Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Erwachsenenbildung | Pharmaindustrie: 2 Jobs

Berufsfeld
  • Erwachsenenbildung
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Erwachsenenbildung
Pharmaindustrie

Anemia Nurse /m/w/d)

Di. 10.05.2022
Rostock, Stralsund, Berlin, Potsdam, Frankfurt (Oder), Leipzig, Halle (Saale), Dresden, Chemnitz, Görlitz, Neiße
Pharmacosmos ist ein familiengeführtes pharmazeu­tisches Unternehmen mit Hauptsitz in Dänemark. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Entwicklung, Produktion und Vermark­tung von Medikamenten zur Behandlung von Eisenman­gelanämie. Seit unserer Gründung 1965 leisten wir einen wichtigen Beitrag für die Therapie von weltweit rund 1,2 Milliarden betroffenen Patienten. Neben den USA, Groß­britannien, Irland, Schweden und Norwegen sind wir auch seit 2017 in Deutschland mit einer Niederlassung vertreten. Der deutsche Standort in Wiesbaden zeichnet sich durch sein engagiertes, flexibles Team aus, das jeden Tag neue Herausfor­derungen mit viel Herzblut angeht. Wir entwickeln Ideen und Projekte, um den deutschen Markt von hier aus zu gestalten. Das gelingt uns durch unsere enge Zusammen­arbeit und dank flacher Hierarchien. Wer gern Verantwortung übernimmt, sich in einem kleinen Team wohlfühlt und engagiert einbringt, ist bei uns richtig. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Anemia Nurse (m/w/d) für die Region Ostdeutschland (Rostock, Stralsund, Berlin, Potsdam, Frankfurt/Oder, Leipzig, Halle, Dresden, Chemnitz, Görlitz, Cottbus) Sie sorgen für eine erfolgreiche Umsetzung unserer medizi­nischen Strategie, indem Sie Fachkräfte im Gesundheitswesen mit fachlicher und ethischer Exzellenz und Integrität über die sichere und effektive Therapie der Anämie und des Eisen­mangels mit parenteraler Eisensupplementierung aufklären. Weiterhin sorgen Sie hierbei für ein vertieftes Verständnis der Patienten­bedürfnisse sowie der Bedürfnisse der Gesundheitsfach­kräfte bei der intravenösen Therapie. Mit dieser Rolle ist die erfolgsentscheidende Aufgabe verbunden, eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Gesundheits­fachkräften auf dem Gebiet der Infusionstherapie in der zu verantworteten Region zu etablieren und weiterzu­entwickeln. Durch fachliche Kooperationen und Fortbildungen wird so unsere medizinisch-wissenschaftliche Expertise vermittelt, sowie das Wissen über unsere Indikation und Therapie vertieft. Ihre Aufgaben: Planung und Durchführung von nicht-werblichen Fortbildungsveranstaltungen in Kliniken sowie in MVZs und Arztpraxen zur Indikation Eisenmangel und Eisenmangelanämie und deren effektiven und sicheren Behandlung durch intravenöse Eisengabe. Identifikation von möglichen Initiativen zur Verbesserung der Patientenversorgung und sicheren Therapiedurchführung sowie Herangehensweisen zur Verbesserung von lokalen Behandlungsvorgaben, um die klinische Praxis und generell die Behandlung der Eisenmangelanämie zu verbessern Identifikation, Teilen und Verbessern von „best practices“ im Bereich der parenteralen Eisentherapie in enger Zusammenarbeit mit Gesundheitsfachkräften Etablierung eines Netzwerks mit Gesundheitsfachkräften wie Anämie-Fachschwestern, um die Bedeutung dieses wichtigen Therapiegebietes weiter zu pflegen und zu fördern Vorbereitung und Durchführung von Fachvorträgen und Präsentationen sowie Fortbildung von internen und externen Kunden Enge Zusammenarbeit mit dem Team Medical Science Liaison, sowie kontinuierliche Abstimmung mit dem interdisziplinären Feld-Team im Gebiet (Anemia Nurse – Medical Science Liaison – Account Management) Fachliche Unterstützung der Kollegen/-innen im Außendienst Sicherstellung der Einhaltung externer und internen Vorgaben und Richtlinien, insbes. Arzneimittelsicherheit, Pharmakovigilanz und Compliance Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachgesundheits- und -krankenpfleger/-in oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Therapie mit verschreibungspflichtigen Infusionspräparaten Hervorragende zwischenmenschliche und kommunikative Eigenschaften und Überzeugungsfähigkeit, hohe Sozialkompetenz und Einfühlungsvermögen, sehr gute Präsentationseigenschaften mit einem ausgeprägten Patienten- und Kundenverständnis Hohe persönliche und fachliche Integrität Teamfähigkeit in einem interdisziplinären, dynamisch wachsenden Umfeld Hohe Leistungsbereitschaft und Eigenmotivation Pioniergeist und Ergebnisorientiertheit hohe Reisebereitschaft (Feldtätigkeit), um direkter Ansprechpartner für Fachfragen zur Infusionstherapie vor Ort sein zu können die Möglichkeit, einen wichtigen eigenen Beitrag zu leisten zur komplexen Gesundheitsherausforderung: der Eisenmangelanämie eine spannende Herausforderung mit relevanten und abwechslungsreichen Aufgaben in einem dynamischen Team mit wertschätzender Arbeitsatmosphäre sehr engagierte Kolleginnen und Kollegen und interdisziplinäres Arbeiten ohne Silos kurze Kommunikations- und Entscheidungswege mit flachen Hierarchien viel Raum für eigene Ideen und Gestaltung ein attraktives Gehalt mit leistungsbezogenem Bonus Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung modernes Arbeitsequipment (IPad, IPhone, Laptop)
Zum Stellenangebot

Education Manager / Lead Medical Expert (m/f/d)

Mo. 09.05.2022
Frankfurt am Main
Our leading position in the global market in the areas of Aesthetics, Therapeutics, and Consumer Care is the result of our innovative spirit and the commitment of our staff. Our highly attractive portfolio, a strong strategic focus, and dynamic characterize us as a company that is heading towards long-term growth and success. Do you share our enthusiasm for customer oriented work and are willing to take up the task of continuing to write our success story? Then join Merz Aesthetics as Education Manager / Lead Medical Expert (m/f/d)Global Medical Education, Frankfurt, Germany You strongly contribute to the development and implementation of a global medical education strategy, while taking on leadership on global education projects to drive them to full implementation. You are responsible for the development of a comprehensive and advanced education program to support substantially the effective and safe product use globally to inform on recent research results and publications relevant for the aesthetic business. The global education program includes independent CME programs, social learning programs, medical graduate program as well as digital microlearning offerings. The development and execution of a content curation strategy in close collaboration with Regional stakeholders is key for a successful education via the global medical education platform. You maintain and evaluate relevant medical literature incl. competitor publications in close collaboration with global scientific communication and medical information to identify new education needs and trends, to extract content relevant for aesthetic education and to unveil contemporary competitor's activities. You evaluate scientific data in close collaboration with strategic research, clinical development, and medical information to identify and address relevant medical/education needs for clinical practice and to support the optimal use of the Merz Aesthetics portfolio world-wide. You interact, engage and lead peer-to-peer discussions with thought leaders and customers to gain insights, get advice and ensure clinical evidence and market relevance is met. You follow internal compliance rules to ensure a compliantly working division, quality of content is given and continuously proved regarding clinical evidence and correctness to ensure credible and first-class materials. You hold a degree in natural science or human medicine, preferably in dermatology. You have previous experience in a corporate environment (devices and/or drug pharma), a minimum of 5 years experience in medical affairs as well as the knowledge of drug development and related regulatory requirements. You are experienced with commercialized and in development drug/device operations. You are fluent in English, written and spoken, with strong communication, networking and teamworking skills. Further languages including French or Spanish are appreciated. You have the ability to understand scientific and medical data and translate it into non-scientific language and are passionate about digital education solutions. You have a demonstrated ability to work in a cross-functional, global team environment (international multi-cultural). You have sound knowledge in clinical studies, preferably in aesthetics. Meaningful work and exciting projects from day one Collaboration in multi-functional and global teams Flexible work hours Attractive conditions and extensive social benefits Personal & professional development An open & international work environment in a global family-owned business Participation in the company programme "We care for your beauty"
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: