Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

pharmaindustrie: 139 Jobs in Dreieich

Berufsfeld
  • Pharmazie 22
  • Gruppenleitung 11
  • Projektmanagement 11
  • Teamleitung 11
  • Leitung 8
  • Forschung 7
  • Labor 7
  • Einkauf 5
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 5
  • Sicherheit 4
  • Controlling 4
  • Marktforschung 4
  • Sachbearbeitung 4
  • Marktanalyse 4
  • Bilanzbuchhaltung 3
  • Biologie 3
  • Biotechnologie 3
  • Business Intelligence 3
  • Chemie 3
  • Data Warehouse 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Pharmaindustrie
Städte
  • Frankfurt am Main 46
  • Bad Homburg 24
  • Darmstadt 21
  • Dreieich 15
  • Bad Vilbel 14
  • Ulm (Donau) 8
  • Leverkusen 7
  • Bad Homburg vor der Höhe 6
  • Niederdorfelden 3
  • Oberursel 3
  • Berlin 2
  • Flörsheim am Main 2
  • Hattersheim am Main 2
  • Köln 2
  • München 2
  • Saarbrücken 2
  • Dietzenbach 1
  • Dortmund 1
  • Eschborn 1
  • Essen, Ruhr 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 131
  • Ohne Berufserfahrung 38
  • Mit Personalverantwortung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 138
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 112
  • Befristeter Vertrag 11
  • Arbeitnehmerüberlassung 7
  • Praktikum 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Handelsvertreter 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Pharmaindustrie

Purchaser (w/m/d)

So. 23.02.2020
Bad Vilbel
STADA Arzneimittel AG - Als global tätiger Konzern haben wir uns dem Wohlbefinden der Menschen verpflichtet. Seit über 120 Jahren stehen wir für höchste Qualität auf dem Gesundheitsmarkt. STADA setzt auf eine Mehr-Säulen-Strategie bestehend aus Generika, verschreibungsfreien OTC-Produkten und Spezialpharmazeutika. Weltweit erreichten wir im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von über 2 Milliarden EUR. Unsere rund 10.400 engagierten und qualifizierten Mitarbeiter tragen wesentlich zum Erfolg von STADA bei. Für unseren Bereich Global Purchasing & Customer Service, welcher in der Muttergesellschaft des Konzerns, der STADA Arzneimittel AG, direkt angesiedelt ist, suchen wir, befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung, Sie als Purchaser (w/m/d) Betreuung der ausländischen Tochtergesellschaften und strategische Zusammenarbeit in Hinblick auf Bestandssicherung und Bedarfsoptimierung Hauptansprechpartner für Tochtergesellschaften, insbesondere in Bezug auf Vertragsbestandteile, Preise, Lieferanten, Bestellabwicklung, Lieferdaten, regulatorische Angelegenheiten, Quality Assurance- / Quality Control- sowie generelle Themen Auftragsabwicklung in SAP (inkl. Stamm- und Transferdatenpflege) sowie Koordination der Auslieferungen von Bestellungen zu Tochtergesellschaften in Kooperation mit der Logistik Eigenverantwortlicher Einkauf von Fertigarzneimitteln und deren Komponenten sowie entsprechende Preis- und Vertragsverhandlungen Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Packmittel, Zulassungen, Qualitätsmanagement, Kreditmanagement unter der Berücksichtigung der landspezifischen Vorschriften und Anforderungen Koordination von Neueinführungen und Produkttransfers in Kooperation mit dem Launch & Transfer Team Umsetzung des Inter-Company Budgetprozesses nach Vorgaben seitens Corporate Controllings, inkl. Koordination, Kommunikation und Nachverfolgung der Bezugspreise Reporting für das Management, z.B. Out-of-Stock Situationen, Reichweiten, Distributionsspannen Mitarbeit bei Projekten, einkaufsbezogen wie auch abteilungsübergreifend Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium der Betriebswirtschaftslehre Berufserfahrung als Einkäufer, idealerweise in der Pharma-, Chemie- oder Lebensmittelbranche Erfahrungen im Bereich Preis- und Vertragsverhandlungen Hohes Maß an Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Engagement und bereichsübergreifendem Denken SAP-Kenntnisse verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen wünschenswert Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot

Purchaser (w/m/d)

So. 23.02.2020
Bad Vilbel
STADA Arzneimittel AG - Als global tätiger Konzern haben wir uns dem Wohlbefinden der Menschen verpflichtet. Seit über 120 Jahren stehen wir für höchste Qualität auf dem Gesundheitsmarkt. STADA setzt auf eine Mehr-Säulen-Strategie bestehend aus Generika, verschreibungsfreien OTC-Produkten und Spezialpharmazeutika. Weltweit erreichten wir im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von über 2 Milliarden EUR. Unsere rund 10.400 engagierten und qualifizierten Mitarbeiter tragen wesentlich zum Erfolg von STADA bei. Für unseren Bereich Global Purchasing & Customer Service, welcher in der Muttergesellschaft des Konzerns, der STADA Arzneimittel AG, direkt angesiedelt ist, suchen wir Sie als Purchaser (w/m/d) Eigenverantwortlicher Einkauf von Fertigarzneimitteln und deren Komponenten sowie Initiierung und Überwachung von Umpackaktionen Erstellung von Angebotsanfragen Auswertung von Angeboten Sicherstellung der Lieferfähigkeit in Zusammenarbeit mit der Bedarfsplanung Reporting für das Management, z.B. Out-of-Stock Situationen, Reichweiten, Distributionsspannen Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Packmittel, Zulassungen, Qualitätsmanagement unter der Berücksichtigung der landspezifischen Vorschriften und Anforderungen Enge Zusammenarbeit mit dem Bereich TPM (strategischer Einkauf) Zusammenarbeit und Abstimmung mit weiteren an Einkauf angrenzenden Bereichen Preis- und Vertragsverhandlungen Lieferantenbesuche, Lieferantenbewertung und Lieferantenqualifikation Koordination von Neueinführungen und Produkttransfers in Kooperation mit dem Launch & Transfer Team Kommunikation mit Lieferanten (deutsch und englisch) Auftragsabwicklung in SAP (inkl. Stamm- und Transferdatenpflege) sowie Koordination der Auslieferungen von Bestellungen zu Tochtergesellschaften in Kooperation mit der Logistik Betreuung von Tochtergesellschaften Mitarbeit bei Projekten, einkaufsbezogen wie auch abteilungsübergreifend Reisetätigkeiten im Rahmen von Lieferantenbesuchen etc. Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium der Betriebswirtschaftslehre Berufserfahrung als Einkäufer, idealerweise in der Pharma-, Chemie- oder Lebensmittelbranche Erfahrungen im Bereich Preis- und Vertragsverhandlungen Hohes Maß an Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Engagement und bereichsübergreifendem Denken SAP-Kenntnisse verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot

Manager (f/m/d) Global Launch & Transfer Coordination / Global Strategic Projects

So. 23.02.2020
Bad Vilbel
STADA Arzneimittel - Being a global company we are committed to care for people’s well-being. For over 120 years, STADA stands for highest quality on the health care market. Our company is pursuing a multi-pillar strategy consisting of non-prescription OTC products, generics and specialty pharmaceuticals including biosimilars. In financial year 2018, we achieved global sales of over EUR 2 billion. The main drivers of this success are the roughly 10,400 employees in the Group.For the department Global Launch & Transfer Coordination / Global Strategic Projects,  which belongs to the holding company of the group, the STADA Arzneimittel AG, we are looking for a Manager (f/m/d) Global Launch & Transfer Coordination / Global Strategic Projects Coordination and management of time to market launches and product transfers of STADA AG in the regions EU, CIS, SEE and Emerging markets within the Supply Chain Management Integration of new portfolio acquisitions into existing supply chain processes with the focus of timely project management Executing the acquisition plan (in project phase/product development and production phase) in accordance with the allocated targets (Time, Quality, Total Cost of Ownership, Risks & Opportunities) and updating the Supply Chain dashboard Ensuring adequate information flow and coordination between all internal and external stakeholders Ensure oversight of supply chain changes and lead end-to-end change control management, working in a cross-functional environment Communicate and inform all stakeholders such as planning, production, quality, regulatory, GPM as well as suppliers and affiliates along the process Guarantee transparent information exchange and overall project timelines Monitor production, delivery and release steps along the supply chain Support in transfer decisions and set up business cases Identification of risks and work out scenarios to enable a successful implementation of launches and transfers Focus on material impact related to timelines and costs Assist in the development of improved processes Degree in Economics Professional experience in pharmaceutical/generics industry preferable Excellent communicator who is able to drive multiple projects in parallel on a global and multi-functional level Team player with the ability to support ideas and make change happen Excellent English language skills Strong abilities in Project and Process Management Solid communication, influencing and follow-up capabilities required in an international environment
Zum Stellenangebot

Praktikanten (m/w/d) für unsere Abteilung Corporate Communications & PR

So. 23.02.2020
Niederdorfelden
Von der Apotheke zum mittelständischen Global Player • Innovation • Wachstum & Nachhaltigkeit. Was 1872 mit der Rosenapotheke in Frankfurt begann, ist heute ein international und modern agierendes, erfolgreiches Pharmaunternehmen mit 480 Mitarbeitern in Deutschland. Auch die 5. Geschäftsführergeneration steht für eine gelungene Mischung aus Geschichte/Historie und Innovation, nachhaltiges Wachstum und langfristige Markenpflege. Zielgerichtete Forschung und innovative Produktentwicklungen ergeben Arzneimittel, die marktführende Positionen einnehmen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen   Praktikanten (m/w/d) für unsere Abteilung Corporate Communications & PR befristet für 12 Monate für unseren Standort in Niederdorfelden bei Frankfurt/Main. Unterstützung unserer Experten aus der internen und externen Kommunikation Weiterentwicklung der Corporate Website und Optimierung des konzernweiten Styleguide Mitarbeit an unternehmensweiten Projekten – einschließlich der dazu erforderlichen Workflows Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen sowie Erstellung von Präsentationen Koordination, Abstimmung und Kommunikation mit internen Schnittstellen und externen Dienstleistern Studium oder abgeschlossenes Grundstudium der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, z.B. Kommunikation, Marketing, Journalismus, Medieninformatik oder vergleichbarer Studiengang Vorerfahrung in der redaktionellen Texterstellung Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen Sichere Deutsch und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift „Hands-on-Mentalität“, Begeisterungsfähigkeit und die Lust, sich ständig weiter zu entwickeln Erfahrung im Projektmanagement sowie mit Foto- und Videoprojekten wünschenswert Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben für eine Dauer von 12 Monaten Ein junges, dynamisches Team in einem familiengeführten Unternehmen Die Möglichkeit, eigene Interessengebiete im Marketing genauer kennenzulernen und sich individuell weiterzuentwickeln Viel Entfaltungsspielraum, um die eigenen Fähigkeiten eigenverantwortlich anzuwenden und zu erweitern
Zum Stellenangebot

Head of Regulatory Affairs Europe (m/w/d)

Sa. 22.02.2020
Frankfurt am Main
Die Märkte für medizinischen Cannabis expandieren in Deutschland und auf der ganzen Welt schnell. Jetzt haben Sie die Chance, sich dem größten und bekanntesten Cannabisproduzenten anzuschließen, während wir etwas Erstaunliches aufbauen.  Das Unternehmen Die Canopy Growth Corporation ist ein kanadisches börsennotiertes Unternehmen – einer der größten Hersteller von Cannabis & Cannabinoiden weltweit – welches als Importeur, Hersteller und Großhändler von hochwertigen medizinischen Cannabisprodukten in Deutschland lizensiert ist. Die deutsche Canopy Growth Germany GmbH arbeitet nach strengen Vorgaben der GMP-Richtlinien und beliefert seit 2017 deutsche Apotheken ebenso wie ausländische Kunden mit Cannabisprodukten höchster medizinischer Qualität.Die Chance Der Head of Regulatory Affairs (m/w/d) stellt aus unserem Head Quarter in Frankfurt am Main sicher, dass das europäische Team unter Einhaltung der europäischen und nationalen Gesetzgebung, der europäischen GACP und GMP, der Lebensmittel- und Kosmetikrichtlinien arbeitet. Verantwortlichkeiten Entwicklung der Dokumentation für die Produktregistrierung in den einzelnen Geschäftsbereichen Ermöglichung des Marktzugangs für alle Produkttypen, die Canopy Growth anbietet Kommunikation und Anpassung der europäischen Anforderungen für die entsprechenden Produktionsstätten in Europa und Kanada Überwachung der Cannabis- und Cannabinoid-Gesetzgebung in jedem europäischen Staat Verantwortlich für die Produktzulassungen von medizinischem Cannabis, einschließlich der Vorbereitung von Produktanträgen und Änderungsanträgen an die Behörden, in enger Zusammenarbeit mit nationalen Spezialisten Verantwortlich für nachfolgende Korrespondenz, die zur Erlangung oder Aufrechterhaltung der Marktzulassung für die betreffenden Produkte notwendig ist Aufbau und Leitung eines europäischen Spezialistenteams, welches den Marktzugang in den relevanten Geschäftsbereichen vorantreibt Beratung zu regulatorischen und wissenschaftlichen Auflagen und Bedürfnissen Sammeln und Auswerten der erforderlichen wissenschaftlichen Daten Vorlage von Registrierungsunterlagen bei den Zulassungsbehörden Strategische und technische Beratung Erfahrung Kenntnis der europäischen und nationalen Vorschriften für Arzneimittel (idealerweise spezifisch für Cannabis) Fachliche Ausbildung in Pharmakologie, Medizin, Chemie, Biochemie oder Biologie Erfahrung mit regulatorischen Angelegenheiten aus der pharmazeutischen Industrie Englische Kommunikationsfähigkeiten; sowohl schriftlich als auch mündlich.
Zum Stellenangebot

Controller Global Operations (m/w/d) befr.

Sa. 22.02.2020
Bad Homburg
/ KARRIERE MIT SINN / Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das Medikamente und Medizinprodukte zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Unsere Produkte und Dienstleistungen werden in der Therapie und Versorgung von kritisch und chronisch kranken Patienten eingesetzt. Über Fresenius Mehr als 290.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmensbereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstumsgeschichte zu werden. Mitarbeit bei der Erstellung der operativen Planung (Budget + Forecasts) der dazugehörigen Präsentationen für die gesamte Geschäftseinheit Erstellung und Steuerung des Monats- und Quartalsberichtes inklusive notwendiger Analysen für das Management der Geschäftseinheit Erstellung von Wirtschaftlichkeitsrechnungen fürInvestitionen Unterstützung beim Reporting finanzieller Kennzahlen großer Projekte in der Geschäftseinheit Unterstützung der Werkscontroller bei betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und Reportingsystemen Unterstützung bei der kontinuierlichen Verbesserung des Finanz- und Controllingsystems Unterstützungen bei internen und externen Audits Unterstützung bei der Cashflow-Planung Koordinierung und Kontrolle der jährlichen Aktualisierung der Transferpreiseentsprechend der Regeln der Steuerabteilung Studienabschluss (Master-Degree oder vergleichbares) im Bereich Wirtschaftsingenieur/Betriebswirtschaftslehre Berufserfahrung 2 Jahre im Controlling wünschenswert, idealerweise in einem produzierenden Unternehmen Fremdsprache: Verhandlungssicheres Englisch Gute IT-Kenntnisse, vor allem der SAP-Module CO und BW sowie der MS-Office-Anwendungen Selbstbewusstes Auftreten in der Kommunikation mit Kollegen Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge erkennen und analysieren können Zielorientierte, kompromissbereite, kooperative und selbständige Arbeitsweise Eine Unternehmenskultur für „Unternehmer im Unternehmen“, in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können. Unsere Leistungen: Gewinnorientierte Erfolgsbeteiligung, Langzeitkonten für Ihre Zukunftspläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

GMP-Compliance Manager & Behördenmanagement (m/w/d)

Sa. 22.02.2020
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Vorbereitung und eigenständige Durchführung von GMP Inspektionen sowie aktive Unterstützung der Subject Matter Experts im Bereich Utilities HVAC, Compressed air sowie Nitrogen (Reinraum-RLT, Produktionsgase) Zentrale Lenkung der Change Controls, Deviation Controls und CAPA´s sowie Ansprechpartner der Non Conformity Owner, der QA und der Inspektoren Erstellung und Revision von Standartvorschriften einschließlich Schnittstellenkoordination zu den Bereichen Produktion und Quality Zentrale Ansprechperson im Rahmen des Behördenmanagements gemäß BImSchV, BetrSiV, VdS, TRB sowie Energiemanagement nach ISO50001 Vorbereitung und eigenständige Durchführung der Inspektionen im Rahmen des Behördenmanagements sowie aktive Unterstützung der Betriebsingenieure Zentrale Lenkung, Bearbeitung und Qualitätssicherung der GMP life cycle Dokumentation Abgeschlossenes Ingenieurstudium mit Spezialisierung im Bereich Pharma‐Reinraum, Technische Gebäudeausrüstung oder Energietechnik Mehrjährige Erfahrung im pharmazeutischen GMP-Bereich gepaart mit ausgeprägter Prozessorientierung sowie Spezialwissen der Reinstmedienversorgung Fundierte GMP Kenntnisse, Pharmacopeia Ausgeprägte Erfahrung und sicherer Umgang mit Behörden und Inspektoren sowie Erfahrung in der Durchführung von Audits Gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter strategischer Einkauf (m/w/d) verschreibungspflichtige / nicht-verschreibungspflichtige Arzneimittel

Sa. 22.02.2020
Frankfurt am Main
Die Alliance Healthcare Deutschland AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist Teil der Walgreens Boots Alliance-Gruppe, dem ersten apothekengeführten Gesundheits- und Wellness-Unternehmen der Welt. Wir zählen zu den führenden Pharma­großhändlern und Gesundheitsdienstleistern in Deutschland und versorgen Apotheken flächendeckend, schnell, sicher und zuverlässig mit Medikamenten und Medizinprodukten. Durch integrierte Services bei der Distribution und Vermarktung von Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten schaffen wir einen hohen Mehrwert für das Gesundheits­system und unsere Marktpartner. Wir machen uns weit über unser unternehmerisches Handeln hinaus stark für das Wohlbefinden der Menschen und für die Gesellschaft, in der wir leben. Zur Verstärkung unseres Teams in Frankfurt/Main suchen wir Sie ab sofort im Rahmen einer Elternzeitvertretung als Sachbearbeiter strategischer Einkauf (m/w/d) – verschreibungspflichtige / nicht-verschreibungspflichtige Arzneimittel – Sie sind Ansprechpartner für definierte Lieferanten / Sortimentsbereiche und übernehmen deren Betreuung im operativen Geschäft. Sie sind zuständig für die Vor- und Nachbereitung von Lieferantengesprächen. Sie übernehmen Aufgaben der allgemeinen Lieferantenverwaltung. Sie sind zuständig für die Kontrolle und das Nachhalten von Industrievereinbarungen sowie die Erzielung optimaler Einkaufskonditionen. Sie führen Nachverhandlungen zu Retouren­vereinbarungen sowie write-off-Vorgängen. Sie treffen mit den Herstellern Vereinbarungen über gemeinsame Einkaufs- und Verkaufsaktionen sowie werbliche Aktivitäten und steuern deren Umsetzung. Sie bearbeiten einkaufsrelevante Prozesse (z. B. Lieferanten­neuaufnahmen, Versenden von Rundschreiben, Qualitätssicherung bzw. Umsetzung von gesetzlichen oder behördlichen Vorgaben, Anforderung von Lagerverlustausgleichen und Transport­verpackungsvergütungen, Erstellen und Aktualisieren von Verfahrensbeschreibungen). Sie akquirieren und vermarkten Service-Leistungen, übernehmen deren Jahresplanung und halten die vereinbarten Leistungen nach. Sie führen bedarfsorientierte Lieferanten- und Marktanalysen durch und übernehmen die Datenaufbereitung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einkaufsrelevanten Projekten mit. Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein praxisnahes Wirtschaftsstudium vorzugsweise mit Schwerpunkt Handel. Sie bringen Berufserfahrung im Einkauf / Disposition oder Vertriebsinnendienst idealerweise in der Pharma- bzw. Gesundheitsbranche oder Handel mit. Analytisches Denkvermögen und sehr gutes Zahlenverständnis sowie strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten gehören zu Ihren Stärken. Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere MS Excel sowie SAP-Kenntnisse sind für Sie selbst­verständlich. Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher in Wort und Schrift. Sicheres, gewandtes Auftreten und Kontaktstärke runden Ihr Profil ab. Eine verantwortungsvolle, herausfordernde und äußerst abwechslungsreiche Tätigkeit Ein vorerst auf 12 Monate befristetes Arbeitsverhältnis im Rahmen einer Elternzeitvertretung mit Option auf Verlängerung Ein motiviertes Team mit Spaß an der Arbeit Eine marktgerechte Vergütung Soziale Leistungen wie z. B. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten, vergünstigte Mitarbeiterparkplätze, Betriebskantine Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Compensation & Benefits Specialist Germany (m/w/d)

Sa. 22.02.2020
Bad Vilbel
STADA Arzneimittel AG - Als global tätiger Konzern haben wir uns dem Wohlbefinden der Menschen verpflichtet. Seit über 120 Jahren stehen wir für höchste Qualität auf dem Gesundheitsmarkt. STADA setzt auf eine Mehr-Säulen-Strategie bestehend aus Generika, verschreibungsfreien OTC-Produkten und Spezialpharmazeutika. Weltweit erreichten wir im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von über 2 Milliarden EUR. Unsere rund 10.400 engagierten und qualifizierten Mitarbeiter tragen wesentlich zum Erfolg von STADA bei. Für unseren Bereich Human Resources, welcher in der Muttergesellschaft des Konzerns, der STADA Arzneimittel AG, direkt angesiedelt ist, suchen wir Sie alsCompensation & Benefits Specialist Germany (m/w/d) Beratung und Unterstützung der nationalen internen Kunden bei Fragen zu den Themenbereichen Stellenbewertung und -beschreibung sowie Gehaltsfindung und -anpassung (Vergütungsmanagement) Gestaltung, Implementierung, Weiterentwicklung und Nachhalten von national konsistenten Vergütungssystemen, inkl. Festentgelt, variable Vergütung und Sozialleistungen im Einklang mit der globalen Richtlinie Implementierung und Weiterentwicklung sowie Aktualisierung und Nachhalten der globalen Job Level Architecture auf nationaler Ebene Durchführung nationaler Vergütungsbenchmarks und Umfragen sowie Analyse und Aufbereitung der Ergebnisse solcher Vergütungsstudien Durchführung der nationalen jährlichen Gehalts- und Prämienrunde Verantwortung für die Vorstandsvergütungen (Berechnung von LTI-Auszahlungen, Rückstellungsbildung, Datenlieferung für Geschäftsbericht und Hauptversammlung) Aufbereitung und Vorstellung von Informationen, Analysen, Prognosen und Präsentationen für das Management und den Betriebsrat Management von Vergütungsprojekten (z.B. Standortanalysen) Durchführung von Betriebsratsverhandlungen zu Compensation & Benefits Themen Strategische Positionierung der nationalen Expertenrolle als Center of Competence Compensation & Benefits für die deutschen Gesellschaften Abgeschlossenes betriebs- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Studienrichtung Mehrjährige und weitreichende Expertise im Bereich Compensation & Benefits Übergreifendes Verständnis von HR-Prozessen und deren Zusammenspiel im internationalen Kontext Selbstständige, strukturierte und zielorientiere Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch sowie hoher Serviceorientierung Erfahrung im Projektmanagement sowie der Entwicklung und Implementierung von Prozessen Sehr gute Kenntnisse von SAP sowie der MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie idealerweise weiterer Sprachen Neben dieser interessanten Tätigkeit bieten wir vielfältige Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie ein Arbeitsumfeld, in dem ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Privatleben möglich ist. Umfassende Informationen finden Sie auf unserer Karrierewebsite unter jobs.stada.com.
Zum Stellenangebot

Head (w/m/d) Global Pharmacovigilance Unit

Sa. 22.02.2020
Bad Vilbel
STADA Arzneimittel AG - Als global tätiger Konzern haben wir uns dem Wohlbefinden der Menschen verpflichtet. Seit über 120 Jahren stehen wir für höchste Qualität auf dem Gesundheitsmarkt. STADA setzt auf eine Mehr-Säulen-Strategie bestehend aus Generika, verschreibungsfreien OTC-Produkten und Spezialpharmazeutika. Weltweit erreichten wir im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von über 2 Milliarden EUR. Unsere rund 10.400 engagierten und qualifizierten Mitarbeiter tragen wesentlich zum Erfolg von STADA bei. Für unseren Bereich Medical Affairs, welcher in der Muttergesellschaft des Konzerns, der STADA Arzneimittel AG, direkt angesiedelt ist, suchen wir Sie als Head (w/m/d) Global Pharmacovigilance Unit Leitung der Global Pharmacovigilance Unit (Ressourcen Management, Budgetkontrolle, Personalführung, Führen von Mitarbeitergesprächen (direct reports), Abstimmung von Zielvereinbarungen und Bewertung der Zielerreichung für direct reports) Durchführung von Pharmakovigilanzsystem- und Prozessaudits bei Tochter-, Partnerfirmen und Forschungsauftragsunternehmen: Review von Auditplänen und –berichten und Evaluierung von Corrective and Preventive Action Erstellung von Arbeitsanweisungen (SOPs/OPs) Durchführung von Pharmakovigilanz- und SOP-/OP-Schulungen Anleitung der lokalen Pharmakovigilanz-Einheiten von Tochterunternehmen bei der Implementierung von Standardarbeitsprozessen im Rahmen des globalen Pharmakovigilanzsystems Entwicklung und Kontrolle von Qualitätsmaßnahmen zur Einhaltung von Pharmakovigilanzprozessen Aktualisierung der detaillierten Beschreibungen des Pharmakovigilanzsystems (DDPS, PSMF) Betreuung klinischer Studien im Bereich Pharmakovigilanz: Prüfung von Studienprüfplänen, Studienabschlussberichten, Patienteninformationen und Einverständniserklärungen, Case Record Forms (AE- und SAE-Formulare), Investigator Brochure, Developmental Safety Update Reports Datenbankgestützte Bearbeitung und Bewertung von Nebenwirkungen aus klinischen Studien, nichtinterventionellen Studien, aus dem Spontanmeldesystem, aus Literatur und von Behörden Erstellung und Prüfung von Pharmakovigilanzverträgen der STADA Arzneimittel AG und deren Tochterunternehmen Durchführung von Vertragsverhandlungen und Vertragsgestaltung Mitarbeit / Bewertung Due Dilligence (einschließlich Vertragsreview) Erstellung von EU RMP und Koordination von nicht-interventionellen Studien (Post-Authorisation Safety Studies, PASS) und risikominimierenden Maßnahmen Weiterentwicklung der globalen Pharmakovigilanzdatenbank PV Application System Owner Deputy Signalerkennung und –bewertung zu Arzneimittelrisiken Koordination der Planung und Erstellung von Periodic Safety Update Reports (PSURs), Addendum Reports (ARs) und Summary Bridging Reports; Bearbeitung von PSUR Assessment Reports Betreuung von Stufenplanverfahren/Signalverfahren und Referrals Naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss Berufserfahrung im Fachbereich Führungskompetenz Entscheidungskompetenz Sehr gute kommunikative Fähigkeiten Analytisches, prozess- und lösungsorientiertes Denken und Handeln Sorgfältige, strukturierte, eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift Flexibilität und Teamfähigkeit Persönliche Integrität und Zuverlässigkeit im Hinblick auf die persönliche Verantwortung im Rahmen der gesetzlichen Funktion als Stufenplanbeauftragter Neben dieser interessanten Tätigkeit bieten wir vielfältige Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie ein Arbeitsumfeld, in dem ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Privatleben möglich ist. Umfassende Informationen finden Sie auf unserer Karrierewebsite unter jobs.stada.com.
Zum Stellenangebot


shopping-portal