Berlin
Der fjs mit seinen Geschäftsbereichen übernimmt als Kompetenzträger für digitale Kultur, Bildung und Gemeinwesen in Deutschland eine hohe Verantwortung, wenn es darum geht, neue Medien, Computerspiele und technische Entwicklungen auf der einen Seite sowie moderne Bildungsarrangements in den Bereichen Medienkompetenz, Kinder- und Jugendarbeit und Förderung von zivilgesellschaftlichem Engagement auf der anderen Seite als wichtigen Teil des gesellschaftlichen Lebens zu begreifen. Zur Verstärkung unseres Verwaltungsteams suchen wir eine/einen team- und kommunikationsfähigen/-e sowie engagierten/-e Fachkraft Mitarbeiter/in für Finanz/- Lohnbuchhaltung gesucht (m/w/d) Helliwood media & education im Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e.V. (fjs) Finanz- & Lohnbuchhaltung auf der Basis von DATEV Führung der Personalakten der Mitarbeiter/innen Durchführung der Gehaltsabrechnung für die gesamte Belegschaft (90 Mitarbeiter/innen) Vorbereitung und Unterstützung der Bereiche im fjs bei Antragstellung und Abrechnung der Projekte an Zuwendungsgeber Abwicklung des Zahlungsverkehrs Unterstützung des Buchhaltungsteams Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (mindestens 3-jährig) Zusätzliche Weiterbildungen im Bereich Tarif- und Arbeitsrecht Zusätzlich langjährige praktische Kenntnisse in der Abwicklung der Entgeltabrechnung, von Einstellungen/ Austritten Sehr gute Kenntnisse der verschiedenen gesetzlichen Regelungen (Tarifvertrag, Steuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht) Kenntnisse in der Anwendung von DATEV sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel Kenntnisse in der Verwaltung Eine analytische, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise durch Erfahrungen im beschriebenen Bereich wird vorausgesetzt. eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit eine intensive Einarbeitung unbefristeter Arbeitsvertrag flexible, familiengerechte Arbeitszeiten freundliche und offene Arbeitsatmosphäre einen Arbeitsplatz im Herzen Berlins
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: