Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Prozessmanagement | Pharmaindustrie: 28 Jobs

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office möglich 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Befristeter Vertrag 2
Prozessmanagement
Pharmaindustrie

Technician Process Development (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Heidelberg
AGC Biologics, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Asahi Glass Company (AGC), ist einer der branchenweit führenden CDMOs in Bezug auf Zuverlässigkeit, technische Exzellenz und Qualität – „Right. On Time“. AGC ist ein japanisches Unternehmen mit Sitz in Tokio, das über 50.000 Mitarbeiter in 30 Ländern beschäftigt, mit einem gehandelten Wert von 12 Milliarden Dollar. Mit Einrichtungen in den USA, Japan, Dänemark und Deutschland bietet AGC Biologics voll integrierte biopharmazeutische Entwicklungs- und Herstellungslösungen für Kunden weltweit. Das Unternehmen verfügt über ausgewiesene Expertise bei der Bereitstellung von kundenspezifischen Lösungen für das Scale-up und die cGMP-Herstellung von proteinbasierten Therapeutika für die präklinische, klinische und kommerzielle Produktion. AGC Biologics verzeichnet ein Wachstum bei Kunden und Einnahmen, erweitert das Personal, die Entwicklungs- und Herstellungskapazität und differenziert sich auf dem Markt mit einzigartigen Technologieangeboten für Kunden.   Technician Process Development (m/w/d)   AGC Biologics GmbH sucht derzeit zur Unterstützung im Bereich „Prozessentwicklung Plasmid DNA (pDNA)“ ab sofort eine/n eine/n „Research Associate Process Development (m/w/d)“. Bei uns arbeiten Sie in einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung am Arbeitsplatz mit fachkundigen Kollegen garantiert, dass Sie sich schnell in Ihre Aufgaben einarbeiten und diese selbständig ausführen. Eine leistungsgerechte Vergütung und die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung sind selbstverständlich.      Routineanalyse von anfallenden Proben (Inprozessproben) aus der Prozessentwicklung (u.a. Agarosegel, ELISA, HPLC, UV, Endotoxin, µBCA, Linearsierung). Unterstützung des Fermentationsteams (USP) zur mikrobiellen Herstellung der pDNA Unterstützung des Reinigungsteams (DSP) zur Isolation und Reinigung der pDNA Unterstützung des Teams „Analytical Development“ zur Etablierung und Adaptierung geeigneter Methoden für die pDNA inklusive deren Prüfung und Transfer an die Qualitätskontrolle für die Implementierung der neuen Projekte stellen Sie die technische Umsetzung des externen Methodentransfers vom Kunden an die Analytische Entwicklung sicher Herstellung von Laborreagenzien, Puffer und Lösungen Allgemeine Labortätigkeiten Kalibrierung und Wartung von Laborgeräten Berichterstattung an die entsprechenden Wissenschaftler, sowie Teamleiter Erfolgreiche Ausbildung (z.B. BTA, MTA oder gleichwertig), idealerweise mit mind. 2 Jahren praktischer Erfahrung in der analytischen Methodendurchführung Sehr gutes praktisches und technisches Verständnis für Fragestellungen im Bereich Prozessentwicklung, wünschenswert mit praktischen Erfahrungen mit Plasmid DNA Umfangreiches Methodenspektrum mit sehr guten Kenntnissen im Bereich DNA-Analytik (z.B. UV-VIS, Agarosegel, HPLC), FPLC-Kenntnisse sind von Vorteil Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Englischkenntnisse, Teamfähigkeit, Flexibilität und sehr gutes Organisationstalent Sehr gute Kommunikationsfähigkeit innerhalb des Teams und mit den interagierenden Abteilungen Kenntnisse im Erstellen von SOPs und Validierungsberichten sind von Vorteil Gültige Arbeitserlaubnis Ein modernes Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer zukunftsorientierten Branche Teamarbeit mit einem interkulturellen und internationalen Kollegium mit kurzen Kommunikationswegen über Landesgrenzen hinweg Eine Unternehmenskultur geprägt durch Offenheit und Wertschätzung Regelmäßige Firmenevents, Vermögenswirksame Leistungen, Jobticket, JobRad, Arbeitgeberzulagen zum Mittagessen mit Lunch-it, ein modernes Zeiterfassungssystem mit Gleitzeitkonto
Zum Stellenangebot

