Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Bereichsleitung | Pharmaindustrie: 38 Jobs

Berufsfeld
  • Bereichsleitung
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 38
  • Mit Personalverantwortung 33
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 37
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
  • Befristeter Vertrag 3
Bereichsleitung
Pharmaindustrie

Laborleiter Electrophoresis (m/w/d)

So. 05.07.2020
Biberach an der Riß
Laborleiter Electrophoresis (m/w/d) Deutschland (Baden-Württemberg) Biberach Job-ID: 1910970 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Biopharmazie Arbeitszeit: Vollzeit UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben. DIE STELLE  Überzeugen Sie durch Ihre Leidenschaft, Ihrer Neugier, Ihrem Pionier- und Teamgeist und stellen Sie die Weichen für Ihre berufliche Zukunft in einem international erfolgreich tätigen Familienunternehmen.Sind Sie auf der suche nach einer neuen Herausforderung und möchten Ihre Führungserfahrung bei einem familiengeführten Top-Arbeitgeber der Pharmaindustrie einbringen?Dann werden Sie "Laborleiter (m/w/d)" bei Boehringer Ingelheim am Standort in Biberach. Aufgaben und Zuständigkeiten Als Laborleiter übernehmen Sie die fachliche und personelle Verantwortung für ein proteinanalytisches Labor für elektrophoretische Techniken. Sie gewährleisten die Entwicklung, Validierung und laufende Durchführung von analytischen Methoden zur GMP gerechten Qualitätsprüfung von biopharmazeutischen Wirkstoffen und Arzneimitteln. Im Rahmen der biopharmazeutischen Produktion, sowie für Prozesstransfers und -validierungen stellen Sie analytische Methoden bereit und übernehmen Trouble-shooting Aktivitäten. Ihnen obliegt die Verantwortung für die umfassende analytische Betreuung biopharmazeutischer Produkte. Dabei sind Sie als Teammember der Analytik in interdisziplinären Projektteams involviert. Die inhaltliche Erstellung des chemisch-pharmazeutischen Teils von Zulassungsunterlagen für die Qualitätskontrolle rundet ihr Aufgabenprofil ab. Anforderungen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium mit Promotion Routiniert in der Entwicklung, Anwendung und Interpretation proteinanalytischer Methoden Praktische Erfahrung mit elektrophoretischen Methoden zur Analyse von Proteinen inklusive Kapillarelektrophorese Erfahrung in der Teamführung Kenntnis der internationalen GMP Anforderungen Sehr gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten Englisch fließend in Wort und Schrift  WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren. Wünschen Sie weitere Informationen?   Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.de/ Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.          SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN?       Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Frau Julia Miller, Tel: +49 (0) 7351/54-94190.   Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind. Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=1910970
Zum Stellenangebot

Head of (m/w/d) Customer and Product Management (Backoffice)

So. 05.07.2020
Ennigerloh
Neue Wege einschlagen. Grenzen überwinden. Die Welt besser machen. Das ist die Mission von Rottendorf Pharma. Unser Erfolgsrezept: Innovation. Wir gehören zu den Top 20 Auftragsherstellern und -entwicklern der internationalen Pharmaindustrie und sind seit mehr als 90 Jahren Spezialist in der Herstellung, Verpackung sowie der Entwicklung von Formulierungen und analytischen Verfahren für feste orale Darreichungsformen. Unser Unternehmen produziert Arzneimittel für große, kleine, virtuelle und globale Pharma- und Biotechnologieunternehmen.Wir, Rottendorf Pharma, sind eine dynamische Familie mit über 1000 kreativen, hoch qualifizierten sowie motivierten Köpfen, denen es gelingt die Grenzen von Wissenschaft und Technik immer wieder neu zu verschieben. Wenn Sie viel Wert auf ein vertrauensvolles und offenes Miteinander legen, sich Freiräume zum Entwickeln und Einbringen neuer Ideen mit spannenden sowie herausfordernden Fach- und Führungsaufgaben wünschen – dann sind Sie bei uns genau richtig! Denn permanente Kompetenzentwicklung ist ein wichtiger Bestandteil und Schlüssel für unseren Erfolg. Entwicklung und operative Führung unseres Key-Account-Teams, bestehend aus Vertriebs-, Planungs- und Technologieexperten Leitung der Abteilung mit vier Direct Reports und insgesamt 40 Mitarbeitern (m/w/d) Reporting an den Business Officer (m/w/d) in der erweiterten Geschäftsführung sowie dessen Stellvertretung Leitung von strategischen Programmen zum Ausbau des globalen Bestandskundengeschäftes und der zugehörigen Prozesse Großer Gestaltungspielraum für innovative und effiziente Verbesserungen Verantwortlich für den etablierten Bestandskundenstamm sowie die Interaktion mit Entscheidungsträgern (m/w/d) der Senior Management Ebene Übernahme der Verantwortung und Teilnahme an strategischen Meetings mit internationalen Geschäftspartnern (m/w/d) Langjährige Erfahrung in der Führung von diversifizierten Teams  Konzeptionelles Denken Hohe Servicementalität Fingerspitzengefühl für den Ausbau langlebiger und vertrauenswürdiger Kundenbeziehungen Erfahrung im Kommunikationsmanagement und Pflege von Geschäftsbeziehungen Ausgeprägte Management Skills Prozessorientiertes Denken und Handeln Gutes und verhandlungssicheres Englisch Interesse sich mit technologischen Fragestellungen auf grundsätzlicher Ebene auseinanderzusetzen Ein gesundes, wachsendes und krisensicheres Industrieunternehmen in der pharmazeutischen Industrie Familiäres Umfeld mit sehr flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen Hohen Grad an Eigenverantwortung und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Handlungsfreiheit Ausgeprägtes Potenzial für die persönliche und fachliche Weiterentwicklung Ein junges und motiviertes Team, dass die Werte Dienstleistung, Professionalität, Teamgeist und Kommunikation lebt
Zum Stellenangebot

Head of Manufacturing, Science and Technology

So. 05.07.2020
Penzberg
Bei Roche leisten über 98.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Mit rund 6.200 Mitarbeitenden arbeiten die Divisionen Pharma und Diagnostics am Standort Penzberg sehr eng zusammen. Dadurch können wir die gesamte Wertschöpfungskette abdecken - von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Mit unseren Innovationen verhelfen wir Patienten weltweit zu einem besseren Leben. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202005-114197 Standort: Penzberg bei München Firma/ Division: Diagnostics & Pharma What you can expect: Our Diagnostics Operations unit at our Penzberg site is the leading manufacturer of critical biological and chemical feedstocks for the Diagnostics Division. This makes Diagnostics Operations Penzberg a mainstay for Global Operations, as our products are characterized by the highest quality and best reliability, even on a large scale, thus further expanding our global market leadership. Our many years of expertise in process development and the manufacture of biological and chemical feedstocks make us an important partner in the development of innovative new products with high medical value. Our culture is characterized by a high level of trust, courage, passion and the pursuit of continuous improvement. As Head of Manufacturing, Science and Technology (MSAT) you are responsible for the timely, complete and cost-efficient implementation of all projects relating to products, manufacturing processes and facilities in Diagnostics Operations Penzberg In research and development projects, you will be responsible for all operational services from early integration and design transfer to process validation in close cooperation with the operations functions and development teams In this newly created role, you are responsible for the definition and design of the respective functions, as well as for the development and establishment of your organization in the local and global interfaces You always act as leader, team player and role model in accordance with the Roche Leadership Commitments You drive process and product optimizations for the continuous improvement of costs, delivery, quality and compliance with regulations according to a coordinated master plan The continuous monitoring, analysis, optimization and validation of the current operation (production plants, automation, production and cleaning processes) is entrusted to you With your team you are responsible for the preparation, coordination and implementation of highly complex technical projects up to completely new factories with considerable CAPEX volumes in close cooperation with the engineering and site functions In global coordination you will be responsible for the in- & outsourcing as well as the transfer of diagnostic ingredients and finished products You will be responsible for the development, harmonization and implementation of an integrated long-term investment strategy and an implementation master plan for all production areas In addition, the role acts as an important interface within the Roche network with a focus on investment and production technologies including process validation Who you are: As Head of Manufacturing, Science and Technology (MSAT) you have the following qualifications: You have a degree in natural sciences or engineering, ideally supplemented by an MBA  qualification You have at least 8 years of management experience in an innovative, high-performance operations or R&D environment, ideally in the life science industry You will act as an "Inspiring Leader", who not only knows how to develop ambitious goals and groundbreaking strategies, but also how to motivate and take along the managers and employees of his organisation on this path. You bring extensive experience in the commissioning and validation of manufacturing plants, supply and process systems, including documentation and testing requirements You are an expert in project management and professional multi-project management (e.g. PMP certification desired) and have sound knowledge in the assessment of investment projects from the perspective of financial and risk management We can rely on your extensive knowledge of processes, equipment, automation, digitalization, validation and technical expertise You are passionate about working in a globally operating department that drives Diagnostics Operations with heart and passion. You are familiar in the Roche network and at all levels of the Roche hierarchy. Business fluent English and ideally German combined with excellent communication skills round off your profile Application documents Please send us an up-to-date and meaningful curriculum vitae and relevant certificates. Further documents, e.g. cover letter, can be added optionally. Please note before sending your application that no further documents can be added afterwards. Do you have any questions about the status of your application or the job in general? Our FAQs provide answers to questions. If you have not found the right answer, our Talent Acquisition Team is there for you! You can reach us from Mo - Fr from 9:00-12:00 and from 13:00 - 16:00 under 0621-759 68642 We look forward to your call and will be happy to help you Roche is an equal opportunity employer.Manufacturing, Manufacturing > General Manufacturing
Zum Stellenangebot

Regionalleiter/in (m/w/d) für den Apothekenaußendienst

Sa. 04.07.2020
Saarbrücken
Was 1872 mit der Rosenapotheke in Frankfurt begann, ist heute ein international und modern agierendes, erfolgreiches Pharmaunternehmen mit 450 Mitarbeitern in Deutschland. Auch die 5. Geschäfts-führergeneration steht für eine gelungene Mischung aus Geschichte/Historie und Innovation, nachhaltiges Wachstum und langfristige Markenpflege. Zielgerichtete Forschung und innovative Produktentwicklungen ergeben Arzneimittel, die marktführende Positionen einnehmen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Regionalleiter/in (m/w/d) für den Apothekenaußendienst für die Region:  Oldenburg – Aachen – Saarbrücken - Wiesbaden – GöttingenIn dieser Funktion sind Sie für ein Team von 14 Gebietsmanagern verantwortlich und gestalten aktiv die Zukunft von Engelhard Arzneimittel. Sie setzen unter anderem die Vertriebs- und Marketingstrategien sowie die Unternehmens- und Regionalziele um. Darüber hinaus führen Sie Mitarbeiter- und Zielvereinbarungsgespräche und unterstützen Ihr Team in seiner Entwicklung mit intensivem Coaching. Die Betreuung wichtiger Kunden gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Begleitung von Projekten und Arbeitsgruppen. sind eine Führungspersönlichkeit und waren schon mindestens 2 Jahre als Führungskraft wirksam? lieben den Umgang mit Menschen und haben Freude daran, Ihr Team zu motivieren und zu Höchstleistungen zu bringen? haben bereits Erfahrungen im Vertriebscoaching? verstehen es unsere Vertriebsstrategien mit Ihrem Team „auf die Straße zu bringen“? möchten sich in einem sehr erfolgreichen Unternehmen einbringen? verfügen über branchenübergreifende Berufserfahrung und möchten diese nun in der Pharmaindustrie einbringen? Ja? Dann sind wir von Ihnen begeistert und möchten Sie als unsere neue Regionalleitung (m/w/d)Es erwartet Sie ein professionelles Team, das mit Leidenschaft den Wachstumskurs unseres Unternehmens mitgestaltet. Ein attraktives Vergütungspaket mit der Teilnahme am variablen Vergütungssystem, ein Firmenwagen, beste Weiterbildungsmöglichkeiten sowie modernes IT-Equipment (iPhone, iPad, etc.) runden unser Angebot ab. Wirken Sie mit und bringen Sie sich ein in eine partnerschaftliche Atmosphäre, die inspiriert.  
Zum Stellenangebot

Leiter Qualitätssicherung (m/w/d) Bereich Pharma

Sa. 04.07.2020
Zapfendorf, Fürth, Bayern
HAPEKO ist der erste Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Nestmann Pharma GmbH das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass HAPEKO Ihre Unterlagen an die Nestmann Pharma GmbH weiterleitet. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir für diese Ausschreibung Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung und den frühestmöglichen Eintrittstermin benötigen. Stellenausschreibung der Nestmann Pharma GmbH: Nestmann Pharma GmbH ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen zur Herstellung von pflanzlichen und homöopathischen Arzneimitteln, innovativen Nahrungsergänzungsmitteln und Sportpräparaten mit 64-jähriger Tradition und internationalem Vertrieb. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Nachfolger (m/w/d) als: Leiter Qualitätssicherung (m/w/d) Bereich Pharma Der Einsatzort: Zapfendorf, Bayern Verantwortlichkeit für den bereichsübergreifenden Aufbau und die kontinuierliche Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems und der Qualitätssicherungsmaßnahmen Ansprechpartner bei rechtlichen Fragestellungen im Arzneimittel-, Lebensmittel- und Kosmetikbereich Mitarbeit im Qualitätssicherungszirkel der Firma Nestmann Pharma GmbH; Teilnahme an Abweichungsmanagement- und OOX-Managementprozessen; Koordination von Änderungen und Korrekturmaßnahmen Organisation und Durchführung von Inspektionen, Teilnahme an behördlichen Inspektionen und Audits durch Kunden oder beauftragte Drittparteien Organisation und Durchführung von Schulungsveranstaltungen, sowie die Erstellung des jährlichen Schulungsplans/-berichts Sachkunde nach § 15 AMG zur Zertifizierung und Freigabe von Arzneimittelchargen von Vorteil Abgeschlossenes Hochschulstudium der Pharmazie, Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Bereich Qualitätssicherung/Qualitätsmanagement in einem GMP-regulierten Umfeld Bereitschaft zur Einarbeitung in lebensmittel- und kosmetikrechtliche Fragestellungen (z. B. Nährwertkennzeichnung, Allergenkennzeichnung, Sicherheitsbewertungen, Abgrenzungsfragen) Strukturierte, analytische und selbstständige Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative und Bereitschaft zu regelmäßigen Fortbildungen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen (z. B. Word, Excel, Visio), Adobe Acrobat Faire, leistungsgerechte Vergütung Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien Kooperativer Führungsstil
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung Strategic Procurement - Pharma (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Hamburg
Für HELM zu arbeiten hat Vorteile, die über viele attraktive Leistungen hinausgehen: Wir sind weltweit eines der führenden Chemie-Marketingunternehmen. Für unsere Partner übernehmen wir die Funktion des internationalen Marketings, die Abwicklung der weltweiten Distribution, Lagerhaltung und Logistik sowie weitere Serviceleistungen. Wir verfügen über ein globales Netz von Niederlassungen und Beteiligungen in mehr als 30 Ländern. In unserem Geschäftsbereich Pharma, am Standort Hamburg, entwickeln wir generische Arzneimittel. Die Abteilung Strategic Procurement stellt eine reibungslose und kostenoptimale Beschaffung aller Waren und Dienstleistungen im Zuge der Entwicklungsprojekte und des Lifecycle Managements des Geschäftsbereiches sicher und baut strategische Partnerschaften zu Dienstleistern, Lohnherstellern und Rohstofflieferanten auf. Für dieses Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Abteilungsleitung Strategic Procurement - Pharma (m/w/d) In Ihrer Funktion agieren Sie als Abteilungsleitung für das Team Strategic Procurement innerhalb der Business Unit Pharma und übernehmen die Verhandlung weltweiter Einkaufs- und Beschaffungsaktivitäten für die termingerechte Markteinführung von Produkten. Sie verantworten die Planung und Konzeption von langfristigen Supply-Chain Ketten für alle Entwicklungsprojekte der HELM AG. Hierfür werden Sie und Ihr Team bereits frühzeitig in die Projektorganisation von Neuentwicklungen mit eingebunden. Darüber hinaus betreuen Sie die Identifikation von neuen Wirkstoff- und Fertigproduktlieferanten und sind zentraler Ansprechpartner für die Preisgestaltung im operativen Einkauf gegenüber API - und Lohnherstellern. Die Entwicklung von Score Cards für die Abteilung Strategic Procurement sowie der Aufbau eines Performance Managements wird von Ihnen fokussiert. Gemeinsam mit Ihrem Team übernehmen Sie Preisverhandlungen als auch die strategische Betreuung und Optimierung unseres Lieferanten- und Dienstleisterportfolios. In enger Zusammenarbeit mit den Kollegen im Geschäftsbereich Pharma, unterstützen Sie die Fachabteilungen bei der Optimierung vorhandener Produkte hinsichtlich ihrer langfristigen Profitabilität. Ein kontinuierliches Benchmarking, Due Diligence Prüfungen als auch die Beantwortung aufkommender ad-hoc Anfragen vervollständigen Rollenprofil. Sie besitzen ein pharmazeutisches oder betriebswirtschaftliches Studium. Alternativ können Sie eine vergleichbare Ausbildung vorweisen sowie Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie; vorzugsweise im Bereich Generika. In vorherigen Rollen konnten Sie bereits Führungserfahrung sowie Kenntnisse im Aufbau von Lieferketten für Arzneimittel gewinnen. Darüber hinaus besitzen Sie Erfahrung in der Beschaffung von Lohnherstellungs- und Entwicklungsdienstleistungen. Sie verfügen über Verhandlungsgeschick. Hierbei zeichnen Sie sich durch eine hohe Kommunikationsfähigkeit aus und besitzen eine projektorientierte Denkweise. Sie besitzen Freude daran ein Team zu motivieren, Wissen zu teilen und gemeinsam gesetzte Ziele zu erreichen. Gerne übernehmen Sie auch die Verantwortung für Projekte und nehmen neue Herausforderungen offen an. Gängige IT Anwendungen (MS Office, Salesforce, SAP) bedienen Sie sicher und Sie können sich schnell in neue Strukturen einarbeiten. Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen herausfordernde, interessante Aufgaben mit einem hohen Verantwortungsniveau in einem wahrlich internationalen Arbeitsumfeld. Bei HELM kombinieren wir das nachhaltige Denken eines Familienbetriebs mit einer unternehmerischen Grundeinstellung, die schnelle Entscheidungsfällung und Freiheit bei der Ausübung Ihrer Tätigkeit fördert. Bei HELM sind wir stolz auf unsere Geschichte und unseren internationalen wirtschaftlichen Erfolg. Wir wissen, wie wichtig für diesen Erfolg vor allem ein gesundes Betriebsklima und zufriedene Mitarbeiter sind. Wir bieten u.a.: Weiterbildungen und Sprachkurse Betriebskindergarten für Kinder von 3 bis 7 Jahren 30 Tage Urlaub 5 Ferienappartements Betriebliche Altersvorsorgung - Erhöhter Zuschuss zur betrieblich angebotenen Direktversicherung / Pensionskasse Zuschuss zum HVV-Profiticket für den öffentlichen Nahverkehr HELM-eigenes Betriebsrestaurant
Zum Stellenangebot

Global Head of Team Product Owners (m/f/d)

Fr. 03.07.2020
Mannheim
At Roche, 98,000 people across 100 countries are pushing back the frontiers of healthcare. Working together, we’ve become one of the world’s leading research-focused healthcare groups. Our success is built on innovation, curiosity and diversity. With more than 8,300 employees, Mannheim is the third largest Roche site in the world. It headquarters the Diabetes Care business unit and the sales organization of diagnostics products and is the hub of the worldwide diagnostics business. From your beginning with Roche, our motivated team will welcome and support you. Numerous opportunities for personal development, flexible work hours, attractive compensation packages and special family assistance programs are available. Job-Fakten Job ID: 202005-113545 Standort: Mannheim Firma/ Division: Diabetes Care Doing now what patients need next. A pioneer in the development of blood glucose monitoring and insulin delivery systems, Roche Diabetes Care is committed to helping people with diabetes live lives that are as normal and active as possible and helping healthcare professionals manage their patients’ condition in an optimal way. The ACCU CHEK ® portfolio – from blood glucose monitoring through information management to insulin delivery – offers innovative products, services and comprehensive solutions for convenient, efficient and effective diabetes management. Roche is a successful company that can offer exciting career opportunities. We encourage and support your development in areas of your interest which will prepare you for the next level in your career path. We know that people are responsible for our success and we value our employees. Our commitment is to create a work environment where feeling valued, respected, and empowered is a daily experience. What to expect: As Global Head of Team Product Owners you will manage a team of Team Product Owners. The department is part of the Global R&D organization and ensures that the team is focused on developing the deliverables that provide the optimum value for the customers. In this role you will take on the following challenging tasks: Lead Team Product Owners in multiple locations and ensure that they are growing and delivering in their roles Constantly search for new methods and tools to drive appropriate skill building and extension of capabilities of your team Act as a visionar to design, drive and support further organizational transformation across all R&D functions Support people including your own team on individual career development activities Design and manage programs to accomplish business strategies for new technologies, product development, and/or cost reduction that supports business goals and objectives. Shape our existing processes and procedures and develop creative and standardized approaches which fit for purpose and future needs (e.g. planning processes) based on your experience in agile set-ups Influence business demands and take ownership for prioritization as well as development of acceptance criteria Contribute to overarching topics for Diabetes Care like Portfolio & Strategy Frequent collaboration across R&D as well as other stakeholder in our Product Development like Quality, Medical and Customer Strategy & Solution Influence and inspire on different levels and functions to build alliances and foster collaboration Act as a driver for change, speaking up on all levels, connecting different interfaces and stakeholder across the organization by generating clarity, focus and outcome that matters Bring clarity and focus to opportunities to collaborate with more impact, and to identify and unlock blockers (on a team and organizational level) Partner with multiple function within and outside of R&D to bring creative and growth mindset throughout the organization Who you are: For this challenging position you will bring the following skills and experience: Technical university degree (preferred) or scientific university degree and extended experience in physical product development 8+ years of progressive work experience in an appropriate discipline, including management and global experience Demonstrated Agile Experience, acting as Agile Coach and guide the organization through empowerment and continuous learning Several years of experience in leading in a global Matrix Organization High level of knowledge in product development objectives and strategies (with a focus on devices/hardware) You have an empowering and inspiring leadership style, a proven ability to drive change in your team and globally Proven track record in experimenting, failing fast and designing modified success stories Agile experience in medical device industry or in a regulated environment preferable Strong communication skills, able to forge relationships with a wide range of colleagues across many functions / capabilities / locations and able to navigate effectively and efficiently Strong leader with demonstrated experience leading teams, coaching, active listening and developing employees High level of knowledge of customer/business operations applied to the translation requirements into product development Constructive conflict resolution ability Business level fluency in English - written and spoken Apply now - we are looking forward to it! Contact person for applicants Answers to technical questions can be found in our FAQ. If you have any content-related / recruiting - specific questions regarding job advertisements, please contact the responsible recruiter (Sebastian Gaber, 0621 759 69868). Application documents For a complete application, please include a current CV, a letter of motivation suitable for the position and relevant references. Before submitting your application, please note that no further documents can be added subsequently. Roche is an equal opportunity employer. Research & Development, Research & Development > Research
Zum Stellenangebot

Laborleiter / LdQ Rohstoffe (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Plankstadt, Heidelberg
CordenPharma ist seit mehr als 25 Jahren erfolgreich in den Bereichen Entwicklung, Formulierung und Verpackung von Arzneimitteln sowie in der Herstellung klinischer Prüfpräparate tätig. Wir sind ein Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von Arzneimitteln mit hochwirksamen Wirkstoffen (Highly-potent APIs) als feste Darreichungsformen. Im Verbund mit anderen Werken der CordenPharma Gruppe bieten wir von der Formulierung bis hin zur fertigen Packung alles aus einer Hand. Hierauf basiert die Erfolgsstrategie des Unternehmens für die kommenden Jahre, die systematisch auf- und ausgebaut werden wird.Zur Verstärkung unseres Teams in Plankstadt (nahe Heidelberg) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Qualitätskontrolle einenLaborleiter / LdQ Rohstoffe (m/w/d)Verantwortliche Leitung der Qualitätskontrolle für Rohstoff-Prüfungen (Wirk- und Hilfsstoffe) hierzu gehören u. a.:Fachliche Führung der MitarbeiterTermingerechte, zulassungskonforme Durchführung und Bewertung aller Prüfungen von Ausgangsstoffen inkl. Bewertung von Abweichungen und Freigaben nach §14 AMWHVEffiziente, kostenoptimierte Abwicklung aller Laborprüfungen in enger Abstimmung mit der Abteilungsleitung QualitätskontrolleSicherstellung des validierten Zustandes sowie der Compliance mit den relevanten Pharmakopöe-Vorgaben für die verwendeten Prüfmethoden; Sicherstellung und Genehmigung aller für die Laborprüfungen erforderlichen GMP-Dokumente, insbesondere Prüfanweisungen und SpezifikationenDurchführung von Rohstoff-Etablierungen (z. B. Methodentransfer, Validierung/Verifizierung)Sicherstellung der Qualifizierung der Betriebsmittel und Prüfeinrichtungen sowie Einhaltung der relevanten SHE-Standards im Labor in enger Abstimmung mit der Abteilungsleitung QualitätskontrolleVertretung des Bereiches in Selbst- und Behördeninspektionen sowie Kunden-AuditsAuswahl und Überwachung geeigneter Auftragslabors sowie Klärung aller qualitätsrelevanten Aspekte der Prüfungen im LohnauftragUnterstützung  bei der Freigabe von intern hergestellter Bulkware im VertretungsfallErfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften (z. B. Pharmazie, Chemie)Mehrjährige Erfahrung im Bereich Qualitätssicherung/-kontrolle eines pharmazeutischen Unternehmens Erste FührungserfahrungFundierte Kenntnisse verschiedener Analysenmethoden (HPLC, GC, Titrationen etc.) inklusive Methodentransfer, Validierung, Qualifizierung, Kalibrierung und Troubleshooting sowie der gültigen GMP-RichtlinienVersierter Umgang mit den MS-Office-Programmen, gute SAP-KenntnisseSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Strukturierte Arbeitsweise und analytisches Denkvermögen Teamfähigkeit, Zielstrebigkeit und Durchsetzungsvermögen
Zum Stellenangebot

Leiter/in Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung für Kosmetik -und Medizinprodukte (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Lübbecke, Westfalen
Chancen und Zukunft in einem modernen Familienunternehmen mit bewährter Tradition seit 1868 Die EDUARD GERLACH GMBH gehört zu den führenden Herstellern von kosmetischpharmazeutischen Präparaten für die Fußpflege und ist Deutschlands größter Ausstatter von Fußpflegepraxen. Innovative Forschung und absolute Qualitätsorientierung haben den ausgezeichneten Ruf unserer Fußpflegeprodukte über Generationen gefestigt und GEHWOL nicht nur zur weitaus bekanntesten Fußpflegemarke in Deutschland, sondern auch zum Synonym für Fußpflege gemacht. Auf dieser Basis exportieren wir heute weltweit in über 50 Länder. Die EDUARD GERLACH GMBH sucht zum baldmöglichen Eintritt eine/n Leiter/in Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung für Kosmetik -und Medizinprodukte (m/w/d) Leitung Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung (Kosmetik und Medizinprodukte) Leitung chemisch-physikalisches Qualitätskontrolllabor Kontinuierliche Verbesserung des Qualitätsmanagementsystems Verfolgung und Umsetzung regulatorischer Änderungen Bewertung von Claims sowie kosmetisch-bzw. medizinproduktrechtliche Fragestellungen Verantwortung für die Anwendung und Einhaltung der relevanten GMP Regularien Mitarbeiterführung und -entwicklung Kommunikation mit Behörden, Kunden, Lieferanten und Dienstleistern Bereichsübergreifende Zusammenarbeit, insbesondere mit den am Herstellungsprozess beteiligten Abteilungen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Pharmazie, Chemie oder vergleichbarer Studiengang Qualifikation als Sicherheitsbeauftragter nach § 30 MPG (zukünftig verantwortliche Person gem. MDR) Qualifikation als Sicherheitsbewerter nach EU-Kosmetik-VO Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Regularien im Kosmetik -und Medizinproduktebereich Einschlägige Führungserfahrung im relevanten Aufgabenumfeld Fähigkeit zu analytischem und fachübergreifendem Denken Hohes Verantwortungsbewusstsein Organisation -und Kommunikationsgeschick Führungsvermögen und Teamorientierung Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Eigeninitiative Kreativ, engagiert und belastbar PC-Kenntnisse und Teamfähigkeit werden vorausgesetzt Interessanter Aufgabenbereich in einem junggebliebenen Team mit einem hohen Grad an Selbständigkeit, gutem Verdienst und zeitgemäßen Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Leiter Medical Affairs Rare Diseases (all genders)

Do. 02.07.2020
Leiter Medical Affairs Rare Diseases (all genders) Wo: bundesweit Wann: ab sofort Wie: 40 Std./WocheDiese Position kann auch home based ausgeführt werden. Für Abstimmungen und während der Einarbeitungszeit ist uns Präsenz in Hamburg jedoch wichtig. Dafür stehen wir: „Menschen und Ideen für Innovation im Gesundheitswesen“. Als mittelständisches Tochterunternehmen der Chiesi Farmaceutici ist die Chiesi GmbH Teil einer starken internationalen Gruppe, die innovative Arzneimittel und Medizinprodukte entwickelt, herstellt und vertreibt. Das zeichnet uns aus: Wir leben eine Kultur der langen Leine – Bereit, Entscheidungen zu treffen, mal was zu riskieren und mit Freiraum umgehen können. Mit Herzlicher Power gehen wir die Dinge an – mit Spaß bei der Arbeit, auf Erreichtes stolz sein und das Herz am richtigen Fleck. Dabei die progressive Weitsicht behalten – Neues als Chance sehen, dabei nach rechts und links schauen und andere mitreißen. So sind wir erfolgreich, so tickt Chiesi! Sie übernehmen die disziplinarische und fachliche Leitung der Medical Manager sowie der MSL Rare Diseases und sind damit für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung der zugeordneten Mitarbeitenden zuständig Sie interagieren mit wichtigen Meinungsbildern und repräsentieren den medizinischen Bereich nach innen und außen Sie sind Projektleiter für medizinisch-wissenschaftliche und crossfunktionale Projekte Sie erstellen Aktivitäts- und Budgetpläne und verantworten das jeweilige Abteilungsbudget in SAP In enger Abstimmung mit dem Medical Director und dem Head of Rare Diseases Central /Eastern Europe sind Sie für die strategische Weiterentwicklung der Abteilung Medical Affairs Rare Diseases verantwortlich Fachlich: Sie haben erfolgreich ein naturwissenschaftlich-/medizinisches Studium idealerweise mit Promotion abgeschlossen Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung als Medical Manager im Rx-Bereich mit und haben bereits Erfahrung als Führungskraft im genannten Bereich gesammelt Sie sind erfahren in der Zusammenarbeit mit den Bereichen Marketing und Sales sowie der internationalen Zusammenarbeit mit Corporate Functions Ihre Deutschkenntnisse sind auf muttersprachlichem Niveau und Ihre Englischkenntnisse verhandlungssicher in Wort und Schrift Sie haben sichere EDV- und MS-Office-Kenntnisse (Excel, SAP etc.) Persönlich: Sie sind eine überzeugende Persönlichkeit, die es schafft die Interessen crossfunktionaler Disziplinen in einem agilen Umfeld zu bündeln und zu einer gemeinsamen Strategie bzw. Vision zusammenzuführen Ihr Führungsverständnis ist von einer Coaching-Mentalität geprägt Sie haben die Fähigkeit zum konzeptionellen und strategischen Denken und Handeln Sie zeichnen sich durch Ihre starke Kommunikationsfähigkeit sowie Ihre Überzeugungskraft aus Die Bereitschaft zu regelmäßiger nationaler und internationaler Reisetätigkeit ist für Sie selbstverständlich Flexible Arbeitszeiten Kostenloses Wasser & Heißgetränke sowie frisches Obst am Standort Hamburg Company Events und Sportangebote Ein breites Weiterbildungsangebot Tolles Paket an Social Benefits u.v.m. Zusatzinfo: Chiesi nutzt Vielfalt und Inklusion als Quellen für Innovation und Kreativität. Deshalb freuen wir uns auf alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal