Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmaindustrie: 68 Jobs in Feudenheim

Berufsfeld
  • Pharmazie 8
  • Pharmaberater 6
  • Pharmareferent 6
  • Produktmanagement 4
  • Teamleitung 4
  • Biotechnologie 3
  • Gruppenleitung 3
  • Entwicklung 2
  • Biologie 2
  • Einkauf 2
  • Außendienst 2
  • Fertigung 2
  • Kundenservice 2
  • Leitung 2
  • Mechatronik 2
  • Medizintechnik 2
  • Produktion 2
  • Projektmanagement 2
  • Prozessmanagement 2
  • Qualitätsprüfung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 67
  • Ohne Berufserfahrung 31
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 67
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 62
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Pharmaindustrie

Sales Representative Diabetes (m/w/d) - Gebiet Ludwigshafen, Speyer, Landau

Sa. 17.04.2021
Ludwigshafen am Rhein, Speyer, Landau in der Pfalz
Als Außendienstmitarbeiter sind Sie Teil des Sales Diabetes Team in Deutschland und berichten an ihren zuständigen Field Sales Manager. Sie sind verantwortlich für die mittel- und langfristige Etablierung von Novo Nordisk in Deutschland als führendes pharmazeutisches Unternehmen im Bereich Diabetes und bauen eine effektive Kundenbindung auf. Über die Abteilung Als Teil des Sales Teams in Deutschland werden Sie gemeinsam mit unserem Innen- und Außen-dienst einen essentiellen Beitrag leisten, um weltweit Diabetes zu bekämpfen. In der Abteilung Sales Diabetes stehen die Kontaktpflege zu Kunden und die ideale Vermittlung der Produktbotschaften an erster Stelle.Zu Ihrem Verantwortungsbereich zählt die Analyse und Diagnose des Außendienstgebiets, um den Erfolg von Novo Nordisk zu sichern. Entsprechend der aktuellen Besuchsstrategie werden Sie Ihre Kundenbesuche eigenständig planen, durchführen und evaluieren. Sie werden die Kunden über unsere Produkte informieren, die Produktbotschaften vermitteln sowie die überzeugende Patientenberatung im Rahmen einer Diabetes-Therapie unterstützen. Ihrer Hauptaufgabe ist die Übernahme der Verantwortung für den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens im Gebiet in Übereinstimmung mit der Sales- und Marketingstrategie. Sie pflegen Kontakte zu Meinungsbildnern und unterstützen den Aufbau stabiler Netzwerke von relevanten Kunden und Stakeholdern. Das regelmäßige Anpassen des Kundenkreises ist wichtiger Teil Ihres Aufgabengebietes. Ihre Erkenntnisse und Erfahrungen leisten einen fundierten Beitrag zur Adaption der operativen Umsetzung unserer Diabetes-Strategie. Als Außendienstmitarbeiter von Novo Nordisk agieren Sie in Übereinstimmung mit den Business Ethics Regeln, den einschlägigen Gesetzten, dem Novo Nordisk Way und den Leit- und Richtlinien von Novo Nordisk.Sie sind Pharmaberater nach § 75 AMG bzw. geprüfter Pharmareferent oder haben eine entsprechende Qualifikation. Des Weiteren haben Sie idealerweise ein betriebswirtschaftliches und/oder naturwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen oder haben eine vergleichbare Ausbildung absolviert. Sie besitzen mehrjährige Erfahrung im Vertrieb im Pharmasektor. Sie haben eine klare wirtschaftliche Zielorientierung, sind kommunikationsfähig und weisen soziale Kompetenz auf. Des Weiteren sind Sie flexibel, belastbar und haben eine ausgeprägte Reisebereitschaft. Sie arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich und verfügen über gute Englisch- und PC Kenntnisse.Region Germany Mit Sitz in Mainz beschäftigt Novo Nordisk Deutschland rund 500 Mitarbeiter. Wir bereiten uns derzeot darauf vor, die zukünftigen Wachstumschancen bei anderen schweren chronischen Krankheiten (OSCDs) zu maximieren und gleichzeitig die Marktanteile an unserem Diabetes-Portfolio weiter auszubauen. Millionen verlassen sich auf uns Um für Novo Nordisk tätig zu sein, benötigen Sie die Fähigkeiten, das Engagement und den Ehrgeiz, um das Leben von Millionen Patienten, die unter Diabetes und anderen chronischen Erkrankungen leiden, zu verbessern. Im Gegenzug bieten wir Ihnen die Chance auf einen wirklich globalen Arbeitsplatz, der durch Leidenschaft und Engagement geprägt ist sowie Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung eröffnet.
Zum Stellenangebot

Ingenieur im Service Außendienst, Molekulare und Gewebediagnostik (m/w/d), Region Ulm

Sa. 17.04.2021
Mannheim
Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Roche in Mannheim ist mit über 8.300 Mitarbeitenden drittgrößter Standort des Roche Konzerns. Mannheim ist Sitz des Geschäftsbereiches Diabetes Care, Drehscheibe des weltweiten Diagnostika-Geschäftes sowie Sitz des Vertriebes für Diagnostika-Produkte. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202012-129990 Standort: Mannheim Firma/ Division: Diagnostics Was Dich erwartet:  In der aktuellen Corona Zeit erleben wir tagtäglich, wie wichtig es ist, dass unsere Systeme bei unseren Kunden zuverlässig laufen und die dringend benötigten Testergebnisse liefern können. Als Systembetreuer Junior sorgst Du eigenverantwortlich zusammen mit Deinen Teamkollegen im Raum Ulm für den technischen und applikativen Kundenservice. Von der Installation über die Einarbeitung, Wartung, Modifikation und Störungsbeseitigung begleitest du unsere Systeme über den gesamten Lebenszyklus bei Deinen Kunden. Du kümmerst Dich um Analysensysteme, Reagenzien und IT-Lösungen und hast folgende Aufgaben:   In Deinem Betreuungsgebiet bist Du der erste Ansprechpartner für den Service unserer Kunden. Du pflegst einen engen Kontakt mit unseren Kunden im Privatlabor oder Krankenhaus Dein technisches Geschick stellst Du bei Wartungen, Reparaturen und Geräteinstallationen unter Beweis Die Analyse und Behebung von komplexen, technischen Fehlern sowie die Durchführung von Test- und Routineläufen gehören zu Deinem Tagesgeschäft Deine Projektmanagement Kenntnisse baust Du im Rahmen von Installationsprojekten weiter aus Du betreust Roche-Laborsysteme im Bereich Molekulare und Gewebediagnostik und berätst den Kunden nicht nur bei technischen, sondern auch bei applikativen Fragestellungen Du begleitest die digitale Transformation und bringst Deine IT Kenntnisse bei Installationsprojekten und bei internen Projekten ein Du arbeitest eng vernetzt mit unserem Verkauf und dem Innendienst und berätst gemeinsam unsere Kunden zu den Themen vorbeugende Wartung, Serviceverträge und Geräteablösungen/-neubeschaffung Deine Leistungen beim Kunden dokumentierst und fakturierst Du in unserem CRM-System   Wer Du bist: Du hast Dein Studium im ingenieurwissenschaftlichen Bereich oder eine vergleichbare Technikerausbildung mit Freude abgeschlossen In den Bereichen Elektronik, Mechanik, Hydraulik, EDV-Schnittstellen und Messtechnik hast Du erste Erfahrung sammeln können Du begeisterst Dich nicht nur theoretisch für technische Fragestellungen, sondern zeigst praktisches Geschick IT Themen sind dir vertraut: Du hast Spaß daran Netzwerke, Server, Firewalls, Schnittstellen, etc. aufzusetzen und zu managen Wenn Du über erste Berufserfahrung im Service-Außendienst oder im Diagnostikumfeld verfügst, ist das von Vorteil. Die ausführlichen Trainings rund um unsere Systeme sowie unsere umfassende Einarbeitung machen Dich nach deinem Start bei Roche zum Experten in unserem Umfeld Medizinische und applikative Aspekte unserer Diagnostik findest Du spannend Du bist sehr gut selbstorganisiert, hast eine hohe Eigeninitiative und kommunizierst sicher mit unterschiedlichsten Hierarchieebenen Deutsch und Englisch sprichst Du fließend, auch im technischen Umfeld Du besitzt einen Führerschein und freust Dich auf Dienstreisen mit Deinem von Roche zur Verfügung gestellten Dienstwagen, der auch privat genutzt werden darf Du bist bereit Not- und Bereitschaftsdienste auch an Wochenenden und Feiertagen zu übernehmen Du wohnst in Deinem Betreuungsgebiet im Großraum Ulm   ISA:Frist: 28.03.2021 (Bewerbung möglich, solange die Stelle ausgeschrieben ist.)   Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!   Bewerbungsunterlagen Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Dich, einen aktuellen Lebenslauf, relevante Zeugnisse und ein Motivationsschreiben hinzuzufügen.   Kontaktieren Sie uns bei Fragen! Es freut uns, dass Sie Roche als potentiellen Arbeitgeber in Betracht ziehen! Unsere FAQ helfen Ihnen bei unterschiedlichen Fragen rund um den Bewerbungsprozess weiter.  With people. For people. Sie erreichen uns von Mo-Fr zwischen 9-12 und 13-16 Uhr unter 0621-759 1616. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und helfen gerne weiter. 
Zum Stellenangebot

Senior Referent Application & Data Management MES (m/w/d)

Sa. 17.04.2021
Mannheim
Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Rund 8.300 Mitarbeitenden am Standort Mannheim sind der Motor für Hightech auf höchstem Niveau. Mit Leidenschaft arbeiten wir an dem Ziel, Patienten in aller Welt mit diagnostischen Tests und Medikamenten zu helfen. Dazu setzen wir auf interdisziplinären Austausch: Forschung, Entwicklung, Produktion, Logistik und Vertrieb - der Standort Mannheim ist an der ganzen Wertschöpfungskette beteiligt. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202102-102581 Standort: Mannheim Firma/ Division: Diagnostics Abteilung Die Abteilung „Application & Information Management“ ist verantwortlich für die Betreuung und Weiterentwicklung des Manufacturing Execution System (MES) im Bereich SDPM Mannheim. Zur Verstärkung suchen wir nun ein weiteres Teammitglied. Als Senior Referent Application & Data Management MES bist Du dafür verantwortlich, die Systeme aktiv Richtung „Papierlose Produktion“ weiterzuentwickeln. Verantwortlichkeiten | Das erwartet Dich Organisieren, Moderieren und Führen von lokalen abteilungsübergreifenden virtuellen Teams zur Weiterentwicklung etablierter Systemlösungen und Systemkonfigurationen Basierend auf deinen Erfahrungen im Bereich CSV unterstützt Du den Process Owner bei seinen Aufgaben, wie z.B. beim Change Management, Discrepancy Management Prozess sowie bei der Vorbereitung und Unterstützung von Inspektionen und Audits In Zusammenarbeit mit den MES Anwendern prüfst Du kontinuierlich die Supportanforderungen für das MES und erarbeitest Trainings- und Verbesserungsmaßnahmen Im Rahmen der Weiterentwicklung des Systems trägst Du aktiv mit Ideen bei und bist verantwortlich für die businessseitige Durchführung von Systemänderungen gemäß aktuell gültigen GMP und CSV Richtlinien Du arbeitest in lokalen und globalen Projekten im Umfeld der Manufacturing Applikationen und leitest eigenverantwortlich diese im lokalen Umfeld und vertrittst SDPM-Interessen in Bezug auf Manufacturing Applikationen im globalen Netzwerk Networking at its best! Du tauschst dich fachlich mit Mitarbeitenden anderer Standorten aus und baust dein Netzwerk stetig aus Mit Hilfe deiner Erfahrungen und Kenntnisse bez. Vernetzung von IT/OT Systemen treibst Du proaktiv die Integration des MES voran, mit dem Ziel durch Umsetzen der „Review by Exception“ Strategie Durchlaufzeiten zu reduzieren Du stellst sicher, dass die elektronischen Master Batch Records und zugehörigen Stammdaten im MES erstellt, gepflegt und Richtung „Papierlose Produktion“ unter Harmonisierungs- und Standardisierungsgesichtspunkten weiterentwickelt werden Du sorgst dafür, dass die MES Anwender bei der Systemnutzung betreut und der 1st Level Support innerhalb der Funktionszeiten als auch durch Bereitschaft reibungsfrei funktioniert (24x7) Qualifikationen | Das bringst Du mit  Du hast ein offenes Ohr für die täglichen Herausforderungen deiner Teammitglieder und bietest ihnen personelle sowie persönliche Hilfestellungen an. Deine lösungsorientierte Grundhaltung und Can-Do Einstellung bestimmt dein tägliches Handeln. In diesem Sinne treibst du eine neue Denkweise und Mindset voran, die es für die erfolgreiche Arbeit in SDPM benötigt. Als Senior Referent  Application & Data Management MES verfügst Du über ein abgeschlossenes Studium in (Wirtschaft-)Informatik oder als (Wirtschafts-)Ingenieur bzw. eine vergleichbare Qualifikation und eine mehrjährige Berufserfahrung mit IT System im regulierten GMP Umfeld. Darüber hinaus zeichnen Dich folgende Kompetenzen aus:  Du kennst die Funktionsweise von produktionsnahen Applikationen - idealerweise Electronic Batch Recording mit MES und Data Historian - und hast Erfahrungen bei deren Betreuung Du hast nachweislich Erfahrungen bei der Integration von IT Systemen (Idealerweise mit der Automatisierung) Idealerweise bringst Du Programmierkenntnisse mit Du weist mehrjährige Erfahrungen im Spezifizieren, Konfigurieren, Testen und Dokumentieren von Applikationen - vorzugsweise im regulierten Umfeld (Computerized System Validation) auf Du besitzt sehr gute GMP Kenntnisse und Erfahrungen in der praktischen Anwendung der Computerized System Validation Nachweisliche Erfahrungen bei der Leitung von Projekten und/oder Workstreams sowie bei der Beratung bei Systemeinführungen sind ein zusätzlicher Vorteil Sehr gute mündliche als auch schriftliche Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch zeichnen Dich bei der zielgruppenorientierten Kommunikation von analytischen und technischen Inhalten aus Du bist es gewohnt, Teamarbeit in Matrixorganisationen erfolgreich zu gestalten und auch bei außergewöhnlicher Belastung, ergebnisorientiert und qualitätsorientiert vorzugehen Du erledigst die Dir übertragenen Aufgaben selbständig, eigeninitiativ und gewissenhaft mit einem sehr hohen Maß an Kunden-/Serviceorientierung Du hast einen besonderen Blick für potentielle Verbesserungen und gehen deren Umsetzung pro aktiv an Bereitschaft zum Reisen (z.B. lokale Vertretung in globalen Projekten) Bewerbungszeitraum bis mindestens 26.03.2021 (Bewerbung möglich, solange die Stelle ausgeschrieben ist)      Deine Bewerbung Wir machen’s einfach! Lade bitte ausschließlich deinen Lebenslauf online hoch.    Du hast Fragen zum Status deiner Bewerbung oder allgemein zur Stelle?  Antworten auf Fragen bieten unsere FAQ. Und solltest Du keine passende Antwort gefunden haben, sind wir für Dich da!  Du erreichst uns von Mo-Fr von 9-12 Uhr und von 13-16 Uhr unter 0621-759 1616. Wir freuen uns auf deinen Anruf und helfen gerne weiter.
Zum Stellenangebot

Territorialer Account Manager / Regionalleiter (w/m/d)

Fr. 16.04.2021
Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe (Baden), Freiburg im Breisgau
Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Therapien für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen kardiovaskuläre Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Daiichi Sankyo konzentriert sich vor allem darauf, Patienten Zugang zu neuen Therapien in der Onkologie zugänglich zu machen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas einschließlich Dänemark, wo Kopenhagen als Zentrale für die nordischen Länder fungiert. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir bei der Daiichi Sankyo Deutschland GmbH eine/n engagierte/n Kandidaten für die Stelle Territorialer Account Manager / Regionalleiter (w/m/d) Gebiet Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe, Freiburg (TAT 421) Zur Position: Inhalt der Tätigkeit ist die Gesamtverantwortung / Ergebnisverantwortung für die Zielerreichung im Territory Account Team (TAT) inkl. Planung, Umsetzung und Kontrolle der Leistungserbringung, kontinuierliche Weiterentwicklung aller Accounts (AC1-6) und Kunden im TAT sowie die operative Umsetzung der geplanten Maßnahmen im Verantwortungs-bereich und die disziplinarische und fachliche Führungsverantwortung für den Facharzt-/Klinikaußendienst und wissenschaftlichen Außendienst von 10 Mitarbeitern. Gesamtverantwortung für die Zielerreichung im TAT inkl. Planung, Umsetzung und Kontrolle der Leistungserbringung Disziplinarische und fachliche Führungsverantwortung für das Territoriale Account Team Matrix Leader für die feldbasierten und officebasierten Funktionen im TAT (MSL, RAM, regionales Marketing & officebasierte Funktionen) Verantwortung für die Performance der Teammitglieder und Vereinbarung von Zielen (Performance Review & Feedbackgespräche) Sicherstellen des Know-how Transfers im Team Kontinuierliches Feedback, Weiterentwicklung und Coaching der Mitarbeiter im Team Verantwortung für die Entwicklung und Implementierung eines integrierten Accountplans Erzeugen von Engagement bzgl. Zielen und deren Umsetzung im cross-funktionalen Team (gemeinsam mit MSL & RAM) und mit anderen Stakeholdern (z.B. bürobasierten Funktionen) Identifizierung und Analyse der Kundenbedürfnisse, Barrieren und Hebel in den relevanten Accounts und Ableitung von Zielen sowie die Erarbeitung von Maßnahmenplänen / Umsetzungskonzepten Reflektion der Maßnahmenumsetzung und Ableitung nächster Schritte, zur Erreichung der Accountziele Proaktives Adressieren von Kundenbedürfnissen, Barrieren und Hebeln für den Bereich Product-Leadership mit dem Ziel der spezifischen Kundenbearbeitung Feedback zu Product-Leadership-Initiativen mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung Eigenständige Interaktion mit Stakeholdern auf Accountebene Verantwortung für die Ressourcensteuerung auf lokaler Ebene durch Priorisierung und Fokussierung Koordination interner Funktionen auf lokaler Ebene zur effektiven Umsetzung der vereinbarten Accountpläne (z.B. MSL und RAM) Planung und Anforderung der erforderlichen Sales Representatives Unterstützung Verantwortlich für die effektive Umsetzung des Stakeholder Engagement Prozesses unter Berücksichtigung gesundheitspolitischer Leitplanken und territorialer Rahmenbedingungen Verständnis bzgl. lokaler Meinungsbildner, Entscheidungsstrukturen und deren Beeinflussungsmöglichkeiten Unterstützung bei der Erarbeitung von Business Cases Verantwortung für die Leistungserbringung im TAT / proaktive Steuerung der Performance (Ambitionszyklus) Sicherstellen der Pflege des CRM-System für aussagefähige Reports Sicherstellen des „Close Loop Marketing“ durch Nutzung entsprechender Arbeitsmittel Universitätsabschluss in Life Science 5 – 8-jährige Berufserfahrung Führungs-/ Koordinationserfahrung in Teammanagement Führungserfahrung in der Matrix Erfahrungen in der Bearbeitung von Klinik-Accounts Umfangreiche Kenntnisse der Netzwerke innerhalb und außerhalb der Klinik Fundierte Erfahrungen mit Klinikärzten, Klinikapotheken, Fachärzten in Kardiologie/Neurologie/Geriatrie Nachgewiesene Verkaufserfolge Gute Kenntnisse der Gesundheitspolitik und -ökonomie sowie gute medizinische Kenntnisse Partizipativer Führungsstil, der die Eigeninitiative & Eigenverantwortlichkeit der Mitarbeiter fordert und fördert Erfahrungen im Steuern und Führen von Veränderungsprozessen Weiterentwicklung des Teams entsprechend der strategischen Unternehmensleitlinien Praxiserprobte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten Gute Englisch- und sehr gute MS-Office Kenntnisse Persönliche Anforderungen: Ausgeprägte kommunikative & integrative Fähigkeiten Hohe Leistungsmotivation, Wille zum Erfolg Lernfähigkeit Erprobt im Umgang mit sich verändernden Rahmenbedingungen & Bereitschaft neue Wege zu gehen Emotionale Balance & ausgereifte Persönlichkeit im Umgang mit Unsicherheit (Selbststeuerungskompetenz) Konfliktfähigkeit Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m. Warum Daiichi Sankyo? Jeder einzelne Mitarbeiter kann und soll bei uns Einfluss nehmen und spielt eine wichtige Rolle für das Unternehmen. Wir handeln pragmatisch und jeder wird beteiligt. Unser Fokus liegt auf den Bedürfnissen unserer Kunden und der Verbesserung deren Lebensqualität. Dies gibt uns immer wieder neue Energie, darauf konzentrieren wir unser Engagement und sind entschlossen die Qualität unserer Produkte immer weiter zu verbessern und auch zukünftig am Markt erfolgreich zu sein. Die Werte unserer japanischen Traditionen erleben wir dabei vor allem in einem starken Zusammengehörigkeitsgefühl und der Sicherheit, die Daiichi Sankyo als Arbeitgeber seinen Mitarbeitern bietet. Unsere Landesgesellschaften haben alle eine lokale Identität und gemeinsam bilden sie die Basis für einen starken europaweiten Zusammenhalt. Wir motivieren unsere Mitarbeiter, mutig zu sein, Chancen zu nutzen und damit ihre Ziele und die des Unternehmens zu erreichen. Gegenseitiges Feedback ist dafür ausschlaggebend und wird gefördert – nur dadurch können wir uns verbessern und voneinander lernen und damit unsere Kunden bestmöglich zu versorgen.
Zum Stellenangebot

Mechatroniker / Elektroniker (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Plankstadt, Heidelberg
CORDEN PHARMA ist einer der führenden Full-Service-CDMO Anbieter für die Bereiche pharmazeu­tische Wirkstoffe, Arznei­mittel­entwicklung und Herstellung sowie Verpackung mit ca. 1.900 Mitarbeitenden und einem Jahresumsatz von über 400 Mio. EUR. Zu den Kunden zählen führende Pharma- und Biotech-Unter­nehmen. Über ein Netzwerk von cGMP-kompatiblen Standorten in Europa und den USA bietet die 2006 als Pharma-Division der International Chemical Investors Group (ICIG) gegründete CordenPharma flexible Lösungen auf vier Technologie­platt­formen an: Peptide, Lipide & Kohlenhydrate, Injektions­mittel, hochpotente Wirkstoffe & Onkologie sowie kleine Moleküle. Seit über 30 Jahren sind wir am Standort Plankstadt mit heute rund 300 Mit­arbeitenden erfolg­reich in den Bereichen Entwicklung, Formulierung und Verpackung von Arznei­mitteln sowie in der Herstellung klinischer Prüf­präparate tätig. Wir sind spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Arzneimitteln mit hochwirksamen Wirkstoffen (Highly-potent APIs) als feste Dar­reichungs­formen. Mit einer zukunfts­gerichteten Geschäfts­strategie bauen wir unsere Markt­position stetig aus. Nutzen Sie die Chance und unter­stützen Sie uns dabei! Zur Verstärkung unseres Teams in Plankstadt (nahe Heidelberg) suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt für den Bereich Produktions­technik einen Mechatroniker / Elektroniker (m/w/d) Instandhaltung und Sicher­stel­lung der Produktions­bereitschaft der Produktions­anlagen, ins­besondere deren Steuerungs­systeme Upgraden / Anpassen der Steuerungs­systeme an aktuelle Anforde­rungen Selbständige Durchführung von Wartungs-, Reparatur- und Kalibrie­rungs­aufträgen an Produktions­anlagen und Geräten der Produktions­abteilungen Fehlersuche, Modifikationen und Über­wachung von technischen Arbeiten anderer Fach­abteilungen und Fremd­firmen Erstellung von Wartungs- und Kali­brierungs­vor­schriften, SOPs und technischen Dokumenten sowie Schulung der Mit­arbeitenden Selbständige Bearbeitung technischer Bestellungen (Bedarfs­definition, Angebots­einholung, Bestellung, Waren­eingangs­kontrolle und bei Bedarf Rekla­mations­bearbeitung) Planung und Durchführung von Klein­projekten sowie Mitarbeit in technischen Projekt­teams Unterstützung bei Kunden­audits und Behörden­inspek­tionen Erfolgreich abgeschlossene Berufs­ausbildung zum Mecha­troniker oder Elektroniker oder vergleich­bare Quali­fi­kation Mehrjährige Berufs­erfahrung in der Instand­haltung von Produktions­anlagen – idealer­weise in der Herstel­lung und Verpackung von festen Dar­reichungs­formen Fundierte Fachkenntnisse im Bereich SPS-Steuerungen sowie Mechanik, Pneumatik, Hydraulik Gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift SAP- und MS-Office-Kenntnisse sind von Vorteil Eigenständige, zuverläs­sige und genaue Arbeits­weise Planungs- und Organisationstalent Kommunikations­stärke und Teamgeist Bereitschaft zur Schicht­arbeit
Zum Stellenangebot

Brand Activation Manager OTC (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Heppenheim (Bergstraße)
InfectoPharm ist ein dynamisch wachsendes, familiengeführtes, mittelständisch geprägtes Pharmaunternehmen. Wir überzeugen mit ambitionierten Produkten und Dienstleistungen und sind damit in Deutschland führend im Bereich der Kinderheilkunde, erschließen aber auch andere Bereiche und Auslandsmärkte erfolgreich. Über 200 Mitarbeiter erzielen im Jahr rund 175 Mio. € Umsatz.Unsere Produktpalette ist umfangreich und vielseitig: Über 130 Arzneimittel, Medizinprodukte sowie gesundheitsbezogene Kosmetika und Ernährungsprodukte erfüllen höchste Qualitätsansprüche und bieten Patienten, Ärzten sowie Apothekern einen besonderen Mehrwert. Eine zentrale Bedeutung besitzt dabei das wissenschaftliche Produktmanagement und unser Marketing. Als Brand Manager bringen Sie idealerweise auch erste Erfahrung mit Social Media Kanälen mit und wissen, wie man erfolgreich eine starke Marke aufbaut. Werden Sie Teil des stetig wachsenden InfectoPharm-Teams und übernehmen Sie Verantwortung in einem modernen, zukunftsorientierten Unternehmen alsBrand Activation Manager OTC (m/w/d) Eigenverantwortliche Entwicklung, Koordination und Umsetzung der verschiedensten Marketingmaßnahmen zur Steigerung des MarkenwachstumsEnge Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Produktmanagern bei der Definition der Marketingkanäle für die ProduktkommunikationEntwicklung und Umsetzung von neuen digitalen KommunikationsmaßnahmenSteuerung der kanalspezifischen Inhalte sowie Briefing und Steuerung von AgenturenEntwicklung und Erstellung von Werbematerialien, Sales- und SchulungsunterlagenMonitoring der Aktivitäten sowie kontinuierliche und datenbasierte Optimierung der MaßnahmenEnge Zusammenarbeit mit internen und externen PartnernAbgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder naturwissenschaftliches StudiumMehrjährige Berufserfahrung im Marketing eines Industrieunternehmens mit eigener Leitung von Projekten, bevorzugt im Pharmaumfeld mit OTC-ErfahrungBegeisterung für innovative Lösungen und digitale MedienkanäleStrategisch-konzeptionelles Denken, hohe organisatorische FähigkeitenSehr selbstständige und ergebnisorientierte ArbeitsweiseKommunikationsstarke Persönlichkeit im Umgang mit Schnittstellen und StakeholdernGründliche und praxisnahe EinarbeitungHerausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen und kompetenten TeamAttraktive Vergütung plus ErfolgsbeteiligungZukunftssichere und moderne Arbeitsplätze in einem konstant wachsenden FamilienunternehmenFamilienfreundliches Klima mit eigener KinderkrippeBetriebseigenes Mitarbeiterrestaurant mit Produkten aus der Region, Fahrradleasing, geförderte Sportgruppen, kostenlose Heißgetränke und Vieles mehr
Zum Stellenangebot

Apotheker als wissenschaftlicher Produktmanager / Scientific Product Manager (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Heppenheim (Bergstraße)
InfectoPharm ist ein dynamisch wachsendes, familiengeführtes, mittelständisch geprägtes Pharmaunternehmen. Wir überzeugen mit ambitionierten Produkten und Dienstleistungen und sind damit in Deutschland führend im Bereich der Kinderheilkunde, erschließen aber auch andere Bereiche und Auslandsmärkte erfolgreich. Über 200 Mitarbeiter erzielen im Jahr rund 175 Mio. € Umsatz. Unsere Produktpalette ist umfangreich und vielseitig: Über 130 Arzneimittel, Medizinprodukte sowie gesundheitsbezogene Kosmetika und Ernährungsprodukte erfüllen höchste Qualitätsansprüche und bieten Patienten, Ärzten sowie Apothekern einen besonderen Mehrwert. Eine zentrale Bedeutung besitzt dabei das wissenschaftliche Produktmanagement. Die herausfordernden Tätigkeiten reichen von der Produktidee über die Entwicklung und Zulassung bis hin zur Vermarktung und dem ständigen Management des Produktlebenszyklus. Ergänzt werden sie durch anspruchsvolle wissenschaftliche Aufgaben in unserem produktunabhängigen Fortbildungsservice. Werden Sie Teil des erfolgreichen InfectoPharm-Teams und übernehmen Sie Verantwortung in einem modernen, zukunftsorientierten Unternehmen als Apotheker als wissenschaftlicher Produktmanager / Scientific Product Manager (m/w/d) Gestaltung des gesamten wissenschaftlichen Produktmanagements von der Idee bis zur Vermarktung, auch unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Aspekte Mitarbeit bei Produktentwicklung und klinischer Forschung Beantwortung wissenschaftlicher Anfragen von Ärzten und Apothekern Repräsentation auf wissenschaftlichen Kongressen an ca. 12 Samstagen im Jahr Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, mögl. mit Promotion Erste Berufserfahrungen sind nützlich – auch Hochschulabgänger haben eine Chance Begeisterungsfähige und belastbare Persönlichkeit, die überzeugen und motivieren kann Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten (schriftlich wie mündlich) Durchsetzungskraft und Verhandlungsstärke Strukturiertes, eigenverantwortliches und ergebnisorientiertes Denken und Handeln Gründliche und praxisnahe Einarbeitung Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen, sympathischen und kompetenten Team Attraktive Vergütung plus Erfolgsbeteiligung Zukunftssichere und moderne Arbeitsplätze in einem konstant wachsenden Familienunternehmen Familienfreundliches Klima mit eigener Kinderkrippe Betriebseigenes Mitarbeiterrestaurant mit Produkten aus der Region, Fahrradleasing, geförderte Sportgruppen, kostenlose Heißgetränke und Vieles mehr
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter als Supplier Quality Manager (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Heppenheim (Bergstraße)
InfectoPharm ist ein dynamisch wachsendes, familiengeführtes, mittelständisch geprägtes Pharmaunternehmen. Wir überzeugen mit ambitionierten Produkten und Dienstleistungen und sind damit in Deutschland führend im Bereich der Kinderheilkunde, erschließen aber auch andere Bereiche und Auslandsmärkte erfolgreich. Über 200 Mitarbeiter erzielen im Jahr rund 175 Mio. € Umsatz.Unsere Produktpalette ist umfangreich und vielseitig: Über 130 Arzneimittel, Medizinprodukte sowie gesundheitsbezogene Kosmetika und Ernährungsprodukte erfüllen höchste Qualitätsansprüche und bieten Patienten, Ärzten sowie Apothekern einen besonderen Mehrwert. Unsere Quality Unit wächst stetig und braucht Sie zur Verstärkung! Nach einer fachkundigen Einarbeitung übernehmen Sie ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet.Werden Sie Teil des erfolgreichen InfectoPharm-Teams und übernehmen Sie Verantwortung in einem modernen, zukunftsorientierten Unternehmen alsGruppenleiter als Supplier Quality Manager (m/w/d)Als Gruppenleiter SQM sind Sie für den Ausbau und die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagement-Systems unserer Lieferanten verantwortlich. Dabeierstellen Sie die Audit-Jahresplanung,führen Sie die Audits sowohl auf Dokumentenbasis, als Remote- oder Vor-Ort-Audit durch und erstellen die entsprechenden Berichte,erstellen und pflegen Sie Quality Agreements mit den Dienstleistern,führen ein ausbaufähiges Team von derzeit zwei Mitarbeitern.Zur Unterstützung der SQM-Prozesse befindet sich aktuell das SQM-Modul von TrackWise Digital® in konkreter Einführungsplanung, das Sie mitgestalten und v. a. in Bezug auf die Firmenbelange weiterentwickeln werden.Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Pharmazie oder anderer Natur- oder IngenieurswissenschaftenMehrjährige Erfahrungen in Fragen des Supplier Qualification Managements inklusive als Auditor im GMP und GDP-UmfeldErste Führungserfahrung wünschenswertSehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und EnglischHohes Maß an Qualitätsbewusstsein gepaart mit Pragmatismus und lösungsorientiertem DenkenStrukturiertes, eigenverantwortliches ArbeitenSelbstständige, entscheidungsfreudige, belastbare PersönlichkeitGründliche und praxisnahe EinarbeitungHerausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen und kompetenten TeamAttraktive Vergütung plus ErfolgsbeteiligungZukunftssichere und moderne Arbeitsplätze in einem konstant wachsenden FamilienunternehmenFamilienfreundliches Klima mit eigener KinderkrippeBetriebseigenes Mitarbeiterrestaurant mit Produkten aus der Region, Fahrradleasing, geförderte Sportgruppen, kostenlose Heißgetränke und Vieles mehr
Zum Stellenangebot

Full Stack HANA Expert Developer (m/f/d)

Fr. 16.04.2021
Heidelberg
Molecular Health was founded in 2004 with the vision to drive a fundamental change in health care. Today we are one of the leading companies in the development and application of information technologies that can change the understanding, analysis and treatment of diseases. Personalized medicine faces the challenge of matching a patient’s molecular and clinical information with all the relevant medical knowledge so that a short-term and personalized application becomes possible. This requires new technologies. Molecular Health is part of this paradigm shift. By combining information technologies, research and clinical application, we are creating breakthrough solutions that substantially support the prevention and treatment of diseases such as cancer. We are seeking for our headquarters in Heidelberg a highly motivated Full Stack HANA Expert Developer (m/f/d) As a member of our Software Development team, you will be working together with a team that adopts to Agile Development Processes (SCRUM) and having the following tasks and responsibilities: Design and develop both XSC and XSA architecture-based SAP HANA applications Design and develop of application server logic (XSC and XSA Node services) in general including DB connection and DB queries (SQL) on HANA Database Design and develop dynamic frontends for data visualization & data analysis using SAP UI5 framework Test automation of SAP HANA based applications Profound knowledge of SAP HANA technology and architecture with minimum 3 years of work experience in the platform during which you have successfully developed, and deployed HANA based applications (understanding of HANA server and components would be considered as a plus) Object-oriented development expertise in JavaScript (Node.js), Java (J2EE) and Python Design and use of web services (XSJS, REST, ODATA, JSON based ideally) Experience with JavaScript frameworks (SAP Open UI5 and similar) Experience developing web interfaces (HTML, XML, CSS, etc.) Familiar with SQL, Database development, Data Base Modelling, Query Optimization, Tuning for HANA Database Use of software configuration management tools: version control (GIT or Mercurial ideally), bug Databases, automated build systems, etc. Knowledge of caching, optimization for web-based applications Full English proficiency An innovative, exciting international company that values employees who can think outside of the box, who want to make a difference and strike out in a new direction A challenging, stimulating scientific and professional environment with a focus on innovation and on the continuous development of our company A modern working environment in a new office building A multicultural team and attractive company events, together with an open culture of trust Excellent location in the center of Heidelberg Opportunities for personal development in a global company Competitive compensation and attractive benefits package, flexible working models Molecular Health believes in the principles of equal opportunities, diversity, and workplace integration.
Zum Stellenangebot

Senior Expert Information Management Schwerpunkt SAP (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Mannheim
Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Roche in Mannheim ist mit über 8.300 Mitarbeitenden drittgrößter Standort des Roche Konzerns. Mannheim ist Sitz des Geschäftsbereiches Diabetes Care, Drehscheibe des weltweiten Diagnostika-Geschäftes sowie Sitz des Vertriebes für Diagnostika-Produkte. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202003-108273 Standort: Mannheim Firma/ Division: Diabetes Care Wer wir sind: „Gemeinsam Diabetes weiter denken“ unter diesem Motto arbeiten wir daran, die Diabetes-Versorgung von morgen schon heute neu zu gestalten. Dabei setzt Roche Diabetes Care Deutschland auf moderne Therapielösungen, die mit strukturierten Prozessen und digitaler Unterstützung helfen, die Behandlungsergebnisse für Menschen mit Diabetes zu verbessern. Unsere Angebote umfassen klassische und Langzeit-Glukosemessung, digitale Dokumentation und Auswertung, smarte Insulinabgabe sowie motivierende Services. Als Marktführer nutzen wir die Chancen der Digitalisierung, um Versorgungsstrukturen gemeinsam mit allen Beteiligten weiter zu entwickeln. Als Senior Expert Information Management unterstützen Sie das Team von Operational Excellence und übernehmen dabei folgende spannende und vielfältige Aufgaben: Sie verantworten das bereichsübergreifende strategische und operative Information Management im Bereich SAP und BI Sie stellen einen kundenorientierten, effizienten und effektiven Anwender- und Key User Support im Bereich SAP und BI sicher und beraten und unterstützen interne Kunden zu komplexen system-technische Problemstellungen Sie verantworten die bereichsübergreifende systemseitige BI Administration und fördern die kontinuierliche Harmonisierung der BI-System und Prozess Architektur mit globalen Standards Sie optimieren, standardisieren und entwickeln den Order-to-Cash Prozess auf System- und Prozessebene weiter Sie agieren als proaktiver und professioneller Business Partner gegenüber den relevanten Schnittstellen und Managementfunktionen Sie unterstützen als bereichsübergreifender Multiplikator die Entwicklung und Förderung einer stetigen Verbesserungskultur in Sinne des Operational Excellence Gedanken Wer Sie sind: Sie wollen Neues gestalten und gehen über konventionelle Denkmuster hinaus. Sie schätzen es, in einer leistungsorientierten Umgebung zu arbeiten, die von gegenseitigem Respekt, Diskussion und Zusammenarbeit getragen wird. Kreativer Austausch, Fairness und Kollegialität prägen ihre Arbeitsweise. Ihr Studium im Bereich der Naturwissenschaften oder im (informations-) technischen Bereich/ Wirtschaftsinformatik haben Sie erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über 3-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich IT, Finanzen und Vertrieb Sie sind ein versierter SAP-Key-User in Vertrieb (SD) mit der Zusatzqualifikation MM und verfügen über mehrjährige Erfahrung in Customizing (SPRO), IDoc und sind in der Lage Batchjobs zu recherchieren, analysieren und daraus Handlungen abzuleiten Sie kennen den Order-to-Cash Prozess, verstehen Abhängigkeiten, können Fehler analysieren und diese als Technical Subject Matter Expert an den Run Support adressieren und gemeinsam mit den globalen Kollegen eine Lösung herbeiführen Sie sind mit Konditionstechniken, der Formularentwicklung mit SAP-Script und SmartForms, Textsteuerung sowie Tabellen in SAP bestens vertraut und können Ihre Kenntnisse hier sicher anwenden Sie sind außerdem sicher in der Anwendung gängiger EDI Formatstandards und beherrschen SQL und Visual Basic. Erfahrung mit Phyton/Java ist wünschenswert Sie besitzen Knowhow in der Konzeption, Implementierung und Betrieb von Systemen/ Applikationen im Umfeld Business Intelligence und haben idealerweise Erfahrung mit RoDIS Neben mehrjähriger Praxiserfahrungen mit gängigen Datenanalyse Tools, insbesondere PowerBI, Tableau können Sie auch klassische (V- Modell) und agile Vorgehensweisen (SCRUM, Kanban) in der Softwareentwicklung sicher anwenden Bewerben Sie sich jetzt – wir freuen uns! Kontaktieren Sie uns bei Fragen! Es freut uns, dass Sie Roche als potentiellen Arbeitgeber in Betracht ziehen! Unsere FAQ helfen Ihnen bei unterschiedlichen Fragen rund um den Bewerbungsprozess weiter.  With people. For people. Sie erreichen uns von Mo-Fr zwischen 9-12 und 13-16 Uhr unter 0621-759 1616. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und helfen gerne weiter.  Bewerbungsunterlagen: Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf und ein für die Stelle passendes Motivationsschreiben hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können. Weitere Einblicke bieten Ihnen auch: www.roche-diabetes-care.de www.mein-buntes-leben.de www.accu-chek.de
Zum Stellenangebot


shopping-portal