Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Weitere: Pflege | Pharmaindustrie: 2 Jobs

Berufsfeld
  • Weitere: Pflege
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Weitere: Pflege
Pharmaindustrie

Manager (m/w/d) Betriebliches Gesundheitsmanagement BGM mit idealerweise Konzernerfahrung für den Bereich der Medizinischen Dienste

Mo. 17.01.2022
Penzberg
Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Mit rund 6.200 Mitarbeitenden arbeiten die Divisionen Pharma und Diagnostics am Standort Penzberg sehr eng zusammen. Dadurch können wir die gesamte Wertschöpfungskette abdecken - von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Mit unseren Innovationen verhelfen wir Patienten weltweit zu einem besseren Leben. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202111-133542 Standort: Penzberg bei München Firma/ Division: Diagnostics & Pharma Wer wir sind:                    Die Medizinischen Dienste am Standort Penzberg sind unser Kompetenzzentrum rund um das Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement inklusive arbeitsmedizinischer Versorgung, Ambulanzbetrieb, Rettungsmedizin, betrieblichem Eingliederungsmanagement (BEM) sowie der betrieblichen Sozialberatung. Unsere Leidenschaft ist es, das Wohlbefinden und die Gesundheit der Mitarbeitenden zu fördern und durch unseren ganzheitlichen Gesundheitsmanagement-Ansatz eine optimale gesundheitliche Basis zur Entfaltung ihrer Persönlichkeit und Leistungsfähigkeit zu unterstützen. Dabei legen wir viel Wert auf zukunftsorientierte innovative Ansätze im Bereich der medizinischen und psychologischen Betreuung. Die Position bietet die herausfordernde Chance, Zeichen zu setzen und zu unserem Leitbild „doing now what patients need next“ maßgeblich beizutragen. In dieser abwechslungsreichen Tätigkeit in einem spannenden industriellen Umfeld und interdisziplinären Team erwarten Sie folgende Hauptaufgaben:  Sie sind in Ihrer Rolle verantwortlich für den schrittweisen Ablauf, die umfängliche Steuerung sowie die stetige Weiterentwicklung aller BGM-Prozesse. Hierbei arbeiten Sie standortübergreifend Penzberg-Mannheim eng mit den BGM-Kollegen:innen, Ärzten:innen der Medizinischen Dienste, BEM-Manager:innen, Betriebsräten:innen, Führungskräften und weiteren wichtigen Stakeholdern zusammen. Ziel ist es, die Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit unserer Mitarbeitenden durch gesteuerte präventive Maßnahmenangebote zu erhalten, zu verbessern bzw. wieder herzustellen. Sie sind als vertrauensvolle Kontaktperson beratend und begleitend für unsere Mitarbeitenden, Führungskräfte sowie alle Teilnehmenden im Rahmen von BGM-Prozessen tätig. Sie verantworten in kooperativer Teamarbeit gemeinsam mit den Kollegen:innen den Aufbau eines bedarfsorientierten und standortübergreifenden Managementsystems für betriebliche Gesundheit. Hierbei forcieren Sie Digitalisierungsprozesse und implementieren Reporting-Kennziffern (KPI). Sie verantworten das regelmäßige Reporting und die Erhebung von Bedarfsanalysen. Sie gestalten und leiten proaktiv Projekte der Medical Services im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie der betrieblichen Gesundheitsförderung.  Sie organisieren und koordinieren für laufende und geplante BGM-Maßnahmen und BGM-Projekte verfügbare Fremdmittelbeschaffungen aus Fördertöpfen, z.B. Deutscher Krankenkassen, der Deutschen Gesetzlichen Rentenversicherung (DRV) usw. Als Hauptansprechpartner:in stellen Sie in Ihrer Funktion die Schnittstelle zu externen Kostenträgern und BGM-Netzwerken dar.   Wer Sie sind: Sie blicken auf ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt im Betrieblichen Gesundheitsmanagement zurück, vorzugsweise Betriebswirtschaft oder Gesundheitswissenschaften oder Sportmanagement mit Zusatzqualifikation im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, alternativ auf eine vergleichbare Ausbildung mit langjähriger Erfahrung im Bereich BGM. Sie verfügen über mehrjährige und breite Berufserfahrung im BGM-Bereich im Konzernumfeld. Serviceorientierung und Kundenzufriedenheit sowie kooperatives Arbeiten sind Ansporn für Ihre tägliche Arbeit. Bedarfsgerechtes und zielgruppenorientiertes Arbeiten sind für Sie selbstverständlich.  Sie bringen gute Kenntnisse über deutsche Sozialleistungssysteme und das öffentliche Gesundheitssystem der BRD sowie umfassende Erfahrungen in der kompetenten und selbstständigen Beratung von Mitarbeitenden, sonstigen Stakeholdern und Führungskräften mit. Ihre Erfahrungen im Projektmanagement paaren Sie mit hoher Controlling- und Reporting-Kompetenz, politischem Geschick, Einfühlungsvermögen und Stakeholdermanagement sowie Affinität zum Networking. Der Umgang mit PDCA-Zyklen oder Vergleichbarem ist Ihnen genauso selbstverständlich wie das Erheben von KPI. Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse insbesondere in den gängigen MS Office Programmen und idealerweise in den Google Systemen, SAP, Workday und Videoberatungen. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Sie sind motiviert und haben Spaß an Gestaltung und Verantwortungsübernahme für Themen in einem interdisziplinären Team. Diese Position ist unbefristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns! Bewerbungsunterlagen – ganz pragmatisch: Wir bitten Sie um einen aktuellen Lebenslauf. Weitere Dokumente werden derzeit nicht benötigt. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können. With people for people Antworten auf Fragen bieten unsere FAQ. Und sollten Sie keine passende Antwort gefunden haben, ist unser Talent Acquisition Team für Sie da!  Sie erreichen uns von Mo-Fr von 9-12 Uhr und von 13-16 Uhr unter 0621-759 1616. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und helfen gerne weiter.  Job Level:Individual contributor
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Digitalisation and Process Manager (m/w/d)

Do. 06.01.2022
Hamburg
100% family owned since 1963, we are a leading healthcare company providing innovative and best-in-class solutions along the entire pharmaceutical value chain. The distribution of APIs and the development, manufacturing, and registration of finished dosage forms are our core competencies. The world´s most trusted brands count on our pioneer spirit as well as our pharmaceutical excellence. Leveraging our global presence, including own laboratories and manufacturing sites, we are driven to make pharmaceuticals more affordable, more available, and better than before. There is one purpose driving our about 600 employees day by day: improving the life of millions of patients worldwide. Your expertise and commitment can make a difference to patients all over the world. Join us at our global headquarters in Hamburg (fulltime) and become a part of our FDF-Business Unit AET Alfred E. Tiefenbacher (GmbH & Co.KG) as Regulatory Affairs Digitalisation and Process Manager (m/w/d), the earliest date possible. Verantwortlicher Ansprechpartner im Bereich der Zulassung für die Produkt- Datenbank Erstellung und Betreuung unserer eCTD Einreichungen Mitwirkung im Team zur Auswahl und Implementierung eines Dokumenten-Managementsystems Bearbeitung der Anforderungen an eine elektronische Einreichung inklusive der verfügbaren Einreichungsportale (CESP, EMA Gateway, FDA Portale) und der verschiedenen nationalen Portale Verantwortung für den Support und das Datenmanagement unserer EVMPD-Daten sowie für die Implementierung von IDMP im Unternehmen Beobachtung und Nachverfolgung der verschiedenen eProjekte auf europäischer Ebene und Prüfung der Relevanz und Umsetzbarkeit im Unternehmen Unterstützung der Abteilung in allen elektronischen Fragestellungen rund um die Zulassung und Pharmakovigilanz Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung/Studium zum medizinischen Dokumentar (m/w/d), oder ein anderes naturwissenschaftliches Ausbildung/Studium und kannst relevante Berufserfahrung in diesem Bereich vorweisen Spaß an der Schnittstelle zwischen IT und Zulassung zu arbeiten und sich kreativ in beide Bereiche einzubringen Du hast Freude am bearbeiten von komplexen Aufgabenstellungen, zeigst eine hohe Belastbarkeit, Freude am Umgang mit Menschen und bringst eine hohe Eigeninitiative mit Mit den entsprechenden EU-Regularien und nationalen Anforderungen bist Du vertraut Der sichere Umgang mit MS-Office sowie gute Englischkenntnisse runden Dein Profil ab Du arbeitest in einem international erfolgreichen Unternehmen im pulsierenden Herzen Hamburgs direkt an der Elbe. Wir bieten Dir flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit mobil zu arbeiten. Außerdem kannst Du Dich auf vielfältige Gestaltungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Sprachkurse, regelmäßige Teamevents und eine Menge Spaß neben der Arbeit freuen. Dich erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und sympathischen Team, ein unkomplizierter Umgang miteinander und vielfältige Möglichkeiten, Deine eigenen Ideen einzubringen. Und es gibt eine eigene Kantine mit richtig leckerem Essen. Komm zu uns und überzeug Dich!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: