Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit | Pharmaindustrie: 8 Jobs

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
Sicherheit
Pharmaindustrie

IT Compliance & CSV Specialist (w/m/d)

Sa. 13.08.2022
Tübingen, Frankfurt am Main
Die CureVac Corporate Services GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der CureVac AG, vereint die Zentralfunktionen der CureVac-Unternehmensgruppe. CureVac ist ein globales biopharmazeutisches Unternehmen auf dem Gebiet der mRNA-Technologie mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Erforschung, Entwicklung und Optimierung dieses vielseitigen biologischen Moleküls für medizinische Zwecke. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen prophylaktische Impfstoffe, innovative Krebsimmuntherapien sowie proteinbasierte Therapien. Alle RNA people engagieren sich dafür, unser großes gemeinsames Ziel zu erreichen: Wir wollen mehrere Best-in-Class mRNA-Arzneimittel auf den Markt bringen. Zur Unterstützung unseres Teams an einem unserer Standorte (Tübingen bei Stuttgart oder Rhein-Main-Gebiet) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als IT Compliance & CSV Specialist (w/m/d) Als führendes börsennotiertes biopharmazeutisches Unternehmen nutzt CureVac bereits heute viele IT-Systeme und -Lösungen zur Unterstützung zahlreicher regulierter Prozesse. Unsere Mission ist es, die Digitale Transformation bei CureVac pragmatisch und engagiert voranzutreiben. Dabei entwickeln wir unsere strategischen IT-Plattformen kontinuierlich weiter und implementieren neue innovative IT-Lösungen und -Technologien. Wir bauen daher unser IT Compliance Team aus und suchen zur Unterstützung einen IT Compliance & CSV Specialist (w/m/d). Unterstützung von Projektteams und Fachabteilungen bei der Durchführung von Digitalisierungsprojekten hinsichtlich der einschlägigen regulatorischen Anforderungen und Computer-System-Validierung (CSV) Aktive Mitarbeit als CSV-Experte (w/m/d) in IT-Projekten, bei Änderungen und Release Upgrades GxP- bzw. SOX-relevanter Systeme Ausführung und Überwachung von Testaktivitäten im Rahmen des internen Kontrollsystems Erstellung und Bearbeitung GxP- und SOX-relevanter Dokumentation und SOPs für den IT-Bereich, z.B. Validation-Pläne, Validation Reports etc. Unterstützung bei der Vorbereitung von Behördeninspektionen, Audits und Selbstinspektionen Unterstützung bei der Qualifizierung von IT-Lieferanten und Service-Providern Funktion als kompetenter Ansprechpartner (w/m/d) für alle Fragestellungen zur Computer-System-Validierung und IT Compliance Informationstechnologischen Ausbildungsabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige praktische Berufserfahrung in einer IT-Compliance- oder CSV-Rolle in einem produzierenden Unternehmen der pharmazeutischen oder Medical-Device-Industrie Gute Kenntnisse der einschlägigen regulatorischen Anforderungen (insbesondere GxP, CFR 21 Part 11/EU GMP Annex 11) Erfahrungen mit der Validierung von computergestützten Systemen und Infrastruktur-Qualifizierung nach GAMP5 Erfahrungen mit den Anforderungen durch den Sarbanes-Oxley Act (SOX) von Vorteil Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise in einem dynamischen Umfeld Starke Lösungsorientierung und hohes Engagement Gute Kenntnisse in Office 365 (besonders Word und Excel) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Cyber Security / IT Specialist (m/f/x)

Sa. 13.08.2022
Berlin
HEYL (Heyl Chemisch-pharmazeutische Fabrik GmbH & Co. KG) is a family-owned pharmaceutical company operating since 1926. Our main activities are in particular the development, production and distribution of antidotes for radiological and nuclear emergencies. HEYL also produces and distributes pharmaceutical products used for the treatment of rare diseases and heavy metal poisoning. Cyber Security / IT Specialist (all genders) Administration & Optimization of existing IT Systems. Implement company-wide information security strategies and projects First-in-line management of cyber incidents & security breaches. Includes prevention & Post Action scenarios Service-oriented, technical support to internal departments in terms of IT troubleshooting, implementation, and IT landscape management Administration of internal training programs alerting all employees regarding cyber-crime and IT security relevant processes & procedures. Establish & maintain training programs and related documentation systems Administration and Optimization of backup / restore processes & policies, as well as server and client landscape Administration and Optimization of network security systems such as IDS and IPS, as well as security of remote access points via MFA protocols Maintenance & development of existing network and IT infrastructure University degree in Information Systems, Computer Science, or related technical subjects EU EITCA/IS, CCSP, SSCP certification or other comparable certification 5 - 7 years professional experience in small- to midsize organizations - chemical or pharmaceutical industry a plus Must have significant experience and aptitude with Information Systems security, hardware, software, and services Must have a strong understanding of business operations and applications at advanced level skills using Microsoft products. Working knowledge of SAP a plus High level of initiative, forward-thinking ability and a getting-things-done mentality. Comfort in matrix and project-team workspaces, paired with high level of social competence. Fluent in English and German Position will require some travel Ownership: All team members are empowered to bring ideas and make decisions Work within a flat decision hierarchy and getting-things-done atmosphere Flexibility: Work on your terms, by leveraging our hybrid-office arrangement Transportation benefits, free drinks and more
Zum Stellenangebot

Compliance Expert Service BPS (m|w|d) mit Fokus als Data Protection Coordinator Sales & Service

Fr. 12.08.2022
Göttingen
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Industrie und Forschung. Unsere Technologien helfen dabei, die Entwicklung und Herstellung neuer Medikamente schneller und effizienter zu machen. Damit mehr Menschen Zugang zu besseren Medikamenten haben. Wir suchen Mitarbeiter*innen, die unsere Ambition teilen und ihr Können in einem der am schnellsten wachsenden globalen Life-Science-Unternehmen beitragen wollen. Für den Bereich Quality & Compliance Service BPS innerhalb der Sartorius Stedim Biotech GmbH suchen wir einen Compliance Expert (m|w|d) am Standort Göttingen. Der Compliance Experte ist ein Berater und Ansprechpartner innerhalb des zugewiesenen Verantwortungsbereichs, um die Einhaltung von relevanten Compliance Anforderungen und unternehmensspezifischer Richtlinie an den Service sicherzustellen und die Umsetzung zu unterstützen. Er steht dem Service Management und den Service Mitarbeitern als Kontakt und Ansprechpartner zur Verfügung. Sie unterstützen aktiv in der Einhaltung der vertraglichen, gesetzlichen und regulatorischen Compliance (Nicht im Scope ist Corporate Compliance wie Antikorruption, Kartellrecht und Arbeitsrecht) Sie beraten in der Einhaltung von Compliance-Anforderungen gemäß internationalem Standard und Regularien Sie stimmen sich ab und beraten interne und externe Stakeholdern bei schwierigen oder nicht eindeutigen Compliance Fragestellungen und Problemen Sie führen regelmäßige Risiko-Assessments durch und begleiten die identifizierten Risken über den gesamten Risk Lifecycle Reporting von Compliance Anforderungen und deren Verstößen an das Management Sie strukturieren den Aufgabenbereich des Datenschutz für die Bereiche Sale und Service global und optimieren der Abläufe zur Einhaltung gesetzlicher und interner Vorgaben Sie sind Ansprechpartner und Koordinator für sämtliche Datenschutzfragen Sie unterstützen die Organisation bei der Sicherstellung und Fortentwicklung des Datenschutzmanagements Sie sind verantwortlich für die Dokumentation und Bewertung von datenschutzrelevanten Prozessen Sie koordinieren rechtliche Anfragen und Fragestellungen mit internen und externen RechtsanwältInnen Sie Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in Betriebswirtschaftslehre, (Wirtschafts-) Recht oder vergleichbar Sie haben einschlägige Erfahrungen im Bereich Compliance und Kenntnisse über internationale Standards wie ISO37301, ISO9001, ISO13485 oder DSGVO Sie bringen Kenntnisse hinsichtlich Datenverarbeitung und die Fähigkeit IT-Systemlandschaften nach ihrer Relevanz für den Datenschutz zu beurteilen mit Ihnen fällt es leicht komplexe Arbeitsprozesse zu analysieren und zu strukturieren Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement können Sie nachweisen (PMI-Zertifizierung oder vergleichbar wünschenswert) Sie verfügen über eine hohe Bereitschaft zur Übernahme von Eigenverantwortung Sie verfügen über hervorragende Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und eine internationale Reisebereitschaft (~20%) runden Ihr Profil ab Sie identifizieren sich mit unseren Werten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude Internationale Karrieremöglichkeiten: Ein globales Netzwerk mit Seminarangeboten und Trainings. Zur Einarbeitung steht Ihnen ein Pate zur Seite Attraktive Vergütung, Gleitzeit, Homeoffice, Betriebskindergarten Großzügiges Restaurant (Speiseangebote auch bio, vegetarisch/vegan) & italienisches Bistro mit Eisverkauf Gesundheitsmanagement: Kostenfreies Fitnessstudio & Betriebssportgruppen, Ergonomische Arbeitsplätze, Angebote zur Gesundheitsförderung, Vorsorgeuntersuchungen uvm. Smartes Arbeitsumfeld: Offene Büros und neueste Ausstattung, grüner Campus, Dachterrassen
Zum Stellenangebot

Senior Compliance Manager (d/f/m)

Fr. 12.08.2022
Holzkirchen, Oberbayern
Novartis ist ein globales Pharmaunternehmen. Unser Ziel ist es, die Medizin neu zu definieren, um das Leben der Menschen durch den Einsatz innovativer Wissenschaft und Technologie zu verbessern und zu verlängern. Warum Novartis? 799 Millionen - so viele Menschen haben wir mit unseren Produkten im Jahr 2019 erreicht. Darauf sind wir stolz. In einer Welt des digitalen und technologischen Wandels stellen wir uns die Frage: Wie können wir noch mehr Menschenleben verbessern und verlängern? Wir sind überzeugt: neugierige und ambitionierte Menschen wie wir finden gemeinsam in einem inspirierenden Umfeld neue Antworten und treffen mutige Entscheidungen. Stellen Sie sich vor, was Sie bei Novartis tun könnten!1996! In this year Sandoz initiated the world’s first biosimilar development program. Over 20 years of experience in biosimilar development have equipped us with extensive knowledge and world-class expertise and capabilities in the development, manufacturing and commercialization of biosimilar medicines to the healthcare community and patients worldwide.For our GCP Compliance team of our Biopharmaceutical Clinical Development (BCD) unit in Holzkirchen, Germany we are looking for aSenior Compliance Manager (d/f/m)Job purposeThe Senior Compliance Manager is responsible for mentoring and coaching compliance managers, creating/executing the vision, strategy & objectives for the GCP Compliance group, ensuring proactive compliance and inspection readiness are integrated into planning and execution of clinical trials and supporting audit/regulatory inspection(s).The Senior Compliance Manager provides guidance to functional/clinical trial and program teams on Clinical Trial Quality Risk Management (CTQRM) and GCP related activities/issues. Key responsibilities: • Provide coaching, guidance, and mentorship to compliance managers • Support to create the vision, strategy & objectives for GCP Compliance group and independently develop and execute initiatives & activities to deliver against defined vision & objectives• Operational oversight of outsourced monitoring activities, including CRO/site oversight visits as a study compliance manager to ensure proactive risk & compliance activities are integrated into planning and execution of assigned clinical trial(s)• Identify and anticipate quality issue trends and collaborate with functional management to ensure risk-managed solutions are implemented in a timely fashion • Provide support and guidance to functional/clinical trial teams in drafting responses to address audit/inspection findings • Lead/support inspection readiness activities in close collaboration with Clinical Quality Assurance and ensure clinical trial team members are trained and prepared for regulatory inspections • Conduct pre-inspection visits at investigational sites/third party vendors to support inspection readiness activities • Provide guidance on regulations, GCP and other guidelines to functional/clinical trial and program teams.• Maintain or update Standard Operating Procedures (SOPs), Working Practices (WPs) and Policy Documents in the area of complianceWhat you’ll bring to the role: • Bachelor’s degree or equivalent qualification in life science/healthcare, Master's degree is preferred• At least 8 years clinical/industry/health authority experience, including at least 3 years with focus on quality and compliance (GCP auditor background preferred)• In-depth knowledge of current regulatory and ICH GCP requirements. Strong experience of CAPA management, risk management and audits/regulatory inspections (e.g. FDA, EMEA)• Experience in contributing to or authoring Standard Operating Procedures (SOPs), Working Practices (WPs) and job aids• Experience leading or participating in process improvement initiatives• Strong interpersonal, problem-solving, negotiation and conflict resolution skills • Strong project management and organizational skills• Very good written and verbal communication • Effective in establishing and maintaining good collaborations across functions, business units and external partners• Has a growth mindset• Willing to travel (approximately 30%)Why consider Sandoz?Our number 1 priority is to pioneer patient access to better healthcare. We are a company of firsts. 1st to develop an oral penicillin antibiotic. 1st to develop and launch biosimilars. 1st to launch an FDA-cleared digital therapeutic. And we never stop asking: how can we continue to pioneer access in an ever-more digital and global world?The answers come when curious, courageous and collaborative people are empowered to ask new questions, make bold decisions and take smart risks.Sandoz, a Novartis division, is a leader in generic and biosimilar medicines and a pioneer in digital therapeutics. Imagine what you could do at Sandoz!Commitment to Diversity & Inclusion:Sandoz, a Novartis company, embraces diversity, equal opportunity and inclusion. We are committed to building diverse teams, representative of the patients and communities we serve, and we strive to create an inclusive workplace that cultivates bold innovation through collaboration, and empowers our people to unleash their full potential.Hiring decisions are only based on the qualification for the position, regardless of gender, ethnicity, religion, sexual orientation, age and disability.The law provides for severely disabled / equal applicants the opportunity to involve the local representative body for disabled employees (SBV) in the application process. If you would like to request this, please let us know in advance as a note on your CV.Join our Novartis Network: If this role is not suitable to your experience or career goals but you wish to stay connected to learn more about Novartis and our career opportunities, join the Novartis Network here: https://talentnetwork.novartis.com/networkNovartis is committed to building an outstanding, inclusive work environment and diverse teams representative of the patients and communities we serve.
Zum Stellenangebot

Global Information Security Officer (ISO) (m/f/d)

Fr. 12.08.2022
Plankstadt
CordenPharma is a leading full-service contract development and manufactu­ring organization (CDMO) of active pharmaceutical ingredients (APIs), excipients and pharmaceuticals Drug Pro­ducts (DP) and packaging capabilities with > 2’600 employees across the world. Our services enable pharmaceutical and biotech companies to manufacture medicines with the ultimate goal of improving people’s lives.Our network in Europe and the US offers flexible and specialized solutions across five tech­nology platforms: Peptides, Lipids & Carbohydrates; Injectables; Highly Potent & Oncology; and Small Molecules. We strive for excellence in supporting this network and are committed to providing the highest quality products for the well-being of patients.To strengthen our Global team in Basel (CH) or Plankstadt (Germany) we are looking as soon as possible for aGlobal Information Security Officer (ISO) (m/f/d)Plankstadt, BaselasapFull-timePermanentEstablishment and further develop­ment of an efficient IT security management system (ISMS), in particular through the conception, implementation and monitoring of security guidelines, a risk manage­ment system and handling of security incidentsDevelopment of protection goals for the company-critical values (assets), their threats and their risks and the security goals derived from the IS strategyContinuous analysis and optimization of information securityPlanning and execution of informa­tion security assessments (technical, processes, organization)Supervision, coordination and management of optimization measures regarding information securityExecution of trainings and awareness campaigns regarding information securityContact person for all questions regarding information security for managing directors, general managers, executives and ITEnsuring compliance with data protection regulationsMaster's degree in (business-) informatics or comparable qualification (study / professional experience)Certification in IT security management (preferably ISO 27001) and preferably also in project managementMany years of experience in setting up and implementing an ISMS in an international industrial companyExcellent communication skills, goal-oriented, able to work to deadlines and motivateVery good IT technical knowledge and understandingGood understanding of GDPR (General Data Protection Regulation)Longtime and deep project manage­ment experienceFluent in English and intermediate command of german language 30 days of vacation Dynamic and exciting work environment Positive working atmosphere and open management culture with focus on continuous improvement of processes to stay innovative Free Parking Subsidy for fitness studio
Zum Stellenangebot

Global Patient Safety (GPS) Safety Systems Lead (gn)

Do. 11.08.2022
Planegg
At MorphoSys, our ambition is to redefine how cancer is treated. As a global, commercial-stage biopharmaceutical company, we are driven by the urgency to discover, develop, and deliver groundbreaking medicines, aspiring to give more life for people with cancer. Our success is created by our people and we bring together exceptional talent from around the world. We are an equal opportunity employer and take pride in offering our colleagues an open, flexible, and diverse work environment. We are looking for people who share our values and are motivated to improve the lives of people impacted by cancer. Our headquarters are in Planegg, Germany, and our U.S. operations are anchored in Boston, Massachusetts. We would like to fill the following vacancy as soon as possible: Global Patient Safety (GPS) Safety Systems Lead (gn) Supervise the MorphoSys / Constellation (MOR / CONST) database hosting, related services provided by vendors, and other PV-related tools managed within MorphoSys Business analysis and supervision of data transfer and database migrations, including E2B formats Be the primary contact for all PV systems related matters (internally as well as for vendors) Responsible for ensuring consistent standards, processes and practice for safety data management for all MorphoSys clinical development programmes, MorphoSys-sponsored clinical trials and IITs, and post-marketing Control of safety database configuration for database set-ups Responsibility for provisions of LL for Health Authority requests, aggregate reports and signalling, and reports for tracking compliance and KPIs Liaison with case processing vendors to ensure efficient case workflow and quality according to defined KPIs We are happy to provide further information Professional experience in IT within a bioscience and/or pharmaceutical Industry, which may include academia Profound knowledge of Global Safety Database set up and handling, including ARGUS use Industry experience in drug safety, including clinical development safety and post-marketing pharmacovigilance in a global environment Typically the level of this role would require iedally at least five years of such experience Creative working in X-functional teams Open and appreciative corporate culture Multicultural environment Working in an attractive, high-quality equipped building with restaurant Free sports and language courses
Zum Stellenangebot

Data and Privacy Manager:in

Di. 02.08.2022
Hamburg
Coloplast Homecare berät, betreut und belie­fert Menschen mit bera­tungs­inten­siven Pro­dukten in den Bereichen Stoma- und Inkontinenz­versorgung, Ernährungs­therapien, Wund­ver­sorgung – anspruchs­volle Ver­sor­gungen und indivi­dueller Service. Wir bieten bundes­weit eine quali­tativ hoch­wertige Ver­sor­gung mit Produkten aller marktüblichen Her­steller. Wir sind eines der ersten Unter­nehmen im Home­care-Markt und verfügen damit über lang­jährige Erfah­rung und Kompe­tenz. Colo­plast Homecare ist ein Geschäfts­bereich der Colo­plast GmbH. Zum weiteren Ausbau unseres Erfolges und im Rahmen unserer zukünftigen Ausrichtung suchen wir für unseren Standort in Hamburg zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt – in Vollzeit und unbe­fristet – eine.n Data & Privacy Manager:in. Als Teil unseres Global Business Ethics & Compliance-Teams werden Sie mit Compliance-Kolleg:innen aus ganz Europa zusammenarbeiten, um unsere globalen und lokalen Aktivitäten zu gestalten und abzu­stimmen. Ihr Fokus liegt dabei in erster Linie auf allen Aktivitäten inner­halb der DACH-Region. In Ihrer Rolle werden Sie direkt an den Compliance Officer, Region Europe & Emerging Markets in Finnland berichten. Ihre Basis ist in Hamburg, da ihre Teamkolleg:innen in unterschiedlichen Ländern arbeiten, gibt es jedoch auf Wunsch auch die Möglichkeit, komplett remote zu arbeiten.  Streben Sie eine Aufgabe mit Sinn an und möchten Sie für eines der leistungs­stärksten Medtech-Unternehmen der Welt mit ca. 600 Mitarbeiter:innen in Deutschland tätig werden? Besitzen Sie den nötigen Drive und haben Spaß am Gestalten? Dann kommen Sie in unser Team und über­nehmen Verant­wort­ung für eine spannende und viel­fältige Aufgabe. Sie sind für die Etablierung, Vermittlung und Koordination des Datenschutz-Compliance-Rahmens von Coloplast in den Geschäfts­ein­heiten der Region Europa (Fokus DACH-Region) verant­wortlich Sie übernehmen die Rolle des:der registrierten Datenschutzbeauftragten in Deutschland Sie unterstützen den Compliance Officer sowie den Konzern­daten­schutz­beauftragten bei der Stärkung der Compliance und der globalen Datenschutz­bemühungen von Coloplast Des Weiteren unterstützen Sie den Konzern­daten­schutz­beauftragten bei der Entwicklung, Implementierung und Aufrecht­erhaltung eines angemessenen Verfahrens zur Reaktion auf Vorfälle und zur Benachrichtigung bei Datenschutz­verletzungen, immer in Übereinstimmung mit unseren Richtlinien, Standards und Verfahren bei Coloplast In Zusammenarbeit mit dem Konzern­datenschutz­beauftragten erstellen, koordinieren und implementieren Sie Richt­linien, Verfahren und Schulungen, die sich mit Datenschutzfragen in der Region Europa befassen Zusammen mit der Konzern­rechts­abteilung und anderen Stake­holdern geben Sie Orientierungs­hilfen und verhandeln Daten­bestimmungen in Werbe-, Marketing- und Handels­vereinbarungen, einschließlich Vereinbarungen über Datenrechte, Datenschutz­ und Daten­bestimmungen Sie unterstützen die Kolleg:innen des Compliance- und Legal-Teams bei der Beratung der Geschäftsleitung in Fragen zur Daten­politik in Verbindung mit der Ein­haltung von Gesetzen und Vor­schriften zum Daten- und Persön­lich­keits­schutz, einschließ­lich GDPR, Vorrats­daten­speicherung, Daten­sicherheit und Vor­schriften zu Datenschutz­verletzungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Rechts­wissenschaften oder einer vergleic­hbaren Studienrichtung, gepaart mit mehrjähriger fundierter Berufs­erfahrung im Bereich Datenschutz-Compliance mit einem Compliance-, Risikomanagement-, Audit- oder Beratungs­hintergrund (idealerweise mit einigen Jahren in der Rolle des*der Datenschutzbeauftragten) Sie besitzen sehr gute Kenntnisse der Datenschutz­anforderungen in Deutschland und Europa mit detaillierten Fachwissen zu den Anforderungen für die Meldung von Datenschutz­verletzungen und der DSGVO, einschließ­lich der Anforderungen für den grenzüberschreitenden Datentransfer Sie haben Erfahrung in der Beratung zu Datenschutz und Daten­sicher­heits­recht sowie Compliance-Bemühungen, einschließlich der Organisation und Koordination von Datenschutz­bewertungen, Unternehmens­richt­linien und -prozessen Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse Ihr strategisches Denken sowie Ihr Schnitt­stellen­management zeichnen Sie aus Ihre Kommunikationsfähigkeiten sind klar und transparent Sie sind analytisch stark und denken und agieren lösungs­orientiert Die Möglichkeit, 100 % remote zu arbeiten, eine neue Büro-Location ab Ende 2022 in Hamburg-Wandsbek, attraktive Sozial­leistungen (z. B. betrieb­liche Alters­vorsorge), kostenlose Parkplätze, Betriebsrestaurant und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Network Security Engineer (m/w/d)

Fr. 29.07.2022
Laupheim
Rentschler Biopharma ist ein führendes Auftragsentwicklungs- und Produktionsunternehmen (CDMO) für Biopharmazeutika. Am Hauptsitz in Laupheim, Deutschland, sowie einem zweiten Standort in Milford, MA, USA, bieten wir Full-Service Lösungen für die Bioprozessentwicklung und die Herstellung hochwertiger Biopharmazeutika sowie damit verbundene Beratungsleistungen einschließlich Projektplanung und regulatorischer Unterstützung an. In Stevenage, UK, haben wir das auf Zell- und Gentherapie spezialisierte Unternehmen Rentschler ATMP Ltd. gegründet.Wir sind ein Familienunternehmen mit rund 1100 Mitarbeiter/-innen aus 25 Nationen. Was uns bei Rentschler Biopharma vereint, ist die Leidenschaft für das, was wir tun. Wir versetzen unsere Partner in die Lage, Patienten mit schweren oder seltenen Erkrankungen zu helfen.Mit unserer Hingabe und unserem Wissen wandeln wir medizinische Forschung in ausgezeichnete Biopharmazeutika um. So leisten wir einen entscheidenden Beitrag zur weltweiten Verfügbarkeit essenzieller Therapien. Um unser langfristiges und nachhaltiges Wachstum zu sichern, bauen wir unser Team weiter aus. Werden Sie Teil unseres einzigartigen Teams und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der Biopharma-Branche! Technische Verantwortung für die Cybersecurity der Rentschler  Biopharma SE Mitwirkung in der Planung und Design von Systeminfrastruktur, Architektur und Endpunkten hinsichtlich der Cybersecurity Elemente Kooperation mit dem CiSo und technische Umsetzung der Security Policies Mitwirkung in IT übergreifenden Digitalisierungsprojekten Zusammenarbeit mit und selbständige Steuerung externer Dienstleister und Partner  Installation und Configuration Management von Securitystemen und -Anwendungen, einschließlich Tools zur Bewertung von Richtlinien und zur Einhaltung von Vorschriften, Netzwerksicherheitsanwendungen und hostbasierten Sicherheitssystemen Administration der Security relevanten Bereiche auf den Rentschler  Technologieplattformen, einschließlich Betriebssystemen, Anwendungen und Netzwerksystem in Übereinstimmung mit den festgelegten Richtlinien, Standards und Verfahren der Organisation sowie Best Practices Technisches Handling des Vulnerability Managements und Risk Managaments Koordination und  Handling der SIEM- und Logmanagement Events Handling von Security Events, Durchführung von Root-Cause-Analysen und Ableitung von Systemverbesserungen Koordination und Überwachung des Managed (outgesourceten) SIEM (Security Incident end Event Management System) Monitoring, Operations und Weiterentwicklung der Firewallsysteme Mitwirkung bei der Umsetzung der Rentschler Strategie & Rentschler IT Strategie Abgeschlossenes Studium der Technischen Informatik, Wirtschaftsinformatik bzw. vergleichbares Studium mit mehrjähriger Berufserfahrung oder eine abgeschlossene Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung  Ausgezeichnete Kenntnisse im Bereich IT-Security und IT-Risikomanagement Kenntnisse der BSI- und/oder ISO2700x Standards sowie dem ITIL Framework Ausgezeichnete Kenntnisse von Netzwerkprotokollen Erfahrung in folgenden Technologiestacks: Cisco Networks Extreme Networks Palo Alto Firewalls MS Active Directory MS Azure / M365 Sehr gute Kenntnisse der gängigen Scriptsprachen, insbesondere PowerShell Analytisches und vernetztes Denken & strukturierte Vorgehensweise Eigenverantwortlich, Flexibilität, Teamfähigkeit und starker Zielorientierung Mitarbeit und Leitung interdisziplinärer Teams  sehr gute MS Office Kenntnisse Kommunikationssicherheit mit sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen geringe Reisebereitschaft Arbeit in einem Unternehmen, das einen echten Mehrwert bietet und Medikamente für schwerstkranke Patienten herstellt Ansteckende Freude am Job sowie kollegiales Arbeitsumfeld Zugang zu exklusiven, personalisierten Weiterbildungen durch die Global Rentschler Academy 30 Tage Urlaub Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitkonto und mobiles Arbeiten Verantwortung, Eigeninitiative, Weiterentwicklung Betriebliches Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge Betriebseigene Kinderkrippe Zukunftssichere Branche
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: