Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Business Development | Papier- und Verpackungsindustrie: 10 Jobs

Berufsfeld
  • Business Development
Branche
  • Papier- und Verpackungsindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Praktikum 1
Business Development
Papier- und Verpackungsindustrie

OPEX Specialist (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Gestalten Sie mit uns die nächste Generation von Verpackungslösungen aus Kunststoff. Als Familienunternehmen haben wir uns auf die nachhaltige Entwicklung und Herstellung innovativer Verpackungssysteme für eine Vielzahl von Branchen spezialisiert. Unterstützen Sie uns in unseren Bemühungen, einen aktiven Beitrag zu einer effizienten Kreislaufwirtschaft in der Verpackungsindustrie zu leisten. Nachhaltigkeit und vor allem der umweltschonende Einsatz von Ressourcen bilden das Fundament aller Geschäftstätigkeiten für unsere Kunden. Unser Unternehmen wurde 1955 in Österreich gegründet und heute arbeiten wir zusammen mit 21.600 Kolleginnen und Kollegen an 178 Produktionsstandorten in 45 Ländern. Als OPEX Specialist unterstützen Sie im Bereich Operatives Controlling/Operational Excellence (OPEX) die deutschen ALPLA-Standorte mit dem Ziel, wertschöpfende Abläufe, Systeme sowie Prozesse in enger Zusammenarbeit weiterzuentwickeln. Sie agieren dabei als Schnittstelle zwischen den Betrieben und der Geschäftsführung wie auch zwischen den einzelnen Standorten. Ihre Hauptaufgaben: Einführung eines OPEX-Systems in den deutschen ALPLA-Standorten, um optimale Betriebsabläufe, Kommunikation und verbesserte Wertschöpfungsprozesse sicherzustellen Durchführung von Schulungen in allen OPEX-relevanten Themenbereichen auf allen Führungsebenen sowie Organisation und Koordination vielfältiger Projektthemen mit den lokalen und regionalen Ansprechpartnern Gewährleistung der Nachhaltigkeit der Methoden und Maßnahmen durch Reviews, Workshops und vor-Ort-Betreuung Unterstützung der deutschen ALPLA-Betriebe in OPEX-relevanten Themen basierend auf den spezifischen Bedürfnissen vor Ort Identifikation von Best-Practice-Methoden sowie Unterstützung in der weiteren Entwicklung von neuen Controlling-Methoden und Kennzahlen, die einerseits Betriebsabläufe fördern, um operative Ziele bezüglich Wachstum und Optimierung der betrieblichen Prozesse zu erreichen und die andererseits dem Management Aufschluss über die tatsächlich erzielten Geschäftsergebnisse der operativen Einheiten geben und somit ein globales Benchmarking ermöglichen Weitere Verantwortungsbereiche: Unterstützung der Betriebe, langfristig und selbstständig Potenzialanalysen durchzuführen und geeignete Maßnahmen einzuleiten Weiterführung der offenen und transparenten Kommunikationskultur im Sinne der betrieblichen Zusammenarbeit Moderation von Meetings und Workshops Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Aus-/Weiterbildung Erste Erfahrungen im Supply Chain Management, Lean Management oder Operations Controlling Hohe Reisebereitschaft (bis zu 75%) sowie Selbstmotivation und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten Exzellente analytische und methodische Kompetenzen sowie hohe Problemlösungskompetenz Gute Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Projektmanagement Hohe Kompetenz im Bereich Stakeholder-Management Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit mit Beteiligten aus allen Hierarchieebenen und Fachbereichen Ausgeprägte Hands On-Mentalität mit Umsetzungsvermögen Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Fortgeschrittene MS Office-Kenntnisse sowie Affinität im Umgang mit IT-Anwendungen Eine umfangreiche Einarbeitung sowie abwechslungsreiche Projekte in einem modernen, stabilen und wachstumsorientierten Unternehmen mit dezentraler Struktur Die Anerkennung Ihrer individuellen Leistung und Ihres Beitrages zum Gesamtergebnis Ein umfassendes Schulungsangebot zur persönlichen Weiterentwicklung Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten in einem global tätigen Familienunternehmen Sozialleistungen eines modernen Unternehmens, leistungsgerechte Vergütung Gesetzlich verpflichtender Hinweis: Basierend auf dem kollektivvertraglich vorgeschriebenen Mindestgehalt, orientiert sich das tatsächliche Gehalt für diese Position an der beruflichen Qualifikation und Erfahrung.
Zum Stellenangebot

Business Development Manager (m/w/d) - Pharma

Mi. 24.11.2021
Oberschleißheim
Die Schreiner Group ist ein international tätiges Familienunternehmen der druck- und folienverarbeitenden Industrie mit mehr als 1.100 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 180 Millionen Euro. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte Produkte und Lösungen für die pharmazeutische Industrie und Medizintechnik, Logistik, Maschinenbau, Telekommunikations-, Elektronik- und Automobilindustrie sowie für Banken und Behörden. Unter der Dachmarke der Schreiner Group agieren drei Geschäftsbereiche, die über ein tiefes Branchenwissen verfügen und ihren Kunden als leistungsfähiger Entwicklungspartner und zuverlässiger Qualitätslieferant zur Seite stehen. Unterstützt werden diese von den Competence Centern der Schreiner Group, die sich auf Spezialtechnologien und deren Weiterentwicklung konzentrieren. Zu den bekanntesten Produkten zählen u.a. die Feinstaubplakette, das Rubbeletikett für den sicheren PIN-Versand, das Spritzenetikett Needle-Trap zum Schutz vor Nadelstichverletzungen und Druckausgleichselemente zur Belüftung von Elektronikgehäusen. Generierung von Geschäftschancen und Vertrieb von innovativen Lösungen in der Healthcare- und Pharmaindustrie Projektleitung von internationalen Kundenprojekten in enger Abstimmung mit internen Fachabteilungen Koordination der internen Herstellprozesse und Sicherstellung der termingerechten Lieferung Technischer Support und Beratung von Kunden Koordination und Management von externen Partnern und Lieferanten im Rahmen von Entwicklungen Vertragsmanagement Organisation und Durchführung von kundenspezifischen und kundenübergreifenden Workshops Beobachtung und Analyse der Markt- und Wettbewerbssituation Unterstützung bei der Strategieplanung und der jährlichen Businessplanerstellung Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium Fundierte Berufserfahrung als Business Development Manager oder Sales Manager in einem Industrieunternehmen Vorkenntnisse in der Healthcare- und Pharmaindustrie und/oder im Bereich RFID wären ideal Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Technische Begeisterungsfähigkeit sowie kaufmännisches Verständnis Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Als hocherfolgreiches Mittelstandsunternehmen bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, ein kollegiales und motivierendes Arbeitsumfeld, sowie spannende und herausfordernde Aufgaben. Es erwarten Sie zukunftsträchtige Technologien in sauberer und klimatisierter Umgebung sowie gut ausgestattete und moderne Bürogebäude. Neben einer intensiven Einarbeitung ermöglicht die Schreiner Group Ihnen auch attraktive berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Weiterbildungen. Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung, 30 Tage Urlaub, sowie weitere Benefits wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, eine attraktive Kantine, zahlreiche Firmenevents, aktive Gesundheitsförderung und eine bezuschusste betriebliche Altersvorsorge. Dass die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei uns groß geschrieben wird, hat sogar das bayerische Wirtschaftsministerium mit einem Award honoriert: Wir bieten u.a. individuelle Arbeitszeitmodelle sowie Ferienbetreuung für die Kinder unserer Mitarbeiter. Unsere Firma liegt gut angebunden für Auto, Bus und S-Bahn.
Zum Stellenangebot

Business Development Manager (m/w/d)

Di. 23.11.2021
Alfeld (Leine)
Sie suchen individuelle und herausfordernde Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen und wachstumsstarken Unternehmen? Dann bewerben Sie sich bei uns! Meyer Seals ist ein Global Player und Weltmarktführer der Verpackungsindustrie mit Hauptsitz in Alfeld (Leine). Mit unseren ca. 300 Mitarbeitern sind wir der größte Hersteller von Dichtungseinlagen für Kunststoff- und Aluminiumverschlüsse in Europa. Unsere innovativen Verpackungslösungen bieten unseren Kunden verschiedene Standard- und Spezial-SEALutions für die Versiegelung von Lebensmitteln, Getränken, Pharmazeutika, Agrochemikalien, Industriechemikalien, Kosmetika und Schmierstoffen. Als Anlaufstelle für namhafte Abfüller und Industrieunternehmen exportieren wir über 80% unserer Produkte in fast 100 verschiedene Länder. Werden Sie Teil unseres erfolgreichen Teams und helfen Sie uns bei dem weiteren Ausbau unserer Geschäftsaktivitäten! Zur Verstärkung unseres internationalen Vertriebsteams suchen wir am Standort Alfeld (Leine) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Business Development Manager (m/w/d) Systematische und eigenverantwortliche Akquise von Neukunden in einem definierten Marktbereich sowie die dazugehörige Beratung und Betreuung unserer Kunden Eigenständiger und proaktiver Ausbau unserer Kundenbeziehungen sowie Pflege und strategische Weiterentwicklung dieser als Basis einer vertrauensvollen Zusammenarbeit Strukturierte Analyse und Bewertung von Kundenbedürfnissen und den dazugehörigen Geschäftsprozessen sowie Beratung unserer Kunden vor Ort Erstellung von Markt- und Wettbewerbsanalysen Entwicklung und Umsetzung einer erfolgreichen Markt- und Verkaufsstrategie im Rahmen des value added selling zur bestmöglichen Erschließung unserer Geschäftsfelder Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium oder eine durch Ausbildung und Berufserfahrung erworbene vergleichbare Qualifikation Sie besitzen eine mindestens 2-jährige erfolgreiche, vorzugsweise internationale Verkaufspraxis Sie können sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch, Deutsch sowie einer weiteren Fremdsprache, vorzugsweise Französisch, Spanisch oder Russisch, vorweisen Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Ausdauer und Durchsetzungsvermögen zählen zu Ihren Stärken Es zeichnet sie eine selbstständige Arbeitsweise und schnelle Auffassungsgabe aus Sie verfügen über sehr gute MS-Officekenntnisse und Anwenderkenntnisse eines ERP-Systems Mitarbeit in einem dynamischen Vertriebsteam aus 11 verschiedenen Ländern mit insgesamt 15 gesprochenen Sprachen Internationales Umfeld mit vielfältigen persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten Hoher Grad an Selbstständigkeit und Flexibilität bei der Arbeitsgestaltung Herausfordernde Tätigkeit in einem gesunden, wachstumsstarken Unternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen
Zum Stellenangebot

Manager Business Development (m/w/d)

Di. 23.11.2021
Tuntenhausen
Als Verarbeitungs- und Verpackungsspezialist schicken wir Käse von Mailling in die Welt. Mit Verantwortung bis ins letzte Gramm. Für bekannte Marken, den Groß- und Einzelhandel, die Gastronomie und zur Weiterverarbeitung. Für Lebensmittel, die uns täglich begegnen: Im Käseregal, beim Frühstück im Hotel, in der Babynahrung oder beim Snacken unterwegs. Das packt uns jeden Tag aufs Neue, macht uns stolz und stärkt unseren Zusammenhalt. In einem dynamischen Arbeitsumfeld, in dem wir gemeinsam immer wieder packende Momente erleben. Willkommen bei Frischpack. In dieser Position erwarten Sie attraktive und abwechslungsreiche Handlungsfelder. Sie möchten in einer wachsenden Unternehmensgruppe Verantwortung für Strategie, strategische Prozesse und interessante und herausfordernde Projekte übernehmen und somit einen entscheiden Beitrag für die Frischpack Gruppe leisten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin Sie als Manager Business Development (m/w/d) Sie sind für den Aufbau und der Betreuung des Strategieprozesses der Unternehmensgruppe verantwortlich Sie verantworten und koordinieren die Analyse und die Synthese relevanter Märkte und bewerten Zukunftstrends Aus Ihrer Analyse strategischer Wachstumsfelder und Markttrends leiten Sie Handlungsimpulse ab und entwickeln zusammen mit der Geschäftsführung Strategien Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Analysen sowie kontinuierliches Reporting zur Überprüfung der wichtigsten KPI´s zur strategischen Steuerung der Unternehmensgruppe Sie erstellen Business Cases für strategische Projekte Sie verantworten die Strategieprozesse und leisten einen entscheidenden Beitrag als Stabstelle für die Zukunft der Frischpack Gruppe Abgeschlossenes Hochschulstudium Wirtschaftsingenieurwesen, BWL / VWL oder vergleichbar Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Business Development in einem Unternehmen der Lebensmittelindustrie oder 2-3 Jahre Erfahrung in der Unternehmensberatung Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement Deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Fremdsprachenkenntnisse in Englisch vorausgesetzt, Französisch wünschenswert Fähigkeit zu eigenverantwortlichem, zielorientiertem und strukturiertem Arbeiten Kommunikationsstärke und Präsentationsfähigkeit unbefristete Vollzeiteinstellung ein moderner und sicherer Arbeitsplatz in einer wirtschaftlich gesunden und wachsenden, mittelständischen Unternehmensgruppe ein teamorientiertes Arbeitsumfeld leistungsorientierte Vergütung und interessante Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Business Strategy Manager (m/w/d) Geschäftsfeldentwicklung

Fr. 19.11.2021
Berlin
Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft. Unternehmen: Bundesdruckerei GmbH Standort: Berlin, Deutschland Vertragsart: Unbefristeter Vertrag fachlich führende Rolle bei Konzeption, Review und Pflege der lang- und mittelfristigen Strategie des Geschäftsfeldes unter Einbeziehung unternehmensinterner Stakeholder Ableitung von Handlungsleitlinien und Maßnahmen zur Erreichung der strategischen Ziele Erstellung komplexer Markt-, Wettbewerbs-, Stakeholder- und Trendanalysen sowie Ableitung zukünftiger Geschäftspotenziale Entwicklung von Visionen und neuer Impulse für das Geschäftsfeld Koordinierung der im Geschäftsfeld liegenden Beteiligungsaktivitäten, inkl. Definition von Kriterien sowie Identifikation und Prüfung von möglichen Akquisitionen und strategischen Partnerschaften abgeschlossenes Hochschulstudium in Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit technischem Schwerpunkt einschlägige Berufserfahrung in der selbstständigen Entwicklung von mittel-/langfristigen Strategien und deren Umsetzungsplänen sowie Freude daran, eigene Ideen in die Geschäftsfeldentwicklung einzubringen analytische und strukturierte Arbeitsweise sowie breites Methodenwissen in der Ausarbeitung von Strategien, Marktanalysen und Portfolioplänen souveränes Kommunikations- und Moderationsvermögen (Workshops), mit der Fähigkeit, andere in kurzen Pitches für Themen zu begeistern kreativer Kopf, um immer wieder neue Ideen und Visionen einzubringen technisches Verständnis und Interesse an digitalen Themen im Bereich sensible Daten hohe Eigenmotivation und Freude an interdisziplinärer Teamarbeit kollegiales Miteinander in einem kompetenten und innovativen Arbeitsumfeld ausgewogene Balance zwischen Berufs- und Privatleben dank flexibler Arbeitszeitmodelle sowie 30 Tagen Urlaub im Jahr individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme marktorientierte, branchenübliche Vergütung plus attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Präventionskurse, Betriebssportgruppen und Laufevents Notfallbetreuung und Ferienprogramme für Kinder sowie Hilfsangebote bei der Pflege von Angehörigen attraktiver Standort im Herzen Berlins mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie überdachten Fahrradständern
Zum Stellenangebot

Business Development Manager für RFID-Lösungen und gedruckte Elektronik (m/w/d)

Do. 18.11.2021
Oberschleißheim
Die Schreiner Group ist ein international tätiges Familienunternehmen der druck- und folienverarbeitenden Industrie mit mehr als 1.100 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von über 180 Millionen Euro. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte Produkte und Lösungen für die pharmazeutische Industrie und Medizintechnik, Logistik, Maschinenbau, Telekommunikations-, Elektronik- und Automobilindustrie sowie für Banken und Behörden. Unter der Dachmarke der Schreiner Group agieren drei Geschäftsbereiche, die über ein tiefes Branchenwissen verfügen und ihren Kunden als leistungsfähiger Entwicklungspartner und zuverlässiger Qualitätslieferant zur Seite stehen. Unterstützt werden diese von den Competence Centern der Schreiner Group, die sich auf Spezialtechnologien und deren Weiterentwicklung konzentrieren. Zu den bekanntesten Produkten zählen u.a. die Feinstaubplakette, das Rubbeletikett für den sicheren PIN-Versand, das Spritzenetikett Needle-Trap zum Schutz vor Nadelstichverletzungen und Druckausgleichselemente zur Belüftung von Elektronikgehäusen.Ihre Aufgaben: Ihre Tätigkeit umfasst die Zusammenarbeit mit dem Vertrieb bei der Entwicklung neuer bzw. bestehender Kunden im Bereich RFID-Lösungen sowie gedruckter Elektronik. Dies beinhaltet unter anderem: Erschließung von Marktpotenzialen und neuen Geschäftsfeldern sowie Initiierung neuer Projekte Identifikation von Zielkunden und strategischen Partnern Erster Ansprechpartner intern und extern bei Fragen zu den Produkten und Technologien bezüglich Funktion, Nutzen und Anwendung Mitwirkung bei der strategischen Ausrichtung / Businessplanerstellung der Produktgruppen Unterstützung des Vertriebs bei der Entwicklung neuer Kunden im Bereich RFID-Lösungen und gedruckter Elektronik Bearbeitung von Kundenanfragen inkl. Vorqualifizierung und Bewertung von Kundenanforderungen und -wünschen Beratung der Kunden zum Einsatz von RFID und gedruckter Elektronik Technische Beratung und Schulung des Produktteams sowie der Vertriebskollegen Erstellung von Produktinformationen und Präsentationen Mitarbeit bei Presseartikeln zu RFID und gedruckter Elektronik Repräsentation des Unternehmens auf Messen und Kongressen Ihre Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Elektronik, Physik oder Mechatronik Mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet (Business Development, Produktmanagement, Vertrieb) Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich RFID Verständnis für elektronische Fragestellungen Starke kommunikative Fähigkeiten sowie ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung Projektmanagementerfahrung Selbständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Ihre Vorteile: Als hocherfolgreiches Mittelstandsunternehmen bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, ein kollegiales und motivierendes Arbeitsumfeld, sowie spannende und herausfordernde Aufgaben. Es erwarten Sie zukunftsträchtige Technologien in sauberer und klimatisierter Umgebung sowie gut ausgestattete und moderne Bürogebäude. Neben einer intensiven Einarbeitung ermöglicht die Schreiner Group Ihnen auch attraktive berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Weiterbildungen. Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung, 30 Tage Urlaub, sowie weitere Benefits wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, eine attraktive Kantine, zahlreiche Firmenevents, aktive Gesundheitsförderung und eine bezuschusste betriebliche Altersvorsorge. Dass die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei uns groß geschrieben wird, hat sogar das bayerische Wirtschaftsministerium mit einem Award honoriert: Wir bieten u.a. individuelle Arbeitszeitmodelle sowie Ferienbetreuung für die Kinder unserer Mitarbeiter. Unsere Firma liegt gut angebunden für Auto, Bus und S-Bahn.
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) Business Development

Mi. 17.11.2021
Feuchtwangen
Für unseren wachsenden, innovativen Geschäftsbereich „stericlin®“ suchen wir am Standort Lübeck die  Leitung (m/w/d) Business Development Die VP Group ist einer der europaweit führenden Hersteller von zuverlässigen und innovativen Verpackungslösungen für die unterschiedlichsten Anwendungen. Gegründet 1896 in München ist das Familienunternehmen in vierter Generation seit über 125 Jahren erfolgreich. Vier Geschäftsfelder sichern dauerhaft ertragsorientiertes Wachstum und damit die Unabhängigkeit der VP Group. In Deutschland arbeiten über 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Sparten Tragetaschen, flexible Verpackungen, stericlin® und medizinische Verpackungen. Die VP Group produziert insgesamt an fünf europäischen Standorten und vertreibt ihre Produkte weltweit in über 70 Ländern.Gemeinsam mit der Leitung des Geschäfts­bereichs optimieren und erweitern Sie unser Produkt­sorti­ment, ausgerichtet auf den nationalen und inter­nationalen Kranken­haus­bereich. Sie analysieren die ver­schiedenen Markt- und Wett­bewerbs­situationen, definieren Produkt­potenziale und -anforderungen und realisieren neue Lösungen. Organisation und Durchführung von Markt- und Wettbewerbs­analysen, um potenzielle Kunden und Geschäfts­mög­lich­keiten zu identifizieren Weiterentwicklung bestehender und Erschließung neuer Geschäfts­felder und Absatz­märkte Strategieentwicklung und Erstellung von Business­plänen Aufbau strategischer Allianzen mit potenziellen Lieferanten und Key Accounts sowie Durch­führung der notwendigen Vertrags­verhand­lungen zusammen mit der Sparten­leitung Regelmäßige Kontaktaufnahme zu Kunden (KeyAccounts), um Bedürfnisse zu erkennen und neue Produkte und Dienst­leistungen vorzustellen Unterstützung des Vertriebs­teams beim Verkaufs­abschluss Strategische Planung und Managen des Produkt­angebotes über den gesamten Produkt­lebens­zyklus hinweg Definition von kurz- und lang­fristigen Verkaufs­prognosen und -zielen Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder kauf­männische Berufs­ausbildung  Einschlägige Berufserfahrung in einem Unter­nehmen der Medizin- bzw. Medizin­technik oder Sterilgut­versorgung  Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, idealerweise SAP-Kennt­nisse Schnelle Auffassungsgabe und gute Kommuni­kations­fähig­keit Professionelles und verbindliches Auftreten sowie hohe Service­orien­tierung und sehr gute kommuni­kative Fähig­keiten Umsetzungsstärke, strukturiertes Arbeiten und Durch­setzungs­kraft Bereitschaft zu Reise­tätig­keiten Was uns als mittelständischen Familien­unternehmen auszeichnet, sind Nach­haltig­keit, Stabilität, der Prag­matismus und die kurzen Ent­scheidungs­wege. Außerdem sind uns Wert­schätzung, eine vertrauens­vollen Unter­nehmens­kultur und ein kollegiales Arbeits­umfeld wichtig. Wir bieten ein attraktives Gehalt, gute Sozial­leistungen sowie interessante Entwicklungs­mög­lich­keiten in einer zukunfts­orientierten Branche. 
Zum Stellenangebot

Sales Manager - New Business Development (m/w/d)

Mo. 15.11.2021
Karlsruhe (Baden)
CML Group is a global leader in the Printed Circuit Board industry, specialized in PCB manufacturing and sustainable PCB supply solutions. Our products are made to the highest quality and reliability standards, including automotive requirements. For the expansion of our target markets, we need you to generate new business, drive new projects from RFQ stage and manage the customer relationship. Focus on developing new customers and building long-term customer relationships Understand the customer requirements and acquire new contract enquiries from all market sectors. Proactive market and customer research Identification of new potential electronic industry sectors Result-oriented sales management as well as support and consulting on new projects Independent management and organization of your accounts Price and contract negotiations with customers and contractual partners Several years of professional experience in sales and key account management Knowledge of printed circuit board production / industry would be an advantage Fluent in Business English and willingness to travel internationally Flexible and an open-minded mentality Strong communication skills, team player Self-motivated, well-organized, professional Your home base is in Germany We are a friendly, international and highly motivated team and look forward to your active support. We offer you exciting tasks, many creative opportunities and a team that has your back. Attractive development prospects, a great working environment and a wide range of additional benefits round off our offer.
Zum Stellenangebot

Business Development Manager Nutraceuticals (m/f/d)

Fr. 12.11.2021
Steinen (Kreis Lörrach)
The Romaco Group is one of the world's leading specialist suppliers of processing and packaging technology. Divided into the Processing, Tableting and Packaging divisions, the company develops system solutions for the pharmaceutical, cosmetics, food and chemical industries. The group company Romaco Innojet GmbH develops, designs and manufactures functional components and complete systems for granulation and coating of solids. To reinforce our team, we are looking for a qualified and committed person to start as soon as possible. Business Development Manager Nutraceuticals (M/F/D) Be the application, market and technical specialist to support the Romaco field sales organization Elaborate case studies for nutraceutical applications together with our laboratories based in Germany, Spain and China Develop new customers in the nutraceutical field worldwide Organize seminars for customers in the Romaco laboratories Organize webinars for customers presenting the Romaco process technology Elaborate business cases (ROI calculations) for customers using Romaco equipment Introduce the Romaco process equipment at nutraceutical exhibitions worldwide Lead qualification Support and guide the local field sales team in Offer Presentation Negotiation and closing Engineer level degree or similar Professional experience in nutraceutical field in technological, sales or business development position. Minimum for 5 years. Experienced with process technology Good communication skills and client oriented. English: Advanced level Readiness to travel more than 50% Assumption of a key function in a young and dynamic team Further development of a versatile area of responsibility within an expanding medium-sized company
Zum Stellenangebot

Praktikant*in (m/w/d) im Business Development

Do. 11.11.2021
Köln
Wir bringen frischen Wind in die Verpackungsindustrie: Packiro befähigt Unternehmen dazu, ihre nachhaltigen und individuell bedruckten Produktverpackungen online zu bestellen. Wir sind Vorreiter auf dem nachhaltigen Verpackungsmarkt, indem wir innovative Lösungen für ökologische und strukturelle Verpackungsprobleme finden. Für dieses Vorhaben suchen wir dich zur Unterstützung unseres Development-Teams. Packiro ist ein Venture des Company Builders der Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA, dem Marktführer für Verpackungsdruckfarben. Zusammen verfolgen wir das Ziel einer Circular Economy und bringen digitale und umweltfreundliche Verpackungsinnovationen voran. Standort: Apostelnstraße 1-3, 50667 Köln Du bist vom ersten Tag an ein wichtiger Bestandteil des Business Development Teams unseres eCommerce Unternehmens für nachhaltige Verpackungen. Du unterstützt strategische Themen wie Internationalisierung, Produkteinführungen und Entwicklung neuer Services und erlernst so das Management von großen Projekten. Du verantwortest eigenständig Projekte, wie z.B. Markt- und Wettbewerbsanalysen, und präsentierst diese vor dem Management. Du bist der erste Ansprechpartner für unsere Kooperationspartner und stehst ihnen bei Fragen zu Neu-Bestellungen, Lieferstatus, Designs und Rechnungsstellung zur Seite. Du tauchst in die Welt unserer Kunden ein und baust ein enges Verhältnis mit Kaffeeröstern, jungen Lebensmittel-Start-ups oder innovativen Hundefutterproduzenten und vielen weiteren interessanten Unternehmen auf. Du arbeitest aktiv in unserem operativen Tagesgeschäft mit und berätst Kunden rund um das Thema nachhaltige Verpackungen. Du unterstützt bei der Akquirierung von neuen Kunden und trägst somit bei der Generierung von Umsätzen bei. du einen wirtschaftswissenschaftlichen Background, durch z.B. ein Studium der Betriebswirtschaftslehre oder einem vergleichbaren Studiengang, mitbringst. du einen unternehmerischen Geist und erste praktische Erfahrung im Business Development, Beratung oder Vertrieb, durch z.B. vorangegangene Praktika und/oder ein Duales Studium, hast. dich Themen wie Sales, Marketing und Business Development begeistern. du mit deinem Tatendrang aktiv im Tagesgeschäft mit anpacken und bei dem Aufbau eines jungen Unternehmens an vorderster Front mit dabei sein möchtest. du offen für Feebdack bist, eigenverantwortlich arbeitest und du dich kontinuierlich weiterentwickeln möchtest. du sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift hast und idealerweise weitere Sprachen wie Spanisch, Französisch und Italienisch sprichst. nachhaltige Themen dich begeistern und die Lösung des Verpackungsproblems auch auf deiner Wunschliste steht. Gestaltungsspielraum: Wir stehen noch am Anfang und haben viel vor! Festgefahrene Strukturen gibt es nicht. Bei uns kannst du von Tag 1 an alle Unternehmensbereiche mitgestalten. Sinnvolle & fordernde Aufgaben: Wirklich nachhaltige Lösungen zu finden und voranzutreiben, ist nicht immer leicht. Doch dafür gehen wir gerne jede Extrameile. Rückenwind: Deine Ideen werden von deinen Kollegen und Vorgesetzten ernst genommen. Dabei schätzen wir Kommunikation auf Augenhöhe und direkte Entscheidungswege. Den Status Quo hinterfragen und verbessern? Gerne. Internationalität: Das gilt nicht nur für unser Team. Auch Packiro wird in Zukunft international unterwegs sein. Flexibilität: Du unterstützt uns an unserem Kölner Standort und von zuhause aus. Die Arbeitszeiten kannst du dir dabei flexibel einteilen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: