Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

pharmareferent | pharmaindustrie: 82 Jobs

Berufsfeld
  • Pharmareferent
Branche
  • Pharmaindustrie
Städte
  • Karlsruhe (Baden) 6
  • Berlin 6
  • Hannover 5
  • München 5
  • Trier 4
  • Duisburg 4
  • Hamburg 4
  • Ingolstadt, Donau 4
  • Kassel, Hessen 4
  • Magdeburg 4
  • Braunschweig 4
  • Münster, Westfalen 4
  • Augsburg 3
  • Erfurt 3
  • Essen, Ruhr 3
  • Freiberg, Sachsen 3
  • Freiburg im Breisgau 3
  • Kleve, Niederrhein 3
  • Leipzig 3
  • Passau 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 81
  • Ohne Berufserfahrung 45
Arbeitszeit
  • Vollzeit 82
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 77
  • Befristeter Vertrag 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Pharmareferent
Pharmaindustrie

Sales Manager (f/m/d)

Do. 27.02.2020
Garching bei München
ITG Isotope Technologies Garching GmbH ITG is a subsidiary of ITM Isotopen Technologien München AG, a privately held group of companies dedicated to the development, production and global supply of innovative diagnostic and therapeutic radionuclides and radiopharmaceuticals. We are developing a proprietary portfolio and growing pipeline of targeted treatments in various stages of clinical development addressing a range of cancers such as neuroendocrine cancers or bone metastases. Our main objectives are to significantly improve outcomes and quality of life for cancer patients while at the same time reducing side-effects and improving health economics through a new generation of Targeted Radionuclide Therapies in Precision Oncology. The headquarters are directly located in the heart of the research center of the Technical University of Munich (TUM). About ITM Group ITM Isotopen Technologien München AG is a privately held group of companies dedicated to the development, production and global supply of innovative diagnostic and therapeutic radionuclides and radiopharmaceuticals. ITM's main objectives are to significicantly improve outcomes and quality-of-life for cancer patients while at the same time reducing side-effects and improving health economics through a new generation of targeted radionuclide therapies in precicion oncology. Produced by ITG. A Company of the ITM Group. Active distribution of our innovative product portfolio in existing client base, worldwide and locally Building, maintaining and expanding long-term client relationships Acquisition of new clients Professional customer and partner advice and support Country-specific market analysis Participation in trade fairs and congresses Active participation in sales projects Creation of sales reports and maintaining customer data in the CRM System Completed degree in pharmacy, natural sciences or economics with experience in the medical or pharmaceutical sector Sales experiences in the medical or pharmaceutical Industry Highly developed ability to communicate complex corelations comprehensibly Negotiating power, customer focus and reliability Team skills, flexibility, resilience and independent working method Very good German and fluent business English Familiar with MS Office, especially Excel and PowerPoint High willingness to travel Interesting and varied role Positive workspace with flat hierarchical structures A familiar and open atmosphere in an international corporate culture Flexible working arrangement with attractive compensation package Applications are accepted either in German or English language.
Zum Stellenangebot

Außendienstmitarbeiterin (w/m/d) Indikation Diabetes

Mi. 26.02.2020
Credopard ist einer der Top-Dienstleister in der pharmazeutische Industrie Deutschlands für die Bereiche Vertrieb und Marketing. Als GmbH in privater Hand erfüllen wir die Bedürfnisse unserer Kunden zeitnah und effektiv und tragen so zur Lösung von Vertriebsaufgaben mit kreativen und zielgerichteten Lösungen bei. Mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung und einem hochmotivierten Expertenteam am Standort Kaufbeuren, mit bundesweiten Ressourcen und einem exzellenten Netzwerk in Europa, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Vertriebslösungen zu optimieren zu flexibilisieren und Fragestellungen ganzheitlich zu lösen. Außendienstmitarbeiterin (w/m/d) Indikation Diabetes für folgende Gebiete: | Halle, Dessau, Wernigerode, Merseburg, Sangerhausen, Zeitz | | Hannover, Braunschweig, Goslar, Hameln, Göttingen | | Frankfurt/M, Gießen, Bad Homburg, Darmstadt, Bensheim | | Berlin, Potsdam, Brandenburg, Rathenow, Ludwigsfelde | Selektion von Kunden mit hohem Verordnungspotential auf der Grundlage vorhandener Daten und aktiver Analyse vor Ort Betreuung / Koordination von Kunden unterschiedlicher Fachrichtungen mit hohem Verordnungspotenzial und dem Ziel der Umsatzsteigerung Vorstellung, Besprechung und insbesondere Verkauf der Produkte im Zuständigkeitsbereich Nutzung unterschiedlicher Kommunikationskanäle für die Gewinnung von Neu-Verordnern bzw. zur Steigerung der Verordnungstiefe (Besuch / Telefonat / remote Call / Mail etc.) Erstellung eines kundenspezifischen Betreuungsprofils in enger Abstimmung mit zuständigem Call Center und Vorgesetzten Steuerung von kundenbezogenen Multi Channel Aktivitäten im direkten und erweiterten Zuständigkeitsbereich Analysen über Verkaufsergebnisse und Marktgeschehen sowie Erfassung von Entscheiderstrukturen in enger Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten  Durchführung von Schulungen von Praxispersonal Geprüfter Pharmareferent oder Naturwissenschaftliches Studium (§75 AMG) Erfahrungen / Kenntnisse bezüglich des Verkaufs von Biosimilars und / oder biotechnologisch hergestellter Arzneimittel Erfahrungen im Direktverkauf mit klarer Abschlussorientierung Grundlegende Kenntnisse über regionale Verordnungssteuerung Ausgeprägte Kenntnisse / Fähigkeiten im Bereich der Kommunikation / dem Einsatz digitaler Medien und der Nutzung unterschiedlicher Kommunikationskanäle Flexibilität und Agilität bei der Anpassung des eigenen Vorgehens im Kontext von Veränderungen im regionalen Marktumfeld Hohes Maß an Eigenmotivation zur Setzung und Erreichung anspruchsvoller Ziele Ausgeprägter Wille zur Verbesserung eigener Kenntnisse und Fähigkeiten
Zum Stellenangebot

Pharmareferent (m/w)

Mi. 26.02.2020
Hamburg
Wir sind ein international tätiges, mittelständisches Pharmaunternehmen mit eigener Produktion und Sitz in Österreich. Unser nachhaltiges Wachstum wird vor allem durch stetigen Produktnachschub im Bereich unserer Kernkompetenzen Opioid-Substitutionstherapie, Schmerz-Management und Epilepsie getrieben. Für den weiteren Aufbau unserer Vertriebsstruktur in Deutschland mit Firmensitz in Hamburg suchen wir einen Pharmareferenten (m/w/d) für Baden-Württemberg  Indikationsbereich Opioidubstitutionstherapie Sie betreuen Suchtmediziner, -kliniken und die zuständigen Apotheken in Ihrem Verkaufsgebiet Sie präsentieren und besprechen unsere Produktpalette (Substitutionstherapie) Sie organisieren qualitative Veranstaltungen und führen diese mit Ärzten und medizinischem Fachpersonal durch Sie setzen Marketing- und Vertriebsstrategien mit dem Ziel einer nachhaltigen positiven Umsatz- und Ergebnisentwicklung um Sie führen Kundenbindungs- und Serviceaktivitäten durch Ihr Wohnort liegt im Verkaufsgebiet Sie besitzen den Status als geprüfter Pharmareferent (m/w) gemäß AMG § 75 Abs. 1 oder haben eine vergleichbare Ausbildung/Studium Sie haben mindestens 2 Jahre Facherfahrung Sie besitzen ausgeprägte verkäuferische Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick Sie verfügen über soziale Kompetenz, Überzeugungsstärke und arbeiten gerne selbstständig in einem Team Sie können Menschen gewinnen, sind aufgeschlossen und haben eine positive Ausstrahlung sowie ein sicheres und serviceorientiertes Auftreten Sie planen Ihre Touren mit dem Dienstauto effektiv; Übernachtungen außerhalb Ihres Wohnorts stellen für Sie kein Problem dar Sie verfügen über sichere Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und dem Internet Neben einer herausfordernden Tätigkeit bieten wir einen Dienstwagen auch zur Privatnutzung, ein Diensthandy, moderne Arbeitsmittel und ein erfolgsabhängiges Prämiensystem.
Zum Stellenangebot

Pharmaberater/Pharmareferent (w/m/d) Indikation Schmerz

Mi. 26.02.2020
Fürth, Bayern, Kulmbach, Bamberg, Nürnberg
Tilray gehört zu den führenden Unternehmen im Bereich der Herstellung und Erforschung von medizinischem Cannabis. Als GMP-zertifizierter Hersteller von medizinischem Cannabis sind wir anerkannter Partner  von Ärzten, Apotheken, Krankenhäusern in einem stark wachsenden Markt. Mit 20-jähriger Erfahrung ist MARVECS einer der größten Anbieter von externen Marketing- und Vertriebslösungen für Unternehmen des Pharma- und Healthcare-Marktes. Indikation: Schmerz Wir suchen im Gebiet: Fürth, Kulmbach  Bamberg Nürnberg   Pharmareferent/ -berater (w/m/d) Repräsentant der Firma Tilray. Umsatzverantwortlicher für Ihr Gebiet. verantwortlich für die Betreuung und wissenschaftliche Beratung bei Allgemeinärzte, Praktiker und Internisten zu einer innovativen und anspruchsvollen Schmerztherapie. im Dialog auf Augenhöhe leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu einem funktionierenden Gesundheitssystem. ein naturwissenschaftliches Studium oder den Status Pharmaberater / Pharmareferent (w/m) nach § 75 AMG, oder eine Ausbildung als PTA, MTA, CTA, BTA, MTRA und MTLA idealerweise Erfahrung im Pharmaaußendienst Vertriebsaffinität und eine sehr gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit ein hohes Maß an Eigeninitiative gepaart mit dem Willen zum Erfolg Hohe Reisebereitschaft Gute Englischkenntnisse Hervorragendes Gesamtpaket: Unbefristeter Arbeitsvertrag, attraktives Gehalt, Prämiensystem vom Kunden, 30 Tage Urlaub im Jahr, voller Spesensatz, wohnortnaher Einsatz, hochwertige IT-Ausstattung Hochwertiger Firmenwagen: auch zur privaten Nutzung und mit unbegrenzten Freikilometern Umfassende Sozialleistungen: 15% Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, komplette private und berufliche Absicherung durch unsere Unfallversicherung Unsere Extrameile:  Unsere Vision ist es, für jeden Bewerber die optimale Stelle zu finden. Deshalb bieten wir intensive persönliche Begleitung während des gesamten Bewerbungsprozesses, Bewerberwebinare und individuelles Coaching sowie einen persönlichen Ansprechpartner auch während Ihres Projektes.
Zum Stellenangebot

Manager, Partnerships & Customer Contracts (m/w/d)

Mi. 26.02.2020
Takeda ist ein forschungsgetriebenes, wertebasiertes und global führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Japan. Als größter japanischer Arzneimittelhersteller engagiert sich Takeda in 80 Ländern und Regionen weltweit dafür, Patienten mit wegweisenden medizinischen Innovationen eine bessere Gesundheit und eine schönere Zukunft zu ermöglichen. Insgesamt sind an den vier Standorten in Deutschland mehr als 2.300 Mitarbeiter für Takeda tätig. Wir leben die Werte des Takeda-ism - Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer - und streben danach, unsere Mission für alle Menschen weltweit zu verwirklichen. Hier bedeutet jeder etwas, und auch Sie werden einen wichtigen Beitrag zu unserer inspirierenden Mission leisten. Bei Takeda wird sich Ihr Handeln positiv auf das Leben anderer Menschen auswirken - inklusive Ihr eigenes Leben. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Berliner Vertreibsorganisation im Außendienst unbefristet und in Vollzeit einen Manager, Partnerships & Customer Contracts (m/w/d) Region Süd-West-Deutschland & Mitteldeutschland (München, Nürnberg, Stuttgart, Würzburg, Frankfurt am Main, Kassel, Köln, Münster)Überblick Als Manager, Partnerships & Customer Contracts (m/w/d) arbeiten Sie direkt mit unseren vielfältigen Kundengruppen zusammen und: stehen im Austausch mit definierten Stakeholdern u.a. in Krankenhäusern, krankenhausversorgenden Apotheken und Einkaufsgemeinschaften; unterstützen die gute Positionierung von Takeda im Marktumfeld; stellen den Marktzugang für alle relevanten Takeda-Produkte im Krankenhaussektor sicher; sehen eine enge bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit Kollegen der verschiedenen Therapiebereiche als selbstverständlich an und wollen die Kundenbeziehungen gemeinsam mit Ihren Kollegen nachhaltig ausbauen und intensivieren; haben Freude beim Aufbau und der Weiterentwicklung von bestehenden Arbeitsbeziehungen und potenziellen Vertragsbeziehungen zu ausgewählten Industriepartnern wie z. B. Einkaufsgemeinschaften und Großhändlern, sowie der Erschließung neuer Kundengruppen. Aufgabenschwerpunkte Aufbau und Pflege von Beziehungen zu relevanten Stakeholdergruppen auf Managementebene, in enger funktionsübergreifender Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Marketing- und Vertriebsteams von Takeda sowie den Market Access Funktionen; Analyse des Marktumfelds in einem definierten geografischen Gebiet Weiterentwicklung von Analyseinstrumenten und -strategien; Durchführung regionaler Verhandlungen für das relevante Produktportfolio; Verantwortlich für die Abstimmung relevanter Aktivitäten mit regionalen Kollegen, sowie mit internen Funktionen; Kontinuierliche Entwicklung und Aktualisierung des Wissens über Takeda-Produkte und Therapiegebiete; Dokumentation und Administration von Preisen und Konditionen für verhandelte Produkte in elektronischen Systemen, in Übereinstimmung mit der Preisgestaltung von Takeda und weiteren Anforderungen; Ansprechpartner für Großkunden (extern) und für Marketing-, Vertriebs- und medizinisches Personal (intern) zur Information und Unterstützung bei Erstattungsprozessen und -plänen (z. B. NUB, Zusatzentgelte); Vertretung der medizinisch – wissenschaftlichen Nutzenargumentation gegenüber medizinischen und pharmazeutischen Stakeholdern; Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung komplexer Gespräche zu medizinischen, gesundheitsökonomischen, versorgungs- und erstattungsrelevanten Fragestellungen für die genannten Kundengruppen; Aktive Kommunikation mit strategischen Partnern (intern & extern), um den vollen Zugang für Schlüsselmarken zu allen Krankenhäusern und Großkunden zu gewährleisten; Koordination relevanter Aktivitäten in definierten Krankenhäusern und Sicherstellung eines umfassenden Informationsaustauschs; Planung, Organisation und Durchführung von regionalen Veranstaltungen für die oben genannten Stakeholdergruppen, sowie Mitarbeit bei der Interaktion mit pharmazeutisch – wissenschaftlichen Stakeholdern; Unterstützung, Schulung und Beratung der relevanten Teams zu gesundheitsökonomischen und erstattungsrelevanten Fragestellungen, insbesondere auch die Erstellung von Informations- und Schulungsmaterialien, wie z.B. Newslettern; Erforderliche Qualifikationen Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Gesundheitsökonomie, Naturwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation; Anforderungen gem. §75 AMG wurden erfüllt.   Erforderliche Erfahrungen Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, mindestens 2 Jahre innerhalb einer Funktion, mit institutionellen Kunden, insbesondere Krankenhäusern und Einkaufsgemeinschaften; Erfahrung in der abteilungsübergreifenden Projektarbeit sowie in der zielgerichteten Kommunikation mit den relevanten Stakeholdergruppen, wie z.B. Krankenhausapothekern.   Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen, insbesondere Excel; Prozess- und Analysekompetenz verbunden mit einer lösungs­orientierten selbstständigen Arbeits­weise;  Profunde Kenntnisse der gesundheitsökonomischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Preisbildung und Erstattung von Arzneimitteln, insbesondere in der Krankenhausversorgung; Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen und Bereitschaft, sich auch in komplexe Zusammenhänge rasch einzuarbeiten; Überzeugende Kommunikations- und Verhandlungsstärke, rhetorische Gewandtheit, sicheres Auftreten und präsentieren, diplomatisches Geschick, analytisches Denkvermögen und eine strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise; Überdurchschnittlicher Erfolgswille, Planungs- und Organisationsgeschick sowie hohe Reisebereitschaft und Teamfähigkeit; Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und proaktiv zu agieren, um kurz- und langfristige Ziele zu erreichen; Bewusstsein, dass der Patient im Fokus unseres Handelns steht und dem durch unsere Innovationen geholfen werden kann; Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift   Andere Anforderungen Führerschein, Klasse B; Bereitschaft regelmäßig im Gebiet (Auto, Zug, Flug) zu Reisen; Bereitschaft innerhalb Deutschlands zu reisen, das beinhaltet auch Übernachtungstouren. Flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersversorgung, gute Verkehrsanbindung, Weiterbildungsprogramme, Gesundheitsmaßnahmen, mobile Dienstgeräte, kostenlose Getränke, Mitarbeiterrabatte, flache Hierachien
Zum Stellenangebot

Pharmaberater/Pharmareferenten (w/m/d) Indikation Schmerz

Mi. 26.02.2020
Hamburg, Schwerin, Mecklenburg, Neumünster, Holstein
Tilray gehört zu den führenden Unternehmen im Bereich der Herstellung und Erforschung von medizinischem Cannabis. Als GMP-zertifizierter Hersteller von medizinischem Cannabis sind wir anerkannter Partner  von Ärzten, Apotheken, Krankenhäusern in einem stark wachsenden Markt. Seit über 20 Jahren ist MARVECS einer der größten und erfahrensten Anbieter von Außendienstlösungen und Vertriebsspezialist für die Healthcare-Industrie. In 400 Projekten mit mehr als 5000 Mitarbeitern haben wir uns ein riesiges Know-How und Netzwerk aufgebaut, von dem unsere Bewerber und Mitarbeiter heute profitieren. Wir setzen auf intensive Zusammenarbeit und betreuen Sie persönlich während Ihres gesamten Bewerbungsprozesses sowie während Ihres Projektes.Wir suchen im Gebiet: Hamburg Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein   Pharmareferent/ -berater (w/m/d) Repräsentant der Firma Tilray. Umsatzverantwortlicher für Ihr Gebiet. verantwortlich für die Betreuung und wissenschaftliche Beratung bei Fachärzten, Allgemeinärzte, Praktiker und Internisten zu einer innovativen und anspruchsvollen Schmerztherapie. im Dialog auf Augenhöhe leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu einem funktionierenden Gesundheitssystem.   ein naturwissenschaftliches Studium oder den Status Pharmaberater / Pharmareferent (w/m) nach § 75 AMG, oder eine Ausbildung als PTA, MTA, CTA, BTA, MTRA und MTLA idealerweise Erfahrung im Pharmaaußendienst Vertriebsaffinität und eine sehr gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit ein hohes Maß an Eigeninitiative gepaart mit dem Willen zum Erfolg Hohe Reisebereitschaft Gute Englischkenntnisse   Hervorragendes Gesamtpaket: Unbefristeter Arbeitsvertrag, attraktives Gehalt, Prämiensystem vom Kunden, 30 Tage Urlaub im Jahr, voller Spesensatz, wohnortnaher Einsatz, hochwertige IT-Ausstattung Hochwertiger Firmenwagen: auch zur privaten Nutzung und mit unbegrenzten Freikilometern Umfassende Sozialleistungen: 15% Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, komplette private und berufliche Absicherung durch unsere Unfallversicherung Unsere Extrameile:  Unsere Vision ist es, für jeden Bewerber die optimale Stelle zu finden. Deshalb bieten wir intensive persönliche Begleitung während des gesamten Bewerbungsprozesses, Bewerberwebinare und individuelles Coaching sowie einen persönlichen Ansprechpartner auch während Ihres Projektes.
Zum Stellenangebot

Pharmareferent (m/w/d) im medizinisch-wissenschaftlichen Außendienst

Mi. 26.02.2020
München, Augsburg, Kempten (Allgäu), Garmisch-Partenkirchen
Von der Apotheke zum mittelständischen Global Player • Innovation • Wachstum & Nachhaltigkeit. Was 1872 mit der Rosenapotheke in Frankfurt begann, ist heute ein international und modern agierendes, erfolgreiches Pharmaunternehmen mit 480 Mitarbeitern in Deutschland. Auch die 5. Geschäftsführergeneration steht für eine gelungene Mischung aus Geschichte/Historie und Innovation, nachhaltiges Wachstum und langfristige Markenpflege. Zielgerichtete Forschung und innovative Produktentwicklungen ergeben Arzneimittel, die marktführende Positionen einnehmen.   Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Pharmareferent (m/w/d) im medizinisch-wissenschaftlichen Außendienst für das Gebiet München – Augsburg – Kempten (Allgäu) – Garmisch-Partenkirchen Regelmäßiger Besuch und fachwissenschaftliche Beratung selektierter Ärzte Effektive Gespräche mit der Zielgruppe ergebnisorientiert führen und ergebnisorientiert abschließen Abgabe von Mustern und Informationsmaterialien Betreuung von besonderen Kundengruppen (Qualitätszirkel, Netzwerker, etc.) Entwicklung und Umsetzung von zielorientierten Marketing- und Verkaufsstrategien Durchführung von Gebiets- und Ergebnisanalysen Beobachtung und Erfassung der Markt- und Wettbewerbsentwicklung Organisation sowie Ausrichtung von Kundenveranstaltungen und Fortbildungsmaßnahmen inkl. Kosten- und Budgetmanagement Halten von Fachvorträgen bei Fachgruppen und Mitarbeit bei Messen und Tagungen Abwicklung der anfallenden Administration (Erstellung von Kundenanalysen, Tourenplanung, Gesprächsvor- und Nachbereitung im verantwortlichen Gebiet, Reporting) Berufseinsteiger mit naturwissenschaftlichem Studium und Weiterqualifizierung zum geprüften  Pharmareferenten (IHK) oder Pharmaberater im Sinne des § 75 AMG oder abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung und Weiterqualifizierung zum geprüften Pharmareferenten (IHK) oder Pharmaberater im Sinne des § 75 AMG mit erster Berufserfahrung Fundierte Markt- und Mitbewerberkenntnisse wünschenswert Grundlegendes medizinisches Basiswissen unabdingbar Überzeugende Kommunikations-, Moderations- und Präsentationsfähigkeiten Versierter Umgang mit gängiger Software Es erwartet Sie ein professionelles Team, das mit Leidenschaft den Wachstumskurs unseres Unternehmens mitgestaltet. Ein attraktives Vergütungspaket mit der Teilnahme am variablen Vergütungssystem, beste Weiterbildungsmöglichkeiten, überdurchschnittliche Sozialleistungen (Weihnachtsgeld, Firmenwagen, etc.) sowie modernes IT-Equipment (I-Phone, Tablets, etc.) runden unser Angebot ab. Wirken Sie mit und bringen Sie sich ein in eine partnerschaftliche Atmosphäre, die inspiriert.
Zum Stellenangebot

Pharmaberater (m/w/d) oder geprüfte Pharmareferenten (m/w/d)

Mi. 26.02.2020
Münster, Westfalen, Rheine
neuraxpharm ist ein sehr erfolgreiches, renommiertes Generika-Unternehmen mit Präparaten für den Bereich der Neurologie und Psychiatrie. In über 30 Jahren haben wir uns zu dem generischen Marktführer im ZNS-Bereich entwickelt. Unsere Firma beschäftigt ca. 170 Mitarbeiter mit Firmensitz in der Nähe von Düsseldorf. Unser Erfolg beruht auf dem Engagement und der Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter. Zur Verstärkung unseres Außendienstes suchen wir zum nächstmöglichen Eintritt für den Besuch von niedergelassenen Fachärzten, Apotheken und psychiatrischen Institutsambulanzen Pharmaberater (m/w/d) oder geprüfte Pharmareferenten (m/w/d) oder Hochschulabsolventen bzw. PTA, MTA, CTA, die die gesetzlichen Voraussetzungen nach § 75 Abs. 2 AMG besitzen für die Region: Münster, Rheine und Recklinghausen Eigenverantwortliche Beratung und Verkauf unserer Produkte mit Umsatzverantwortung Umfassende Betreuung von Fachärzten und Apotheken sowie Ausbau von Kundenpotentialen Kommunikation und Zusammenarbeit mit den relevanten internen Abteilungen und Umsetzung von Marketingmaßnahmen Organisation und Durchführung von Produktpräsentationen sowie Teilnahme an Veranstaltungen und Kongressen Eine relevante Ausbildung oder ein Studium, bei dem die gesetzlichen Voraussetzungen nach § 75 Abs. 2 AMG erfüllt werden Verkäuferischen Ehrgeiz sowie Interesse an pharmazeutisch-medizinischer Beratung Bereitschaft zur stetigen Weiterentwicklung und Einarbeitung in den Bereich der Psychiatrie und Neurologie Ausgeprägte Kontaktfreudigkeit sowie Spaß an einer selbstbestimmten Tätigkeit Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstmotivation und Überzeugungskraft Eine verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit Eine offene Führungskultur mit regelmäßigem Feedback und stetiger Entwicklung Internationale Strukturen in einem dynamischen und erfolgreichen Marktumfeld Leistungsgerechte Vergütung sowie PKW zur beruflichen und privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Junior Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Mi. 26.02.2020
Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und agieren anders als Sie es von einem traditionellen Pharmaunternehmen erwarten. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stets unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Arzneimittel von Zulassungsbehörden, Patienten und anderen wichtigen medizinischen Entscheidungsträgern bestätigt zu bekommen. Aus diesem Grund beschäftigt sich der Geschäftsbereich Medizin unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets mit einbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können. In dieser Funktion berichten Sie direkt an den Head of Regulatory Affairs. Für die im Geschäftsbereich Medizin aufgehängte Abteilung Regulatory Affairs suchen wir Sie alsJunior Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Ihr Arbeitsgebiet umfasstdas Management und die Einreichung der jeweiligen Zulassungsdokumentation unter Einhaltung von Konzern-internen oder behördlich vorgegebenen Terminedie Vorbereitung und der Input in Zulassungsverfahren für Deutschland auch im Rahmen von MRP, DCP und zentralen Zulassungsverfahren inklusive Unterstützung bei den erforderlichen Launch-Vorbereitungen in enger Abstimmung mit dem Marketing, Market Access, Operations und Medical AffairsBeratung von European Regulatory Affairs hinsichtlich der Anforderungen der deutschen Zulassungsbehörden für die Antragstellung und das VerfahrenBereichsübergreifende Abstimmung mit Marketing, Medical Affairs, Patient Safety, Pricing & Market Access etc. zu den Zulassungsverfahren, zu den Produktaussagen, zur Vorbereitung der Nutzendossiers und sonstigen relevanten regulatorischen Fragestellungendie Pflege nationaler und internationaler Informationssysteme(Produktdatenbanken und Dokumentationsmanagementsysteme) Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Pharmazie inklusive Approbation als Apotheker wäre wünschenswert)Erste Berufserfahrungen in der Arzneimittelzulassung wären wünschenswertSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftHohe Zuverlässigkeit und versierter Umgang mit Daten und DatenbankenAnalytisches und systematisches DenkenVerhandlungsgeschick sowie sicheres, überzeugendes Auftreten und DurchsetzungsvermögenTeamorientierungOrganisationstalent, Flexibilität und hohe Belastbarkeiteine attraktive Pipeline und innovative Produkteindividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeldflexible Arbeitszeitmodelle und ein attraktives Benefit-Paketeine gute Verkehrsanbindung (mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis vor die Tür)ausreichend Stellflächen für Pkws inklusive E-Ladestationenein gutes Essen in unserem Betriebsrestaurant Wenn SieTeil unserer Mission werden wollen und somit die Lebensqualität vieler Patienten steigern möchten,ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert,Lust haben sich einzubringen,ein echter Teamplayer sind,Spaß am Erfolg haben und am Erreichen ambitionierter Ziele, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns!
Zum Stellenangebot

Medizinproduktberater (m/w/d)

Mi. 26.02.2020
West
Wir, die PPG Perspektive Personalmanagement GmbH, sind eine Personalberatung, die vorrangig mit Kunden im Mittelstand zusammenarbeitet. Unser Ziel ist immer für Mitarbeiter und Unternehmen optimale Lösungen zu finden. Hierbei setzen wir auf den RAC≡L® Ansatz. Unser Kunde ist der deutsche Teil einer weltweit agierenden französischen Unternehmensgruppe im Endoprothetik-Bereich für den klinischen Bedarf. Der deutsche Niederlassungsstandort befindet sich in der Metropol Region Rhein-Main. Im Zuge einer ruhestandsbedingten Nachfolgesituation, suchen wir Sie alsMedizinproduktberater (m/w/d) im Außendienst für Vertrieb und OP-Betreuung(Kennziffer 2020-0008-01) für den Großraum Rheinland-Pfalz / Saarland / West-Hessen / Nördliches Baden-Württemberg.im Vertrieb: die Beratung zu und der Vertrieb von endoprothetischen Implantaten und Navigationsgeräten im Bereich Knie, Hüfte und Schulter, die Verantwortung für die Erreichung der Umsatzplanung und den kontinuierlichen Ausbau unserer Marktposition in Ihrer Region, die Pflege und der Ausbau der Kontakte zu Ärzten, Einkaufsleitern bzw. zum medizinischen und technischen Personal im Krankenhaus, die Auswertung der Umsatz-, Absatz- und Marktdaten und das entsprechende Reporting mittels elektronischer Medien zum Innendienstteam, die Beobachtung und Analyse des regionalen Wettbewerbs, die Unterstützung bei Messen und Fachkongressen. bei der OP-Betreuung im Krankenhaus: die Betreuung Ihrer Kunden im OP vor Ort, das vor Ort Kümmern um die optimale Funktionsfähigkeit der Instrumentarien und Geräte, das Einweisen der Ärzte und Anwender und das Schulen in der Handhabung der Instrumente und Navigationssysteme. eine fundierte Ausbildung oder ein Hochschulstudium (medizinische Ausrichtung: Fachrichtung Medizin, Biomedizin, Medizintechnik, eine pflegerische Ausbildung mit OP-Erfahrung, OTA-Ausbildung, Physiotherapie, o. ä.), optimalerweise eine mehrjährige vergleichbare Berufserfahrung, ein sicheres und kundenfreundliches Auftreten, Reisebereitschaft und Mobilität im AD-Gebiet, eine marketing- und vertriebsorientierte Denkweise sowie eine selbstständige, kooperative und wert- und zielorientierte Arbeitsweise, Freude am Kundenkontakt, einen Wohnort in der genannten Region oder eine entsprechende Umzugsbereitschaft mit.eine ansprechende und herausfordernde Aufgabe in einem wachstumsstarken Unternehmen, eine sorgfältige Einarbeitung, sowie: eine anforderungsgerechte Vergütung mit einem motivierenden Provisions- und Prämiensystem, ein Dienstfahrzeug der Mittelklasse inkl. Privatnutzung sowie die üblichen Kommunikations- und Arbeitsmittel, kurze Kommunikationswege und flache Hierarchien.
Zum Stellenangebot


shopping-portal