Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

pharmazie | pharmaindustrie: 153 Jobs

Berufsfeld
  • Pharmazie
Branche
  • Pharmaindustrie
Städte
  • Gräfelfing 10
  • München 10
  • Tübingen 10
  • Berlin 9
  • Frankfurt am Main 7
  • Heidelberg 5
  • Bad Vilbel 4
  • Dreieich 4
  • Grenzach-Wyhlen 4
  • Köln 4
  • Wedel 4
  • Darmstadt 3
  • Feucht 3
  • Freiburg im Breisgau 3
  • Karlsruhe (Baden) 3
  • Pfaffenhofen an der Ilm 3
  • Adelsdorf, Mittelfranken 2
  • Bad Homburg 2
  • Biberach an der Riß 2
  • Greifswald, Hansestadt 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 144
  • Ohne Berufserfahrung 63
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 151
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 124
  • Befristeter Vertrag 19
  • Praktikum 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Pharmazie
Pharmaindustrie

Manager Process Development (w/m/d) Process Data and Raw Material Quality

So. 23.02.2020
Tübingen
Die CureVac AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das neuartige Medi­kamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwerpunkte liegen auf innovativen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 470 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Manager Process Development (w/m/d) Process Data and Raw Material Quality Kennziffer: 4301-1910 Verantwortliche Unter­stützung der Prozess­entwicklung als Experte (w/m/d) für Themen der Qualität von Einsatzstoffen und des Prozessdaten­managements Pflege und Weiter­entwicklung von (Prozess-)Daten­banken innerhalb des Bereiches Prozessentwicklung Überprüfung von Arbeits­anweisungen (SOPs) zu analy­tischen Methoden hinsichtlich Eignung und Beschreibung Unterstützung der Prozess­entwicklungsteams bei der Anforderung neuer Analytikmethoden Koordi­nation und Ausbau der Abteilungs­expertise für Rohmaterial-Spezifikationen Repräsen­tation der Abteilung in Projekt­teams innerhalb der Matrix Unter­stützung in bereichs­über­greifenden Projekten und Gremien Erfolgreich absol­viertes Hochschul­studium z.B. im Bereich Biotechno­logie, Bio­verfahrens­technik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige praktische Erfahrung in der Prozess­entwicklung, idealer­weise in einem pharma­zeutischen Unternehmen Kenntnisse in statis­tischer Versuchs­planung (DoE), Daten­analyse und profunde Erfahrung mit MS Excel wünschenswert Erste Erfahrungen im Projekt­management wünschenswert Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Fließendes Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine heraus­fordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusst­sein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fort­schritt geprägt ist. Gegen­seitiger Respekt, Ver­lässlich­keit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Quality Assurance Manager (m/w/d) *befristet bis 31.12.2021*, in Teilzeit möglich

So. 23.02.2020
Grenzach-Wyhlen
Bei Roche leisten über 94.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Die Roche Pharma AG an ihrem Standort in Grenzach-Wyhlen steuert zentrale Elemente der technischen Qualitätssicherung für den gesamten europäischen Raum sowie die klinische Forschung, das Marketing und die Vertriebsaktivitäten für den deutschen Markt. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 201911-132909 Standort: Grenzach Firma/ Division: Pharma In der Funktion als Quality Assurance Manager (m/w/d) im Bereich Quality Assurance Operations haben Sie die Möglichkeit für einen befristeten Zeitraum einen Einblick in diesen spannenden Bereich zu bekommen. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist möglich. In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Weiterentwicklung und Sicherstellung eines funktionierenden und angemessenen Qualitätssicherungssystems im Hinblick auf EU Regularien und GMP beteiligt. Im Rahmen der kontinuierlichen Verbesserung identifizieren Sie Anpassungsbedarf in Prozessen und Konzepten und setzen diese in dem von Ihnen zu verantwortenden Aufgabenbereich um. Zu Ihren weiteren Aufgaben zählen: Selbständige Erstellung und Überarbeitung von lokalen und globalen SOPs und anderen Schlüsseldokumenten, auch in englischer Sprache Entwicklung von Lösungen zur Prozessoptimierung, sowie deren Umsetzung in die Praxis inkl. der Implementierung von IT- System gestützten Optimierungen Teilnahme (ggf. auch  Leitung) von Selbstinspektionen im Bereich und bei Schnittstellen Mitarbeit bis hin zur Leitung von lokalen Projekten innerhalb des Bereiches Pharma Quality, sowie Mitarbeit an globalen Projekten Interpretation der gesetzlichen Anforderungen und somit beratend im globalen Kontext Wer Sie sind: Für die Funktion als QA Manager (m/w/d) bringen Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Naturwissenschaften mit. Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, vorzugsweise auf den Gebieten Qualitätskontrolle/Qualitätssicherung im Arzneimittelbereich sind von Vorteil. Weiterhin haben Sie: gute Kenntnisse der EU Regularien für Arzneimittel und GMP ausgeprägt Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine hohe soziale Kompetenz verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift ausgeprägte Fähigkeit komplexe Aufgaben eigenverantwortlich zu übernehmen gute analytische Fähigkeiten zur Bewertung komplexer Sachverhalte Sehr gute IT-Kenntnisse und ggf. Programmierkenntnisse von Vorteil Was wir bieten: Die crossfunktionale Zusammenarbeit in agilen Teams, der respektvolle Umgang miteinander und die offene Roche Kultur werden auch Sie inspirieren täglich ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Dabei werden Sie von Ihrer Führungskraft und Ihren Kollegen unterstützt. Gemeinsam überwinden Sie Hindernisse und nutzen Lernerfahrungen. Neben flexiblen Arbeitszeiten und Home-Office Möglichkeiten stehen Ihnen viele weitere attraktive Benefits wie z.B. Sportangebote am Campus oder Roche eigenen eBikes oder eCars zur Verfügung.                                                                                                  Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns! Ansprechpartner für Bewerber Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ. Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Talent Acquistion Manager (Eva Amend, +497624 142197). Bewerbungsunterlagen Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf, ein für die Stelle passendes Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können. Roche is an equal opportunity employer.Quality, Quality > Quality Assurance
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Qualifizierung und Validierung (m/w/d)

So. 23.02.2020
Feucht
EXCELLA - Wir als mittel­ständisches Unter­nehmen produzieren am Stand­ort Feucht, in der Metropol­region Nürn­berg, auf modernen An­lagen hoch­wertige Arznei­mittel und Wirk­stoffe, auf die unsere Kunden welt­weit ver­trauen. Höchste Qualitäts­an­sprüche an die eigene Arbeit, eine Unter­nehmens­kultur ge­prägt von Wert­schätzung und Respekt sowie lang­jährige, ver­trauens­volle und loyale Be­ziehungen zu unseren Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeitern sind die Basis für unseren ge­mein­samen Er­folg. Möchten Sie unsere Zukunft mitgestalten? Dann verstärken Sie unsere Abteilung Qualification, Validation Support zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mitarbeiter Qualifizierung und Validierung (m/w/d) für den Bereich Fertigarzneimittel Mitarbeit bei bzw. eigenständiges Erstellen von Plänen und Berichten zur Qualifizierung, Prozessvalidierung und Reinigungsvalidierung (in dt. und engl. Sprache) Organisation der Qualifizierungs- und Validierungsaktivitäten Abstimmung mit betroffenen Abteilungen sowie externen Kunden Präsentation der Aktivitäten bei Kundenaudits und Behördeninspektionen (in dt. und engl. Sprache) bzw. Unterstützung der Abteilungsleitung bei Audits (Vorbereitung und Bereitstellung von Dokumenten) Abgeschlossenes Pharmazie-, Pharmatechnik- oder Ingenieurstudium Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld wünschenswert Kenntnisse über Qualifizierung und Validierung von Vorteil Gute Englischkenntnisse sowie fundierte Kenntnisse in MS Office Eigenständige und genaue Arbeitsweise, gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität Langfristige Perspektiven - mit sehr guten Arbeitsbedingungen in einem tarifgebundenen pharmazeutischen Unternehmen mit modernen Produktionseinrichtungen und spannenden Aufgaben, in die Sie intensiv eingearbeitet werden. Vertrauensvolle Atmosphäre - die durch tägliche gemeinsame Arbeit in einem harmonischen Umfeld geschaffen wird. In unserem Unternehmen treffen Sie auf flache Hierarchien und engagierte Teams, in denen Kollegialität und Zusammenhalt gelebt werden. Attraktive Leistungen - in Form einer für die Region überdurchschnittlichen Bezahlung, inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld, Sonderzahlungen und Überstundenausgleich, sowie weiteren Zusatzleistungen aus dem Sozial- und Gesundheitsmanagement (z.B. Altersversorgung, Fahrtkostenzuschuss, Sportangebote oder unsere Kantine).
Zum Stellenangebot

PTA,PKA,MTA,CTA,BTA oder medizinische Fachangestellte

So. 23.02.2020
Köln
APOSAN bietet innovative Versorgungskonzepte für komplexe Arzneimitteltherapien mit einem Schwerpunkt auf patientenindividuellen Infusionstherapien an. Unter unserer Dachmarke arbeiten ein Herstellungsbetrieb für pharmazeutische Produkte, ein bundesweiter Außendienst für die Kundenbetreuung sowie eine assoziierte Versandapotheke zur Arzneimittelbelieferung. Zur Unterstützung unseres Teams in der Qualitätskontrolle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Köln ein / eine PTA, PKA, MTA, CTA, BTA oder medizinische Fachangestellte * in Vollzeit. für die visuelle Kontrolle von Ausgangsstoffen und Endprodukten für die Durchführung des mikrobiologischen Monitorings der Reinräume für die Erfassung der mikrobiologischen Prüfergebnisse Sie über eine abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Pharmazie, Biologie, Chemie oder Medizin verfügen ein sicherer Umgang mit MS Office Produkten zu Ihren Stärken zählt Sie Freude an Teamarbeit und abteilungsübergreifendem, prozessorientiertem Denken haben Sie Organisationsgeschick und die Fähigkeit zum selbstständigen und strukturierten Arbeiten mitbringen Sie idealerweise über Berufserfahrung im GxP regulierten Umfeld und/oder mikrobiologischen Bereich verfügen ein hochmotiviertes und kollegiales Team in einem innovativen und wachsenden Unternehmen eine Führungskultur, die Sie mit voller Unterstützung fördert eine leistungsgerechte Entlohnung eine intensive Einarbeitung und ja, Wasser Kaffee und Obst für Alle darf nicht fehlen
Zum Stellenangebot

Product Managers (f/m/d) Excipients

So. 23.02.2020
Sulzbach-Rosenberg, Karlsruhe (Baden)
JRS PHARMA is a leading manufacturer of excipients, offering a complete portfolio of solutions for the pharmaceutical and nutraceutical industry. Our excipients portfolio includes: high functionality excipients, binders, disintegrants, lubricants, functional fillers, thickeners, stabilizers, carriers and coatings.In addition to our wide range of excipients, we offer excellent technical support to address the needs and formulation challenges of our customers. We are dedicated to serving the health science industry worldwide. Founded in 1878, the JRS Group has 140+ years of experience. Our R&D centers, production sites, and sales offices, as well as our technical support team and award-winning customer service team offer our customers the most advanced and fast time-to-market solutions worldwide. Expanding our portfolio geared to sustainable and profitable growth, we are looking for dynamic and experienced Product Managers (f/m/d) Excipients to start as soon as possible, the role is based at the JRS, HQ, 73494 Rosenberg, Germany.You will be in charge of the Product Management for a dedicated portfolio of excipients for various applications to ensure sustinable future growth. Market monitoring and identification of market opportunities for certain product categories or applications Development and implementation of mid- and long-term strategies by utilization of profound knowledge about global market dynamics, customer applications (e.g. medical devices, gummies, other solid dosage forms, liquids) Active portfolio development and life cycle management which includes launching new products Liaising with production plant, sales and support divisions, regulatory affairs and R&D Vendor Management Preparation and execution of internal and external sales and marketing trainings Ideally you are a pharmacist, chemist or food engineer with profound technical experience and market expertise in areas of: Hydrocolloids Sugar based Excipients Medical Device Povidones University degree in natural science (pharmacy, chemistry, food technology) well based knowledge in the pharmaceutical technology 3 years + as a hands-on Product or Sales Manager (business development, competitive analysis) in the pharmaceutical field, preferably experienced on the global excipient market, resp. medical device market Ability to translate scientific knowledge into clear marketing messages Assertive, well organized decision maker Get it done mentality: pro-active, efficient and accurate in stressful situations Profound presentations skills (MS Excel and Powerpoint) Excellent communication skills in German and English, intercultural mindset Position requires 15 - 30 days of traveling
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Bulk Produktion – Head of Bulk Production (all genders)

So. 23.02.2020
Oranienburg
Sind Sie auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das Sie inspiriert und Ihre Karriere fördert? Wenn ja, dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die eigene Hand und kommen Sie als Abteilungsleiter Bulk Produktion – Head of Bulk Production (all genders) zu uns nach Oranienburg. Takeda ist ein forschungsgetriebenes, wertebasiertes und global führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Japan. Als größter japanischer Arzneimittelhersteller engagiert sich Takeda in 80 Ländern und Regionen weltweit dafür, Patienten mit wegweisenden medizinischen Innovationen eine bessere Gesundheit und eine schönere Zukunft zu ermöglichen. Insgesamt sind an den vier Standorten in Deutschland mehr als 2.300 Mitarbeiter für Takeda tätig. Wir leben die Werte des Takeda-ism – Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer – und streben danach, unsere Mission für alle Menschen weltweit zu verwirklichen. Hier bedeutet jeder etwas, und auch Sie werden einen wichtigen Beitrag zu unserer inspirierenden Mission leisten. Bei Takeda wird sich Ihr Handeln positiv auf das Leben anderer Menschen auswirken – inklusive Ihr eigenes Leben. Die Global Manufacturing & Supply Organisation ist das Rückgrat von Takeda. Wir streben danach, den Zugang zu Arzneimitteln weltweit zu verbessern. In unserem globalen Produktionsnetzwerk spielt der Standort in Oranienburg eine entscheidende Rolle. Seit 1873 versorgen wir von hier aus Patienten weltweit mit qualitativ hochwertigen Medikamenten. Frische Luft und schöne Landschaften am Rande der Metropole und Hauptstadt Berlin – mit idealen Verkehrsanbindungen – machen Oranienburg zum idealen Arbeits- und Wohnort. Als Abteilungsleiter Bulk Produktion – Head of Bulk Production (all genders) sind Sie für die disziplinarische und fachliche Leitung eines Teams mit ca. 100 Mitarbeitern/innen verantwortlich Sie sind als behördlich gemeldeter Leiter der Herstellung gemäß § 12 AMWHV zuständig für die Herstellung von Fertigarzneimitteln im kommerziellen Maßstab und im Besonderen für die Produktionsbereiche Einwaage/ Logistik, Pelletierung/ Kapselfüllung, Tablettierung In dieser Funktion sind Sie unter Wahrung des EG-Leitfadens einer guten Herstellungspraxis (GMP) sowie nationaler (AMG und AMWHV) und internationaler Gesetze, Vorschriften und Empfehlungen und der Einhaltung von Sicherheitsregeln verantwortlich für: Sicherstellung der vorschriftsmäßigen Herstellung, Lagerung und Kennzeichnung von Produkten (Ausgangsstoffe, Zwischen- und Endprodukte) Sicherstellung der Mitarbeiterqualifizierung Genehmigung von Herstellanweisungen und Sicherstellung der Einhaltung Zertifizierung der GMP-konformen Herstellung sowie Bewertung und Dokumentation von Abweichungen Sicherstellung der Produktion unter Verwendung von gewarteten Geräten sowie qualifizierten Räumlichkeiten Sicherstellung erforderlicher, erfolgreicher Prozess-Validierungen als Voraussetzung für die GMP konforme Routineherstellung Erstellung und Pflege von SOP‘s im Verantwortungsbereich Sicherstellung der Einleitung von Change Control Verfahren Unterstützung der Qualified Person sowie Kommunikation mit internen und externen Kunden Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pharmazie und eine Approbation als Apotheker, idealerweise mit abgeschlossener Promotion Sir bringen einschlägige und fundierte Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld oder in einem anderen GxP-regulierten Umfeld mit, idealerweise in der Herstellung von festen Darreichungsformen Sie haben Erfahrung in der Lohnauftragsherstellung und Führungserfahrung mit großen, gemischten Teams Sehr gute Kenntnisse der behördlichen Anforderungen (nationales und internationales Arzneimittelrecht, EU-GMP Leitfaden) sind Teil Ihres Profils Gute MS-Office Kenntnisse und SAP Kenntnisse sind von Vorteil Ihre strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung zeichnet Sie aus Sie überzeugen durch hervorragende Kommunikations- und eine ausgeprägte Team- und Motivationsfähigkeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Beginnen Sie Ihre tägliche Arbeit in einem freundlichen, abwechslungsreichen und aufgeschlossenen Umfeld. Ihre Pausen können Sie zusammen mit Ihren Kollegen in unserer eigenen Kantine oder im Freien inmitten der Natur unseres Standortes genießen. Nach der Arbeit wartet ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsprogramm auf Sie, um Sport und Erholung zu finden. Ein attraktives Leistungs- und Vergütungspaket und tolle Entwicklungsmöglichkeiten in einem globalen Pharmaunternehmen ermöglicht Ihnen die Arbeit bei einem der begehrtesten Arbeitgeber Deutschlands. Unser Produktionsstandort befindet sich im Großraum Berlin. Mit dem öffentlichen Nahverkehr benötigen Sie ca. 30 bis 45 Minuten von Berlin-Mitte nach Oranienburg.
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Production Support

So. 23.02.2020
Kiel
FERRING GmbH ist die deutsche Produktionsgesellschaft der international operierenden und stark expandierenden FERRING Gruppe. Wir produzieren in Kiel wichtige Produkte für den pharmazeutischen Markt aus den Produktbereichen Reproduktionsmedizin, Endokrinologie, Urologie, Pädiatrie und Gastroenterologie. Wir produzieren mit modernsten Produktionsanlagen hauptsächlich sterile Arzneiformen, wobei wir schwerpunktmäßig auf dem Gebiet der Peptidhormone spezialisiert sind. Forschung und Entwicklung haben in der FERRING Gruppe und in unserer Firmenphilosophie einen hohen Stellenwert. An unserem Standort in Kiel sind rund 380 Mitarbeiter beschäftigt. Für unsere Abteilung Produktion – Gruppe Production Support suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager (m/w/d) Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Vollzeitstelle. Eigenverantwortliche wissenschaftliche Arbeit zur Verbesserung der Arbeitssicherheit und GMP Compliance in Zusammenarbeit mit der Gruppenleitung Direkte Berichtslinie an den Gruppenleiter (m/w/d) Production Support Fachliche Unterstützung bei der termingerechten und GMP konformen Herstellung der Produkte mit gleichbleibender Produktqualität Sicherstellung effizienter und reibungsloser Produktionsabläufe Mitarbeit bei der Implementierung von Prozessverbesserungen z.B. Anwendung von LEAN Tools Mitarbeit bei der Definition von nachhaltigen CAPA Maßnahmen zur Verbesserung der Produktqualität im Falle von Abweichungen Erstellung und Prüfung GMP-relevanter Dokumente in der Produktion Unterstützung zur Einhaltung der GMP-Bestimmungen (AMG, EG-GMP-Leitfaden und anderer relevanten Regularien) Mitarbeit bei der Implementierung pharmazeutisch-technologischer Geräte, Anlagen und Maschinen und der Qualifizierung und Validierung von Prozessen Unterstützung bei der Organisation von kontinuierlichen Prozessverbesserungen im Hinblick auf Qualität, Sicherheit und Kosten Intensive Abstimmung mit der Gruppenleitung, dem Produktionsteam und anderen Gruppen/Abteilungen im Hause Sie haben eine abgeschlossene akademische Ausbildung, idealerweise im Bereich der Chemie oder Pharmazie oder eine pharmazeutische Ausbildung Sie bringen mindestens zwei Jahre Führungserfahrung mit Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der aseptischen Herstellung von Arzneimitteln – sollte hier noch das wissenschaftliche Arbeiten mit aufgenommen werden? Sie besitzen sehr gute GMP-Kenntnisse sowie ein gutes technisches Verständnis Sie sind im lokalen und globalen Umfeld überzeugungs- und durchsetzungsstark Hohe Eigenmotivation und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen Sie sind belastbar und schätzen es, in einer leistungsorientierten Umgebung zu arbeiten Sie sind eine teamfähige und kommunikative Persönlichkeit und verfügen über eine strukturierte, ziel- und problemlösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sichere Anwenderkenntnisse der gängigen MS-Office Programme Sie haben eine hohe Bereitschaft Veränderungsprozesse aktiv zu begleiten eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem international arbeitenden, innovativen und inhabergeführten Unternehmen mit einer offenen Unternehmenskultur fachlich herausfordernde Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten in einer zukunftsstarken Branche neben einer leistungsgerechten Vergütung, inklusive Bonusmodell, auch attraktive Sozialleistungen (z. B. 13. Gehalt, Urlaubsgeld, Zuschuss zur Vermögenswirksamen Leistung, betriebliche Altersvorsorge, etc.) Möglichkeiten der individuellen Karriereplanung und Persönlichkeitsentwicklung in einem international agierendem Umfeld umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Unsere Mitarbeiter entwickeln wir im Rahmen individueller Programme (z.B. Förderungsprogramm für Führungs- und Nachwuchsführungskräfte) Angebote zu den Themen Gesundheitsförderung, Life Balance, Familie & Beruf, flexible Kinderbetreuung NAH.SH Firmenabonnement die Bereitstellung eines modern ausgestatteten Arbeitsplatzes und eine fachkompetente Einweisung in Ihre neuen Aufgaben ein gutes Arbeitsklima in einem kollegialen Team Betriebsfeste Kostenlose Getränke und frisches Obst Weiterhin hat die Stadt Kiel viel zu bieten: einen attraktiven Immobilienmarkt, vielseitige Freizeit- und Sportangebote, umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten, eine hervorragende Infrastruktur sowie Sonne und Strand direkt vor der Haustür. Mit der perfekten Lage zwischen Meer und Metropole bietet Kiel viele Direktverbindungen in die nordischen Länder und eine schnelle Anbindung an den Flughafen und die City in Hamburg. Ein perfekter Ort für eine langfristige berufliche und private Zukunft. Weitere interessante Informationen zu und rundum Kiel finden Sie unter: www. ferring.de Kommen Sie zu uns und gestalten Sie mit – unsere Zukunft steckt voller Chancen.
Zum Stellenangebot

PTA (m/w/d) pharmazeutische Kontrolle

So. 23.02.2020
Fürth, Bayern
In vier Jahrzehnten ist die ABF als familiengeführtes Unternehmen im Herzen von Fürth von der traditionellen Apotheke zu einem innovativen, überregionalen Anbieter von patientenindividuellen Arzneimitteln und Therapieprodukten herangewachsen. Unter anderem in den Bereichen onkologische Therapie, pharmazeutische Home-Care-Therapien und ophthalmologische Medikamentengabe widmen sich über 200 Spezialisten mit Expertenwissen und Engagement der umfassenden Versorgung unserer Kunden und Patienten. Möchten Sie Teil unseres Teams werden und so aktiv an der Versorgung unserer Kunden mitwirken? Zur Verstärkung unseres ABF-Reinraumlabors suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n PTA (m/w/d) pharmazeutische Kontrolle in Vollzeit Sie übernehmen die Überprüfung und finale Freigabe der hergestellten Infusionsarzneimittel aus dem Reinraumlabor und stellen so die Einhaltung unserer Qualitätsstandards sicher Durch die verschiedenen Indikationsgebiete bleibt Ihr Arbeitsalltag abwechslungsreich und Sie können Ihr pharmazeutisches Wissen aktiv miteinbringen In Ihrer Position haben Sie vielfältige Schnittstellen und stehen in engem Austausch zur Herstellung, Logistik und dem Einkauf Sie bereiten die auszuliefernden Produkte für den Versand vor, indem Sie Fertigarzneimitteln, Begleitmedikationen und die Zubereitungen entsprechend zusammenführen Sie legen Wert auf einen klar strukturierten Arbeitsalltag und haben Spaß an Routinetätigkeiten Auch in hektischen Situationen behalten Sie dank Ihres Organisationstalents stets den Überblick Sie haben ein Auge fürs Detail und legen großen Wert auf ein sorgfältige Arbeitsweise Eine abgeschlossene Ausbildung als PTA (m/w/d) rundet Ihr Profil ab Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit mit einer umfassenden Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet in einem expandierenden und wachsenden Unternehmen. Wir bieten Ihnen nicht nur fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, sondern auch eine attraktive Vergütung und die Möglichkeit einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge. Freuen Sie sich auf ein motiviertes, dynamisches Team in einem kollegialen und professionellen Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Head of Regulatory Affairs Europe (m/w/d)

Sa. 22.02.2020
Frankfurt am Main
Die Märkte für medizinischen Cannabis expandieren in Deutschland und auf der ganzen Welt schnell. Jetzt haben Sie die Chance, sich dem größten und bekanntesten Cannabisproduzenten anzuschließen, während wir etwas Erstaunliches aufbauen.  Das Unternehmen Die Canopy Growth Corporation ist ein kanadisches börsennotiertes Unternehmen – einer der größten Hersteller von Cannabis & Cannabinoiden weltweit – welches als Importeur, Hersteller und Großhändler von hochwertigen medizinischen Cannabisprodukten in Deutschland lizensiert ist. Die deutsche Canopy Growth Germany GmbH arbeitet nach strengen Vorgaben der GMP-Richtlinien und beliefert seit 2017 deutsche Apotheken ebenso wie ausländische Kunden mit Cannabisprodukten höchster medizinischer Qualität.Die Chance Der Head of Regulatory Affairs (m/w/d) stellt aus unserem Head Quarter in Frankfurt am Main sicher, dass das europäische Team unter Einhaltung der europäischen und nationalen Gesetzgebung, der europäischen GACP und GMP, der Lebensmittel- und Kosmetikrichtlinien arbeitet. Verantwortlichkeiten Entwicklung der Dokumentation für die Produktregistrierung in den einzelnen Geschäftsbereichen Ermöglichung des Marktzugangs für alle Produkttypen, die Canopy Growth anbietet Kommunikation und Anpassung der europäischen Anforderungen für die entsprechenden Produktionsstätten in Europa und Kanada Überwachung der Cannabis- und Cannabinoid-Gesetzgebung in jedem europäischen Staat Verantwortlich für die Produktzulassungen von medizinischem Cannabis, einschließlich der Vorbereitung von Produktanträgen und Änderungsanträgen an die Behörden, in enger Zusammenarbeit mit nationalen Spezialisten Verantwortlich für nachfolgende Korrespondenz, die zur Erlangung oder Aufrechterhaltung der Marktzulassung für die betreffenden Produkte notwendig ist Aufbau und Leitung eines europäischen Spezialistenteams, welches den Marktzugang in den relevanten Geschäftsbereichen vorantreibt Beratung zu regulatorischen und wissenschaftlichen Auflagen und Bedürfnissen Sammeln und Auswerten der erforderlichen wissenschaftlichen Daten Vorlage von Registrierungsunterlagen bei den Zulassungsbehörden Strategische und technische Beratung Erfahrung Kenntnis der europäischen und nationalen Vorschriften für Arzneimittel (idealerweise spezifisch für Cannabis) Fachliche Ausbildung in Pharmakologie, Medizin, Chemie, Biochemie oder Biologie Erfahrung mit regulatorischen Angelegenheiten aus der pharmazeutischen Industrie Englische Kommunikationsfähigkeiten; sowohl schriftlich als auch mündlich.
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Drug Regulatory Affairs

Sa. 22.02.2020
Berlin
Die RIEMSER Pharma GmbH ist ein international aufgestelltes mittelständisches Pharmaunternehmen, das Standorte im In- und Ausland betreibt. Wir sind spezialisiert auf Marketing und Vertrieb von Spezialpharmaka, die zur Behandlung von hochkomplexen, seltenen Erkrankungen eingesetzt werden. RIEMSER konzentriert sich auf die Märkte in Europa und vertreibt ihre Produkte über ein weitverzweigtes Partnernetzwerk. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort GREIFSWALD oder BERLIN zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Manager (m/w/d) Drug Regulatory Affairs Referenz-Nr.: B-20-01-ZU-01 -befristet- Pflege und Erhalt bestehender Arzneimittelzulassungen von national und international ausgewählten Humanarzneimitteln der RIEMSER Pharma GmbH Organisation und Erstellung von Neuzulassungsanträgen, Verlängerungsanträgen, Änderungsanzeigen im In- und Ausland sowie der zugehörigen Dossier-Teile Beratung und Erstellung regulatorischer Szenarien für nationale und internationale Neuzulassungsanträge Zusammenarbeit mit Zulassungsbehörden und Partnern im In- und Ausland sowie mit externen Dienstleistern Mitarbeit bei Einlizensierungen und bei der Betreuung von Technologietransfers Ansprechpartner* bei regulatorischen Fragestellungen Organisation, Kontrolle sowie ggf. Erstellung und Überarbeitung von Fachgutachten Erstellung, Überarbeitung und Anpassung von Produktinformationstexten Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Pharmazie, Medizin oder einer vergleichbaren Naturwissenschaft (z.B. Chemie, Biochemie, Biotechnologie) Mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich der Arzneimittelzulassung Fundierte Kenntnisse technischer und inhaltlicher Anforderungen an ein Zulassungsdossier, sowie der Anwendung und Interpretation gängiger Guidelines Kenntnisse in der pharmazeutischen Technologie und in der Arzneibuchanalytik sind wünschenswert Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Produkten Ein hohes Maß an Selbstorganisation sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse sowie interkulturelle Kompetenzen Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege Flexible Arbeitszeiten, sowie die Möglichkeit zum Homeoffice Sehr gute Verkehrsanbindung, sowie Anbindung an ÖPNV Dynamisches und eigenverantwortliches Arbeiten Weiterbildungsmögllichkeiten Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Einen Zuschuss zum Mittagessen, sowie ein kostenloses Getränkeangebot
Zum Stellenangebot


shopping-portal