Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmazie | Pharmaindustrie: 164 Jobs

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 156
  • Ohne Berufserfahrung 62
  • Mit Personalverantwortung 18
Arbeitszeit
  • Vollzeit 160
  • Teilzeit 9
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 133
  • Befristeter Vertrag 21
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
Pharmazie
Pharmaindustrie

Pharmazeut/Naturwissenschaftler (m/w/d) als Quality Assurance Manager

Mo. 19.10.2020
Hamburg
Wir leben bezahlbare Gesundheit - ALFRED E. TIEFENBACHER (GmbH & Co. KG) ist einer der weltweit führenden Systemanbieter im Bereich Pharma - mit unseren über 550 Mitarbeitern in Deutschland, Indien, China, Zypern und den USA entwickeln, registrieren und fertigen wir Arzneimittel für B2B-Kunden auf allen Kontinenten. Werden Sie Teil eines mittelständischen, global operierenden Hamburger Familienunternehmens mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen, die die Grundlage unseres Erfolges am Markt darstellen. Transparenz und Wertschätzung jedes einzelnen Mitarbeiters ist täglich geübte Praxis. Für unseren Hauptsitz in Hamburg suchen wir Sie als Quality Assurance Manager (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres QA-Teams „Product Management“ in Vollzeit. Mitarbeit in der Pflege und Verbesserung des internen Qualitätssystems (§3 AMWHV) Bewertung von qualitätsrelevanten Abweichungen, Reklamationen und OOS-Ergebnissen Vorbereitung von pharmazeutisch-technischen Risikobewertungen gemäß dem Quality-Risikomanagement der AET Vorbereitung und Implementierung von Verantwortungsabgrenzungsverträgen für Lieferanten und Kunden (§9 AMWHV) Mitwirkung an Lösungsansätzen, insbesondere in Bezug auf pharmazeutische und GM-Prelevante Fragestellungen bei überregionalen Entwicklungsprojekten sowie abteilungsinterner Projektarbeit Koordinierung von Change Control-Vorgängen Durchführung von internen GMP-Schulungen Ihr Studium im Bereich Pharmazie (gemäß § 15 Abs. 1, Satz 1 AMG) haben Sie erfolgreich abgeschlossen Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung in der Pharmaindustrie (z.B. Pharmaproduktion, Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung) Ihre fundierten Kenntnisse der GMP Regularien, des nationalen Arzneimittelgesetzes, internationaler Guidelines und Zulassungsrichtlinien erleichtern Ihren beruflichen Alltag Gerne möchten Sie Ihr erfolgs- und zielgerichtetes Denkvermögen in einem komplexen und serviceorientieren Arbeitsumfeld einsetzen Hervorragende Kommunikationsfähigkeit unterstützt Sie in der erfolgreichen Zusammenarbeit sowohl mit Kollegen als auch mit unseren internationalen Partnern Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse komplettieren Ihr Profil eine verantwortungsvolle Position in einem international etablierten Unternehmen der Pharmaindustrie. eine moderne Arbeitsatmosphäre direkt an der Elbe. die Möglichkeit eigene Ideen und Kreativität einzubringen. flexibles Arbeiten im Rahmen unserer Vertrauensarbeitszeit.
Zum Stellenangebot

Duales Studium zum Industriekaufmann (m/w/d) mit Bachelor of Science in Medizinökonomie (Köln)

Mo. 19.10.2020
Monheim am Rhein
UCB, Brüssel, Belgien (www.ucb.com) ist ein weltweit tätiges biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der ErforschungU und Entwicklung von innovativer Medizin und Behandlungsmöglichkeiten in den Bereichen Zentrales Nervensystem, Immun- und Entzündungserkrankungen widmet, um Menschen mit schweren Krankheiten eine bessere Lebensqualität zu ermöglichen. UCB erreichte 2019 ein Umsatzvolumen von 4,9 Mrd. € und beschäftigt mehr als 7.500 Mitarbeiter in rund 40 Ländern. UCB wird an der Euronext Börse in Brüssel gehandelt. Willst Du mehr über uns erfahren? Besuch uns doch unter: www.ucb.com.Du suchst nach Deinem Abitur den Einstieg in ein international tätiges, erfolgreiches Pharmaunternehmen, das die Patienten in den Mittelpunkt stellt und eng mit ihnen zusammenarbeitet? Du möchtest von Beginn an Verantwortung tragen und eigene Projekte übernehmen? Dir ist ein starker Teamzusammenhalt ebenso wichtig wie eine spannende Zukunftsperspektive? Dann bist du bei uns genau richtig!   Wir bieten Dir zum 1. August 2021 ein berufsbegleitendes Studium im Studiengang Medizinökonomie (B.Sc.) an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) verbunden mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann*frau in Kooperation mit der IHK Düsseldorf an. Deine Ausbildung kannst Du individuell gestalten – je nachdem welche Abteilungen Dich interessieren und welche Aufgabengebiete Du kennenlernen möchtest, stellen wir gemeinsam einen auf Dich zugeschnittenen Ausbildungsplan zusammen. Du durchläufst z.B. die Bereiche Medical, Patient Safety, Quality, Market Access und viele Weitere. So gewinnst Du einen einmaligen Überblick über das gesamte Unternehmen und erkennst, wo Deine Stärken liegen und was zukünftige Einsatzfelder für Deine Berufslaufbahn sein könnten.   Das Duale Studium ist vielfältig und praxisorientiert. Nicht zuletzt wegen dieser Punkte und unserer langjährigen Ausbildungserfahrung sind wir 2017 von der IHK Düsseldorf für hervorragende Leistung in der Berufsausbildung ausgezeichnet worden.Das qualifiziert Dich für ein Duales Studium bei UCB: Abitur oder Fachabitur Gute Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch Eventuelle Vertiefungen in den Fächern Chemie, Biochemie, Biologie und Ähnliches Interessen im Bereich der Naturwissenschaften und Pharmazie verbunden mit kaufmännischer und wirtschaftlicher Affinität Basics in Microsoft-Anwendungen Selbstständige Arbeitsweise (z.B. Praktika, Ferien- oder Nebenjobs) Innerschulisches Engagement (z.B. Klassensprecher, Teilnahme an AGs) als auch außerschulisches Engagement (z.B. ehrenamtliche Tätigkeit, sportliche Aktivität) Hohe Leistungsmotivation und Lernbereitschaft Gute Auffassungsgabe und hohe Zielorientierung Wie läuft Dein Duales Studium ab? Abschluss: Neben der 2,5-jährigen Ausbildung zum Industriekaufmann*frau erreichst Du nach 7 Semestern auch den Bachelor of Science – somit bist Du mit 2 Abschlüssen in nur 3,5 Jahren bestens für Deine Zukunft qualifiziert Studiengang: Vollfinanziertes Bachelor-Studium in Medizinökonomie an der RFH in Köln mit Dozenten, die einen direkten Bezug zur Pharmazie, Medizin und Wirtschaft vorweisen Während Deiner Ausbildung gehst Du 2 Tage in der Woche zur Berufsschule und 3 Tage ins Unternehmen. Die Vorlesungen an der Hochschule finden 2 bis 3 Mal die Woche abends oder samstags statt Berufsschule: Leverkusen-Opladen Ausbildungsort: Monheim am Rhein   Was bieten wir Dir noch? Attraktives Vergütungspaket nach dem Chemietarif Rheinland + Urlaubs- und Weihnachtsgeld + 5 zusätzliche Bildungsurlaubstage Dein Azubi-Pate begleitet Dich in Deiner ersten Zeit und sorgt dafür, Dass Du strukturiert eingearbeitet wirst Die Pharmabranche ändert sich ständig - um auf dem neuesten Stand zu bleiben, bieten wir Dir interne Weiterbildungsmöglichkeiten und Seminare an Zudem wird Dir ein Laptop zur beruflichen und privaten Nutzung bereitgestellt Das Mittagessen in der Kantine wird finanziell bezuschusst
Zum Stellenangebot

Quality Control Manager (m/f/x) for Pharmacovigilance

Mo. 19.10.2020
München
Daiichi Sankyo and its 15.000 employees in more than 20 countries are dedicated to the creation and supply of innovative pharmaceutical products. In addition to a strong portfolio of medicines for cardiovascular diseases, under the Group’s 2025 vision to become a “Global Pharma Innovator with Competitive Advantage in Oncology,” Daiichi Sankyo is primarily focused on providing novel therapies in oncology. Our European headquarters are in Munich, Germany and we have affiliates in 13 European countries including Denmark, where Copenhagen acts as the Nordic headquarter. For our headquarter in Munich we are seeking highly qualified candidates to fill the position: Quality Control Manager (m/f/x) for Pharmacovigilance Purpose of the function: This role includes all tasks to ensure the safety and operational standards within the pharmacovigilance department are maintained and fulfilled. It also contains the control of quality tasks within the department and related tasks performed by affiliates, license partners and CROs (all post marketing activities including also tasks during conduct of interventional and non-interventional trials). Maintenance of Pharmacovigilance System Master File (PSMF) and related documents. Define, manage, maintain and coordinate procedures continuously improving quality in collaboration with the departmental and global groups (e.g. compliance check expedited reporting, key performance indicators, deviations and CAPA management, revising SOPs) Supports in creation, revision and maintenance of relevant PV agreemen ts Supporting the department regarding GVP/PV audit and inspection preparation and follow-up of CAPAs (corrective and preventive actions) regarding deviations and findings of inspections / audits (e.g. compliance on case distribution in accordance with legal requirements) Thorough knowledge of Pharmacovigilance (at least 5 years), additional skills/experience in other GxP areas are an advantage Master degree in Life Sciences, Pharmacy or Medical Sciences preferred Good or Excellent written and verbal communication skills in English Analytic and systematic approach with good problem solving skills Substantial communication skills, in particular also on intercultural level with respect and appreciation of cultural diversity We offer an interesting, diversified and challenging position, good contractual conditions, flexible working models, all the social benefits of a modern company and a professional environment where you will have the opportunity for personal growth.
Zum Stellenangebot

Apotheker/in (80-100%)

Mo. 19.10.2020
Takeda ist ein patientenorientiertes, innovatives und global führendes biopharmazeutisches Unternehmen. Unsere Leidenschaft hat ihre Wurzeln in Japan und in unserer mehr als 230-jährigen Geschichte. Wir streben danach, Patienten auf der ganzen Welt mit wegweisenden medizinischen Innovationen eine bessere Gesundheit und eine schönere Zukunft zu ermöglichen. Takeda übersetzt wissenschaftliche Erkenntnisse in hochinnovative Medikamente. Gleichzeitig erhalten wir unsere Agilität als ein forschungsgetriebenes, wertebasiertes und global führendes biopharmazeutisches Unternehmen. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung temporär mit Aussicht auf eine Festanstellung eine/n Apotheker/in (80-100%) Festanstellung Zur Verstärkung unseres kleinen Teams in der Apotheke im Freihof in Brüttisellen. Stv. der verantwortlichen Apothekerin Fachkundige Beratung unserer vielfältigen Kundschaft Absolvierung von internen und externen Schulungen Umsetzung und Weiterentwicklung interner Qualitätstandards Betreuung und Kontrolle des Versandhandels mit firmeneigenen Produkten in der ganzen Schweiz, Stellvertretung bei Abwesenheit, Wareneingang Rezeptkontrolle Krankenkassenabrechnungen im Propharma und Abrechnungen im Concur Telefonische Beratung und Engegennahme von Bestellungen Impfen der Kundschaft, Blutdruckmessung, Zeckenentfernung Abschluss als eidg. Dipl. Apotheker oder EU-Bürger mit entsprechender Diplomanerkennung FPH in Offizinpharmazie bevorzugt Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Kooperative und lösungsorientierte Persönlichkeit Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse, Apotheker/innen mit Französisch- und Italienischkenntnissen bevorzugt Gute EDV-Anwenderkenntnisse (v.a Propharma X). SAP Logistik Kenntnisse von Vorteil. Wir bieten Ihnen eine spannende und lebhafte Tätigkeit mit attraktiven Anstellungsbedingungen, gute Sozialleistungen innerhalb unseres zukunftsorientierten und dynamischen Teams an. Unsere Apotheke ist Samstags geschlossen.
Zum Stellenangebot

Medical Science Liaison Manager (m/w/d) Immunity - Region Süd

Mo. 19.10.2020
Düren, Rheinland, Kassel, Hessen, Karlsruhe (Baden), Fürth, Bayern
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de.Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist. In unserer Business Unit Medical werden die Perspektiven der Medizin und der Patienten zusammengeführt, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patienten und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patienten stets miteinbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können.Wir suchen Sie alsMedical Science Liaison Manager (m/w/d) im Indikationsbereich Immunityim Gebiet Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen, Baden-Württemberg, Bayern Aufbau und kompetente Weiterentwicklung von externen Experten, Referenten und medizinisch-wissenschaftlichen ZentrenAktive Mitarbeit im Key Account TeamZusammenarbeit mit wissenschaftlichen FachgesellschaftenKonzeption, Budgetierung, Initiierung und Umsetzung überregionaler und regionaler wissenschaftlicher Projekte, u.a. FortbildungsveranstaltungenTeilnahme an internationalen, nationalen und regionalen Kongressen und SymposienUnterstützung bei internen und externen StudienprojektenErstellen wissenschaftlicher PräsentationsmaterialienPlanung und Umsetzung von internen und externen WeiterbildungsprogrammenAktive crossfunktionale Zusammenarbeit, u.a. mit Marketing und Vertrieb Abgeschlossener naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss, bevorzugt Medizin oder PharmazieFähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen und SachverhalteErfahrungen als MSLM, idealerweise Immunologie/ RheumatologieLauncherfahrungErfahrung in der aktiven Gestaltung von Projekten sowie in der Arbeit in cross-funktionalen TeamsSehr gute Fähigkeiten in Gesprächs- und PräsentationstechnikenFähigkeit zu strategischem Denken und UmsetzungstärkeHohe intrinsische MotivationHohes Maß an Team- und KooperationsfähigkeitSoziale Kompetenz und sehr sicheres AuftretenSelbstständigkeit und hohe persönliche Flexibilität im AufgabenfeldReisebereitschaftSehr gute EDV-KenntnisseFließende Englischkenntnisse Attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketEin agiles Team mit breiter kollegiale Unterstützung und täglichem LernenGesundheitsaktionen und Fitness-MöglichkeitenEin Unternehmen, das Nachhaltigkeit und Umweltschutz in den Fokus hat
Zum Stellenangebot

Qualified Person / Laborleiter Quality Control (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Pfaffenhofen an der Ilm
Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Therapien für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen kardiovaskuläre Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Daiichi Sankyo konzentriert sich vor allem darauf, Patienten Zugang zu neuen Therapien in der Onkologie zugänglich zu machen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas einschließlich Dänemark, wo Kopenhagen als Zentrale für die nordischen Länder fungiert. Ab sofort suchen wir für unsere Produktionsstätte in Pfaffenhofen/Ilm eine/n motivierte/n Qualified Person / Laborleiter Quality Control (m/w/d) Zertifizierung / Freigabe von Chargen als Qualified Person nach EU GMP Guideline Annex 16 In Vertretung Führung und Leitung von drei Laborgruppen (u.a. Salben) Aufgaben als QM Beauftragter: Pflege und Weiterentwicklung des etablierten Qualitätsmanagementsystems (abteilungsintern/-übergreifend), Übernahme der Funktion als QM-Beauftragter QC Erstellung und Pflege von Anweisungen Koordination, Überwachung und Dokumentation von Change-Control-Verfahren und Abweichungsuntersuchungen (incl. in diesem Rahmen festgelegter Korrektur- und Präventivmaßnahmen) Planung, Durchführung und Dokumentation von GMP-Audits und Selbstinspektionen Vorstellung eigener Verantwortungsbereiche im Rahmen von Kundenaudits und Behördeninspektionen  Koordination und inhaltliche Mitarbeit bei der Erstellung von Quality Reviews (PQR u.a.) Bearbeitung, Koordination, fachliche Beurteilung und Beantwortung von pharmazeutisch-technischen Kundenreklamationen Mitarbeit bei der Erstellung pharmazeutischer Verantwortungsabgrenzungsverträge (VAV) und Quality Agreements (QAG) Pflege und Überwachung des abteilungsinternen Schulungssystems, Übernahme der Funktion als Schulungsbeauftragter QC Organisation und Überwachung des abteilungsinternen Dokumentationssystems sowie der Lagerung von Referenz- und Rückstellmustern Mitwirkung bei der Pflege und Weiterentwicklung von SAP-Funktionalitäten im Bereich „Qualitätsmanagement“  Führung einer Gruppe von Mitarbeitern im Bereich Dokumentation/SAP (Vorgaben und Spezifikationsmanagement) Hochschulstudium (Pharmazie), Promotion wünschenswert Pharmazeutische Approbation oder vergleichbare Ausbildung zur Erlangung der Zertifizierung zur Qualified Person nach EU GMP Guideline Annex 16 „Generalist“ (breites, fachübergreifendes Wissen) mit vertieften Kenntnissen in pharmazeutischer Analytik und Qualitätsmanagement/GMP Genau und überlegt arbeitend, zielorientiert und entscheidungssicher Eigeninitiative, gepaart mit hoher Leistungsbereitschaft  Kreativität und Problemlösungskompetenz  Kommunikationsfähigkeit Belastbar, anpassungs- und teamfähig, zuverlässig Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m.
Zum Stellenangebot

Senior Expert API & Chemical Process Development (m/w/d)

Mo. 19.10.2020
Ingelheim am Rhein
Senior Expert API & Chemical Process Development (m/w/d) Deutschland (Rheinland-Pfalz) Ingelheim Job-ID: 2010028 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Forschung & Entwicklung Arbeitszeit: Vollzeit UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Unternehmen im Familienbesitz liegt unser Schwerpunkt auf langfristiger Leistung. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitern mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Besetzung von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben.   DIE STELLE Als Senior Expert API & Chemical Process Development übernehmen Sie die technische Verantwortung für Active Pharmaceutical Ingredients (APIs) aus dem Boehringer Ingelheim Animal Health Portfolio und steuern die API-relevanten Aktivitäten von R&D Projekten während der Entwicklungsphasen.   Stelleninhalte In dieser Rolle übernehmen Sie die technische Verantwortung für Active Pharmaceutical Ingredients (APIs) aus dem BIAH Portfolio und steuern die API-relevanten Aktivitäten von R&D Projekten während der Entwicklungsphasen. Das beinhaltet die vollständige Entwicklung von neuen APIs, das Sourcing von generischen APIs und den Transfer von API-Herstellprozessen in Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern. Sie bewerten die Aspekte der Synthese / Produktion von vielversprechenden neuen APIs aus dem BIAH Pharma Discovery & Research Portfolio. Sie leiten die Entwicklung von New Chemical Entities (NCEs) und sind das Bindeglied zwischen externen Partnern und internen Funktionen wie R&D, Einkauf und QA. Dies beinhaltet: Evaluierung und Selektion von Auftragsforschungs- und/der Produktionsorganisationen innerhalb oder außerhalb des BI-Netzwerks Auswahl von kommerziellen API Herstellern Beaufsichtigung und Koordination des technischen Transfers zu ausgewählten chemischen Produktionsstandorten Beitrag zur Erstellung der API Segmente von CMC- und anderer regulatorischer Einreichungsdokumentation Auf Anforderung von Analytical Sciences (AS), Drug Metabolism and Pharmacokinetic (DMPK) oder Operations steuern Sie die externe Herstellung von analytischen Standards und / oder Verunreinigungen. Anforderungen Promotion in Organischer Chemie mit relevanter Erfahrung im GMP-Umfeld, der chemischen Produktion sowie Erfahrung mit der Zusammenarbeit mit externen Kollaborationspartnern Langjährige relevante Erfahrung im pharmazeutischen R&D Umfeld mit langjähriger Erfahrung in einem R&D Labor und/oder Technikum /Produktionsbetrieb Profunde Kenntnisse in chemischer Prozessentwicklung und Produktion Sehr gute Kenntnisse in Projektmanagement und hervorragende Kommunikationsfähigkeit zur Erzielung der erwarteten Ergebnisse in der vorgegebenen Zeit und im Budget Starke zwischenmenschliche und interkulturelle Kompetenz, die eine effektive Interaktion mit anderen internen und externen Funktionen in R&D und Operations ermöglichen Sehr gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt und die Fähigkeit zur Kommunikation in einer anderen Sprache wie Französisch oder Deutsch sind vorteilhaft Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auf Englisch ein!     WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives.Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren.Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.de/Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN? Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Frau Sabine Schätzlein, Tel.: +49 (6132) 77-92199  Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind. Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=2010028
Zum Stellenangebot

Eventmanager (w/m/d) im Bereich Trainings Fachpersonal (Pharmazie und Medizin)

So. 18.10.2020
Gräfelfing
FUTRUE ist mehr als ein inter­national ausge­richteter Healthcare-Konzern: FUTRUE ist der Inku­bator für die Trends von morgen! Mit mittler­weile mehr als 20 Unter­nehmen und über 70 Arznei­mittel­zulassungen sind wir u.a. in den Bereichen intelli­gente Bakterien, inno­vative Schmerz­therapien, chemie­freie Arznei­mittel, medizinisches Cannabis, Derma­ceuticals, Func­tional Food und E-Health tätig. Zahl­reiche unserer Unter­nehmen, darunter z.B. Synformulas oder PharmaSGP, gehören zu den am schnell­sten wachsenden Healthcare-Unter­nehmen in Europa. Um diesen Erfolg fort­zu­führen, setzen wir auf eine neue Genera­tion dyna­mischer Talente, die den Mut hat, unge­wohnte Wege zu gehen. Aufgrund unseres dynamischen Wachs­tums sowie der konti­nuier­lichen Erwei­terung unseres Produkt­portfolios suchen wir nach moti­vierten und enga­gierten Talenten für unser erfolg­reiches Team. Werde Teil in einem der am schnell­sten wachsenden OTC-Unter­nehmen in Europa! Du bist mitverantwortlich für die Planung, Konzep­tion und Um­setzung von Trainings für Fach­personal (Pharmazie und Medizin). Du koordinierst und orga­nisierst die Veran­staltungen und bist verant­wortlich für das Teilnehmer­management. Du erstellst Marketing-Materialien für die Veran­staltungen in enger Abstimmung mit dem Produkt­management. Du wirkst beim Referenten- und Trainer-Management sowie dem Aufbau eines wissen­schaftlichen Netz­werkes mit. Du bist Ansprechpartner (w/m/d) für interne Ab­teilungen und verant­wortest die Koordi­nation von externen Partnern und Dienst­leistern. Du verfügst über ein erfolg­reich abge­schlossenes Studium (z.B. Natur­wissenschaften, Medizin, Kommu­nikations­wissenschaften oder BWL) oder eine pharma­zeutische Aus­bildung. Du bringst zwei bis drei Jahre Erfahrung aus dem Gesundheits­sektor mit und hast idealer­weise schon Schnitt­stellen zu PR, Marketing oder Vertrieb gehabt. Du bist ein Planungs­profi (w/m/d) und beweist das unter anderem auch bei Workshops vor Ort. Durch Deine professionelle und kommuni­kative Art trittst Du in Dialog mit Deiner Ziel­gruppe und verstehst es, Beziehungen aufzu­bauen. Wir bieten Dir einen viel­fältigen, anspruchs­vollen Job mit spannenden Auf­gaben und einem breiten Spektrum an Gestaltungs­möglich­keiten! Wir bieten ein inno­vatives Umfeld zur beruf­lichen Ent­faltung mit kurzen Entscheidungs­wegen und dem Freiraum, auch einmal neue Wege zu gehen! Außerdem warten auf Dich: Flache Hierarchien und eine offene Kommu­nikation – nur so kannst Du Dich weiter­entwickeln und dazu bei­tragen, dass unsere Produkte von unserem gegen­seitigen Aus­tausch leben. Verantwortung – nach einer Einarbeitungs­phase durch einen erfahrenen Kollegen oder Dein Team Lead bekommst Du die Gelegen­heit, Deinen eigenen Bereich zu betreuen. Hast Du das Entre­preneur­ship in Dir? Dann schaffen wir gemeinsam Großes! Frische Vitamine – wöchentlich wirst Du mit unserem Obst­korb versorgt, der Dir die nötige Energie verleiht. Firmenfeiern sind für uns selbst­verständlich – ob Sommer­fest, der tradi­tionelle Wiesn-Besuch oder die all­jährliche Weihnachts­feier. Eine Dachterrasse mit Alpenpanorama – entspanne Dich während der Mittags­pause und tanke Sonnen­strahlen bei gutem Wetter.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) im Bereich Arzneimittelzulassung / Registrierung / Regulierung

So. 18.10.2020
Hohenlockstedt
Mit rund 600 MitarbeiterInnen gehört Pohl-Boskamp in der Nähe von Hamburg und Kiel zu den wachstumsstarken inhabergeführten Pharma-Firmen. Durch unverwechselbare Marken wie GeloMyrtol®, Nitrolingual® oder NYDA® haben wir uns als kompromisslos qualitätsorientierter Hersteller einen Namen gemacht. Unsere innovativen und hochwertigen Medikamente gegen akute Krankheiten entwickeln und produzieren wir in Deutschland und exportieren sie nahezu weltweit. Zur Unterstützung der Abteilung Arzneimittelzulassung suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Regulatory Affairs Manager (m/w/d) im Bereich Arzneimittelzulassung / Registrierung / Regulierung Eigenständige Verantwortung für alle Zulassungsaktivitäten rund um unsere Arzneimittel weltweit Erstellung der erforderlichen Dokumente für Zulassungs- und Registrierungsprozesse in Kooperation mit anderen Fachabteilungen und unseren weltweiten Vertriebspartnern Koordination von nationalen und internationalen Arzneimittelzulassungs- bzw. Registrierungsverfahren, hierzu gehört neben Neuzulassungen auch die Maintenance bestehender Zulassungen im CTD- und eCTD-Format Schnittstellenfunktion zu verschiedenen hausinternen Fachdisziplinen, Kontakt zu verschiedenen Zulassungsbehörden und Vertriebspartnern bei Regulatory Affairs Aktivitäten im In- und Ausland Verantwortung für die Einholung, Interpretation und Umsetzung aller relevanten neuen regulatorischen Entwicklungen im Zuständigkeitsbereich Du besitzt ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Pharmazie, Chemie, Biologie, Lebensmittelchemie, Human- oder Tiermedizin oder eines verwandten Studiengangs Du hast idealerweise bereits erste Berufserfahrung im Bereich Arzneimittelzulassung und/oder Registrierungen von Nahrungsergänzungs- bzw. Lebensmitteln gesammelt Du bist geübt im Umgang mit der gängigen Software zur Erstellung und zum Managen von eCTD Du verfügst über gute Englischkenntnisse und sichere MS Office-Kenntnisse Du überzeugst durch eine systematische und präzise Arbeitsweise sowie Engagement, Lösungsorientiertheit und Teamfähigkeit Für Dich sind eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Dienstleistungsorientierung ganz natürlich Aufgeschlossene und motivierte Teams, die Dich neben der Willkommensmappe, dem Einarbeitungsplan, der Betriebsbesichtigung und der Produktschulung unterstützen und an Bord holen Verantwortungsvolle Aufgaben in einem familiengeführten Unternehmen, in dem Kreativität sowie Teamgeist gefragt sind Individuelle Weiterbildung und vielfältige Entwicklungschancen Ein attraktives Gesamtpaket mit Highlights, die uns ausmachen - Möglichkeit zum Sabbatical, Betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterevents, hauseigene Kantine und vieles mehr...
Zum Stellenangebot

GMP-Spezialist (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Reinbek
Almirall ist ein internationales Pharmaunternehmen mit Sitz in Barcelona. Der strategische Fokus des forschungsorientierten Unternehmens liegt in der Hautgesundheit. Almirall setzt höchste Standards in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung hochwertiger Dermatika. Zudem ist Almirall auf dem Gebiet der Neurologie vertreten. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden die Basis des Unternehmenserfolgs. Für unseren Bereich Industrial Operations, Abteilung Bulk Produktion, suchen wir zum 1. November 2020 einen GMP-Spezialisten (w/m/d) Unterstützung der Leitung der Herstellung in allen GMP-Bereichen im Bulkproduktionsbereich Erstellung von Validierungs- und Qualifizierungsmasterplänen für Prozesse, Reinigung und Equipment sowie Anfertigung von Herstellungsdokumenten inklusive Stammdaten in SAP und PAS-X fachliche Betreuung, Koordination und Durchführung von Prozessvalidierungen, Reinigungsvalidierungen und (Re-)Qualifizierungen Vorprüfung der elektronischen Chargendokumentation in PAS-X sowie Bearbeitung von Abweichungen und Folgemaßnahmen (CAPAs) Verbesserung des GMP-Standards in der Bulkproduktion Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie z. B. Industrial Development, Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung Teilnahme an internen Audits sowie Vorbereitung und Durchführung von internen Schulungen Übernahme unterstützender Aufgaben im Rahmen von Inspektionen abgeschlossenes Studium der Pharmazie oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Pharmaindustrie unter GMP-Bedingungen vorteilhaft gute Kenntnisse im Umgang mit SAP und MS Office; Praxis in der Anwendung von IT-Applikationen wie PAS-X, LIMS, eDMS, Ortems vorteilhaft verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Eigeninitiative und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Teamgeist und kooperatives Kommunikationsverhalten 13 Gehälter Arbeitgeberfinanzierte Kranken­zusatz­versicherung 30 Tage Urlaub/Jahr Urlaubsgeld Attraktives Bonussystem Vermögenswirksame Leistungen Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal