Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 239 Jobs in Unterhaching

Berufsfeld
  • Angestellte 18
  • Sachbearbeitung 18
  • Assistenz 15
  • Netzwerkadministration 15
  • Systemadministration 15
  • Beamte Auf Landes- 14
  • Leitung 14
  • Teamleitung 14
  • Kommunaler Ebene 14
  • Justiziariat 12
  • Rechtsabteilung 12
  • Projektmanagement 11
  • Sekretariat 11
  • Bauwesen 9
  • Gruppenleitung 9
  • Softwareentwicklung 8
  • Abteilungsleitung 6
  • Bereichsleitung 6
  • Prozessmanagement 6
  • Sozialarbeit 6
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 224
  • Ohne Berufserfahrung 130
  • Mit Personalverantwortung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 210
  • Teilzeit 99
  • Home Office 81
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 172
  • Befristeter Vertrag 52
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Ausbildung, Studium 6
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Fachreferent (m/w/d) Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Statistik

Do. 05.08.2021
Oberschleißheim
Sie übernehmen Verantwortung für Mensch und Umwelt. Bewerben Sie sich beim Bundesamt für Strahlenschutz als Fachreferent (m/w/d) Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Statistik Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) arbeitet für die Sicherheit und den Schutz der Menschen und der Umwelt vor Schäden durch Strahlung. Als wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde gehört das BfS zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). Sie arbeiten im Fachgebiet „Ermittlung und Bewertung der Strahlenexposition von Patienten in Diagnostik und Therapie“ und übernehmen schwerpunktmäßig Amtsaufgaben, die sich aus dem neuen Strahlenschutzgesetz ergeben: Sie sind zuständig für die differenzierte Erfassung und Auswertung medizinischer Strahlenexpositionen in der Bevölkerung und insbesondere spezieller Patientengruppen, u. a. unter dem Aspekt der klinischen Indikationsstellung Sie initiieren und begleiten fachlich Studien, die im Zusammenhang mit den obigen Aufgabenstellungen stehen Sie arbeiten im Berichtswesen mit und vertreten das BfS auf nationaler und internationaler Ebene im Zusammenhang mit den obigen Aufgabestellungen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (universitäres Diplom oder Master) im MINT- Bereich (Fachrichtungen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) und/oder in medizinischer Statistik / Biostatistik und idealerweise über eine Promotion in einem thematisch mit den o. g. Aufgaben zusammenhängenden Themengebiet Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Umgang mit Datenbankmanagementsystemen und umfangreichen Datensätzen Sie haben Erfahrung in der Analyse komplexer medizinischer Datensätze – wünschenswert sind Kenntnisse der Klassifikations- und Codierungssysteme in der Medizin (ICD-10, OPS, Abrechnungswesen) Vertiefte EDV-Kenntnisse in den üblicherweise verwendeten Standardprogrammen zur Textverarbeitung und Tabellenkalkulation sowie im Bereich der Statistik werden vorausgesetzt Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift für die Auswertung von Fachliteratur sowie für Vorträge und Diskussionen auf nationaler und internationaler Ebene Sie haben Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten Sie sind sozial kompetent, eigeninitiativ und zeichnen sich durch Kommunikations- und Teamfähigkeit aus Wir bieten Ihnen in einem auf fünf Jahre befristeten Arbeitsverhältnis im Rahmen flexibler Arbeitszeiten eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer wissenschaftlich-technischen Bundesoberbehörde (Dienstort: 85764 Oberschleißheim) sowie Bezahlung nach Tarifvertrag (Entgeltgruppe 13 TVöD) Betriebsrente (VBL) für Tarifbeschäftigte Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Das BfS gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Von schwerbehinderten Bewerber*innen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt; sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns, wenn sich von dieser Ausschreibung alle Nationalitäten angesprochen fühlen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.
Zum Stellenangebot

Key Account Manager (m/w/d) Theater / Orchester

Do. 05.08.2021
München
Die GEMA nimmt die Rechte der Musikschaffenden in Deutschland und die Rechte von über 2 Millionen Rechteinhabern und Rechteinhaberinnen aus aller Welt wahr. Wir sorgen dafür, dass die Urheber und Urheberinnen an den Einnahmen aus der Nutzung ihrer Musikwerke angemessen beteiligt werden und sich ganz auf ihr kreatives Schaffen konzentrieren können. Helfen Sie mit, Musikkultur zu fördern und zu ermöglichen! Unsere Haltung ist geprägt durch anspruchsvolles Agieren, initiatives Wirken, unternehmerisches Denken und Handeln, fairen und integren Umgang miteinander sowie die Übernahme von Verantwortung. Dies gibt uns Orientierung für unsere tägliche Arbeit. Für unsere Abteilung Key Account Management der Direktion LiVe AR am Standort München suchen wir zum nächst­möglichen Eintrittstermin einen Key Account Manager (m/w/d) Theater / Orchester Das Key Account Management betreut die 800 wich­tigs­ten Lizenznehmer im Bereich der öffentlichen Musik­nutzung.Unsere Kunden finden Sie in den Segmenten Theater / Orchester, Konzert / Festivals und Funktioneller Musik. Wesentlicher Fokus unserer Tätigkeit liegt neben der persönlichen und wertschätzenden Betreuung der Kunden auf der inhaltlichen und konzeptionellen Wei­ter­entwicklung der Partnerschaften. Dabei verlieren wir die Interessen unserer Mitglieder nicht aus dem Blick. Sie verantworten den Umsatz Ihrer eigenen Kundengruppe im Bereich der E-Musik mit den Schwerpunkten Theater und Orchester. Sie steuern den operativen und systemischen Prozess der vollständigen Lizenzierung bis zum Zahlungseingang.  Dabei berücksichtigen Sie stets die Bedürfnisse und Erwartungen des Kunden. Gemeinsam mit ihren Kunden erarbeiten Sie Account-Strategien und Konzepte mit dem Ziel der Ertragssteigerung und/oder Prozessoptimierung der Lizenzierung. Sie arbeiten in bereichsübergreifenden Projekten mit und bringen die Erfahrungen des Key Account Managements mit ein. Sie sind Teil des Key Account Managements mit 13 Kollegen Als Branchenexperte tragen Sie Trends und Informationen in das Unternehmen und teilen diese mit ihren Kollegen. Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder betriebswirtschaftliches Studium Sie haben mehrjährige Erfahrung im Kundenmanagement und verstehen es mit viel Verhandlungsgeschick Kundengespräche zu führen. Sie begeistern sich für Musik und die Branchen der Theatermusik und Orchestermusik sind Ihnen gut bekannt. Sie sind ein guter Netzwerker und arbeiten gerne in einem Team. Sie haben erste Erfahrungen in Projektmanagement und Projektarbeit gesammelt. Die betriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse im Vertrieb sind Ihnen bekannt und bilden die Basis einer unternehmerischen Denkweise. Kundenorientierung und Kommunikativ sind zwei Ihrer Eigenschaften. Dabei zeichnen Sie sich durch eine „Hands on“ und „can do“ Mentalität aus. IT Kenntnisse, insbesondere SAP, sind wünschenswert Eine spannende und facettenreiche Tätigkeit in der Musikbranche mit sympathischen und musikbegeisterten Teams in einer anspruchsvollen Arbeitsumgebung Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit, zusätzlich Unterstützungsangebote durch pme-Familienservice Persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch individuelle Trainings, Workshops und Seminare Vermögenswirksame Leistungen Umfassendes Gesundheitsprogramm
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) in der Personalverwaltung, Schwerpunkt beamtenrechtliche Fragestellungen

Do. 05.08.2021
München
Unsere Kunden im öffent­li­chen Bereich nutzen un­se­re Produkte z.B. zur Er­stel­lung von Ausweisen, Füh­rerscheinen oder Hei­rats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) in der Personalverwaltung, Schwerpunkt beamtenrechtliche Fragestellungen 721005 im Angestellten- oder Beamtenverhältnis (unbefristet) Bearbeitung aller auftretenden beamtenrechtlichen Fragestellungen von der Ernennung bis zur Beendigung von Beamtenverhältnissen Betreuung und Beratung von Führungskräften und Mitarbeitenden in beamtenrechtlichen Angelegenheiten Administrative Arbeiten wie Pflege des Stellenplans, Unterstützung bei der Vorbereitung der Gehaltsabrechnung und des Managements der Zeiterfassung, Erstellung von Statistiken etc. Sonstige Aufgaben in der Personalverwaltung wie Erstellung von Zeugnissen und Mitarbeit in Projekten Erfolgreicher Abschluss der Qualifikationsprüfung der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, des Beschäftigtenlehrgangs II oder eine sonstige vergleichbare Qualifikation (Ausbildung, Studium) Berufserfahrung im Bereich der Personalverwaltung Sehr gute Kenntnisse des Beamtenrechts Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen, insbesondere Word und Excel Hohe Kunden-/Serviceorientierung, präzise und strukturierte Arbeitsweise, hohe Ziel- und Lösungsorientierung, schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte Kommunikationsstärke Verantwortungsbewusstsein, Loyalität, Diskretion sowie eine hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Bei Angestellten (m/w/d): Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Bei Beamten (m/w/d) erfolgt die Vergütung bis Besoldungsgruppe A11; zusätzlich wird eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Facility Management

Do. 05.08.2021
München
Das Erzbischöfliche Ordinariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde der Erzdiözese München und Freising. Wir suchen für die Hauptabteilung Facility Management im Ressort Bauwesen und Kunst zum 01.09.2021, befristet für 12 Monate im Rahmen einer Elternzeitvertretung, einen Sachbearbeiter (m/w/d)(Beschäftigungsumfang: 39 Stunden / Woche). Koordinieren des Leerstandsmanagements und Gefahrensicherung bei zu verwertenden Immobilien Inventarisieren und Verwalten von Bestandsmobiliar sowie Führen von Lagerbeständen Beauftragen und Steuern von externen Dienstleistern Klären von Qualitäts-, Kosten- und Terminzielen Verwaltungsmanagementaufgaben für Verträge im Geltungsbereich aller Verwaltungsgebäude und Außenstellen Aktualisieren und Betreuen der Bestandsdokumentation im CAFM-System (z. B. Gefährdungsbeurteilungen, Arbeitsanweisungen) Mitwirken beim Erstellen und Fortschreiben der Wartungs- und Dienstleistungsverträge, Überprüfen von Fristen sachliche und rechnerische Prüfung beauftragter Leistungen und Rechnungen Erarbeiten von Entscheidungsvorlagen Erarbeiten und Optimieren von Konzepten und Standards für das operative Facility Management Organisieren von internen und externen Kommunikations- und Informationsabläufen. abgeschlossenes Hochschulstudium der Immobilienwirtschaft (BA oder vgl. Abschluss) oder abgeschl. kaufm. Ausbildung mit Weiterbildung zum Immobilienfachwirt (m/w/d) Kenntnisse in Miet- und Pachtrecht, in der Immobilienverwaltung (Wohnen, Gewerbe, Sondernutzungen) sowie im allg. Vertragsrecht einschlägige Berufserfahrung gute IT-Kenntnisse (v. a. MS Office, idealerweise auch in CAFM, SAP) Kenntnisse in Methoden und Techniken des Projekt- und Prozessmanagements Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz mit flexibler Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeitregelung eine Vergütung nach ABD (entspricht TVöD) zahlreiche Zusatzleistungen, z. B. Jobticket, Kantine, Kinderbetreuungszuschuss Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Teamassistenten (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene für die Weitere Eingliederungshilfe für Erwachsene

Do. 05.08.2021
München
Mehrere Teamassistenten (m/w/d) für das Referat „Weitere Eingliederungshilfe für Erwachsene“ (Kennziffer 2021/25001-4) Sie möchten sich für die Bedürfnisse anderer Menschen einsetzen? Dann sind Sie hier genau richtig! Als Teamassistent in der Eingliederungshilfe unterstützen Sie die Sachbearbeitung und wirken so direkt mit, um die individuellen Bedarfe zur sozialen Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft von Menschen mit körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderungen zu decken. Es erwartet Sie ein spannender und abwechslungsreicher Aufgabenbereich, in dem Ihr Organisationstalent, Teamfähigkeit und ein ausgeprägtes Serviceverständnis gefragt sind. Sind sie neugierig? Dann werden Sie ein Teil von uns! Sie arbeiten eng mit den Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern im jeweiligen Arbeitsgebiet zusammen und unterstützen diese z.B. bei Aktenanlagen, Erstunterlagenanforderungen oder bei der Aktenpflege und -ablage. Als Teamassistentin oder Teamassistent prüfen Sie zudem Ansprüche von leistungsberechtigten Personen auf Fahrtkostenzuschuss, Bekleidungsbeihilfen, Wohngeld, Kautionen, Möbelerstausstattungen für den eigenen Wohnbereich, Beihilfen im Rahmen der Krankenversicherung, BAföG sowie die Befreiung von Kosten oder Gebühren.  Sie fertigen Kostenaufstellungen im Rahmen von Erstattungsansprüchen des Bezirks gegen andere Träger, prüfen und begleichen Rechnungen und erstellen Kostenübernahmebescheide im Bereich Fahrtkosten, Kautionen und Möbelerstausstattungen. Die Veranlassung von Nachlassermittlungen sowie Einkommens- und Vermögensüberprüfungen von leistungsberechtigten Personen wie auch Angehörigen ergänzt Ihren Aufgabenbereich. Sie bedienen außerdem das Datenverarbeitungsprogramm SOZIUSopenÜ, erfassen Sollstellungen und übernehmen die Datenpflege.  eine erfolgreiche Ausbildung / einen erfolgreichen Abschluss:  in der 2. Qualifikationsebene – Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder als Verwaltungsfachangestellte und Verwaltungsfachangestellter VFA-K (Fachbereich Kommunalverwaltung) oder des Beschäftigtenlehrgangs I oder zum Kaufmann und zur Kauffrau für Büromanagement oder einen anderen vergleichbaren Abschluss in einer kaufmännischen Fachrichtung Sie nehmen das Zepter lieber selbst in die Hand und arbeiten selbstständig und im Team. Durch Ihre Organisationsfähigkeit können Sie auch stressige Situationen gut meistern. Digitalisierung ist die Zukunft. Sie bringen Erfahrung im Umgang mit PC-Standardprogrammen (Word, Excel, Outlook etc.) mit. Zudem besitzen Sie eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise sowie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Der Umgang mit Menschen auch in schwierigen Situationen sowie ein ausgeprägtes Serviceverständnis bereiten Ihnen viel Freude.  Eine wertschätzende Führungskultur Eine klare und strukturierte Heranführung an Ihre neue, verantwortungsvolle Tätigkeit mit individueller Unterstützung Gute interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, die Sie in Ihrem Arbeitsalltag fachlich begleiten und unterstützen sowie Ihre persönlichen Potenziale zukunftsorientiert stärken Flexible Arbeitszeiten Ein Arbeitsplatz in München mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sowie die Möglichkeit eines Jobtickets für MVV und Bahn  Möglichkeit der Nutzung einer Kantine im Hause Die Möglichkeit der Kinderbetreuung in einer Kindertagesstätte In der Phase der Wohnungssuche können wir Sie mit Übergangslösungen unterstützen. Darüber hinaus besitzt der Bezirk Oberbayern zahlreiche Wohnungen, auf die Sie sich als künftiger Mitarbeiter und Mitarbeiterin bewerben können. Großraumzulage Vollzeitstelle (39 Wochenstunden); im Rahmen des Job- und Desksharings ist die Stelle grundsätzlich teilzeitfähig Vergütung / Besoldung nach EG 7 TVöD-VKA ​​​​​​
Zum Stellenangebot

Firmenberater*in (m/w/div)

Do. 05.08.2021
München, Berlin
Die Deutsche Rentenversicherung Bund - mit 33 Millionen Kunden Deutschlands größter gesetzlicher Rentenversicherungsträger – sucht Firmenberater*in (m/w/div) in der Abteilung Rehabilitation für den Dienstsitz München zur Besetzung einer unbefristeten Vollzeitstelle (Entgeltgruppe 10 des TV DRV-Bund; entspricht TVöD).Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Zu Beginn der Tätigkeit erfolgt zunächst eine etwa 3-monatige Einarbeitung in Berlin. Beraten der Firmen/Unternehmen in allen Belangen der Leistungen zur Teilhabe, zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement und zu grundsätzlichen Informationen über das Betriebliche Gesundheitsmanagement Beraten und Entscheiden über die Präventionsleistungen der Rentenversicherungsträger sowie Akquise von Trainingsangeboten vor Ort in Zusammenarbeit mit anderen Trägern Vernetzen und aktives Zusammenarbeiten mit dem Rehabilitations-Beratungsdienst, anderen Sozialversicherungsträgern und Einrichtungen für Prävention Organisieren und Durchführen von regionalen Netzwerktreffen und Informationsveranstaltungen, gegebenenfalls gemeinsam mit Kooperationspartnern Vorbereiten und Halten von Fachvorträgen und Präsentieren des Firmenserviceangebots derDRV Bund bei regionalen Veranstaltungen (zum Beispiel Fachtagungen und Messen) Mitarbeiten in trägerübergreifenden Arbeits- und Projektgruppen sowie Modellprojekten mit anderen Sozialversicherungsträgern Mit der Tätigkeit sind regelmäßige Dienstreisen verbunden. Sie verfügen über ein/e erfolgreich abgeschlossene/s Studium/Ausbildung im Fachbereich Sozialversicherung, als Gesundheitsmanager*in, Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement, Rehabilitationspädagoge*in, Sozialpädagoge*in , Sozialarbeiter*in oder einen vergleichbaren Abschluss. Sie haben ausgeprägte nachweisbare Kenntnisse und mindestens dreijährige Berufserfahrungen, die nicht älter als 36 Monate sind, im Betrieblichen Gesundheits- und Eingliederungsmanagements und den Leistungen zur Teilhabe, unter anderem der gesetzlichen Grundlagen des Betrieblichen Gesundheits- und Eingliederungsmanagement sowie der Leistungen zur Teilhabe der Erstellung und Präsentation von Konzepten sowie Implementieren und Durchführen entsprechender Maßnahmen in der betrieblichen Beratung in Kooperations- und Netzwerkarbeit Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch ein hohes Maß an Kommunikation, Selbstorganisation und Eigeninitiative, Kundenorientierung sowie die Fähigkeit, die anfallenden Arbeitsvorgänge auch bei gesteigertem Arbeitsvolumen in angemessener Zeit zu erledigen. Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zum Führen des privateigenen Pkw zu dienstlichen Zwecken. Ihnen eine selbstorganisierte und verantwortungsvolle Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgebers Unterstützung bei der Einarbeitung in die neuen Aufgaben und Tätigkeiten Förderung mit dem Ziel der Personalentwicklung auf Basis eines umfangreichen Weiterbildungsprogramms als familienorientiertes Unternehmen flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten(Nach Abstimmung kann die Tätigkeit anteilig auch im Home-Office wahrgenommen werden.) Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir möchten deshalb Frauen ermuntern, sich zu bewerben. Menschen mit einer Schwerbehinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX oder ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie in Ihrer Bewerbung auf eine vorhandene Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung hin und fügen Sie geeignete Unterlagen bei. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Ehrenamtsorganisation

Do. 05.08.2021
München
Der Bayerische Fußball-Verband e.V. (BFV) ist mit 1,6 Mio. Mitgliedern der größte Landesverband des DFB sowie der größte Landessportfachverband in Deutschland. Wir nehmen als Dienstleister für die rund 4.500 bayerischen Fußballvereine übergeordnete und zentrale Aufgaben wahr. Insgesamt sorgen beim BFV rund 90 hauptamtliche und 800 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen dafür, dass in Bayern der Ball rollt und die Vereine bei ihrer täglichen Arbeit bestmöglich unterstützt werden. Bei uns ist es so wie auf dem Platz: Erfolg haben wir nur im Team! Aus diesem Grund suchen wir ab sofort in Vollzeit (40 Stunden/Woche) - vorerst befristet auf zwei Jahre - einen MITARBEITER EHRENAMTSORGANISATION (M/W/D) Ansprechpartner für den Bereich Ehrenamt im BFV Organisation und Durchführung von Events, Veranstaltungen, Schulungen, Tagungen und Sitzungen im Bereich Ehrenamt und U30 (junges Ehrenamt) Teilnahme an DFB-Ehrenamt-Workshops Abwicklung und Versand der BFV-Qualitätszeichen Vorbereitung und Erstellung von Unterlagen für Schulungsveranstaltungen des Ehrenamtes in den BFV-Kreisen Versand von Schulungsunterlagen und Give-Aways Planung der Haushaltsmittel für den Bereich Betreuung der Homepage für den Bereich Ehrenamt Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder im sportlichen Bereich und haben schon etwas Berufserfahrung Sie zeichnen sich durch einen sorgfältigen Arbeitsstil, Organisationstalent, Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Tätigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit aus Sie haben ein hohes Kommunikations- und Organisationsgeschick sowie ein sicheres Auftreten und Handeln gegenüber Vereinen und Funktionären sowie die Bereitschaft zu Abend- und Wochenendeinsätzen Sie haben eine hohe Affinität zum Amateurfußball und evtl. schon Erfahrungen in der Verbandsarbeit Sie verfügen über sehr gute MS Office Kenntnisse (Outlook, Word, Excel, PowerPoint) BÜRO im Herzen von München mit sehr guter Anbindung FLEXIBILITÄT Gleitzeit mit Arbeitszeitkonto, Mobilarbeit möglich BENEFITS Betriebliche Alters­vorsorge, Zuschuss zu VWL & OPNV URLAUB Weihnachten und Silvester als Urlaubstage on top TEAM-EVENTS Weihnachtsfeier, Fortbildungen uvm. GETRÄNKE Mineralwasser & Kaffee frei
Zum Stellenangebot

Fachadministrator Netzwerk (m/w/d)

Do. 05.08.2021
Landshut, Isar, München
Wir sind ein leistungsfähiges und zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen der sozialen Sicherheit mit mehr als 3.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als regionaler Träger der Deutschen Rentenversicherung sind wir für die Regierungsbezirke Oberbayern, Niederbayern und Oberpfalz zuständig. An den Standorten Landshut und München sind wir kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner für rund 2,9 Millionen Versicherte, für Arbeitgeber, sowie für 1 Million Rentnerinnen und Rentner. Mit unseren Verwaltungs-Standorten in München und Landshut und unseren Kliniken und Reha-Fachzentren in Gaißach, Bad Füssing und Passau, Bad Reichenhall, Tegernsee, Höhenried und Donaustauf sind wir zudem ein regionaler und krisensicherer Arbeitgeber.Wir suchen an unserem Standort in Landshut oder München zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachadministrator Netzwerk (m/w/d) Installation, Administration und Betrieb zentraler und dezentraler IT-Komponenten im Bereich Netzwerk- und Kommunikationstechnik Administration in den Spezialgebieten LAN, WLAN, Netzwerkmanagement, Netzwerksicherheit, Fernzugriff und Fernwartung Benutzerbetreuung im Aufgabenumfeld (Incident- und Changemanagement) Erstellung technischer Dokumentationen, Netzpläne und Reports Koordination interner und externer Dienstleister Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder vergleichbarer Studienrichtung oder erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Certified IT-Business/IT-Systems Manager/in, Betriebsinformatiker/in (HWK) oder Wirtschaftsinformatiker/in (IHK) oder vergleichbarer Weiterbildung mit jeweils mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung Idealerweise Erfahrung in den Bereichen Routing & Switching, WLAN, NAC insbesondere mit Komponenten des Herstellers Cisco Bereitschaft zur Aneignung erforderlicher Fachthemen/Kenntnisse Eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Teamfähigkeit Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit Kundenorientierung Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Souveränes Auftreten Einen krisensicheren Arbeitsplatz Arbeiten in einem engagierten und kollegialen Team Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einer unbefristeten Stelle in Vollzeit (39 Std./wöchtl.) Eine Vergütung in EG 11 nach dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung mit Zusatzversorgung und den sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes Gewährung einer Ballungsraumzulage(im Raum München, bei Erfüllung der Voraussetzungen) Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Die Vorteile eines familienorientierten Unternehmens mit flexiblen Arbeitszeiten und teilzeitfähigen Arbeitsplätzen, dazu die Möglichkeit zur Telearbeit Individuelle Weiterbildungs- und Karriere-Möglichkeiten Angebote zum Jobticket und kostenlose Parkplätze Eigenes Betriebsrestaurant, Betriebswohnungen und Betriebskindergarten Ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement und attraktive Angebote der Betriebssportgemeinschaft in Verbindung mit spannenden Kooperationen zum Freizeitsport
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Service Desk im Bereich IT-Systemadministrator (m/w/d)

Do. 05.08.2021
München
Unsere Kunden im öffentlichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerscheinen oder Heiratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter ausgezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unterstützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) Service Desk im Bereich IT-Systemadministrator (m/w/d) 732001im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Sie entwickeln und optimieren Service Desk Prozesse Sie fungieren als Ansprechpartner für unsere Mitarbeiter Sie sind verantwortlich für die Benutzer- und Rechteverwaltung Sie betreuen die Client Hard- und Software Sie erstellen umfassende Betriebs- und Installationsdokumentationen Weiterhin arbeiten Sie in Projekten mit abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) oder vergleichbare Kenntnisse mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Service Desk gute Kenntnisse der Windows Client Betriebssysteme und gängiger Office Software gute Kenntnisse in der Benutzerverwaltung in Verbindung mit Active Directory gute Kenntnisse im Automatisierungstools bevorzugt Ogitix gute Kenntnisse in Powershell ausgeprägte Dienstleistungsorientierung selbständige, zuverlässige und prozessorientierte Arbeitsweise (z.B. nach ISO 27001 oder ITIL) gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Kommunikationsfähigkeit Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche; Gleitzeit Zielgerichtete und begleitende Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z. B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Teamleitung Verwaltung (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
München
Die Südbayerische Wohn- und Werkstätten für Blinde und Sehbehinderte gGmbH (SWW) begleitet den Lebensweg blinder und sehbehinderter Erwachsener mit zusätzlichen Beeinträchtigungen. Dem individuellen Unterstützungsbedarf ihrer Bewohner und Beschäftigten begegnet die SWW mit einem differenzierten Angebot, bestehend aus Werkstatt, Wohnen mit und ohne Tagesstrukturierung und Förderstätten. Auf-/Ausbau, laufende Bearbeitung und Fortentwicklung der betriebswirtschaftlichen Steuerungsinstrumente des Unternehmens Auf-/Ausbau, laufende Bearbeitung und Fortentwicklung des Liquiditätsmanagements Kostensatzkalkulation Vor- und Nachbereitung von Kostensatzverhandlungen Auf-/Ausbau, laufende Bearbeitung und Fortentwicklung des internen Berichtswesens Sicherstellung der Ordnungsmäßigkeit und Funktionsfähigkeit der Verwaltung mit ihren definierten Funktionsbereichen Ansprechpartner gegenüber den operativen Bereichen in Belangen der Verwaltung und Vertretung der Perspektiven und Anforderungen der Verwaltung und gegenüber Geschäftsführung und Bereichsleitungen   ein abgeschlossenes Hochschulstudium / Fachhochschulstudium mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaft oder vergleichbare Vorbildung mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt. vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Bilanzierung, Steuern und Kostenrechnung Kenntnisse zu den Prozessen des Personalwesens, der Beschaffung, der IT und der Klientenverwaltung vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Sozialwirtschaft, idealerweise in der Eingliederungshilfe mehrjährige nachgewiesene Berufserfahrung in einer verantwortlichen Position des Rechnungswesens und/oder Controllings und/oder in der Verwaltungsleitung mehrjährige nachgewiesene Erfahrung in der Leitung von Teams größer 5 Mitarbeitende eine hohe Bereitschaft Veränderungsprozesse mitzugestalten und voranzutreiben einen kooperativen und zugewandten Führungsstil das Anliegen, Mitarbeiter weiterzuentwickeln und Teamarbeit zu fördern eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem lebendigen und weltanschaulich offenen Unternehmen Gestaltungsspielräume und kurze Entscheidungswege interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten einen unbefristeten Arbeitsvertrag und eine Bezahlung nach TVöD mit den entsprechenden Sozialleistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: