Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit | Pharmaindustrie: 8 Jobs

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 3
Sicherheit
Pharmaindustrie

Compliance Experte (m/w/d) – befristet bis 30.11.2022

Di. 27.07.2021
Frankfurt am Main
Sanofi ist ein weltweites Gesundheitsunternehmen, das Menschen bei ihren gesundheitlichen Herausforderungen unterstützt. Mit unseren Impfstoffen beugen wir Erkrankungen vor. Mit innovativen Arzneimitteln lindern wir ihre Schmerzen und Leiden. Wir kümmern uns gleichermaßen um Menschen mit seltenen Erkrankungen wie um die Millionen von Menschen mit einer chronischen Erkrankung. Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern in 100 Ländern weltweit übersetzen wir wissenschaftliche Innovation in medizinischen Fortschritt. Compliance Experte (m/w/d) – befristet bis 30.11.2022Frankfurt am MainTransfer/Übernahme von industrialisierten Prozessen an FremdfirmenErstellung von Qualifizierungs- und ValidierungsdokumentenSchulen der Mitarbeiter der Prozessgruppe für die pharma­zeutische TätigkeitSicherstellung der zeitgemäßen Umsetzung des Produktions­plans unter Wahrnehmung der rechtlichen Bestimmungen, insbesondere der pharmazeutischen Qualitäts- und HSE-AnforderungenAbgeschlossenes Pharmaziestudium und Approbation als Apotheker oder vergleichbare Hochschulausbildung (Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften)Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie bzw. der Herstellung von Arzneimitteln, ArzneistoffenErfahrung in der Offizin-Apotheke wünschenswertZusammenarbeit im TeamEnglisch sehr gute Kenntnisse in Wort und SchriftVerantwortlichkeitenVerantwortlichkeit für die GMP-Systeme der ProzessgruppeVerantwortlichkeit für das Einhalten der SGU-SystemeSicherstellung, dass die Produkte vorschriftsmäßig produziert und gelagert werdenVerantwortlichkeit für die Verbesserung der Herstellprozesse und die Einführung neuer ProdukteGenehmigung der Anweisungen für ProduktionsvorgängeÜberprüfung der HerstellungsprotokolleSicherstellung Ansatz, Abfüllung und Kontrolle von Räumlichkeiten und AusrüstungSicherstellung, dass die notwendigen Validierungen durchgeführt werdenSicherstellung der PersonalschulungenQualifizierung und Validierung von Räumen, Anlagen und Prozessen im Rahmen der Wahrnehmung der Aufgaben innerhalb der ProzessgruppeEin internationales Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre Talente entfalten und gemeinsam in einem kompetenten Team Ideen und Innovationen verwirklichen könnenEin attraktives, am Markt und Ihrer Qualifikation ausge­richtetes Vergütungspaket mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen (wie z. B. der betrieblichen Altersversorgung oder unserem Gesundheitsmanagement)Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung in Ihre neuen AufgabenSie können Ihren persönlichen Karriereweg bei Sanofi gestalten und wir unterstützen und begleiten Ihre fachliche und persönliche Entwicklung zielgerichtetSanofi bietet als weltweit erfolgreiches, wachsendes Gesund­heitsunternehmen vielfältige, auch globale Karrierewege
Zum Stellenangebot

Protective Intelligence Analyst (all genders) (full-time/part-time)

Mo. 26.07.2021
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Your Role: As part of our Corporate Security Team and as a proven expert, you will primarily be responsible for identifying digital threats to key staff and assets and mitigating these vulnerabilities via investigation and proactive means. You will routinely assess the exposure of key staff on the surface and deep web to provide continuous monitoring of new and existing threats and guide Corporate Security colleagues on best practices for person-related digital security. You will monitor incoming intelligence from multiple sources and conduct analysis where appropriate. You will author analytic assessments about potential threats or vulnerability concerns regarding relevant countries, Merck personnel and assets. As part of a cross-functional matrix organization, you will develop internal processes, conduct risk assessments, consult, and train internal stakeholders, harmonize protective intelligence collection and analysis with the overarching intelligence infrastructure in support of a holistic security posture. You will advance related activities to support the Corporate Security organization and determine what the team can and can’t do to mitigate digital and non-digital risks for key staff and the company's assets. National and international travel might be required. Who you are: Bachelor’s degree or equivalent in intelligence studies, computer science or related field. Minimum of 5 years’ experience with a focus on intelligence or counterintelligence. Minimum of 3 years’ analytic or investigative experience in key staff protection. Thorough understanding of and experience with the intelligence cycle with focus on OSINT intelligence. Demonstrated experience with threat scenario planning, custom search string creation, deep & dark web searches and monitoring, and removing compromised data. A proven track record of forging cross-functional relationships to share and disseminate actionable intelligence to relevant stakeholders. Ability to make quick and informed decisions under pressure. Strong analytical and communication skills. Fluent in German and English, additional language skills an advantage. Experience in interacting with senior leadership. What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

IT Security Expert (gn)

Mo. 26.07.2021
Planegg
MorphoSys hat sich der Entwicklung heraus­ragender und inno­vativer bio­pharma­zeutischer Medi­kamente ver­schrieben, um so das Leben schwer­kranker Patienten zu ver­bessern. Hierbei sind innovative Techno­logien und intelligente Ent­wicklungs­strategien von zentraler Bedeutung. Unser Erfolg basiert auf unseren Mit­arbeitern. Bei allem was wir tun, streben wir Spitzen­leis­tungen an und arbeiten eng über Fach­bereiche hinweg zusammen. Vertrauen und Respekt im Umgang mit­einander prägen unsere Zusammen­arbeit. Unser aller Anspruch ist es, die Medikamente von morgen zu entwickeln. Freuen Sie sich auf ein Umfeld, in dem jeder seine Talente ent­falten kann. Kommen Sie zu uns nach Planegg bei München! Wir haben zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen: IT Security Expert (gn) Kontinuierliche Weiterentwicklung unserer globalen IT-Sicherheitskontrollen durch Überwachung, Optimierung von IT-Sicherheitskontrollen und Behebung von Schwachstellen in enger Zusammenarbeit mit anderen IT-Teams Proaktive IT-Security Incident Response und Threat-Hunting als aktives Mitglied des Computer Emergency Response Team (CERT) Weiterentwicklung, Betreuung und Pflege der globalen IT-Security-Tools, Monitoring Infrastruktur und SIEMs Erstellung und Pflege von Incident Response Playbooks und stetige Optimierung unserer Erkennungs- und Abwehrfähigkeiten Durchführung und Unterstützung von IT-Security-Assessments und Penetration-Tests Umsetzung von IT-Security-Projekten, eigenverantwortlich oder im Team Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der IT-Security oder IT-Forensic / Incident Response / Security Operations oder Penetration-Testing / Red-Teaming Starke Begeisterung für IT-Security und dadurch erworbenes tiefes Verständnis von Schwachstellen und Angriffsmöglichkeiten Erfahrung in der Risikobewertung von Schwachstellen Sehr gutes Verständnis und Erfahrung mit Sicherheitsmechanismen und -Tools im Microsoft Umfeld auf Basis von Microsoft 365 E5 Security Weiterbildungen und Zertifikate wie GIAC GCIH, GCTI oder OSCP, OSCE von Vorteil Sehr gutes Verständnis von Sicherheitsprodukten Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift Sicheres und selbstbewusstes Auftreten Lösungsorientierte, pragmatische, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, um komplizierte Themen einfach zu lösen, sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative Ausgeprägte Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Loyalität Kreatives Arbeiten in X-functional Teams Offene und wertschätzende Unternehmenskultur Multikulturelles Umfeld Arbeiten in einem attraktiven, hochwertig ausgestatteten Gebäude mit Betriebsrestaurant Kostenfreie Sportangebote und Sprachkurse
Zum Stellenangebot

Ethics and Communications Lead (all genders)

Fr. 23.07.2021
Oranienburg
Takeda ist ein forschungsgetriebenes, wertebasiertes und global führendes biopharmazeutisches Unternehmen, das danach strebt, Patienten mit wegweisenden medizinischen Innovationen eine bessere Gesundheit und schönere Zukunft zu ermöglichen. Sie sind auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das Sie inspiriert und Ihre Karriere fördert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und werden Sie Teil von Takeda als  Ethics and Communications Lead (all genders)Hauptverantwortlich für Schulungen, Informationen und Beratung zu Ethics & Compliance Fragen; mit Schwerpunkt auf ethische Fragestellungen ​Lokale:r Ansprechpartner:in für alle Ethics & Compliance Themen​Verantwortung für aktive Förderung ethischen Verhaltens im Einklang mit den Unternehmenswerten und dem Verhaltenskodex von Takeda sowie den lokalen Gesetzen und Vorschriften ​Enge Zusammenarbeit mit dem regionalen und globalen Ethics & Compliance Netzwerk von Takeda sowie anderen Interessengruppen innerhalb des Unternehmens, insbesondere der Unternehmenskommunikation​Verantwortung für die Festlegung und Koordination der Einführung neuer Ethics & Compliance Richtlinien, Verfahren und Systeme ​Koordination und Untersuchung lokaler Compliance-Probleme und Zusammenarbeit mit dem Compliance-Netzwerk bei Korrekturmaßnahmen zur Lösung dieser Probleme​Unterstützung des Site Leadership Teams bei der Entwicklung einer Kommunikationsstrategie sowie bei deren Umsetzung und Aktualisierung ​Vertreter von Takeda Oranienburg gegenüber GOs und NGOs sowie gegenüber regionalen/lokalen Verbänden und Medien​Planung und Koordination unsere Kommunikationsinitiativen und Gestaltung geeigneter Kommunikationskanäle​Abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation, Recht oder Wirtschaft​Umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Ethik und/oder Compliance; idealerweise in einem Produktionsbetrieb​Fundierte Kommunikations- und SOX-Kenntnisse​Kommunikationsstark und engagiert​Kenntnisse des Handelsrechts und der IFRS-Vorschriften​Verwaltung mehrerer Prioritäten innerhalb einer globalen MatrixorganisationBeginnen Sie Ihre tägliche Arbeit in einem abwechslungsreichen, aufgeschlossenen und freundlichen Umfeld. Nach der Arbeit wartet ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsprogramm auf Sie, um Sport und Erholung zu finden. Wir bieten Ihnen ein attraktives Leistungs- und Vergütungspaket und tolle Entwicklungsmöglichkeiten bei einem globalen Pharmaunternehmen und mehrfach ausgezeichneten Arbeitgeber.
Zum Stellenangebot

Compliance Advisor (m/f/d)

Fr. 23.07.2021
Stuttgart
McKesson Europe is a leading international wholesale and retail company and provider of logistics and services to the pharmaceutical and healthcare sector. More than 32,000 employees in 12 European countries continuously strive to supply patients with pharmaceutical products in a safe and reliable way. The head office, McKesson Europe AG, is located in the centre of Stuttgart, Germany. We are looking to fill a position immediately at our Head Office in Stuttgart, part-time (8 hrs/w): Compliance Advisor (m/f/d) Be an integral part of the McKesson Europe Compliance team Support, monitor and document Compliance processes Administer and enhance Compliance IT tools in line with legal requirements Support (group-wide) compliance projects Manage central policy repository Law, economics or comparable university degree Ideally practical experience in the field of Compliance High communication skills, integrity and intercultural sensitivity Solid understanding and secure handling of basic IT tools/software Structured, self-motivated and target-oriented way of working Good Office 365 skills Fluent in English and German With colleagues from more than 35 countries, our open and multinational working culture is characterised by diversity. We offer various opportunities to grow at McKesson Europe through our demand-oriented further training programmes. Helping our employees to develop is one of our top priorities Our head office is well connected to Stuttgart’s public transport links. In order to support sustainable mobility, we provide our employees with the option to lease a company bike and receive an allowance for public transport tickets. Our modern and innovative working environment allows flexibility and mobile working. A company pension scheme is one of the monetary benefits we offer our employees, in addition to a Christmas bonus and holiday allowance.
Zum Stellenangebot

Risikomanager, Softwareentwicklung Medizintechnik (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Dassow
Unser Ziel ist es, Menschen zu helfen. Deshalb stellen wir bei EUROIMMUN Produkte her, die eine schnelle und zuverlässige Diagnose verschiedenster Krankheiten ermöglichen. 1987 als 1-Mann Unternehmen gegründet, ist EUROIMMUN auf mehr als 3.000 Mitarbeiter  gewachsen. Zufriedene Kollegen leisten die beste Arbeit – das ist uns bewusst. Daher leben wir eine offene, familiäre Unternehmenskultur, die durch ein Geben und Nehmen geprägt ist. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort Dassow als:  Risikomanager, Softwareentwicklung Medizintechnik (m/w/d)  Sie analysieren und bewerten unsere Gerätesoftware während der Produktentwicklung, um potenzielle Risiken frühzeitig zu erkennen. Sie begleiten den gesamten Entwicklungsprozess unserer Gerätesoftware und führen umfassende Risikoanalysen durch, um IT-spezifische Fehlerquellen zu identifizieren Erkannte Risiken bewerten Sie und implementieren Präventions- sowie Kontrollmaßnahmen, die Sie fortlaufend überwachen Dabei stehen Sie im stetigen Austausch mit allen Stakeholdern wie z. B. unseren Kollegen in der Softwareentwicklung, Konstruktion, Physikalischen Technik oder dem Außendienst, aber auch mit unseren Distributoren und Kunden In enger Zusammenarbeit mit den Risikomanagern angrenzender Projekte analysieren und bewerten Sie Schnittstellen zu weiteren EUROIMMUN-Produkten (Softwaresysteme oder -komponenten), um das Gesamtsystem auf mögliche Risiken zu prüfen In der Risikomanagementakte dokumentieren Sie unter Beachtung der DIN EN ISO 14971 alle projektbezogenen Aktivitäten Ihr Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Medizintechnik haben Sie erfolgreich abgeschlossen, alternativ bringen Sie eine vergleichbare Qualifikation mit Sie haben idealerweise bereits erste Berufserfahrung im Risikomanagement oder System Engineering gesammelt, bestenfalls in der Entwicklung von Medizinprodukten Dank Ihrer ausgeprägten konzeptionellen und analytischen Fähigkeiten sowie Ihrer strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise fällt es Ihnen leicht, technische Zusammenhänge und Prozesse schnell zu erfassen sowie verschiedene komplexe Projekte parallel zu begleiten Ihre guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift nutzen Sie für die Projektdokumentation sowie den regelmäßigen Austausch mit den Stakeholdern Sie sind ein Teamplayer: Die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Abteilungen meistern Sie mit Ihrer Kommunikationsstärke und finden gemeinsam pragmatische Lösungen zur Risikominimierung Ein sicherer Arbeitsplatz auch während Corona – wir stellen weiterhin mit unbefristetem Vertrag ein 30 Urlaubstage pro Jahr Gleitzeitmodell mit Arbeitszeitkonto Flache Hierarchien und ein kollegiales DU vom Azubi bis zum Vorstand Exzellentes Essen in unserem erstklassigen Betriebsrestaurant und Getränkeflatrate (Kaffee, Tee, Wasserspender) Betriebssportgruppen (Fußball, Volleyball, Zumba) und Teilnahme an Sportevents wie z. B. Drachenbootrennen Prämie für patentfähige Entwicklungen  Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge Regelmäßige Fortbildungen
Zum Stellenangebot

Legal & Compliance Manager DACH (12 Month Fixed Term), (m/w/d)/x

Do. 22.07.2021
Headquartered in Dublin, Ohio, Cardinal Health (NYSE: CAH) is a health care services company that improves the cost-effectiveness of healthcare. As the business behind healthcare, Cardinal Health helps pharmacies, hospitals and ambulatory care sites focus on patient care while reducing costs, improving efficiency and quality, and increasing profitability. Cardinal Health is an essential link in the healthcare supply chain, providing pharmaceuticals and medical products to more than 100,000 locations each day and is also the industry-leading direct-to-home medical supplies distributor. The company is a leading manufacturer of medical and surgical products, including gloves, surgical apparel and fluid management products. Ranked #16 on the Fortune 500, Cardinal Health employs more than 50,000 people worldwide. More information about the company may be found at www.cardinalhealth.com THE POSITION The Legal and Compliance Manager - Germany, Austria, and Switzerland (DACH) will support the Regional General Counsel EMEA and the Compliance Director Europe as to enhance the regional legal and compliance program execution and risk management and support in on all legal and compliance matters arising in Germany, Austria and Switzerland. In addition a focus area will also be the support of legal and compliance separation work following a divestment. RESPONSIBILITIESComplianceSupport setting the strategic direction of the DACH Compliance programThird Party Due Diligence Be part of the DACH business management teamCompliance Monitoring of Business Activities, Medical Events and Interactions with Healthcare Professionals ("HCP") and Healthcare Organizations ("HCO")Support Regional General Counsel EMEA and the Compliance Director Europe to evaluate all activities that require compliance pre-approvalDeliver compliance related policy trainingSupport investigations on compliance concernsEnsures compliance with regulations and controls by examining and analyzing records, reports, operating practices, etc. Legal:Support Regional General Counsel EMEA in setting the strategic direction of the DACH legal dept.Coordinate set-up of legal structures in the RegionProvide legal counsel and support Draft and amend contracts, letters, and other documentsReply to all queries raised in relation to legal issuesSupport the business team in Distributor contractsSupport Regional Counsel EMEA in any legal matters in DACHCardinal Health is an Equal Opportunity/Affirmative Action employer. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, sex, sexual orientation, gender identity, national origin, disability, or protected veteran status. QUALIFICATIONS4-6y PQEGerman bar exam (2. Staatsexamen)Experience in healthcare industryExperience in post-divestment separation workExperience in Swiss and Austrian law would be an assetGerman native speaker, fluent in EnglishAble to quickly adapt to a transforming environmentAbility to quickly build networks and "hit the ground running"Our offerAttractive compensationHigh quality onboardingEmployee assistance programModern working environment and fantastic colleagues
Zum Stellenangebot

Compliance Specialist (m/w/d)

So. 18.07.2021
Berlin
Die BERLIN-CHEMIE AG gehört zur italienischen Menarini-Gruppe und erforscht, produziert und vertreibt pharmazeutische Produkte in mehr als 30 Ländern. Unser Einsatz für die Gesundheit ist das, was die vielen verschiedenen Mitarbeiter in unserem Unternehmen verbindet. Mit unserer verantwortungsvollen Arbeit sorgen wir dafür, dass Patienten sich auf uns verlassen können. Denn wir stehen für das Leben. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS Compliance Specialist (m/w/d) Standort BerlinFachbereich ComplianceKarrierelevel BerufseinsteigerEinstiegszeitpunkt ab sofortBefristung befristetArbeitszeit VollzeitFür unsere Compliance-Abteilung wird eine für 24 Monate befristete Stelle ausgeschrieben, wobei eine dauerhafte Zusammenarbeit angestrebt wird. Wesentliche Aufgaben: Weiterentwicklung verschiedener Instrumente eines Compliance-Managementsystems Weiterentwicklung von Kommunikationstools im Compliance-Bereich (z.B. Newsletter, e-learning etc.) Durchführung von Schulungen und Trainings für Mitarbeiter der Berlin-Chemie AG sowie der AMRBS GmbH inkl. Dokumentation, Monitoring und Reporting allgemeine Bearbeitung von Anfragen zu Compliance Themen inkl. Recherche und Erstellung von Präsentationen Zusammenarbeit mit relevanten Fachbereichen (z.B. IT, Personalwesen, Training, Marketing, Sales Controlling, Gesundheitsmanagement) abgeschlossene kaufmännische duale Berufsausbildung, einschließlich nachgewiesener Fortbildungsqualifikation (IHK,  VWA, Fachschule o.ä.) oder Bachelor Studium im Bereich Wirtschaftsrecht o.ä. langjährige (mindestens 3 Jahre) einschlägig erworbene Betriebspraxis / Berufserfahrung im Bereich Compliance sehr gute Deutschkenntnisse und gute Kenntnisse der englischen Sprache gute Kenntnisse compliancerelevanter betrieblicher Abläufe und Aufgabengebiete sehr gute Arbeitsorganisation und Strukturierung der eigenen Arbeitsabläufe sehr gute Kenntnisse im Datenmanagement mit der eigenen Arbeit in einer Zukunftsbranche einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen zu leisten professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben länderübergreifende Zusammenarbeit bei familiärem Miteinander & Freiraum die eigene Arbeit mitgestalten zu können gezielte Weiterbildung, bereichsübergreifende Einblicke sowie Möglichkeiten zum Netzwerken im Unternehmen geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: