Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 76 Jobs in Stadt Schwelm

Berufsfeld
  • Netzwerkadministration 7
  • Systemadministration 7
  • Angestellte 6
  • Beamte Auf Landes- 6
  • Leitung 6
  • Sozialarbeit 6
  • Teamleitung 6
  • Kommunaler Ebene 6
  • Abteilungsleitung 5
  • Bereichsleitung 5
  • Projektmanagement 4
  • Bauwesen 3
  • Einkauf 3
  • Gruppenleitung 3
  • Immobilienverwaltung 3
  • Objektverwaltung 3
  • Sachbearbeitung 3
  • Bilanzbuchhaltung 2
  • Elektronik 2
  • Elektrotechnik 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 76
  • Ohne Berufserfahrung 41
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 72
  • Teilzeit 33
  • Home Office möglich 30
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 64
  • Befristeter Vertrag 11
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

System-Administrator / Programmierer (m/w/d)

Sa. 29.01.2022
Dortmund
Der Fachverband des Tischlerhandwerks NRW vertritt als zentrale Organisation des nordrhein-westfälischen Tischlerhandwerks mit Sitz in Dortmund die Interessen von 3.600 Handwerksbetrieben gegenüber Auftraggebern, Mitbewerbern, Zulieferern, Politik und Verwaltung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen System-Administrator / Programmierer (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Betrieb und Weiterentwicklung bestehender CMS: TYPO3, Moodle Datenbank-Administration: SQL, mySQL etc. Betrieb der Server-Struktur: Apache, Microsoft.APS.NET etc. Web- bzw. Software-Entwicklung (Full-Stack-Development) für Prototypen neuer digitaler Produkte des Verbands Technische Umsetzung eines DMS Erfahrung mit Content-Management-Systemen: TYPO3, Moodle Erfahrung mit Datenbank-Administration: SQL, mySQL Erfahrung mit Server-Betrieb: Apache/Debian, Windows.Server/Microsoft.APS.NET Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung mit Programmiersprachen: PHP JavaScript Vue.js + react (wünschenswert) Erfahrung mit Dokumenten-Management-System Erfahrung mit GitHub wünschenswert Freude und Interesse eigene Ideen einzubringen Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Kooperations- und Teamfähigkeiten Positive und freundliche Ausstrahlung Wir bieten eine herausfordernde Tätigkeit mit attraktiver Vergütung, ein angenehmes Betriebsklima und einen modernen Arbeitsplatz im Dortmunder Kreuzviertel in Nähe zur A40 und zu Öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Möglichkeit zum Homeoffice ist gegeben.
Zum Stellenangebot

BIM-Modellierer/-Koordinator Anlagen- und Gebäudetechnik (m/w/d)

Sa. 29.01.2022
Essen, Ruhr
STEAG Energy Services GmbH ist einer der weltweit führenden Dienstleister für Anlagen zur Energieerzeugung: Wir bieten Deutsches Engineering für über 100.000 MW Kapazität aller Technologien, derzeit weltweit insgesamt über 11.000 MW Betriebsführung für Dritte und mehr als 2.000 gelieferte IT-Systeme zur Planung und Optimierung von Anlagen. Unser Leistungsspektrum spiegelt die Komplexität von Energieerzeugungsanlagen aller Art wider. Die Kombination aus hochqualifiziertem Engineering, Betriebsführungs-Know-How und innovativen Softwarelösungen macht uns einzigartig. STEAG Energy Services GmbH ist die Engineering- und Dienstleistungssparte der STEAG GmbH, einer der führenden, unabhängigen Stromerzeuger in Deutschland, der seit mehr als 80 Jahren in der Energieerzeugung tätig ist. Dank unserer Expertise von über 40 Jahren Energiedienstleistungen für Dritte gehören wir zu den Branchenbesten.Für die STEAG Energy Services GmbH am Standort Essen suchen wir im Bereich Nuclear Technologies zur Verstärkung unseres Teams einen qualifizierten BIM-Modellierer/-Koordinator Anlagen- und Gebäudetechnik (m/w/d) Im Rahmen dieser spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeit sind Sie in unserem Unternehmen zuständig für die Entwicklung und Bearbeitung von BIM-Planungsaufgaben in Angebots-, Planungs- und Ausführungsphasen. Ihre Aufgaben sind im Einzelnen:   die Implementierung von einer modellbasierten Arbeitsweise in der Bau- und Anlagentechnik die modellbasierte Mengenermittlung und Kalkulation der Know-how-Transfer und Support zwischen BIM-Projekten und operativen Einheiten die Unterstützung der operativen Bereiche bei der Implementierung das Konstruieren und Parametrisieren des BIM-Modells aus verschiedenen Quellen   Darüber hinaus verantworten Sie die Sicherstellung des Qualitätsmanagements.Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium im Bereich der Anlagen- und Gebäudetechnik (TU/FH) oder alternativ eine abgeschlossene Techniker Ausbildung mit den entsprechenden Fachkenntnissen. Sie haben bereits mehjrährige Berufserfahrung mit der BIM - Methodik 5D und 3D-Modellierung in Autodesk REVIT und AutoCAD sammeln können, insbesondere der Umgang mit den Revit Werkzeugen im Schwerpunkt Gebäudetechnik (Elektro, Sanitär), die Erstellung von Revit Vorlagen, Planköpfen, Projektstandards sowie das Editieren und erstellen von Revit Familien und Beschriftungen. Wir freuen uns darüber hinaus über Ihre folgenden Fähigkeiten/Eigenschaften:   Ihre sehr guten IT-Kenntnisse (MS-Office, 3d Modellierung, Programmeinstellungen), außerdem Kenntnisse von RIB iTWO, Inventor und Dynamo wünschenswert, jedoch kein Muss Ihre Freude am Umgang mit neuen Herausforderungen Ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Ihre selbständige, engagierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Ihre guten englischen Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Bereitschaft zu Projekteinsätzen im Rahmen der Projektabwicklung „Wir sorgen für sichere Energie. Jetzt und in Zukunft.“ Das ist unser Anspruch, den wir jeden Tag aufs Neue für unsere Kunden in vielen Ländern der Welt erfüllen. Dieses Engagement prägt Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld. Wir sind zukunftsorientiert, international, vielfältig und gemeinsam erfolgreich. Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung ist uns wichtig, genauso wie eine ausgewogene Work-Life-Balance. Schauen Sie auf unsere Website und erfahren Sie, wie wir Sie fördern, was wir bieten und lernen Sie einige Kollegen und Kolleginnen des STEAG-Teams kennen. Bitte berücksichtigen Sie, dass STEAG keine unaufgefordert zugesandten Bewerbungsunterlagen von Personalvermittlungsagenturen akzeptiert. Bewerberprofile, die uns unaufgefordert von Dritten zur Verfügung gestellt werden, werden gelöscht und im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt. Ein Provisionsanspruch kann nicht begründet werden. Personalvermittlungsagenturen bitten wir es zu unterlassen, uns ohne vorherige vertragliche Vereinbarung Kandidatenprofile zukommen zu lassen.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur Elektrotechnik/Energietechnik (m/w/d)

Sa. 29.01.2022
Essen, Ruhr
STEAG Energy Services GmbH ist einer der weltweit führenden Dienstleister für Anlagen zur Energieerzeugung: Wir bieten Deutsches Engineering für über 100.000 MW Kapazität aller Technologien, derzeit weltweit insgesamt über 11.000 MW Betriebsführung für Dritte und mehr als 2.000 gelieferte IT-Systeme zur Planung und Optimierung von Anlagen. Unser Leistungsspektrum spiegelt die Komplexität von Energieerzeugungsanlagen aller Art wider. Die Kombination aus hochqualifiziertem Engineering, Betriebsführungs-Know-How und innovativen Softwarelösungen macht uns einzigartig. STEAG Energy Services GmbH ist die Engineering- und Dienstleistungssparte der STEAG GmbH, einer der führenden, unabhängigen Stromerzeuger in Deutschland, der seit mehr als 80 Jahren in der Energieerzeugung tätig ist. Dank unserer Expertise von über 40 Jahren Energiedienstleistungen für Dritte gehören wir zu den Branchenbesten.Für die STEAG Energy Services GmbH am Standort Essen suchen wir im Bereich Nuclear Technologies zur Verstärkung unseres Teams einen qualifizierten Projektingenieur Elektrotechnik/Energietechnik (m/w/d) Sie sind in unserem Unternehmen verantwortlich für die Planung und Abwicklung von Systemen der Elektro- / Energietechnik bei Neubau- und Umbauprojekten im kerntechnischen Anlagenbau. Die Ermittlung der Grundlagen und Festlegung der technischen Konzepte für die genannten Systeme bis hin zur Detailplanung gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich wie die Auslegung / Dimensionierung von Komponenten und Systemen der Elektro- und Energietechnik. Weitere Ihrer Aufgaben sind im Einzelnen:   die Erstellung von technischen Beschreibungen, Blockschaltbildern und Aufstellungsplänen der Systeme die Erstellung der Ausschreibungsunterlagen zur Vergabe der Lieferungen und Leistungen an ausführende Firmen die Mitwirkung bei der Vergabe der Lieferungen und Leistungen   Sie begleiten im Anschluss die Realisierungsphase in den Projekten und übernehmen die Termin-, Kosten- und Qualitätsüberwachung der Lieferungen und Leistungen, unterstützen bei der Inbetriebnahme und Funktionsprüfung und nehmen die Lieferungen und Leistungen ab.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (Master, Bachelor oder Diplom) der Fachrichtung Elektrotechnik, Energietechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung. Ihre mindestens zweijährige entsprechende Berufserfahrung, insbesondere in der eigenverantwortlichen Abarbeitung von Projekten, ergänzt Ihr Profil. Im Rahmen einer umfassenden Einarbeitung on-the-job leisten Sie von Anfang an einen wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg. Sie sind zudem interessiert, sich auch in fachübergreifende Themen einzuarbeiten. Bestenfalls haben Sie Erfahrung mit dem BIM-Koordinationstool Navisworks. Darüber hinaus freuen wir uns über Ihre folgenden Fähigkeiten und Eigenschaften:   Ihre Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität Ihr sicherer Umgang mit den Microsoft Office- Applikationen Ihre verhandlungssicheren deutschen und englischen Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen im Rahmen der Projektabwicklung „Wir sorgen für sichere Energie. Jetzt und in Zukunft.“ Das ist unser Anspruch, den wir jeden Tag aufs Neue für unsere Kunden in vielen Ländern der Welt erfüllen. Dieses Engagement prägt Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld. Wir sind zukunftsorientiert, international, vielfältig und gemeinsam erfolgreich. Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung ist uns wichtig, genauso wie eine ausgewogene Work-Life-Balance. Schauen Sie auf unsere Website und erfahren Sie, wie wir Sie fördern, was wir bieten und lernen Sie einige Kollegen und Kolleginnen des STEAG-Teams kennen. Bitte berücksichtigen Sie, dass STEAG keine unaufgefordert zugesandten Bewerbungsunterlagen von Personalvermittlungsagenturen akzeptiert. Bewerberprofile, die uns unaufgefordert von Dritten zur Verfügung gestellt werden, werden gelöscht und im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt. Ein Provisionsanspruch kann nicht begründet werden. Personalvermittlungsagenturen bitten wir es zu unterlassen, uns ohne vorherige vertragliche Vereinbarung Kandidatenprofile zukommen zu lassen.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur für kerntechnische Rückbauprojekte (m/w/d)

Sa. 29.01.2022
Essen, Ruhr
STEAG Energy Services GmbH ist einer der weltweit führenden Dienstleister für Anlagen zur Energieerzeugung: Wir bieten Deutsches Engineering für über 100.000 MW Kapazität aller Technologien, derzeit weltweit insgesamt über 11.000 MW Betriebsführung für Dritte und mehr als 2.000 gelieferte IT-Systeme zur Planung und Optimierung von Anlagen. Unser Leistungsspektrum spiegelt die Komplexität von Energieerzeugungsanlagen aller Art wider. Die Kombination aus hochqualifiziertem Engineering, Betriebsführungs-Know-How und innovativen Softwarelösungen macht uns einzigartig. STEAG Energy Services GmbH ist die Engineering- und Dienstleistungssparte der STEAG GmbH, einer der führenden, unabhängigen Stromerzeuger in Deutschland, der seit mehr als 80 Jahren in der Energieerzeugung tätig ist. Dank unserer Expertise von über 40 Jahren Energiedienstleistungen für Dritte gehören wir zu den Branchenbesten.Für die STEAG Energy Services GmbH am Standort Essen suchen wir im Bereich Nuclear Technologies zur Verstärkung unseres Teams einen qualifizierten Projektingenieur für kerntechnische Rückbauprojekte (m/w/d) Im Rahmen dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe obliegt Ihnen die selbstständige Bearbeitung von Konzepten für den Rückbau von Komponenten, Systemen und Anlagen. Die Entwicklung von Demontage- und Zerlegestrategien mit Demontageplanung, Schrittfolgeplanung, Entsorgungsstrategie und Variantenbetrachtung gehört ebenso in Ihren Aufgabenbereich wie die Ausarbeitung von Konditionierungs-, Verpackungs- und Transportkonzepten. Darüber hinaus sind Sie im Einzelnen zuständig für: die Erstellung von Antragsunterlagen zur Erlangung von Rückbaugenehmigungen und die Angebotsbearbeitung die Erstellung und Prüfung von Vorprüfungsunterlagen (VPU) die Projektabwicklung einschl. Ausführungskontrolle (Konstruktion, Werksprüfung) die Beurteilung und Überwachung der Qualitätssicherungsmaßnahmen bei Lieferanten die Durchführung von Rückbaumaßnahmen die Qualitätsüberwachung auf der Baustelle die Bauleitung im In- und Ausland Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (Master, Bachelor oder Diplom) vorzugsweise in der Fachrichtung konstruktiver Maschinenbau oder Kerntechnik. Darüber hinaus haben Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung in der Kerntechnik mit dem Schwerpunkt Rückbau sammeln können und verfügen über gute Kenntnisse der kerntechnischen Abläufe und Regelwerke (AtG, StrlSchG, StrlSchV, Genehmigungsverfahren, Aufsichtsverfahren, etc.). Sie zeichnen sich außerdem aus durch: Ihre Bereitschaft zur Einarbeitung in fachübergreifende Themen Ihre Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität Ihre Sensibilität für Kundenwünsche Ihre guten englischen Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Ihren sicheren Umgang mit den MS Office-Applikationen Ihre Bereitschaft zu Einsätzen im In- und Ausland und Dienstreisen zu Kunden „Wir sorgen für sichere Energie. Jetzt und in Zukunft.“ Das ist unser Anspruch, den wir jeden Tag aufs Neue für unsere Kunden in vielen Ländern der Welt erfüllen. Dieses Engagement prägt Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld. Wir sind zukunftsorientiert, international, vielfältig und gemeinsam erfolgreich. Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung ist uns wichtig, genauso wie eine ausgewogene Work-Life-Balance. Schauen Sie auf unsere Website und erfahren Sie, wie wir Sie fördern, was wir bieten und lernen Sie einige Kollegen und Kolleginnen des STEAG-Teams kennen. Bitte berücksichtigen Sie, dass STEAG keine unaufgefordert zugesandten Bewerbungsunterlagen von Personalvermittlungsagenturen akzeptiert. Bewerberprofile, die uns unaufgefordert von Dritten zur Verfügung gestellt werden, werden gelöscht und im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt. Ein Provisionsanspruch kann nicht begründet werden. Personalvermittlungsagenturen bitten wir es zu unterlassen, uns ohne vorherige vertragliche Vereinbarung Kandidatenprofile zukommen zu lassen.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur Leittechnik / MSR-Technik (m/w/d)

Sa. 29.01.2022
Essen, Ruhr
STEAG Energy Services GmbH ist einer der weltweit führenden Dienstleister für Anlagen zur Energieerzeugung: Wir bieten Deutsches Engineering für über 100.000 MW Kapazität aller Technologien, derzeit weltweit insgesamt über 11.000 MW Betriebsführung für Dritte und mehr als 2.000 gelieferte IT-Systeme zur Planung und Optimierung von Anlagen. Unser Leistungsspektrum spiegelt die Komplexität von Energieerzeugungsanlagen aller Art wider. Die Kombination aus hochqualifiziertem Engineering, Betriebsführungs-Know-How und innovativen Softwarelösungen macht uns einzigartig. STEAG Energy Services GmbH ist die Engineering- und Dienstleistungssparte der STEAG GmbH, einer der führenden, unabhängigen Stromerzeuger in Deutschland, der seit mehr als 80 Jahren in der Energieerzeugung tätig ist. Dank unserer Expertise von über 40 Jahren Energiedienstleistungen für Dritte gehören wir zu den Branchenbesten.Für die STEAG Energy Services GmbH am Standort Essen suchen wir im Bereich Nuclear Technologies zur Verstärkung unseres Teams einen qualifizierten Projektingenieur Leittechnik / MSR-Technik (m/w/d) Sie sind in unserem Unternehmen verantwortlich für die Planung und Abwicklung von Systemen der Leit- und MSR-Technik bei Neubau- und Umbauprojekten im kerntechnischen Anlagenbau. Die Ermittlung der Grundlagen und Festlegung der technischen Konzepte für die genannten Systeme bis hin zur Detailplanung gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich wie die Auslegung / Dimensionierung von Komponenten und Systemen der Leit- und MSR-Technik. Weitere Ihrer Aufgaben sind im Einzelnen:   die Erstellung von technischen Beschreibungen, Blockschaltbildern und Aufstellungsplänen der Systeme die Festlegung von Messverfahren, Sensoriken und Aktoren die Erstellung der Ausschreibungsunterlagen zur Vergabe der Lieferungen und Leistungen an ausführende Firmen die Mitwirkung bei der Vergabe der Lieferungen und Leistungen   Sie begleiten im Anschluss die Realisierungsphase in den Projekten und übernehmen die Termin-, Kosten- und Qualitätsüberwachung der Lieferungen und Leistungen, unterstützen bei der Inbetriebnahme und Funktionsprüfung und nehmen die Lieferungen und Leistungen ab.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (Master, Bachelor oder Diplom) der Fachrichtung Leittechnik, Informationstechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung. Ihre mindestens zweijährige entsprechende Berufserfahrung, insbesondere in der eigenverantwortlichen Abarbeitung von Projekten, ergänzt Ihr Profil. Im Rahmen einer umfassenden Einarbeitung on-the-job leisten Sie von Anfang an einen wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg. Sie sind zudem interessiert, sich auch in fachübergreifende Themen einzuarbeiten. Bestenfalls haben Sie Erfahrung mit dem BIM-Koordinationstool Navisworks. Darüber hinaus freuen wir uns über Ihre folgenden Fähigkeiten und Eigenschaften:   Ihre Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität Ihr sicherer Umgang mit den Microsoft Office- Applikationen Ihre verhandlungssicheren deutschen und englischen Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen im Rahmen der Projektabwicklung „Wir sorgen für sichere Energie. Jetzt und in Zukunft.“ Das ist unser Anspruch, den wir jeden Tag aufs Neue für unsere Kunden in vielen Ländern der Welt erfüllen. Dieses Engagement prägt Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld. Wir sind zukunftsorientiert, international, vielfältig und gemeinsam erfolgreich. Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung ist uns wichtig, genauso wie eine ausgewogene Work-Life-Balance. Schauen Sie auf unsere Website und erfahren Sie, wie wir Sie fördern, was wir bieten und lernen Sie einige Kollegen und Kolleginnen des STEAG-Teams kennen. Bitte berücksichtigen Sie, dass STEAG keine unaufgefordert zugesandten Bewerbungsunterlagen von Personalvermittlungsagenturen akzeptiert. Bewerberprofile, die uns unaufgefordert von Dritten zur Verfügung gestellt werden, werden gelöscht und im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt. Ein Provisionsanspruch kann nicht begründet werden. Personalvermittlungsagenturen bitten wir es zu unterlassen, uns ohne vorherige vertragliche Vereinbarung Kandidatenprofile zukommen zu lassen.
Zum Stellenangebot

Projektingenieur Anlagen- und Maschinentechnik (m/w/d)

Sa. 29.01.2022
Essen, Ruhr
STEAG Energy Services GmbH ist einer der weltweit führenden Dienstleister für Anlagen zur Energieerzeugung: Wir bieten Deutsches Engineering für über 100.000 MW Kapazität aller Technologien, derzeit weltweit insgesamt über 11.000 MW Betriebsführung für Dritte und mehr als 2.000 gelieferte IT-Systeme zur Planung und Optimierung von Anlagen. Unser Leistungsspektrum spiegelt die Komplexität von Energieerzeugungsanlagen aller Art wider. Die Kombination aus hochqualifiziertem Engineering, Betriebsführungs-Know-How und innovativen Softwarelösungen macht uns einzigartig. STEAG Energy Services GmbH ist die Engineering- und Dienstleistungssparte der STEAG GmbH, einer der führenden, unabhängigen Stromerzeuger in Deutschland, der seit mehr als 80 Jahren in der Energieerzeugung tätig ist. Dank unserer Expertise von über 40 Jahren Energiedienstleistungen für Dritte gehören wir zu den Branchenbesten.Für die STEAG Energy Services GmbH am Standort Essen suchen wir im Bereich Nuclear Technologies zur Verstärkung unseres Teams einen qualifizierten Projektingenieur Anlagen- und Maschinentechnik (m/w/d) Sie sind in unserem Unternehmen verantwortlich für die Planung und Abwicklung von Systemen der Anlagen- und Maschinentechnik bei Neubau- und Umbauprojekten im kerntechnischen Anlagenbau. Die Ermittlung der Grundlagen und Festlegung der technischen Konzepte für die genannten Systeme bis hin zur Detailplanung gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich wie die Auslegung / Dimensionierung von Komponenten und Systemen der Anlagen- und Maschinentechnik. Weitere Ihrer Aufgaben sind im Einzelnen:   die Erstellung von technischen Beschreibungen, Konstruktionszeichnungen und Aufstellungsplänen der Komponenten und Systeme die Erstellung der Ausschreibungsunterlagen zur Vergabe der Lieferungen und Leistungen an ausführende Firmen die Mitwirkung bei der Vergabe der Lieferungen und Leistungen   Sie begleiten im Anschluss die Realisierungsphase in den Projekten und übernehmen die Termin-, Kosten- und Qualitätsüberwachung der Lieferungen und Leistungen, unterstützen bei der Inbetriebnahme und Funktionsprüfung und nehmen die Lieferungen und Leistungen ab.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (Master, Bachelor oder Diplomingenieur) in der Fachrichtung Prozess- und Anlagentechnik, Maschinen- und Anlagenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung. Ihre mindestens zweijährige entsprechende Berufserfahrung, insbesondere in der eigenverantwortlichen Abarbeitung von Projekten, ergänzt Ihr Profil. Im Rahmen einer umfassenden Einarbeitung on-the-job leisten Sie von Anfang an einen wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg. Sie sind zudem interessiert, sich auch in fachübergreifende Themen einzuarbeiten. Bestenfalls haben Sie Erfahrung mit dem BIM-Koordinationstool Navisworks. Wir freuen uns außerdem über Ihre folgenden Fähigkeiten/Eigenschaften:   Ihre Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität Ihr sicherer Umgang mit den Microsoft Office- Applikationen Ihre verhandlungssicheren deutschen und englischen Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen im Rahmen der Projektabwicklung „Wir sorgen für sichere Energie. Jetzt und in Zukunft.“ Das ist unser Anspruch, den wir jeden Tag aufs Neue für unsere Kunden in vielen Ländern der Welt erfüllen. Dieses Engagement prägt Ihr zukünftiges Arbeitsumfeld. Wir sind zukunftsorientiert, international, vielfältig und gemeinsam erfolgreich. Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung ist uns wichtig, genauso wie eine ausgewogene Work-Life-Balance. Schauen Sie auf unsere Website und erfahren Sie, wie wir Sie fördern, was wir bieten und lernen Sie einige Kollegen und Kolleginnen des STEAG-Teams kennen. Bitte berücksichtigen Sie, dass STEAG keine unaufgefordert zugesandten Bewerbungsunterlagen von Personalvermittlungsagenturen akzeptiert. Bewerberprofile, die uns unaufgefordert von Dritten zur Verfügung gestellt werden, werden gelöscht und im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt. Ein Provisionsanspruch kann nicht begründet werden. Personalvermittlungsagenturen bitten wir es zu unterlassen, uns ohne vorherige vertragliche Vereinbarung Kandidatenprofile zukommen zu lassen.
Zum Stellenangebot

Berater für betriebswirtschaftliche Unternehmensführung (w/m/d)

Sa. 29.01.2022
Dortmund
Der Fachverband des Tischlerhandwerks NRW vertritt als zentrale Organisation des nordrhein-westfälischen Tischlerhandwerks mit Sitz in Dortmund die Interessen von 3.600 Handwerksbetrieben gegenüber Auftraggebern, Mitbewerbern, Zulieferern, Politik und Verwaltung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Berater für betriebswirtschaftliche Unternehmensführung (w/m/d) Sie beraten individuell unsere Mitgliedsbetriebe in betriebswirtschaftlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen. Sie erstellen Business Pläne, unterstützen unsere Mitgliedsbetriebe bei Betriebsnachfolgen, führen Unternehmensanalysen durch, etc. Sie organisieren und führen Betriebsvergleiche durch. Die Beratungsgespräche finden in Betrieben vor Ort (gesamt NRW) und in unserem Haus des Tischlerhandwerks in Dortmund statt. Sie organisieren Informationsveranstaltungen/Seminare/Webinare. Sie unterstützen unser Haus bei der Öffentlichkeitsarbeit durch ihre fachlichen Beiträge. Sie bauen Expertenwissen auf und pflegen es im Netzwerk. Sie verfügen über einen einschlägigen Hochschulabschluss (Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften) fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit MS Office Freude an der Beratung mittelständischer und handwerklicher Unternehmen sowie gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit Belastbarkeit, Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit Weitergehende EDV-Kenntnisse, zum Beispiel über ERP-Programme, sind von Vorteil.Wir bieten eine herausfordernde Tätigkeit mit attraktiver Vergütung, ein angenehmes Betriebsklima in einem interdisziplinären Team und einen modernen Arbeitsplatz im Dortmunder Kreuzviertel in Nähe zur A40 und zu Öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Möglichkeit zum Homeoffice ist gegeben.
Zum Stellenangebot

Teamleiter/in für die Denkmalpflege (w/m/d)

Fr. 28.01.2022
Herne, Westfalen
Die Stadt Herne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Teamleiter*in für die Denkmalpflege (w/m/d) (Kennziffer 51/0310) für die Untere Denkmalbehörde im Fachbereich 51 Umwelt und Stadtplanung. Mit rund 160.000 Einwohner*innen im Zentrum des Ruhrgebiets zählt Herne zu den Großstädten des Reviers und verfügt, neben einer verkehrsgünstigen Lage, über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur. Die Stadtverwaltung Herne definiert sich als moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft. Für ihr beispielhaftes Handeln in Sachen Chancengleichheit wurde die Stadtverwaltung Herne 2019 mit dem Prädikat „Total E-Quality“ ausgezeichnet. Ihr erklärtes Ziel ist es, dass sich die Stadtgesellschaft auch in ihrer Belegschaft widerspiegelt. Die Stadt Herne bietet unter anderem flexible Arbeitszeiten und die dauerhafte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben einer hohen Arbeitsplatzgarantie, die die Planbarkeit der beruflichen Zukunft sichert, bestehen zahlreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung. Begleitend werden Mitarbeitende mit einem aktiven Gesundheitsmanagement sowie bei der Nutzung nachhaltiger Mobilität unterstützt. Vielfältig sind auch die angebotenen Aufgabenbereiche. Die Dienstleistungen der Stadt Herne reichen von den klassischen Verwaltungsaufgaben über Tätigkeiten in den Bereichen Technik, Bauen oder Kultur bis hin zu Arbeiten im Sozial- und Gesundheitswesen. Diese Vielfalt können nur wenige Arbeitgeber bieten. Werden auch Sie Teil des Teams und prägen zusammen mit rund 3.000 Mitarbeitenden die Zukunft der Stadt Herne. Rund 720 Baudenkmäler prägen das Bild der Kulturlandschaft und dokumentieren die Entwicklung Hernes von der bäuerlichen Siedlung bis zur Entwicklung eines Industriestandortes. Der Schutz und die denkmalpflegerische Betreuung dieses baulichen Erbes sind die Kernaufgaben der Unteren Denkmalbehörde, die zusätzlich die Geschäftsstelle des Gestaltungsbeirats innehat und Aufgaben im Rahmen der Stadtgestaltung und der Baukultur wahrnimmt. Es erwarten Sie: Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben im Rahmen der Teamleitung der Unteren Denkmalbehörde als bedeutenden Teil der Stadtplanung und -entwicklung. Zu diesen Tätigkeiten gehört insbesondere die Zusammenarbeit mit Eigentümer*innen in teilweise komplexen Baustellensituationen, den externen Denkmalschutzbehörden und Denkmalpflegeämtern des Landes und die fachübergreifende Teamarbeit innerhalb der Verwaltung. Allgemeine Aufgaben einer Teamleitung Vertretende und steuernde Aufgaben des Teams (z. B. Gremienarbeit, Budgetplanung, Fördermittelangelegenheiten etc.) Durchführen von Sonderprojekten wie Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept Siedlung Teutoburgia Mitwirkung in denkmalpflegerischen Arbeitsgruppen Aufgaben des Denkmalschutzes als gesetzliche Aufgabe „zur Erfüllung nach Weisung“ Aufgaben der Denkmalpflege Aufgaben der Stadtbildpflege (z. B. Führung der Geschäftsstelle des Gestaltungsbeirates   der Stadt Herne) ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl.-Ing. / M.Sc.) der Fachrichtung Hochbau/Architektur oder Denkmalpflege oder Kunstgeschichte, verbunden mit einer langjährigen Berufserfahrung (mindestens 3 Jahre) Führungskompetenz fundierte Kenntnisse im nordrhein-westfälischen Denkmalrecht und Projekterfahrungen in der praktischen Denkmalpflege gute Kenntnisse der Baugeschichte, historischer Baukonstruktionen, Materialien und denkmalgerechter Instandsetzungsmethoden Kenntnisse des Baurechts und des Verwaltungsrechts gestalterische Fähigkeiten, ein gutes Gespür im Umgang mit historischer Bausubstanz und für praxisnahe, lösungsorientierte Entscheidungen selbstständige, kooperative und fachübergreifende Arbeitsweise Bereitschaft zur gelegentlichen Tätigkeit auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten (Gremiensitzungen etc.) gute Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office-Programmen und die Bereitschaft, sich in Fachsoftware einzuarbeiten uneingeschränkte Fahrerlaubnis EU-Norm B bzw. Klasse 3 wünschenswert ist ein Aufbau- oder Zusatzstudium der Denkmalpflege Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird hinsichtlich der zu übernehmenden Führungsaufgaben zudem folgendes Kompetenzprofil erwartet: Soziale Sensibilität Kommunikationskompetenz Konfliktfähigkeit Kognitive Kompetenzen Flexibilität Managementkompetenz Fachlich-methodische Kompetenz Diversity-Kompetenz Werterhaltungen Selbststeuerung ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in der öffentlichen Verwaltung in Vollzeit betriebliches Gesundheitsmanagement (39 bzw. 41 Wochenstunden) eine herausfordernde und anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD-V VKA bzw. Besoldungsgruppe A13 LBesG NRW. Eine Übernahme in ein Beamtenverhältnis kommt im Falle der Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt für den technischen Verwaltungsdienst i. S. d. LBG NRW i. V. m. der LVO NRW sowie bei Vorliegen der übrigen notwendigen Voraussetzungen grundsätzlich in Betracht einen zukunftssicheren Arbeitsplatz flexible Arbeitszeiten und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Techniker*in Verkehrsplanung (w/m/d)

Fr. 28.01.2022
Herne, Westfalen
Die Stadt Herne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Techniker*in Verkehrsplanung (w/m/d) (Kennziffer 53/0380) für die Sachbearbeitung in der Abteilung Verkehrsplanung und -technik des Fachbereichs Tiefbau und Verkehr. Die Stelle ist befristet für 2 Jahre zu besetzen. Mit rund 160.000 Einwohner*innen im Zentrum des Ruhrgebiets zählt Herne zu den Großstädten des Reviers und verfügt, neben einer verkehrsgünstigen Lage, über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur. Die Stadtverwaltung Herne definiert sich als moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft. Für ihr beispielhaftes Handeln in Sachen Chancengleichheit wurde die Stadtverwaltung Herne 2019 mit dem Prädikat „Total E-Quality“ ausgezeichnet. Ihr erklärtes Ziel ist es, dass sich die Stadtgesellschaft auch in ihrer Belegschaft widerspiegelt. Die Stadt Herne bietet unter anderem flexible Arbeitszeiten und die dauerhafte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben einer hohen Arbeitsplatzgarantie, die die Planbarkeit der beruflichen Zukunft sichert, bestehen zahlreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung. Begleitend werden Mitarbeitende mit einem aktiven Gesundheitsmanagement sowie bei der Nutzung nachhaltiger Mobilität unterstützt. Vielfältig sind auch die angebotenen Aufgabenbereiche. Die Dienstleistungen der Stadt Herne reichen von den klassischen Verwaltungsaufgaben über Tätigkeiten in den Bereichen Technik, Bauen oder Kultur bis hin zu Arbeiten im Sozial- und Gesundheitswesen. Diese Vielfalt können nur wenige Arbeitgeber bieten. Werden auch Sie Teil des Teams und prägen zusammen mit rund 3.000 Mitarbeitenden die Zukunft der Stadt Herne. Der Fachbereich Tiefbau und Verkehr ist zuständig für die Abwicklung von Neubauvorhaben des Straßen- und Ingenieurbaus. Im Team werden alle Straßen- und Ingenieurbauwerke von der Finanzierungs-/Bauvorbereitung bis zur Abrechnung gebracht.Verkehrswege planen, entwerfen und konstruieren, insbesondere Straßen, Rad- und Gehwege sowie öffentliche Nahverkehrsanlagen (bspw. Bus-Haltestellen) einfache Baumaßnahmen selbstständig planen Mitwirkung bei der Bearbeitung komplexer Planungsaufgaben Ausarbeitung von Planungs- und Entwurfsunterlagen für Lärmschutzmaßnahmen, Straßenentwässerung, Ausstattung von Verkehrswegen Erstellung planungsrechtlicher, baurechtlicher und umweltrechtlicher Unterlagen zur  Verkehrsplanung Stellungnahme zu Bauanträgen, Bauvoranfragen oder Gehwegüberfahrten Erhebung und Auswertung von Verkehrsdaten Mitwirkung bei der Betreibung, Erhaltung und Betreuung von Verkehrswegenetzen Planung der Ausstattung von Verkehrswegen (z. B. Markierungen, Beschilderungen, Lichtsignalanlagen) Maßnahmen zur Verkehrssicherheit und -steuerung ausarbeiten und darstellen Allgemeine Verwaltungsaufgaben Pflege und Archivierung von Straßenakten Teilnahme an Arbeitsgruppen bzw. Arbeitskreisen Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur staatlich anerkannten Techniker*in oder Meister*in der Fachrichtung Tiefbau, Schwerpunkt Verkehrs-/Straßenplanung Kooperative und teamorientierte Arbeitsweise Eigeninitiative, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und aktives Abstimmungsverhalten Hohes Maß an Flexibilität und Organisationsvermögen Sicheres und verbindliches Auftreten sowie kundenorientiertes Verhalten Selbstständige, systematische und eigenverantwortliche Arbeitsweise Gute EDV-Kenntnisse (Office Paket, CAD) Grundlegende Kenntnisse der im Tätigkeitsprofil formulierten Aufgaben Berufserfahrung im Bereich der Planung von Verkehrsanlagen ist von Vorteil Ein auf 2 Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 Wochenstunden) Eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 9a TVöD Ein interessantes, verantwortungsvolles und teamorientiertes Aufgabenfeld Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz Flexible Arbeitszeiten und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf Betriebliches Gesundheitsmanagement Mit dem Technischen Rathaus in der Nähe des Wanne-Eickeler Hauptbahnhofes einen modernen und gut erreichbaren Arbeitsplatz (moderne Büro- und Besprechungsraumtechnik, Kantine, Duschen, gesicherte Fahrradabstellmöglichkeiten) Die Besetzung der Stelle ist grundsätzlich in Teilzeitform (Job-Sharing) möglich. Bei der Funktionsübertragung auf zwei in Teilzeit beschäftigte Mitarbeitende können nach Absprache aller Beteiligten bestimmte Arbeitszeitmodelle festgelegt werden.
Zum Stellenangebot

Berater:in (m/w/d) für faire Zeitarbeit und Werkverträge

Fr. 28.01.2022
Düsseldorf, Dortmund, Bielefeld
Im Auftrag des Arbeitsministeriums und des DGB NRW betreibt die TBS NRW die „Servicestelle faire Zeitarbeit und Werkverträge“. Das Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert und adressiert Arbeitssuchende, Beschäftigte, betriebliche Interessenvertretungen, Arbeitsvermittler:innen und das neu geschaffene Netzwerk gegen Arbeitsausbeutung. Ziel des Projekts ist die faire Gestaltung der Beschäftigungsbedingungen in der Leiharbeit und bei Werkverträgen durch Beratung, Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkarbeit. Die Laufzeit des Projekts ist vom 01.01.2022 bis zum 31.12.2023. Die TBS NRW ist eine gemeinsame Einrichtung der Gewerkschaften und des Arbeitsministeriums in NRW. Sie wird vom Land NRW gefördert und arbeitet an den Standorten Düsseldorf, Dortmund und Bielefeld. Im Projekt „Servicestelle faire Zeitarbeit und Werkverträge“ suchen wir befristet bis zum 31.12.2023 eine:n Berater:in (m/w/d) am Standort Düsseldorf (Vollzeit oder ¾ Teilzeit). Beratung von Leiharbeitskräften und Arbeitssuchenden in der Leiharbeit zu ihren Rechten und der Gestaltung von Arbeitsbedingungen (Telefon/Mail/Messengerdienste) Pflege des Internetportals Aufbau/Betreuung von Social Media Präsenz Beratung von Betriebsräten aus Ver- und Entleihbetrieben zu Leiharbeit und Werkverträgen Entwicklung und Durchführung von Informations- und Schulungsangeboten für betriebliche Interessenvertretungen, Beratungsstellen, Agenturen für Arbeit und Jobcenter Erstellung und Bereitstellung von themenspezifischen Informationsmaterialien Planung und Durchführung landesweiter Veranstaltungen Abgeschlossenes Hochschulstudium Engagement für die Interessen von Beschäftigten und für Faire Arbeit Fähigkeit, auf individuelle Problemstellungen einzugehen Kompetenzen und Erfahrungen mit Social Media Erfahrung in der Arbeit mit Gewerkschaften und Betriebsratsgremien wünschenswert Fähigkeit zur Einarbeitung in komplexe Sachverhalte und zielgruppengerechte Aufarbeitung Organisationsgeschick und Freude an öffentlichen Auftritten Reisebereitschaft mit Schwerpunkt NRW mit Kfz oder ÖPNV Wertorientierte Tätigkeit mit dem Ziel der Bekämpfung prekärer Beschäftigung Vergütung nach Tarifvertrag TV-L Entgeltgruppe 13 und betriebliche Altersversorgung Individuell betreuter Einarbeitungsprozess Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit in abwechslungsreichen Aufgaben Flexible Gestaltung von Arbeitszeit und Homeoffice Leistungen wie BahnCard50 möglich Beteiligung innerhalb der Organisation und Interessenvertretung durch unseren Betriebsrat Umfangreiches internes fachliches und methodisches Weiterbildungsangebot und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: