Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit | Pharmaindustrie: 5 Jobs

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Arbeitssicherheit
Pharmaindustrie

Leiter Qualitätskontrolle (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Greven, Westfalen
Die GHD Compounding ist ein Unternehmen der GHD GesundHeits GmbH Deutschland. Mit den Standorten Berlin und Greven bietet die GHD Compounding als pharmazeutischer Hersteller industriell gefertigte, patientenindividuelle Infusionslösungen für die Bereiche Parenterale Ernährung, Antibiotische Therapien und Schmerztherapien an. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Ärzten, Pflegediensten und den hochqualifizierten Fachkräften gewährleistet die GHD, gestützt durch regionale und nationale Netzwerke, eine qualitativ hochwertige und individuelle Versorgung. Die Produktion unserer Arzneimittel erfüllt alle gesetzlichen Vorgaben und entspricht modernsten pharmazeutischen Standards. Ausdruck dessen ist die behördliche Herstellungserlaubnis gem. § 13 Arzneimittelgesetz (AMG). Dabei werden die Good Manufacturing Practice (GMP)-Richtlinien der europäischen Union voll erfüllt. Für unseren Standort in Greven suchen wir ab sofort einen Leiter Qualitätskontrolle(w/m/d)   Eigenverantwortliche Umsetzung aller Anforderungen nach §12 Abs. 1, §14 AMWHV Teilnahme an der Durchführung von Risikobewertungen, Audits und Inspektionen Verantwortung für die richtige Durchführung der Produktqualitätsüberprüfung (PQR) Kommunikation mit Lieferanten, Kunden und Behörden Ansprechpartner im Hinblick auf Fragen bezüglich GMP- und regulatorischer Compliance Mitarbeit an der Weiterentwicklung von qualitätsrelevanten Systemen und Prozessen abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften (idealerweise Pharmazie, Chemie, Biologie oder ähnliches) Wünschenswert ist eine praktische 2 Jährigen Erfahrung in der Analytik gemäß §15 AMG in Hinblick auf eine  Erlangung der Sachkenntnis zur Sachkundigen Person gemäß §14 AMG Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie Strukturierte, lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise Überzeugungs- und Kommunikationsfähigkeit Freundliches und teamorientiertes Auftreten Zuverlässigkeit und Belastbarkeit    umfangreiche Einarbeitung leistungsgerechte Vergütung   zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten langfristige Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmen Vergünstigungen über unser Mitarbeitervorteile-Portal sowie unternehmenseigene Produkte (Apotheken etc.) Fahrrad-Leasing   
Zum Stellenangebot

Production Support (m|w|d)

Mi. 18.05.2022
Göttingen
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Industrie und Forschung. Unsere Technologien helfen dabei, die Entwicklung und Herstellung neuer Medikamente schneller und effizienter zu machen. Damit mehr Menschen Zugang zu besseren Medikamenten haben. Wir suchen Mitarbeiter*innen, die unsere Ambition teilen und ihr Können in einem der am schnellsten wachsenden globalen Life-Science-Unternehmen beitragen wollen. Für den Bereich Membranmodifizierung innerhalb der Sartorius Stedim Biotech GmbH suchen wir einen Production Support (m|w|d) am Standort Göttingen. Zu den wesentlichen Aufgaben dieser Position gehört die Unterstützung der Organisation des Produktionsbereiches Membranmodifizierung. Sie sind für die Sicherstellung der Dokumentation im Rahmen vom Dokumenten Management Service (DMS) verantwortlich Bei der Organisation von Arbeitssicherheit und Qualität unterstützen Sie z.B. durch Pflege der Schulungssoftware, Organisation der Durchführung arbeitsmedizinischer Vorsorge, Techniksupport - Schulungen für interne sowie externe Mitarbeiter/innen etc. Weiterhin sind Sie für das Korrektur- und Änderungsmanagement unter Einhaltung der GMP und Hygiene-Regularien zuständig, Sie beurteilen das Ausmaß von Prozess- und Qualitätsabweichungen und analysieren die Ursachen und betreuen CAPA´s, ECR´s und NCR´s Mitarbeiter werden von Ihnen fachlich geführt, die Arbeitsausführung und Arbeitsergebnisse nach Qualität und Quantität werden durch Sie sichergestellt, Sie handeln kostenbewusst und fördern Verbesserungsprozesse , Sie stellen die Einhaltung gesetzlicher, tariflicher und betrieblicher Regelungen sicher Sie arbeiten eng mit anderen internen Stellen (z.B. Forschung QC und Entwicklung) in Projekten zusammen (CAPA/NCR/ECR) Sie verfügen über eine abgeschlossene, mindestens 3-jährige fachbezogene Berufsausbildung und eine höherwertige berufliche Weiterbildung oder entsprechende Berufserfahrung im Produktionsumfeld Sie sind eine kommunikative und belastbare Persönlichkeit und besitzen effiziente organisatorische Fähigkeiten Gute Kenntnisse in MS-Office und wünschenswerterweise in SAP zeichnen Sie aus Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse , gute Englischkenntnisse wären wünschenswert Sie identifizieren sich mit unseren Werten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude Sartorius will Fortschritte in den Life Sciences und der biopharmazeutischen Industrie vereinfachen. Damit wissenschaftliche Erkenntnisse schneller und effizienter in neue Medikamente und Therapien überführt werden können und mehr Menschen Zugang zu besserer Medizin erhalten. Nahezu 14.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an mehr als 60 Produktions- und Vertriebsstandorten weltweit arbeiten auf diese Vision hin. Und gemeinsam sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Möchten auch Sie zu unserer Vision beitragen? Wachsen Sie mit uns und profitieren Sie von den Vorteilen eines Global Players mit familiärer Atmosphäre: Attraktive Vergütung: IG Metall-Tarifvertrag mit einer 35 Std. Woche, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Auto-Leasing Internationale Karrieremöglichkeiten: Ein globales Netzwerk mit Seminarangeboten und Trainings. Zur Einarbeitung steht Ihnen ein Pate zur Seite Work-Life-Balance: Gleitzeit, Homeoffice, Betriebskindergarten Großzügiges Restaurant (Speiseangebote auch bio, vegetarisch/vegan) & italienisches Bistro mit Eisverkauf Gesundheitsmanagement: Kostenfreies Fitnessstudio & Betriebssportgruppen, Ergonomische Arbeitsplätze, Angebote zur Gesundheitsförderung, Vorsorgeuntersuchungen uvm. Smartes Arbeitsumfeld: Offene Büros und neueste Ausstattung, grüner Campus, Dachterrassen
Zum Stellenangebot

Senior Process Safety Expert (m/w/d) EHS

Di. 17.05.2022
Marburg / Lahn
CSL Behring ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Biotherapeutika, das sich dem Versprechen verschrieben hat, Leben zu retten. Wir konzen­trieren uns darauf, die Bedürf­nisse der Patienten durch den Einsatz modernster Technologien zu erfüllen, und entwickeln und liefern innovative Therapien zur Behandlung von Gerinnungs­störungen, primären Immun­defekten, hereditärem Angio­ödem, Atemwegserkrankungen und neurologischen Störungen. Die Produkte des Unternehmens werden auch in der Herzchirurgie, bei der Behandlung von Verbren­nungen und zur Prävention von hämolytischen Erkrankungen bei Neugeborenen eingesetzt.Senior Process Safety Expert (m/w/d) EHS(Vollzeit)Verantwortung für die Aufgaben im Zusammenhang mit dem Process-Safety-Management (PSM)Process Owner für die Prozesse Permit Work, LOTO und Hot WorkErstellung von lokalen und internationalen Standards in Bezug auf technische Regel­werke zur Betriebssicherheit und PSM in Zusammenarbeit mit internationalen TeamsÜberwachung aller Prüfungen von überwachungspflichtigen Anlagen und MaschinenErstellen von erforderlichen Genehmigungen an Behörden für die Verschiebung von Prüfterminen der über­wachungspflichtigen AnlagenLeitung von Sicherheits­fachgesprächen bei der Durchführung von Gefähr­dungs­beurteilungen (z. B. HAZOP-Analysen)Überwachung der ordnungs­gemäßen Durchführung der Installation von Sicherheits­einrichtungen und der Erstellung von PrüfanweisungenLeitung von Schadens­ermittlungen an Anlagen und MaschinenZusammenarbeit mit Behörden bei der Ermittlung der Unfall­ursache und UnfallschwereÜberwachung und Aufrecht­erhaltung des Complaince Status in Bezug auf prüf­pflichtige Anlagen und Maschinen am Standort MarburgFestlegung aller erforderlichen Maßnahmen zur Aufrecht­erhaltung des Complaince Status im Zusammenhang mit Betrieb und Wartung von Anlagen und MaschinenSchulung von Mitarbeitern in den Inhalten der technischen Regeln zur Betriebssicherheit und zur Aufrechterhaltung der Verpflichtungen aus dem PSMi. d. R. Bachelor in Anlagen- oder Prozesstechnik oder vergleich­barmindestens 7 Jahre relevante Berufserfahrungmehrjährige, nachweisliche Erfahrung im Bereich Anlagen­bau (mindestens teilweise überwachungspflichtig)Erfahrung in Inbetriebnahme und Produktion von pharma­zeutischen Anlagennachweisbare Kenntnisse im Bereich Prozess-Safety-ManagementKenntnisse im ExplosionsschutzAusbildung zur Sicherheits­fachkraft von Vorteilverhandlungssicheres Englisch
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Eschweiler, Rheinland
Beginnen Sie bei uns als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Willkommen bei West West Pharmaceutical Services, Inc. ist Markt­führer bei der Entwick­lung und Herstel­lung von pharma­zeu­tischen Verpackungs­kom­po­nenten und -systemen zur Verab­reichung von injizier­baren Medi­ka­menten. Wir streben nach einer ganz­heit­lichen Koope­ra­tion mit unseren Kunden, von der Produkt­idee bis zum Patienten und bieten profes­sionelle Unter­stützung in der Entwick­lung, Umset­zung und Bereit­stellung von Produkten, um das Leben von Millionen von Menschen weltweit zu verbessern. West hat seinen Haupt­sitz in Exton, Penn­sylvania, und unter­stützt Partner und Kunden von Stand­orten in Nord- und Süd­amerika, Europa, Asien und Australien. Jeden einzelnen Tag werden ca. 112 Millionen Produkte von West genutzt, die dabei helfen, das Gesund­heits­wesen für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern. Standort: Eschweiler, NRW Vertragsbedingungen: Vollzeit, unbefristet Dienstreiseanteil: 5 % Zu besetzen ab: sofort Ansprechpartner: Katharina Steffens Beratung des Managements in allen Health-&-Safety-relevanten Bereichen Umsetzung strategischer Ziele im Bereich Health & Safety Sicherheitstechnische Überprüfung von Betriebsanlagen und technischen Arbeitsmitteln, insbesondere vor Inbetriebnahme Durchführung von Health-&-Safety-Schulungen Meldung, Analyse und Ursachenforschung von Beinaheunfällen, Unfällen und Vorfällen; Entwicklung geeigneter Maßnahmen zur künftigen Vermeidung Beratung bei der Erstellung von Risikobeurteilungen, bei der Beurteilung von Arbeitsbedingungen und bei der Gestaltung von Produktions- und Arbeitsprozessen Durchführung von Arbeitsplatzbegehungen Fachliche Beratung und Unterstützung zu Themen des Gesundheitsschutzes Regelmäßige Informationen der Belegschaft zu aktuellen Health-&-Safety-Themen Mitwirkung bei der Durchführung des Arbeitsschutzausschusses Pflege der Kontakte zu externen Stellen wie z. B. Berufsgenossenschaft, Bezirksregierung Köln Abgeschlossenes technisches Ingenieurstudium oder Techniker (m/w/d)/Meister (m/w/d) im technischen Bereich mit der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Chemie o.Ä. Anerkannte Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa) Erweiterte Kenntnisse und Erfahrungen im Gesundheitsschutz Sehr gute Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen im Arbeits- und Gesundheitsschutz Problemlösungsorientierter Arbeitsstil, strukturierte Vorgehensweise und hohe Eigenmotivation Methodische Kompetenz und Kenntnisse der Microsoft-Office-Programme Erfolgreiches und sicheres Auftreten auf unterschiedlichen Managementebenen in einer international ausgerichteten Unternehmenskultur Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Internationalität – Als amerikanisches Unternehmen leben wir eine globale Zusammenarbeit innerhalb internationaler Strukturen Philanthropie – Wir legen Wert auf eine wertschätzende und freundliche Arbeitsumgebung sowie flache Hierarchien Marktgerechte Vergütung – Wir bieten eine attraktive, marktgerechte Vergütung, einschließlich betrieblicher Sozialleistungen und Einkaufsvorteile Soziales Engagement – Durch diverse von Mitarbeitern organisierte Aktionen unterstützen wir lokale Hilfsorganisationen Mitarbeitervielfalt – Wir bei West schätzen das breite Spektrum unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, das unser Unternehmen ausmacht Sicherheit – Arbeitssicherheit steht bei uns an erster Stelle; wir bieten sichere Arbeitsplätze in einer zukunftsfähigen Branche Entwicklungsmöglichkeiten – Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen profitieren von einem umfangreichen Schulungsangebot sowie einer steten und gezielten Mitarbeiterentwicklung Familienfreundliche Unternehmenskultur – Wir legen Wert auf eine Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf; flexible Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Berlin
Die A. Menarini Research & Business Service GmbH, kurz Menarini GmbH, ist ein Schwesterunternehmen des Arzneimittelunternehmens BERLIN-CHEMIE. Beide Unternehmen gehören zur italienischen Menarini-Gruppe. Wir bewegen uns in einem internationalen Konzernumfeld von 17.000 Mitarbeitern und decken moderne Service-Aufgaben, z.B. im Bereich Forschung & Entwicklung, IT, Engineering, HR,  Einkauf, Logistik oder Finanzen für die Menarini-Gruppe ab. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS  Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Standort Berlin Fachbereich SonstigeKarrierelevel BerufseinsteigerEinstiegszeitpunkt ab sofortBefristung unbefristetArbeitszeit Vollzeit Der Gesundheit verpflichtet: Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den verschiedensten beruflichen Hintergründen liegen uns am Herzen. Gemeinsam stehen wir für Innovation und Zuverlässigkeit. Wir suchen für unsere Abteilung „Health, Safety, Environment“ in Berlin eine  Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Sicherheit am Arbeitsplatz sowie Umwelt- und Gesundheitsschutz sind ein hohes Gut für uns. Die gesetzlichen und internen Regeln hierzu müssen genauestens eingehalten werden. Dazu pflegt das Team der Abteilung „Health, Safety, Environment (HSE)“ ein umfangreiches integriertes Managementsystem, informiert und schult regelmäßig die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, überprüft alle Prozesse und kontrolliert unsere technischen Anlagen. So stellt es unsere hohen Standards sicher und verbessert sie immer weiter – zum Wohle der Belegschaft und unserer Unternehmen.  Als Fachkraft für Arbeitssicherheit beraten und unterstützen Sie innerhalb des Unternehmens die Fachbereiche und Führungskräfte aus sicherheitstechnischer Perspektive zu den Themen Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz (Unfallverhütung), Brandschutz, Umweltschutz sowie Ergonomie und steuern die relevanten Prozesse in diesen Bereichen. Dazu gehören unter anderem: die Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen sowie des Einsatzes von Ausrüstungen, Arbeitsmitteln und -stoffen unter sicherheitstechnischen Aspekten die Organisation der Prüfungen für die überwachungsbedürftigen Anlagen nach BetrSichV die Umsetzung des vorbeugenden Brandschutzes; hierbei insbesondere: Konzeption, Organisation und Durchführung von Evakuierungsübungen und Brandschutzunterweisungen Bewertung und Überprüfung von Explosionsschutzdokumenten sowie der Explosionsschutzmaßnahmen und Überwachung der erforderlichen Prüfungen abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Sicherheitstechnik oder eine vergleichbare ingenieur-technische (Fach-)Hochschulausbildung mit einer staatlich anerkannten Zusatzausbildung im Bereich Arbeitssicherheit erste Berufserfahrung im Bereich des Arbeits- sowie Brand- und Explosionsschutzes; bei Berufseinsteigern auch gern eine fachbezogene längere Werkstudententätigkeit Kenntnisse der einschlägigen Gesetze (z.B. ArbSchG, BetrSichV, ArbStättV etc.), der dazugehörigen Ausführungsvorschriften und Verordnungen, DIN-Normen und technischen Regeln ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Konfliktkompetenz  von Vorteil wären: eine Weiterbildung zum Auditor gemäß DIN EN ISO 19011 (Schwerpunkt Arbeitssicherheit) eine Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten anwendungssichere MS-Office-Kenntnisse sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit der eigenen Arbeit in einer Zukunftsbranche einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen zu leisten professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben länderübergreifende Zusammenarbeit bei familiärem Miteinander & Freiraum die eigene Arbeit mitgestalten zu können gezielte Weiterbildung, bereichsübergreifende Einblicke sowie Möglichkeiten zum Netzwerken im Unternehmen geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: