Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmaindustrie: 117 Jobs in Hessen

Berufsfeld
  • Pharmazie 20
  • Projektmanagement 11
  • Chemie 7
  • Teamleitung 7
  • Gruppenleitung 6
  • Supply-Chain-Management 6
  • Forschung 5
  • Labor 5
  • Pharmaberater 5
  • Pharmareferent 5
  • Sachbearbeitung 5
  • Biotechnologie 4
  • Leitung 4
  • Marketing-Manager 4
  • Marketingreferent 4
  • Produktmanagement 4
  • Prozessmanagement 4
  • Referent 4
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 4
  • Abteilungsleitung 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 115
  • Ohne Berufserfahrung 27
  • Mit Personalverantwortung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 115
  • Home Office 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 96
  • Befristeter Vertrag 14
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Pharmaindustrie

Medical Advisor (m/w/d) Diabetes

Sa. 04.07.2020
Bad Homburg vor der Höhe
Wir bei Lilly wollen das alltägliche Leben der Menschen verbessern – durch die Erforschung von Medikamenten, durch ein besseres Verständnis für den Umgang mit Krankheiten und durch Unterstützung von kranken Menschen sowie ihren Familien und Freunden. Unsere Arbeit – angefangen bei der Entdeckung, Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Arzneimitteln bis hin zu Patientenbegleitprogrammen sowie ehrenamtlichen Initiativen – spiegelt unsere Tradition wider: Fürsorge und Forschergeist miteinander zu verbinden, um das Leben von Menschen weltweit besser zu machen oder zu vereinfachen. Gegründet wurde Lilly vor weit mehr als hundert Jahren von einem Mann, der sich der Entwicklung und Herstellung qualitativ hochwertiger Medikamente für Erkrankungen mit dringendem medizinischem Bedarf verschrieben hatte. Diesem Ziel sind wir bis heute treu geblieben. Heute arbeiten rund 34.000 Lilly-Mitarbeiter überall auf der Welt daran, Medikamente zu erforschen, zu produzieren und zu vermarkten. 2019 haben wir 5,5 Milliarden USD in Forschung und Entwicklung investiert. Der Einsatz lohnt sich: Lilly ist eines der global führenden Unternehmen im Gesundheitswesen mit Hauptsitz in den USA und einem lokalen Standort in der Mitte Deutschlands. Für unseren Standort Bad Homburg suchen wir für unsere medizinische Diabetesabteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Medical Advisor (m/w/d) Diabetes Ref: 5121 Präsentation und Diskussion von Studienergebnissen und Substanzprofilen Medizinische Überprüfung von Texten und Werbeaussagen nach geltendem Recht Medizinische Weiterbildung von Lilly-Mitarbeitern Medizinische Fachvorträge bei Diabetologen, z.B. im Rahmen von Advisory Boards Ausarbeitung und Präsentation von klinisch-wissenschaftlichen Vorträgen mit Moderation / Leitung von Diskussionen im Bereich Diabetes / Kardiologie Ausarbeitung klinisch-wissenschaftlicher Publikationen Abfassung medizinischer Stellungnahmen für Behörden und Ethikkommissionen Unterstützung der Abteilungen für Arzneimittelzulassung und Kostenerstattung bei der Vorbereitung neuer Dossiers Unterstützung der Produkteinführungen im Bereich Diabetes Eine interessante Pipeline mit mehreren neuen Diabetesprodukten Planung und Durchführung multinationaler Studien der Phasen II-IV in Zusammenarbeit mit der amerikanischen Firmenzentrale und den europäischen Nachbarfilialen Arzt/Ärztin mit abgeschlossener Facharztausbildung (vorzugsweise Innere Medizin mit Zusatzbezeichnung Diabetologie, idealerweise mit kardiologischem Fokus oder nephrologischer Expertise) und klinischer Erfahrung ODER langjährige Industrieerfahrung im Bereich Diabetes Erfahrung in klinischer Forschung und mit wissenschaftlichen Veröffentlichungen, vorzugsweise im Bereich Diabetes, Kardiologie, neuen Technologien   Erfahrung in der Planung, Durchführung und Auswertung klinischer Studien in Deutschland Gute Kenntnisse in pharmazeutischer Medizin Bestehende externe Kontakte zu Meinungsbildnern im Bereich Diabetes ggf. auch Kardiologie Kommunikationsstärke, Durchsetzungsstärke, team- und lösungsorientierte Arbeitsweise Analytisches Denkvermögen Begeisterungsfähigkeit, Zielorientiertheit, Flexibilität Gute PC-Kenntnisse und sehr gute deutsch- und Englischkenntnisse Freude an cross-funktionaler Arbeit und Arbeiten auf Augenhöhe Vorzugsweise Erfahrung in der Arbeit mit Allianzen Erfahrungen im Schreiben von medizinischen Dossiers wären wünschenswert Festanstellung in Vollzeit, flexible Arbeitszeiten Eine tolle Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien in einem spannenden internationalen Umfeld Teamarbeit mit Kollegen, auch cross-funktional und international, die Spaß macht Ein attraktiver Standort mit guter Verkehrsanbindung, ausreichend Parkplätzen und modern ausgestatteten Arbeitsplätzen Attraktives Gehalt und überdurchschnittliche Benefits (u.a. Betriebliche Altersversorgung, Risikolebensversicherung, Betriebsrestaurants u.v.m.) Ein kostenloser Fahrradverleih, regelmäßige Lauftreffs, Tischtennis-, Gymnastik- und Yogagruppen
Zum Stellenangebot

Brand Manager (m/w/d) Onkologie – Brustkrebs

Sa. 04.07.2020
Bad Homburg vor der Höhe
Wir bei Lilly wollen das alltägliche Leben der Menschen verbessern – durch die Erforschung von Medikamenten, durch ein besseres Verständnis für den Umgang mit Krankheiten und durch Unterstützung von kranken Menschen sowie ihren Familien und Freunden. Unsere Arbeit – angefangen bei der Entdeckung, Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Arzneimitteln bis hin zu Patientenbegleitprogrammen sowie ehrenamtlichen Initiativen – spiegelt unsere Tradition wider: Fürsorge und Forschergeist miteinander zu verbinden, um das Leben von Menschen weltweit besser zu machen oder zu vereinfachen. Gegründet wurde Lilly vor weit mehr als hundert Jahren von einem Mann, der sich der Entwicklung und Herstellung qualitativ hochwertiger Medikamente für Erkrankungen mit dringendem medizinischem Bedarf verschrieben hatte. Diesem Ziel sind wir bis heute treu geblieben. Heute arbeiten rund 34.000 Lilly-Mitarbeiter überall auf der Welt daran, Medikamente zu erforschen, zu produzieren und zu vermarkten. 2018 haben wir 5,2 Milliarden USD in Forschung und Entwicklung investiert. Der Einsatz lohnt sich: Lilly ist eines der global führenden Unternehmen im Gesundheitswesen mit Hauptsitz in den USA und einem lokalen Standort in der Mitte Deutschlands. Für unseren Standort Bad Homburg bei Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Brand Manager (m/w/d) Onkologie - Brustkrebs Ref: 5109 Verantwortung für die Entwicklung der Marketingstrategie und -maßnahmen sowie deren Umsetzung in Zusammenarbeit mit dem crossfunktionalen Team Entwicklung und Implementierung von Multi-Channel Programmen Umsetzung der Marketingstrategie und -maßnahmen für ein bestehendes Produkt in der Indikation Mammakarzinom Implementierung des Marketingplans durch Zusammenarbeit mit dem Außendienst sowie dem restlichen Customer Facing Team und Umsetzung taktischer Maßnahmen Konzeption externer und interner Analysen (Markt- und Wettbewerbsanalysen) Kontrolle und Evaluierung der Marketingmaßnahmen Zusammenarbeit mit externen Agenturen (PR-, Werbeagenturen) Umsatz- und Kostenplanung Bereichsübergreifende Zusammenarbeit im Rahmen der Produktteams, sowie mit regionalen/globalen Teams Launchvorbereitung im crossfunktionalen und -regionalen Team und Entwicklung von Launch-Plänen für eine Indikationserweiterung Enge Zusammenarbeit mit Meinungsbildnern Projektleitung von Arbeitsgruppen mit bereichsübergreifenden Teilnehmern (z.B. PAG, SC-Team) Abgeschlossenes Studium mit Fachrichtung Marketing oder naturwissenschaftliche Ausbildung Erste Marketingerfahrung im Bereich Onkologie in der pharmazeutischen Industrie zwingend erforderlich Ausgewiesene Kenntnisse und Expertise in einigen der folgenden Bereiche: Lungenkrebs, Magenkrebs, Weichteilsarkom, Darmkrebs, Brustkrebs, Leberkrebs, Blasenkrebs (idealerweise im Brand Team) Know-how in der Entwicklung marketingstrategischer Aspekte Erfolgreich in der Projektarbeit Sehr gute Kenntnisse im Bereich digitaler Medien und Kanäle, ggf. Agentur-Erfahrung Verhandlungssichere Englischkenntnisse Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse Festanstellung in Vollzeit, flexible Arbeitszeiten Eine tolle Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien in einem spannenden internationalen Umfeld Teamarbeit mit Kollegen, auch cross-funktional und international, die Spaß macht Attraktives Gehalt und überdurchschnittliche Benefits (u.a. Betriebliche Altersversorgung, Risikolebensversicherung, Betriebsrestaurants)
Zum Stellenangebot

Chemikant / Pharmakant (m/w/d) Aseptische Herstellung

Fr. 03.07.2020
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Herstellen von pharmazeutischen Endprodukten unter teils aseptischen Bedingungen und unter Beachtung aller dafür geltenden Bestimmungen (GMP, interne Vorgaben, Gesetze, Unterweisungen) Selbständiges Planen und Koordinieren der täglichen Produktionsabläufe Vorbereiten und Instandhalten von Produktionsgeräten unter teils aseptischen Bedingungen Kontrollieren, Einhalten und Durchführen von Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen (Geräte, Räume, Personal) Detailliertes dokumentieren aller Produktionstätigkeiten Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant (m/w/d), Pharmakant (m/w/d) oder alternativ abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d) Sehr gute GMP Kenntnisse Mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Herstellung wünschenswert Ausgeprägtes Bewusstsein für Hygienerichtlinien Bereitschaft zur Schichtarbeit
Zum Stellenangebot

Technology and Innovation Strategy Director (all genders)

Fr. 03.07.2020
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our around 56,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in healthcare, life science and performance materials. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Your role:  The Technology and Innovation Strategy Director (all genders) orchestrates strategy for Global Healthcare Operations (GHO) in Technology and Innovation topics incl. Pharma and Biotech manufacturing technologies and digitalization, Process Analytical Technologies, Product innovation and connected device, Innovation operating model. You are leading a transversal team of cross-functional managers and experts to design, execute, and review overall technology and innovation strategy, drive insightful analyses, lead collaborative problem-solving and prepare executive-level meetings and documents. You support one GHO function as strategy & business operations (SBO) partner, incl. enablement of strategy definition and objective setting, support on specific projects, acting as single point-of-contact with broader SBO department and experts. You are a thought leader on overall GHO strategy and provide ad-hoc support on high-stage strategy projects. Who you are: Degree in Life Science/Engineering; Advanced degree (Ph.D) preferred, 5 years of experience in the biopharma industry Strong expertise in strategy design and execution as well as leading digital programs; Top-tier management consulting experience preferred Analytical and problem-solving skills, profound knowledge in life science technologies, biopharma manufacturing processes, analytical technologies, and automation Excellent skills in English (verbal and written). What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

HR Business Partner (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Frankfurt am Main
Die Märkte für medizinisches Cannabis wachsen weltweit rasant. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich dem größten und bekanntesten Produzenten für medizinisches Cannabis anzuschließen und aktiv mitzugestalten.   Ihr neuer Arbeitgeber  Mit Millionen von Quadratmetern lizenzierter und GMP-konformer Betriebe und Produktionsstätten, die sich über fünf Kontinente erstrecken, ist Canopy Growth Corporation ("Canopy Growth") der größte legale Cannabisproduzent der Welt. Canopy Growth ist ein an der Toronto Stock Exchange (WEED), der New York Stock Exchange (CGC) notiertes Unternehmen und Teil des S&P Composite Index. Canopy Growth mit Hauptsitz in Smiths Falls, Ontario, ist sich bewusst, dass der Erfolg des Unternehmens den eigenen Mitarbeitern zu verdanken ist, und stolz auf eine Unternehmenskultur, die auf Mitbestimmung, Zusammenarbeit und Vielfalt setzt. Unsere Mitarbeiter kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen, jeder bringt seine eigenen einzigartigen Fähigkeiten und Talente mit und arbeitet im Team, um unsere unglaubliche Wachstumsdynamik fortzusetzen und zu steigern. Ihre Gelegenheit  Als Teil unserer globalen Medizinmarke Spectrum Therapeutics, forschen, entwickeln und vertreiben die Bionorica ethics GmbH und die THC-Pharm GmbH innovative cannabinoidbasierte Wirkstoffe zur Herstellung von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln. Hierbei legen die Bionorica ethics GmbH und die THC-Pharm GmbH größten Wert auf eine Produktion auf höchstem pharmazeutischem Niveau und intensive klinische Forschung, um schwerkranken Patienten zu helfen. Durch langjährige Erfahrung und einen hohen Qualitätsanspruch sind wir Pionier und eines der führenden pharmazeutischen Unternehmungen auf diesem Gebiet in Deutschland. Als Teil der weltweit agierenden Canopy Growth ermöglichen wir unseren Mitarbeitern vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten in spannenden und abwechslungsreichen Positionen, in denen sie unseren Innovationsgeist und unsere Wachstumsstrategie aktiv mitgestalten können.  Für unseren Standort in Frankfurt (Deutschland) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen HR Business Partner (m/w/d) – befristet Ansprechpartner in allen relevanten Angelegenheiten für sowie Aufbau einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat Beratung der Geschäftsleitung, der Führungskräfte und Mitarbeiter in allen arbeitsrechtlichen und personalrelevanten Fragestellungen Unterstützung des HR Director Europe bei der Bereitstellung von HR-Programmen, Services und Lösungen Verantwortlich für den kompletten Recruitingprozess inklusive Teilnahme an den Vorstellungsgesprächen sowie das Retention Management für die C3 GmbH mit ihren Standorten in Neumarkt, Frankfurt/Main und Wien Koordination von verschiedenen HR-Prozessen für alle Mitarbeiter inklusive entsprechendem Alignement mit den Unternehmenszielen Leitung von Personalprojekten im Auftrag des HR Director - Europe Enge Zusammenarbeit mit den HR-Teams innerhalb des Konzerns inklusive Dienstreisen zu unseren verschiedenen Standorten in Deutschland Gute Kenntnisse hinsichtlich HR-Gesetzgebung und Best Practices in Deutschland Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat Kenntnisse in MS Office und G Suite, Erfahrung mit Ceridian Dayforce oder einem anderen HRIS-System ist von Vorteil Starke Interviewfähigkeiten, starker Teamplayer und gutes Selbstmanagement Frühere Erfahrungen mit Fusionen und Übernahmen wünschenswert
Zum Stellenangebot

Trainees für die Pharmazeutische Industrie (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Frankfurt am Main
Sanofi ist ein weltweites Gesundheitsunternehmen, das Menschen bei ihren gesundheitlichen Herausforderungen unterstützt. Mit unseren Impfstoffen beugen wir Erkrankungen vor. Mit innovativen Arzneimitteln lindern wir ihre Schmerzen und Leiden. Wir kümmern uns gleichermaßen um Menschen mit seltenen Erkrankungen wie um die Millionen von Menschen mit einer chronischen Erkrankung. Für unseren Entwicklungs-, Produktions- und Fertigungsstandort Frankfurt am Main suchen wir für die Bereiche Produktion, Fertigung, Quality und Ingenieurtechnik zum 1. Oktober 2020 Trainees für die Pharmazeutische Industrie (m/w/d).Sie haben einen überdurchschnittlichen Master-Abschluss in Pharmazie, oder in einem naturwissenschaftlich-ingenieurtechnischen Studiengang z.B in Chemischer/Pharmazeutischer Technologie, Biotechnologie oder Verfahrenstechnik. Sie zeichnen sich durch eine kreative, dynamische und teamorientierte Arbeitsweise aus und überzeugen als kommunikative und leistungsstarke Persönlichkeit. Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie den versierten Umgang mit den gängigen EDV-Programmen setzen wir voraus. Projektmanagement in der Entwicklung innovativer, technisch anspruchsvoller Verfahren und Prozesse. Betriebsführung in der Produktion von pharmazeutischen Wirkstoffen. Qualitätskontrolle pharmazeutischer Produkte und Dokumentation im Rahmen regulatorischer Vorgaben. GMP, Quality Management (QM) und Compliance. Lean Management, Sicherheit und Umweltschutz. Interdisziplinäres Arbeiten, Personalführung und Teamentwicklung. Im Rahmen eines 24-monatigen Trainee-Programms bereiten wir Sie auf die Herausforderungen eines innovativen Produktions-, Fertigungs-, Qualitäts- und Prozessmanagements sowie eine mögliche Führungsaufgabe in einem Pharmaunternehmen vor.
Zum Stellenangebot

CMO Global Supply Planning Head (f/m/d)

Fr. 03.07.2020
Bad Vilbel
Our mission - your health. STADA cares for people's health as a trusted partner worldwide. Originally founded by pharmacists, we have been helping people to stay and become healthy and fit for 125 years. The motivation and dedication of our more than 11.100 employees worldwide is our strength. Together as "One STADA" we achieve our ambitious goals and shape the successful future of STADA. For the Global Supply Chain department, which belongs to the holding company of the group, the STADA Arzneimittel AG, we are looking for a CMO Global Supply Planning Head (f/m/d) The CMO Global Supply Planning Head leads the team of CMO Planning Leads and Central Planners in the countries and overseeing ESO operation, ensuring the supply chain performance of each CMO achieve superior deliver performance through GSC TOM, STADA Supply Chain Standard processes, highest standards and maturity, driving fact-based, pro-active and anticipative performance orientation, whilst ensuring regulatory and compliance frameworks. Responsible for the escalation of potential supply issues to the Director Global Planning and Director External Supply Operations (ESO) Lead and facilitate the design, implementation and routine operation of a Global S&OP process linking Site business to the GO strategies and goals Lead the Supply Review elements and link with the Global Demand Planning unit Responsible for governing the supply chain activity portfolio at the ESO Operations sites Actively evaluate CMO network together with Global External Operations and Procurement Responsible for establishing a clear and effective Supply Chain Business Process owner Responsible for the implementation and execution of Target Operating Model and STADA Supply Chain standard processes at all CMOs Collaborate with Global Supply Chain and External Supply Operations in establishing and continuously improving STADA Supply Chain standard processes and programs for the CMOs Responsible for the sustainability of the STADA Supply Chain standard processes Responsible, together with the respective ESO Leaders and Procurement for the selection and performance assessments of the new CMOs Lead effective change management and bi-directional information flow, education, training and driving business impact for the supply chain processes Accountable for maximizing the usage of system and SAP/APO tools if applicable Closely work with External Supply Operation on root cause investigations Lead the standardization and coordination of global strategic and tactical capacity planning processes Ensure compliance with GMP and regulatory requirements and continuous improvement Responsibility for a personal and professional development of the associates  University degree in Supply Chain, Science, or Economics/Finance, preferably with an MBA degree In-depth relevant experience in a managerial role within different stages of supply chain processes High degree of competence of functional expertise of supply chain processes Excellent knowledge of business processes within the pharmaceutical industry including planning, order fulfilment, capacity and supply planning, master data and life-cycle management Intercultural experience and ability to act in a complex and rapidly changing business environment Strong Experience in LEAN assessments and implementations Excellence in global program and project management as well as highly experienced in change management and a proven track record of designing and implementing breakthrough supply chain strategies & systems across global teams Excellent communicator and coaching skills to be able to lead a major transition on a global and multifunctional footprint Influential leadership skills to be able to integrate operational and strategic business functions as well as proven track record in leading teams that have successfully built and launched products in highly scalable markets Ability to think, act and initiate in operational, tactical and strategic terms Excellent command of languages (English with a second or third  language preferred) Alongside this interesting work, we offer a range of opportunities for professional and personal development as well as a working environment that enables a healthy work-life-balance. You will find comprehensive information at jobs.stada.com.
Zum Stellenangebot

Controller R&D (m/w/d) Controlling EMEA

Fr. 03.07.2020
Frankfurt am Main
Unsere führende globale Position in den Bereichen Aesthetics, Therapeutics und Consumer Care ist das Ergebnis von Innovation, Unternehmergeist und dem Engagement unserer Mitarbeiter weltweit. Ein hochattraktives Produktportfolio, eine klare Strategieausrichtung und eine dynamische Kultur sind der Schlüssel zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg. Teilen Sie unsere Begeisterung für kundenorientierte Arbeit und möchten ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starten Sie im Bereich Merz Aesthetics als Controller R&D (m/w/d) Controlling EMEA Sie sind erster Ansprechpartner für unseren F&E Bereich in allen Finanzfragen, und unterstützen insbesondere durch die Erstellung zeitnaher, entscheidungsrelevanter Analysen Sie sind verantwortlich für die Erstellung und Berichterstattung von finanziellen und nicht-finanziellen Daten an alle relevanten Interessengruppen Sie unterstützen bei der Planung und Durchführung von Budgets, Jahresschätzungen und Analyseverfahren Sie steuern die Abweichungsanalyse und identifizieren, entwickeln und kommunizieren Korrekturmaßnahmen Die Entwicklung und Bereitstellung entscheidungsrelevanter Datenanalysen für den Bereich R&D sowie die Identifikation von Risiken und Risikominimierung zählen außerdem zu Ihren Aufgaben Darüber hinaus leiten Sie aus Analysen Empfehlungen für das Management zur Sicherstellung der Zielerreichung ab Sie unterstützen die Analyse und Koordination bei wichtigen Geschäftsprojekten, einschließlich der Analyse der Geschäftsentwicklung und weiterer Sonderprojekte Sie haben Ihr im Hochschulstudium im Bereich Finance mit Schwerpunkt Controlling abgeschlossen Sie verfügen über mindestens 8 Jahre relevante Berufserfahrung im Controlling, vorzugsweise im Bereich R&D Controlling Gute Kenntnisse des IFRS sind ein weiteres Plus Dezidierte Kenntnisse in Kennzahlensystemen zählen zu Ihrem Know-How Zudem arbeiten Sie verantwortungsbewusst, selbstsicher und haben eine strukturierte sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise Sie sind flexibel, aufgeschlossen und ein Teamplayer mit ausgeprägtem Kommunikationsvermögen und Durchsetzungsfähigkeit Fließende Englisch Kenntnisse und ein sicherer Umgang mit MS-Office runden Ihr Profil ab Spannende Projekte vom ersten Tag an Zusammenarbeit in multifunktionalen und globalen Teams Flexible Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Persönliche & berufliche Entwicklung Ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einem globalen Familienunternehmen Teilnahme am Mitarbeiterprogramm "We care for your beauty"
Zum Stellenangebot

Global Inventory Head (f/m/d)

Fr. 03.07.2020
Bad Vilbel
Our mission - your health. STADA cares for people's health as a trusted partner worldwide. Originally founded by pharmacists, we have been helping people to stay and become healthy and fit for 125 years. The motivation and dedication of our more than 11.100 employees worldwide is our strength. Together as "One STADA" we achieve our ambitious goals and shape the successful future of STADA. For the Global Supply Chain department, which belongs to the holding company of the group, the STADA Arzneimittel AG, we are looking for a Global Inventory Head (f/m/d) The Global Inventory Head (f/m/d) is responsible for providing leadership for Inventory Management Globally, within affiliates and production sites, CMOs including adequate information flow and coordination between Global Supply Chain, ESO and Global Operations. Manages inventory modeling tools and systems to synchronize demand and supply around all product categories. It includes the identification of opportunities to further reduce and optimize inventory levels. The Global Inventory Head will lead initiatives, implement next-gen tools, and support pilots, which involve inventory planning. End to end responsibility for inventory of the entire portfolio of STADA by establishing and leading cross-functional teams involving all stakeholders Lead in the monthly business review process the inventory discussions as well as drive and manage the SS and MOQ/EOQ review and target Drive brand pipeline analysis for inventory impact and opportunities for lean and improved network processes Contribute to network and impact analysis to strategic decision-making on new site supply network setups as well as improve reporting systems and drive IT enhancements Drive root cause analysis of inventory deviations, simplification and harmonization process Optimize safety buffers by leading modeling efforts as well as responsible for master data integrity, data management and process updates Monthly tracking project plans impacting supply and budget targets with risk analysis and impact analysis Support deep dive analysis of brands and challenge planning assumptions with regards to final demand submissions Ensure compliance with GMP and regulatory and continuous improvement of quality relevant processes Collaborate with internal stakeholders in establishing and continuously improving STADA Supply Chain standard processes and programs Ensure the cross-fertilization of Inventory know-how within the organization and other STADA functions   Lead effective change management and bi-directional information flow, education, training and driving business impact for the inventory management supply chain processes Responsible for inventory performance reporting that enables assessment of past performance and prepares the organization by anticipating for the future Lead the inventory standardization and coordination of global strategic and tactical capacity planning processes Responsibility for a personal and professional development and the development of the associates Lead the Global Supply Risk Management Process including recommendations of strategic and tactical mitigation measures   University degree in Supply Chain, Science, or Economics/Finance, preferably with an MBA degree In-depth relevant experience in a managerial role within different stages of supply chain processes High degree of competence of functional expertise of supply chain processes Excellent knowledge of business processes within the pharmaceutical industry including planning, order fulfilment, capacity and supply planning, master data and life-cycle management Intercultural experience and ability to act in a complex and rapidly changing business environment Strong Experience in LEAN assessments and implementations Excellence in global program and project management as well as highly experienced in change management and a proven track record of designing and implementing breakthrough supply chain strategies & systems across global teams Excellent communicator and coaching skills to be able to lead a major transition on a global and multi-functional footprint Influential leadership skills to be able to integrate operational and strategic business functions as well as proven track record in leading teams that have successfully built and launched products in highly scalable markets Ability to think, act and initiate in operational, tactical and strategic terms Excellent command of languages (English with a second or third  language preferred) Alongside this interesting work, we offer a range of opportunities for professional and personal development as well as a working environment that enables a healthy work-life-balance. You will find comprehensive information at jobs.stada.com.
Zum Stellenangebot

Sachkundige Person §14 AMG als Senior Manager Global Quality Operations (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Bad Vilbel
STADA Arzneimittel AG - Als global tätiger Konzern haben wir uns dem Wohlbefinden der Menschen verpflichtet. Seit über 120 Jahren stehen wir für höchste Qualität auf dem Gesundheitsmarkt. STADA setzt auf eine Mehr-Säulen-Strategie bestehend aus Generika, verschreibungsfreien OTC-Produkten und Spezialpharmazeutika. Weltweit erreichten wir im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von über 2 Milliarden EUR. Unsere rund 10.400 engagierten und qualifizierten Mitarbeiter tragen wesentlich zum Erfolg von STADA bei. Für unseren Bereich Global Quality, welcher in der Muttergesellschaft des Konzerns, der STADA Arzneimittel AG, direkt angesiedelt ist, suchen wir Sie als Sachkundige Person §14 AMG als Senior Manager Global Quality Operations (m/w/d) Wahrnehmung der Aufgaben einer Sachkundigen Person gemäß § 14 AMG sowie Annex 16 EU GMP Guideline für die durch externe Lohnhersteller und STADA Herstellungsstätten gefertigte oder verpackte Ware für Märkte weltweit Einhaltung und Überwachung der gültigen pharmazeutischen Rechtsvorschriften, z. B. AMG, GMP, AMWHV, BtMG im zu verantwortenden Bereich Sicherstellung der regulatorischen Compliance Bearbeitung und Bewertung von Abweichungen und Prüfberichten im engen Austausch mit STADA-internen Herstellungsstätten in Serbien verbunden mit monatlicher Präsenz vor Ort Optimierung bestehender Lieferantenbeziehungen mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung des Spannungsdreiecks Zeit, Kosten, Qualität im Rahmen der neuen External Supplier Operations (ESO) Strurktur Mitarbeit bei der Optimierung des globalen QM-Systems sowie Erstellung globaler SOPs Unterstützung bei der Implementierung eines elektronischen QM-Systems (e-QMS) Projektarbeit im internationalen Umfeld zur Optimierung allgemeiner Prozessabläufe Durchführung von Selbstinspektionen sowie Unterstützung bei behördlichen und firmeninternen Audits und sonstigen Inspektionen Fachliche Verantwortung für ein Team Pharmazeut/Chemiker (m/w/d) mit Qualifikation „Qualified Person“ gemäß EU-Guidelines Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie Tiefgreifende Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen: GMP, AMG, AMWHV Profunde Kenntnisse im Bereich der pharmazeutischen Analytik Gute PC-Kenntnisse (MS-Office-Paket, SAP Modul „QM“) Sehr gute, verhandlungssichere Englischkenntnisse Team- und Kommunikationsfähigkeit Hohes Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft Reisebereitschaft Neben dieser interessanten Tätigkeit bieten wir vielfältige Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie ein Arbeitsumfeld, in dem ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Privatleben möglich ist. Umfassende Informationen finden Sie auf unserer Karrierewebsite unter  jobs.stada.com.
Zum Stellenangebot


shopping-portal