Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Entwicklung | Pharmaindustrie: 22 Jobs

Berufsfeld
  • Entwicklung
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 1
Entwicklung
Pharmaindustrie

Manager for Training & Learning (m/w/d) - Nürnberg

Do. 29.10.2020
Nürnberg
8 Onkologie-Präparate im Markt und weitere innovative Therapieoptionen in der Pipeline. Unsere Kunden und Patienten informieren und bewegen sich immer mehr online. Mit starken und geschulten Teams können wir diesen dynamischen Herausforderungen gemeinsam begegnen.Du bist erfahren und agil und möchtest neue Trainingsprojekte und Ausbildungsinitiativen mit uns etablieren?Dann bewirb Dich jetzt bei uns!Als Training Manager/ Trainer bist Du verantwortlich für die Konzeption, Durchführung, Evaluierung, Dokumentation und Nachverfolgung notwendiger und zielführender Schulungs- und Trainingsmaßnahmen für die Mitarbeiter/innen und Teams der BU Oncology. Dabei arbeitest Du intensiv mit den Businesspartnern der BU Oncology Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen, stimmst Dich eng mit Deinen Kollegen/innen im Team ab und bist optimal mit Deinen Businesspartnern der BU Onkologie Deutschland, der Region Europa und Global vernetzt. Deine Professionalität umfasst das Management und die Durchführung von Schulungs- und Trainingsmaßnahmen zum Erreichen der im Strategie- und Trainingsplan definierten Ziele.Deine Aufgaben im Detail:• Entwicklung und Umsetzung von produktunabhängigen Schulungskonzepten zur Optimierung der Kundenansprache • Entwicklung und Umsetzung innovativer und nachfrageorientierter Ausbildungskonzepte in den Bereichen Kommunikationsfähigkeiten, Emotionales Verkaufen, Digitale Verkaufsmodelle und Positionierung im kompetitiven Umfeld - in enger Zusammenarbeit mit lokalen und globalen Interessengruppen und unter Berücksichtigung funktionsübergreifender Strategien und Taktiken • Evaluierung und Umsetzung globaler Ausbildungsinitiativen und aktive Beteiligung an deren lokaler Implementierung in enger Zusammenarbeit mit Kollegen und Interessenvertretern der BU Onkologie auf europäischer und globaler Ebene • Einbeziehung neuer Technologien und Methoden im Kontext von Klassenzimmer-, Mehrkanal- und Blended Learning sowie kontinuierliche Entwicklung von Ausbildungsmaterialien und –Prozessen • Enge Kooperation mit den Trainingsmanagern der BU Oncology zur verstärkten Nutzung von Digitalen Lernplattformen zur individualisierten Gestaltung von virtuellen Lernangeboten • Funktionsübergreifende Erstellung von Trainings-Curricula für Kollegen im Außen- und Innendienst sowie Koordination und Steuerung interner und externer Ressourcen zur entsprechenden Implementierung • Planung, Konzeption, Durchführung und Dokumentation von Trainings/ Schulungen für neue Kollegen in der BU Onkologie • Enge funktionsübergreifende Koordination, Zusammenarbeit und regelmäßiger Austausch mit Onkologie-Kollegen aus Vertrieb, Marketing, Medizin und Business Excellence Operations bezüglich Bedarf, Kapazität und Zeitvorgaben für die Umsetzung aktueller Schulungsmaßnahmen • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit Kollegen aus den Trainingsabteilungen der Business Unit “Pharma“ sowie mit den Kollegen der Region Europa und Global • Grenzüberschreitendes Kommunikationstraining für Mitarbeiter/innen aus Österreich und der Schweiz • Maßgebliche Mitgestaltung der firmeninternen Kultur- und LernreiseDas bringst Du mit:• Hochschulabschluss in Naturwissenschaften oder Medizin mit Kenntnissen in der Onkologie• Zertifizierte Ausbildung oder nachprüfbare Qualifikation in der Erwachsenenbildung oder Mediendidaktik • Mehrere Jahre Berufserfahrung in komplexen Vertriebsstrukturen oder einer Matrixorganisation • Starke Präsentations- und Moderationsfähigkeiten, hohe Agilität und Offenheit für die Leitung neuer Projekte und Ausbildungsinitiativen • Selbständiger und dynamischer Arbeitsstil bei der Erstellung und Umsetzung von „Train the trainer“ Konzepten • Erfahrener Umgang mit modernen Medien, Konferenztechnik und Softwareprogrammen sowie E-Learning, (adaptiven) Lernplattformen und virtuellen Kollaborationswerkzeugen wie MS Teams, Adobe Connect u.a. • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Warum Novartis?799 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2019 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern?Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.Wir sind Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu. Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert. Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.Lesen Sie bei Interesse mehr auf unserer Homepage unter www.karriere.novartis.de. Wenn Sie an dieser anspruchsvollen Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlinetool!
Zum Stellenangebot

Referent Personalentwicklung / Weiterbildung (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Berlin
DR. KADE / BESINS Pharma GmbH wurde 1992 als Joint Venture der zwei unabhängigen Familienunternehmen DR. KADE Pharma und BESINS Healthcare gegründet. Wir haben unseren Sitz in Berlin und sind einer der führenden Anbieter von modernen Hormonpräparaten im Bereich Frauen- und Männergesundheit in Deutschland. In Sachen Forschung und Produktentwicklung sind wir immer am Puls der Zeit. Mit frischen Ideen und voller Tatkraft machen wir uns für das Wohl von Menschen stark. Viele unserer Produkte sind einzigartig und marktführend. Das zeigt: Wir sind immer eine Idee voraus. Für die weitere Entwicklung unseres Unternehmens suchen wir ab 01.01.2021 einen: Referent Personalentwicklung / Weiterbildung (m/w/d) Konzeption, Umsetzung, Erfolgskontrolle sowie strategische Weiterentwicklung von Maßnahmen, Instrumentarien und Prozessen der Personalentwicklung Beratung von Führungskräften in allen Fragen der Mitarbeiterentwicklung, Weiterbildung sowie Identifikation und Förderung von Potentialträgern Planung, Organisation, Durchführung und Evaluation von Seminaren, Trainings, Workshops Systematische Ermittlung des Fortbildungsbedarfs im Unternehmen Auswahl geeigneter Trainingsmethoden Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unseres E-Learning-Systems Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmervertretungen Information zu verfügbaren Schulungsmöglichkeiten für Mitarbeiter und Bereitstellung der erforderlichen Informationen Begleitung von regelmäßig stattfindenden Fortbildungsveranstaltungen (z.B. Außendiensttagungen ggf. auch Moderation von Workshops, Veranstaltungen und Auswahl von internen und externen Referenten/innen) Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit einschlägigem Schwerpunkt sowie fundierte Berufserfahrung im Bereich Personalentwicklung Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Trainings- und Coachingerfahrung wünschenswert Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten gegenüber internen und externen Ansprechpartnern Selbstständige Arbeitsweise, zielgerichtetes und unternehmerisches Denken und Handeln Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zur Mobilarbeit Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge Zusätzliche Leistungen zur Gesundheitsförderung Zuschuss zum BVG Ticket Kreatives Miteinander und Teamwork Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien Attraktive und Moderne Arbeitsräume im Ullsteinhaus
Zum Stellenangebot

SAP Basis Administrator Specialist (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Darmstadt
  Eine Karriere in unserem Unternehmen ist bereichernd: Unsere rund 57.000 Mitarbeiter verschieben täglich mit bahnbrechendem Fortschritt in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials die Grenzen des Machbaren. Das ermöglicht es uns, das Leben aller mit unseren hochwertigen Produkten besser zu machen. Das ist es, was wir seit mehr als 350 Jahren mit leidenschaftlicher Neugier tun.   Ihre Aufgaben: Sie sind Teil eines globalen Teams, das SAP-Systeme auf unterschiedlichen Plattformen und Datenbanken betreibt. Sie verfügen über ausgezeichnete Erfahrungen in der Installation, im Betrieb, in der Aktualisierung und in der Pflege von komplexen SAP-Landschaften. Ihre Aufgaben umfassen Leistungssteigerung, Wiederherstellungsplanung/-tests, Problemanalysen und Problemlösungen und Lebenszyklusmanagement. Sie wirken aktiv an globalen strategischen SAP-Projekten im Rahmen des Plan-Build-Run-Modells mit. Sie sind selbstmotiviert und verfügen über eine klar ausgeprägte Mischung von Fachkompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen. Sie können Probleme methodisch analysieren und lösen und tragen als Teil eines internationalen Teams zum Erfolg bei. Sie sind organisiert und können Arbeitsaufgaben planen, vorbereiten und koordinieren, um vereinbarte Fristen einzuhalten.    Ihre Qualifikationen: Universitätsabschluss (MA/BA) in Informatik oder vergleichbares Fachwissen Mindestens 8 Jahre praktische Erfahrung in der SAP-Basis-Administration, Erfahrungen im Technologie-Stack für SAP Enterprise Core Component (ECC), Business Intelligence (BI/BW), Enterprise Portal (EP), SLD, Process Integration (XI /PI/PO), SAP CRM, SAP SRM, MDM, Web Dispatcher, CUA und Solution Manager Erfahrungen in der Systemadministration von BusinessObjects von Vorteil Ausgeprägte Fähigkeiten im Bereich der Datenbanksysteme SAP HANA, SAP ASE und ORACLE Gute Kenntnisse der Betriebssysteme UNIX, Linux und Windows ITIL-Kenntnisse, ITIL-Zertifizierung von Vorteil Fähigkeit zum disziplinierten Arbeiten in Compliance- und GxP-regulierten Landschaften Ausgezeichneter Team-Player, hohe Motivation zur Arbeit in einem internationalen Team Flexibilität zur Arbeit außerhalb der üblichen Betriebszeiten und Bereitschaft, auf Abruf Unterstützung für kritische Geschäftsprozesse und Projekte zu leisten Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch    Was wir bieten: Bei uns haben Sie unendliche Möglichkeiten, neue Pfade zu betreten: Wir befähigen unsere Mitarbeiter dabei, ihre Ziele zu verwirklichen – egal wie unkonventionell sie auch sein mögen. Unsere Geschäftsbereiche bieten viele verschiedene Entwicklungswege und Möglichkeiten an, Verantwortung zu übernehmen. Werden Sie ein Teil unseres Unternehmens und lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf!   Neugierig? Mehr Infos zur Bewerbung auf https://jobs.vibrantm.com.
Zum Stellenangebot

Senior Inhouse Consultant (m/w/d) SAP PS/PPM

Do. 29.10.2020
Ravensburg (Württemberg)
Vetter ist einer der weltweit führenden Pharmadienstleister für die keimfreie Abfüllung und Verpackung von Spritzen und anderen Injektionssystemen - unter anderem zur Behandlung von Krankheiten wie Multiple Sklerose, schwere rheumatische Arthritis und Krebs. Das global operierende Unternehmen unterstützt Arzneimittelhersteller von der frühen Entwicklung neuer Präparate bis zur weltweiten Marktversorgung. Senior Inhouse Consultant (m/w/d) SAP PS/PPM Arbeitsort: Ravensburg Als Mitglied des IT Anwendungsteams Projektsystem & Technik setzen Sie Anforderungen im Rahmen des Projekt- und Portfoliomanagements in SAP eigenständig um. Aufgabengebiet Beratung durchführen- Als SAP Seniorberater beraten Sie Key User und Business Process Owner bei der Neueinführung und der Optimierung von bestehenden Systemfunktionen. Fachexpertise einbringen- Als kompetenter Ansprechpartner lösen Sie Probleme und konzipieren Verbesserungen der eingesetzten Anwendungen. Die Verfügbarkeit und Qualität der Anwendungssysteme ist für Sie selbstverständlich. Interne Kundenbedarfe erkennen- Als SAP Seniorberater setzen Sie Anforderungen des Fachbereichs proaktiv um. Horizont erweitern- Sie kennen neue Technologien (S/4 HANA, SAP Fiori etc.) und möchten diese anwenden. Stetiges Lernen ist für Sie selbstverständlich. Projekte managen- Darüber hinaus übernehmen Sie Aufgaben der Projektleitung für kleine und mittlere Projekte und steuern interdisziplinäre Projektteams. Teamarbeit leben- Im Team bringen Sie Ihre Expertise ein, um die komplexe Systemlandschaft weiterzuentwickeln und stetig zu verbessern. Qualifikation Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik bzw. Informatik oder vergleichbarer Studiengang Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im SAP Modul PPM Integrationskenntnisse zu anderen SAP-Modulen, z.B. SAP-PS Sehr gute Prozess- und Systemkenntnisse und ausgeprägte Analytische Fähigkeiten Grundkenntnisse zur eigenständigen Umsetzung von kleinen Programmanpassungen und zur fundierten Vorgabe von komplexen Programmieranforderungen Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, ausgeprägte Kunden- und Partnerorientierung sowie hohe soziale Kompetenz Moderation und Präsentation sind für Sie selbstverständlich Sicheres und verbindliches Auftreten als Berater und Ansprechpartner für den Fachbereich * Verantwortungsvolle Aufgaben in einem familiengeführten Unternehmen der Region * Arbeitsumfeld in modernen Produktions- und Arbeitsstätten * Intensive Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben durch direkte Kolleginnen und Kollegen * Attraktive Vergütung * Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und verschiedene Fitness- und Sport-Angebote * Vetter Kids Ferienbetreuung * Vetter Ferienhäuser
Zum Stellenangebot

Senior Inhouse Consultant (m/w/d) SAP PP-PI

Do. 29.10.2020
Ravensburg (Württemberg)
Vetter ist einer der weltweit führenden Pharmadienstleister für die keimfreie Abfüllung und Verpackung von Spritzen und anderen Injektionssystemen - unter anderem zur Behandlung von Krankheiten wie Multiple Sklerose, schwere rheumatische Arthritis und Krebs. Das global operierende Unternehmen unterstützt Arzneimittelhersteller von der frühen Entwicklung neuer Präparate bis zur weltweiten Marktversorgung. Senior Inhouse Consultant (m/w/d) SAP PP-PI Arbeitsort: Ravensburg Als Mitglied des IT Anwendungsteams Production & Development setzen Sie Anforderungen in Produktions- und Logistikprozessen in SAP und in den Schnittstellen zu den angebundenen Systemen eigenständig um. Aufgabengebiet Beratung durchführen- Als SAP Seniorberater beraten Sie Key User und Business Process Owner bei der Neueinführung und der Optimierung von bestehenden Systemfunktionen. Fachexpertise einbringen- Als kompetenter Ansprechpartner lösen Sie Probleme und konzipieren Verbesserungen der eingesetzten Anwendungen. Die Verfügbarkeit und Qualität der Anwendungssysteme ist für Sie selbstverständlich. Interne Kundenbedarfe erkennen- Als SAP Seniorberater setzen Sie Anforderungen des Fachbereichs proaktiv um. Horizont erweitern- Sie kennen neue Technologien (S/4 HANA, SAP Fiori etc.) und möchten diese anwenden. Stetiges Lernen ist für Sie selbstverständlich. Projekte managen- Darüber hinaus übernehmen Sie Aufgaben der Projektleitung für kleine und mittlere Projekte und steuern interdisziplinäre Projektteams. Teamarbeit leben- Im Team bringen Sie Ihre Expertise ein, um die komplexe Systemlandschaft weiterzuentwickeln und stetig zu verbessern. Qualifikation Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik bzw. Informatik oder vergleichbarer Studiengang Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im SAP Produktions- u. Logistik Modulen Integrationskenntnisse zu anderen SAP-Modulen, z.B. SAP PP Sehr gute Prozess- und Systemkenntnisse und ausgeprägte analytische Fähigkeiten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, ausgeprägte Kunden- und Partnerorientierung sowie hohe soziale Kompetenz Moderation und Präsentation sind für Sie selbstverständlich Sicheres und verbindliches Auftreten als Berater und Ansprechpartner für den Fachbereich * Verantwortungsvolle Aufgaben in einem familiengeführten Unternehmen der Region * Arbeitsumfeld in modernen Produktions- und Arbeitsstätten * Intensive Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben durch direkte Kolleginnen und Kollegen * Attraktive Vergütung * Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und verschiedene Fitness- und Sport-Angebote * Vetter Kids Ferienbetreuung * Vetter Ferienhäuser
Zum Stellenangebot

Apothekentrainer (m/w/d) - bundesweit in Wohnortnähe

Mi. 28.10.2020
Im Felde
Wir haben einen neuen Weg hervorgebracht – genannt Human Data Science – um Weiterentwicklungen in den Bereichen der Technologie, der Analyse und des Ideenreichtums voranzutreiben. Ein neuer Weg, der unsere Kunden dabei unterstützt, das Gesundheitswesen voranzubringen und Patienten weltweit zu helfen. Inspiriert von der Industrie, die wir unterstützen, fühlen sich unsere Mitarbeiter voll und ganz verpflichtet, Lösungen zu finden, die Unternehmen der Pharmabranche dabei unterstützen, Innovationen voranzubringen, ihre Möglichkeiten voll auszuschöpfen und die medizinische Versorgung zu optimieren. Sie betreuen ausgewählte Apotheken in Ihrem wohnortnahen Schulungsgebiet Sie trainieren das Personal in den Apotheken mit innovativen Tools und Schulungskonzepten Ihr Erfolg wird anerkannt und honoriert Sie haben Erfahrungen im Bereich Apothekentrainings oder möchten als PTA (m/w/d) den nächsten Karriereschritt gehen Sie verfügen über ein umfangreiches Fachwissen im Bereich Arzneimittel/medizinische Produkte und erweitern dieses gerne kontinuierlich Vertriebsaffinität und eine sehr gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit ist nur eine Ihrer Stärken Sie zeigen in Ihrer Arbeit ein hohes Maß an Eigeninitiative gepaart mit dem Willen zum Erfolg Sehr attraktives Vergütungspaket (übertarifliches Gehalt, Firmenwagen auch zur Privatnutzung, Sozialleistungen, Prämiensystem) Sicherheit (unbefristetes Arbeitsverhältnis, finanzielle Solidität, Projektvielfalt) Gecoachter Aufstieg (Fachlaufbahn und Führungslaufbahn)
Zum Stellenangebot

Finanzbuchhalter (w/m/d) zur Einführung und Betreuung von SAP FI

Mi. 28.10.2020
München
Die DENK PHARMA GmbH & Co. KG ist ein familiengeführtes, in mehr als 80 Ländern tätiges Unternehmen mit Sitz in München. Unser Ziel ist der Zugang zur Heilung. Deshalb bieten wir unseren Patienten weltweit die gleiche hochwertige Arzneimittelqualität an, wie sie in jeder deutschen Apotheke zu finden ist. Um dies sicherzustellen, werden unsere Produkte in Deutschland zugelassen, hergestellt und auf ihre Qualität kontrolliert. Um weiter zu wachsen, suchen wir für unser Team einen Finanzbuchhalter (w/m/d) zur Einführung und Betreuung von SAP FI Als Key-User (w/m/d) die Mitverantwortung für die Ein­führung des SAP-Moduls FI zu über­nehmen Kollegen/-innen zum Thema SAP FI und in Bezug auf die beglei­tenden Prozesse zu schulen Nach der Impleme­ntierung von SAP FI Verant­wortung für Stabili­sierungs­aufgaben und Fehler­behebungen zu über­nehmen sowie an Opti­mierungen (z.B. Einführung von Work­flows) mitzu­wirken Bei Perioden­abschlüssen, vor­wiegend als Schnitt­stelle zu anderen inte­grierten Modulen, mitzu­wirken Mitwirkung bei der Vor­bereitung und Erstel­lung des Jahres­abschlusses in SAP in enger Abstim­mung mit der Abteilungs­leitung und dem Steuer­berater Folgeprojekte zu begleiten (z.B. Anbindung eines Dokumentenablage-Systems) Ein abgeschlossenes betriebs­wirtschaft­liches Stu­dium mit Schwer­punkt Rechnungs­wesen oder eine ver­gleichbare Qualifi­kation, z.B. als Bilanz­buchhalter (w/m/d) IHK, mit mind. vier Jahren Berufs­erfahrung Mehrjährige Erfahrung im Umgang mit SAP FI Erfahrung in der Implemen­tierung eines ERP-Systems ist wünschens­wert Gute Kenntnisse im Bereich Bilan­zierung nach STR und HGB sowie im Steuer­wesen (GewSt, USt, KSt) Den Wunsch, sich pro­aktiv weiter­zuentwickeln, zu wachsen und Teil eines star­ken Teams zu sein Eine selbst­ständige Arbeits­weise sowie ein analy­tisches Denk­vermögen Proaktivität und eine hohe Ziel­orientierung Hohes Engagement und kommuni­katives Geschick Teil eines traditionsreichen und dennoch modernen, dynamischen Unternehmens zu werden Die Möglichkeit, aktiv zu kreieren, mitzugestalten und dich und deinen Bereich weiterzuentwickeln Die Chancen und den stetigen Wandel eines wachsenden Unternehmens
Zum Stellenangebot

Hardware Systems Engineer als Experte im Bereich Elektro-Mechanische Systeme (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Mannheim
Bei Roche leisten über 98.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Roche in Mannheim ist mit über 8.300 Mitarbeitenden drittgrößter Standort des Roche Konzerns. Mannheim ist Sitz des Geschäftsbereiches Diabetes Care, Drehscheibe des weltweiten Diagnostika-Geschäftes sowie Sitz des Vertriebes für Diagnostika-Produkte. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202005-114581 Standort: Mannheim Firma/ Division: Diabetes Care In der Abteilung „Global Engineering - Hardware Systems“ bei Roche Diabetes Care werden unter Beachtung aller relevanten Richtlinien Insulinpumpen und Blutzuckermessgeräte und die dazugehörigen Applikationssysteme (z.B. Teststände) serienreif entwickelt. In der Funktion als Hardware Systems Engineer (m/w/d) erwarten Sie folgende spannende Herausforderungen: Im Rahmen unserer Agilen Produktentwicklung übernehmen Sie typischerweise die Rolle eines disziplinübergreifenden Experten und / oder Programm-Architekten und übernehmen so die Verantwortung für die Durchführung und Umsetzung von disziplinübergreifenden Arbeitspaketen im Rahmen von medizinischen Entwicklungsprojekten Innerhalb der Projekte arbeiten und entwickeln Sie an komplexen interdisziplinären Arbeitspaketen und Komponenten, welche die Systemperformance von (Blutzucker-) Messgeräten und Insulinpumpen maßgeblich beschreiben und beeinflussen (z.B. Design und Auslegung des Insulinflusspfades, Motorantriebssteuerung, Design elektrochemische Messmaschine, Powermanagement, etc.) Sie übernehmen die Beschreibung von System-Architekturen und System-Spezifikationen Sie entwickeln und erarbeiten Schnittstellen-Definitionen und Spezifikationen - gemeinsam mit Ihren Teammitgliedern aus verschiedenen Fachbereichen Sie sind verantwortlich für die Planung, Durchführung und Dokumentation von systemübergreifenden Tests (Integrationstests, DoE) Sie verifizieren Ergebnisse mit Hilfe von Messungen sowie mathematischen und statistischen Methoden Sie analysieren, berechnen und simulieren mechatronische Systeme mit Hilfe gängiger Analyse- und Simulationswerkzeugen Gemeinsam mit Ihrem Team erstellen Sie Funktionale-Sicherheits-Konzepte, abgeleitet aus den normativen Vorgaben (insbesondere aus dem Umfeld EN 60601) Wer Sie sind: In unserem diversen Team von Experten in unterschiedlichen Fachrichtungen verstärken Sie uns mit Ihrer Expertise: Ihr Studium im Bereich Mechatronik/ Medizintechnik, Nachrichtentechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder in einem vergleichbaren Fachbereich haben Sie erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über mindestens 7-10 Jahre praktische Erfahrung als Experte in mindestens zwei der genannten Fachdisziplinen und der Entwicklung von Medizinprodukten (im Geltungsbereich der EN 60601) Sie verfügen über fundierte praktische Erfahrungen in der Entwicklung und Auslegung von elektromechanischen Komponenten und Systemen Sie sind sehr vertraut mit analytischen und statistischen Methoden zur Prozess-, Design- und Produktverbesserung (Six-Sigma, Design for Six-Sigma, DoE und Versuchsplanung) und konnten diese Methoden bereits praktisch erfolgreich anwenden Sie sind vertraut mit medizinischen Normen (bzw. IEC60601-x-xx) und haben Erfahrung in der Umsetzung der technischen Anforderungen und der Entwicklung von Konzepten für Funktionale Sicherheit Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit den Simulations- und Programmiertools MATLAB/Simulink und LabVIEW Sie überzeugen durch eine analytische und fachübergreifende Denkweise und haben eine Affinität zu praktischen Tätigkeiten Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten, eine ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie Eigeninitiative zeichnen Sie aus Idealerweise konnten Sie erste praktische Erfahrungen im Bereich Agile Methoden sammeln Sie wollen etwas bewegen, sind flexibel und behalten auch in stressigen Phasen stets den Überblick Darüber hinaus überzeugen Sie durch Ihre sehr guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift    Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns! Kontaktieren Sie uns bei Fragen! Es freut uns, dass Sie Roche als potentiellen Arbeitgeber in Betracht ziehen! Unsere FAQ helfen Ihnen bei unterschiedlichen Fragen rund um den Bewerbungsprozess weiter.  With people. For people. Sie erreichen uns von Mo-Fr zwischen 9-12 und 13-16 Uhr unter 0621-759 1616. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und helfen gerne weiter. Bewerbungsunterlagen Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf, ein für die Stelle passendes Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können. Roche is an equal opportunity employer. Engineering, Engineering > Design Engineering & Architecture
Zum Stellenangebot

IT SAP Business Specialist (w/m/d)

Di. 27.10.2020
Berlin
Generika sind nicht nur wirksame Arzneimittel, sondern ermöglichen es zugleich dem Gesundheits­wesen, mit den erzielten Einsparungen in die Entwicklung neuer, innovativer Therapien zu investieren. Unter dem Namen ZENTIVA wird Patienten Zugang zu hochwertigen, sicheren und wirksamen Medika­menten zum erschwinglichen Preis ermöglicht. Mit über 78 Millionen verkaufter Packungen pro Jahr sind wir die Nr. 1 im deutschen Generika-Markt. Das breite Sortiment verschreibungspflichtiger und rezeptfreier Medi­kamente sowie umfangreiche Serviceleistungen zeichnen ZENTIVA als zuverlässigen Partner des Gesundheitssystems aus – heute und in Zukunft. Denn Gesundheit ist ein Grundrecht und kein Privileg.  Wir suchen Sie zur Unterstützung unseres Teams im Herzen von Berlin zum nächstmöglichen Termin.Wir suchen IT SAP Business Specialist (w/m/d)Der IT SAP Business Specialist ist für alle Aspekte des Geschäftsbeziehungsmanagements aus IT-Sicht verantwortlich. Sie stehen im täglichem Austausch mit den Usern und Key-Usern der Zentiva, um eine gute Bereitstellung der zentralisierten SAP-Lösungen sicherzustellenSie koordinieren täglich alle lokalen SAP-Anforderungen und überwachen die lokalen SAP-EDI-Schnittstellen (Idocs mit externen SAP-Systemen)Sicherstellung eines reibungslosen Services Enge Zusammenarbeit zwischen den internen Stakeholdern und den IT-Teams des Zentiva-HQ Sie erstellen IT-Tickets, Tests und URS-Dokumente für die Globale ITSie koordinieren die lokalen IT-Projekte Sie sind Verantwortlich für die Erstellung der SAP Analysen und QuerysErfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Bereich mit entsprechender BerufserfahrungSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftErfahrung mit SAP ERP, idealerweise in den Modulen SD und MM sowie WM (inkl. der Inbound- und Qutbound-Schnittstellen) Erfahrung mit der Überwachung von SAP EDI – Spezial-IDOCS-Schnittstellen (WExx Transaktionen) Einsatzbereitschaft und EigenmotivationTeamfähigkeit und KommunikationsstärkePositive und belastbare PersönlichkeitEffizienter und ergebnisorientierter ArbeitsstilProzess- und Analysekompetenz verbunden mit einer lösungsorientierten und selbstständigen ArbeitsweiseWir besitzen die Stabilität eines Großunternehmens und leben die Kultur eines Startups Eine befristete Arbeitsanstellung in einem wachsenden Zukunftsmarkt Tägliche Herausforderungen sowie eine steile Lernkurve für die individuelle EntwicklungStarker Teamgeist und eine transparente Kommunikation Ein modernes Büro im Herzen Berlins am Potsdamer PlatzEine internationale Arbeitsumgebung Eine flache hierarchische StrukturBetriebliche Altersvorsorge Job-TicketEin subventioniertes Fitnessprogramm1 Tag Mobile Office pro Woche30 Tage Urlaub sowie freie Tage zwischen Weihnachten und SilvesterNutzen Sie Ihre Chance… ZENTIVA aktiv mitzugestalten, um zusammen die Pharmabranche nach vorne zu bringen!
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur - Embedded Hard- und Software (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Freiburg im Breisgau
Abbott ist ein führendes, globales Gesundheitsunternehmen, das innovative Lösungen entwickelt, damit Menschen jeden Alters ein erfülltes Leben führen können. Unser Portfolio an lebensverändernden Produkten umfasst das gesamte Gesundheitsspektrum, mit führenden Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Diagnostik, Medizintechnik, Ernährungsprodukte sowie bewährte Arzneimittel. Unsere 107.000 Mitarbeiter helfen Menschen in mehr als 160 Ländern. In Deutschland ist Abbott mit mehr als 3000 Mitarbeitern in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Logistik und Vertrieb vertreten. Neben dem deutschen Hauptsitz in Wiesbaden hat Abbott Standorte in Hannover, Neustadt am Rübenberge, Wetzlar, Eschborn und Witten, Jena und Köln. Abbott Automation Solutions GmbH in Hamburg (ehemals GLP Systems) ist nun Teil von Abbott. Die Abbott Automation Solutions GmbH in Hamburg ist der internationale Spezialist für Laborautomation. Die modulare Automationslösung umfasst einen Einzelprobentransport, der die dynamische Anbindung von Analysegeräten sowie Plattformen der Probenvorbereitung und -archivierung in Laboren nahezu aller Größenordnungen erlaubt. Diese innovative Lösung zeichnet sich durch hohe Effizienz im Probendurchsatz, durch Flexibilität in der Gestaltung der Labore und damit durch Kostenvorteile für unsere internationalen Kunden aus.  Die Abbott Automation Solutions GmbH sucht ab sofort einen ENTWICKLUNGSINGENIEUR – EMBEDDED HARD- UND SOFTWARE (M/W/D) am Standort in Freiburg. Entwicklung von digitalen und analogen Schaltungen für Embedded Systeme Entwicklung von Softwarekonzepten Entwicklung von Firmware in C für Mikrocontroller (Microchip, NXP) unter Anwendung von RTOS Durchführung und Auswertung der Prototypentests Vorbereitung und Mitarbeit von EMV Tests Mitarbeit in überregionalen Teams bei der Erstellung von Anforderungsdokumenten Betreuung interdisziplinärer Projekte Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik/Nachrichtentechnik oder vergleichbar, alternativ eine vergleichbare Berufsausbildung Profunde Berufserfahrung im oben genannten Aufgabenbereich Erfahrung in der Schaltungs- und Software-Entwicklung Kenntnisse in CANopen sind von Vorteil Eine selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise gepaart mit Einsatzbereitschaft und Flexibilität Eigenverantwortliches Einsetzen der kreativen Fähigkeiten Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen Sie finden bei uns einen spannenden Job und vielfältige Mitarbeiterangebote, die Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Work-Life-Balance helfen. Daneben bieten wir Ihnen mehr als ein attraktives Gehalt für die Arbeitsleistung. Wir bieten Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten durch ein gezieltes Talent- Management-Programm sowie eine positive, lebendige Unternehmenskultur, in der Ihre Leistung anerkannt und entsprechend vergütet wird. Dazu gehören eine weit überdurchschnittliche betriebliche Altersvorsorge, interessante Möglichkeiten zur Vermögensbildung sowie Stipendien für Kinder und ein aktives Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal