Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

prozessmanagement | pharmaindustrie: 34 Jobs

Berufsfeld
  • Prozessmanagement
Branche
  • Pharmaindustrie
Städte
  • Ingelheim am Rhein 5
  • Göttingen 4
  • Berlin 2
  • Freiburg im Breisgau 2
  • Leverkusen 2
  • Tübingen 2
  • Eschweiler, Rheinland 1
  • Biberach an der Riß 1
  • Darmstadt 1
  • Dreieich 1
  • Bad Homburg 1
  • Flörsheim am Main 1
  • Hamburg 1
  • Heidelberg 1
  • Karlsruhe (Baden) 1
  • Martinsried 1
  • Oberursel 1
  • Pfaffenhofen an der Ilm 1
  • Planegg 1
  • Schweinfurt 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 1
Prozessmanagement
Pharmaindustrie

Inhouse Consultant (m/w/d) Service Processes

Do. 20.02.2020
Göttingen
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Industrie und Forschung. Bei einem Umsatz von mehr als 1,6 Milliarden Euro in 2018 stammen unsere Mitarbeiter in unseren 60 Vertriebs- und Produktionsstätten in 33 Ländern aus mehr als 75 Nationen. Eigenverantwortliche Leitung von internationalen End-to-End Verbesserungsinitiativen Systematische Analyse der Serviceprozesse und nachhaltige Implementierung von Verbesserungsmaßnahmen zur Steigerung der Prozesseffizienz und Kundenorientierung Beratung der Businesseigner im Bereich Service für unsere beiden Unternehmenssparten Sicherstellung der Einhaltung & Weiterentwicklung unternehmensübergreifender Prozesse (Process Governance) Vorantreiben der Prozessdigitalisierung: Einführung von RPA, CelonisProcess Mining, Verknüpfung mit laufenden Digitalisierungsinitiativen Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation Nachweisliche Berufserfahrung in Bezug auf Prozesse im Bereich Service, Supply Chain, Operations, Marketing oder Commercial Operations Ausgezeichnete Kenntnisse in Projektmanagement und Verbesserungsmethoden (z.B. Lean Six Sigma, Scrum, Change Management) Exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie globale Reisebereitschaft (30 %) Die Persönlichkeit ist entscheidend! Wir suchen eine Persönlichkeit mit hohen analytischen Fähigkeiten, lösungs- und kundenorientiertem Mindset, Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägter interkultureller Kompetenz Identifikation mit unseren Unternehmenswerten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude Flexible Arbeitszeiten, attraktive Vergütung & weitreichende Entwicklungsmöglichkeiten Global wachsendes, dynamisches Unternehmen mit offener Unternehmenskultur Möglichkeit unser Servicegeschäft mit eigenen Ideen zu gestalten und zu optimieren
Zum Stellenangebot

Process Manager GBS Process Management Quality Control

Do. 20.02.2020
Ingelheim am Rhein
Process Manager GBS Process Management Quality Control Germany (Rhineland-Palatinate) Ingelheim Job ID: 1911890 Job Level: Experienced Functional area: Project Management Schedule: Full-Time OUR COMPANY  At Boehringer Ingelheim we develop breakthrough therapies and innovative healthcare solutions in areas of unmet medical need for both humans and animals. As a family owned company, we focus on long-term performance. We believe that, if we have talented and ambitious people who are passionate about innovation, there is no limit to what we can achieve; after all, we started with just 28 people. Now, we are powered by 50,000 employees globally who nurture a diverse, collaborative and inclusive culture.  THE POSITION  As Process Manager in our Global Business Services, you work in a globally operating team that designs, builds and continuously improves our globally standardized Operations processes. In particular, this position focuses on Quality Control processes within our global quality network. These processes will be supported by our global LIMS Systems based on Labware and SAP/QM.   As part of our motivated team, you have the opportunity to drive change within our global quality network. Tasks & responsibilities  As Process Manager, you are working in global projects or lead sub-projects for the implementation of standardized operations processes at our global sites. Within global projects, e.g. as project lead, you design, develop and implement efficient global operations processes. The focus of this position is on Quality Control processes and their representation in LIMS Systems. You drive alignments regarding user requirements and the level of process standardization globally with the Quality Control experts and further stakeholders from different areas and sites. Additionally, you are responsible for the creation of system live cycle documents and the execution of testing and training activities. Furthermore, you support our end users with your process knowledge regarding process management with LIMS Systems and act as an interface to IT. Thanks to your strong regulatory background, you know the requirements for the pharmaceutical business well and ensure the compliance of all our processes. Last but not least, you manage external consultants and ensure the adherence to our internal standards. Requirements  Master's degree in the field of natural science or computer science Sound and broad experience of several years in the pharmaceutical industry; preferably in the area of quality control or IT Experience in leading projects and/or sub-projects Working experience with laboratory systems and QC processes including their implementation in a LIMS system Knowledge in GxP and other regulatory requirements of the process and computer systems Dedicated team player and very structured concerning problem solving issues Working cross functionally as well as excellent communication skills Willingness to travel on a frequent basis (<30%) Fluent in English WHY BOEHRINGER INGELHEIM?  This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives.    We offer challenging work in a respectful and friendly global working environment surrounded by a world of innovation driven mindsets and practices. In addition, learning and development for all employees is key, because your growth is our growth. We also offer a competitive salary, generous amount of vacation time, and numerous benefits towards your wellness & financial health and work-life balance. Plus, an onsite gym (Ingelheim), in-house doctor and best-in-class cafeterias and coffee bars to keep you energized and healthy. To learn more about what benefits could be waiting for you, please visit our Career area.   Want to learn more about us? Visit https://www.boehringer-ingelheim.com/  Boehringer Ingelheim is an equal opportunity global employer who takes pride in maintaining a diverse and inclusive culture. We embrace diversity of perspectives and strive for an inclusive environment, which benefits our employees, patients and communities. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, sex, sexual orientation, gender identity or national origin.   READY TO CONTACT US?   Please contact our Recruiting EMEA Team: Petra Zimmermann, Tel: +49 (0)6132 77-143194 Not exactly the position you are looking for but have someone else in mind? Share it via the button on the bottom of the page with friends or colleagues who might be interested. Apply Now URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=en&job=1911890
Zum Stellenangebot

Logistic - und Warehousing Manager E-Commerce (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Wehrheim
Für unseren Standort Wehrheim suchen wir: Logistic – und Warehousing Manager E-Commerce (m/w/d) Zur Verstärkung unseres Teams der DISTRICON GmbH suchen wir dich ab sofort! WindStar Medical zählt zu den führenden Anbietern im deutschen Gesundheitsmarkt außerhalb der Apotheke. Als kompetentes Team mit mehr als 100 Mitarbeitern sind wir mit innovativen Private Label- und Marken-Produkten auf Erfolgskurs. Unsere Arbeit für den Handel vereint Strategie, Markenführung, Produktmanagement, Design und Dienstleistungen mit dem Vertrieb der Produkte und Sortimente. Über 500 unterschiedliche Produktkonzepte mit vielen Millionen verkauften Verpackungen jährlich machen deutlich, welche Relevanz die WindStar Medical Group heute in den Gesundheitsregalen der Händler hat. Die ProSiebenSat.1 Group ist eines der größten unabhängigen Medienhäuser in Europa. Mit unseren sieben Free-TV-Sendern sind wir die Nummer 1 in Deutschland, sowohl im TV-Werbemarkt als auch bei den Zuschauern. Wir haben unser Unternehmen in den letzten Jahren konsequent diversifiziert und zusätzliche Erlösquellen geschaffen. Zur Gruppe gehören unser klassisches und digitales Entertainment-Geschäft, unser Programmproduktions- und Vertriebsgeschäft sowie das Commerce-Portfolio der NuCom Group. Hauptsitz von ProSiebenSat.1 ist Unterföhring bei München. Das Unternehmen wurde im Oktober 2000 gegründet und beschäftigt heute weltweit rund 7.000 Mitarbeiter. Organisation, Steuerung, Bereitstellung  und Optimierung aller Prozesse von Warenströmen und Warenlagerung entlang der Wertschöpfungs- und Lieferkette Konzipieren, ausschreiben, verhandeln und implementieren von nationalen und internationalen Transport- und Logistikdienstleistungen Analyse und Reporting von Logistikkennzahlen Projektleitung und Durchführung von Prozess- und Netzwerkoptimierungen Schnittstelle zwischen Logistikdienstleister und Einkauf, Supply Planning, Customer Service, Buchhaltung und Controlling Studium im Bereich Logistik, alternativ Ausbildung im Bereich Logistik mit mindestens mehrjähriger relevanter Erfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet, bevorzugt im e-commerce Sektor/Industrie 4.0 Idealerweise Erfahrung mit Digitalisierungskonzepten in der Logistik Lösungsorientierter Teamplayer mit starker Kunden-orientierung Kenntnisse in Office- und Datenanalysetools, ERP, Lagerlogistiktools, Shopware Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen von Vorteil Unbefristeter Arbeitsvertrag 30 Tage Urlaubsanspruch im Kalenderjahr Flexible Arbeitszeiten Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten 20% AG-Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Spezialist Regulatorische Prozesse und IT-Systeme (m/w/d)

Mi. 19.02.2020
Freiburg im Breisgau
Wir sind ein mittelständisches, innovatives pharmazeutisches Unternehmen und seit über 50 Jahren auf den Gebieten der Gastroenterologie und Hepatologie national und international führend tätig. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum bald möglichen Eintritt Spezialist Regulatorische Prozesse und IT-Systeme (m/w/d) Aufbau, Betreuung und Weiterentwicklung von IT-Systemen im pharmazeutischen Umfeld (elektronisches Submission Management System, elektronisches Trial Master File, elektronisches Quality Management System) Ausarbeitung und Implementierung von IT-Konzepten zur Umsetzung der regulatorischen und internen Anforderungen Permanente Überwachung der regulatorischen Anforderungen und adäquates internes Change-Management Analyse, Optimierung und Modellierung von Geschäftsprozessen Standardisierung der Nutzung der verschiedenen Systeme durch z.B. Handbücher, SOPs, Bezeichnungskonventionen Sicherstellung der Einhaltung von Review-Zyklen von IT-Systemen und SOPs Administration der implementierten Systeme und Schulung der User Sicherstellung der GxP-Konformität sowie Bewertung der Notwendigkeit von Updates Mitarbeit bei Projekten (z.B. Weiterentwicklungen, neue Software etc.) Hochschulabschluss, vorzugsweise im Bereich der Naturwissenschaften und hohe IT-Affinität Optimalerweise Erfahrung mit elektronischen Submission Management Systemen (z.B. docuBridge), elektronischen Trial Master File Systemen (z.B. Veeva), elektronischen Quality Management Systemen sowie der elektronischen Archivierung von relevanten Dokumenten Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen im Pharmaumfeld und der GxP-Leitlinien Fundierte Kenntnisse der Methoden im Bereich Computer-System-Validierung (CSV) Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Eigeninitiative Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und vernetztes Denken Interessante und anspruchsvolle Tätigkeit Kompetentes und aufgeschlossenes Team Wachsendes und innovatives Familienunternehmen Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und flache Hierarchien Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Process Engineer / Verfahrensingenieur (m/w/d) - Pharmazie

Di. 18.02.2020
Berlin
MUCOS Emulsionsgesellschaft mbH ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von enzymbasierten pharmazeutischen Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln. Seit 2018 gehören wir zur Nestlé Health Science. Unsere Wobenzym-Produktpalette wird weltweit vertrieben, hauptsächlich jedoch in Europa und Russland. Wir sind auf einem Wachstumspfad durch die Erkundung neuer Länder und Märkte für Wobenzym. Und wir sind stolz darauf, Menschen dabei zu helfen, ihr Leben zu verändern und ihre Gesundheit insgesamt zu verbessern. Wir sind im Veränderungsprozess - durch die Förderung und Förderung autonomer Entscheidungsfindung, Selbstmanagement und wahrhaft eingebetteter funktionsübergreifender Zusammenarbeit. Wenn du dich in diesem Umfeld auszeichnest und ein engagierter Teamplayer mit dem Drang nach kontinuierlichen Verbesserungen bist, dann ist dies deine Chance, denn wir suchen ab sofort für unseren Produktionsstandort in Berlin: Process Engineer / Verfahrensingenieur (m/w/d) - Pharmazie Durchführung und Betreuung von Engineering-Projekten in enger Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen Verbesserung und Vereinfachung der Prozesse in einzelnen Abteilungen (Produktion, Qualitätskontrolle, Lager und Versand) technische Unterstützung bei der Fehlersuche und kontinuierliche Verbesserung in den Abteilungen Ausführung aller Qualifizierungsaspekte (Produktionsanlagen, Anlagenausrüstung, Materialien, Produktionsräume) und Validierung (Prozesse, Methoden, Computersoftware) Optimierung von Produktivität, Zuverlässigkeit, Sicherheit und GMP-Compliance, mit Hilfe von Design of Experiments, Risk Analysis, FMEA, Statistical Process Control und Lean-Six Sigma Methoden Dokumentation der Arbeitsanforderungen und Arbeitsanweisungsvorlagen sowie Durchführung von Schulungen Koordinierung und Abwicklung von Abweichungen, Korrekturmaßnahmen / präventiven Maßnahmen und Change Controls Berichterstattung an den Leiter Engineering erste Berufserfahrung als Verfahrensingenieur in der pharmazeutischen Industrie, Herstellung von Medizinprodukte, Lebensmittelindustrie oder vergleichbaren Arbeitsumfeld Bachelor- oder Masterabschluss in Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Medizintechnik nachweisbare Erfolge zur Leistungssteigerung in einer industriellen Wertschöpfungskette Erfolge in multidisziplinären Projekten hohes Interesse für die Herstellung von pharmazeutischen Produkten gutes Verständnis von Qualifikation und Validierung nach pharmazeutischen Richtlinien technisches Know-how von Fertigungs- und Laborprozessen starke Dokumentations- und Berichtsfähigkeiten fließend in Englisch und Deutsch (mündlich und schriftlich) fortgeschrittene Expertise in MS Office und anderen Softwareanwendungen Wünschenswerte Eigenschaften: Erfahrung in der pharmazeutischen Produktionsumgebung (GMP) Ausgebildet / zertifiziert in Lean Six Sigma Affinität zur Prozessautomatisierung und Geschäftsdigitalisierung ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einer großen Vielzahl und Bandbreite an interessanten Aufgaben viele Möglichkeiten und Unterstützung sich persönlich einzubringen und zu entwickeln ein junges und motiviertes Team flexible Arbeitszeitgestaltung kostenloses Mittagessen, regelmäßig frisches Obst sowie Wasser, Kaffee und Tee wenn gewünscht, nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit agierenden Unternehmen flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege. Vertragskonditionen: Unbefristete Festeinstellung Einsatzort: Berlin Starttermin: ab sofort Arbeitseinsatz: 40 h / Woche, Gleitzeit Entgeltumwandlung 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Procurement Manager, Operations (f/m/d)

Di. 18.02.2020
Heidelberg
AGC Biologics, a wholly-owned subsidiary of Asahi Glass Company (AGC), is one of the industry leading CDMOs in reliability, technical excellence, and quality — Right and On Time. AGC is a $12B Japanese-owned and publicly traded company based in Tokyo with over 50,000 employees in 30 countries. With facilities in the USA, Japan, Denmark and Germany, AGC Biologics provides fully integrated biopharmaceutical development and manufacturing solutions to clients globally. The Company has proven expertise in delivering custom solutions for the scale-up and cGMP manufacture of protein-based therapeutics for pre-clinical, clinical, and commercial production. AGC Biologics is experiencing growth in customer base and revenue, expanding personnel, development and manufacturing capacity as well as distinguishing itself in the market with unique technology offerings for clients. AGC Biologics GmbH in Heidelberg, Germany is currently looking for a Procurement Manager to support all the site activities in an exciting and fast growing business. You will be part of a strong European team with close collaboration with your colleagues in Copenhagen, Denmark who you will be visiting on a regular basis. The ideal candidate will be motivated by being a part of building up the procurement function in Heidelberg. You do have a tactical mindset and the ability to support the optimization and maintenance of a future professionalized and automated procurement function. You will be reporting directly to the Head of Supply Chain in Heidelberg. Responsible for all operational purchases from order issuing till delivery of order Optimize our purchasing process by working closely with the Head of SCM, stakeholders and vendors Leading negotiations for operational purchases, ensuring the best price while taking into consideration quality, cost and service levels. Proactively monitor and manage the portfolio of vendors to ensure that they are performing all their contracted responsibilities. Provide guidance on cost projections and forecasting on larger procurements. Prepare and execute tenders including the analysis and validation of vendor proposals. Support the implementation of the new ERP system Master’s degree preferred or Diploma degree (Major focus: Business Administration, Applied Economics or similar) Optional: TQM / Six Sigma / LEAN Trainings Minimum 5 years of industrial experience in process industry with purchasing processes, preferably in the chemical or pharmaceutical industry Optional: API / Drug Substance Manufacturing area Pharma/Biotech Solid ERP system knowledge Advanced oral and written communications skills; ability to communicate with management, peers and subordinates effectively German work permit is mandatory Fluent in German and English is mandatory AGC Biologics offers a dynamic working place with good opportunities of working with a varied array of tasks and challenges. You will get insight into and experience with the way the various departments throughout a contract manufacturing organization interact in order to achieve success. Exciting and challenging assignments will constantly come your way, and you will to a large extent be able to plan your daily work yourself. AGC Biologics offers an informal working environment, where humor is part of the daily work life. We respect each other and our individual differences. AGC Biologic’s employees have a flexible attitude and we help each other to reach deadlines together as one team.
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Betriebsingenieur (m/w/d) für pharmazeutische Prozess- und Anlagentechnik

Mo. 17.02.2020
Göttingen
Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Starten Sie bei einem führenden europäischen Auftragshersteller im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie. Mit seinen Entwicklungszentren, Produktionsstandorten sowie Lager- und Logistikstandorten ist der Konzern weltweit tätig. Der NextPharma-Standort in Göttingen mit ca. 350 Mitarbeitern, ist innerhalb der Gruppe auf die Herstellung von festen Arzneiformen sowie die Produktion von Cephalosporinhaltigen Arzneimitteln spezialisiert. Zusätzlich werden am Standort Göttingen Dienstleistungen wie Entwicklung, Herstellung und Versand von klinischen Prüfpräparaten sowie der Mikrobiologie angeboten. Zur Verstärkung unseres Teams in Göttingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Technik/EHS eine/n: Ingenieur / Betriebsingenieur (m/w/d) für pharmazeutische Prozess- und Anlagentechnik Technischer Support produktionstechnischer Geräte, Maschinen und Anlagen am Standort Optimierung der Verfahrens- und Verpackungsprozesse einschließlich Identifikation von Rationalisierungspotenzial Sicherstellung gesetzlicher Anforderungen und des arbeits- und betriebssicheren Zustands der produktionstechnischen Maschinen, Anlagen und Werkzeuge Planung und Organisation der Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten Spezifikation, Beschaffung und Abnahme (Qualifizierung/Validierung) von Vorrichtungen, Geräten, Maschinen und Anlagen Spezifikation und Beschaffung von Format- und Herstellwerkzeugen Messgerätemanagement und Kalibrier-dienstorganisation GxP gerechte Dokumentation sowie Erstellung und Revision technischer Unterlagen zu vorgenannten Aufgabengebieten Machbarkeitsprüfung bei Produktanfragen Ingenieur (m/w/d) der Pharma-, Produktions- oder Verfahrenstechnik, ggf. Techniker oder Meister mit Berufserfahrung im regulierten Umfeld (GMP, Food etc.) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit dem PC (MS-Office), wünschenswert auch SPS- und CAD-Kenntnisse Teamfähige Persönlichkeit mit lösungsorientiertem, genauem und verbindlichem Arbeitsstil
Zum Stellenangebot

Digital Enablement Expert (all genders)

Mo. 17.02.2020
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our around 52,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in healthcare, life science and performance materials. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Your role: The Digital Enablement Architect will work as part of the cross functional Reporting and Analytics group in the Strategy 2022 Realization Office (SRO). The mission of the group is to architect, design and refine analytics solutions that deliver practical and effective answers to business problems. The primary role of the Digital Enablement Architect is to execute projects, provide, train and drive the use of new and existing Digital Tools for the purposes of improving analysis, efficiency and process optimization. You will identify ways to further leverage the functionalities and applications available. You will scout for a low code/no code application development technology that can be implemented and leveraged with minimal complexity. You will work in a cross functional team to identify appropriate tools and technologies and make them accessible for the CFO Organization. You will actively participate in a network of Digital Enablement peers across all sectors in order to learn, share and collaborate, thereby strengthening the overall depth of inhouse capabilities. You will be passionate about upskilling people to effectively use new tools and methods to increase productivity and effectiveness. You will drive and measure user adoption and ultimately drive the successful adoption of Self-Service Analytics. Who you are : Enthusiastic about problem solving and curious about the next challenge Bachelor’s degree or Master’s degree, ideally in either Information Technology, Finance or Business Administration Experience with Analytics and Visualization tools (e.g. Tableau, QlikSense, PowerBI, SAP Business Objects), with Finance, Procurement and/or HR Data Sets & Processes and with low code/no code application development platforms Ability to work both individually and collaboratively across globally matrixed-product teams Proactive with a collaborative mindset, outcome focused and solution oriented Experience working in an agile product development environment  Comfortable interacting with both technical & non-technical audiences across the organization Strong problem-solving capabilities and negotiating skills following a collaborative approach Fluent in English with strong written and verbal communication  Capability and willingness to travel internationally (<25%) What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

Procurement Lead (m/f/d)

So. 16.02.2020
Wedel
Procurement Lead (m/f/d) At AstraZeneca, we share and are motivated by the same purpose: pushing the boundaries of science in order to deliver life-changing medicines to patients around the world. In short, our work has true meaning. Everything we do is underpinned by our dedication to being a Great Place to Work. We recognise that our people are our greatest asset and know what’s possible with a talented and diverse team that believes in what science can do. That’s life at AstraZeneca. Job Description Summary Typically working in a complex, high spend environment, involving the implementation of strategic procurement activities. Works with the category leaders; account management team and key customers to ensure successful implementation of strategic sourcing decisions and service deliver against day-to-day buying activities. Acts as an expert in the application of world class strategic sourcing techniques, with the ability to educate and guide their team in the day-to-day application across a wide variety of spend categories from simple goods to complex services to created best practice sourcing across their delegate spend categories. The role holder is accountable for the line and performance management of a Procurement team of Sourcing Specialist and Buyers that are deployed to one of more of the following- the Account Management team, the Global/Regional Category Leads and/or major customer driven projectsTypically working in a complex, matrix reporting, high spend environment, involving the implementation of strategic procurement activities. Works with the category leaders; Operations Global Procurement Services, Transactional Procurement Services, account management team and key customers to ensure successful implementation of strategic sourcing decisions and service deliver against global and local procurement activities. In the application of world class strategic sourcing techniques, with the ability to coordinate and guide the procurement team in the country needs and priorities across a wide variety of spend categories from simple goods to complex services to created best practice sourcing across their local delegate spend categories and projects. The role holder is accountable as a Business partner to cover the country priorities and major customer driven projects and coordinate and ensure the delivery of a Procurement team that is deployed to support the strategic activities with the Global/Regional Category Leads, the category operational activities with Global Procurement Services and the tactical Procurement support with the outsourced supplier (Genpact). Typical Accountabilities: Assists with the implementation of Procurement Strategy by working closely with local SMT and the SET Area Procurement Leadership Team Leads and drives sourcing projects/category team projects across relevant business areas, and oversees the introduction of new and modified products and services with appropriate departments Provides expertise to lead direction in delegate spend categories, including building a holistic view of Procurement demand, prioritising resources, driving delivery of the project portfolio, tracking and quality control Accountable for sourcing activities within a key area of spend which is typically high dollar value, complex in nature, may be multi-geographic and/or cross SET Conducts commercial reviews of complex procurement requisitions and Statements of Work Sources materials and/or services and lead the preparation of and solicit competitive bids, quotations and proposals with pertinent specifications, terms and conditions.  Leads development of evaluation approach and assessments Manages and develops a list of recommended sources. Undertakes financial evaluation of suppliers, develops contracts and leads negotiation on agreements for the supply of both standard and complex products and services with new and existing suppliers Maintains and builds supplier relationships to attract value and innovation and resolves complex supplier issues including escalated cases Oversees and manages key contracts, including assisting with resolution of payment disputes Undertakes research and forecasting to inform future organisational buying requirements  Develops and drives procurement plans and reviews and assists in revising AZ Procurement practices, processes and techniques to ensure their conformance with established laws, regulatory requirements (e.g. Sarbanes Oxley, Code of Conduct, Financial Control Framework) Seeks and implements processes and tools efficiencies and simplification Maintains a cost reduction, cost avoidance, cost containment program and reports it via the value database Oversees Procurement delivery and training on procurement policies Essential Skills: Degree or equivalent professional qualification Oral and written fluency in Business English Industry and commodity experience Relevant work experience, including significant experience within Procurement People management experience Ability to use a range of influencing techniques Experience working with the business to identify service and support needs and the appropriative. Ability to find suitable ways to deliver service by utilizing internal and external resources Proved ability to manage multiple projects/tasks effectively Proven experience of change management Strong analytical and financial skills Teamwork focused and relationship builder: Works well with others, across departments, levels and cultures. Relates to people in an attentive and adroit way. Listens, communicates and resolves conflicts constructively Desirable Skills: Proficiency in Procurement and other business-related systems, e.g. ERP, Ariba A dynamic and highly motivated team Individual development opportunities Flexible working time models and an attractive benefits package To be part of a local as well as interdisciplinary team To act as an interface to the global development departments Trust, appreciation and room for co-design Extensive and versatile further education opportunities Health campaigns and fitness opportunities on site Open corporate communication An attractive company location with a wide range of cultural, sports and leisure facilities nearby (port city of Hamburg, Baltic and North Sea coast etc.)
Zum Stellenangebot

Senior Project Manager / Prozessexperte (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
Oberursel
/ KARRIERE MIT SINN / Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das Medikamente und Medizinprodukte zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Unsere Produkte und Dienstleistungen werden in der Therapie und Versorgung von kritisch und chronisch kranken Patienten eingesetzt. Über Fresenius Mehr als 270.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmensbereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden.Sie werden ein umfangreiches Transformations- und Umstellungsprojekt begleiten, bei dem ein gemeinsames Projekt- und Portfolio-Management (PPM) Tool im Produktentwicklungsbereich im pharmazeutischen Umfeld eingeführt wird. Die dafür notwendige Harmonisierung und Standardisierung von Prozessen und Abläufen hat einen fundamentalen Einfluss auf alle Entwicklungsstandorte und angegliederten Marketingabteilungen aller Business Units der Pharmaceuticals & Devices Division. Das Projekt „Fully integrated Project Steering“ (FiPS) hat zum Ziel in der Pharmaceuticals & Devices Division ein harmonisiertes, bereichsübergreifendes Projektmanagement und Projektcontrolling, sowie Projektportfoliokonsolidierung mittels standardisierter Prozesse und eines gemeinsamen Tools einzuführen. Es umfasst globale Aktivitäten rund um R&D und Strategisches Marketing innerhalb der Pharmaceutical & Devices Division. Zu Ihren Tätigkeiten gehören: Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung von Strukturen, Prozessen und Funktionalitäten für integriertes Projektmanagement im standortübergreifenden R&D Umfeld im Rahmen des globalen Projektplans Eigenständige Abstimmung mit Stakeholdern in den Business Units bzw. Ihrem Verantwortungsbereich, insbesondere im Projektmanagement sowie unterstützenden Funktionen, zum Beispiel Produktentwicklung, klinische Prüfung und Zulassung Hierbei sind Sie zentraler Ansprechpartner für die Key User in den Business Units zu prozess- und tool-bezogenen Fragestellungen Koordination und Mitarbeit bei der Implementierung und Weiterentwicklung des PPM Tools im Team, insbesondere Definition und Validierung von Anforderungen der zu verantwortenden Business Units sowie Erstellung von relevanter Dokumentation Selbständige Detailplanung und Durchführung von Rollout- und Trainingsaktivitäten Ihre Fähigkeit, andere zu begeistern und mitzureißen und in kritischen Situationen mit Fingerspitzengefühl zu agieren, helfen Ihnen dabei, neue Prozesse im täglichen Arbeitsablauf erfolgreich zu integrieren Sie werden Teil eines schlagkräftigen Teams mit interdisziplinärer Ausrichtung und hoher IT-Affinität Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Pharmazie, Naturwissenschaften oder einem ähnlichen Feld Nachgewiesene Expertise in der Projektarbeit im R&D Umfeld, idealerweise im Labor eines pharmazeutischen Unternehmens Durch Ihre IT- und Projektmanagement-Affinität fällt Ihnen die Arbeit mit Projektmanagern als auch Systemen leicht Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im relevanten Berufsfeld (z.B. Projektmanagement, Prozessentwicklung oder Produktentwicklungsprozesse), bevorzugt in der pharmazeutischen Industrie Kenntnis der Planisware PPM Software von Vorteil Ausgeprägte IT-Affinität Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Nachweisliche interkulturelle Erfahrung im Arbeitsumfeld Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Eine Unternehmenskultur für „Unternehmer im Unternehmen“, in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können. Unsere Leistungen: Gewinnorientierte Erfolgsbeteiligung, Langzeitkonten für Ihre Zukunftspläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal