Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Bereichsleitung | Pharmaindustrie: 28 Jobs

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Mit Personalverantwortung 27
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 28
Bereichsleitung
Pharmaindustrie

Senior Accountant (m/f/d)

Mi. 29.06.2022
Eschwege
MP Biomedicals Germany GmbH develops, manufactures, and distributes more than 55,000 products and is one of the only companies in the industry to offer a comprehensive line of life science, fine chemical, and diagnostic products. Through our global operational network throughout Europe, Asia, Australia & the Americas we provide research and industrial communities with innovative, quality tools to aid them in their quest for scientific excellence. You are an expert in finance? You keep the overview of all transactions and are confident in taking ownership of reporting and preparation of audits? We are looking for you as a self-driven professional in a full-time and permanent role at the location in Eschwege for the expansion of our Finance Team as Senior Accountant (m/f/d) You will directly support the Senior Accounting and Reporting Manager You will actively lead the Accountant Payable and Accountant Receivable team to ensure statutory accounting cycle You will participate in monitoring compliance with legal tax requirements to minimize financial risks for the company You will maintain and reconcile all intercompany accounts You will control the Import VAT account and its payments (customs deferral) You will update the finance cycle by daily, weekly and monthly cash reports You will take care of the accounting of specific financial transactions in the accounting software You will be responsible for assisting the external tax office in the preparation and declaration of VAT for the entity You will ensure expenses and revenues accruals and provision in accordance with internal procedures for the monthly financial closing You will participate in the monthly accounts statement by ensuring the recording of current accounting transactions (quality, deadlines), checking all accounts for anomalies, and making booking corrections You will provide support in the statutory audit process and the preparation of the financial statements and tax reports You have a successfully completed bachelor’s degree in accounting or an apprenticeship or equivalent You have minimum 5 years of professional experience in finance in an international environment You have excellent communication skills in English You are proficient in Microsoft Office Knowledge of the financial software Infor is a plus You have a great numerical understanding and analytical skills Your way of working is independent, structured and goal-oriented The opportunity to grow and face new challenges in an international company with flat hierarchies The opportunity to strongly contribute your ideas A permanent employment contract Regular team events Company pension scheme Health benefits (e.g. discounted massages, sports activities) Fresh organic fruit and vegetables and drinks
Zum Stellenangebot

Head of Quality Assurance (m/w/d)

Mo. 27.06.2022
Berlin
Die Lebensqualität unserer Kunden stetig zu verbessern und sie zu motivieren, sich eigenverantwortlich um ihre Gesundheit zu kümmern – das ist unsere Mission. Dafür steht DR. KADE als unabhängiges Familienunternehmen seit 130 Jahren. Von Berlin aus entwickeln, produzieren und vertreiben wir hochwertige Gesundheitsprodukte. Wen wir suchen? Engagierte Neudenker, zielorientierte Kundenversteher und passionierte Mitgestalter. Gemeinsam mit Dir möchten wir das PLUS von morgen definieren: Ein Plus an Innovation. Ein Plus an Wirkung. Ein Plus an Lebensqualität. Für unseren Produktionsstandort in Berlin-Marienfelde suchen wir ab sofort  einen Head of Quality Assurance (m/w/d)QS GURU & CHANGE AGENT Wir möchten Qualität für uns neu definieren. Als Wegbereiter einer ganzheitlichen Qualitätsphilosophie bist Du der Treiber stetiger Verbesserung: Change Agent: Gemeinsam mit Deinem Team machst Du alle DR. KADE-Kolleg:innen zu Botschafter:innen der Produkt- und Prozessqualität. KVP at its best: Du machst unser Qualitätsmanagement System zum besten Vorbild kontinuierlicher Verbesserung und sorgst dafür, dass Dein Funke überspringt. Alle relevanten QM Prozesse erreichen durch Deinen Einsatz das nächste Level. Anwalt unserer Kunden: Als „Anwalt unserer Kunden“ definierst Du gemeinsam mit allen Playern der Organisationseinheit „Technical Operations“ die Maßstäbe unseres Qualitätsverständnisses und unserer Qualitätsstandards. Die Umsetzung treibst Du unter Einsatz und Vermittlung Deiner hervorragenden Methodenkompetenzen stetig voran. Auch aus Kundenperspektive vertrittst du unsere Qualitätsmaßstäbe gegenüber externen Partnern (CDMO) souverän und bestimmt. Kontaktstelle: Du bist Business Partner und Inspiration aller internen Kunden. Auch als zentrale Kontaktstelle zu unseren Dienstleistern und Überwachungsbehörden zeigst Du Dich als ein souveräner und kompetenter Ansprechpartner. WEGBEREITER & ÜBERZEUGUNGSTÄTER Qualität ist Deine Leidenschaft! Dein Fundament: Deinen naturwissenschaftlichen Background hast Du durch fundierte praxiserprobte Methodenkompetenz im Qualitätsmanagement erweitert. Du kennst das pharmazeutische Umfeld und verfügst über umfangreiche GxP Kenntnisse. Praktische Erfahrungen in der Durchführung von Qualitätsaudits und im Vertragswesen (QSV und VAV etc.) sind wünschenswert. Deine Kompetenz: Du brennst für eine ganzheitliche Qualitätsphilosophie und setzt Dich mit unermüdlicher Leidenschaft dafür ein, Deine Kollegen auf Deinem Weg mitzunehmen. Ausdauernd arbeitest Du daran, Veränderungen zu gestalten und Menschen zu überzeugen. Dein Motor: Qualität ist kein Status, sondern ein Prozess. Keinesfalls bist Du ein Bewahrer – Dein Antrieb ist die kontinuierliche Verbesserung! MEHR FÜRSORGE, FREIRAUM & FLEXIBILITÄT Modernes Arbeitsumfeld: Hochmoderner Produktionsstandort mit frisch renovierten Räumlichkeiten Wertschätzende Teamkultur: Herzliches Miteinander, Austausch und Inspiration sowie Firmenfeiern & Teamevents BVG-Ticket Zuschuss und kostenfreie Parkplätze Kulinarik: Firmeneigene Kantine, Essengeldzuschuss und kostenfreie Getränke Weiterentwicklung: Mentorship Programm, Schulungen & Workshops in der inhouse aKADEmy KADECare Paket: Altersvorsorge, Unfallversicherung, Employee Assistant Program 31 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Director CMC Management (m/f/x)

Mo. 27.06.2022
Pfaffenhofen an der Ilm
Daiichi Sankyo and its 16,000 employees in more than 20 countries are dedicated to the creation and supply of innovative pharmaceutical products. In Europe, we focus on two areas: In the cardiovascular space, our strong portfolio of medicines reflects our long-standing commitment and shows that we care for every heartbeat; in oncology our goal is to become a global pharma innovator until 2025 by providing novel therapies to patients across the world. Our European headquarters are in Munich, Germany, and we have affiliates in 13 European countries. For our offices in in Pfaffenhofen an der Ilm / Munich we are seeking highly qualified candidates to fill the position Director CMC Management (m/f/x) The position: The position Director CMC Management includes knowledge-based leadership, coordination and management for multiple projects and related internal and external CMC development teams to expedite successful product development and regulatory approvals. The qualified candidate will oversee CMC development strategies and operational plans across a portfolio of projects. He/she ensures that they are aligned with the strategic and operational objectives of the Global Pharmaceutical Technology function as well as those of the R&D, Commercial and Supply Chain functions. Furthermore the Director CMC Management represents CMC development teams on global and regional crossfunctional drug development project teams with both a strategic and operational focus and liaison with global and regional senior management. He/she is accountable for the coordination and management of global and regional development candidates in both early and late phase drug development and will deliver on the project goals according to agreed upon timelines. Strategic and operational leadership and coordination of global and regional CMC development teams (CMC sub-teams) for late phase drug development candidates Regional driver for global and regional establishment of potential future new modalities platforms such as e.g. vaccines, gene therapeutic or other nucleotide-based drugs Accountable for the establishment of integrated global and regional CMC operational plans and oversee their execution Representation of CMC development teams on global and regional crossfunctional drug development project teams Ensure alignment of CMC operational plans with overall project plans; facilitate the timely execution of drug development project plans through proactive management of operational interfaces between the CMC development team and other functions Provide project management and operational oversight of vendor (CXO) services, managing contracts, timelines, budgets and deliverables, and coordinating the input of technical and functional experts as required; CXO services covered include drug substance manufacturing, drug product manufacturing and analytical testing services Planning and supervision of project related budgets Co-leads the regional and global stakeholder management and periodic reporting related to CMC Management DSE representative in global Working Teams and initiatives to transform and optimize CMC Management, CMC Planning, and global PT function Ph.D. in biochemistry, , pharmacy, (bio)chemical engineering or other discipline within biotech sciences with a minimum of 5 years pharmaceutical development or production experience, or a corresponding Master’s/Bachelor’s degree with a minimum of 7 years’ experience At least 3 years of experience in CMC development project leadership (covering First-In-Man until Launch) Experience in biologics or new modalities, drug substance and drug product development and/or production Experience in CMC regulatory strategy development and regulatory filings Proven ability to collaborate with functional representatives to anticipate and identify project risks and develop action and resolution plans Proven ability to work effectively with crossfunctional stakeholders in a complex/evolving global environment Demonstrated matrix management skills and clear ability to influence and effectively align, motivate and empower the team to progress project goals in a crossfunctional team environment Must be flexible in response to changing priorities due to various time zones (EU, US & Japan) Strong working knowledge of Microsoft Office The following is preferred: Advanced experience in late-stage development of complex biopharmaceuticals such as antibody-drug conjugates, bispecifics, etc. Excellent Benefits Work-Life-Balance Growth and Development Health and Wellbeing Support
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung Hämatologie / Zell- und Gentherapie

Sa. 25.06.2022
Langen (Hessen)
Wir suchen zum 01.03.2023 eine Abteilungsleitung Hämatologie / Zell- und Gentherapie B3 BBesO Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Ver­netzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik, Pharma- und Biotechnologie-Industrie.Sie sind verantwortlich für die Leitung und strategische Ausrichtung der Abteilung Hämatologie / Zell- und Gentherapie. Dabei sind Sie zuständig für die Zulassung bzw. Genehmigung und Bewertung von Arzneimitteln für neuartige Therapien (ATMP; Zell- und Gentherapeutika, Tissue-Engineering-Arzneimittel), Gewebe-, Blut- und Stammzellzubereitungen, Blutprodukten (Plasmaderivate und rekombinant hergestellte Analoga, Blutkomponenten zur Transfusion) und hämatopoetischen Stammzellzubereitungen sowie die Chargenprüfung von Plasmaderivaten. Sie beraten das Bundesministerium für Gesundheit zu Fragen im Zusammenhang mit den oben genannten biomedizinischen Arzneimitteln. Sie sind Hauptansprechperson für Kooperationspartner/-innen auf fachlicher Ebene und leiten die abteilungsbezogene wissenschaftliche Forschung im Rahmen des Forschungsprogramms des Paul-Ehrlich-Instituts in den Themengebieten der Hämatologie und/oder Gen- und Zelltherapie. In der Abteilung arbeiten derzeit etwa 85 Mitarbeitende in vier regulatorischen Fachgebieten in ihren vielfältigen Funktionen auf dem Gebiet der Arzneimittel­bewertung und -zulassung sowie in der Forschung. Sie und Ihre Mitarbeitenden vertreten das Paul-Ehrlich-Institut in nationalen und internationalen Gremien, u. a. Arbeitsgruppen der Europäischen Arzneimittel­agentur (EMA) und des beim Europarat angesiedelten Europäischen Direktorats für die Qualität von Arzneimitteln (EDQM). Ihnen obliegt die Leitung des seit 2005 designierten WHO-Kooperations­zentrums für die Qualität von Blutprodukten und In-vitro-Diagnostika. Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und Approbation als Ärztin bzw. Arzt oder abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, jeweils mit Promotion Habilitation oder vergleichbare wissenschaftliche Qualifikation wünschenswert Interesse an der Regulation von ATMP und Blutprodukten, der Planung, Durchführung und/oder Auswertung klinischer Prüfungen oder in der experimentellen Prüfung und Erforschung von ATMP („Advanced Therapy Medicinal Products“) und/oder Blutprodukten erforderlich, Kenntnisse und Erfahrungen sind von Vorteil Wissenschaftliche Kenntnisse auf den Gebieten der Gen- und Zelltherapie, experimentelle und/oder klinische Hämatologie oder Transfusionsmedizin erforderlich; anerkannte wissenschaftliche Leistungen auf diesen Gebieten sind von Vorteil Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Forschungsförderung und der Einwerbung von Forschungsgeldern (z. B. DFG, BMBF, EU) Führungskompetenz, insbesondere Erfahrungen in Personalführung und der Führung von Organisationseinheiten sowie Budgetmanagement Kompetenz in adressatenorientierter Kommunikation Fähigkeit zu konzeptionellem und strategischem Handeln Befähigung und Bereitschaft, in einem interdisziplinären und internationalen Feld zu arbeiten und zu kommunizieren Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und hohe organisatorische Fähigkeiten, Belastbarkeit und zuverlässige Handlungsweise Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach Besoldungsgruppe B3 BBesO bewertet. Für eine Verbeamtung bis zur Besoldungsgruppe B3 BBesO steht eine entsprechende Planstelle ab dem 01.03.2023 zur Verfügung. Bei fehlender Voraussetzung für eine Verbeamtung erfolgt ein außertarifliches Beschäftigungsverhältnis. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Promovierte:r Facharzt/-ärztin als Medical Director (m/w/d) Hematology & Biosimilars

Sa. 25.06.2022
Berlin
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir Sie als:Promovierte:r Facharzt/-ärztin als Medical Director (m/w/d) Hematology & Biosimilarsin BerlinDer Medical Director Hematology & Biosimilars leitet ein medizinisch-wissenschaftliches Team von Scientific und Medical Advisors und ist für die Entwicklung und Gestaltung der lokalen medizinischen Strategie des Therapiegebiets und des globalen Medical Plans verantwortlich. Dies beinhaltet die Koordination der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit mit anderen medizinischen und kommerziellen Teams sowie die Bereitstellung von medizinisch-wissenschaftlichen Fachwissen und Austausch mit wissenschaftlichen Experten im verantworteten Therapiegebiet. Im Rahmen seiner/ihrer Rolle arbeitet der/die Kandidat/in eng mit verschiedenen Funktionen über unterschiedliche Senioritätsebenen hinweg zusammen. Zu den wichtigsten Stakeholdern gehören Global Medical, Commercial, Field Medical, Health Technology Assessment, Market Access, medizinische Abteilungen anderer Geschäftseinheiten, Study Management, Medical Quality Oversight, Medical Excellence, Finance, Patient Advocacy, Legal, Compliance, Agenturen und Dienstleister, CROs und anderer Lieferanten.Leitung eines medizinisch-wissenschaftlichen Teams von Scientific und Medical AdvisorsBereitstellung ausgewogener medizinisch-wissenschaftlicher Informationen über das neueste produktbezogene Wissen, wissenschaftlich relevante Studien und medizinisch-wissenschaftliche Entwicklungen in im Therapiegebiet Hematology & BiosimilarsZielsetzung für das Team sowie Leistungs-ÜberprüfungBesprechung individueller Entwicklungspläne und Förderung von TalentenTeamentwicklung und PersonalplanungGestaltung und Entwicklung von Beziehungen zu wissenschaftlichen Experten und Entscheidungsträgern im GesundheitswesenKonzeptionelle Verantwortung für Expertentreffen und Beratergremien für verantwortete Medikamente im TherapiegebietBereitstellung medizinisch-wissenschaftlicher Beiträge für Dossiers und Verhandlungen der Frühen Nutzenbewertung bei IQWIG/GBA sowie Preisgestaltungs- und ErstattungsstrategienMedizinisch-wissenschaftliche Beurteilung von klinischen Studienkonzepten, IIR-Vorschlägen, Förderanträgen und anderen Projekten im Rahmen der lokalen und globalen medizinischen StrategiePlanung, Organisation und Durchführung von TrainingsveranstaltungenTeilnahme an nationalen und internationalen KonferenzenVorbereitung von wissenschaftlichen Vorträgen und Präsentationen an Universitätskliniken und bei medizinischen VerbändenAnsprechpartner für medizinische und produktbezogene Fragen von externen und internen KundenUnterstützung von internen Kunden bei allen relevanten medizinisch-wissenschaftlichen Fragen, z.B. Machbarkeitsstudien und regulatorischen DokumentenMedizinisch-wissenschaftlicher Beitrag zur Bewertung von WettbewerbsproduktenWissenschaftliche Unterstützung für die Gestaltung und Überprüfung von WerbematerialWissenschaftliche Bewertung und Unterstützung in Bezug auf die Sicherheit und Verträglichkeit von ArzneimittelnSteuerung aller medizinisch-wissenschaftlichen Aktivitäten im Einklang mit dem Pfizer Medical Plan, der Geschäftsstrategie und Einhaltung der Pfizer SOPs und anderen Pfizer Anforderungen sowie internationaler Qualitätsstandards und Richtlinien wie ICH GCP Abschluss des Studiums der Medizin mit Promotion erforderlich, idealerweise mit Facharztabschluss und/oder postgradualer Weiterbildung (z.B. MBA)Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise im Bereich Medical Affairs Onkologie/Hämatologie oder andere relevante ErfahrungFührungserfahrung erforderlichVerhandlungssichere Deutsch- (mindestens Level C1) und sehr gute Englischkenntnisse erforderlichMotivierender, teamorientierter, kooperativer und zielgerichteter Führungsstil in einem komplexen, multifunktionalen und internationalen (Matrix-)UmfeldKlinische Erfahrung mit direkter PatientenbetreuungStarke kommunikative FähigkeitenUmfassende Kenntnisse der Pharmakovigilanz, des Arzneimittelentwicklungsprozesse und entsprechender Vorschriften wie ICH GCPStarke Fähigkeiten zur Zusammenarbeit und Verhandlung mit externen InteressengruppenStrategisches Denken, Kreativität und Fähigkeit der PriorisierungFundierte Kenntnisse im medizinischen Publizieren und medizinischer StatistikEine Karriere im Herzen Berlins: Faire Vergütung, gute Verkehrsanbindungen, ein Büro am Potsdamer Platz, vielfältige Karriere- und EntwicklungsmöglichkeitenFür den Freizeitausgleich und die Zukunft: 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten bei 37,5 Wochenstunden, die Möglichkeit bis zu 50% aus dem Homeoffice zu arbeiten und eine sehr gute betriebliche AltersvorsorgeUm locker durch den Tag zu kommen vor Ort: Bildschirmarbeitsplatzbrille, Eltern-Kind- & Ruheraum, Kaffee & Tee, vergünstigter Persil-Reinigungsservice am Arbeitsplatz sowie zahlreiche Rabatte auf Shopping- & Event-AngeboteFür die Wohlfühlatmosphäre: Werteorientierte Unternehmenskultur, wichtiger Teil eines interdisziplinären Teams seinFür Sie und die Anderen: Möglichkeit sich ehrenamtlich zu engagieren (z.B. Engagement Days, Global Health Fellows, Kältehilfe, Lesepatenschaften, etc.), Mitarbeiterberatungsprogramm Healthy Pfizer Living, Sport- und Fitnessprogramme, umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement Entdecken Sie Ihren Weg. Bewerben Sie sich noch heute. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen. Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können. Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot

Leitung Patientendienst / Abrechnung (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Neufahrn bei Freising
Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das Medikamente und Medizinprodukte zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Unsere Produkte und Dienstleistungen werden in der Therapie und Versorgung von kritisch und chronisch kranken Patienten eingesetzt.Über FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Unterstützen Sie uns im Bereich Customer Service / Therapiebetreuung an unserem Produktionsstandort in Neufahrn bei Freising (Großraum München).Am Standort Neufahrn werden pa­ti­en­ten­spe­zi­fi­sche Re­zep­tu­ren zur pa­ren­te­ra­len Er­näh­rung aus zu­ge­las­se­nen Fer­tig­arz­nei­mit­teln her­gestellt (Compoun­ding). Im Rah­men eines Ge­samt­kon­zep­tes wird mit Hil­fe eines ent­spre­chen­den Ser­vice­pro­gram­mes die bundesweite Ver­sor­gung von Pa­ti­en­ten mit die­sen wich­ti­gen Me­di­ka­men­ten er­mög­licht. Da­mit wer­den fach­ge­rech­te am­bu­lan­te The­ra­pi­en si­cher­ge­stellt.Führung der Bereiche Patientenversorgung sowie Abrechnung / RetaxierungVerantwortlich für die Prozesse des Bereichs sowie der Vorbereitung und Etablierung neuer ProzesseSicherstellung der Aktualität von SOP's und LeitfädenKontinuierliche Verbesserung des ServicelevelsUnterstützung und Koordinierung der Zusammenarbeit zwischen Schnitt­stellen­bereichen (Herstellung, Qualitätskontrolle, Lager, Marketing, Buchhaltung, Außen- und Pflegedienst)Budget- und Kostenplanung und -verantwortungKontinuierliche Pflege der Patienten-DokumentationIdentifikation von Engpässen und Erarbeitung von Lösungsmaßnahmen zur Sicherstellung kontinuierlicher PatientenversorgungBereichs- bzw. Standortübergreifende ProjekteSteuerung der Personalentwicklung im VerantwortungsbereichAbgeschlossene Berufsausbildung, kfm. Studium oder im Gesundheitswesen wünschenswertMehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer PositionAusgeprägte Führungskompetenz und überdurchschnittliche Eigen­ver­antwortungStrukturierte, lösungsorientierte und selbstständige ArbeitsweiseAnalytische Denkweise und gutes UrteilsvermögenÜberzeugungs- und KommunikationsfähigkeitSpaß an der Arbeit im TeamSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFundierte Kenntnisse in SAP sowie MS-Office-KenntnisseEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.Wir bieten Ihnen eine langfristige Perspektive mit einer vielseitigen und abwechslungsreichen Tätigkeit. Neben einer leistungsgerechten Vergütung bieten wir Sozialleistungen eines modernen Unternehmens wie bspw. Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunftspläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Head of (w/m/d) Sales Operations

Sa. 25.06.2022
Bad Vilbel
Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als vertrauensvoller Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, sind wir einer der führenden Hersteller von hochwertigen Pharmazeutika. Mehr als 12.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit leben unsere Werte Integrity, Entrepreneurship, Agility und One STADA, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen und um erfolgreich die Zukunft von STADA zu gestalten.  Unser globaler Standort, STADA Arzneimittel AG befindet sich in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main. Für unsere Abteilung Sales Operations suchen wir Sie als  Head of (w/m/d) Sales Operations Bad Vilbel | Deutschland (DE) | Vollzeit | Unbefristet  Leitung der Abteilung Sales Operations und Steuerung der Vertriebsaktivitäten Unterstützung des Verkaufsleiters Apotheke in Bezug auf Steigerung der Effizienz der Außendienstleistung und Unterstützung des Key Account Management- Teams Auswahl, Briefing und Support externer Dienstleister und Agenturen inkl. Vertragsverhandlungen und Budgetierung Konzeptionierung und Weiterentwicklung des STADA CHC GmbH Vertriebsreportings unter Verwendung neuer Software und Tools sowie Leitung des Rollouts auf verschiedene Zielgruppen Detaillierte und fortlaufende Erstellung von Analysen und Reports aller Kundengruppen auf Basis aktueller Kennzahlen und Daten aus der Marktforschung hinsichtlich Umsatzplanung, Deckungsbeitragsplanung und Abweichungsanalysen von Plan- und Ist-Werten Entwicklung und Bereitstellung unterstützender Tools für den Vertrieb, z. B. Mobile Sales, E-Detailing und CRM-Systeme in enger Abstimmung und Kooperation mit allen relevanten Fachabteilungen Gestaltung des STADA CHC GmbH Außen-und Innendienst Incentivierungssystems inkl. Verfassen von Betriebsvereinbarung und Übernahme des Reportings, der Abrechnung, sowie der Kommunikation mit allen Fachabteilungen Unterstützung/Betreuung von Großhandel und Kooperationen bei Jahresgesprächen, sowie Unterstützung des Key-Account-Managements mit speziellen Kundenauswertungen Schnittstellenmanagement zwischen den zentralen Bereichen Vertrieb, Marketing, Finance, Supply Chain, Customer Service und IT Key-User Tätigkeit SAP-Business Warehouse & Tableau Expert Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium Mindestens 3-7 Jahre Berufserfahrung, idealerweise in der Pharmaindustrie, im Außendienst/KAM Bereich Sehr gute Kenntnisse des OTC -Geschäfts und seiner Vertriebskanäle Sehr gute Projektmanagement- Skills Erfahrung in den Bereichen Vertriebssteuerung/Controlling idealerweise auch Consulting Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Sehr gute Kenntnisse in Business Intelligence Software und MS- Office, insbesondere Excel Fähigkeit komplexe Sachverhalte zu erfassen und zu vermitteln Sehr hohes Maß an Verbindlichkeit, Engagement und Offenheit
Zum Stellenangebot

Vertriebsleiter (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Frankfurt am Main
Janssen - sie gehören zur Unternehmensfamilie von Johnson & Johnson, einem der größten Gesundheitsunternehmen der Welt. Sie kämpfen gegen schwerste Krankheiten. Und zwar, bis sie nur noch dort zu finden sind, wo sie hingehören: In Geschichtsbüchern. Für Janssen stellt die Neuroscience seit Jahrzehnten ein wichtiges Betätigungs- und Geschäftsfeld dar. Mit der Einführung eines hoch-innovativen Antidepressivums im Facharzt-Retail-Bereich, erweitert Janssen seine Präsenz beim Psychiater und für Patienten in der Indikation Major Depressive Disorder. Für unseren Kunden suchen wir eine/einen Regionalen Vertriebsleiter (m/w/d) in direkter Personalvermittlung. Als Regionaler Vertriebsleiter (m/w/d) des Psychiatrie-Teams in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland mit Fokus auf das Indikationsgebiet Depression führen Sie ein Team von wissenschaftlichen Pharmaberatern, dass sowohl sehr gut etablierte und erfahrene Mitarbeiter als auch neue Teammitglieder beinhaltet. Sie begrüßen Vielfalt und gehen mit sich wandelnden Rahmenbedingungen positiv und vorwärtsgewandt um. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns selbstverständlich herzlich willkommen. Frankfurt am Main Umsetzung von Verkaufsstrategie und Übernahme von Umsatzverantwortung für die zugeordneten Produkte  Bearbeitung aller verfügbaren Ressourcen zur Markt-,Wettbewerbs- und Potentialanalyse Umsetzung strategisch sinnvollen Maßnahmen zur Umsatzsteigerung Abgestimmte Planung, Vorbereitung und Nachbereitung für die zielgerichtete und cross-funktional, z.B. Dokumentation Kundeninteraktionen und -profile von Kundeninteraktionen Entwicklung und Etablierung im Sinne des strategischen Kundenmanagements, z.B. von stabilen Zugängen und Beziehungen Analyse und zielgerichtete Bearbeitung komplexer Kundennetzwerke im strategischen Accountmanagements in enger cross-funktionaler Abstimmung  Identifikation von Bedürfnissen und Versorgungslücken von Kunden und Patienten entlang des Therapieverlaufs und Implementierung Erreichung der definierten quantitativen Plangrößen im Betrachtungszeitraum in guter Qualität Entwicklung und Führung der Mitarbeiter in Abhängigkeit von deren Leistungsfähigkeit und Potential unter Einbeziehung von bedarfsgerechten Coachingmaßnahmen Agieren als Change-Agent - Vermittlung einer klaren Vision der Zukunft und Schaffung von Begeisterung für Neues sowohl bei Mitarbeitern als auch Teamkollegen Planung und Durchführung von regelmäßigen Mitarbeitertagungen, Trainings- und Teambildungsmaßnahmen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder medizinisches Hochschulstudium oder ein Hochschulstudium mit Zusatzqualifikation Pharmareferent Mehrjährige Berufserfahrung in der Pharmaindustrie Berufserfahrung in den oben genannten Bereichen Einschlägige Kenntnisse zu den Themen Gesundheitspolitik, Betriebswirtschaft sowie Strukturen im Gesundheitsmarkt Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Service- und Dienstleistungsorientierung Überdurchschnittliches Engagement Ausgeprägte Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Direkte Personalvermittlung – für Kandidaten immer kostenfrei Attraktive, leistungsgerechte Vergütung  Einzigartiges Netzwerk sowohl zu Großunternehmen als auch zu mittelständischen Firmen in der Region Vertrauensvolle Kontakte zu Unternehmen der Region durch langjährige Marktpräsenz Gehaltsgestaltung je nach Qualifikation und Berufserfahrung Vertrauensvolles Coaching und Beratung auf Augenhöhe Passgenaue Auswahl der richtigen Position auf Basis Ihrer Qualifikation, Erfahrung und persönlichen Wünsche
Zum Stellenangebot

Head of Procurement (gn)

Do. 23.06.2022
Martinsried
Formycon is a leading, independent developer of high-quality biopharmaceutical medicines, especially biosimilars. With an experienced team comprised of more than 170 professionals, the company is able to span the entire value chain of biosimilar drug development, from market analysis and protein analytics, to the development of production processes, to clinical trials and the regulatory approval process. Formycon is making a major contribution towards providing as many patients as possible with access to vital and affordable medicines. Based on its extensive experience in the development of biopharmaceutical drugs, the company is also working on the development of a COVID-19 fusion protein. To support our team in Martinsried near Munich, we are looking for suitable candidates for this full-time and permanent position, to begin work as soon as possible.This role has the strategic and operational accountability for procurement transaction. This comprises in particular selection of appropriate suppliers, management of bidding processes, negotiations of commercial terms and agreements as well as coordinating the ordering process. The Head of Procurement will directly report to the Chief Business Officer. Hands-on management of the procurement process focusing on external development services Selecting global vendors as service providers for our complex value chain Professional management of bidding process, negotiation of commercial terms and agreements Coordination of the ordering process and optimization of our procurement process Continuous relationship management with our strategic suppliers Strong collaboration with internal and external peers and partners Setting up a professional procurement department Minimum 3 years of professional hands-on experience in comparable position Business experience in strategic purchasing and procurement of development services on a global basis Experience in life science industry Exceptional communication and negotiation skills Desire to be part of a team and an organization where scientific and business excellence are shared values Fluent in English and German Result oriented, well organized, proactive, problem solver and able to work independently Creativity and enthusiasm for working in a dynamic fast-growing biopharmaceutical company German work permit is mandatory Flexible working time Mobile working 30 days paid vacation Formycon pension Group accident insurance Formycon card Continuing education offers Team spirit and great working atmosphere (table football, table tennis, free drinks etc.) and much more!
Zum Stellenangebot

Director Corporate Communication (m/w/d)

Mi. 22.06.2022
Hamburg
Entdecken Sie HELM als besonderes Familienunternehmen und als attraktiven Arbeitgeber. Unser Ziel ist es, durch ständigen Austausch und Vernetzung im globalen Teamwork unseren Kunden zukunftsorientierte Lösungen anzubieten. Zu jeder Zeit, an jedem Ort. Dies lässt uns proaktiv handeln und langfristig denken – im operativen Geschäft, Qualitätsmanagement, der Prozessoptimierung, Produktentwicklung und Distribution. So sind wir Innovationstreiber, Möglichmacher und verlässlicher Partner in einem.In dieser Führungsposition agieren Sie als Leitung des Bereiches Corporate Communications bei HELM und bringen Ihre Expertise in den folgenden Aufgabenbereichen ein: In unserem Bereich Corporate Communications steuern Sie alle internen und externen Kommunikationsaktivitäten im Hinblick auf die Unternehmensziele und agieren als Berater in Kommunikationsangelegenheiten für den Vorstand und den CEO. Hierbei übernehmen Sie die gesamte kommunikative Steuerung und beraten auch den Vorstand in allen internen wie externen Kommunikations-Angelegenheiten. Kommunikationsbereiche, welche von Ihnen in diesem Zusammenhang gesteuert werden, beinhalten u.a. das Change-Management der HELM, die kommunikative Steuerung und Begleitung des internen Transformationsprozesses sowie die Kommunikation von M&A-Projekten. Darüber hinaus begleiten Sie die Entwicklung einer einheitlichen CSR Policy sowie die Einführung und Durchführung eines Krisenkommunikationsplans. Im Hinblick auf aktuelle Trends und Standards übernehmen sie die Überprüfung und Anpassung von bestehenden HELM-spezifischen Medien- und Kommunikationssystemen und unterstützen die Implementierung neuer, kreativer und innovativer Formate. Ebenfalls unterstützen Sie die Entwicklung geeigneter Employer Branding Maßnahmen für das Unternehmen und Verantworten die Steuerung globaler Standards für die externe Kommunikation sowie für soziale Medien. Gemeinsam mit dem Team liegt ebenfalls das Event- und Projektmanagement für alle internen Anlässe oder Veranstaltungen in Ihrem Verantwortungsbereich. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Kommunikations-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Kommunikation / Marketing; ggfs. verfügen Sie zusätzlich über eine Ausbildung in den Bereichen PR oder Journalismus. Durch Ihre mehrjährige Berufserfahrung (mind. 5 Jahre) in der internationalen Unternehmenskommunikation (intern und extern), konnten Sie umfangreiche Kenntnisse in unterschiedlichsten Bereichen der Kommunikation aufbauen wie z.B. digitale Trends, Social Media, Vorstandspositionierung, CSR oder auch Krisenkommunikation. Sie sind versiert in der 360-Grad-Kommunikation und vernetztem Agieren über Bereichs- und Ländergrenzen hinweg. Hierbei besitzen Sie ein ausgezeichnetes Kommunikationsgeschick sowie ein gutes Maß für den Grad zwischen Empathie und Durchsetzungsvermögen auf allen Hierarchieebenen. Zudem haben Sie die Fähigkeit, die Werteorientierung eines inhabergeführten Familienunternehmens zu transportieren sowie auch komplexere Sachverhalte schnell zu erfassen und vereinfachen zu können. Sie arbeiten routiniert und zielorientiert. Bei der Umsetzung von Projekten gehen Sie konzeptionell vor und verknüpfen dies mit einer analytischen sowie vorausschauende Denkweise – mit Blick für Trends, Risiken, Chancen und allgemeine Entwicklungen. Sie verfügen über Erfahrung in der Führung von Teams und besitzen zudem die Fähigkeit im Team cross-funktional zusammenzuarbeiten. Hierbei zeichnet Sie eine kommunikative, empathische und authentische Persönlichkeit mit positiver Ausstrahlung aus. Zudem können Sie eine ausgeprägte interkulturelle Kompetenz vorweisen und fokussieren sich auf das Erarbeiten von Lösungen. Herausragende und präsentationsstarke Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Jede:r Einzelne trägt durch verantwortungsvolles Handeln, beste Fachkenntnisse und einzigartigen Service täglich zum Erfolg von HELM bei. Dieses Engagement honorieren wir – nicht nur mit internationalen Entwicklungsperspektiven, Aufstiegschancen und Weiterbildungen. Sondern auch durch Leistungen, die optimale Rahmenbedingungen für eine Work-Life- Balance bieten. Wir bieten u.a.: Mobiles Arbeiten 30 Tage Urlaub 40,00€ Zuschuss zum HVV-Profiticket für den öffentlichen Nahverkehr // Parkmöglichkeiten Business Bike HELM-eigenes Betriebsrestaurant und Kaffeeküchen Weiterbildungen und Sprachkurse WLAN für Mitarbeitende Ferienappartements Betriebskindergarten für Kinder von 3 bis 7 Jahren Vermögenswirksame Leistungen von 40,00 € pro Monat Betriebliche Altersvorsorgung - Erhöhter Zuschuss zur betrieblich angebotenen Direktversicherung uvm.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: