Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmaberater | Pharmaindustrie: 89 Jobs

Berufsfeld
  • Pharmaberater
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 89
  • Ohne Berufserfahrung 43
Arbeitszeit
  • Vollzeit 89
  • Home Office 6
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 80
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Pharmaberater
Pharmaindustrie

Regional Market Access Manager Gebiet Süd (w/m/d)

Di. 27.10.2020
Unser Auftrag - Ihre Gesundheit. Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als verlässlicher Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, unterstützen wir bereits seit 125 Jahren Menschen dabei, gesund und fit zu bleiben und zu werden. Die Motivation und Hingabe unserer weltweit mehr als 11.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist unsere Stärke. Gemeinsam als "One STADA" erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und gestalten erfolgreich die Zukunft von STADA. Die STADAPHARM GmbH, ein 100%iges Tochterunternehmen der STADA Arzneimittel AG, verfügt über 120 Jahre pharmazeutische Erfahrung, sowie eine über 10 Jahre aufgebaute Biosimilar-Expertise. Die aktuelle Ausrichtung umfasst die Bereiche Generika, Diagnostika und Speciality. Zum Ausbau unseres Teams suchen wir Sie als Regional Market Access Manager Gebiet Süd (w/m/d) Zusammenarbeit mit regionalen Stakeholdern (KV, Krankenkassen, MDV) innerhalb der zugewiesenen Region Erkennen von regionalen (potenziellen) Zugangs- und Erstattungshürden Identifizierung von Herausforderungen und Möglichkeiten für das STADAPHARM GmbH-Portfolio sowie Entwicklung von umsetzbaren Lösungen Entwicklung von Stakeholder Engagement Plans für die Fokus-Produkte der STADAPHARM GmbH (aktuelle und zukünftige) zusammen mit dem Head of Market Access & Health Policy Unterstützung, Zusammenarbeit und Informieren des regionalen Außendienstes, wie verschreibende Ärzte am besten unterstützt werden können, um den Zugang für Patienten zu gewährleisten und proaktive Lösungen für Zugang und Rückerstattung zu entwickeln Sicherstellung, dass die STADAPHARM GmbH als starker, verantwortungsbewusster und zuverlässiger „Partner of Choice“ für Krankenkassen, KVs, Ärztenetzwerke, Patientenorganisationen und verschreibende Ärzte anerkannt wird Beantwortung von internen und externen Fragen zu allen Market Access-relevanten Themen sowie Lösungsentwicklungen   Identifizierung der wichtigsten Interessensvertreter, die relevant für die regionalen und nationalen Bedingungen zur Rückerstattung, Preisgestaltung und anderen Vorschriften in Bezug auf Cannabis sind Aufbau von engen Beziehungen/Netzwerken und Repräsentation der STADAPHARM GmbH in ausgewählten gesundheitspolitischen Arbeitsgruppen sowie während Kongressen und Veranstaltungen   Hochschulabschluss in Rechtswissenschaft, Medizin, Pharmazie, Gesundheitsökonomie, Politikwissenschaften oder anderer vergleichbarer Abschluss (PhD, MD oder/und MBA/MPH bevorzugt) Mindestens 7 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie sowie starke Erfolgsbilanz, idealerweise in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Schmerzbehandlung, Neurologie, Generika und Biosimilars, Onkologie, Nephrologie Sehr gute Kenntnisse des SGB V, der Market Access-Regularien sowie des deutschen gesundheitspolitischen Umfelds der definierten Region Ausgezeichnetes Fachwissen in der Anwendung von Best Practices im Bereich Market Access Fähigkeit, Herausforderungen in Chancen zu wandeln Proaktive Denkweise, sicheres und überzeugendes Auftreten, sehr gute Ausdrucksstärke mit starker Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Ausgezeichnete Kenntnisse im Stakeholder-Management und ein sehr starkes regionales Netzwerk Erfahrung in der Generierung von RWE und dem Aufbau von HEOR-Modellen von Vorteil Analytische und strategische Denkfähigkeiten, praxisorientierter proaktive Einstellung und Verantwortungsbereitschaft Fähigkeit und Wille aktiv mitzugestalten
Zum Stellenangebot

Vertriebsmitarbeiter für den Apotheken-Außendienst (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Unser Kunde ist pharmazeutischer Hersteller und Anbieter für ein breites Sortiment an Präparaten verschiedener Indikationen. Im Zuge des Aufbaus einer Apotheken-Vertriebsorganisation in Deutschland sucht unser international agierender Kunde engagierte und motivierte Mitarbeiter.  Seit über 20 Jahren ist MARVECS einer der größten und erfahrensten Anbieter von Außendienstlösungen und Vertriebsspezialist für die Healthcare-Industrie. In 400 Projekten mit mehr als 5000 Mitarbeitern haben wir uns ein riesiges Know-how und Netzwerk aufgebaut, von dem unsere Bewerber und Mitarbeiter heute profitieren.   Wir suchen in den Gebieten   bundesweit Sie können Menschen begeistern und überzeugen? Sie haben Erfahrungen im pharmazeutischen Vertrieb? Dann bieten wir Ihnen eine spannende Perspektive!Ihre Aufgaben   Sie informieren und beraten Apotheker über ihre Produkte Sie gewinnen aktiv neue Kunden und pflegen den existierenden Kundenstamm, indem Sie den Ansprechpartnern vor Ort die Arzneimittel und Services vorstellen und ein entsprechendes Netzwerk aufbauen Nach einer intensiven Bedarfsanalyse bieten Sie die passende Lösung an und stellen die Nachbearbeitung sicher Sie bringen mit   Zulassung als Pharmareferent/in nach § 75 (2) AMG  idealerweise erste Berufserfahrung im Apotheken-Außendienst ein bestehendes Netzwerk  im Bereich Apotheke sehr gute MS-Office-Kenntnisse Verkaufstalent und Abschlussstärke Sie sind ein Teamplayer und offen für Neues neben Ihrem sympathischen Auftreten überzeugen Sie mit Ihrer Beratungs- und Kommunikationsstärke Wir bieten Hervorragendes Gesamtpaket: Unbefristeter Arbeitsvertrag, attraktives Gehalt, Prämiensystem vom Kunden, 30 Tage Urlaub im Jahr, voller Spesensatz, wohnortnaher Einsatz, hochwertige IT-Ausstattung auch zur privaten Nutzung Hochwertiger Firmenwagen: auch zur privaten Nutzung und mit unbegrenzten Freikilometern Umfassende Sozialleistungen: 15% Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, komplette private und berufliche Absicherung durch unsere Unfallversicherung Unsere Extrameile:  Unsere Vision ist es, für jeden Bewerber die optimale Stelle zu finden. Deshalb bieten wir intensive persönliche Begleitung während des gesamten Bewerbungsprozesses, Bewerberwebinare und individuelles Coaching sowie einen persönlichen Ansprechpartner auch während Ihres Projektes.  
Zum Stellenangebot

Pharmareferent (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Nürnberg, Erlangen, Weiden in der Oberpfalz, Schwandorf, Bayern, Ansbach, Cham, Landshut, Isar, Ingolstadt, Donau, Passau
Wir bauen Brücken zwischen erfolgreicher Forschung und unseren Patienten APONTIS PHARMA – unser Name ist bewusst gewählt. Wir sehen uns als Brückenbauer, vernetzen Ärzte und Patienten, Partner und gesundheitspolitische Institutionen. Wir streben nach ganzheitlichen Lösungen zum Wohl des Patienten – das zeichnet uns aus. Als pharmazeutisches Unternehmen stehen wir für die erfolgreiche Markteinführung neuer Therapieprinzipien in unterschiedlichsten Indikationen. Unser Kapital sind insbesondere unsere kompetenten Pharmaberater, die uns zum etablierten Partner der Ärzte machen. Mit unseren "Erfolgs-Rezepten" über das Produkt hinaus helfen wir Ärzten, die Patientenversorgung entscheidend und nachhaltig zu verbessern. Mit der Expertise aus vielen Jahren unter dem Namen UCB Innere Medizin GmbH & Co. KG bieten wir wirksame und innovative Produkte u.a. in den Fachgebieten Pneumologie, Herz-Kreislauf und Diabetes an. Wir suchen Sie befristet für ein Jahr in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt (vorzugsweise zum 1. Januar 2021) in den nachfolgenden Teams als Pharmareferent (m/w/d) Team: Nürnberg, Erlangen, Weiden, Schwandorf, Ansbach Team: Regensburg, Cham, Landshut, Ingolstadt, Passau Sie überzeugen in intensiven Gesprächen niedergelassene Ärzte von unseren innovativen Arzneimitteln – der Verkaufsabschluss steht für Sie zusätzlich im Mittelpunkt. Sie tauschen sich regelmäßig mit Ihren Ärzten aus und sind in der Vermittlung komplexer medizinischer Sachverhalte ein verlässlicher und kompetenter Ansprechpartner. Sie vergleichen stetig aktuelle Behandlungs-Strategien mit anderen therapeutischen Optionen (bspw. Optimierung des Behandlungsansatzes für Patienten) auf dem Markt, die Sie erfolgreich Ihren Gesprächspartnern vermitteln. Sie leiten und moderieren Schulungen für Patienten, Ärzte und das Praxisteam. Sie sind Teil eines Teams – ob in Zusammenarbeit mit Ihren direkten Kollegen*innen oder funktionsübergreifenden Bereichen, wie Marketing, Medizin oder Arzneimittelsicherheit. Sie werden während der Einarbeitungszeit vom gesamten Team vielfältig unterstützt und aktiv eingebunden. Sie haben ein/e erfolgreich abgeschlossene/s Weiterbildung als Pharmareferent (m/w/d) nach §75 AMG? Naturwissenschaftliches Studium? Ausbildung als PTA, MTA, CTA oder BTA? Vorzugsweise wohnen Sie bereits in einem unserer ausgeschriebenen Teams. Als Außendienstmitarbeiter*in verstehen Sie es, Menschen zu begeistern und mitzureißen? Sie sind ein Teamplayer und gehen mit Herzblut an Ihre Aufgabe heran? Zu Ihren Stärken zählen Kommunikations- und Verhandlungsgeschick, Hartnäckigkeit sowie Durchsetzungsvermögen? Sie zeichnen sich durch eine hohe Stresstoleranz sowie ein ausgeglichenes Persönlichkeitsprofil aus? Sind Sie Quereinsteiger*in? Bei uns haben Sie, auch branchenfremd, die Einstiegsmöglichkeit in den Pharma-Außendienst, sofern Sie die Zulassung nach §75 AMG erfüllen. Sie erhalten ein attraktives Vergütungspaket mit einer Garantieprämie sowie u.a. betrieblicher Altersvorsorge. Sie können von uns eine produktive Arbeitsatmosphäre erwarten, die durch Teamgeist geprägt ist. Sie erhalten den tariflichen Urlaub in Höhe von 30 Tagen mit zusätzlichen freien Brückentagen. Ein Firmenfahrzeug auch zur privaten Nutzung wird gestellt. Unsere Trainer betreuen Sie intensiv während Ihrer Einarbeitung über ca. 6 Wochen in unserer Zentrale in Monheim am Rhein (Unterkunft wird durch das Unternehmen gestellt).
Zum Stellenangebot

Therapy Area Specialist Women's Cancer (m/w/d) Region: Hessen

Mo. 26.10.2020
Kassel, Hessen
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca punkten wir mithilfe der Wissenschaft. Sie ist der Ursprung all unserer Erfolge und nur dann umzusetzen, wenn wir alle zusammenarbeiten. Als Ihr Arbeitgeber werden wir immer sicherstellen, dass Sie wissen, warum Ihre Rolle zu unserer umfassenden Mission zählt, wirklich das zu erreichen, was die Wissenschaft leisten kann. Jede unserer Entscheidungen entspringt den zahlreichen Gelegenheiten, die die Wissenschaft uns bietet.AstraZeneca hat die Vision, Krebs als Todesursache zu eliminieren. Wir möchten Patienten zu einem frühen Zeitpunkt ihrer Erkrankung behandeln und erweitern unsere Pipeline kontinuierlich. In vier Jahren haben wir fünf neue Medikamente in sechs Tumorarten entwickelt. Durch Wirkmechanismen wie Immunonkologie, Tumortreiber und -resistenzen sowie DNA-Reparaturmechanismen leisten wir in den Kerntherapiebereichen Lungen-, Brust-, Eierstockkrebs und der Hämatologie einen Beitrag zum Wohlergehen von Patienten.Die AstraZeneca GmbH gehört weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Diabetes, der Onkologie, der gastrointestinalen- und Atemwegserkrankungen sowie für die Behandlung von Schmerz- und Infektionskrankheiten.Wir suchen ab sofort einenTherapy Area Specialist Women's Cancer / Pharmareferent (m/w/d) für die Region Hessen Einfluss nehmen:Betreuung und fachlich therapeutische Beratung der onkologischen Fachärzte in Kliniken und im niedergelassenen BereichKundenprofiling (Analysieren und Auswerten von zur Verfügung stehenden Marktdaten, z.B. Durchführen von Markt- und Potentialanalysen und Identifikation von Opportunitäten im Markt)Konsequente Umsetzung der Firmenstrategie und Maßnahmen (Fortbildungskonzepte, Schulungskonzepte) zur Sicherstellung der Zielerreichung unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe/KundenErstellen von Accountplänen (Potentialanalyse des zu verantwortenden Bereichs in Zusammenarbeit mit KAM und FLSM) und verantwortungsvoller Einsatz des zur Verfügung stehenden BudgetsUmsetzung von Accountstrategien und -plänen unter strikter Einhaltung aller in- und externen Vorschriften und KodicesEnge Abstimmung und Zusammenarbeit mit den FLSMs, MSLMs, KAMs und Marketing, in Bezug auf Stakeholder Insights und Informationen innerhalb von AZ zur Optimierung von Marketing-, Sales- und Medizin-AktivitätenErarbeitung von innovativen Fortbildungskonzepten unter Berücksichtigung der aktuellen KundenbedürfnisseTeilnahme an Kongressen, Sponsorings und Veranstaltungen, auch als Plattform für Kundenpflege und zur eigenen Fortbildung Stärken beweisen:Betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare AusbildungGeprüfte/r Pharmareferent/inAußendiensterfahrung in der Betreuung von FachärztenErfahrung in der Indikation Onkologie oder in anderen Specialty Care Bereichen bzw. in der spezialärztlichen VersorgungFundierte Produkt-, Markt- und KundenkenntnisseKenntnis gesundheitspolitischer ZusammenhängeErfahrung in Account ManagementSicherer Umgang mit MS Office, gängiger Projektmanagement-Tools und Kenntnisse von CRM-SystemeEigeninitiative und FlexibilitätAusgeprägtes analytisches und strategisches DenkvermögenKooperations- und TeamfähigkeitStarke Kundenorientierung und vertriebsorientierte DenkweiseKreativität und InnovationskraftErgebnisorientierung und VerhandlungsgeschickSicheres Auftreten, Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit auch in schwierigen SituationenBereitschaft zur ReisetätigkeitFreuen Sie sich auf:Attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens
Zum Stellenangebot

Therapy Area Specialist Women's Cancer (m/w/d) Region Sachsen

Mo. 26.10.2020
Freiberg, Sachsen
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca punkten wir mithilfe der Wissenschaft. Sie ist der Ursprung all unserer Erfolge und nur dann umzusetzen, wenn wir alle zusammenarbeiten. Als Ihr Arbeitgeber werden wir immer sicherstellen, dass Sie wissen, warum Ihre Rolle zu unserer umfassenden Mission zählt, wirklich das zu erreichen, was die Wissenschaft leisten kann. Jede unserer Entscheidungen entspringt den zahlreichen Gelegenheiten, die die Wissenschaft uns bietet.AstraZeneca hat die Vision, Krebs als Todesursache zu eliminieren. Wir möchten Patienten zu einem frühen Zeitpunkt ihrer Erkrankung behandeln und erweitern unsere Pipeline kontinuierlich. In vier Jahren haben wir fünf neue Medikamente in sechs Tumorarten entwickelt. Durch Wirkmechanismen wie Immunonkologie, Tumortreiber und -resistenzen sowie DNA-Reparaturmechanismen leisten wir in den Kerntherapiebereichen Lungen-, Brust-, Eierstockkrebs und der Hämatologie einen Beitrag zum Wohlergehen von Patienten.Die AstraZeneca GmbH gehört weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Diabetes, der Onkologie, der gastrointestinalen- und Atemwegserkrankungen sowie für die Behandlung von Schmerz- und Infektionskrankheiten.Wir suchen ab sofort einenTherapy Area Specialist Women's Cancer (m/w/d) für die Region Sachsen, Brandenburg Einfluss nehmen:Betreuung und fachlich therapeutische Beratung der onkologischen Fachärzte in Kliniken und im niedergelassenen BereichKundenprofiling (Analysieren und Auswerten von zur Verfügung stehenden Marktdaten, z.B. Durchführen von Markt- und Potentialanalysen und Identifikation von Opportunitäten im Markt)Konsequente Umsetzung der Firmenstrategie und Maßnahmen (Fortbildungskonzepte, Schulungskonzepte) zur Sicherstellung der Zielerreichung unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe/KundenErstellen von Accountplänen (Potentialanalyse des zu verantwortenden Bereichs in Zusammenarbeit mit KAM und FLSM) und verantwortungsvoller Einsatz des zur Verfügung stehenden BudgetsUmsetzung von Accountstrategien und -plänen unter strikter Einhaltung aller in- und externen Vorschriften und KodicesEnge Abstimmung und Zusammenarbeit mit den FLSMs, MSLMs, KAMs und Marketing, in Bezug auf Stakeholder Insights und Informationen innerhalb von AZ zur Optimierung von Marketing-, Sales- und Medizin-AktivitätenErarbeitung von innovativen Fortbildungskonzepten unter Berücksichtigung der aktuellen KundenbedürfnisseTeilnahme an Kongressen, Sponsorings und Veranstaltungen, auch als Plattform für Kundenpflege und zur eigenen Fortbildung Stärken beweisen:Betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare AusbildungGeprüfte/r Pharmareferent/inAußendiensterfahrung in der Betreuung von FachärztenErfahrung in der Indikation Onkologie oder in anderen Specialty Care Bereichen bzw. in der spezialärztlichen VersorgungFundierte Produkt-, Markt- und KundenkenntnisseKenntnis gesundheitspolitischer ZusammenhängeErfahrung in Account ManagementSicherer Umgang mit MS Office, gängiger Projektmanagement-Tools und Kenntnisse von CRM-SystemeEigeninitiative und FlexibilitätAusgeprägtes analytisches und strategisches DenkvermögenKooperations- und TeamfähigkeitStarke Kundenorientierung und vertriebsorientierte DenkweiseKreativität und InnovationskraftErgebnisorientierung und VerhandlungsgeschickSicheres Auftreten, Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit auch in schwierigen SituationenBereitschaft zur ReisetätigkeitFreuen Sie sich auf:Attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager (m/w/d) Fokus Infection

Mo. 26.10.2020
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de.Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets miteinbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können.Wir suchen Sie alsMedical Science Liaison Manager (m/w/d) im Indikationsbereich Infection für das Gebiet Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt. Einfluss nehmen:Verantwortlich für den Aufbau und die kompetente Weiterentwicklung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen Zentren der betreffenden Indikationsgebiete in der Region NorddeutschlandEigenständige Konzeption, Budgetierung, Initiierung und Umsetzung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher Projekte, u.a. FortbildungsveranstaltungenZusammenarbeit mit wissenschaftlichen Fachgesellschaften sowie Unterstützung bei internen und externen StudienprojektenTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienPlanung und Umsetzung von internen und externen Weiterbildungsprogrammen inkl. der Erstellung wissenschaftlicher PräsentationsmaterialienAktive crossfunktionale Zusammenarbeit und x-funktionales Accountmanagement Stärken beweisen:Sie haben Ihr naturwissenschaftliches Studium, bevorzugt im Bereich Medizin oder Pharmazie, erfolgreich abgeschlossenSie konnte bereits erste Erfahrungen als Medical Science Liaison Manager idealerweise im Bereich Infektiologie / Virologie sammlenEs fällt Ihnen leicht sich selbstständig in neue Indikationen und Sachverhalte einzuarbeiten und Sie überzeugen durch Ihre Umsetzungsstärke und ZielorientierungSie verfügen über ein hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit sowie exzellente Gesprächs- und Präsentationstechniken und haben Freude an der Arbeit in cross-funktionalen TeamsFließende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie eine entsprechende Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab.Freuen Sie sich auf:Attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible Arbeitszeitmodelle sowie ein attraktives Benefit-PaketEin agiles Team mit breiter kollegiale Unterstützung und täglichem LernenEin Unternehmen, das Nachhaltigkeit und Umweltschutz in den Fokus hat
Zum Stellenangebot

First Line Sales Manager CVRM Region Nürnberg (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
Heidelberg, Nürnberg, Jena
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca punkten wir mithilfe der Wissenschaft. Sie ist der Ursprung all unserer Erfolge und nur dann umzusetzen, wenn wir alle zusammenarbeiten. Als Ihr Arbeitgeber werden wir immer sicherstellen, dass Sie wissen, warum Ihre Rolle zu unserer umfassenden Mission zählt, wirklich das zu erreichen, was die Wissenschaft leisten kann. Jede unserer Entscheidungen entspringt den zahlreichen Gelegenheiten, die die Wissenschaft uns bietet. Dabei steht der Patient immer an erster Stelle, nur so können wir sicherstellen, dass wir Leben nachhaltig lebenswerter machen.Um mit unserer Mission weiterhin auf Erfolgskurs zu bleiben, bauen wir unser Team in unserer Business Unit CVRM (Herz-Kreislauf, Stoffwechsel und chronische Nierenerkrankungen) auf. Denn wir streben danach, nicht nur heute sondern auch zukünftig den Behandlungsstandard in unseren Therapiegebieten zu setzen. Seit über 100 Jahren schaffen wir Innovationen in unseren Therapiegebieten und unser Ziel ist es, konventionelle Denkweisen zu durchbrechen und dem zu folgen, was die Wissenschaft uns vermittelt.Wollen Sie Ihren Beitrag zu unserem Teamerfolg leisten und Teil eines Unternehmens sein, dass sich um die Entwicklung ihrer Mitarbeiter genauso bemüht wie um die kontinuierliche Weiterentwicklung ihrer Produkte? Dann bewerben Sie sich noch heute - aktuell suchen wir:First Line Sales Manager CVRMfür die Region Heidelberg - Nürnberg - Jena (m/w/d) Leitung einer Region im Bereich CVRM (Diabetes und Herzinsuffizienz)Führung, Qualifizierung und Coaching der Therapy Area Specialists Heart Failure, Therapy Area Specialists Diabetologists und Therapy Area Specialists DiabetesKonsequente Umsetzung der Firmen- und BU StrategieVerantwortung für die konsequente Weiterentwicklung des regionalen TeamsMitarbeiterrekrutierung und Auswahl von Mitarbeitern für Projektaufgaben mit qualitativem MonitoringEntwicklung einer individuellen Vertriebsstrategie unter Berücksichtigung aller Rahmenbedingungen der Region inkl. Jahresplanung aller AktivitätenVerantwortung für die Planung und Umsetzung von auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittenen regionalen Projekten und FortbildungskonzeptenSicherstellung der Besuchsziele der Mitarbeiter bei Zielärzten aus dem Allgemeinarzt, Facharztbereich und KlinikbereichErstellen von Businessplänen und BudgetverantwortungAktive Mitgestaltung und Integration neuer VertriebskanäleEntwicklung und Implementierung von Standards im Kundenprojektmanagement und Führung von strategischen AccountplänenGestaltung und Durchführung von RegionstagungenPerformancemanagementProaktive Zusammenarbeit in x-funktionalen Teams (Brand Teams, BU-übergreifend) Betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches StudiumGeprüfte/r Pharmareferent/inLangjährige Außendiensterfahrung in der Betreuung von Fachärzten in Klinik und im niedergelassenen BereichErfahrung in kardiologischen Indikationen oder in anderen Specialty Care Bereichen bzw. in der spezialärztlichen VersorgungMehrjährige Führungserfahrung und Expertise in der Außendienststeuerung unter Einsatz geeigneter Tools ist von VorteilStarke Kundenorientierung und vertriebsorientierte DenkweiseLösungsorientierte Kommunikation, Sicheres Auftreten, Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit auch in schwierigen SituationenSicherer Umgang mit MS Office, gängigen Projektmanagement-Tools und Kenntnisse von CRM-Systemen Attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens Wollen Sie Teil unserer Mission werden und die Lebensqualität zahlreicher Patienten steigern? Dann bewerben Sie sich jetzt. AstraZeneca - Hier ist die Zukunft!
Zum Stellenangebot

Therapy Area Specialist Heart Failure Region München (m/w/d)

Mo. 26.10.2020
München
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca punkten wir mithilfe der Wissenschaft. Sie ist der Ursprung all unserer Erfolge und nur dann umzusetzen, wenn wir alle zusammenarbeiten. Als Ihr Arbeitgeber werden wir immer sicherstellen, dass Sie wissen, warum Ihre Rolle zu unserer umfassenden Mission zählt, wirklich das zu erreichen, was die Wissenschaft leisten kann. Jede unserer Entscheidungen entspringt den zahlreichen Gelegenheiten, die die Wissenschaft uns bietet. Dabei steht der Patient immer an erster Stelle, nur so können wir sicherstellen, dass wir Leben nachhaltig lebenswerter machen.Um mit unserer Mission weiterhin auf Erfolgskurs zu bleiben, bauen wir unser Team in unserer Business Unit CVRM (Herz-Kreislauf, Stoffwechsel und chronische Nierenerkrankungen) auf. Denn wir streben danach, nicht nur heute sondern auch zukünftig den Behandlungsstandard in unseren Therapiegebieten zu setzen. Seit über 100 Jahren schaffen wir Innovationen in unseren Therapiegebieten und unser Ziel ist es, konventionelle Denkweisen zu durchbrechen und dem zu folgen, was die Wissenschaft uns vermittelt.Wollen Sie Ihren Beitrag zu unserem Teamerfolg leisten und Teil eines Unternehmens sein, dass sich um die Entwicklung ihrer Mitarbeiter genauso bemüht wie um die kontinuierliche Weiterentwicklung ihrer Produkte? Dann bewerben Sie sich noch heute - aktuell suchen wir:Therapy Area Specialist Heart Failure Region München (m/w/d) Betreuung und fachlich therapeutische Beratung der kardiologischen Fachärzte in Kliniken und im niedergelassenen BereichAnalysieren und Auswerten von zur Verfügung stehenden Marktdaten zur Erstellung von Potentialanalysen und zur Identifikation von Opportunitäten im MarktKonsequente Umsetzung der Firmenstrategie und Maßnahmen zur Sicherstellung der Zielerreichung unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe/KundenErstellung von Accountplänen und verantwortungsvoller Einsatz der zur Verfügung stehenden Ressourcen zur KundenentwicklungErarbeitung von innovativen Fortbildungskonzepten unter Berücksichtigung der aktuellen KundenbedürfnisseUmsetzung von Accountstrategien und -plänen unter strikter Einhaltung aller in- und externen Vorschriften und KodizesStarke Bereitschaft für bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit dem Innendienst und bei Schnittstellenprojekten zur Optimierung von Marketing-, Sales - und Medizin-AktivitätenTeilnahme an Kongressen, Sponsorings- und Veranstaltungen, als Plattform für Kundeninteraktionen und zur eigenen Fortbildung Betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare AusbildungGeprüfte/r Pharmareferent/inAußendiensterfahrung in der Betreuung von FachärztenErfahrung in kardiologischen Indikationen oder in anderen Specialty Care Bereichen bzw. in der spezialärztlichen VersorgungFundierte Produkt-/Markt- und KundenkenntnisseKenntnis gesundheitspolitischer ZusammenhängeErfahrung in Account ManagementSicherer Umgang mit MS Office, gängigen Projektmanagement-Tools und Kenntnisse von CRM-SystemenEigeninitiative und FlexibilitätAusgeprägtes analytisches und strategisches DenkvermögenKooperations- und TeamfähigkeitStarke Kundenorientierung und vertriebsorientierte DenkweiseKreativität und InnovationskraftErgebnisorientierung und VerhandlungsgeschickSicheres Auftreten, Überzeugungskraft und Begeisterungsfähigkeit auch in schwierigen Situationen Vielfältige Entwicklungsperspektiven in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungEine offene UnternehmenskommunikationFlexible Arbeitszeitmodelle und ein attraktives Benefit-PaketUmweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit im Fokus Wollen Sie Teil unserer Mission werden und die Lebensqualität zahlreicher Patienten steigern? Dann bewerben Sie sich jetzt. AstraZeneca - Hier ist die Zukunft!
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Market Access & Scientific Affairs DACH

Mo. 26.10.2020
Karlsruhe (Baden), Fürth, Bayern, Düren, Rheinland
Bencard Allergie GmbH mit Sitz in München ist ein pharmazeutisches Unternehmen, das sich sehr erfolgreich auf das zukunftsorientierte Marktsegment Allergie ausgerichtet hat. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität allergiekranker Menschen stetig weiter zu verbessern und die AllerGOlogie zielstrebig weiterzudenken. Hinter dem langjährigen Erfolg des Unternehmens stehen ein starkes Arzneimittelportfolio allergenspezifischer Immuntherapien, anhaltende Innovationskraft und eine werte- und wachstumsorientierte Firmenphilosophie, die auch in Zukunft gewährleisten, als kompetenter und verlässlicher Partner in der Allergologie wahrgenommen zu werden. Jetzt kommen Sie ins Spiel: Begleiten Sie uns dabei, unsere Erfolgsgeschichte aktiv mitzugestalten und unsere Marktpräsenz weiter auszubauen.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zweiManager (m/w/d) Market Access & Scientific Affairs DACHRegionale Verantwortung der KV-Gebiete Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und SaarlandZusätzlich: MASA Support in der DACH RegionGesundheitspolitische sowie medizinisch-wissenschaftliche KommunikationInhaltliche Aufarbeitung, Interpretation und Darstellung von medizinisch-wissenschaftlichen Sachverhalten/Studien und gesundheitspolitischen RahmenbedingungenDefinition der relevanten Zielgruppen von Meinungsbildnern im Gesundheitswesen und deren BetreuungEinbindung von Meinungsbildnern in Projekte zu gesundheitspolitischen und medizinisch-wissenschaftlichen FragestellungenAufbau neuer KundenkontakteProfilierung des Unternehmens als kompetenter Ansprechpartner in der AllergologieBeziehungspflege zu Ärzten, kassenärztlichen Vereinigungen, Prüfstellen und KrankenkassenErschließen neuer Potentiale aufgrund eigener MarktanalysenOptimale Zusammenarbeit mit dem Außendienst sowie den Abteilungen Marketing und Medical inklusive interner Schulungen (Konzeption und Durchführung)Präsentationen und FortbildungsveranstaltungenErstellung und Platzierung redaktioneller Beiträge in relevanten FachzeitschriftenAbgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Gesundheitsökonomie oder MedizinGrundkenntnisse im A-CH GesundheitssystemVorerfahrung im Bereich Pricing und ReimbursementMindestens 5 Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, inklusive „Big Pharma“Mindestens 2 Jahre Market Access ErfahrungGespür für gesundheitspolitische und gesellschaftliche EntwicklungenBusinessorientierte Verkäuferpersönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und Durchsetzungsvermögen, Teamgeist sowie einem hohen Maß an Eigenmotivation und -verantwortungKontaktfreudigkeit sowie ein überzeugendes AuftretenAusgeprägte Analysefähigkeit, Delegierungsfähigkeit sowie der Wille, in komplexen Netzwerken zu agierenSehr gute Deutsch- sowie gute EnglischkenntnisseSehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-AnwendungenEinen unbefristeten Arbeitsvertrag30 Tage JahresurlaubEinen repräsentativen Firmenwagen, auch zur privaten NutzungEine Arbeit in Wohlfühlatmosphäre – jeder Mitarbeiter ist uns wichtigFlache Hierarchien – wir begegnen uns auf AugenhöheVielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager (m/w/d) – Region Mitte/West

Mo. 26.10.2020
Aachen, Düsseldorf, Köln, Koblenz am Rhein, Bonn, Kassel, Hessen
Sanofi ist ein weltweites Gesundheitsunternehmen, das Menschen bei ihren gesundheitlichen Herausforderungen unterstützt. Mit unseren Impfstoffen beugen wir Erkrankungen vor. Mit innovativen Arzneimitteln lindern wir ihre Schmerzen und Leiden. Wir kümmern uns gleichermaßen um Menschen mit seltenen Erkrankungen wie um die Millionen von Menschen mit einer chronischen Erkrankung. Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern in 100 Ländern weltweit übersetzen wir wissenschaftliche Innovation in medizinischen Fortschritt. Wir suchen einen Medical Science Liaison Manager im Homeoffice für die Region Mitte/West (Gebiete: Aachen, Düsseldorf, Köln, Koblenz, Bonn, Kassel).Das Ziel des Medical Science Liaison ist es, medizinische Informationen über Impfstoffe von Sanofi Pasteur für Ärzte und Gesund­heits­­dienstleister zur Verfügung zu stellen und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit aufzubauen.Identifikation, Aufbau und Aufrechterhalten solider Netzwerke und Partnerschaften mit InteressenvertreternUnterstützung der Erschließung des Marktes für Produktein­führungenAustausch mit den Country / Regional / Global Medical Affairs Teams über das EinsatzgebietUnterstützung von externen / internen Veranstaltungen durch die Auswahl von Referenten und ReferentenbriefingDurchführung und Organisation eigener Veranstaltungen  ProjektarbeitUnterstützung bei der Identifizierung geeigneter klinischer Prüfer bzw. Prüfstellen für klinische Studien und Funktion als primärer Ansprechpartner für Investigator Sponsored StudienBereitstellung von medizinischer Unterstützung und Training für die internen Mitarbeiter nach BedarfUnterstützung der anderen Funktionen in der Zusammen­arbeit mit externen Interessenvertretern in Bezug auf medizinische ThemenErfolgreicher Abschluss im Bereich Medizin, Biologie, Pharmazie, Chemie oder ein anderer biowissenschaftlicher AbschlussMindestens 3 Jahre Berufserfahrung mit wissenschaftlichem Hintergrund in den Bereichen Immunologie und der klinischen ForschungEpidemiologische Fachkenntnisse und/oder der/des Impfstoff­entwicklung/ -marktes sind von VorteilFließende Kenntnisse in Deutsch und EnglischArbeiten nach Compliance-RichtlinienArbeiten mit gängiger Computer-Software und auch grösseren Computerprogrammen sowie medientechnische FähigkeitenTeamplayerStarke Präsentations-, Kommunikations- und Verhandlungs­fähigkeitEigenständiges Arbeiten, operationelle und strategische Fähigkeiten, Neuem aufgeschlossenEin internationales Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre Talente entfalten und gemeinsam in einem kompetenten Team Ideen und Innovationen verwirklichen könnenEin attraktives, am Markt und Ihrer Qualifikation ausge­richtetes Vergütungspaket mit überdurchschnittlichen Sozial­leistungen (wie z. B. der betrieblichen Altersversorgung oder unserem Gesundheitsmanagement)Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung in Ihre neuen AufgabenSie können Ihren persönlichen Karriereweg bei Sanofi gestalten und wir unterstützen und begleiten Ihre fachliche und persönliche Entwicklung zielgerichtetSanofi bietet als weltweit erfolgreiches, wachsendes Gesund­heits­unternehmen vielfältige, auch globale Karrierewege
Zum Stellenangebot


shopping-portal