CLP Manager – Customer Logistics & Planning (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Waiblingen
ROTZINGER PharmaPack GmbH mit Sitz in Waiblingen bei Stuttgart entwickelt und produziert Verpackungsmaschinen für ein breites Spektrum von Pharma-Applikationen in Kartons sowie gesamtheitliche Hard- und Softwarelösungen für Track&Trace. Das Portfolio reicht von Kartoniermaschinen für Vials, Ampullen, Spritzen, Insulin-Pens, Beutel, Blister, Hustensaft und Kosmetika bis hin zu Serialisierungs- und Aggregationslösungen zur Kennzeichnung und Rückverfolgung von Arzneimitteln (Track&Trace) und anderen Produkten. Außerdem bieten wir weltweiten Service an. Die ROTZINGER PharmaPack GmbH ging aus der Syntegon Cartoning Track&Trace hervor, die wiederum einem Teilbereich der Bosch Verpackungstechnik entstammt. Seit Juli 2021 gehören wir mit unseren knapp 100 engagierten Mitarbeitenden zur ROTZINGER Gruppe und wollen nun gemeinsam unseren bereits eingeschlagenen Erfolgsweg weiter ausbauen. Dazu benötigen wir Ihre Verstärkung. CLP Manager – Customer Logistics & Planning (m/w/d) Sie verantworten unsere Themen und Aufgaben im Bereich der logistischen Planung und Steuerung von Neumaschinen- und Serviceprojekten Sie sind zuständig für die zeitliche Einhaltung des Auftragsfortschrittscontrollings Sie pflegen unsere Standards und Vorgaben für diese Themen in Abstimmung mit den Verantwortlichen in unserer Unternehmensgruppe Sie optimieren und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen die Unternehmensprozesse entlang der Wertschöpfungskette kontinuierlich weiter Sie beraten im Bereich Logistik andere Fachbereiche wie z.B. Vertrieb, Montage, Management, Projektleiter Sie sind verantwortlich für die Reduzierung der Durchlaufzeiten und die Sicherstellung der Liefertreue Sie erarbeiten fachgerechte Analysen zur Identifikation und Umsetzung von Optimierungspotenzialen Sie unterstützen den Vertrieb bei der Abgabe der Lieferzeiten in der finalen Angebotserstellung Sie organisieren unsere Netzplananlage und -pflege im ERP System ebenso wie die Bedarfseinlastung Sie führen und leiten Auftragsteamsitzungen und -durchsprachen Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation im Bereich Logistik und/oder eine kaufmännische Ausbildung kombiniert mit langjähriger Berufserfahrung im Fachbereich Sie verfügen über Berufserfahrung im Sondermaschinenbau und in der kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen Sie haben vertieftes Prozessverständnis sowie hohe technische Kenntnisse Eine schnelle Auffassungsgabe, gute Kommunikationsfähigkeit und ein hohes Maß an Eigenorganisation runden Ihr Profil ab Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in SAP und den gängigen MS Office Anwendungen Sie sind: überzeugungsfähig in Verbindung mit dem Ziel, nachhaltige und stabile Kundenbeziehungen zu festigen in der Lage, zur Erreichung der Kundenzufriedenheit, die internen Prozesse zielführend zu steuern und voranzutreiben sehr eigenmotiviert und lösungsorientiert einen sympathischen und professionellen Kollegenkreis mit einer guten Mischung aus sehr erfahrenen Mitarbeitenden als auch Einsteigern, die gemeinsam mit großem Engagement und mit Leidenschaft unsere weitere nachhaltige Geschäftsentwicklung vorantreiben Große Freiräume zur Gestaltung Ihrer Aufgabe. Ihre Ideen zu Veränderungen und Verbesserungen sind ausdrücklich erwünscht. Gefördert wird dies durch kurze Entscheidungswege, geprägt durch eine mittelständische Unternehmenskultur im Aufbruch: pragmatisch, flexibel und schnell ein werteorientiertes, inhabergeführtes Familienunternehmen globale Marktausrichtung mit interkulturellem Geschäftsalltag  Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung sowie mobilem Arbeiten Möglichkeit zur Nutzung einer Kantine direkt auf dem Gelände ausreichende Parkmöglichkeiten bzw. kurzer Weg zu einer S-Bahn Haltestelle
Zum Stellenangebot

(Junior) Process Expert Global MES/OEE (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Oberursel
Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das Medikamente und Medizinprodukte zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Unsere Produkte und Dienstleistungen werden in der Therapie und Versorgung von kritisch und chronisch kranken Patienten eingesetzt.Über Fresenius Als (Junior) Process Expert Global MES/OEE (m/w/d) sind Sie Teil des Competence Center Global MES/OEE für die Abteilung Manufacturing IT & Digital Solutions und tragen aktiv zu globalen Roll-Outs von MES und OEE Anwendungen an den weltweiten Produktionsstandorten von Fresenius Kabi bei. Als Prozessexperte für die Applikationen übernehmen Sie eine wichtige Rolle im Team während aller Projektphasen und integrieren die Systeme in neue und bereits existierende Produktions- und IT-Landschaften.Roll-Out von MES Systemen (z. B. HYDRA oder Werum PAS-X) an Fresenius Kabi ProduktionsstandortenLeitung von standortübergreifenden Workshops zur Anforderungsanalyse, Konzeptualisierung und Deployment von MES ApplikationenDurchführung von Prozessanalysen und Ableitung entsprechender Stamm­daten und Systemparametrisierung zur Erstellung von elektronischen HerstellvorschriftenErarbeitung von Konzepten zur technischen Integration der Applikation an Produktionsmaschinen, xIoT-Integrationsplattformen und ERP-SystemenErstellung und Review von Validierungsdokumenten nach CSV und CSA PrinzipienProzessmodellierung im Tool ARISMitwirken beim Second-Level-Application-Support und bei der Fehler­behebung (Incident Management) im operative SystembetriebErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Ingenieurwesen oder einem verwandten BereichErste Erfahrungen in der pharmazeutischen Industrie oder bei der Einführung von OEE- und MES-AnwendungenFähigkeit, Kundenanforderungen auf funktionaler und/oder technischer Ebene in ein funktionsfähiges Design umzuwandelnVertrautheit mit Konzepten und Prinzipien des Geschäftsprozessdesigns mit Schwerpunkt auf Digitalisierung und Industrie 4.0Erste Kenntnisse in Guter Herstellungspraxis (GMP) sowie Guter automatisierter Herstellungspraxis (GAMP) wünschenswertKenntnisse über die Validierung von Computersystemen (CSV) wünschens­wertHervorragende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse oder weitere Sprachen von VorteilSehr gute Kommunikationsfähigkeit, interkulturelle Kompetenz, Belastbarkeit und internationale Reisebereitschaft wird vorausgesetztEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Process Manager 3rd Party Logistics

Do. 14.10.2021
Ingelheim am Rhein
At Boehringer Ingelheim we develop breakthrough therapies and innovative healthcare solutions in areas of unmet medical need for both humans and animals. As a family owned company, we focus on long-term performance. We believe that, if we have talented and ambitious people who are passionate about innovation, there is no limit to what we can achieve; after all, we started with just 28 people. Now, we are powered by 50,000 employees globally who nurture a diverse, collaborative and inclusive culture.THE POSITION As Process Manager, you are working in a globally operating team that designs, builds and continuously improves BI’s global Supply Chain Processes. The scope for this position focuses on the 3rd party logistic (3PL) Processes within BI’s supply network, in particular on the integration of our 3PL partners to our supply processes and systems. As part of our motivated team, you have the opportunity to drive change within our global external logistic network. You work in cross functional teams to ensure the implementation and continuous improvement of our standardized processes.  Based on your strong expertise in SCM and logistics you identify improvement opportunities and develop proposals in collaboration with stakeholders. You take over the global responsibility in S4 HANA rollout projects in the 3rd Party process area and manage global projects with our business sites to connect / change external logistic partner within our Supply Network. You support the daily live site business operational processes and applications and act as third level support.  Based on ypur strong communication skills, you manage stakeholder interactions successfully and define the level of standardization for our processes and / or systems. You manage the execution and documentation of testing and training activities. In strategic projects, you identify improvement opportunities and develop proposals together with our stakeholders. You manage external consultants and ensure their adherence to BI standards. Bachelor´s or master´s degree; preferably in Business Administration, Industrial Engineering, IT or similar Proven record of managing projects independently, achieving the targets on time and within budget Several years of in-depth experience in Supply Chain Management / logistics in the pharmaceutical industry Good SAP / ERP experience SAP-MM , basic technical understanding of tables, customizing and Idoc management is a benefit AAI mindset and dedicated solution- and results orientation Strong analytical capabilities and proven problem solving competence for complex challenges Project Management experiences and / or consulting background preferred Dedicated team player and excellent communication skills, including preparation of documentation for presentations Up to 30% business travel Fluent in English (additionally fluent in German or further language would be an asset) for an efficient communication with stakeholders and international colleagues This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. We offer challenging work in a respectful and friendly global working environment surrounded by a world of innovation driven mindsets and practices. In addition, learning and development for all employees is key, because your growth is our growth. We also offer a competitive salary, generous amount of vacation time, and numerous benefits towards your wellness & financial health and work-life balance. Plus, an onsite gym (Ingelheim), in-house doctor and best-in-class cafeterias and coffee bars to keep you energized and healthy. Boehringer Ingelheim is an equal opportunity global employer who takes pride in maintaining a diverse and inclusive culture. We embrace diversity of perspectives and strive for an inclusive environment, which benefits our employees, patients and communities. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, sex, sexual orientation, gender identity or national origin.
Zum Stellenangebot

Product Owner (m/w/d) Order Management

Do. 14.10.2021
Berlin, Mannheim
medpex ist eine der größten deutschen Versand­apotheken und damit ein wichtiger Player in gleich zwei der spannendsten Wachstums­märkte: E-Commerce und Health­care. Gemeinsam mit starken Partner­unternehmen der Zur Rose Group wie DocMorris, TeleClinic, eHealth-Tec u. v. a. gestalten wir eine digitale Gesundheits­versorgung mit innovativen, smarten E-Health-Anwendungen. In namhaften Tests erhielt die Versand­apotheke Bestnoten für zuverlässigen Service, gute Beratung und schnelle Lieferung. Beheimatet in der Rhein-Neckar-Region versenden wir rund 500.000 Pakete pro Monat – deutschland­weit an über sieben Millionen Kunden. Wir sind ein junges und innovatives Unter­nehmen mit einer ausgeprägten Firmenkultur, einem gehörigen Schuss Start-up und stetigem Wachstum. Aktuell sind über 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns beschäftigt. Um weiter zu wachsen, brauchen wir mehr von unserem wichtigsten Erfolgs­faktor: begabte, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter. Und dafür suchen wir ab sofort einen Product Owner (m/w/d) Order Management für unsere Büros in Berlin, Mannheim (DE) oder Heerlen (NL – bei Aachen).Als technisch versierter Product Owner für das Product Team 'Order Management' übernimmst Du die Verantwortung für die technologischen Prozesse rund um die Bestell- / Auftrags­bearbeitung. Dabei steht insbesondere die Einführung des elektronischen Medikamenten-Rezepts sowie die Optimierung der eRezept-Prozesse im Fokus. Du sammelst die Anforderungen von unseren internen Stakeholdern, verfeinerst sie bis zur Umsetzungs­reife, priorisierst nach Business Value und Sinn­haftigkeit und organisierst die Umsetzung in einem agilen Team. Für Dich steht die Wert­maximierung des Produkts an erster Stelle und Du hast eine klare Produkt­vision.Du bist unser interner Experte für die Software, hast eine klare Produkt­vision und wirkst aktiv an der Erstellung einer Roadmap mit.Du identifizierst Effizienz­potentiale in den Prozessen und setzt sie in Form von User Stories und Epics um.Du bist der erste Ansprech­partner für unsere internen Stakeholder und arbeitest dabei insbesondere eng mit unseren Pharmazeuten zusammen. Dabei agierst Du als Schnitt­stelle und Übersetzer und leitest aus den unter­schiedlichen Prioritäten der Stakeholder ein sortiertes Product Backlog ab.Du erstellst User Stories und bewertest diese gemeinsam mit dem Umsetzungs­team.Du bist verant­wortlich für die Erstellung, Sortierung und das Refinement des Product Backlogs und begleitest das Team durch die Sprint-Planung. Du stellst darüber hinaus sicher, dass das Product Backlog für alle transparent ist.Du sortierst und priorisierst Arbeits­pakete und achtest auf eine gleich­mäßige Auslastung innerhalb des Teams.Außerdem nimmst Du an Scrum-Meetings teil, einschließlich Standups, Retrospektiven und Demos und moderierst die Sprint- und Kanban-Plannings.Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaft oder Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechendem Hintergrund.Du konntest bereits mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung sammeln.Zudem bist Du technisch sehr versiert und bringst idealer­weise selbst einen Back­ground als Entwickler mit.Du verfügst über eine ausgeprägte kundenorientierte Denk- und Arbeitsweise.Du verfügst idealer­weise bereits über eine Weiter­bildung oder Zertifizierung als Product Owner und bist eine agile, unter­nehmerische Persönlichkeit mit Blick für Konzeption und Umsetzung.Deine ausgeprägte Problem­lösungskompetenz konntest Du in Deiner bisherigen beruflichen Lauf­bahn bereits erfolg­reich unter Beweis stellen.Du hast analytisches Denk­vermögen, eine schnelle Auffassungs­gabe sowie eine eigenständige, strukturierte und flexible Arbeits­weise.Mit Deiner kommunikativen und proaktiven Art kannst Du unter­schiedlichste Menschen für Dich gewinnen, dabei vertrittst Du jedoch auch den Standpunkt Deines Teams und lässt Dich nicht verunsichern.Du sprichst sehr gut Deutsch und Englisch.Moderner Tech-Stack mit aktuellen Frameworks und Tools. We love Tech.Start-up-Flair mit regelmäßigen gemeinsamen Events (wie Bubble Football, Lasertag, Kanufahren)Flexible Arbeits­zeiten und Homeoffice-MöglichkeitenHelle Büros mit Tischkicker, Nintendo Switch, Relax Lounge und die Wahl zwischen Großraumbüro und 4-er BürosModerne Tech AusstattungDell XPS Notebook mit Windows 10Firmenhandy (iPhone oder Android)Freie Wahl der Arbeitsmittel (Maus, Tastatur etc.)Höhenverstellbare Schreib­tischeFlache Hierarchien, Kommunikation auf Augenhöhe, Duz-Kultur und kein Dress­codeKlimatisierte Büros, die nahe der Innenstadt und dem Haupt­bahnhof, aber auch in der Nähe von Grünanlagen liegenIndividuelle Weiterbildungs- und Entwicklungs­möglichkeitenFrisches Obst, Getränke und Kaffee-Flatrate, um den Energie­pegel zu haltenExklusive Mitarbeiter-Rabatte
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Prozessvalidierung

Di. 12.10.2021
Springe
Octapharma in Springe ist einer von weltweit insgesamt sechs Produktionsstandorten der Octapharma-Gruppe. Unsere Mission ist es, Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen zu helfen und ihnen ein weitestgehend normales und vor allem lebenswertes Leben zu ermöglichen. Durch die Entwicklung und Produktion hochreiner, virusinaktivierter Arzneimittel aus menschlichem Blutplasma – seit 1983, mit inzwischen mehr als 9.000 Mitarbeitern in über 118 Ländern und höchsten Anforderungen an die Qualität und Sicherheit der Herstellungsprozesse. Unsere Mission liegt auch Ihnen im Blut? In Springe bei Hannover freuen wir uns, das starke Wachstum mit Ihnen (m/w/d) gemeinsam voranzutreiben – willkommen an Bord zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Elternzeitvertretung als Spezialist (m/w/d) Prozessvalidierung Eigenständige Durchführung von Validierungen der (Herstellungs-)Prozesse, Lifecycle-Überwachungen gemäß GMP-Anforderungen (PPQ) Auswertung und Prüfung von Rohdaten und Resultaten sowie Erstellung von Berichten Bearbeitung standortspezifischer Aufgaben im Zusammenhang mit der Erlangung/ Pflege/ Änderung von Arzneimittelzulassungen    Mitwirkung bei der Durchführung von Risikoanalysen       Erstellung und Überarbeitung GxP-relevanter Dokumenten im Aufgabenbereich Teilnahme und Mitarbeit an Projekten Mitwirken bei der Abweichungsbearbeitung Erstellung und Pflege von detaillierten Prozessbeschreibungen (Prozessmapping) Mitwirken bei der Erstellung und Pflege von Zulassungsunterlagen Bereitschaft zur Anwesenheit in der Produktion bei Qualifizierungstätigkeiten zu unterschiedlichen Tageszeiten Abgeschlossenes Studium der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften und Berufserfahrung in der pharmazeutischen Produktion Souveräner Umgang mit IT-Anwendungen, insbesondere MS Office Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Umfangreiche statistisch-mathematische Kenntnisse ggf. inkl. geeigneter statistischer Softwaretools Proaktiver, selbstständiger, dennoch team- und zielorientierter Arbeitsstil Teil von Octapharma zu sein, bedeutet, einen festen Platz in unserem agilen, stark expandie­renden und sehr zukunftsorientierten Unternehmen zu haben und die eigene Handschrift hinter­lassen zu können. Und es bedeutet auch, als Teil eines tollen Teams von echten Entwicklungs­möglichkeiten und verschiedenen Sozialleistungen und der beliebten Kantine mit günstigen Preisen, zu profitieren.
Zum Stellenangebot

Group Controller (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Pullach im Isartal
Die HERMES Arzneimittel Holding ist eine Unternehmensgruppe unter dem Dach der Johannes Burges Familienstiftung und setzt sich, mit rund 1.000 Mitarbeitenden, aus den Firmen HERMES ARZNEIMITTEL, HERMES PHARMA und Bad Heilbrunner zusammen. Sie alle vereint ein hoher Qualitätsanspruch bei der Entwicklung, Zulassung, Fertigung und dem Vertrieb von Produkten im Pharma- und Gesundheitsmarkt. Seit 1907 steht dabei die Gesundheit der Menschen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Für unser Controlling-Team suchen wir einen motivierten Kollegen (m/w/d) - unbefristet in Vollzeit (37,5 Stunden/Woche) - der unsere Unternehmensgruppe mit durchdachten Analysen voranbringen möchte. Wir fördern den offenen und vertrauensvollen Umgang untereinander und legen großen Wert auf eine lebendige Leistungskultur, in der sich individuelle Potenziale bestmöglich entfalten können. Als Group Controller (m/w/d) konsolidieren und analysieren Sie Monatsabschlüsse und Reportings auf Gruppenebene und schaffen dadurch betriebswirtschaftliche Transparenz Für Sie gehören die Kostenrechnung, Ad-hoc Analysen und Abweichungsrechnungen zu Ihrem Arbeitsalltag Sie sind Ansprechpartner/in für die Planung, den Forecast sowie für den Monats- und Jahresabschluss der Gesellschaften Sie arbeiten Hand in Hand mit den Controlling-Kollegen (m/w/d) aus unseren Gesellschaften zusammen, um die Unternehmensgruppe weiter zu bringen Darüber hinaus optimieren Sie kontinuierlich und eigeninitiativ unser Reporting, das Berichtswesen, unsere Prozesse und wirken bei der Erstellung und Abwicklung der Intercompany-Verrechnung mit Administrative Tätigkeiten, wie Rechnungsfreigaben oder die Betreuung unseres ERP-Systems runden Ihren Arbeitsalltag ab Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-/Betriebswissenschaften, Wirtschaftsingenieurswesen oder Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Finanzen oder Controlling Einschlägige Berufserfahrung im Controlling, optional im Pharmaumfeld Analytisches, konzeptionelles Denkvermögen und gutes Verständnis von Prozessen Versierte Ausdrucksfähigkeit und eine positive Überzeugungskraft Professionelles Auftreten und eine präzise und ruhige Art in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen internen Stakeholdern bis hin zur Geschäftsführungsebene Sehr gute IT-Affinität und -Kenntnisse (v.a. mit MS Office, ERP-Systemen, BI-Tools und Datenbanken) Wir bieten eine attraktive Bezahlung, eine unbefristete Anstellung, eine freiwillige arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, interessante Angebote zur Weiterbildung, eine subventionierte Kantine, eine gute Work-Life-Balance und ein Team, das sich auf Sie freut!
Zum Stellenangebot

(Senior) Global Process Engineer (m/f/d)

Sa. 09.10.2021
Eschweiler, Rheinland
Welcome to West! Established in 1923, West Pharmaceutical Services, Inc. has become a global leader in innovative solutions for injectable drug administration. Each and every day, West manufactures more than 112 million products that are used to help improve health care for millions of people around the world. Join our team of 7,500 employees in 16 countries to help us write the next chapter of our success story. We are constantly looking for new talents and people who won’t settle for second best. Thinkers. Doers. Enthusiasts. As an employee, you will experience a collaborative and dynamic global working environment, where your development is our priority. West Pharmaceutical Services, Inc. is a leading manufacturer of packaging components and delivery systems for injectable drugs and healthcare products. Working by the side of its customers from concept to patient, West creates products that promote the efficiency, reliability and safety of the world's pharmaceutical drug supply. West is headquartered in Exton, Pennsylvania, and supports its customers from locations in North and South America, Europe, Asia and Australia. West's 2020 sales of $2.14 billion reflect the daily use of approximately 112 million of its components and devices which are designed to improve the delivery of healthcare to patients around the world. Make a difference as (Senior) Global Process Engineer (m/f/d). Location: Kiefernweg Campus, Eschweiler Contract details: permanent, full-time Start date: as soon as possible Travel requirements: up to 20% Job Summary: As a member of the global engineering team, the (Senior) Global Process Engineer (m/f/d) will implement new technology, develop and introduce process improvements, standards, life cycle management and validation in selected process areas. You will help to advance and transform West’s growing business, support capital investments and contribute to addressing complex assignments. In this position, one of your main tasks is to support the introduction, start-up, and validation of new equipment in the identified sites You will develop innovative and sustainable process concepts and benchmark current production technologies With a global mandate and scope, you will drive new innovative process technologies in cooperation with engineering, quality assurance and the plants Your responsibility will be to roll out best practice validation concepts, perform gap analyses and establish harmonized processes in the plants It will be on you to manage process and technology transfer projects between plants In process development projects, you will lead workstreams and be in charge of change requests, project approvals as well as budget control Last but not least you will engage in solving product- or process-related issues You have a degree in Engineering or any other technical field with a minimum of 2 years’ experience in the manufacturing industry. Preferably, you bring 3-5 years of experience in a similar position To be successful in this role, you have good knowledge of Six Sigma and are proficient in Microsoft-based programs In addition, you have practical knowledge of statistical tools (Minitab) and in-depth experience in project management With your result- and solution-oriented personality, you see technical challenges as opportunities to come up with solutions that are outside of the box As an innovative thinker (m/f/d), you enjoy contributing your skills and ideas to the benefit of the team Using your excellent communication skills, you have the ability to present complex issues clearly and comprehensively Fluent German and English skills complete your profile Internationality – As an American company, we live a global cooperation within international structures Philanthropy – We value an appreciative and friendly work environment as well as flat hierarchies Market-appropriate remuneration – We offer an attractive, market-oriented remuneration, including company social benefits and purchasing benefits Social engagement – We support local aid organizations through various actions organized by our employees Diversity – We at West value the wide range of our employees who make up our company Safety – Occupational safety is our highest priority; we offer secure jobs in a sustainable industry Development opportunities – Our employees benefit from an extensive range of trainings as well as from a constant and targeted employee development Family-friendly culture – We attach great importance to reconciling private life and work; flexible working hours are a matter of course for us
Zum Stellenangebot

IT Business Partner (Business Relationship Manager) (m/f/x)

Sa. 09.10.2021
München
Daiichi Sankyo and its 16,000 employees in more than 20 countries are dedicated to the creation and supply of innovative pharmaceutical products. In Europe, we focus on two areas: In the cardiovascular space, our strong portfolio of medicines reflects our long-standing commitment and shows that we care for every heartbeat; in oncology our goal is to become a global pharma innovator until 2025 by providing novel therapies to patients across the world. Our European headquarters are in Munich, Germany, and we have affiliates in 13 European countries. For our headquarter in Munich we are seeking highly qualified candidates to fill the position: IT Business Partner (Business Relationship Manager) (m/f/x) The IT Business Partner (Business Relationship Manager) is responsible for the stakeholder management of central functions within Daiichi Sankyo Europe and ensures, that the relevant IT services for the assigned business units delivered "End to End". As proactive partner to the business teams the candidate collaborates on strategic planning and share ownership for the creation and realization of business value from IT perspective. Key responsibilities: Strategic Partnering Partners with business teams to plan new IT investments, evaluate proposals and determine fit with business roadmaps and priorities focusing on business value from IT perspective Evaluate and discuss business strategy plan and share those within IT to identify potential IT strategy, landscape and project portfolio impact and evaluate business projects with potential impact on IT Develop and enhance a positive relationship with business, actively manage expectations & monitoring and improving satisfaction levels Advisory Provides timely, responsive, and accurate advice to business partners to ensure healthy and productive relationships are sustained Actively support the Demand Management Process by intense communication with business, periodic review of the demand pipeline, clarification of detailed requirements, support the creation of business cases and business impact analyses and by coordinating the high-level solution design Apply business process management methods to support the design of new processes, guide process redesign, optimizations, and documentation. Develop and promote process governance Align and engage with business unit & other IT Business Partners (Business Relationship Managers) about the overall prioritization of the IT project/portfolio Engage the IT project/portfolio management to ensure a properly prioritized and well-managed Demand/Project implementation Execution Ensures, that the relevant IT services for the assigned business units delivered "End to End" Define and agree on Service level agreements (SLA´s) to/with business in alignment with IT. Report KPI´s and SLA achievement and manage violations or major service issues. Act as escalation instance towards business Ensure that regular status update and service review meetings are conducted with business representatives to review service performance against the agreed service levels and to exchange information about ongoing projects and new demands Engage with the relevant IT Service Managers, the IT Delivery Leadership Team, and IT Architecture responsible to manage the service lifecycle and TCO (total cost of ownership) aligned with the business/technology roadmaps University degree or equivalent qualification Minimum 2 to 5 years of experience in the pharmaceutical industry and 5-8 years of experience in equivalent position on business or IT side Very strong customer and service focus Ability to analyze very complex situations in unknown environments Strong communication, collaboration, presentation skills Good experience of managing relationships with internal business customers at all levels Ability to work in English - fluent English and German, written and spoken Intercultural competence and strong social skills Ability to set expectations with business partners and leverage governance for a positive business partner experience. Strategic thinking and ability to map organizational visions Ability to manage conflicts and solving problems Leading changes using positive and collaborative methods Prioritization skills and experience Seniority in managing internal and external suppliers Good knowledge of related business processes and technology trends for central business functions in a european/global organization Competitive Pay Work-Life-Balance Growth and Development Health and Family Working at Daiichi Sankyo: At Daiichi Sankyo in Europe, we offer a workplace where your voice is heard. Everything we do, we do with a high level of commitment and a clear focus on patients’ needs. We know that our bold ambition to change patients’ lives for the better can only be achieved through the power of collaboration and the exploration of new approaches. Thus, we encourage our colleagues across Europe to be courageous, to bring their ideas to the table and to embrace opportunities to grow. When you join our European family, you will be a part of a dynamic company where everyone, no matter their role, rolls up their sleeves and gets things done.
Zum Stellenangebot

Service Manager Data Management Systems (m/w/d)

Sa. 09.10.2021
Pfaffenhofen an der Ilm
Daiichi Sankyo entwickelt neue Modalitäten und innovative Medikamente. Wir nutzen unsere erstklassige Forschung und Technologie, um weltweit unseren Beitrag zu einer verbesserten Lebensqualität zu leisten. Zusätzlich zu unserem derzeitigen Portfolio von Medikamenten gegen Krebs sowie kardiovaskuläre Erkrankungen konzentriert sich Daiichi Sankyo insbesondere auf die Entwicklung neuer Therapien für Menschen mit Krebs und anderen Krankheiten mit hohem ungedecktem medizinischem Bedarf. Unsere starke Entwicklungspipeline baut auf einer über einhundertjährigen Forschungsgeschichte auf. 16.000 Mitarbeiter in über 20 Ländern tragen zu unserer Vision bei, bis 2030 ein innovatives globales Unternehmen im Gesundheitswesen zu werden, das zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft beiträgt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in unserem Entwicklungs- und Produktionsstandort in Pfaffenhofen/Ilm für unsere Abteilung Pharmaceutical Development folgende Stelle zu besetzen: Service Manager Data Management Systems (m/w/d) Nach entsprechender Einarbeitung wird das Aufgabengebiet die folgenden Schwerpunkte umfassen: Qualifizierung und Betreuung von computergestütztem Prozessequipment (Upstream, Downstream, IPC-Equipment) und Validierung von Client-Serversystemen und Softwareanwendungen in der Abteilung Biocompounds sowie in der Abteilung Pharmaceutical Development Sicherstellung der Einhaltung der GMP-Anforderungen und sonstigen gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen und externen Dienstleistern Implementierung von neuen Prozessen und Technologien Digitalisierung und Automatisierung technischer Prozesse Einführung innovativer technischer Lösungen zur Unterstützung des Personals und Verbesserung des Betriebs Unterstützung bei Konzeptionierung und Durchführung von IT-Entwicklungsprojekten (z.B. SAP Änderungsmanagement) Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, einer Ingenieur-/Naturwissenschaft mit IT-Ausrichtung oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Sie haben bereits erfolgreich Technologie- und Qualifizierungsprojekte im Biopharmabereich unterstützt bzw. umgesetzt GMP-Kenntnisse sind von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: