Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat | Papier- und Verpackungsindustrie: 4 Jobs

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Papier- und Verpackungsindustrie
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Praktikum 2
Justiziariat
Papier- und Verpackungsindustrie

Praktikant (m/w/d) in der tesa Rechtsabteilung

So. 17.01.2021
Norderstedt
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: befristet auf bis zu 6 Monate Arbeitszeit: Vollzeit Rechtsberatung für sämtliche Fachabteilungen eines internationalen Unternehmens mit einem Schwerpunkt im Vertragsrecht und folgenden Tätigkeitsfeldern: Unterstützung der verschiedenen Rechtsbereiche im Tagesgeschäft Unterstützung bei der Erstellung und Prüfung von vertraglichen Dokumenten Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten Rechtsberatung bei Reklamations- und Haftungsfällen Mitarbeit an Richtlinien und praktikablen Prozessen im Rechts- und Compliance-Bereich Laufendes oder abgeschlossenes Studium als (Wirtschafts-)Jurist / BWL /VWL mit dem Schwerpunkt Recht/Compliance oder vergleichbarer Studiengang mit ähnlicher Ausrichtung; ggf. als Pflichtpraktikum Erste analytische- sowie konzeptionelle Fähigkeiten Gutes allgemeines Rechtsverständnis Sehr gute MS Office-Kenntnisse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind ein Plus Strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Schnelles Auffassungsvermögen und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Spaß an Projektarbeit Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams Vorhandene Immatrikulationsbescheinigung oder im GAP-Year zwischen Bachelor- und Master-Studium Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) in der tesa Rechtsabteilung - Schwerpunkt Compliance

So. 17.01.2021
Norderstedt
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: befristet auf bis zu 6 Monate Arbeitszeit: Vollzeit Unterstützung der verschiedenen Rechtsbereiche im Tagesgeschäft Unterstützung bei der Umsetzung von Compliance Anforderungen in den Geschäftsprozessen der tesa SE und deren verbundenen Unternehmen im In- und Ausland Selbstständiges Durchführen von Recherchen Unterstützung bei der Bearbeitung nationaler sowie internationaler rechtlicher Fragestellungen, überwiegend aus den Bereichen Antitrust, Anti-Corruption und / oder Data Protection Mitarbeit an Richtlinien und praxisrelevanten Prozessen Enge Zusammenarbeit mit den Compliance Beauftragten und Schnittstellenfunktionen Unterstützung des Chief Compliance Officers sowie der Compliance Experten des tesa Konzerns bei der Prüfung und Weiterentwicklung des tesa Compliance Management Systems Laufendes oder abgeschlossenes Studium als (Wirtschafts-)Jurist / BWL /VWL mit dem Schwerpunkt Compliance oder vergleichbarer Studiengang mit ähnlicher Ausrichtung; ggf. als Pflichtpraktikum Erste analytische sowie konzeptionelle Fähigkeiten Affinität zu IT-, Informations- und Datensicherheit Gutes allgemeines Rechtsverständnis sehr gute MS Office-Kenntnisse sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind ein Plus strukturierte, selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise schnelles Auffassungsvermögen und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Spaß an Projektarbeit Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams Vorhandene Immatrikulationsbescheinigung oder im GAP zwischen Bachelor- und Masterstudium Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Volljuristen (m/w/d) Arbeitsrecht

Do. 07.01.2021
Fulda, Erlensee
DS Smith ist einer der weltweit führenden Anbieter von Wellpappverpackungen, mit Aktivitäten in den Bereichen Recycling und Papierherstellung. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in London und ist im FTSE 100 gelistet. Fokussiert auf die Entwicklung von innovativen und nachhaltigen Display- und Verpackungslösungen, ist DS Smith in 34 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit rund 30.000 Mitarbeiter. Zur Verstärkung unseres Arbeitsrechtsteams in unserem Head Office suchen wir ab sofort an unserem Standort Fulda oder Erlensee einen Legal Counsel / Volljuristen (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht Beratung und Unterstützung der HR-Abteilung in allen arbeits-, tarif- und betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen Erstellung und Weiterentwicklung von Arbeitsvorlagen, Richtlinien und arbeitsrechtlichen Dokumenten Konzeption und Durchführung von arbeitsrechtlichen Schulungen für Führungskräfte und die HR-Abteilung Entwicklung und Kommunikation überzeugender und praxisnaher Lösungen insbesondere bei Grundsatzfragen Begleitung interner arbeitsrechtlicher Verhandlungen mit den verschiedenen Interessensvertretungen (lokale Betriebsräte, Gesamtbetriebsrat) Vertretung der Unternehmensinteressen bei außergerichtlichen Verhandlungen sowie gegenüber Rechtsanwälten, Behörden und Gerichten im Rahmen arbeitsgerichtlicher Verfahren Verantwortung für Projekte mit arbeitsrechtlichem Fokus Unterstützung der Rechtsabteilung in weiteren juristischen Themenstellungen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen), idealerweise mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht Erste relevante Erfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer Kanzlei sowie Erfahrung und Kenntnisse im deutschen Arbeitsrecht Fähigkeit, juristische Sachverhalte adressatengerecht zu vermitteln Ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz Kommunikationsstärke in Verbindung mit einem sicheren, souveränen und vertrauenswürdigen Auftreten Große Entscheidungsfreude und Umsetzungsstärke mit einer stark ausgeprägten Problemlösungskompetenz Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen an unsere Standorte Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem qualifizierten und dynamischen Team sowie ein positives Arbeitsklima. Ein individuelles Einarbeitungsprogramm sorgt für Ihren optimalen Start. Ihr Engagement wird durch eine attraktive Vergütung und gute Sozialleistungen, wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, honoriert.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist oder Rechtsanwaltsfachangestellter (w/m/d) mit Schwerpunkt Markenrecht

Do. 07.01.2021
Norderstedt
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Sie haben Lust, Ihre Persönlichkeit und Ihre Fähigkeiten in das tesa Corporate Legal Department einzubringen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten aus verschiedenen Rechtsbereichen. In Ihrer Rolle unterstützen Sie nicht nur unsere Rechtsberater, sondern übernehmen eigenverantwortlich Aufgaben innerhalb der Schwerpunkte Markenrecht, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht und werden unverzichtbares Mitglied des dynamischen tesa Legal Teams! Selbstständige Sachbearbeitung im Markenbereich, insbesondere Aktenführung und Fristenverwaltung sowie Überwachung von Formalangelegenheiten Bearbeitung von rechtlichen Anfragen aus den Bereichen des Markenrechts und Wettbewerbsrechts Mitwirkung bei strategischen Projekten Weiterentwicklung und Optimierung von unternehmensinternen Prozessen sowie Richtlinien Selbstständige Korrespondenz mit Anwälten, nationalen/ internationalen Ämtern und Behörden sowie den internationalen Tochtergesellschaften Digitale Pflege von Akten Abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist oder abgeschlossene Ausbildung zum/zur Rechts-/Patentanwaltsfachangestellte/n oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei Einschlägige Kenntnisse auf dem Gebiet der Markensachbearbeitung und erste Erfahrungen in der marken- und wettbewerbsrechtlichen Beratung wünschenswert Sehr gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und praxisgerechte Lösungen  Engagierte, kreative Persönlichkeit mit „Hands-on-Mentalität“ und hohem Verantwortungsbewusstsein Selbstständige, effiziente sowie kundenorientierte Arbeitsweise Schnelles Auffassungsvermögen und Freude an einer intensiven Lernkurve Kommunikationsstärke sowie hervorragende Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Lust auf Arbeit in einem Team mit flachen Hierarchien Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot


shopping-portal