Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Development | Papier- und Verpackungsindustrie: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Business Development
Branche
  • Papier- und Verpackungsindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Business Development
Papier- und Verpackungsindustrie

Sales Specialist (m/w/d) in E-Commerce Venture

Fr. 04.12.2020
Köln
Siegwerk Ventures ist der Venture Builder des Marktführers für Verpackungsdruckfarben. Der Kölner Venture Builder konzentriert sich auf Geschäftsmodelle, die die Verpackungsindustrie in das Zeitalter der Circular Economy führen werden. Basierend auf Verpackungs-, Recycling- und digitalen Innovationen werden wir neue Unternehmen gründen, um den Kunststoffabfall in unseren Ozeanen zu reduzieren. Mit Deinem Unternehmergeist und dem Ehrgeiz etwas zu bewegen, spielst Du eine zentrale Rolle beim Aufbau unseres Vertriebsteams im ersten Venture Packiro. Packiro ermöglicht es sowohl kleinen Start-Ups, als auch mittelständigen Unternehmen eine individuell bedruckte und nachhaltige Verpackung in kleinen Stückzahlen zu bestellen. Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz von nachhaltigen Materialien in Kombination mit einem ansprechenden Design. Standort: Spaces, Gertrudenstraße 30-36, 50667 Köln Du bist vom ersten Tag an ein wesentlicher Bestandteil unseres Business Development Teams und trägst so zum weiteren Aufbau und Erfolg unseres eCommerce Business bei Du tauchst ein in die Welt unserer Kunden, die z.B. Kaffeeröster oder Lebensmittel-Start-ups sind und nachhaltige Verpackungen verwenden wollen Du kümmerst Dich um die Interaktion mit Leads sowie Kunden und übernimmst Verantwortung, indem du einen festen Stamm von Kunden betreust Du fungierst als persönlicher Kundenansprechpartner für alle Fragen rund um nachhaltige Verpackungen Du arbeitest intensiv mit unserem CRM- und Shop-System und gestaltest unseren Sales-Funnel mit Du akquirierst aktiv neue Kunden und trägst somit eigenständig bei der Generierung von Umsätzen bei Du arbeitest eng mit unserem eCommerce- und Onlinemarketing-Team zusammen, um die Zufriedenheit der Kunden sicherzustellen    Du führst eigenständige Markt- und Kundenanalysen durch, um den Kunden tiefer zu verstehen und unsere Produkte und Dienstleistungen weiter zu verbessern Du planst und organisierst Teilnahmen an Branchenevents Wirtschaftswissenschaftlicher Background durch einen Bachelor- oder Masterabschluss oder eine Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf Unternehmerischer Geist und mindestens ein Jahr Berufserfahrung im Bereich Sales und/oder Business Development Umsatzgetriebene Mentalität und eine hohe Motivation, Kunden zu akquirieren Begeisterung für nachhaltige Themen und ein hoher Tatendrang, die Verpackungsindustrie zu verändern Strukturierte Arbeitsweise und selbstbewusstes Auftreten Offenheit, Kommunikationsfreudigkeit und Affinität zu direktem Kontakt zu unseren Kunden   Erste Erfahrung mit CRM-Tools, wie z.B. Hubspot Offen für Feedback, eigenverantwortliches Arbeiten und Interesse an kontinuierlicher Entwicklung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse, wie bspw. in Französisch, Spanisch oder Italienisch, von Vorteil Große Entwicklungschancen in einer Corporate Venture-Building-Umgebung eines deutschen „Hidden Champions“ „Make it your own“ – übernehme Verantwortung vom ersten Tag an Sei von Anfang an Teil einer Erfolgsgeschichte und übe sichtbaren Einfluss auf die nachhaltige Verpackungsindustrie aus Direkter Kontakt zu unseren Kunden Internationales Team und Start-up-Atmosphäre in der Kölner Innenstadt 1:1 Coaching und Training Möglichkeit für Home Office und flexible Arbeitszeiten Teilnahme an regelmäßigen Team-Events
Zum Stellenangebot

Salesforce Programme Manager (m/f/d)

Do. 03.12.2020
Pullach im Isartal
Acquired from Brambles in 2019 by a partnership of Triton and Abu Dhabi Investment Authority (ADIA), IFCO is the world’s leading supplier of Reusable Plastic Containers (RPCs). Sustainability and the concept of the circular economy is at the core of our business model. Our Reusable Plastic Containers (RPCs) are meant to be shared and reused for a more sustainable supply chain. We have been doing this since 1992. In 2020 IFCO developed a multi-year IT transformation programme involving several IT related initiatives. To support this portfolio of change we are strengthening our PMO capability and looking to appoint a Salesforce Programme Manager (m/f/d). For our head office in 82049 Pullach near Munich (Germany) we are currently looking for a Salesforce Programme Manager (m/f/d) to manage the successful implementation of the Salesforce platform in all identified IFCO regions, as defined by the Blueprinting phase which has recently been completed. You are reporting to the Corporate Systems Director, who has overall responsibility for managing the portfolio of corporate systems IT projects You are responsible for the day-to-day mechanics of the implementation across the IFCO organisation (HQ and regional business units) You own and manage several activities through the integrated project plan, including the global rollout schedule, release management, change management (incl. training and communications), business readiness, and PMO activities You drive the relationship with the key governance forums, Project Genesis Steering (Salesforce Programme) Group, Business Design Authority and Business / IT Representatives to ensure IFCO’s requirements are met and that there is global alignment on the Salesforce solution You own project reporting, ensuring the necessary level of stakeholder awareness, through the key governance forums and through formal reporting You work hand in hand with the IFCO IT organisation, most closely with the Salesforce Application Owner, to ensure that all necessary application, infrastructure and third-party IT dependencies throughout the lifecycle of the project are considered, which will specifically include managing data and interfacing solutions within the IFCO estate You are responsible for managing our partner and key team members within our Salesforce turnaround programme You collaborate closely with IFCO’s global Salesforce Implementation Partner and manage the contractual and commercial relationship with the implementation partner, working with internal IFCO teams such as Legal and Commercial, as required You hold a university degree in business informatics, business administration with focus on IT or comparable You have at least 5 years of Salesforce implementation experience, ideally in lead roles You are experienced in delivering large projects, including management of dependencies and integration points You have experience in managing 3rd parties, both in terms of setting them up and overseeing their delivery You gained a good understanding of sales and marketing processes You can liaise with the business, and work within a wider portfolio of change You prove sound experience in agile frameworks (SCRUM), as well as PMP methods You have a strong knowledge of MS Office (Word, PowerPoint, Excel), Jira and ITIL knowledge is a plus but not a required You are fluent in English and German additional European languages are desirable A workplace in a sustainable and very crisis-proof industry Bright and modern offices Appreciation and respectful interaction in an international team Flat hierarchies and short decision-making paths Further training opportunities Flexible working hours and the possibility to work mobile Free beverages Company gym Available parking space nearby Easy accessibility by public transport
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m./w./div.) Key User Business Development

Di. 01.12.2020
Selters (Westerwald)
Als führender Hersteller für Industrieverpackungen, insbesondere des „Schütz IBC" sind wir als Familienunternehmen weltweit in 22 Ländern vertreten. Wir wachsen seit Jahren überdurchschnittlich und legen dabei sehr großen Wert auf Nachhaltigkeit und den Standort Deutschland.  In unserer Zentrale in Selters (Westerwald) beschäftigen wir  über 2.200 Mitarbeiter. Nach der gelebten Philosophie „Passion for Technology“ bauen wir den großen Teil unserer Maschinen und Anlagen selbst und erzielen dadurch einen weltweiten Qualitätsstandard. Zu unseren weiteren Geschäftsfeldern gehören Industriedienstleistungen, "Composites" für die Windenergie und die Luftfahrt sowie Systeme für Heizungs- und Klimatechnik. Unsere zum großen Teil langjährigen und treuen Mitarbeiter sind in dieser Erfolgsgeschichte ein ganz wesentlicher Wettbewerbsfaktor.Organisation, Planung, Steuerung und Überwachung von Digitalisierungs-Projekten im Bereich VertriebEinführung neuer digitaler Vertriebsprozesse wie z.B. die Kundenanbindung durch EDI, VMI und elektronische Bestellprozesse in die SCHÜTZ ProzesslandschaftAnalyse, Konzeption und Umsetzung von Prozessoptimierungen von VertriebsprozessenGlobale Trainings der Nutzer im Vertrieb, Marketing und vertriebsnahen SchnittstellenÜbernahme von globalen Key User Tätigkeiten, wie das Einspielen von Releases, Durchführung von Testings und Sicherstellung der Einhaltung von GruppenstandardsEnge Abstimmung mit dem Vertrieb und der ITAnsprechpartner für die Vertriebsgesellschaften in Bezug auf CRM, Business Warehouse, Sales Reporting sowie Budget- und AbsatzmengenplanungInformationstechnische oder kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation oder idealerweise einem betriebswirtschaftlichen Studium zum Wirtschaftsinformatiker oder WirtschaftsingenieurMehrjährige Berufs- und Projekterfahrung im Vertrieb und Marketing eines produzierenden Unternehmens, zumindest aber sehr gute Kenntnisse von VertriebsprozessenKundenorientierte, strukturierte und organisierte ArbeitsweiseFortgeschrittene MS Dynamics-Kenntnisse sowie sehr gute Kenntnisse in MS-Office, insbesondere in ExcelGute SAP-Kenntnisse in den Modulen - SAP R/3 SD und SAP-BWÜberzeugende kommunikative Fähigkeiten in deutscher und englischer SpracheAnalytische und durchsetzungsstarke Fähigkeiten, genauso wie kommunikative und soziale KompetenzHaben Sie Lust auf einen spannenden und sicheren Arbeitsplatz in einem aufgeschlossenen und netten Kollegenteam mit einer attraktiven Entlohnung sowie einem gut planbaren 13. Monatsgehalt in Form einer Bonusvereinbarung? Falls ja, sollten wir uns unbedingt kennen lernen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, ganz einfach und nur wenige Klicks entfernt. Falls ja sollten wir uns unbedingt kennen lernen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, ganz einfach und nur wenige Klicks entfernt. 
Zum Stellenangebot

Head of Group HSE (m/f/d)

Mi. 25.11.2020
Our client is an innovative company in the packaging industry that develops packaging materials with a strong focus on aerosol valves and spray caps and produces them at 12 locations worldwide. With over 1300 employees and a profitable turnover in the three-digit million range our client is the market leader in this industry. The company supplies customers in the pharmaceutical, food and cosmetics industries with products such as spray heads for inhalers, deodorants and spray cream. We are looking for the Head of Group HSE (m/f/d) to continuously develop the Group's HSE management. The position can be based at the different locations in the headquarter in Hamburg or at one of the production sites in Germany (Schönberg), England (Leighton Buzzard), France (Val de Briey) or Italy (Oggiono). Development of the global HSE management strategy and implementation of the defined measures Dotted line management and control of the global HSE organization Further development of structures, systems and processes in HSE management Development and implementation of key performance indicators to make HSE performance more transparent Review all plants with respect to HSE requirements and provide audit support if needed Monitor and plot HSE incidents including analysing and defining of proper measures Train local HSE representatives on all HSE matters adhering to both legal and best practice Reporting line to the CEO Bachelor’s/Master’s degree related to Health & Safety/Environment, Engineering or Operations Several years leadership experience in an HSE management role with international wide area of responsibility Experience from production industry for example (plastics, chemicals, metals, mechanical engineering, automotive or manufacturing industry) Comprehensive know-how in setting up structures and processes in HSE management Fluent German and English and willingness to travel internationally Responsible for the further development of the global HSE management and optimization of processes, with high relevance for the future success of the company. Cooperation with a market leader with international presence and high reputation with national and international clients Opportunity to be responsible for a broad range of topics, embedded in a national and international organization operating in a growth market. Possibility to push things forward and to set topics in an environment that continuously faces new challenges and changes
Zum Stellenangebot


shopping-portal