Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Erwachsenenbildung | Pharmaindustrie: 3 Jobs

Berufsfeld
  • Erwachsenenbildung
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Befristeter Vertrag 1
Erwachsenenbildung
Pharmaindustrie

Regional Trainer (m/w/d) Nord

Fr. 02.04.2021
Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Therapien für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen kardiovaskuläre Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Daiichi Sankyo konzentriert sich vor allem darauf, Patienten Zugang zu neuen Therapien in der Onkologie zugänglich zu machen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas einschließlich Dänemark, wo Kopenhagen als Zentrale für die nordischen Länder fungiert. Ab sofort suchen wir bei der Daiichi Sankyo Deutschland GmbH eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in für die Stelle Regional Trainer (m/w/d) Nord In Ihrer Funktion adaptieren und realisieren Sie übergeordnete Trainingskonzepte und unterstützen im Team mit den anderen Regionalen Trainern und dem Manager Commercial Training die Entwicklung neuer Trainingskonzepte und -strategien. Sie unterstützen den im Headquarter tätigen Manager Commercial Training dabei, die Kompetenz der kommerziellen Themen im Feld zu steigern, um die gesteckten Ziele des Unternehmens zu erreichen. Sie berichten in dieser Außendienstfunktion direkt an den Regional Business Director der Region mit dotted Line zum Manager Commercial Training in der Zentrale und sind mit folgenden Aufgaben betraut: Umsetzung und Evaluierung von Trainingskonzepten in der Region unter Berücksichtigung regionaler Anforderungen Enge Zusammenarbeit mit dem Manager Commercial Training und dem Regional Business Director mit dem Ziel die Vertriebsstrategie optimal umzusetzen Bedarfsorientierte Beratung der Stakeholder bei Fragen zur Umsetzung von Trainings/ Coachings basierend auf Ihrer Trainer-/ Coach-Expertise und Ihrer Marktkenntnisse Unterstützung der First Line Manager bei der individuellen Entwicklung der Außendienstteams Evaluation durchgeführter Trainingsaktivitäten, Bewertung der Maßnahmen durch Soll-/Ist Vergleich Beachtung der Unternehmensprinzipien und Werte sowie der ethischen Standards Sicherstellen des langfristigen Trainingserfolges Regelmäßiger Austausch mit dem crossregionalen Regional Trainer Team und dem Manager Commercial Training – Sharing Best Practice Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder nachgewiesene Erfahrung als Pharmareferent Ausgebildeter Trainer oder Erfahrung im Bereich Training/Coaching/Erwachsenenbildung Ausgeprägte methodisch-didaktische Kenntnisse sowie idealerweise Erfahrungen im Bereich der Konzeptentwicklung und/oder in der Moderation Erfahrungen mit zeitgemäßen Trainingsarchitekturen und Plattformen (Blended Learning, Webinare, e-Learning etc.) Markt- und Branchenkenntnisse Sichererer Umgang mit Präsentationstechniken Sehr gute MS-Office-Anwenderkenntnisse sowie idealerweise Erfahrung mit Articulate/ Storyline Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift notwendig Wohnort im Gebiet aufgrund der Reisetätigkeit innerhalb der Region ist Voraussetzung Persönliche Anforderungen: Ausgeprägte Kundenorientierung, überzeugende rhetorische Fähigkeiten sowie Teamfähigkeit Reisebereitschaft Hoher Selbstständigkeitsgrad, Flexibilität und Belastbarkeit Planungs- und Organisationsgeschick Erfahrung mit der Zusammenarbeit in einer Matrix Organisation Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m.
Zum Stellenangebot

Field Clinical Specialist (m/w/d)

Do. 01.04.2021
Frankfurt am Main
Unsere führende globale Position in den Bereichen Aesthetics, Therapeutics und Consumer Care ist das Ergebnis von Innovation, Unternehmergeist und dem Engagement unserer Mitarbeiter weltweit. Ein hochattraktives Produktportfolio, eine klare Strategieausrichtung und eine dynamische Kultur sind der Schlüssel zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg. Teilen Sie unsere Begeisterung für kundenorientierte Arbeit und möchten ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starten Sie im Bereich Merz Aesthetics, der Merz Pharmaceuticals GmbH als Field Clinical Specialist (m/w/d)Medical Affairs Germany - Vollzeit oder Teilzeit (mind. 27 Std./Woche) -vorerst befristet auf 24 Monate Sie sind für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung von Ärzte-Trainings zum sicheren Umgang mit dem Merz Aesthetics Portfolio zuständig. Hierfür kontaktieren Sie unter anderem die Ärzte, terminieren die Trainings und arbeiten die Trainings digital nach. Sie führen die Trainings eigenverantwortlich und gemäß gültiger und definierter Standards (z. B. Behandlungs-Vertrag, Einsatz und Dokumentation von Trainingsware) durch. Sie erfassen die Trainingserfahrungen der Teilnehmenden und leiten diese weiter. Hierzu stehen Sie in engem Austausch mit dem Medical Affairs Team und kommunizieren Ihre Erfahrungen außerdem zielgruppenspezifisch an Fachkreise und den Außendienst. Sie sind die medizinisch-wissenschaftliche Ansprechperson für Ärzte bei der Anwendung des Merz Aesthetics Portfolios. Kundenanfragen im Bereich der Ästhetik, sowie der dazugehörigen medizinisch-wissenschaftlichen Themen, beantworten Sie eigenständig. Außerdem betreuen Sie Investigator Initiated Trials (IITs). Sie nehmen Nebenwirkungsmeldungen, sowie Post Market Erfahrungen auf und leiten diese an die entsprechenden internen Abteilungen weiter. Sie nehmen an nationalen und internationalen FCS-Meetings, sowie nationalen und internationalen Außendienst-Tagungen teil. Sie bereiten Live-Behandlungen von Ärzten vor (z. B. im Rahmen von Kongressen, Merz Symposien und Veranstaltungen) und assistieren bei der Durchführung. Sie haben immer ein Auge auf das aktuelle Marktgeschehen und geben Ihre Erkenntnisse an das Medical Affairs- und Marketingteam, sowie an den Außendienst weiter. Gesucht werden Field Clinical Specialists für die folgenden Regionen: Nord-Deutschland, West-Deutschland und Süd-Deutschland. Bitte lassen Sie uns in Ihrer Bewerbung wissen, für welche dieser Region(en) Sie sich bewerben. Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin, sowie Kenntnisse im medizinisch-ästhetischen Bereich oder in der Dermatologie. Idealerweise bringen Sie auch mindestens zwei Jahre Erfahrung als praktizierende/r Arzt/Ärztin im Bereich Ästhetik mit. Eine Facharzt-Weiterbildung in Dermatologie oder eine allgemeinmedizinische Ausbildung mit Schwerpunkt Ästhetik ist ein Vorteil. Auch erste Erfahrungen als Trainer/in bei Weiterbildungen für Ärzte sind ein Plus. Nachweisbare Erfahrung in der Zusammenarbeit mit regionalen und nationalen Meinungsbildnern/KOLs ist wünschenswert. Sie haben eine sehr gute Ausdrucksweise auf Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, sowie sehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und Präsentationstechniken. Sie bringen gute IT-Kenntnisse in den üblichen MS-Office-Programmen mit (Outlook, Sales Force, Webex, DART, u.ä.). Sie denken strategisch und haben die Fähigkeit medizinische Strategien erfolgreich umzusetzen. Sie bringen eine hohe soziale Kompetenz mit, sowie hohe persönliche Integrität und ausgeprägte Teamfähigkeit in einem cross-funktionalen, wachsenden Umfeld. Sie sind ein Organisationstalent mit flexibler Arbeitsweise. Sie handeln und denken verantwortungsvoll und treffen eigenständig Entscheidungen. Sie kennzeichnet ein sicheres Auftreten, Kundenorientierung und Einfühlungsvermögen, sowie starke Kommunikationsfähigkeiten. Sie sind bereit zu reisen – auch mit Übernachtungen (bei ca. 30 % der Reisen). Spannende Projekte vom ersten Tag an Zusammenarbeit in multifunktionalen und globalen Teams Flexible Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Persönliche & berufliche Entwicklung Ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einem globalen Familienunternehmen Teilnahme am Mitarbeiterprogramm "We care for your beauty"
Zum Stellenangebot

Specialist (m/w/d) Training & Learning

Do. 25.03.2021
Ettlingen
Die OTX Force GmbH ist die eigenständige Vertriebsgesellschaft der bereits in fünfter Generation geführten Unternehmensgruppe Dr. Willmar Schwabe – dem weltweit führenden Experten in der Erforschung, Entwicklung und Herstellung von pflanzlichen Arzneimitteln. Als Teil des inhabergeführten Familienunternehmens mit weltweit 4.000 Angestellten und Sitz in Karlsruhe betreut die OTX Force GmbH Ärzte und Apotheker in Deutschland und versorgt die relevanten Kundengruppen mit für die Phytopharmaka relevanten Informationen und Services. Die Unternehmensgruppe Dr. Willmar Schwabe zeichnet sich durch ein klares Leitbild aus, das den Menschen – Kunden wie Mitarbeiter - in den Mittelpunkt stellt. Wir konzentrieren uns auf natürliche und evidenzbasierte Gesundheitslösungen, Sicherheit und Vertrauen sind Teil unseres Selbstverständnisses. Die wirtschaftliche Unabhängigkeit ermöglicht uns unternehmerische Freiräume und den Mitarbeitern damit ein hohes Maß an Eigenverwirklichung und Selbstbestimmung. Das Arbeitsklima ist durch Offenheit, Respekt und einem hohen Maß an Zusammenarbeit geprägt. Wir suchen an unserem Standort Ettlingen nach Möglichkeit zum 01. Juli 2021 eine/n Specialist (m/w/d) Training & Learning. Die Vollzeitstelle ist unbefristet. Sie steuern und entwickeln Trainingsprogramme für eine Arzt- und zwei Apothekenaußendienstlinien sowie für das Key-Account Team. Sie erarbeiten innovative Weiterbildungsinitiativen zur digitalen Kundenansprache zusammen mit allen relevanten Businesspartnern. Sie sind verantwortlich für die Erstellung und Durchführung von integrierten Lernkonzepten mit E-Learning und Präsenzmodulen. Sie stellen ein detailliertes Verständnis und hohe Qualität bei der Übernahme des Verkaufsrundenmodells in unsere Kundeninteraktion sicher. Sie ermitteln den Lern- und Weiterbildungsbedarf unserer Mitarbeitenden für die Durchführung von Kundeninteraktionen über verschiedene Kanäle. Mit den Teams aus den Bereichen Training, Data & Digital und IT arbeiten Sie eng zusammen und stellen erfolgreiche Implementierungen sicher. Sie entwickeln die Coaching-Denkweise und das Wissen hierzu innerhalb der Organisation. Sie führen fachliche und vertriebliche Trainings durch. Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder vergleichsweise erworbene Qualifikation im Bereich Naturwissenschaften/ Pharma Trainerausbildung oder andere Qualifikation in der Erwachsenenbildung Führungserfahrung von Vorteil Sehr gute didaktisch-methodische Kenntnisse Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, gepaart mit hoher Empathie Sicheres, gewinnendes Auftreten, gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten Begeisterungsfähigkeit und hohe Leistungsmotivation Flexibilität, Belastbarkeit und Bereitschaft zu Reisen innerhalb Deutschlands Führerschein Klasse B Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und spannende Aufgabe in einem durch starke Werte geprägten Umfeld. Neben attraktiven Sozialleistungen beinhaltet die Position ein Firmenfahrzeug, welches Ihnen auch für die Privatnutzung zur Verfügung gestellt wird.
Zum Stellenangebot


shopping-portal