Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

gruppenleitung | pharmaindustrie: 81 Jobs

Berufsfeld
  • gruppenleitung
Branche
  • pharmaindustrie
Städte
  • Hamburg 5
  • Berlin 5
  • Penzberg 4
  • Frankfurt am Main 4
  • Göttingen 4
  • Leipzig 4
  • Kiel 4
  • Nürnberg 3
  • Biberach an der Riß 3
  • Dreieich 3
  • Heidelberg 3
  • München 3
  • Mannheim 3
  • Dresden 2
  • Ennigerloh 2
  • Freiburg im Breisgau 2
  • Gräfelfing 2
  • Laupheim 2
  • Magdeburg 2
  • Ottobrunn 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 81
  • Mit Personalverantwortung 68
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 81
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 78
  • Befristeter Vertrag 3
gruppenleitung
pharmaindustrie

Laborleiter (m/w/d) in der Qualitätskontrolle & CsV Compliance

So. 16.02.2020
Aachen
Grünenthal ist ein Pharmaunternehmen mit zukunftweisender Forschung, das sich auf die Indikationen Schmerz, Gicht und Entzündungserkrankungen spezialisiert hat. Es ist unser Anspruch, bis 2022 einen Jahresumsatz von 2 Mrd. € zu erwirtschaften und vier bis fünf neue Produkte für Therapiegebiete zu entwickeln, in denen Patienten einen hohen Leidensdruck haben und für die es bislang noch keine ausreichenden therapeutischen Lösungen gibt. Als ein Unternehmen mit vollständig integrierter Forschung und Entwicklung verfügen wir über langjährige Erfahrung in innovativer Schmerzbehandlung und in der Entwicklung modernster Technologien für den Patienten. Da wir uns der Innovation sehr verpflichtet fühlen, liegen die Investitionen in unsere Forschung und Entwicklung über dem Branchendurchschnitt. Grünenthal ist ein unabhängiges Unternehmen in Familienbesitz mit Konzernzentrale in Aachen, Deutschland. Wir sind in insgesamt 32 Ländern mit Gesellschaften in Europa, Lateinamerika und den Vereinigten Staaten vertreten. Unsere Produkte sind in mehr als 100 Ländern erhältlich, und etwa 5.200 Mitarbeiter arbeiten weltweit für Grünenthal. Der Umsatz betrug im Jahr 2017 rund 1,3 Mrd. €. Wir bei Grünenthal schaffen eine bessere Zukunft für unsere Patienten – weltweit. Bei uns können Sie Ihre Leidenschaft und Ihre Ideen frei entfalten, um Innovationen voranzutreiben und das Leben unserer Patienten zu verbessern. Bei uns werden aus Herausforderungen Möglichkeiten und Sie können mit Ihrer Passion und Ihren Ideen glänzen. Job fact summary Job ID: 35455 Laborleiter (m/w/d) in der Qualitätskontrolle & CsV Compliance Manufacturing  Aachen published 16.12.2019 Laborleiter (m/w/d) in der Qualitätskontrolle & CsV Compliance Führung und Weiterentwicklung  eines Teams von ca. 10 Mitarbeitern sowie Vertretung der Qualitätskontrollleitung Validierung von computergestützten Systemen und Applikationsmanagement für den gesamten Fachbereich Quality Control Entwicklung/Optimierung und Validierung sowie Transfer von angewendeten Analysenverfahren und Einführung  neuer Analysenverfahren Planung sowie Bewertung von Stabilitätsstudien Umsetzung von operational excellence und lean lab Initiativen in der Qualitätskontrolle Auswertung relevanter Regelwerke mit der Maßgabe den Stand von Wissenschaft und Technik umzusetzen sowie Umsetzung der arzneimittelrechtlichen Compliance in der Qualitätskontrolle. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pharmazie (approbierte/r Apotheker/in) Mehrjährige Erfahrung in der disziplinarischen Führung von Mitarbeitern Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie im Bereich der Qualitätskontrolle in den Themenfeldern Arzneimittelprüfung, Entwicklung und Validierung von Analysenverfahren, insbesondere der Chromatographie sowie ein tiefes Verständnis für GMP Prozesse Eine eigenverantwortliche, entscheidungsfreudige sowie ergebnis- bzw. lösungsorientierte Arbeitsweise mit der Befähigung zur Arbeit in großen (inter-) nationalen Teams zeichnet Sie aus Eine globale, serviceorientierte und pragmatische Einstellung verbunden mit der erforderlichen Flexibilität und sozialen Kompetenz Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute IT-Kenntnisse werden vorausgesetzt.
Zum Stellenangebot

Meister (m/w/d) als Betriebsleiter pharmazeutische Abpackung

Sa. 15.02.2020
Freiburg im Breisgau
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten.Derzeit suchen wir hochqualifizierte Kandidaten für die Stelle:Meister (m/w/d) als Betriebsleiter pharmazeutische Abpackungan unserem Standort in Freiburg im Breisgau, zunächst befristetDisziplinarische und fachliche Führung von Mitarbeitenden in GruppenarbeitAktive Rolle als Change Manager (m/w/d) durch aktive Unterstützung der Continuous Improvement AktivitätenVerantwortung für Durchführung von Schulungen gemäß Schulungsplan sowie Personaleinsatz- und SchichtplanungSicherstellung der Umsetzung des WochenplansMitverantwortung für Lieferfähigkeit, Qualität und EffizienzErstellung und Umsetzung und Einhaltung von SOPsMitarbeit in ProjektenVerantwortung für Arbeitssicherheit und UmweltschutzAbgeschlossene Ausbildung im Bereich der Pharmaindustrie (z.B. Meister (m/w/d)) oder vergleichbare AusbildungGute Kenntnisse in Herstellung und Verpackung verschiedener ArzneiformenErfahrung in der Schulung sowie Beurteilung von MitarbeitendenSehr gute Kenntnisse in GMP-, Sicherheits- und Hygienevorschriften sowie im Umgang mit gängiger SoftwareNeben sehr guten Deutschkenntnissen auch gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und SchriftFührungskompetenz, Durchsetzungsfähigkeit sowie eine ziel- und ergebnisorientierte ArbeitsweiseGrundsätzliche Bereitschaft zur WechselschichtEine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag des IG BCE (Chemische Industrie), inklusive Urlaubs- und JahresleistungWöchentliche Arbeitszeit 37,5 Stunden mit großzügiger Gleitzeitregelung30 Tage Urlaubsanspruch pro JahrEine sehr gute vollfinanzierte betriebliche AltersvorsorgeTeilnahme am ChemiepensionsfondsEin umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter (m/w/d)Eine gute Anbindung an den öffentlichen NahverkehrFirmeneigene kostenlose ParkmöglichkeitenEine subventionierte Kantine mit einer gesunden und abwechslungsreichen AuswahlEntdecken Sie Ihren Weg. Bewerben Sie sich noch heute.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, aktueller Lebenslauf, Zeugnisse - bitte im Bewerbungsverfahren alle relevanten Anhänge unter dem Punkt „Lebenslauf" hochladen) unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.Für mehr Informationen und für die Bewerbung besuchen Sie ganz einfach www.pfizer.de/karriere.
Zum Stellenangebot

Brand Director (m/f/d)

Sa. 15.02.2020
Nürnberg
160.000! Das ist die Anzahl an Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz, die bereits allein in Deutschland von unseren innovativen Therapieansätzen zur Behandlung dieser bedrohlichen Herzerkrankung profitieren. Dadurch können wir aktiv dazu beitragen, das Überleben dieser Patienten zu sichern und ihnen dabei mehr Aktivität und Stabilität im Alltag zu schenken.Für dieses innovative und hochwichtige Umfeld suchen wir aktuell einen neuenBrand Director (m/w/d)Ziel dieser StelleAls Brand Director sind Sie innerhalb der Franchise verantwortlich für ein Produkt, welches zu den großen Fokusbrands gehört.Ihre Aufgaben:• Entwicklung, Coaching und Organisation eines Teams• Koordination der internen und externen Schnittstellen (klinische Entwicklung, Gesundheitspolitik, Key Account Management etc.) sowie enge Kooperation mit Spezial- und Generalistenaußendienst (Sales Force Effectiveness, Umsetzung aller Marketingaktivitäten) und deren Unterstützung mit Materialien und Publikationen• Intensive Zusammenarbeit mit den Global Brand- und Steering Teams (Produkt- und Positionierungsentwicklung, Life Cycle Management, Austausch von Best Practices)• Entwicklung und Implementierung der strategischen und taktischen Marketingpläne für Deutschland um Produktivität und Profitabilität zu optimieren• Monitoring und Steuerung der Performance, Budget- und Marketing-Controlling, Umsatz- und Absatzplanung• Kontinuierliche Markt-, Indikations- und Zielgruppenanalyse• Aufbau von KOL- und Kundenkontakten: Aufbau von produktübergreifenden klinischen Kompetenzzentren, Meinungsbildner- und Fortbildungsprogrammen• Planung und Durchführung von Indikationsspezifischen Kongressen sowie Fortbildungsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Kongressmanagement und dem Außendienst• Einbindung in das Global Brand team und in das GPT Global Program teamDas bringen Sie mit:• Ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder naturwissenschaftliches/pharmazeutisches Studium• Langjährige Erfahrungen im Produktmanagement der pharmazeutischen Industrie gepaart mit Erfahrung mit Produkten im Mass Market Bereich• Langjährige Personalführungserfahrung• Erfahrungen im Umgang mit globalen Organisationen• Verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil abWarum Novartis?750 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2018 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern?Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen.Wir sind Novartis. Kommen Sie zu uns und denken Sie mit uns Medizin neu. Wir beschreiten innovative Wege, um Menschen zu einem besseren und längerem Leben zu verhelfen. Dies gelingt uns, indem wir das Wissen und die Stärken unserer Mitarbeiter individuell fördern und zum Wohle unserer Patienten gezielt einsetzen. Motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung gehören ebenso zu unserem Arbeitsumfeld, wie eine Unternehmenskultur, die auf Zusammenarbeit, Neugierde, Begeisterungsfähigkeit sowie Mut und Verantwortungsbewusstsein basiert. Novartis setzt sich dabei für Chancengleichheit und die Integration von Menschen mit Behinderung ein. Einstellungsentscheidungen basieren alleine auf der Qualifikation für die Position, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung.Lesen Sie bei Interesse mehr auf unserer Homepage unter www.karriere.novartis.de. Wenn Sie an dieser anspruchsvollen Tätigkeit interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlinetool!
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) in der Herstellung

Sa. 15.02.2020
Ottobrunn
apceth ist ein modernes Biotechnologieunternehmen mit Standorten in Ottobrunn und München Großhadern. Für unsere Kunden produzieren wir komplexe Zell- und Gentherapien nach den Vorgaben der Guten Herstellungspraxis (GMP) für die Anwendung im Menschen. Unser Erfolg basiert auf unseren hervorragenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Aufgrund der weiteren Expansion unseres Unternehmens suchen wir zur Verstärkung unserer Abteilung Herstellung am Standort Ottobrunn einen: Teamleiter (m/w/d) in der Herstellung Projekt-Nr. 2020/3300/08 Operative und disziplinarische Leitung eines jungen Teams zur aseptischen Herstellung zellbasierter Arzneimittel im Reinraum Schulung der Mitarbeiter zur Sicherstellung einer GMP-gerechten Herstellung Einsatzplanung der Produktionsaufträge und Koordination der Arbeitsabläufe Umsetzung präventiver Maßnahmen zur Fehlervermeidung und Fehlerbeseitigung sowie ständige Verbesserung der Ablauforganisation Sicherstellung des abteilungsinternen und -übergreifenden Informationsaustauschs Erstellung und Revision von Arbeitsanweisungen und Herstellvorschriften Aktive Unterstützung von Herstellungsprozessen Abgeschlossene Berufsausbildung als Pharma- bzw. Chemikant, Bioingenieur, Krankenpfleger/-schwester, technischer Assistent (BTA/MTA/CTA/PTA), oder vergleichbare Berufe Mehrjährige Erfahrung in der Leitung und Organisation eines Teams Hoch entwickeltes Qualitätsverständnis Proaktives Organisationstalent mit Blick für Details Sie arbeiten gerne im Team, kommunizieren klar und deutlich und können Inhalte verständlich vermitteln Außerordentlich Zuverlässigkeit und Einsatzfreude Sie besitzen sehr gute Deutsch-, Englisch- und MS-Office-Kenntnisse Erfahrungen in der pharmazeutischen Herstellung und/oder bei der Arbeit mit Zellkulturen Ein spannendes und hoch innovatives Umfeld mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Ein kompetentes, motiviertes und sympathisches Team Viel Raum für Eigeninitiative und Eigenverantwortung Die Gelegenheit am Wachstum der Zelltherapien unmittelbar mitzuwirken
Zum Stellenangebot

Stellvertretenden Lager-/Logistikleiter (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Wiesbaden
Kreussler ist ein 1912 ge­grün­de­tes, international tätiges, mittel­stän­disches Familienunternehmen im Rhein-Main-Gebiet, das in über 40 Ländern tätig ist. Die Her­stell­ung, Forschung und Entwicklung, Lager und Versand in die ganze Welt finden auf den eigenen Grund­stücken am Firmensitz statt. Als „Kreussler Pharma“ produzieren und vermarkten wir Arzneimittel, Medizin­pro­dukte und Kosmetika insbesondere für Mund und Rachen sowie die Venen­therapie. Einige davon zählen – auch international – zu den führenden Produkten in ihren Teilmärkten. Die Pharma- und Wirkstoffproduktion sind u.a. durch die FDA inspiziert. Als „Kreussler Textile Care“ sind wir innovativer Entwickler und einer der führenden Anbieter von Wasch- und Pflegemitteln für die gewerbliche Textilpflege und -hygiene. Zudem arbeitet die Textile Care-Sparte mit ihrer Flüssig- und Pulverwaschmittel­produktion nach ISO 9001:2015; 14001:2015. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen motivierten Stellvertretenden Lager-/Logistikleiter (m/w/d) Unterstützung und Vertretung des Logistikleiters Fachliche Anleitung des Teams sowie aktive Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft Mitwirkung bei der Sicherstellung des gesamten Logistikprozesses vom Wareneingang, Wareneinlagerung und Kommissionierung bis hin zur Verladung inkl. Erstellung der entsprechenden Versanddokumente Mitarbeit bei der Überprüfung sowie der Umsetzung von prozessoptimierenden Maßnahmen mit Fokus auf Liefereffizienz, Kundenzufriedenheit und Qualität Einhalten und Umsetzen der gesetzlichen Bestimmungen und Betriebsanweisungen in einem chemisch-pharmazeutischen Umfeld Durchführung von Schulungen des Lagerpersonals Abgeschlossene Ausbildung Fachkraft Lagerlogistik oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einem (Hochregal-)Lager, bevorzugt im Chemie-/Pharmabereich Gute SAP-Kenntnisse und Erfahrung mit einer Lagerverwaltungssoftware, idealerweise PROLAG®World Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen Hohe Affinität zu Prozessabläufen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine vielseitige Tätigkeit in einem erfolgreichen Familienunternehmen mit internationaler Ausrichtung Einen attraktiven Arbeitsplatz in einem neu gebauten Lager Arbeitgebergeförderte Altersvorsorge Täglich frisches Obst, kostenfreie Parkplätze, gute Anbindung an den ÖPNV, direkte Lage am Rheinufer Wiesbaden-Biebrich
Zum Stellenangebot

Head of GMP Services (m, f, d), Penzberg

Fr. 14.02.2020
Penzberg
At Roche, 94,000 people across 100 countries are pushing back the frontiers of healthcare. Working together, we’ve become one of the world’s leading research-focused healthcare groups. Our success is built on innovation, curiosity and diversity. With approximately 6.200 employees the collaboration of the two divisions, Pharma and Diagnostics, in Penzberg is unique within the Roche Group. From research, through development to production we cover the entire value-added chain. Roche Penzberg is one of Europe's largest biotechnology centers. Our innovations help patients worldwide to live a better life. From your beginning with Roche, our motivated team will welcome and support you. Numerous opportunities for personal development, flexible work hours, attractive compensation packages and special family assistance programs are available. Job facts Job ID: 202001-101741 Location: Penzberg bei München Company / Division: Diagnostics & Pharma The Position As Head of GMP Services you are responsible for the efficient support of manufacturing in providing GMP compliant systems, processes and the execution of GMP training of personnel. You promote actively a positive Safety Culture and cGMP operating principles. You will also be accountable for overall budget and financial performance of GMP-Service. You are part of the manufacturing leadership team and therefore embody lean leadership principles and methods. Your tasks  Support manufacturing of quality products according to Health Authority requirements as well as Roche Process quality assurance system (PQS incl. DMS, CAPA, QRM, TCM)  Ensure that all manufacturing processes and supporting GMP relevant activities are adequately described in Master Batch Records, recipes, and  SOPs and that all documentation life cycles are followed according to regulations Organize, develop, perform and document appropriate training and qualification for the manufacturing specific activities(e.g. asset care, cleanroom training, line set-up and clearance)  Ensure that discrepancy and CAPA management follows according to the Roche PQS Ensure that E2E risk assessments are in place and regularly updated for all manufacturing processes within Manufacturing Monitor discrepancy and CAPA metrics (e.g. number, overdue, aging) in order to continuously improve Improve root cause analysis and mitigation activities so that the recurrence rate is continuously reduced, robust processes are ensured and that discrepancies are closed on time Improve and harmonize manufacturing procedures, processes, systems, and documentation across multiple manufacturing lines in collaboration with other departments Support cGMP compliance and inspection readiness at all times Support preparation, execution and follow-up of inspections (audit responses), audits, and self-inspections     Who you are Bachelors Degree required (science or engineering is preferred), Graduate or higher-level degree is preferred 10 or more years work experience in the pharmaceutical or related industry 4 or more years people management experience as servant leader 4 or more years manufacturing/production or related experience in the pharmaceutical industry Expert knowledge of cGMP Possesses strong verbal and written communication skills and the ability to influence at all levels Build trustful and effective relationships Able to think strategically and translate strategies into actionable plans Takes responsibility, drives results, and achieves expected outcomes Roche embraces diversity and equal opportunity in a serious way. We are committed to building a team that represents a variety of backgrounds, perspectives, and skills. The more inclusive we are, the better our work will be. Contact person for applicants Answers to technical questions can be found in our FAQ. If you have any content-related / recruiting-specific questions regarding job advertisements, please contact the responsible recruiter (Stephanie Faussner, 08856 60 13797). Application documents With your application, keep it simple. In the first step it is sufficient if you send us a current, meaningful curriculum vita. If further documents are required, we will clarify this subsequently. If you still have questions then please check our FAQs and videos on careers.roche.ch/faq. Roche is an equal opportunity employer.Manufacturing, Manufacturing > General Manufacturing
Zum Stellenangebot

Project Manager (m/w/d) – Analytics & Consulting für die Pharmaindustrie

Fr. 14.02.2020
Frankfurt am Main, München
IQVIA™ is The Human Data Science Company™, focused on using data and science to help healthcare clients find better solutions for their patients. Formed through the merger of IMS Health and Quintiles, IQVIA offers a broad range of solutions that harness advances in healthcare information, technology, analytics and human ingenuity to drive healthcare forward. IQVIA has 61,000 employees in more than 100 countries, all committed to making the potential of Human Data Science a reality. Join us on our exciting journey! Project Manager (m/w/d)Analytics & Consulting für die Pharmaindustrie IQVIA™ (NYSE:IQV) ist ein weltweit führender Anbieter von Informationen, innovativen Technologielösungen und Serviceleistungen im Bereich der klinischen Auftragsforschung. Auf der Basis umfangreicher Branchenkenntnisse liefert das Unternehmen Akteuren in der Gesundheitsbranche einzigartige Entscheidungsgrundlagen in der Verknüpfung von Big Data, zukunftweisender Technologie und moderner Analytik. Unser Analytics & Consulting Team berät Healthcare- und Pharma-Kunden in Deutschland in markt- und vertriebsstrategischen Fragestellungen entlang des gesamten Lebenszyklus eines Produkts: Dazu zählen Markt- und Wettbewerbsanalysen inkl. Marktforschung, Markt- und Produkt-Forecasts, Entwicklung von Marktstrategien, Optimierung von Kundensegmentierungen, Design von Vertriebsorganisationen, genauso wie Performance-Messungen. In diesen Themenbereichen arbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden an innovativen Lösungen, um neue Impulse zu setzen. Für unser Analytics & Consulting Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Project Manager am Standort Frankfurt am Main oder München. Als Project Manager übernehmen Sie die Leitung für unsere vielfältigen Beratungsprojekte und sind zentraler Ansprechpartner für unsere wesentlichen internen und externen Stakeholder. Leitung anspruchsvoller Beratungsprojekte in o.g. Themenbereichen (z. B. Design von Vertriebsorganisationen, Optimierung von Kundensegmentierungen) für unsere Pharma-Kunden sowie Kunden aus angrenzenden Branchen (z. B. Medizintechnik) auf nationaler oder internationaler Ebene mit folgenden Aufgabenschwerpunkten: Hauptansprechpartner für die Fragen unserer Kunden Führung unserer Projektteams, ggf. auch interdisziplinär, vom Kickoff bis zum erfolgreichen Projektabschluss Präsentation von Projektergebnissen bei unseren Kunden sowie Moderation von Workshops Kontinuierliches Projekt-Controlling, inkl. Reporting, zur Unterstützung unserer internen Finance-Prozesse Aktive Unterstützung des Business Developments mit Blick auf Konzeption, Angebotserstellung und -kalkulation sowie Kundentermine in Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Principal und dem Key Account Management Weiterentwicklung unserer Beratungsansätze und -methoden in Verknüpfung mit unseren IQVIA-Daten und Analyseansätzen und Unterstützung von Aktivitäten im Bereich von Thought Leadership (z. B. Mitarbeit an Publikationen) Leitung und Mitarbeit an internen Workstreams zur Weiterentwicklung unseres Teams bzw. der Organisation, z. B. Training & Development Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Beratung mit Fokus auf marktstrategischen Fragestellungen – idealerweise im Bereich Pharma Hohes Interesse und gutes Verständnis der Pharmaindustrie und marktspezifischen Gegebenheiten, insb. in Deutschland Erfahrung in der Leitung von Projekten und im Business Development / Kundenentwicklung Expertise in der Führung von Beratungsteams und Freude an der Weiterentwicklung von Mitarbeitern Mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Universitätsstudium im Bereich Wirtschafts- oder Naturwissenschaften Ausgezeichnetes analytisches Denkvermögen und Datenaffinität, ausgeprägte Kundenorientierung und hohe Belastbarkeit Souveränes Auftreten, sehr gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten Ausgezeichnete Kommunikation in Wort und Schrift, sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch Sehr sicherer Umgang mit MS Office
Zum Stellenangebot

QA Manager (m/w/d)

Fr. 14.02.2020
Berlin
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.   QA Manager (m/w/d)  IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN   Planung, Koordination und Dokumentation aller Qualifizierungs- und Validierungsaktivitäten, z. B. Produkttransfers, Neueinführungen, Installation neuer Anlagen und Prozesse Vertretung des Leiters der Herstellung entsprechend AMG Koordination aller weiteren GMP-Aktivitäten wie die Erstellung und Pflege regulatorischer Dokumente (TRDs), Chargendokumentation, Reklamationen, Change Management, SOP-System der Abteilung, Management von Abweichungen, Überwachung von Monitoring-Ergebnissen, Schulung des Personals etc. Koordination und Organisation von Projekten mit Fokus auf GMP Vorbereitung und Begleitung von internen und externen Audits sowie Durchführung von internen Audits Führung der Gruppe von Compliance Apothekern, GMP Spezialisten, Compliance Professionals sowie der Sachbearbeitergruppe des Produktionsauftragsbüros einschließlich der Koordination aller Aktivitäten Betreuung und Ausbildung der Pharmaziepraktikanten   WAS SIE MITBRINGEN   Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, idealerweise mit Promotion Mehrjährige praktische Erfahrung in der pharmazeutischen Produktion in einer vergleichbaren Position im Qualitätsbereich Gute Kenntnisse nationaler und internationaler regulatorischer Regelwerke, insebesondere Arzneimittelrecht und GMP-Vorschriften Ausgeprägtes Organisationsgeschick sowie strukturierte und selbständige Arbeitsweise Hohes Maß an Durchsetzungsvermögen und Flexibilität Ausgeprägtes Qualitäts- und Kostenbewusstsein sowie Fähigkeit zum vernetzten Denken Fähigkeit, einen offenen Dialog und die Zusammenarbeit im Team zu fördern Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift IHRE BEWERBUNG Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).   Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.    Standort:           ​​ ​   ​ ​​Division: ​               Pharmaceuticals​ Referenzcode:      103761​  
Zum Stellenangebot

Head of Laboratory - Combination Product Process Development (new technologies)

Fr. 14.02.2020
Biberach an der Riß
Head of Laboratory - Combination Product Process Development (new technologies) Germany (Baden-Württemberg) Biberach Job ID: 1914706 Job Level: Experienced Functional area: Research & Development Schedule: Full-Time You hold a PhD or master´s degree in Bioengineering, Process Engineering, Pharmaceutical Technology or a comparable qualification? You are highly motivated and you would like to utilize your experience in the design and development of medical devices/combination products (CPs) and their related manufacturing processes? If so, take the chance to become a Head of Laboratory within Combination Product & Process Development Group (CPPD) at BI and be responsible for leading a laboratory for Combination Product Process Engineering of new technologies. Tasks & responsibilities In your new role you lead a combination product process development laboratory for CPs within CPPD consisting of up to 4 process engineers and related scientists. You plan and execute early design feasibility work and design evaluation/characterization of new technology platforms for BI’s parenteral NBE portfolio. Furthermore, you develop test methods for technology platform components incoming inspections as well as assembly and packaging process related controls using state-of-the-art test equipment. You will also be responsible for the planning, execution and interpretation of process development activities for CPs. Moreover, you will ensure that the external process requirements for assembly and packaging are adequately implemented internally so they can later be passed on to the operational units. You represent the process development for CPs within the respective development subteams with a strong focus on the activities related to early stage design evaluation and late stage test method development.  With your expertise, you will support the participation in the process development of relevant submission areas. Requirements PhD or master’s degree in Mechanical Engineering, Bioengineering, Process Engineering, Pharmaceutical Technology with several years of professional experience Several years’ experience in the design and development of medical devices and/or combination products in either the pharmaceutical, medical device or biotech industry In-depth experience with varios analytical test procedures such as AQL sample inspection or functional testing of parenteral drug-delivery devices and CPs First experiences with semi- and/or fully automated assembly Familiar with regulatory requirements for the development of CPs including packaging & labelling. Especially design and technology transfer experience would be beneficial Experience with design assessment and validation from early concepts to design verification and validation of clinical and commercial CPs Teamplayer with strong communicational skills Our benefits Good compatibility of work and private life Good development opportunities with in-house education and various training options Healthy and well-balanced food in the canteens and for take away Health center with occupational medicine  Who we are At Boehringer Ingelheim we create value through innovation with one clear goal: to improve the lives of patients. We develop breakthrough therapies and innovative healthcare solutions in areas of unmet medical need for both humans and animals.  As a family owned company we focus on long term performance. We are powered by 50.000 employees globally who nurture a diverse, collaborative and inclusive culture. Learning and development for all employees is key, because your growth is our growth.  Want to learn more? Visit boehringer-ingelheim.com and join us in our effort to make more health. We look forward to receiving your online application!   Contact   For further information please contact Recruiting Services: Mrs.Verena Geiger, Tel: +49 (0) 7351 54-175092.   Not exactly the position you are looking for? You can still forward it to friends or colleagues who might be interested. Please use the “share” button at the bottom of the page. Apply Now URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=en&job=1914706
Zum Stellenangebot

Head (m/f/d) of OPEX

Do. 13.02.2020
Ulm (Donau)
Teva is a global pharmaceutical leader and the world's largest generic medicines producer, committed to improving health and increasing access to quality health solutions worldwide. Our employees are at the core of our success, with colleagues in over 80 countries delivering the world's largest medicine cabinet to 200 million people every day. We offer a uniquely diverse portfolio of products and solutions for patients and we've built a promising pipeline centered around our core therapeutic areas.  We are continually developing patient-centric solutions and significantly growing both our generic and specialty medicines business through investment in research and development, marketing, business development and innovation. This is how we improve health and enable people to live better, healthier lives. Join us on our journey of growth! Operational Excellence Site Leader leads a local OPEX team and is responsible for driving change by implementation of the global Teva Production System standards and coaching local management and team members to achieve a step change in the performance of the site in terms of quality, service and cost competitiveness while engaging and empowering the site employees. You will manage a team that will facilitate and help lead the change at the site You will be responsible for OPEX transformation and embedding global standards You will learn from global team to build capabilities at site You will manage stakeholders and coach line management and change agents You will provide deep lean expertise, develop and maintain site  continues improvement plan You will bring structure and knowledge of methodology to guarantee rigor You will support  site management with the setting of ambitious targets You will share knowledge of best practices You will ensure local project follow up, regular feedback to central team, rising the flags, proposing the project plan changes You will maintain  the Production System KPIs and reporting the progress of the site implementation With SLT deliver all AOP and midterm site targets You gathered minimum five years of experience as team leader in a Lean environment in pharmaceutical manufacturing You are experienced as a team leader in several functions (e.g. Manufacturing, Quality, Validation, Supply Chain is an advantage) You have solid project management experience and excellent time management skills, Lean expert You hold relevant university degree (technical, pharmaceutical, chemical, Industrial engineer) You are fluent in English and German and you have excellent knowledge in MS Office You bring high energy and enthusiasm to lead conflict resolution and team building You demonstrate effective communication and organizational (change management) skills You act as a role model with detail oriented analytical and problem solving skills Our people are our greatest asset. At Teva, we’re working together to make well-being a way of life. Our goal is to help you be your best — both at work and at home. We take pride in offering a competitive remuneration, flexible working hours and retirement benefits as well as a wide range of health, well-being and sports activities that are available to help support you and your family. Got great ideas? Want to work in a unique and creative environment that will nurture your professional development? Then join us on the way to better days.
Zum Stellenangebot


shopping-portal