Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

training | pharmaindustrie: 6 Jobs

Berufsfeld
  • training
Branche
  • pharmaindustrie
Städte
  • München 2
  • Gräfelfing 1
  • Göttingen 1
  • Leverkusen 1
  • Penzberg 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
training
pharmaindustrie

Advanced Expert Learning / Training Manufacturing (m, w, d) Penzberg

Fr. 14.02.2020
Penzberg
Bei Roche leisten über 94.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Mit rund 6.200 Mitarbeitenden arbeiten die Divisionen Pharma und Diagnostics am Standort Penzberg sehr eng zusammen. Dadurch können wir die gesamte Wertschöpfungskette abdecken - von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Mit unseren Innovationen verhelfen wir Patienten weltweit zu einem besseren Leben. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202002-104325 Standort: Penzberg bei München Firma/ Division: Diagnostics & Pharma Die Abteilung In Pharma Manufacturing am Standort Penzberg stellen wir die Herstellung kommerzieller Produkte von Wirkstoffen für die Durchführung klinischer Studien der Phase III sicher. Wir arbeiten eng mit unseren Kollegen aus den benachbarten Bereichen wie z.B. Manufacturing, Science & Technology (MSAT) und Quality zusammen, um gemeinsam die Versorgung der Patienten mit Medikamenten zu gewährleisten. Ihre Rolle Als Advanced Experte Learning/ Training unterstützen Sie insbesondere die Führungskräfte und Mitarbeitenden als zentraler Ansprechpartner zu allen Learning / Training / Onboarding Themen innerhalb von Manufacturing. Sie wirken bei der Einführung, Anwendung und laufenden Verbesserung der Trainingsinhalte, Einarbeitungen, Strukturierung sowie Standardisierung von Schulungsprofilen und KPIs maßgeblich mit. Weiterhin gestalten sie Trainingseinheiten und halten diese mit modernen Trainingsmethoden auch unter dem Aspekt von Knowledgemanagement für Mitarbeitende und Führungskräfte in Manufacturing. Ihre Aufgaben Mitglied des Manufacturing Leitungsteams sowie Teil der Learning Community Schnittstellenfunktion innerhalb des Standorts und des Drug Substance Manufacturing Netzwerks Entwicklung, Konzeption und Umsetzung zielgerichteter Maßnahmen im Produktionsumfeld Vorantreiben der Digitalisierung inkl. Mitwirkung bei der Auswahl und Einführung geeigneter Systeme Zentraler Ansprechpartner zu allen Einarbeitungs- und Qualifikationsmaßnahmen innerhalb von Manufacturing Übernahme des Berichtswesens inkl. der Erhebung von KPIs zur Nachhaltung der durchgeführten Maßnahmen in Manufacturing Wer Sie sind Fachliche Anforderungen Abgeschlossenes Hochschulstudium gerne auch mit Promotion in einem naturwissenschaftlichen Studiengang Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich Quality Mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich Training / Pädagogik / Didaktik Mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Führung von Teams (Linienorganisation, Matrixorganisation, Projekte) Ausgeprägtes Methoden Know-How in den Bereichen Lean Management, Agilität, Change- Management, Projekt Management Persönliche Anforderungen Sie denken und handeln strategisch Sie verfügen über starke mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache Sie verfügen über ein sicheres, integres und kompetentes Auftreten und über die Fähigkeit, auf allen Ebenen Einfluss zu nehmen Sie sind teamfähig, in der Lage in einer Matrixorganisation selbständig zu agieren und bauen vertrauensvolle und effektive Beziehungen auf Sie übernehmen die Verantwortung in Ihrem eigenen Aufgabengebiet Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben und aktuellem Lebenslauf. Ansprechpartner: Stephanie Faussner Telefonnummer: +49 8856/6013797 Roche ist ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert. Roche is an equal opportunity employer.Human Resources, Human Resources > Leadership & Organizational Development
Zum Stellenangebot

Manager Field Coaching (m/w)

Do. 13.02.2020
München
Die Vifor Pharma Gruppe – die frühere Galenica Gruppe – ist ein globales Spezialitäten-Pharmaunternehmen, das eigene Pharmaprodukte erforscht, entwickelt, herstellt und vertreibt und ein bevorzugter Partner für innovative patientenorientierte Lösungen ist. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, ein globaler Marktführer in den Bereichen Eisenmangel, Nephrologie und kardiorenale Therapien zu sein und weltweit Patienten mit schweren und chronischen Erkrankungen zu einem besseren Leben in Gesundheit zu verhelfen. Die Vifor Pharma Gruppe verfügt über Produktionsstätten in der Schweiz und in Portugal sowie über ein dynamisches Netzwerk von Vertriebsgesellschaften und Partnern zur weltweiten Marktabdeckung. Das Unternehmen treibt die Expansion seiner weltweiten Präsenz laufend voran, bleibt dabei aber in seinem schweizerischen Heimmarkt fest verwurzelt. Die Vifor Pharma Gruppe besteht aus Vifor Pharma, Vifor Fresenius Medical Care Renal Pharma, ihrem gemeinsamen Unternehmen mit Fresenius Medical Care, Relypsa und OM Pharma. Ort: Germany - Field based  Funktion: Sales Firma: Vifor Pharma Senioritätslevel: Manager Zur Verstärkung von Commercial Excellence & Sales Force Effectiveness suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager Field Coaching (m/w). Erfassung des Coachingbedarfs für Regionale Vertriebsführungskräfte und weitere Aussendienstfunktionen Erstellung und Durchführung des jährlichen Coachingplans Entwicklung von Coachingmodellen und Trainings für Führungskräfte im Aussendienst Erstellung von Coachingplänen, Durchführung der Trainings und Erfolgsdokumentation Unterstützung der Regional Sales Manager bei der Planung und Durchführung von Coachings Übernahme von individuellen Coachingaufträgen Studium der Wirtschaftswissenschaften oder einer der pharmazeutischen Industrie nahestehenden Disziplinen wie Naturwissenschaften, Pharmazie oder Medizin Einschlägige Berufserfahrung im professionellen Coaching Erfahrung im Pharmavertrieb von Vorteil Kenntnisse in Trainingsmethodik und Erwachsenenbildung, Motivationstheorien, Kommunikations- und Verkaufstechniken Erfahrung in der Gestaltung von Coaching Trainings und Trainingsevaluation Kommunikation mit internen und externen Kunden auf allen Ebenen Professionelle mündliche und schriftliche Kommunikation Routinierter Umgang mit Microsoft Office Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Darüber hinaus verfügen Sie über ein hohes Mass an Flexibilität und Selbstmotivation. In Ihrer Persönlichkeit überzeugen Sie durch einen strukturierten Arbeitsstil und sind dabei kommunikativ, zuverlässig, team- und ergebnisorientiert und handeln stets nach unseren ethischen Grundsätzen.
Zum Stellenangebot

Learning Consultant

Mi. 12.02.2020
Göttingen
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Industrie und Forschung. Bei einem Umsatz von mehr als 1,5 Milliarden Euro in 2018 stammen unsere Mitarbeiter in unseren 60 Vertriebs- und Produktions-stätten in 33 Ländern aus mehr als 75 Nationen. Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gerne ihre Fähig-keiten unter Beweis stellen, mit Fachwissen überzeugen und in einer schnell wachsenden, innovativen Umgebung erfolgreich sind. Für unsere wachsende Vertriebseinheit Bioprocess Solutions mit Sitz in Göttingen suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung einen Learning Consultant (m/w/d). In dieser Rolle konzentrieren Sie sich auf die Beratung und das Coaching interdisziplinärer Teams zu globalen Lerninitiativen während des gesamten Trainingslebenszyklus. Befähigung der interdisziplinären Teams zur Vermittlung engagierter Lernerfahrungen, wie beispielsweise innerhalb von Kundenschulungen oder interner Sales & Service Trainings Ausrichtung der Trainingsziele an den organisatorischen Anforderungen Bewertung der Effizienz und Effektivität von Lerninitiativen und Präsentation vor Entscheidungsträgern Proaktives Engagement in internen Netzwerken und Austausch von Best Practices Erkundung von neuen Lerntrends und Implementierung in der gesamten Organisation entsprechend der Bedürfnisse verschiedener Zielgruppen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Personal-management oder Pädagogik oder vergleichbare Ausbildung mit fundierter Berufserfahrung Praktische Erfahrungen im Rahmen der Erwachsenenbildung in gemischten und verschiedenen digitalen Lernlösungen innerhalb internationaler Organisationen Expertise mit webbasierten oder anderen selbstständigen Lernformaten und Kollaborationswerkzeugen Hohe Affinität zu Lernmethoden und -werkzeugen Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse sind von Vorteil Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit auf allen Hierarchieebenen Identifikation mit unseren Unternehmenswerten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude Internationales Arbeitsumfeld mit hohem Gestaltungsspielraum Arbeiten in einem dynamischen, wachsendem Markt Attraktive Vergütung im IG-Metall-Tarif Niedersachsen mit 35h Woche
Zum Stellenangebot

Referententrainer (w/m/d) für Sales und professional Marketing

Mi. 12.02.2020
Gräfelfing
FUTRUE ist mehr als ein inter­national aus­gerichteter Healthcare-Konzern: FUTRUE ist der Inkubator für die Trends von morgen! Mit mittler­weile mehr als 20 Unter­nehmen und über 70 Arznei­mittel­zulassungen sind wir u.a. in den Bereichen intelli­gente Bakterien, inno­vative Schmerz­therapien, chemie­freie Arznei­mittel, medizi­nisches Cannabis, Derma­ceuticals, Functional Food und E-Health tätig. Zahlreiche unserer Unter­nehmen, darunter z.B. Synformulas oder PharmaSGP, ge­hören zu den am schnellsten wachsenden Healthcare-Unternehmen in Europa. Um diesen Erfolg fort­zuführen, setzen wir auf eine neue Generation dynamischer Talente, die den Mut hat, unge­wohnte Wege zu gehen. Aufgrund unseres dynamischen Wachs­tums sowie der kontinu­ierlichen Erweiterung unseres Produkt­portfolios suchen wir nach moti­vierten und enga­gierten Talenten für unser erfolg­reiches Team. Werden Sie Teil in einem der am schnellsten wachsenden OTC-Unternehmen in Europa! Sie brennen darauf, Ihr Experten­wissen aus dem Gesundheits­sektor weiter­zugeben? Dann bauen Sie mit uns unsere Schulungs­akademie auf! Sie verantworten die Vor­bereitung, Planung, Organisation und Durch­führung der internen Referenten­trainings für unsere Fort­bildungen für Ärzte, Apo­theker und PTAs. Sie definieren Qualitäts­merkmale für die Fach- und Kommunikations­trainings und ver­mitteln diese an unsere Referenten. Als Coach (w/m/d) begleiten Sie die Referenten zu den Veranstal­tungen, geben dort Trainings-on-the-Job und stellen so sicher, dass die Inhalte und Kern­aussagen jederzeit hoher Quali­tät entsprechen. Durch die Rück­meldung der Referenten und Teil­nehmer vor Ort erarbeiten Sie Ver­besserungen und unter­stützen bei der Aktua­lisierung der Trainings­unterlagen. Ihre vertrieb­liche oder wissenschaft­liche Erfahrung als Trainer (w/m/d) bzw. Coach (w/m/d) haben Sie bevorzugt in der Pharma­branche erworben, konnten hier nachweis­liche Erfolge ver­zeichnen und runden Ihr Profil durch ein abgeschlossenes Studium ab. Durch Ihre Erfahrungen aus dem Trai­ning, idealer­weise mit der Schulung von Fach­personal (Arzt und/oder Apotheke), gelingt es Ihnen, unseren Refe­renten auf Augen­höhe zu begegnen. Sie über­zeugen durch Ihre Authentizi­tät, schaffen es damit, Ihre Zuhörer mit­zureißen und Kern­aussagen klar auf den Punkt zu bringen. Eine hohe Reise­bereitschaft rundet Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen einen vielfältigen, anspruchs­vollen Job mit spannenden Aufgaben und einem breiten Spektrum an Gestaltungs­möglichkeiten! Wir bieten ein inno­vatives Umfeld zur beruflichen Entfaltung mit kurzen Entscheidungs­wegen und dem Freiraum, auch einmal neue Wege zu gehen! Außer­dem warten auf Sie: Flache Hierar­chien und eine offene Kommunikation – nur so können Sie sich weiter­entwickeln und dazu bei­tragen, dass unsere Produkte von unserem gegen­seitigen Austausch leben. Verantwortung – nach einer Einarbeitungs­phase durch einen erfahrenen Kollegen oder Ihr Team-Lead bekommen Sie die Gelegen­heit, Ihren eigenen Bereich zu betreuen. Haben Sie das Entrepreneur­ship in sich? Dann schaffen wir gemeinsam Großes! Frische Vitamine – wöchentlich werden Sie mit unserem Obst­korb versorgt, der Ihnen die nötige Ener­gie verleiht. Firmenfeiern sind für uns selbst­verständlich – ob Sommer­fest, der tradi­tionelle Wiesn-Besuch oder die all­jährliche Weihnachtsfeier. Eine Dachterrasse mit Alpenpanorama – entspannen Sie sich während der Mittags­pause und tanken Sie Sonnen­strahlen bei gutem Wetter. Bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns darauf, Sie kennen­zulernen!
Zum Stellenangebot

Senior Manager Coaching – Customer Engagement Capabilities (m/f/x)

Fr. 07.02.2020
München
Daiichi Sankyo and its 15.000 employees in more than 20 countries are dedicated to the creation and supply of innovative pharmaceutical products. In addition to a strong portfolio of medicines for hypertension and thrombotic disorders, under the Group’s 2025 Vision to become a “Global Pharma Innovator with Competitive Advantage in Oncology”. Our European headquarters are in Munich, Germany and we have affiliates in 13 European countries. For more information: www.daiichi-sankyo.eu. For our headquarter in Munich we are seeking highly qualified candidates to fill the position Senior Manager Coaching – Customer Engagement Capabilities (m/f/x) Reporting to the Head of Customer Engagement Capabilities, the role is responsible for the co-development and implementation of pan-European in-field first line manager (FLM) coaching standards across CV and Oncology. Key responsibilities: Co-develops with senior stakeholders a coaching performance framework that will drive improved performance from customer facing roles across CV and Oncology Partners with CV & Oncology functions to ensure the coaching standards framework is closely aligned with both short and long term company goals Undertakes regular Coaching Needs Analyses (CNA) across Europe to further improve quality and relevance of in-field coaching interventions Audits the quality and effectiveness of coaching program implementation across Europe and recommends appropriate actions to senior stakeholders based on findings Collaborates with department team colleagues to develop a coordinated and effective training & coaching service that delivers against company business goals Regularly connects with relevant stakeholders across affiliates in order to better understand current and planned in-field coaching activities. Coordinates coaching best practice sharing across Europe and nurtures an effective ‘Coaching Community’ Works effectively with external specialist agencies to ensure in-field coaching standards’ frameworks are of high quality and deliver against defined goals Demonstrable in-field line management experience within a pharmaceutical environment University degree, with a minimum of 5 years industry experience Relevant coaching qualifications highly desirable Excellent English skills essential (spoken and written) Impressive communication and interpersonal skills. Possesses strategies that secure senior management support and in-field line manager buy-in Demonstrates proficient presentation skills Powerful networking and alliance building capabilities Ability to manage multiple tasks, prioritize and deliver to deadlines and budget Resourceful, creative and above all, adaptive Good interpersonal skills, team-player behavior Is prepared to travel across Europe ca. 20% to fulfil job expectations Great attention to detail and focus on flawless execution Proven ability to successfully work within a matrix environment and possesses high level project management skills Hands-on, willing to ‘pitch in’ to get things done. Demonstrates a high work ethic We offer an interesting, diversified and challenging position, good contractual conditions, flexible working models, all the social benefits of a modern company and a professional environment where you will have the opportunity for personal growth.
Zum Stellenangebot

HR Assistant Talent Management m/w/x

Di. 04.02.2020
Leverkusen
ist ein international agierender Pharma- und Chemiekonzern mit Sitz in Nordrhein-Westfalen. Auf Basis jahrzehntelanger Forschungsaktivitäten entwickelt unser Mandant führende pharmazeutische und chemische Produkte, die auf globaler Ebene produziert und vertrieben werden. Für den Standort Leverkusen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als HR Assistant Talent Management m/w/x. Administrative und organisatorische Unterstützung der HR Manager in den internationalen Training Prozessen Organisation globaler Klassenraumtrainings, Workshops & e-Learnings sowie Abstimmung mit den Teilnehmern Bearbeitung komplexer Anfragen und proaktives Stakeholder Management mit den lokalen und globalen Trainingsverantwortlichen Erster Ansprechpartner für Mitarbeiter, HR Business Partner und weitere Kollegen innerhalb der HR Community bei Fragestellungen zum globalen Trainingsprozess Mitarbeit und Unterstützung in Projektvorhaben sowie Identifikation und Initiierung von Prozessverbesserungen Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium; alternativ eine vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung im Personalwesen, idealerweise im Bereich Training oder Talentmanagement, gerne in Form von Praktika oder Werkstudententätigkeiten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie einen sicheren Umgang mit MS Office setzen wir voraus Eine strukturierte Arbeitsweise und gutes Zeitmanagement sowie ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten Wenn Sie sich in dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.
Zum Stellenangebot


shopping-portal