Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 170 Jobs in Stuttgart-West

Berufsfeld
  • Bereichsleitung 21
  • Abteilungsleitung 21
  • Angestellte 20
  • Beamte Auf Landes- 19
  • Kommunaler Ebene 19
  • Teamleitung 19
  • Leitung 17
  • Sachbearbeitung 15
  • Bauwesen 9
  • Systemadministration 8
  • Assistenz 8
  • Sozialarbeit 8
  • Netzwerkadministration 8
  • Sekretariat 6
  • Administration 5
  • Betriebs- 5
  • Dienstleistung und Fertigung 5
  • Filialleitung 5
  • Niederlassungs- 5
  • Weitere: Handwerk 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 162
  • Ohne Berufserfahrung 91
  • Mit Personalverantwortung 28
Arbeitszeit
  • Vollzeit 146
  • Teilzeit 74
  • Home Office 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 129
  • Befristeter Vertrag 35
  • Ausbildung, Studium 5
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Sachbearbeitung Kasse und Rechnungswesen (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Ditzingen
Die Große Kreisstadt Ditzingen mit rund 25.000 Einwohnern ist eine wirtschaftsstarke Stadt im Westen der Region Stuttgart. Die verkehrsgünstige Lage, mit S-Bahn- und Autobahnanschluss, ein vorbildlich ausgebautes Bildungs- und Betreuungsangebot, ein reges Kulturleben sowie die Nähe zur Natur machen Ditzingen zu einem bevorzugten Wohn- und Wirtschaftsstandort. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sachbearbeitung Kasse und Rechnungswesen (m/w/d) im Amt für Finanzen und Controlling in Vollzeit und unbefristet. Mahnung und Vollstreckung fälliger Forderungen wie beispielsweise Betreuungsgebühren, Nutzungsentschädigungen und Mieten Beratung von Schuldnern und Auskunftserteilung gegenüber Schuldnern Digitalisierung und Archivierung von Rechnungsbelegen Bearbeitung von Amtshilfeersuchen Vertretungsweise Mitarbeit bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs Änderungen im Aufgabenbereich bleiben vorbehalten. Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in den Bereichen Mahnung, Vollstreckung und Beitreibung erforderlich Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP wünschenswert) Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Kommunikationsgeschick und Empathie Belastbarkeit Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team Zuschuss zum ÖPNV- Firmenticket In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiteinteilung und eine leistungsgerechte Vergütung je nach Qualifikation bis EG 8 TVöD VKA Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter/-in für den Bereich Bauliches Gebäudemanagement (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Sachbearbeiter/-in für den Bereich Bauliches Gebäudemanagement (m/w/d) Wir suchen baldmöglichst eine/-n Sachbearbeiter/-in (m/w/d) für den Bereich Bauliches Gebäudemanagement in der Abteilung Gebäudemanagement Schul- und Schulsportanlagen für das Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist befristet bis voraussichtlich Mai 2023 als Mutterschutzvertretung und einer sich ggf. anschließenden Elternzeitvertretung. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Das Schulverwaltungsamt erfüllt mit über 900 Mitarbeitenden sämtliche Schulträgeraufgaben für die über 160 städtischen Schulen aller Arten. Wir schaffen die Rahmenbedingungen für eine zukunftsfähige Stuttgarter Schullandschaft und sorgen für ein qualitativ hochwertiges Schulangebot. verantwortliche Projektbegleitung schulischer Sanierungsvorhaben und Bauunterhaltsmaßnahmen von der Projektentwicklung bis zur Fertigstellung Prioritätenfestlegung von baulichen Unterhaltsmaßnahmen in zeitlicher und sachlicher Hinsicht Projektmanagement, amtsinterne Projektsteuerung und Wahrnehmung von Bauherrenaufgaben in Kooperation mit dem Hochbauamt bei Sanierungsprojekten und Maßnahmen des Bauunterhalts von Schul- bzw. Schulsportanlagen einschließlich energetischer Maßnahmen, Energie-Contracting und Außenanlagen Vertretung und Durchsetzung von Nutzerinteressen Ansprechpartner/-in (m/w/d) für Schulgemeinden, städtische Ämter und externe Beteiligte bei Sanierungs- und Bauunterhaltsmaßnahmen von Schul- und Schulsportanlagen in räumlich zugeordneten Stadtbezirken Beauftragung von Kleinstmaßnahmen (malermäßige Instandsetzungen) inkl. Projektbegleitung bis zur Rechnungsprüfung Organisation von Interimsmaßnahmen bis zur Fertigstellung der Baumaßnahmen Wahrnehmung von Vor-Ort-Terminen (auch in Nachmittagsstunden) sachliche und rechnerische Feststellbefugnis bei Kassenanordnungen Änderungen des Aufgaben- und Zuständigkeitsbereichs bleiben ausdrücklich vorbehalten. abgeschlossenes Hochschulstudium als Bachelor oder Master of Arts, Fachrichtung Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft oder Architektur, als Diplom-Ingenieur/-in (FH/TH/TU) (m/w/d), Fachrichtung Architektur, oder in einem vergleichbaren Studiengang Fähigkeit zu strukturiertem, systematischem und konzeptionellem Denken und Arbeiten Erfahrungen im Projektmanagement sind wünschenswert fundiertes Fachwissen einschließlich der einschlägigen Normen und Gesetze gute EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP) hohes Engagement, Flexibilität in der Projektarbeit und Bereitschaft für eine kooperative Zusammenarbeit mit allen Projektbeteiligten Bereitschaft zur Wahrnehmung von Außenterminen (auch in Nachmittagsstunden) eine selbstständige, zielorientierte und durchsetzungsfähige Persönlichkeit mit freundlichem und sicherem Auftreten gute mündliche und schriftliche Ausdruckweise Verwaltungserfahrung sowie Berufserfahrung im Bereich öffentlicher Bauten, insbesondere im Schulbau, sind von Vorteil vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen,  ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket. eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten ein bezuschusstes Firmenticket einen sicheren und modernen Arbeitsplatz mitten in Stuttgart gesundheitsfördernde Angebote sowie verschiedene Betriebssportarten Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 11 TVöD.
Zum Stellenangebot

Leitung des Sachgebiets Verwaltung, Organisation und Innerer Dienst in der Abteilung Verwaltung (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Leitung des Sachgebiets Verwaltung, Organisation und Innerer Dienst in der Abteilung Verwaltung (m/w/d) Wir suchen baldmöglichst eine Leitung des Sachgebiets Verwaltung, Organisation und Innerer Dienst in der Abteilung Verwaltung für den Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS) der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region.  Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS) der Landeshauptstadt Stuttgart beschäftigt rund 1.000 Mitarbeitende in der Zentrale am Stöckach und an verschiedenen Betriebsstandorten im gesamten Stadtgebiet. Zu unseren Aufgaben zählen hauptsächlich das Einsammeln und Befördern von Abfällen, die Straßenreinigung, der Winterdienst und das zentrale städtische Fuhrparkmanagement. Wir betreiben außerdem eine mineralische Deponie, mehrere Wertstoffhöfe und eine eigene Werkstatt. Leitung und Weiterentwicklung des Sachgebiets Bearbeitung von Grundsatzfragen Organisation Erstellen und Weiterentwickeln von eigenbetriebsweiten Regelungen Liegenschaftsmanagement Leitung von komplexen Veränderungsprojekten Datenschutzbeauftragte/-r (m/w/d) des Eigenbetriebs Sonderaufgaben Beamter/-in (m/w/d) des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes oder Beschäftigte/-r (m/w/d) mit einem abgeschlossenen Studium zum/-r Diplom-Verwaltungswirt/-in (m/w/d) bzw. Bachelor of Arts Public Management oder eine vergleichbare Qualifikation mehrjährige Führungserfahrung langjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung Kenntnisse im TVöD und Beamtenrecht Kenntnisse und Erfahrungen im Datenschutz sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Erfahrungen und die Fähigkeit, Ihre Standpunkte auch vor kritischem Publikum überzeugend darzulegen wünschenswert sind außerdem Erfahrungen in Digitalisierungsprojekten sowie Kenntnisse im kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen, im Landespersonalvertretungsgesetz (LPVG) Baden-Württemberg und im Vergaberecht vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket. eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit interessanten internen und externen Kontakten persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten ein bezuschusstes Firmenticket flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 13 gD bewertet ist. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 TVöD.
Zum Stellenangebot

Leitung der Abteilung Allgemeine Verwaltung (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Leitung der Abteilung Allgemeine Verwaltung (m/w/d) Wir suchen zum 1. August 2021 eine Leitung der Abteilung Allgemeine Verwaltung beim Amt für Umweltschutz der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region.  Das Amt für Umweltschutz der Landeshauptstadt Stuttgart nimmt mit derzeit 181 Mitarbeitenden die unterschiedlichsten kommunalen und staatlichen Aufgaben des Umweltschutzes wahr. Die Abteilung Allgemeine Verwaltung unterstützt die Amtsleitung bei der Erfüllung der Aufgaben, Ziele und Entwicklung des Amtes. Die Verwaltungsabteilung ist darüber hinaus interne Servicestelle für die fünf Fachabteilungen, insbesondere in den Bereichen Personal, Organisation, Haushalt und IuK. Leitung der Abteilung mit derzeit 9 Mitarbeitenden einschließlich Dienst- und Fachaufsicht verantwortliche Steuerung sämtlicher Aufgaben in den Bereichen Personal, Haushalt, Rechnungswesen, Organisation und IuK Entscheidung bei grundlegenden Problemstellungen in allen Bereichen der Abteilung und Bearbeitung grundsätzlicher und bedeutender Angelegenheiten Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen zur Weiterentwicklung des Amtes, Implementierung gesamtstädtischer und abteilungsübergreifender Verwaltungsstandards im Amt für Umweltschutz Weiterentwicklung, Umsetzung und Evaluierung von Organisationsstrukturen und Geschäftsprozessen im Amt insbesondere im Hinblick auf die Digitalisierung in abteilungs- und ämterübergreifender Zusammenarbeit und unter Einbindung gesamtstädtischer Abläufe und Rahmenbedingungen Unterstützung der Amtsleitung in allen wesentlichen organisatorischen Belangen Vertretung des Amtes und der Abteilung in Gremien, Arbeitsgruppen und bei Veranstaltungen Änderungen im Aufgabenzuschnitt behalten wir uns vor. Beamte/-innen (m/w/d) des gehobenen Verwaltungsdiensts, die den Aufstieg in absehbarer Zeit absolvieren möchten bzw. Beamte/-innen (m/w/d) des höheren Verwaltungsdiensts Personen mit einem abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulstudium im Bereich der Verwaltungs- oder Rechtswissenschaften sowie Beschäftigte mit einem vergleichbaren Studium mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung und umfangreiche praktische Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung, insbesondere in der verantwortlichen Bearbeitung von Organisations-, Finanz- und Personalangelegenheiten ausgeprägte soziale Kompetenz und eine sehr gute Kommunikations- und Ausdruckfähigkeit Sie sind durchsetzungsstark durch Überzeugen, entscheidungsfreudig und verfügen über Verhandlungsgeschick strategisches Denkvermögen, Verständnis für Entscheidungsprozesse und der Blick über den Tellerrand sind für Sie selbstverständlich, dabei sind Sie offen für Innovationen und betrachten Veränderungen als Chancen Sie verfügen über einen guten Umgang mit Arbeitsspitzen und Flexibilität entsprechend dem Arbeitsanfall von Vorteil sind Erfahrungen in der Führung und Kenntnisse in den Abläufen einer unteren Verwaltungsbehörde sowie ausgeprägtes Interesse für alle Themen eines Umweltschutzamtes vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sehr gute Fort- und Weiterbildung und ein bezuschusstes Firmenticket. eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit einen Arbeitsplatz, der mit dem öffentlichen Nahverkehr sehr gut erreichbar ist Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten ein bezuschusstes Firmenticket betriebliche Altersvorsorge einen gesicherten Fahrradabstellraum und Duschen für Radler/-innen (m/w/d) Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 14 bewertet ist. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 14 TVöD.
Zum Stellenangebot

Personalreferent (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Herrenberg (im Gäu)
Die Stadt Herrenberg (31 400 Einwohner) liegt im Herzen des Gäus und zählt mit über 900 Beschäftigten zu den größten Arbeitgebern der Großen Kreisstadt. Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Personalreferentin oder einen engagierten Personalreferenten für unser Team der Personalabteilung. Gestalten Sie unsere innovativen Ansätze des Personalmanagements aktiv mit! Sie erwartet eine unbefristete Stelle in Vollzeit in einem motivierten und engagierten Team. Die Vergütung erfolgt bis Besoldungsgruppe A 11 LBesGBW bzw. in Entgeltgruppe 10 TVöD. Bei der Stadtverwaltung Herrenberg hat das Projekt „Zukunftsfähige Stadtverwaltung“ zentrale Bedeutung. Mobiles Arbeiten mit Laptop, moderne Arbeitsformen (Projektmanagement, Scrum, KanBan) bis hin zu flexiblen Arbeitszeiten inkl. Homeoffice sowie die individuelle Fortbildung (auch die Unterstützung beim Masterstudium) gehören für uns ebenfalls zu einer zukunftsfähigen Verwaltung. Bei guter Leistung ermöglichen wir Beamtinnen und Beamten eine Verkürzung der Probezeit sowie eine schnelle Beförderung. Flache Hierarchien, Gestaltungsspielräume, eine Leistungsprämie für Beamtinnen und Beamte sowie ein Führungskräfteleitbild warten ebenfalls auf SieAls Personalreferentin bzw. Personalreferent betreuen Sie in eigener Verantwortung personalwirtschaftliche sowie personalrechtliche Sachverhalte innerhalb des Ihnen zugewiesenen Dezernates (voraussichtlich Dezernat 1). Zu Ihren Aufgaben gehören hierbei: Beratung und aktive Begleitung von Führungskräften in arbeits-, dienst- und personalvertretungsrechtlich schwierigen Einzelfällen Bearbeitung von schwierigen personalrechtlichen Maßnahmen im Arbeits- und Beamtenrecht inkl. Vertretung der Stadtverwaltung bei Verfahren vor dem Arbeitsgericht Führen von Konfliktgesprächen und Anhörungs- bzw. Kündigungsgesprächen Zentrale Ansprechperson für die Mitarbeitenden und Führungskräfte bei sämtlichen persönlichen Angelegenheiten sowie Vermittlung der Anfragen intern zur Lösungsfindung Erstellung der Personalkostenhochrechnung für den Haushaltsplan inkl. der Aufstellung des Stellenplans, der jährlichen Aktualisierung des Personalkennzahlensystems und dem unterjährigen Personalkostencontrolling Projektarbeit zur Weiterentwicklung unseres zukunftsfähigen Personalmanagements (u. A. Leistungsanreizsystem, Onboarding, internes Fortbildungsprogramm usw.) Im Rahmen der Organisationsentwicklung innerhalb der Abteilung und unter Berücksichtigung der persönlichen Fähigkeiten behalten wir uns zukünftige Änderungen des Aufgabengebiets vor.Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium – Public Management, Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personal, Personalmanagement oder Wirtschaftspsychologie. Kenntnisse und Fähigkeiten Sicheres und freundliches Auftreten sowie sehr gute soziale Kompetenzen Verantwortungsbewusstsein, Verhandlungsstärke, Entscheidungsfähigkeit sowie eine zuverlässige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise Überdurchschnittliches Engagement, Einsatzbereitschaft Offenheit für Veränderungen und Gestaltungswille Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsstärke Freude an teamorientiertem Arbeiten sowie eine hohe Teamfähigkeit Sehr gute Anwenderkenntnisse in Excel, Word und Outlook sowie digitale Kompetenzen Idealerweise verfügen Sie bereits über Erfahrungen und Fachkenntnisse im Bereich der Personalbetreuung (insb. rechtliche Kenntnisse) sowie im Bereich des Personalmanagements Kenntnisse im Bereich des Projektmanagements sind wünschenswert Wir legen Wert auf ein positives und vertrauensvolles Arbeitsumfeld. In der „Stadt Herrenberg“ nehmen die Mitarbeitenden eine zentrale Schlüsselrolle ein. Wir schaffen Arbeitsbedingungen, die Motivation, Leistung, Verantwortung, Flexibilität und Kooperationsbereitschaft fördern, anerkennen und auch belohnen. Engagement zahlt sich übrigens auch dann aus, wenn es um neue Ideen geht, denn mit unserem Ideenmanagement belohnen wir Sie für Ihren Erfindergeist! Zusätzlich bieten wir Ihnen ein umfangreiches und kostenloses Gesundheitsprogramm, einen ÖPNV-Zuschuss in Höhe von 40 % bzw. 40 €, einen Zuschuss zum Erwerb eines Fahrrads und einen Zuschuss, wenn Sie mit dem Rad zur Arbeit kommen. Wir bieten Ihnen auf dieser Stelle ein kollegiales Arbeitsumfeld in einem jungen und motivierten Team. Es erwartet Sie zudem eine umfassende Einarbeitung sowie interessante und vielfältige Tätigkeiten mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und diese umzusetzen. Durch vielfältige Seminare ermöglichen wir es Ihnen außerdem, sich persönlich weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für Corona Test- und Impfzentren

Do. 06.05.2021
Dorfen, Stadt, Erding, Germering, Oberbayern, Haar bei München, Pullach im Isartal, Kirchheim, Flughafen
Mitarbeiter (m/w/d) für Corona Test- und Impfzentren Voll- und Teilzeit, auf 450€-Basis Ab sofort suchen wir für unsere Malteser Test- und Impfzentren in den Landkreisen München, Erding und Fürstenfeldbruck, sowie am Flughafen München freundliche, zuverlässige und hilfsbereite Teamplayer, die uns bei der Bewältigung der Corona-Pandemie unterstützen. Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Durchführen von Corona-Abstrichen Verwaltungstätigkeiten Auswertungen von Schnelltests Begleitung von mobilen Teams Organisationstalent, Flexibilität und ausgeprägte Serviceorientierung Führerschein der Klasse B wünschenswert Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Sozialkompetenz und hohe Eigeninitiative Gute Anwenderkenntnisse in MS-Office Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst (Montag – Sonntag / keine Nachtschicht) Identifikation mit den Aufgaben, Werten und Zielen einer katholischen Hilfsorganisation Eine Ausbildung wird nicht vorausgesetzt Die Möglichkeit eine aktive Rolle bei der Bekämpfung der Pandemie einzunehmen Einen abwechslungsreichen und attraktiven Arbeitsplatz in einem engagierten und motivierten Team Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas Kostenlose Verpflegung vor Ort Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für Malteser Mitarbeitende
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnungsbearbeitung Teilzeit (50,00%)

Do. 06.05.2021
Stuttgart
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 22.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Für unseren Geschäftsbereich Abrechnung suchen wir zunächst befristet zum nächstmöglichen Termin als Krankheitsvertretung am Standort Karlsruhe einen Sachbearbeiter (m/w/d) Abrechnungsbearbeitung Teilzeit (50,00%) die Prüfung und Richtigstellung der Abrechnung die Bearbeitung der Abrechnung, hierzu zählen die Bearbeitung von Fristverlängerungen, das Vorbereiten und Scannen der Abrechnungsunterlagen sowie die Bearbeitung von Faxrückläufen vor A1-Ende das Durchführen der Nachvergütungsläufe sowie die Plausibilitäts- und spezielle Auffälligkeitsprüfungen das Beantworten von Anfragen aus der Abrechnungsberatung zu den einzelnen Abrechnungen der Mitglieder das Unterstützen der Mitarbeiter (m/w/d) der Gruppe bei Fragen zur Abrechnungsbearbeitung Telefonisches/ schriftliches Abklären von Fragen extern (beim Widerspruchsführer) als auch intern Prüfen der Widerspruchsgrundlage und rechtliche Würdigung sowie der Möglichkeit der Abhilfe Erläutern des Sachverhaltes und ggf. Aufforderung zur Rücknahme  Erstellen von Bescheiden mit eindeutiger Klärungslage sowie von Beratungsunterlagen und Bescheiden mit uneindeutiger Klärungslage von bisher nicht auftretenden Fragestellungen und Problemen über eine abgeschlossene Ausbildung als Arzthelfer (m/w/d), Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation verfügen. über Berufserfahrung im Gesundheitswesen verfügen. allgemeines Wissen und konzeptionelles Verständnis über die Inhalte und Zusammenhänge der Abrechnungssystematik mitbringen. vertieftes Wissen über den EBM (Einheitlicher Bewertungsmaßstab) mitbringen. über allgemeines Wissen in der Abwicklung von Widerspruchsverfahren verfügen. erweiterte Anwenderkenntnisse des HVV, SGB V, SGB X und BMV-Ä haben. Teamfähigkeit, analytische Denkvermögen sowie freundliches und kooperatives Auftreten mitbringen. über gute Anwenderkenntnisse in MS-Office (Word, Excel) verfügen. Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderner Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Spezialist als Disponent mit Schwerpunkt Projektarbeit für den Stab (w/m/d)

Do. 06.05.2021
Freiburg im Breisgau, Heilbronn (Neckar), Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Stuttgart
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Spezialist für den Stab (w/m/d) (in Freiburg, Heilbronn, Heidelberg, Karlsruhe, Reutlingen, Stuttgart oder Ulm) Sie unterstützen bei der Erstellung von Angeboten und von Ausschreibungen und sichern somit die entsprechende fachliche Qualität ab Sie stimmen die Lieferbereitschaft mit den Leistungserbringern ab, erstellen notwendige Kalkulationen und sind für die Faktura der erbrachten Leistungen verantwortlich Sie verantworten die Projektplatzplanung und überwachen die Einhaltung der Termine Sie koordinieren und optimieren zentrale und übergreifende administrative Tätigkeiten und verantworten die Einhaltung von Standards im Bereich Abgeschlossene (Fach-) Hochschulausbildung oder qualifizierte Ausbildung im betriebswirtschaftlichen Bereich mit entsprechender Berufserfahrung Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil IT-Affinität und Interesse an der Digitalisierung von Arbeitsprozessen Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Eigeninitiative und strukturierte Arbeitsweise Bereitschaft zur Weiterbildung Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Eine unbefristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 11 TVöD bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

Leiter Marketing (m/w/x)

Do. 06.05.2021
Augsburg, Stuttgart
In Deutschland möchten wir unseren Kunden in den kommenden Jahren innovative und ganzheitliche Mobilitätsangebote bieten, die den öffentlichen Nahverkehr als attraktive Alternative zum Auto stärken. Und auch als Arbeitgeber steht bei uns der Mensch im Mittelpunkt: Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Gut – sie sorgen dafür, dass wir unseren Kunden den besten Service anbieten können und geben Go-Ahead Deutschland ein Gesicht. Wir verstehen uns überall, wo wir arbeiten als Partner in der und für die Region. Mobilität ist eine wichtige Grundlage sozialer und ökonomischer Entwicklung. Moderne Zugtechnologie, elektronische Informationsmedien und Smart Ticketing sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Leiter Marketing (m/w/x) in Augsburg oder StuttgartFestanstellung, Vollzeit · Stuttgart oder AugsburgDu... koordinierst die Marketingaktivitäten der Betriebsgesellschaften und der Deutschlandgruppe. planst die Marketingmaßnahmen für die Verkehrsverträge (Fahrgastmarketing) und überwachst deren Durchführung. bist für das Personalmarketing und die Arbeitgebermarke zuständig, planst Kampagnen zur Personalgewinnung (insbesondere für Triebfahrzeugführer und Kundenbetreuer) und führst diese durch. übernimmst die Teilprojektleitung Marketing für die Mobilisierung des E-Netzes Allgäu und des Augsburger Netzes Los 1 von Go-Ahead Bayern (Betriebsaufnahme Dezember 2021 und 2022). bist für das anlassbezogene Eventmanagement verantwortlich. führst das Marketingteam standortübergreifend und baust es weiter auf. arbeitest eng mit den Bereichen Personal (Personalgewinnung), Vertrieb (Fahrgastkommunikation) und Betrieb (Disposition bzw. Fahrgastbetrieb) zusammen. verantwortest, planst und kontrollierst das Marketingbudget. Du… hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit der Ausrichtung Kommunikations- oder Medienwissenschaften, Medienwirtschaft, Public Relations, Marketing, Wirtschaftswissenschaften bzw. eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung im Bereich Marketing oder Mediengestaltung sowie entsprechende, zumindest erste, Berufserfahrung. hast fachliches Know-how zur Medien- und Werbelandschaft. bringst Erfahrung im Projektmanagement und in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern mit. bist sicher im Umgang mit verschiedenen Social-Media-Kanälen und mit MS Office. hast Kenntnisse mit Content Management Systemen wie TYPO 3. bringst sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit. arbeitest lösungsorientiert, aber präzise und besitzt eine ausgeprägte Hands-on-­Mentalität. hast Freude daran, eine junge, schnell wachsende Organisation durch Eigeninitiative und pro-aktive Mitwirkung an Projekten voran zu bringen. Bringst Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands, insbesondere zwischen den Standorten Stuttgart und Augsburg, mit. Wir bieten eine anspruchsvolle Funktion in einem vielseitigen Arbeitsumfeld, in dem ein hohes Maß an Professionalität, Flexibilität und Einsatz erwartet, aber auch geboten wird. Du verstärkst unser Team, das mit Leib und Seele an der Weiterentwicklung der Organisation arbeitet. Dabei triffst Du bei uns auf eine informelle Arbeitsatmosphäre mit kurzen Kommunikationswegen und sehr guten Arbeitsbedingungen. Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur beruflichen und persönlichen Entwicklung. Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Wir stellen Dir ein gut ausgestattetes Büro in zentraler Lage in Augsburg oder Stuttgart zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Erzieher / Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Kornwestheim
Die Stadt Kornwestheim (34.000 Einwohner) bietet ein reges kulturelles Leben, moderne Sport- und Freizeitmöglichkeiten, alle weiterbildenden Schulen sowie gute und vielfältige Kinderbetreuungsangebote. Wir suchen für verschiedene Kindertageseinrichtungen zum frühestmöglichen Zeitpunkt Erzieher / Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Voll- und Teilzeit Wertschätzende Begleitung, Beobachtung, Förderung und Dokumentation der Bildungs- und Lern­pro­zes­se der Kinder Aktive Gestaltung der Erziehungspartnerschaft mit Familien und Kooperationspartnern Mitgestaltung, Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts auf Grundlage des Orientierungsplans Liebevolle Unterstützung der Kinder innerhalb der Eingewöhnungsphase und ein wertschätzender Umgang in der Betreuung Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von pädagogischen Aufgaben z.B. bei Projekten, Aus­flü­gen oder Wochenplänen Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) bzw. eine ver­gleich­bare pädagogische Ausbildung nach dem erweiterten Fachkräftekatalog nach § 7 KiTaG (Logo­päde (m/w/d), Ergotherapeut (m/w/d), Kinderkrankenschwester (m/w/d), Personen, die die erste Staatsprüfung für das Lehramt an Grundschulen oder Grund- und Hauptschulen oder für das Lehramt an Sonderschulen erfolgreich bestanden haben). Sie verfügen über fundierte pädagogische Fachkenntnisse im Bereich frühkindliche Bildung. Sie arbeiten darüber hinaus selbstständig, sind flexibel und teamfähig. Einen vielfältigen, kreativen und sicheren Arbeitsplatz mit Raum für neue Ideen und Übernahme von Verantwortung Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team Kooperationen mit der städtischen Kindersportschule, der Musikschule und sonstigen städtischen Einrichtungen Vielfältige Fortbildungen zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD Die Gewährung eines mtl. Fahrtkostenzuschusses bei Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Wir verfügen zudem über Möglichkeiten Sie bei der Suche nach einer Wohnung und Kinder­be­treu­ungs­plätzen zu unterstützen. Außerdem können wir bei kurzfristigem Wohnungsbedarf ein Zimmer in einer Mitarbeiter-WG anbieten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal