Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie | Pharmaindustrie: 37 Jobs

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 37
  • Ohne Berufserfahrung 19
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
Chemie
Pharmaindustrie

Senior Scientist Raw Material (m/f/d) – Elastomers

Di. 26.05.2020
Eschweiler, Rheinland
Welcome to West! Established in 1923, West Pharmaceutical Services, Inc. has become a global leader in innovative solutions for injectable drug administration. Each and every day, West manufactures more than 112 million products that are used to help improve health care for millions of people around the world. Join our team of 7,500 employees in 16 countries to help us write the next chapter of our success story. We are constantly looking for new talents and people who won’t settle for second best. Thinkers. Doers. Enthusiasts. As an employee, you will experience a collaborative and dynamic global working environment, where your development is our priority. West Pharmaceutical Services, Inc. is a leading manufacturer of packaging components and delivery systems for injectable drugs and healthcare products. Working by the side of its customers from concept to patient, West creates products that promote the efficiency, reliability and safety of the world's pharmaceutical drug supply. West is headquartered in Exton, Pennsylvania, and supports its customers from locations in North and South America, Europe, Asia and Australia. West's 2018 sales of $1.7 billion reflect the daily use of approximately 112 million of its components and devices, which are designed to improve the delivery of healthcare to patients around the world. Make a difference as a Senior Scientist Raw Material (m/f/d) – Elastomers As Senior Material Scientist (m/f/d), you will be part of the Material Development group driving the identification and testing of alternative raw materials for existing elastomer formulations. In this role, you will be the main subject matter expert (m/f/d) with respect to the elastomer life cycle management questions. Essential Duties and Responsibilities: You will work closely with procurement to identify alternative raw materials for existing elastomer formulations to mitigate risks of the supply chain. This means: Technical assessment of the raw materials and its suppliers Testing, analyzing and characterizing the alternative materials in existing formulations Understanding the potential extractables of the raw materials Reporting the results and formulate recommendations to all stakeholders In addition, you will support and maintain the life cycle management as subject matter expert (m/f/d) for active elastomer formulations, including commercial, quality as well as operations support With your scientific understanding and supplier contacts you will bring new materials to the team for potential new material developments In our GMP environment you will be responsible for a structured documentation of all activities, test runs and milestone reporting In order to succeed in this position, you are educated with a master’s degree in Chemistry, Polymer Chemistry or related science study You have several years of professional work experience, an expertise in elastomer technology would be an asset Comprehensive project management experience from planning to realization You are a team player who will contribute creativity and initiative as well as strong cooperation and communication skills You are able and willing to travel internationally up to 15 % of the time, mostly to suppliers You have excellent English and ideally good German language skills or the willingness to learn German Internationality – As an American company, we live a global cooperation within international structures Philanthropy – We value an appreciative and friendly work environment as well as flat hierarchies Market-appropriate remuneration – We offer an attractive, market-oriented remuneration, including company social benefits and purchasing benefits Social engagement – We support local aid organizations through various actions organized by our employees Diversity – We at West value the wide range of our employees who make up our company Safety – Occupational safety is our highest priority; we offer secure jobs in a sustainable industry Development opportunities – Our employees benefit from an extensive range of trainings as well as from a constant and targeted employee development Family-friendly culture – We attach great importance to reconciling private life and work; flexible working hours are a matter of course for us
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d) 5-Schicht

Mo. 25.05.2020
Grenzach-Wyhlen
DSM – Bright Science. Brighter Living.™ Royal DSM ist ein weltweit aktives, „purpose led“ und wissenschaftlich orientiertes Unternehmen, das in den Bereichen Ernährung, Gesundheit und nachhaltiges Leben tätig ist. DSM fördert wirtschaftlichen Wohlstand sowie ökologischen und sozialen Fortschritt und schafft dadurch für alle Stakeholder nachhaltige Werte. DSM liefert innovative Lösungen für die Bereiche Ernährung, Tierernährung, Körperpflege- und Aromastoffe, Medizinprodukte, umweltfreundliche Produkte und Anwendungen sowie neue Mobilität und Vernetzung. DSM beschäftigt zusammen mit seinen assoziierten Unternehmen über rund 23.000 Mitarbeitende und erwirtschaftet einen jährlichen Nettoumsatz in Höhe von etwa 10 Mrd. EUR. Das Unternehmen ist an der Euronext Amsterdam gelistet. DSM Nutritional Products GmbH in Grenzach DSM Nutritional Products am Standort Grenzach ist innerhalb des internationalen Konzerns das Kompetenzzentrum für die Herstellung von Vitaminen. Insgesamt 700 Mitarbeitende verantworten hier die Produktion der wasserlöslichen Vitamine B1, B2 und B6 sowie des fettlöslichen Vitamins D3. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren von tariflichen sozialen Leistungen, vielfältigen Gesundheits- und Sportinitiativen, kompetenter medizinischer Betreuung und einer Vielzahl weiterer Angebote.Für unseren Biotech-Produktionsbetrieb (Vitamin B2) suchen wir zwei motivierte Chemikanten (m/w/d) mit hohem technischen Verständnis und Bereitschaft zur vollkontinuierlichen Schichtarbeit. Es erwartet Sie ein engagiertes Team und ein vielseitiges und herausforderndes Tätigkeitsfeld. Die zwei Vollzeitstellen sind per sofort oder nach Vereinbarung in unbefristeter Festanstellung zu besetzen. In dieser Position übernehmen Sie folgende Aufgaben: Überwachung, Steuerung und Kontrolle der Produktionsanlagen vor Ort bzw. per Prozess­steuerungs­system aus den Leitwarten Einhaltung der Vorschriften in Bezug auf Qualität, Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz Durchführung einfacher Reparatur- und Wartungstätigkeiten Selbständige Probennahme Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant/in oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit entsprechend mehrjähriger Berufserfahrung Vertraut mit Sicherheitsanforderungen in modernen Produktionsanlagen Kenntnisse im Umgang mit Prozesssteuerungssystemen Erfahrung mit GMP wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement Handwerkliche Fähigkeiten wünschenswert Grundkenntnisse in MS Office
Zum Stellenangebot

Senior Scientist Bioanalytical (m/w/d)

Mo. 25.05.2020
Schwabenheim an der Selz
You will join our Bioanalytical group and contribute to inventing novel medicines by applying state of the art analytical techniques and sample preparation methodologies. You will work in multidisciplinary and highly collaborative teams across diverse projects. Our Animal Health Research & Development team work tirelessly to invent solutions to improve the health and wellbeing of animals. Our state-of-the-art research facilities create an environment of innovation that enable us to create breakthrough science changing the way we approach animal health challenges. To support our Preclinical Development Team in Schwabenheim / Mainz we are looking for a Senior Scientist (m/f/d) Bioanalytics The position is permanent & full-time. Automation of bioanalytical assays and execution of computerized system validations Development and GLP compliant validation of bioanalytical methods for analysis of small molecules and biologicals using state of the art mass spectrometry-based technologies Structure elucidation of new chemical entities and their degradation products in biological matrices Efficient execution of sample analysis in the laboratory while complying with high safety requirements Providing scientific guidance and advice as well as technical support for co-workers in the laboratory Close collaboration with global colleagues as well as with other groups within R&D functions Presenting own work to stakeholders clearly and concisely Master’s degree or Ph. D in analytical chemistry or technician with a proven track in mass spectrometry-based bioanalysis Strong expertise in analytical methodologies (esp. lab automation using Hamilton pipetting-robots, HPLC coupled to high resolution mass spectrometry and sample preparation technologies for targeted and untargeted analysis) Ability to work efficiently and with ambition in the laboratory, demonstrating a collaborative working attitude Profound hands-on expertise in using high resolution mass spectrometry Knowledge of OECD GLP regulations and relevant method validation guidelines Demonstrated ability to drive for results, lead innovation and change The ability to provide leadership in a multidisciplinary project team with excellent communication skills in the English language is a must; German language skills desirable Our Animal Health division is a trusted global leader in veterinary medicine, dedicated to the health and well-being of animals. We are a global team of professionals working together to make a positive difference in animal care and the world’s food supply and have a deep sense of responsibility towards our customers, consumers, animals, society and our planet. We offer one of our industry’s most innovative portfolio of products, services and technologies that serve to prevent, treat, and control diseases across all major farm and companion animal species.Merck & Co., Inc., Kenilworth, New Jersey, USA is known as “Merck” in the United States, Canada & Puerto Rico. We are known as “MSD” in Europe, Middle East, Africa, Latin America & Asia Pacific. We are a global biopharmaceutical leader with a diverse portfolio of prescription medicines, oncology, vaccines and animal health products. We are driven by our purpose to develop and deliver innovative products that save and improve lives. With 69,000 employees operating in more than 140 countries, we offer state of the art laboratories, plants and offices that are designed to Inspire our employees as we learn, develop and grow in our careers. We are proud of our 125 years of service to humanity and continue to be one of the world’s biggest investors in Research & Development. What we look for … In a world of rapid innovation, we seek brave Inventors who want to make an Impact in all aspects of our business, enabling breakthroughs that will affect generations to come. We encourage you to bring your disruptive thinking, collaborative spirit and diverse perspective to our organization. Together we will continue Inventing For Life, Impacting Lives while Inspiring Your Career Growth. INVENT.IMPACT.INSPIRE. We are proud to be a company that embraces the value of bringing diverse, talented, and committed people together. The fastest way to breakthrough innovation is when diverse ideas come together in an inclusive environment. We encourage our colleagues to respectfully challenge one another’s thinking and approach problems collectively. We are an equal opportunity employer, committed to fostering an inclusive and diverse workplace. Search Firm Representatives Please Read CarefullyMerck & Co., Inc., Kenilworth, NJ, USA, also known as Merck Sharp & Dohme Corp., Kenilworth, NJ, USA, does not accept unsolicited assistance from search firms for employment opportunities. All CVs / resumes submitted by search firms to any employee at our company without a valid written search agreement in place for this position will be deemed the sole property of our company. No fee will be paid in the event a candidate is hired by our company as a result of an agency referral where no pre-existing agreement is in place. Where agency agreements are in place, introductions are position specific. Please, no phone calls or emails.
Zum Stellenangebot

BTA / PTA / MTA / CTA / UTA / Pharmakant / Chemikant / Chemielaborant (w/m/d) Chromatografische Prozessentwicklung

Mo. 25.05.2020
Tübingen
Die CureVac AG ist ein biopharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medika­mente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf innovativen Krebs­immun­therapien, prophy­laktischen Impfstoffen und mole­kularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 470 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA / PTA / MTA / CTA / UTA / Pharmakanten / Chemikanten / Chemielaboranten (w/m/d) Chromatografische Prozessentwicklung Kennziffer: 3601-2001 Charakterisierung von chromato­grafischen Reinigungs­prozessen zur Herstellung von mRNA Unterstützung bei der Planung und eigen­ständige Durch­führung der Versuche in enger Zusammen­arbeit mit der Teamleitung Herstellung von mRNA-Proben sowie fach­gerechter Versand an interne Schnitt­stellen Dokumen­tation der ausgeführten Versuche sowie der Ergebnisse dieser nach vorgegeben Standards Organisation und eigen­ständige Durch­führung von Material­bestellungen Abgeschlossene Berufs­ausbildung als Technischer Assistent, Laborant (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Erste prak­tische Erfah­rungen in IEX-, SEC- sowie Affinity-Chromatografie für die Reini­gung von Nuklein­säuren und/oder Proteinen im präpa­rativen Maßstab Erste Erfahrungen im Umgang mit FPLC- oder HPLC-Systemen Ausgeprägte Affinität zu neuen Methoden und Techniken Strukturierte und selb­ständige Arbeits­weise sowie hohes Maß an Flexibilität Sicheren Umgang mit MS Office Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine heraus­fordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dyna­mischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fort­schritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verläss­lichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Specialist CMC (m/w/d)

Sa. 23.05.2020
Darmstadt
Ihr Einstieg bei einem der führenden Pharma- und Life Science-Konzerne Hier sind "anspruchsvolle Aufgaben, innovatives Umfeld und attraktive Vergütung" nicht nur leere Worte! Sie wollen mit Ihrem Fachwissen und Ihrer Berufserfahrung bei einem erfolgreichen Global Player einsteigen? Dann profitieren Sie von unserer langjährigen Zusammenarbeit mit diesem weltweit präsenten Pharma- und Life-Science-Konzern. Wir suchen Sie als Regulatory Affairs Specialist CMC (m/w/d). Zusammenarbeit mit interdisziplinären CMC-Projektteams und dem gesamten Bereich Global Regulatory Affairs Mitarbeit in der globalen Regulierungsstrategie für die zugewiesenen Produkte in den Zielregionen Management der CMC-Regulierungsaktivitäten Dossierplanung inklusive Anträge für klinische Studien, Antworten auf Fragen der Gesundheitsbehörde, Einreichungen für das Lifecyclemanagement, Anträge auf Marktzulassung, Briefingdokumentation. Bereitstellung länderspezifischer CMC-Regulierungsanforderungen für Dossierstrategien Bewertung von Änderungskontrollvorschlägen Überprüfung von Studienprotokollen und -berichten Verantwortung für die Verfolgung des Einreichungs- und Zulassungsstatus (weltweit) Koordination der CMC für globale Regulierungsfragen   Studienabschluss in Naturwissenschaften (z. B. Chemie, Pharmazie, Biochemie, Biotechnologie, Biologie – gern auch mit Promotion) oder gleichwertig Erste Berufserfahrung in Regulatory Affairs Kenntnisse in Biotechnologie, Analytik oder pharmazeutischer Technologie hinsichtlich kleiner Moleküle Vorteilhaft wären Erfahrungen mit Vorschriften, Richtlinien für NCE und Product Lifecycle Maintenance Fließendes Englisch und mindestens gute Deutschkenntnisse Eine attraktive Vergütung, angelehnt an den Chemietarif (E12 T/E13 T, je nach Berufserfahrung)  Interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem internationalen Arbeitsumfeld Ein flexibles Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit zum Freizeitausgleich   Reizen Sie die oben beschriebenen Aufgaben? Dann bewerben Sie sich einfach direkt über diesen Link zum adesta-Jobportal: https://adesta.cc/ouzlk Diese Position in einem state-of-the-art-Arbeitsumfeld ist zunächst befristet zu besetzen und bietet dennoch die Chance auf eine langfristige Perspektive bei unserem Kundenunternehmen!  Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Chemikant / Pharmakant (m/w/d)

Sa. 23.05.2020
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Herstellung von pharmazeutisch therapeutischen Produkten aus Blutplasma in der den Vorschriften entsprechenden Qualität unter Beachtung aller dafür geltenden Bestimmungen (GMP, Biotest, Gesetze, Unterweisungen usw.) Durchführen von Produktionsansätzen in Reinräumen Durchführung und Überwachen der Produktionsabläufe unter Einsatz von Prozessleitsystemen Sicherstellen der Funktionsfähigkeit von Geräten und Maschinen Überwachen und Auswerten der In-Process-Control-Ergebnisse bzw. Prüfergebnisse von Produktionschargen Mitarbeit bei Wartungs- und Reparaturarbeiten Erstellen von Produktionsstatistiken (Statistical Process Control) Kontrollieren und Einhalten von Hygienemaßnahmen (Geräte und Räume) Sicherstellen der Einhaltung von GMP-Vorschriften (Standardvorschriften, Herstellungsdokumentation etc.) Abgeschlossene Ausbildung zum Chemikanten (m/w/d) oder Pharmakanten (m/w/d) Erfahrung in der GMP-gerechten Herstellung von biologischen Arzneimitteln Routine in der Bedienung von SPS-gesteuerten Maschinen bzw. Prozessleitsystemen Bereitschaft zur vollkontinuierlichen Schichtarbeit
Zum Stellenangebot

Scientist Polymer Chemistry (m|w|d) Chromatography Materials

Sa. 23.05.2020
Göttingen
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,83 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2019 waren mehr als 9.000 Mitarbeiter an den rund 60 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig. Wir suchen MitarbeiterInnen, die gerne ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, mit Fachwissen überzeugen und in einer schnell wachsenden, innovativen Umgebung erfolgreich sind. Für unsere Produktentwicklung im Bereich Modification Technology suchen wir einen Chemiker (m|w|d) der sich in der Entwicklung von Polysaccharid basierten Chromatographie-Medien langfristig für Sartorius am Standort Göttingen einbringen und verwirklichen will. Zukunftsweisende Neu- und Weiterentwicklung von Resin- und Membranbasierten Chromatographie-Medien für die präparative Bioprozess-Chromatographie, mit Fokus auf Polysaccharidbasierten Materialien Mitarbeit und Leitung von innovativen Material- und Prozessentwicklungsprojekten in intensiver Zusammenarbeit mit internen Stakeholdern (wie Produktentwicklung, Engineering, Marketing, Produktion, Qualitätssicherung) und externen Partnern (wie Kunden, Kooperationspartnern, Lieferanten und wissenschaftlichen Instituten) Planung und Verteilung von Aufgaben innerhalb des Teams sowie direkte Betreuung von Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten Erarbeitung und Weiterführung von Patentanmeldungen und Beobachtung der Patentlandschaft in relevanten technischen Feldern Wissenschaftlich-technische Präsentation von Ergebnissen bei Kunden, auf Tagungen und Konferenzen und im Rahmen von Publikationen Erfolgreich abgeschlossene Promotion im Bereich organische Chemie bzw. Polymerchemie idealerweise mit Expertenwissen im Bereich Polysaccharide Erfahrung in der Forschung und/oder Produktentwicklung von Chromatographie-Materialien Fundiertes wissenschaftliches Know-how und Verständnis von Flüssigchromatographie, insbesondere für präparative Anwendungen Erste Erfahrung in der Mitarbeiterführung und Leitung kleinerer Teams Analytisches und konzeptionelles Denken in Kombination mit ausgeprägter Problemlösungskompetenz Klare Teamorientierung sowie Flexibilität und Zuverlässigkeit Sehr starke Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Identifikation mit unseren Unternehmenswerten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude Arbeiten in einem gesunden, wachsenden Unternehmen​ Global Player und internationales Arbeitsumfeld​ Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Chemielaborant Pharmaindustrie (m/w/d)

Sa. 23.05.2020
Frankfurt am Main, Höchst im Odenwald
Du willst Teil eines großen Pharma- und Medizinprodukteherstellers Frankfurts werden? Profitiere von unseren hohen Besetzungsquoten sowie realistischen Aussichten auf eine Festanstellung. Dazu bieten wir dir eine lukrative Vergütung nach Equal-Pay-Bedingungen. Ergreife deine Chance und bewirb dich jetzt als Chemielaborant Pharmaindustrie (m/w/d)  Durchführung von analytischen und physikalischen Prüfungen (u. a. mit HPLC) GMP-gerechte Dokumentation von Prüf- und Arbeitsabläufen Qualifizierung von Laborequipment Pflege und Wartung der Analysesysteme Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten oder CTA (m/w/d) Praktische Er­fah­rung in der Analytik und im GMP-regulierten Umfeld Gewissenhafte, präzise und zuverlässige Arbeitsweise Einstieg bei ei­nem weltweit erfolgreichen Pharmakonzern mit hohen Übernahmechancen Attraktives Vergütungspaket nach dem Chemietarif Flexibles Arbeiten durch Gleitzeit und ein Arbeitszeitkonto Optimale Betreuung durch unser adesta-Team - von der Aufbereitung der Bewerbungsunterlagen, der Vorbereitung auf das entscheidende Gespräch bis hin zur Einstellung
Zum Stellenangebot

2 x Chemikant/Laborant Chemie-Biologie (m/w/d) für die Enzymproduktion

Sa. 23.05.2020
Penzberg
Bei Roche leisten über 98.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Mit rund 6.200 Mitarbeitenden arbeiten die Divisionen Pharma und Diagnostics am Standort Penzberg sehr eng zusammen. Dadurch können wir die gesamte Wertschöpfungskette abdecken - von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Mit unseren Innovationen verhelfen wir Patienten weltweit zu einem besseren Leben. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202003-107532 Standort: Penzberg bei München Firma/ Division: Diagnostics & Pharma Verstärken Sie unser Team – wir brauchen Sie! Unterstützen Sie uns bei der Aufreinigung von hochwertigen Enzymen und Proteinen um damit einen wertvollen Beitrag in der Hauptabteilung „Diagnostics Operations Penzberg“ zu leisten.Unsere Hauptabteilung verantwortet die Aufreinigung von mehr als 800 Enzymen und Proteinen aus mikrobiellen, pflanzlichen und tierischen Rohstoffen für die Diagnostik, Pharmazeutik und Biotech-Industrie und arbeitet dabei kontinuierlich an der Verbesserung und Neugestaltung von Prozessen, um die Produktqualität zu bewahren. Ca. 180 Mitarbeitende verteilen sich hierbei in unterschiedliche Einzelabteilungen, die aber alle ein gemeinsames Ziel verfolgen: Die Herstellung von qualitativ hochwertigen Enzymen und Proteinen. Dieses Team und diese Aufgaben erwarten Sie: Wir sind ein Team der biotechnischen Produktion und sind stolz darauf, für nahezu alle Einheiten im Roche Konzern wichtige Produkte zu liefern. Gemeinsam mit 20 Mitarbeitenden in Ihrem direkten Team erwartet Sie der Kontakt zu Kollegen/innen im gesamten Roche-Netzwerk. Mit besonderem Engagement und der Offenheit für neue Ideen arbeiten wir in einem Team, welches sich gegenseitig unterstützt und wertschätzt. In diesem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld verantworten Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen die gesamte Produktionskette (Zellaufschluss, Proteinreinigung, Formulierung) unserer Enzyme/Proteine. Darüber hinaus würden wir Ihnen unter Anderem diese nachfolgenden Aufgaben übertragen: Sie produzieren bzw. isolieren Enzyme/Proteine im Maßstab (bis zu 1000L) nach Herstellvorschrift. Sie bedienen, steuern und überwachen die dafür notwendigen Geräte und Anlagen. Dabei führen Sie alle der zur Aufreinigung von Enzymen/Proteinen erforderlichen Verfahrensschritte (z.B. Zellaufschluss, Filtration, Chromatographie, Ultrafiltration, Fällungen) durch und dokumentieren Ihre Arbeit in Form von Ansatzprotokollen gemäß geltender Vorschriften (GMP und DIN ISO Richtlinien). Die Durchführung von begleitenden analytischen Methoden zur Inprozesskontrolle (z.B. photometrische Tests, HPLC, SDS-PAGE) ergänzt Ihr Aufgabengebiet. Sie unterstützen uns darüber hinaus bei der Optimierung, beim Troubleshooting und dem Scale-Up von Produktionsverfahren, sowie bei der Validierung und Qualifizierung von Methoden und Anlagen. … und dafür brauchen wir Sie mit Ihrem Know-how: Wenn Sie die folgenden Voraussetzungen mitbringen, sind Sie bei uns richtig:           Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemikant, Chemie- oder Biologielaborant (m/w/d), CTA, MTA, BTA oder eine vergleichbare Ausbildung, z.B. als Brauer/Mälzer, Fachkraft Lebensmitteltechnik mit Erfahrung in Produktions- oder Laborbetrieben mit und konnten bereits einige Jahre Berufserfahrung sammeln Sie haben sehr gutes, technisches Verständnis und die Bedienung von neuen Geräten und Anlagen macht Ihnen Spaß. Sie besitzen fundierte Kenntnisse in der Aufreinigung von Proteinen/Enzymen und deren Charakterisierung. Ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Genauigkeit ist für Sie Grundlage für das Arbeiten unter relevanten Regularien aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Qualitätssicherung. Wir freuen uns auf eine kommunikative und kollegiale Zusammenarbeit, um sich mit diversen Arbeitsgruppen abzustimmen und schätzen Ihre offene Art. Diese Positionen sind für 2 Jahre befristet. Sie haben noch Fragen? Antworten auf Fragen bieten unsere FAQs. Sollten Sie die nötigen Informationen in den FAQs nicht finden, kontaktieren Sie bitte bei technischen Fragen unser AskHR-Team unter +49 621 759 74999. Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter Frau C. Resseguie +49 8856 60 19195. Bewerbungsunterlagen Lassen Sie uns bitte zunächst lediglich einen aktuellen und aussagekräftigen Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse in einem Dokument zukommen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können. Roche is an equal opportunity employer.Manufacturing, Manufacturing > General Manufacturing
Zum Stellenangebot

Koordinator Prozesskontrolle Mikrobiologie (m/w/d)

Fr. 22.05.2020
Biberach an der Riß
Koordinator Prozesskontrolle Mikrobiologie (m/w/d) Deutschland (Baden-Württemberg) Biberach Job-ID: 201241 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Biopharmazie Arbeitszeit: Vollzeit UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben. DIE STELLE Sind Sie bereit für Ihren nächsten Karriereschritt in einem international erfolgreich tätigen Unternehmen, das bereits mehrfach als bester Arbeitgeber ausgezeichnet wurde? Als Koordinator Prozesskontrolle Mikrobiologie (m/w/d) bei Boehringer Ingelheim erwartet Sie eine anspruchsvolle Tätigkeit, bei der Sie Ihre fachliche Kompetenz einbringen und weiter ausbauen können. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Aufgaben und Zuständigkeiten In Ihrer neuen Rolle tragen Sie für die korrekte Durchführung von verschiedenen Analysenmethoden wie z. B. Keimzahlbestimmungen und Kontaminationskontrollen mittels aseptischer Arbeitsweisen die fachliche Verantwortung. Als Koordinator arbeiten Sie in verschiedenen Projekten mit und unterstützen bereichsübergreifend die Laborabläufe zur Verbesserung des Prozesstransfers und PPQ-Kampagnen. Dank Ihres Organisationstalentes koordinieren und optimieren Sie Arbeitsabläufe in verschiedenen Projekten und halten den erforderlichen cGMP-Status ein. Darüber hinaus erstellen Sie Laborberichte sowie Präsentationen, vorwiegend in englischer Sprache. Sie planen und führen Sondertätigkeiten (z. B. Troubleshooting) durch und unterstützen die Betriebe bei den Versuchs/Methodendiagnosen. Anforderungen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Master- und/oder Bachelorstudium im Bereich Biotechnologie, Biologie, Chemie mit mehrjähriger Berufserfahrung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung zur CTA/BTA, Biologielaborant oder Chemielaborant (m/w/d) mit langjähriger Berufserfahrung Mehrjährige Erfahrung in verschiedenen laborspezifischen Methoden Teamfähigkeit, Organisationstalent sowie eine engagierte, zielgerichtete und terminorientierte Arbeitsweise Hohe Flexibilität und Lernbereitschaft für neue Aufgaben basierend auf neuen internen und externen Kundenanforderungen Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift   WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives.  Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren. Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.de/ Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN?  Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Frau Julia Miller, Tel.: +49 (0) 7351/54-94190 Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind. Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=201241
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal