Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Papier- und Verpackungsindustrie: 7 Jobs in Kiel

Berufsfeld
  • Fertigung 2
  • Produktion 2
  • Business Intelligence 1
  • Data Warehouse 1
  • Datenbankentwicklung 1
  • Servicetechniker 1
  • Softwareentwicklung 1
  • Verfahrenstechnik 1
  • Vertriebsingenieur 1
Branche
  • Papier- und Verpackungsindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Papier- und Verpackungsindustrie

Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik als Maschineneinrichter Spritzgussmaschinen (m/w/d)

Sa. 10.07.2021
Schönberg (Holstein)
Die in Familienhand befindliche LINDAL Gruppe ist ein innovatives Unternehmen der Verpackungsindustrie, dass Verpackungsmaterialien mit starkem Fokus auf Aerosolventile und Sprühkappen entwickelt und an weltweit 12 Standorten produziert. Mit insgesamt 1400 Mitarbeitern und einem profitablen Umsatz im dreistelligen Millionenbereich sind wir Marktführer in dieser Industrie. Die Gruppe beliefert Kunden der pharmazeutischen, der Lebensmittel- und der Kosmetikindustrie mit Produkten wie Sprühköpfe für Inhalatoren, Deodorants oder Sprühsahne. Auch in technischen Bereichen wie der Bauindustrie ist die Gruppe mit der Herstellung von Ventilen für Bauschaumprodukte aktiv. Die LINDAL Gruppe arbeitet in einem globalen und dynamischen Markt mit großem Wachstumspotential. Unseren Erfolg verdanken wir in erster Linie unserer Firmenkultur, den langfristig bestehenden Kundenverbindungen, unserer hohen Innovationskompetenz sowie der Begeisterung, der Kompetenz und der Eigenverantwortlichkeit unserer Mitarbeiter. Um unseren erfolgreichen Wachstumskurs fortzusetzen, suchen wir Sie, an unserem Produktionsstandort, der LINDAL Dispenser GmbH in Schönberg, alsVerfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik als Maschineneinrichter Spritzgussmaschinen (m/w/d) Auf- und Abrüsten von Spritzgusswerkzeugen auf SpritzgussmaschinenAnfahren und Optimierung des Spritzgießprozesses nach Vorgaben (Qualität und Zykluszeit)Unterstützung der Maschinenbediener bei der Entstörung der MaschinenSuche nach Fehlerquellen in Fertigungsanlagen und Ableitung von nachhaltigen AbstellmaßnahmenDurchführung von MusterungenÜberwachung von Qualitätsvorgaben und Dokumentation der ProzessdatenBedienung von Systemen zur Betriebsdatenerfassung und der vorhandenen PeripheriegeräteWartungs- und Reinigungsarbeiten an den AnlagenAbgeschlossene Berufsausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik oder eine ähnliche Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung, wie beispielsweise Industriemechaniker, Werkzeugmechaniker, Mechatroniker oder Schlosser (m/w/d)Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und eine engagierte und selbstständige ArbeitsweiseBereitschaft im 3-Schichtsystem zu arbeitenEine offene und wertschätzende Unternehmenskultur und ein gutes BetriebsklimaAnspruchsvolle Aufgaben in einem innovativen und internationalen ArbeitsumfeldKompetenten Austausch und kurze EntscheidungswegeEine attraktive und leistungsgerechte VergütungWeiterbildungsmöglichkeitenModerne Arbeitsplätze auf dem neuesten technischen StandWeihnachts- und UrlaubsgeldBetriebliche AltersvorsorgeKostenfreier Kaffee und TeeKostenfreie Parkplätze
Zum Stellenangebot

Maschinen- und Anlagenbediener / Maschinen- und Anlagenführer / Produktionsmitarbeiter (m/w/d)

Sa. 10.07.2021
Schönberg (Holstein)
Die in Familienhand befindliche LINDAL Gruppe ist ein innovatives Unternehmen der Verpackungsindustrie, dass Verpackungsmaterialien mit starkem Fokus auf Aerosolventile und Sprühkappen entwickelt und an weltweit 12 Standorten produziert. Mit insgesamt 1200 Mitarbeitern und einem profitablen Umsatz im dreistelligen Millionenbereich sind wir Marktführer in dieser Industrie. Die Gruppe beliefert Kunden der pharmazeutischen, der Lebensmittel- und der Kosmetikindustrie mit Produkten wie Sprühköpfe für Inhalatoren, Deodorants oder Sprühsahne. Auch in technischen Bereichen wie der Bauindustrie ist die Gruppe mit der Herstellung von Ventilen für Bauschaumprodukte aktiv. Die LINDAL Gruppe arbeitet in einem globalen und dynamischen Markt mit großem Wachstumspotential. Unseren Erfolg verdanken wir in erster Linie unserer Firmenkultur, den langfristig bestehenden Kundenverbindungen, unserer hohen Innovationskompetenz sowie der Begeisterung, der Kompetenz und der Eigenverantwortlichkeit unserer Mitarbeiter. Um unseren erfolgreichen Wachstumskurs fortzusetzen, suchen wir Sie, an unserem Produktionsstandort der LINDAL Dispenser GmbH in Schönberg, alsMaschinen- und Anlagenbediener / Maschinen- und Anlagenführer / Produktionsmitarbeiter (m/w/d) Bedienen von Spritzgießanlagen oder MontagemaschinenÜberwachung des reibungslosen Produktionsprozesses und StörungsbeseitigungÜberwachung und Nachfüllen von Material und KomponentenSelbstständige produktionsbegleitende Qualitätsprüfung und DokumentationErfassen und dokumentieren von BetriebsdatenAbgeschlossene technische oder handwerkliche Berufsausbildung (d/m/w) oder eine vergleichbare Qualifikation im Produktionsumfeld; Quereinstieg ist bei technischer Affinität und Erfahrung möglichQualitätsbewusstsein und eine sorgfältige ArbeitsweiseZuverlässigkeit und Spaß an körperlicher BetätigungBereitschaft zur Schichtarbeit im 3-SchichtsystemEine offene und wertschätzende Unternehmenskultur und ein gutes BetriebsklimaAnspruchsvolle Aufgaben in einem innovativen und internationalen ArbeitsumfeldKompetenten Austausch und kurze EntscheidungswegeEine attraktive und leistungsgerechte VergütungWeiterbildungsmöglichkeitenModerne Arbeitsplätze auf technisch neuestem StandWeihnachts- und UrlaubsgeldBetriebliche AltersvorsorgeKostenfreier Kaffee und TeeKostenfreie Parkplätze
Zum Stellenangebot

Maschineneinrichter für Montagemaschinen Produktion - Quereinstieg möglich (m/w/d)

Sa. 10.07.2021
Schönberg (Holstein)
Die in Familienhand befindliche LINDAL Gruppe ist ein innovatives Unternehmen der Verpackungsindustrie, dass Verpackungsmaterialien mit starkem Fokus auf Aerosolventile und Sprühkappen entwickelt und an weltweit 12 Standorten produziert. Mit insgesamt 1200 Mitarbeitern und einem profitablen Umsatz im dreistelligen Millionenbereich sind wir Marktführer in dieser Industrie. Die Gruppe beliefert Kunden der pharmazeutischen, der Lebensmittel- und der Kosmetikindustrie mit Produkten wie Sprühköpfe für Inhalatoren, Deodorants oder Sprühsahne. Auch in technischen Bereichen wie der Bauindustrie ist die Gruppe mit der Herstellung von Ventilen für Bauschaumprodukte aktiv. Die LINDAL Gruppe arbeitet in einem globalen und dynamischen Markt mit großem Wachstumspotential. Unseren Erfolg verdanken wir in erster Linie unserer Firmenkultur, den langfristig bestehenden Kundenverbindungen, unserer hohen Innovationskompetenz sowie der Begeisterung, der Kompetenz und der Eigenverantwortlichkeit unserer Mitarbeiter. Um unseren erfolgreichen Wachstumskurs fortzusetzen, suchen wir Sie, an unserem Produktionsstandort der LINDAL Dispenser GmbH in Schönberg, alsMaschineneinrichter für Montagemaschinen Produktion - Quereinstieg möglich (m/w/d) Einrichten von Produktionsmaschinen im Bereich MontageAnfahren der Maschinen und Optimierung des Produktionsprozesses nach Vorgaben (Qualität und Zykluszeit)Unterstützung der Maschinenbediener bei der Entstörung der MaschinenÜberwachung von Qualitätsvorgaben und Dokumentation der ProzessdatenBedienung von Systemen zur Betriebsdatenerfassung und der vorhandenen PeripheriegeräteSuche nach Fehlerquellen in Fertigungsanlagen und Ableitung von nachhaltigen AbstellmaßnahmenDurchführung von MusterungenWartungs- und Reinigungsarbeiten an den AnlagenAbgeschlossene technische oder handwerkliche Berufsausbildung, Quereinstieg bei technischer Affinität und Erfahrung möglichAusgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und eine engagierte und selbstständige ArbeitsweiseBereitschaft im 3-Schichtsystem zu arbeitenEine offene und wertschätzende Unternehmenskultur und ein gutes BetriebsklimaAnspruchsvolle Aufgaben in einem innovativen und internationalen ArbeitsumfeldKompetenten Austausch und kurze EntscheidungswegeEine attraktive und leistungsgerechte VergütungWeiterbildungsmöglichkeitenModerne Arbeitsplätze auf dem neuesten technischen StandWeihnachts- und UrlaubsgeldBetriebliche AltersvorsorgeKostenfreier Kaffee und TeeKostenfreie Parkplätze
Zum Stellenangebot

Mechaniker als Servicetechniker intern für Instandhaltung & Störungsbeseitigung (m/w/d)

Sa. 10.07.2021
Schönberg (Holstein)
Die in Familienhand befindliche LINDAL Gruppe ist ein innovatives Unternehmen der Verpackungsindustrie, dass Verpackungsmaterialien mit starkem Fokus auf Aerosolventile und Sprühkappen entwickelt und an weltweit 12 Standorten produziert. Mit insgesamt 1200 Mitarbeitern und einem profitablen Umsatz im dreistelligen Millionenbereich sind wir Marktführer in dieser Industrie. Die Gruppe beliefert Kunden der pharmazeutischen, der Lebensmittel- und der Kosmetikindustrie mit Produkten wie Sprühköpfe für Inhalatoren, Deodorants oder Sprühsahne. Auch in technischen Bereichen wie der Bauindustrie ist die Gruppe mit der Herstellung von Ventilen für Bauschaumprodukte aktiv. Die LINDAL Gruppe arbeitet in einem globalen und dynamischen Markt mit großem Wachstumspotential. Unseren Erfolg verdanken wir in erster Linie unserer Firmenkultur, den langfristig bestehenden Kundenverbindungen, unserer hohen Innovationskompetenz sowie der Begeisterung, der Kompetenz und der Eigenverantwortlichkeit unserer Mitarbeiter. Um unseren erfolgreichen Wachstumskurs fortzusetzen, suchen wir Sie, an unserem Produktionsstandort der LINDAL Dispenser GmbH in Schönberg, alsMechaniker als Servicetechniker intern für Instandhaltung & Störungsbeseitigung (m/w/d) Wartung und Instandhaltung von Spritzguss- und Montagemaschinen, automatisierten Anlagen und FertigungslinienStörungsbeseitigung, Reparatur, Austausch von Ersatzteilen und BaugruppenInstallation und Inbetriebnahme von ZusatzequipmentProgrammieren und Einstellen von Entnahmehandlingen und deren vorbeugende Instandhaltung und Reparatur, Bedienung peripherer Geräte & SystemeÜberwachung von Qualitätsvorgaben und Dokumentation der ProzessdatenSuche nach Fehlerquellen in komplexen Fertigungsanlagen und Ableitung von nachhaltigen AbstellmaßnahmenFühren der Servicedokumentation und PrüfprotokolleMitarbeit beim Aufbau und Inbetriebnahme neuer ProduktionsanlagenÜberwachung der Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten von LieferantenAbgeschlossene technische Berufsausbildung, idealerweise im Bereich Mechanik, wie z. B. Industriemechaniker, Werkzeugmechaniker, Mechatroniker, Schlosser oder eine ähnliche Qualifikation (m/w/d) mit erster Berufserfahrung Idealerweise Erfahrung in einem produzierenden UnternehmenKenntnisse über die Funktionsweise von verketteten AnlagenGute EDV KenntnisseAusgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und eine engagierte und selbstständige ArbeitsweiseBereitschaft im 3-Schichtsystem zu arbeitenEine offene und wertschätzende Unternehmenskultur und ein gutes BetriebsklimaAnspruchsvolle Aufgaben in einem innovativen und internationalen ArbeitsumfeldKompetenten Austausch und kurze EntscheidungswegeEine attraktive und leistungsgerechte VergütungWeiterbildungsmöglichkeitenModerne Arbeitsplätze auf dem neuesten technischen StandWeihnachts- und UrlaubsgeldBetriebliche AltersvorsorgeKostenfreier Kaffee und TeeKostenfreie Parkplätze
Zum Stellenangebot

Support Specialist Packaging Workflow (m/w/d)

So. 27.06.2021
Kiel
Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstums bereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen. Der Prinect-Verpackungsworkflow umfasst ein breites Spektrum von Produkten von der Verpackungserstellung über MIS, Prepress-Software und CtP, Colormanagement, Drucksteuerung und -kontrolle bis zur Weiterverarbeitung. Technischer Support und Tests des Prinect-Workflows (insbesondere Integrations-Workflow und spezielle Anwendungsfälle) Betreuung der Integrations-Feldtestkunden Erstellung von Serviceinformationen und Schulungsunterlagen Unterstützung bei der Entwicklung neuer Versionen inkl. Erläuterungen für R&D Analyse von Kundenanforderungen, Planung und Umsetzung der technischen Lösung inkl. Installation, Test und Schulung und internationale Unterstützung bei Packaging-Integrationsprojekten Schulung des Prinect-Workflows intern und für Kunden Produkt- und Workflowdemos auf Messen und Veranstaltungen Beratung der Kunden bezüglich neuer technischer Lösungen oder Funktionserweiterungen Hochschulabschluss oder abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der graphischen Industrie, idealerweise einen höherwertigen Abschluss im Druck- und Medienbereich; erste Berufserfahrung ist hilfreich, aber nicht zwingend Gute Kenntnisse der Abläufe innerhalb einer Druckerei (Schwerpunkt auf Abläufen in Vorstufe und Auftragssachbearbeitung, möglichst mit MIS) Kenntnisse in Anwendungen und Produkten der Druckindustrie (Workflow Automation und System Integration für Faltschachtel- und Etikettenproduktion, Kenntnisse in anderen Workflow-und DTP-Produkten sind von Vorteil) Serviceorientierung, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit Internationale Reisebereitschaft Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Mobiles Arbeiten und Teilzeit sind etablierte Arbeitsformen.
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler / pdf-Experte (m/w/d)

So. 27.06.2021
Kiel
Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstums bereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen. Unsere Prinect-Produkte optimieren den Workflow unserer weltweiten Kunden, indem sie als zentrale Plattform die traditionell getrennten Bereiche Management, Vorstufe, Druck sowie Weiterverarbeitung integrieren und den gesamten Produktionsprozess automatisieren. Der Verarbeitung von Druckdateien im pdf-Format kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Im Entwicklungsbereich „Prinect“ arbeiten an den Standorten Kiel und Wiesloch 180 Mitarbeiter/innen mit den Methoden der agilen Softwareentwicklung in Scrum-Teams an innovativen Projekten zur Weiterentwicklung unserer Workflow-Software. Analyse von Anforderungen und Problemen Konzipieren von Lösungen inklusive der Abschätzung der Realisierungsmöglichkeiten im Hinblick auf Performance und Kosten Erstellen von Software-Modulen in verschiedenen Programmiersprachen (z. B. C++, Java, Python) Design, Implementierung, Absicherung durch automatisierte Tests sowie Dokumentation Enge team- und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise Informatik Beherrschen gängiger Programmiersprachen und DTP-Applikationen Fundierte postscript- und pdf-Kenntnisse, idealerweise auch des jdf-Formats Engagement, Eigeninitiative, Interesse sich in neue Technologien einzuarbeiten, sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit Fähigkeit zur täglichen Kommunikation in Deutsch und Englisch Mobiles Arbeiten und Teilzeit sind etablierte Arbeitsformen.
Zum Stellenangebot

Data Scientist / Data Engineer (m/w/d)

So. 27.06.2021
Kiel
Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstums bereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen. Unsere Prinect-Produkte optimieren den Workflow unserer weltweiten Kunden, indem sie als zentrale Plattform die traditionell getrennten Bereiche Management, Vorstufe, Druck sowie Weiterverarbeitung integrieren und den gesamten Produktionsprozess automatisieren. Im Entwicklungsbereich „Prinect“ arbeiten an den Standorten Kiel und Wiesloch 180 Mitarbeiter/innen mit den Methoden der agilen Softwareentwicklung in Scrum-Teams an innovativen Projekten zur Weiterentwicklung unserer Workflow-Software. Über cloudbasierte BI-Werkzeuge bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit zur Analyse und Steuerung der Betriebe. Entwickeln, Testen und Dokumentieren von Komponenten für Client-Server-Umgebungen auf Windows-Plattformen mit dem Schwerpunkt der Anbindung heterogener Druckvorstufen-Systeme sowie Maschinen für die Produktion von Print-Produkten Entwurf und Umsetzung von Softwarearchitekturen für automatisierte Tests von Komponenten und Systemen Anpassen und Optimieren bestehender Software-Module entsprechend Funktions- oder Anforderungsänderungen Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise Informatik Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Java und entsprechenden Frameworks sowie den gängigen Tools zur Softwareentwicklung Engagement, Eigeninitiative, Interesse sich in neue Technologien einzuarbeiten, sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit Fähigkeit zur täglichen Kommunikation in Deutsch und Englisch Mobiles Arbeiten und Teilzeit sind etablierte Arbeitsformen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: