Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Öffentlicher Dienst & Verbände: 122 Jobs in Wedemark

Berufsfeld
  • Angestellte 14
  • Beamte Auf Landes- 12
  • Kommunaler Ebene 12
  • Netzwerkadministration 9
  • Systemadministration 9
  • Sachbearbeitung 7
  • Projektmanagement 7
  • Leitung 6
  • Softwareentwicklung 6
  • Teamleitung 6
  • Finanzbuchhaltung 5
  • Bilanzbuchhaltung 5
  • Gruppenleitung 4
  • Helpdesk 4
  • Spezialisten 4
  • Versicherung: Sachbearbeitung 4
  • Weitere: It 4
  • Abteilungsleitung 3
  • Architektur 3
  • Bauwesen 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 113
  • Ohne Berufserfahrung 74
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 113
  • Home Office möglich 61
  • Teilzeit 47
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 91
  • Befristeter Vertrag 21
  • Ausbildung, Studium 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Promotion/Habilitation 1
Öffentlicher Dienst & Verbände

Kaufmännische Geschäftsführung (w/m/d)

Di. 16.08.2022
Hannover
Als VAEU sind wir mit insgesamt über 166.300 Mitarbeitenden aus über 500 Unternehmen der Bundesspitzenverband für die sieben Arbeitgeberverbände der privatwirtschaftlichen Energie- und Versorgungswirtschaft sowie einen Nahverkehrsverband in Deutschland. Die VAEU ist Mitglied der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Unsere Aufgabe ist es, die gemeinsamen sozialpolitischen Interessen wahrzunehmen und die Tarifpolitik der Mitgliedsverbände abzustimmen. Für unsere Geschäftsstellengemeinschaft in Hannover suchen wir Sie im Rahmen einer geregelten Nachfolgeplanung als: Kaufmännische Geschäftsführung (w/m/d) Arbeitsort: Hannover • Unbefristet / VollzeitFührung von bundesweiten Tarifverhandlungen mit Gewerkschaften und Vertretung der energiewirtschaftlichen Unternehmen gemäß verbandsinterner GeschäftsverteilungArbeitsrechtliche und sozialrechtliche Beratung der MitgliedsunternehmenKaufmännische Verwaltung der Geschäftsstelle und ihrer VerbändeVerantwortlich innerhalb der Geschäftsführung in allen finanz- und betriebswirtschaftlich relevanten FragestellungenMonitoring der Finanzen sowie Erstellung der Jahresabschlüsse und Lageberichte der Verbände in Zusammenarbeit mit einem externen SteuerberatungsbüroWahrnehmung der satzungsgemäßen Aufgaben als Geschäftsführer ausgewählter Verbände der Geschäftsstelle gemäß verbandsinterner GeschäftsverteilungErfolgreich abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium mit Schwerpunkt Betriebs-/Volkswirtschaft Relevante Berufserfahrung in der kaufmännischen Verwaltung/Organisation einer Geschäftsstelle, vorzugsweise in einem ArbeitgeberverbandErfahrungen im Umgang und der Verhandlungsführung mit der betrieblichen Mitbestimmung und/oder Gewerkschaften sind wünschenswertSicheres, souveränes Auftreten und hohe Belastbarkeit, auch in stressigen PhasenMotivierende und gewinnende Art der Zusammenarbeit im Team Großes Interesse an tarifpolitischen Themen und an der aktiven Mitgestaltung derselbenAusgeprägte Dienstleistungs- und Beratungsmentalität in der Zusammenarbeit mit den MitgliedsunternehmenDeutschlandweite Reisebereitschaft Persönliche Kompetenzen: Entscheidungs- und VerhandlungsstärkeKommunikationskompetenz Bereitschaft, über den eigenen fachlichen Tellerrand hinauszublickenNetzwerkaffinitätEine anspruchsvolle Aufgabe mit der Möglichkeit die Tarifpolitik der Mitgliedsverbände aktiv mitzugestalten Eine der Position entsprechende Arbeitsausstattung inklusive eines DienstfahrzeugsHybrides Arbeiten ist möglich
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler/-innen (m/w/d) Schwerpunkt: Geodaten

Di. 16.08.2022
Hannover
Geoinformationen berühren inzwischen fast alle Lebensbereiche. Ob Verkehrslenkung, Hochwasserschutz oder die Suche nach einem Restaurant: Ohne Geodaten funktioniert nichts davon. Deshalb sorgt unser Landesamt dafür, dass für jedes Gebäude und jede Grenze, jede Fläche und jedes Gebiet in Niedersachsen Geodaten in verschiedensten Ausprägungen zur Verfügung stehen. 2 Softwareentwickler/-innen (m/w/d) Schwerpunkt: Geodaten Kennziffer 22-05 Bewerbungen von Berufsanfängern/innen (m/w/d) werden ausdrücklich begrüßt. Der endgültige Aufgabenzuschnitt und damit die tarifliche Bewertung erfolgen je nach persönlicher fachlicher Qualifikation. Entwicklung von modernen Mobile-first-Webanwendungen für unterschiedliche amtliche Aufgaben im Kontext von Geodaten in den Bereichen Eigentumssicherung, Wertermittlung, Geodateninfrastruktur oder digitale Geschäftsprozesse Mitarbeit in einem agilen Entwicklungsteam nach Scrum Mitwirkung in einer Kompetenzgruppe für Softwareentwicklung, Datenhaltung, Geodatenvisualisierung sowie fachlich orientierten landesweiten Projektgruppen Schaffung kreativer und innovativer Ideen im Bereich der Softwareentwicklung in Hinblick auf eine gemeinsame agile Zukunft Der Einsatz erfolgt in einem agilen Team nach Scrum im Bereich der amtlichen Wertermittlung im Landesbetrieb Landesvermessung und Geobasisinformation. Fachausbildung oder Bachelor der Informatik, Geoinformatik, Wirtschaftsinformatik (oder einem vergleichbaren MINT-Studienfach) Gute Kenntnisse im Bereich relationaler Datenbanken inkl. Administration (PostgreSQL, …) Sehr gute Kenntnisse in modernen Programmiersprachen (z.B. Typescript, Golang, Java, …) Erste Monitoring-Erfahrungen (Grafana, Loki oder Prometheus) Wünschenswerte Kenntnisse: GeoServer,  Vector-tiles-basierte Web-Kartendarstellung Linux-Kenntnisse Kenntnisse in Kubernetes und Helm Grundverständnis über CI/CD Erfahrungen im Responsive Webdesign (z.B. Angular, Bootstrap, …) Kenntnisse in der Versionsverwaltung (Git) Weitere Kompetenzen, die Sie mitbringen Kommunikative, kooperative und teamorientierte Persönlichkeit Bereitschaft zur Weiterentwicklung Selbständige, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache (vergleichbar mit dem Sprachniveau C1 des GER) Gute Englischkenntnisse vergleichbar mit dem Sprachniveau B2 des GER Mitarbeit in einem agilen, innovativen Team Intensive und sorgfältige Einarbeitung Neuentwicklung statt Pflege einer Altplattform Zielgerichtete berufliche Fortbildung Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle Alle Vorzüge eines öffentlichen Arbeitgebers Modernes Dienstgebäude Moderne IT-Ausstattung
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter RedHat Systeme [m|w|d]

Di. 16.08.2022
Hannover
Wir sind IT.Niedersachsen. Als Landesbetrieb mit etwa 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreuen wir ungefähr 30.000 Arbeitsplatzrechner mit der dazu erforderlichen IT-Infrastruktur. Damit tragen wir maßgeblich dazu bei, dass die über 100.000 Userinnen und User der niedersächsischen Landesverwaltung optimal arbeiten können. Wir statten unsere Kundinnen und Kunden mit Hard- und Software aus, stellen Services bereit, verantworten den technischen Support und stehen ihnen beratend zur Seite. Diese Herausforderung schaffen wir nur gemeinsam. Werden Sie Teil unseres Teams. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Sachbearbeitung RedHat Systeme [m|w|d] Standort: Hannover I unbefristet I Vollzeit I EG 11 I Kennziffer: 03041/34c.diverse Installationen und Konfigurationen von Systemsoftware, systemnaher und Applikationssoftware systemtechnische Betreuung von Linux-Systemen, systemnaher Software und von Applikationen Überwachung und Anpassung von Systemressourcen und von Applikationen Second Level Tätigkeit mit Analyse und Behebung von Störungen, unter anderem Bereinigung von Fehlersituationen, Planung und Durchführung von Änderungen, Lösung von Problemen, Durchführung von Release-Wechseln, Implementierung von Sicherheits-Updates Weiterentwicklung der überwiegend in den Rechenzentren von IT.N installierten Linux-Anlagen Sie verfügen über eine einschlägige abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor bzw. entsprechender Hochschulabschluss) der Fachrichtung Informatik oder einer anderen IT-nahen Fachrichtung oder Sie bringen eine mindestens vierjährige einschlägige Berufserfahrung in der IT mit Für die Wahrnehmung des Arbeitsplatzes sind besondere praktische Erfahrungen in Linux-Systemen und Kenntnisse über deren Aufbau wichtig Außerdem sind Fachkenntnisse im Bereich Planung und Durchführung bei der Installation der Unix- oder Linux-Systeme sowie Fachkenntnisse im Bereich Datensicherung- und wiederherstellung zwingend erforderlich Persönliche Voraussetzungen: guter schriftlicher und mündlicher Ausdruck, ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick und gute Koordinationsfähigkeiten Team- und Kontaktfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative Je nach Erfüllen der persönlichen Voraussetzungen ein Regelgehalt der Entgeltgruppe 11 oder 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Die Eingruppierung hängt dabei von Ihren besonderen praktischen Erfahrungen für den konkreten Arbeitsplatz ab. Eine Sonderzahlung zum Jahresende Zukunftssicherer Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten für einen optimalen Ausgleich von Beruf, Familie und Freizeit Eigene Zusatzversorgung, vergleichbar mit Betriebsrenten der Privatwirtschaft Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit Intensive Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Kollegiales Miteinander in einem aufgeschlossenen, kooperativen und leistungsbereiten Team 30 Tage Jahresurlaub bei einer Fünf-Tage-Woche
Zum Stellenangebot

Service Desk Agentinnen/Agenten [m|w|d]

Di. 16.08.2022
Hannover
Wir sind IT.Niedersachsen. Als Landesbetrieb mit etwa 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreuen wir ungefähr 30.000 Arbeitsplatzrechner mit der dazu erforderlichen IT-Infrastruktur. Damit tragen wir maßgeblich dazu bei, dass die über 100.000 Userinnen und User der niedersächsischen Landesverwaltung optimal arbeiten können. Wir statten unsere Kundinnen und Kunden mit Hard- und Software aus, stellen Services bereit, verantworten den technischen Support und stehen ihnen beratend zur Seite. Diese Herausforderung schaffen wir nur gemeinsam. Werden Sie Teil unseres Teams. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Service Desk Agentinnen/Agenten [m|w|d] Standort: Hannover I unbefristet I Vollzeit I EG 9a I Kennziffer: 03041/41b.SDA Entgegennahme (Telefon, E-Mail, Ticketsystem) von Anfragen und Störungs-/Fehlermeldungen der niedersächsischen Landesverwaltung bezüglich der eingesetzten IT-Technik Telefonische Direktunterstützung mit Ziel der Fehlerbehebung (Erstlösung) ist das primäre Ziel Ihrer Aufgabe Remote-Desktop Lösungen Weiterleitung an den Second Level Support Sie verfügen über eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung zur Fachinformatikerin/zum Fachinformatiker (Fachrichtung Systemintegration oder Anwendungsentwicklung) oder zur IT-Systemelektronikerin/zum Systemelektroniker oder eine andere IT-nahe Berufsausbildung Aktuelle Kenntnisse in den Themenfeldern des Microsoft Betriebssystems Windows 10 Weitreichendes Wissen in den einschlägigen Microsoft-Office Produkten Kenntnisse in den Bereichen Active Directory und VPN Kenntnisse im Bereich ITIL und der Landes–IT-Konzepte sind wünschenswert Erfahrungen im Umgang mit Ticketsystemen, Programmierung/Scripting, PowerShell sind von Vorteil Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten, lösungsorientiertes Arbeiten, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, sicheres und taktvolles Auftreten, Belastbarkeit und Ausgeglichenheit werden erwartet Sie erhalten ein Regelgehalt der Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Eine Sonderzahlung zum Jahresende Zukunftssicherer Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten für einen optimalen Ausgleich von Beruf, Familie und Freizeit Eigene Zusatzversorgung, vergleichbar mit Betriebsrenten der Privatwirtschaft Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit Intensive Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Kollegiales Miteinander in einem aufgeschlossenen, kooperativen und leistungsbereiten Team 30 Tage Jahresurlaub bei einer Fünf-Tage-Woche sowie arbeitsfreie Zeit an Heiligabend und Silvester
Zum Stellenangebot

Erfahrener Anwenderbetreuer und IT-Liebhaber im User Help Desk (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Berlin, Hannover
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Erfahrener Anwenderbetreuer und IT-Liebhaber im User Help Desk (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit oder Halbtags ab 20/h in Berlin und Hannover. Der Bereich Service Desk umfasst alle Services, die direkt für den Kunden erbracht werden. Der User Help Desk (UHD) ist dabei der zentrale Ansprechpartner („Single Point of Contact“) für alle Anfragen und Probleme rund um den BWI Client bzw. die zugehörigen Services. Die Leistung umfasst die Annahme, Klassifizierung und Lösung von Störungen und Anfragen bzw. Weiterleitung an den jeweiligen Fachbereich im 2nd Level. Annahme aller eingehenden Serviceanfragen über verschiedene Kommunikationskanäle Qualifizierung und Beantwortung sowie ggf. Weiterleitung von allgemeinen Anfragen Erkennung, Erfassung und Klassifizierung von Störungen, ggf. Weiterleitung an die richtigen Verantwortlichen zur weiteren Bearbeitung Unterrichtung des Kunden über die identifizierte/ entwickelte Lösung Übernahme von projektspezifischen Aufgaben  Technischer Anwender-Support Abgeschlossene Berufsausbildung mit ca. 3 Jahren Berufserfahrung in den genannten Aufgaben  Erfahrungen im Bereich Kundenbeziehungsmanagement Gute Kenntnisse in MS Office Gute Analysefähigkeiten und eine sehr hohe Kundenorientierung, Teamplay und Gelassenheit Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zu variablen Arbeitszeiten Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der Beschaffungsberatung und -strategie [m|w|d]

Di. 16.08.2022
Hannover
Als Landesbetrieb sind wir der zentrale IT-Dienstleister der Niedersächsischen Landesverwaltung. Für unsere Kunden übernehmen wir die komplette Life-Cycle Betreuung: Von der aktiven Beratung über die Architektur, das Lösungsdesign, die Verfahrensentwicklung und den Betrieb bis hin zur Aussonderung. Etwa 1.000 Beschäftigte betreuen derzeit zentrale IT-Komponenten für ca. 100.000 Anwender/-innen auf unterschiedlichen Plattformen sowie mehr als 30.000 Arbeitsplatzrechner. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Person in der Beschaffungsberatung und -strategie [m|w|d] Standort: Hannover I unbefristet I Vollzeit I EG 11 I Kennziffer: 03041/24c.01 Sie beraten die internen und externen Bedarfsträger vor dem Beschaffungsauftrag umfassend Sie entwickeln eine Beschaffungsstrategie und schreiben diese fort Sie implementieren die rechtlich möglichen Vergabemethoden in den Beschaffungsablauf von IT.Niedersachsen Sie bereiten beschaffungsrechtliche Fragen entscheidungsreif auf Voraussetzung für die Wahrnehmung der Stelle ist der Abschluss als Diplom Verwaltungswirt/in (FH) oder Diplom Verwaltungsbetriebswirt/in (FH) oder der erfolgreiche Abschluss des Verwaltungslehrganges II Alternativ ein Hochschulabschluss (Bachelor- bzw. Fachhochschulabschluss) der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik oder der Fachrichtung Informatik mit einer mindestens zweijährigen gleichwertigen beruflichen Tätigkeit, die fachlich an das Studium anknüpft, oder vergleichbarerer Disziplinen/Fachrichtungen Oder Sie verfügen über einen Hochschulabschluss der Fachrichtung Verwaltungsinformatik mit einer mindestens sechsmonatigen gleichwertigen beruflichen Tätigkeit, die fachlich an das Studium anknüpft Sie müssen über praktische Erfahrungen im Vergaberecht und in der Durchführung von europaweiten Vergaben verfügen Idealerweise sind allgemeine Kenntnisse im Bereich der IT, der LHO und des BGB vorhanden – ansonsten bringen Sie das Interesse mit, sich in diese Rechtsgebiete einzuarbeiten Wir suchen eine eigenständige, kommunikative und teamfähige Persönlichkeit, die Freude daran hat, Schulungen in diesem Bereich zu geben Regelgehalt der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) sowie zum Jahresende eine Sonderzahlung.  Zukunftssicherer Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten für einen optimalen Ausgleich von Beruf, Familie und Freizeit Eigene Zusatzversorgung, vergleichbar mit Betriebsrenten der Privatwirtschaft Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit Intensive Einarbeitung im Mentoring-Modell und regelmäßige qualitativ hochwertige Weiterbildungsmöglichkeiten Kollegiales Miteinander in einem aufgeschlossenen, kooperativen und leistungsbereiten Team 30 Tage Jahresurlaub bei einer Fünf-Tage-Woche sowie arbeitsfreie Zeit an Heiligabend und Silvester
Zum Stellenangebot

Hauptgeschäftsführung (w/m/d)

Di. 16.08.2022
Hannover
Als VAEU sind wir mit insgesamt über 166.300 Mitarbeitenden aus über 500 Unternehmen der Bundesspitzenverband für die sieben Arbeitgeberverbände der privatwirtschaftlichen Energie- und Versorgungswirtschaft sowie einen Nahverkehrsverband in Deutschland. Die VAEU ist Mitglied der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Unsere Aufgabe ist es, die gemeinsamen sozialpolitischen Interessen wahrzunehmen und die Tarifpolitik der Mitgliedsverbände abzustimmen. Für unsere Geschäftsstellengemeinschaft in Hannover suchen wir Sie im Rahmen einer geregelten Nachfolgeplanung als: Hauptgeschäftsführung (w/m/d) Arbeitsort: Hannover • VollzeitFührung von bundesweiten Tarifverhandlungen mit Gewerkschaften und Vertretung der energiewirtschaftlichen Unternehmen Arbeitsrechtliche und sozialrechtliche Beratung der MitgliedsunternehmenGesamtverantwortung für die fachliche Steuerung der Geschäftsstelle und des achtköpfigen Teams inklusive fachlicher sowie teilweise disziplinarischer PersonalführungVertretung der VAEU in der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)Mitarbeit in ausgewählten Ausschüssen und Arbeitskreisen der BDA Kontinuierliche Pflege und Weiterentwicklung der bestehenden MitgliedsverbändeVolljurist:in mit mehrjähriger Berufs- und Führungserfahrung in einem Arbeitgeberverband oder Unternehmen, idealerweise in der Energie- und Versorgungswirtschaft und mit entsprechender Führungserfahrung, z. B. als Abteilungsleiter im HR-BereichVerständnis für kaufmännische Zusammenhänge und die Fähigkeit die Ziele des Verbandes im Blick zu behaltenVerhandlungserfahrungErfahrungen im Umgang mit der betrieblichen Mitbestimmung und/oder Gewerkschaften Sicheres, souveränes Auftreten und hohe Belastbarkeit, auch in stressigen PhasenMotivierende und gewinnende Art der Zusammenarbeit im Team Großes Interesse an tarifpolitischen Themen und an der aktiven Mitgestaltung derselbenAusgeprägte Dienstleistungs- und Beratungsmentalität in der Zusammenarbeit mit den MitgliedsunternehmenDeutschlandweite Reisebereitschaft Persönliche Kompetenzen: Entscheidungs- und VerhandlungsstärkeKommunikationskompetenzBereitschaft, über den eigenen fachlichen Tellerrand hinauszublickenNetzwerkaffinitätEine anspruchsvolle Aufgabe mit der Möglichkeit die Tarifpolitik der Mitgliedsverbände aktiv mitzugestalten Eine der Position entsprechende Arbeitsausstattung inklusive eines DienstfahrzeugsHybrides Arbeiten ist möglich
Zum Stellenangebot

Juristische Fachkraft mit Geschäftsführungsfunktion (w/m/d) (Nahverkehr)

Di. 16.08.2022
Hannover
Als VAEU sind wir mit insgesamt über 166.300 Mitarbeitenden aus über 500 Unternehmen der Bundesspitzenverband für die sieben Arbeitgeberverbände der privatwirtschaftlichen Energie- und Versorgungswirtschaft sowie einen Nahverkehrsverband in Deutschland. Im Nahverkehrsverband sind 63 Unternehmen mit rund 25.000 Mitarbeitenden organisiert (Busunternehmen und Unternehmen des privaten Schienenpersonennahverkehrs). Die VAEU ist Mitglied der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Unsere Aufgabe ist es, die gemeinsamen sozialpolitischen Interessen wahrzunehmen und die Tarifpolitik der Mitgliedsverbände abzustimmen. Für unsere Geschäftsstellengemeinschaft in Hannover suchen wir Sie im Rahmen einer geregelten Nachfolgeplanung als: Juristische Fachkraft mit Geschäftsführungsfunktion (w/m/d) (Nahverkehr) Arbeitsort: Hannover • Unbefristet / VollzeitFührung von bundesweiten Tarifverhandlungen mit Gewerkschaften und Vertretung der Nahverkehrsunternehmen mit rund 25.000 Mitarbeitenden in 63 Busunternehmen sowie Unternehmen des privaten SchienenpersonennahverkehrsArbeitsrechtliche und sozialrechtliche Beratung der Mitgliedsunternehmen mit Fokus auf den NahverkehrsverbandKoordinierung der Tarifarbeit der Mitgliedsunternehmen des Nahverkehrsverband inklusive Betreuung der internen VerbandsgremienWahrnehmung der satzungsgemäßen Aufgaben als Geschäftsführung des NahverkehrsverbandesVolljurist:in mit Interessensschwerpunkt im Arbeitsrecht, möglichst mit Fachanwaltsqualifikation für Arbeitsrecht und erster (anwaltlicher) BerufserfahrungErste Erfahrungen im Umgang mit der betrieblichen Mitbestimmung und/oder Gewerkschaften sind von VorteilSicheres, souveränes Auftreten, Belastbarkeit und TeamfähigkeitDeutschlandweite Reisebereitschaft Persönliche Kompetenzen: Entscheidungs- und VerhandlungsstärkeKommunikationskompetenz Die Bereitschaft, über den eigenen fachlichen Tellerrand hinauszublickenNetzwerkaffinitätEine anspruchsvolle Aufgabe mit der Möglichkeit die Tarifpolitik der Mitgliedsverbände aktiv mitzugestalten Eine der Position entsprechende Arbeitsausstattung inklusive einer Bahncard 100 Hybrides Arbeiten ist möglich
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Accounting

Di. 16.08.2022
Hannover
Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei uns an einem der folgenden Standorte Düsseldorf, Hannover, Münster, Neu-Isenburg als Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Accounting.  Selbstständige Mandantenbuchhaltung Erstellung der Monatsabschlüsse und Jahresabschlüsse der zugeteilten Mandanten Überwachung von Rückstellungs- und Abgrenzungsposten Durchführung von Steuermeldungen Sach- und fristgerechte Erledigung der zugeordneten Geschäftsvorfälle Forderungsmanagement Bearbeitung und Kontrolle von Reisekosten Ansprechpartner*in für Kunden, Lieferanten und Geschäftsführung Mitarbeit in Projekten sowie bei der Optimierung interner Prozesse Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbarer Werdegang Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Hohes Maß an Teamfähigkeit und Dienstleistungsorientierung Idealerweise erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Finanz- und/oder Bilanzbuchhalter (m/w/d) Sichere Anwenderkenntnisse in MS Office und Microsoft Dynamics NAV wünschenswert Attraktive Mitarbeiterkonditionen: Neben einer fairen Vergütung erwarten Sie attraktive Mitarbeiter-Rabatte sowie ein 13. Monatsgehalt.  Teamwork: Sie erwartet eine strukturierte Einarbeitung und ein kollegiales Umfeld, in der es Spaß macht zu arbeiten. Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, 30 Urlaubstage, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens sowie vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Karrierepfade: Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung steht für uns an erster Stelle und wird durch individuelle Weiterbildungen unterstützt.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Entgeltabrechnung

Di. 16.08.2022
Hannover
Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann bewerben Sie sich zum nächstmöglichen Zeitpunkt bei uns am Standort Hannover als Mitarbeiter (m/w/d) Entgeltabrechnung.  Eigenständige Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen für einen definierten Mitarbeiterkreis Betreuung der Mitarbeiter und Führungskräfte in allen abrechnungsrelevanten und  sozialversicherungsrechtlichen Themen Pflege und Verwaltung der Personalakten Ansprechpartner für Behörden und Krankenkassen Melde – und Bescheinigungswesen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne mit einer fachspezifischen Weiterbildung Sehr gute Kenntnisse im Bereich Entgeltabrechnungen Umfangreiche Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht Hohe Dienstleistungsorientierung und Verantwortungsbewusstsein Kenntnisse in P&I LOGA sind wünschenswert Sehr gute MS-Office Kenntnisse Attraktive Mitarbeiterkonditionen: Neben einer fairen Vergütung erwarten Sie attraktive Mitarbeiter-Rabatte sowie ein 13. Monatsgehalt.  Teamwork: Sie erwartet eine strukturierte Einarbeitung und ein kollegiales Umfeld, in der es Spaß macht zu arbeiten. Work-Life-Balance: Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, 30 Urlaubstage, die Möglichkeit des mobilen Arbeitens sowie vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Karrierepfade: Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung steht für uns an erster Stelle und wird durch individuelle Weiterbildungen unterstützt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: