Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Arbeitssicherheit | Pharmaindustrie: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Arbeitssicherheit
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Arbeitssicherheit
Pharmaindustrie

EHS - Specialist (w/m/d) für den Bereich Arbeitssicherheit

Di. 04.05.2021
Freiburg im Breisgau
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir hochqualifizierte Kandidaten für die Stelle: EHS - Specialist (w/m/d) für den Bereich Arbeitssicherheit an unserem Standort in Freiburg, unbefristete Anstellung Beratung und Begleitung von Mitarbeitern, Projekt- und/oder Betriebsingenieuren im Bereich Anlagen- und Maschinensicherheit Sicherheitstechnische Abnahme von Arbeitsstätten und Anlagen Unterstützung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisung sowie Ableitung und Überwachung von Maßnahmen Bearbeitung von Zwischenfällen und Durchführen von Unfallanalysen in den EHS Systemen Quentic und Medgate Unterstützung bei der Aufrechterhaltung der Zertifizierung nach ISO 45001 und Weiterentwicklung des Arbeitsschutzmanagementsystems Bereichsübergreifende Erarbeitung von Standort- und Abteilungszielen im Bereich EHS sowie die dazugehörige Erhebung, Pflege und das Reporting von Daten Durchführen von Mitarbeiterschulungen Organisation und Durchführung interner und externen Audits Zusammenarbeit mit Fachabteilungen, Behörden, Corporate EHS und Fremdfirmen Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sicherheitstechnik, Elektrotechnik, chemische Verfahrenstechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Erste Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit von Vorteil Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) bzw. Bereitschaft, diese Zusatzausbildung berufsbegleitend zu absolvieren Bereitschaft zur Bestellung als Fachkraft für Arbeitssicherheit Fundierte Kenntnisse der rechtlichen und normativen Anforderungen an ein Produktionsunternehmen mit Fokus auf Arbeitsschutz Gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Excel, PowerPoint und Word) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich Hohe soziale Kompetenz und sicheres Auftreten Eigeninitiative und analytisches Denken, eine selbständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit setzen wir voraus Die Möglichkeit, Teil eines erfolgreichen Teams an einem unserer innovativsten Produktionsstandorte zu sein Vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten Ein umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter/innen Eine gute betriebliche und tarifliche Altersvorsorge Eine subventionierte Kantine Kinderferienbetreuung Entdecken Sie Ihren Weg. Bewerben Sie sich noch heute. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.
Zum Stellenangebot

EHS - Specialist (w/m/d) für den Bereich Arbeitssicherheit

Di. 27.04.2021
Freiburg im Breisgau
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir hochqualifizierte Kandidaten für die Stelle: EHS - Specialist (w/m/d) für den Bereich Arbeitssicherheit an unserem Standort in Freiburg, unbefristete Anstellung Beratung und Begleitung von Mitarbeitern, Projekt- und/oder Betriebsingenieuren im Bereich Anlagen- und Maschinensicherheit Sicherheitstechnische Abnahme von Arbeitsstätten und Anlagen Unterstützung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisung sowie Ableitung und Überwachung von Maßnahmen Bearbeitung von Zwischenfällen und Durchführen von Unfallanalysen in den EHS Systemen Quentic und Medgate Unterstützung bei der Aufrechterhaltung der Zertifizierung nach ISO 45001 und Weiterentwicklung des Arbeitsschutzmanagementsystems Bereichsübergreifende Erarbeitung von Standort- und Abteilungszielen im Bereich EHS sowie die dazugehörige Erhebung, Pflege und das Reporting von Daten Durchführen von Mitarbeiterschulungen Organisation und Durchführung interner und externen Audits Zusammenarbeit mit Fachabteilungen, Behörden, Corporate EHS und Fremdfirmen Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sicherheitstechnik, Elektrotechnik, chemische Verfahrenstechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Erste Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit von Vorteil Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) bzw. Bereitschaft, diese Zusatzausbildung berufsbegleitend zu absolvieren Bereitschaft zur Bestellung als Fachkraft für Arbeitssicherheit und als Elektrofachkraft Fundierte Kenntnisse der rechtlichen und normativen Anforderungen an ein Produktionsunternehmen mit Fokus auf Arbeitsschutz Gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Excel, PowerPoint und Word) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich Hohe soziale Kompetenz und sicheres Auftreten Eigeninitiative und analytisches Denken, eine selbständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit setzen wir voraus Die Möglichkeit, Teil eines erfolgreichen Teams an einem unserer innovativsten Produktionsstandorte zu sein Vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten Ein umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter/innen Eine gute betriebliche und tarifliche Altersvorsorge Eine subventionierte Kantine Kinderferienbetreuung Entdecken Sie Ihren Weg. Bewerben Sie sich noch heute. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.
Zum Stellenangebot

EHS (Environment, Health & Safety) Engineer (m/w/d)

Mo. 26.04.2021
Leverkusen
Wir von WuXi Biologics, eines der drei weltweit größten Unternehmen für Auftragsentwicklung und -herstellung für Biopharmazeutika, bieten unseren Kunden eine weltweit führende Open-Access-Technologieplattform. Wir ermöglichen unseren Auftraggebern Arzneimittel von der Konzeptphase bis zur kommerziellen Herstellung zu erforschen, zu entwickeln und herzustellen. Durch unsere umfassenden End-to-End-Services befähigen wir unsere globalen Kunden innovative und lebensrettende Lösungen voranzutreiben. Unsere Vision lautet: „Jedes Medikament kann hergestellt werden und jede Krankheit kann behandelt werden.“ Für WuXi Biologics Germany GmbH in Leverkusen suchen wir qualifizierte und motivierte Mitarbeiter (m/w/d) verschiedener Fachrichtungen für den Aufbau und Betrieb des Standortes in Leverkusen. Standort: Leverkusen, Chempark Leverkusen Abteilung: Engineering Beschäftigungsart: unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit Einrichten und Optimieren des EHS-Managementsystems als auch Ausführung von EHS-Verfahren und -Maßnahmen Entwickeln Sie EHS-bezogene SOPs auf der Grundlage des EHS-Managementsystems des Unternehmens und übernehmen Sie die Verantwortung für die Umsetzung der EHS-Ziele Identifizieren Sie potenzielle Risiken für den Betrieb und unterstützen Sie den Prozess zur Beseitigung oder Minimierung der Risiken Implementieren Sie das Notfallsystemmanagement Unterstützen Sie EHS-Audits durch den Kunden und gehen Sie Korrektur- und Präventivmaßnahmenplänen nach Wahrnehmung weiterer von der Geschäftsleitung zugewiesener Aufgaben z.B. EHS-Schulungen etc. Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Umwelttechnik, Sicherheitstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in Bereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz, Abfallwirtschaft, Energiemanagement und Störfallmanagement insbesondere in der pharmazeutischen Industrie wünschenswert Sichere Kenntnisse in folgenden Systemen und Themen: ISO14001, ISO4500, EU OSHA oder lokalen EHS Vorschriften Kenntnisse aus dem pharmazeutischen Umfeld sowie zu cGMP Regulatorien runden Ihr Profil ab Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office Programmen Das zeichnet Sie aus: Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten sowie ethisches Urteilsvermögen Gute Fähigkeiten zur Planung und Ausführung, Analyse und Entscheidungsfindung, um mit Notfällen richtig umgehen zu können Fähigkeit im Team und mit anderen Abteilungen zusammenzuarbeiten CAN DO-Einstellung, um neue Herausforderungen zu meistern Durch unsere PROUD-Kultur (Passion-Reward-Ownership-United and Determined) fördern wir lebenslanges Lernen, Integration, Flexbilitat, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit. Außerdem haben wir uns dazu verpflichtet unserer Gemeinschaft und Gesellschaft etwas zuruckzügeben. Ein branchenübliches attraktives Entgelt sowie weitere Zusatzleistungen sind für uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot


shopping-portal