Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmaindustrie: 40 Jobs in Filderstadt

Berufsfeld
  • Pharmazie 14
  • Biotechnologie 12
  • Biologie 10
  • Forschung 9
  • Labor 9
  • Gruppenleitung 6
  • Teamleitung 6
  • Chemie 4
  • Weitere: Naturwissenschaften und Forschung 4
  • Projektmanagement 3
  • Außendienst 3
  • Pharmaberater 3
  • Pharmareferent 3
  • Leitung 3
  • Prozessmanagement 2
  • Qualitätsmanagement 2
  • Abteilungsleitung 1
  • Administration 1
  • Assistenz 1
  • Assistenzberufe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 39
  • Ohne Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 39
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 36
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Pharmaindustrie

Global Project Manager (f/m/d) Biopharma

Sa. 28.03.2020
Tübingen
CureVac AG is a biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on innovative cancer immunotherapies, prophylactic vaccines and molecular therapies. Currently, about 470 RNA people are striving to achieve our main goal: To bring the first mRNA-based drug worldwide to the market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are currently looking to recruit a Global Project Manager (f/m/d) Reference Number: 5102-2001 Planning, managing and monitoring complex cooperation projects and sub-projects Coordinating and managing interdisciplinary production, clinical, and regulatory teams at various project levels Defining and adhering to deadline- and cost-related project goals Ongoing quality management and optimization of project contents and structures Preparing project schedules and the associated capacity planning, and keeping these up to date Acting as the central interface and counterpart for both internal and external project team members Experience in managing complex projects and project structures at a pharmaceutical, biotech or medical company Assertiveness and excellent communication skills at various levels Knowledge of GMP or other regulated manufacturing environment Understanding of and practical experience with regulatory requirements for clinical trials Knowledge in submissions (IND/ CTA) is an asset CMC experience is preferred Experience in managing interdisciplinary teams Background in a scientific field Sound knowledge of MS Project or equivalent applications A talent for organizing and a very hands-on approach Fluency in English, German is a plus With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Leiter Forschung & Entwicklung (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Stuttgart
Unser Mandant zählt mit weltweit mehreren tausend Mitarbeitern zu den global führenden Unternehmen in den Bereichen Life Science & Diagnostikprodukte. Als geschätzter Partner für Hochschul- und Forschungseinrichtungen, die forschende Pharmaindustrie sowie biotechnologische, pharmazeutische und diagnostische Industrie gleichermaßen hat das Unternehmen eine langjährige Tradition in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb medizinischer Laborartikel aus Kunststoff. Im Zuge einer Altersnachfolge besetzen wir nun im Raum Stuttgart die Position des Leiter Forschung & Entwicklung (m/w/d) Sie führen und koordinieren das in mehrere Gruppen unterteilte Entwicklungsteam. Dabei verantworten Sie den kompletten Entwicklungszyklus bis zur Serienfertigung. Durch Marktbeobachtung und dem Verfolgen von Technologietrends entwickeln Sie eine Innovationskultur, die Produkte mit klarem Kundennutzen entstehen lässt. Darüber hinaus verantworten Sie das stetige Verbessern der Synchronisation zwischen den Bereichen Entwicklung und Fertigung über ein modernes Industrial Engineering und Prozessmanagement sowie den kontinuierlichen Ausbau der sehr hohen Materialkompetenz des Unternehmens. Ideal-erweise bringen Sie Branchenerfahrung aus dem Bereich Life Science mit. Wir sind allerdings auch sehr offen für Gesprächspartner aus anderen Branchen mit Schwerpunkt Kunststoffspritzguss (z. B. Automotive), die an einem Wechsel in ein ansprechendes zukunftssicheres Marktumfeld interessiert sind. Erstellung strategischer Entwicklungs-Roadmaps, abgeleitet aus den Gesamtzielsetzungen der Business-Unit Strategischer Ausbau des bestehenden Entwicklungsnetzwerks sowie dessen Steuerung Machbarkeitsstudien zur Bewertung von Design Requirements in Bezug auf Materialien, Verfahren, Prozesse und Wirtschaftlichkeit Weiterentwicklung, Optimierung und Umsetzung von technischen Prozessen, Technologien und Innovationen Entwicklung neuer Fertigungsmethoden und -verfahren in Zusammenarbeit mit Konstruktion und Anwendungstechnik Identifizierung möglicher neuer Produktfelder Kostenoptimierung neuer und bestehender Produkte in Bezug auf Materialien, Verfahren und Prozesse Dokumentationen von Produktentwicklungen, Bewertung des Innovationspotentials von Produktideen und Sicherstellung patentrechtlicher Absicherung in Zusammenarbeit mit Patentanwälten Fachliche Beratung in technischen und wissenschaftlichen Fragen, sowie Erstellung von Berichten und Dossiers für die Geschäftsleitung Besuche von Messen und Kongressen, Teilnahme an Innovationszirkeln, Repräsentation des Unternehmens in Verbänden Fördern der Kreativität und des Potentials der Mitarbeiter im Bereich Durchführung von Mitarbeitergesprächen und Erstellung von Schulungsplänen Mehrjährige Berufserfahrung in der Produktentwicklung, idealerweise von Kunststoffprodukten und den zugehörigen technischen Verfahren und Prozessen Mindestens drei Jahre Führungserfahrung im o.g. Bereich Gutes Know-how in modernen Entwicklungs- und Innovationsmethoden Hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Ausgeprägtes strategisch-analytisches Denkvermögen, Verantwortungsbewusstsein und Kundenorientierung Hohe Interkulturelle Kompetenz mit internationaler Reisebereitschaft Guter Kommunikator mit Verhandlungs- und Präsentationsstärke Team Player mit Führungsstärke und Überzeugungskraft Change Manager mit unternehmerischem Denken und Handeln Studium der Naturwissenschaften oder verwandter Fachrichtungen, idealerweise Promotion Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse, idealerweise mit berufsbegleitender Weiterbildung Fließend Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

AP Accountant / Kreditorenbuchhalter (w/m/d)

Fr. 27.03.2020
Tübingen
Immatics kombiniert die Identifizierung hochspezifischer Zielstrukturen für Krebsimmuntherapien mit der Entwicklung von geeigneten T-Zell-Rezeptoren (TCRs), um eine starke und spezifische T-Zell-Antwort gegen Tumor-Zielstrukturen hervorzurufen. Diese fundamentale Expertise bildet die Basis für unsere Pipeline adoptiver Zelltherapien und bispezifischer TCR-Moleküle sowie für unsere Partnerschaften mit weltweit führenden Pharmaunternehmen. Unsere Mission ist es, das Potential von T-Zelltherapien für Patienten voll auszuschöpfen und neue Wege im Kampf gegen Krebs zu gehen. Immatics hat seinen Sitz in Tübingen, München und Houston (TX). Mehr Informationen erhalten Sie unter www.immatics.com. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (unbefristet) einen AP Accountant / Kreditorenbuchhalter (w/m/d) - in Vollzeit zur Verstärkung unseres Accounting-Teams am Standort Tübingen. Um dem starken Wachstum unseres Unternehmens Rechnung zu tragen, arbeiten Sie zusammen mit Buchhaltern und Betriebswirten in einem interdisziplinären Umfeld an der Weiterentwicklung der gesamten Finanzabteilung. Durch Ihr pro-aktives Denken und Handeln, Ihre Organisationsfähigkeit und Ihr Engagement bringen Sie dieses Projekt voran und tragen zum Teamerfolg bei. Sachliche und rechnerische Prüfung, Kontierung und Buchung von Eingangsrechnungen, Reisekosten und Kreditkartenabrechnungen Erstellung von Ausgangsrechnungen Erstellung und Durchführung von Zahlläufen Laufende Überwachung der Altersstruktur der offenen Positionen auf Lieferantenkonten Verwaltung und Kontenabstimmung der Kreditorenkonten Aktive Unterstützung bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen Optimierung von buchhalterischen Prozessen Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (IHK) sowie bereits erste Berufserfahrung im Kreditorenbereich. Ihnen liegt die Arbeit mit anspruchsvollen und spannenden Aufgaben in einer global ausgerichteten Unternehmensorganisation. Für Ihre Tätigkeit bei uns bringen Sie einen hohen Grad an Eigenverantwortung, viel Begeisterungsfähigkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit mit. Sie fühlen sich in einem dynamischen Umfeld wohl und überzeugen durch Ihre schnelle Auffassungsgabe und Ihr vorausschauendes, strukturiertes Vorgehen. Ihr Profil wird abgerundet durch Ihre Kommunikationsfähigkeiten und Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Wir gehen von guten Kenntnissen gängiger Computer-Anwendungen (MS Office) aus.Bei Immatics erwartet Sie ein interessantes, anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem dynamisch wachsenden biotechnologischen Unternehmen. Wir sind ein einsatzfreudiges und begeisterungsfähiges Team und legen Wert auf ein kollegiales, vertrauensvolles Miteinander in einer hochmotivierten und familienfreundlichen Arbeitsatmosphäre. Unsere Strukturen erlauben viel Eigenständigkeit und schnelle Verantwortungsübernahme sowie eigene aktive Gestaltungsmöglichkeiten. Es ist uns wichtig, die professionelle und persönliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter aktiv zu fördern, und wir bieten auch zusätzliches „Drumherum“, aus dem flexibel und individuell ausgewählt werden kann (Beispiele): JobRad, JobTicket, Kindergartenzuschuss, Gesundheitskurse, Umzugskosten, Firmenevents.
Zum Stellenangebot

BTA/CTA/PTA/MTA oder Biologielaborant als Technischer Assistent (w/m/d) Qualitätskontrolle

Fr. 27.03.2020
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das innovative Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf neuartigen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 160 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA/CTA/PTA/MTA oder Biologielaboranten als Technischen Assistenten (w/m/d) Qualitätskontrolle Kennziffer: 4402-2003 Durchführung GMP-konformer analytischer Methoden für die Qualitätskontrolle nach geltenden Arbeitsanweisungen / Ph. Eur. Selbständige Planung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von z. B. Validierungsexperimenten nach GMP-Richtlinien GMP-gerechte Dokumentation der Experimente und Ergebnisse Mitarbeit bei der Etablierung und Validierung neuer Analysenmethoden Verantwortung für die Betreuung diverser Laborgeräte Mitarbeit bei der Gerätequalifizierung Erstellung und Überarbeitung von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) Übernahme allgemeiner Laboraufgaben Abgeschlossene Berufsausbildung als Technischer Assistent, Laborant (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Molekularbiologie und (instrumentelle) Analytik, idealerweise auch in biotechnologischen Produkten Kenntnisse analytischer und molekularbiologischer Standardmethoden Erfahrungen mit Arbeiten im regulatorischen Umfeld Strukturierte und selbständige Arbeitsweise Fließendes Deutsch, Englischkenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Außendienstmitarbeiter Sales Obesity (m/w/d) - Germany

Fr. 27.03.2020
Stuttgart
Novo Nordisk ist ein globales Unternehmen der Gesundheitsbranche und durch seine Innovationen seit über 95 Jahren führend in der Diabetesversorgung. Diese langjährige Erfahrung und Kompetenz nutzen wir auch, um Betroffene bei der Bewältigung von Adipositas, Hämophilie, Wachstumsstörungen und anderen schwerwiegenden chronischen Erkrankungen zu unterstützen. Außendienstmitarbeiter Sales Obesity (m/w/d) – Germany Obesity Business Unit Deutschland – Gebiet: Großraum Nürnberg - Stuttgart Als Außendienstmitarbeiter im Obesity Team arbeiten Sie bei einem der beliebtesten Arbeitgeber weltweit und sind gleichzeitig Entrepreneur. Sie sind für ein innovatives, rezeptpflichtiges Medikament zum Gewichtsmanagement verantwortlich und betreuen Ihr Gebiet mit viel Freiheit und Eigeninitiative. Somit spielen Sie eine zentrale Rolle dabei, Novo Nordisk als langfristigen Partner im Bereich Adipositas zu etablieren. Sie berichten an den Director Obesity Business Unit. Über die Abteilung Adipositas ist eine Krankheit die 16 Millionen Menschen in Deutschland betrifft. Nur ein Bruchteil dieser Menschen erhält aktuell die notwendige Hilfe und Behandlung. Das wollen wir ändern. Als Teil des Sales Obesity Teams in Deutschland werden Sie gemeinsam mit unserem Innenund Außendienst den Einstieg von Novo Nordisk in den Bereich Obesity vorantreiben. Sie werden einen bedeutenden Teil zum Erfolg von Novo Nordisk im Kampf gegen Adipositas beitragen.Die Betreuung von Fachärzten (vor allem Gynäkologen) ist Hauptbestandteil Ihrer Aufgaben. Ihr geographischer Fokus liegt je nach Wohnort in Nürnberg oder Stuttgart, mit Gebietsverantwortung für die jeweils andere Stadt und Umgebung. Entsprechend der aktuellen Besuchsstrategie planen und evaluieren Sie Ihre Kundenbesuche eigenständig. Sie informieren die Kunden über unsere Produkte, übermitteln die Produktbotschaften und unterstützen durch überzeugende Patientenberatung im Rahmen einer AdipositasTherapie auf Selbstzahlerbasis. Zu Ihren Aufgaben zählt die Kontaktpflege zu Meinungsbildnern sowie der Aufbau stabiler Netzwerke von relevanten Kunden und Stakeholdern. Das regelmäßige Anpassen des Kundenkreises ist hierbei essentiell, so dass das Targeting optimiert werden kann. Ihre Erkenntnisse und Erfahrungen sollen einen fundierten Beitrag zur Adaptation der operativen Umsetzung unserer Adipositas-Strategie leisten. Als Außendienstmitarbeiter von Novo Nordisk agieren Sie in Übereinstimmung mit den Business Ethics Regeln, den einschlägigen Gesetzen, dem Novo Nordisk Way und den Leit-und Richtlinien von Novo Nordisk.Sie sind Pharmaberater nach § 75AMG bzw. geprüfter Pharmareferent oder haben eine entsprechende Qualifikation. Idealerweise haben Sie ein betriebswirtschaftliches und/oder naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich absolviert. Sie besitzen mehrjährige Erfahrung im Vertrieb von pharmazeutischen Produkten und im Projektmanagement. Ihre starke Motivation einen Unterschied für Menschen mit Adipositas machen zu wollen ist gefragt. Sie haben eine klare wirtschaftliche Zielorientierung, handeln und denken chancen-, erfolgssowie verkaufsorientiert und besitzen idealerweise Erfahrung im Vertrieb wertiger Selbstzahlerprodukte. Sie sind kommunikationsfähig und weisen soziale Kompetenz auf. Ihr ausgeprägter Pioniergeist in einem interessanten Therapiefeld und die Eigenschaft Netzwerke zu bilden und zu erhalten ist gefragt. Sie arbeiten selbstständig, eigenverantwortlich und verfügen über gute Englisch- und PC-Kenntnisse. Voraussetzung ist, dass Sie zentral im ausgeschriebenen Gebiet wohnen. Im Zuge der häufigen Reiseaktivitäten ist der Führerschein Klasse B Voraussetzung.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter IT-Entwicklung (m/w/d) mit Schwerpunkt SAP MM & SD

Fr. 27.03.2020
Eckwälden
Die WALA ist ein mittelständischer Hersteller von Arzneimitteln, Präparaten zur Gesundheitspflege und Kosmetika aus Natursubstanzen auf der Basis der anthroposophischen Natur- und Menschenerkenntnis. Wir suchen einen Mitarbeiter IT-Entwicklung (m/w/d) mit Schwerpunkt SAP MM & SDZusammen mit rund tausend Kolleginnen und Kollegen leisten Sie Ihren Beitrag zu Wohl und Wachstum unseres Unternehmens. Sie engagieren sich für den Erfolg von WALA Arzneimitteln und Dr. Hauschka Kosmetik in aller Welt. Eigenständig im Sinne des Ganzen bringen Sie sich vor allem in folgende Bereiche ein: Softwareentwicklung und Betreuung mit Schwerpunkt SAP Module MM, FI & SD (ABAP) Weiterentwicklung und Betreuung der EDI-Schnittstellen zu unseren Kunden und Lieferanten Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von komplexen IT-Projekten Pflege und Dokumentation der Programme nach Pharma-Standards Gesellschaft und Umwelt, Gesundheit und Schönheit sind Ihnen genauso ein Anliegen, wie wirtschaftlicher Erfolg. Eine dialogische Unternehmenskultur macht Ihnen Freude. Für die hier ausgeschriebene Aufgabe setzen wir außerdem voraus: Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d), Studium der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung Gute SAP-Programmierkenntnisse vorzugsweise in den Modulen MM, FI & SD sowie gute Kenntnisse in EDIFACT/IDOC Hohes Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Problemlösungskompetenz Analytisches Denkvermögen und hohe Kundenorientierung Wir bewerben uns um Ihre Mitarbeit in einem Stiftungsunternehmen, das seit 1935 das Beste aus der Natur für den Menschen gewinnt. Das seinen Werten verpflichtet ist und Niemandem sonst. Dessen Mitarbeitende ambitionierte Ziele in einem spannenden Wettbewerbsumfeld haben. Aber auch ein Leben neben der Arbeit.
Zum Stellenangebot

Specialty Care Representative (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Buchen (Odenwald), Stuttgart
Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15 000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Arzneimittel für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen Hypertonie und thrombotische Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas. Ab sofort suchen wir bei der Daiichi Sankyo Deutschland GmbH einen engagierten Specialty Care Representative (m/w/d) Ortenau, Offenburg, Lahr, Freiburg, Bad Krozingen, Lörrach / Osten Odenwald, Norden Friedberg, Bad Homburg, Hanau, Gelnhausen, Wiesbaden, Rüdesheim, Frankfurt / Stuttgart Zentrum, Sindelfingen, Ostfildern / Münster, Bocholt, Gelsenkirchen Inhalt der Funktion ist die Verantwortung für die Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Klinik-Accounts, Medizinischer Versorgungszentren (MVZ) und niedergelassener Fachärzte (Kardiologie) im Territorialen Account-Team (TAT) sowie die Formulierung aus der Ambition abgeleiteter Ziele und die eigenständige Bearbeitung definierter Maßnahmen in genannten Accounts. Verantwortung für die Entwicklung und Implementierung eines integrierten Accountplans für die AC 1 & 2, MVZ, sowie die niedergelassenen Fachärzte entlang des KAM Wheel Hauptansprechpartner für die Entscheider in Kliniken, MVZ und niedergelassenem Facharztbereich Identifizierung und Analyse der Kundenbedürfnisse in den relevanten Accounts und der Zielgruppe Ableitung von Zielen für die Bearbeitung der Accounts und Erarbeitung von Maßnahmenplänen /Umsetzungskonzepten Reflektion der Umsetzungsstrategie und Ableitung nächster Schritte zur Erreichung der Accountziele Umsetzungsverantwortung für die im TAT vereinbarten Maßnahmen, insbesondere mit dem Ziel eine Verlinkung von AC 1 und 2 mit AC 3, MVZ und den niedergelassenen Fachärzten sowie einer Verlinkung in die Netzwerke (Berücksichtigung des systemischen Umfeldes) Effektive Bearbeitung mit Hilfe des Stakeholder Engagement Prozesses unter Berücksichtigung gesundheitspolitischer Leitplanken und territorialer & lokaler Rahmenbedingungen Verständnis bzgl. lokaler Meinungsbildner, Entscheidungsstrukturen und deren Beeinflussungsmöglichkeiten Crossfunktionale Zusammenarbeit mit MSL, RAM und Innendienstfunktionen zur optimalen Accountbearbeitung Abstimmung im Accountteam und Verantwortung für das Entwickeln gemeinsamer Maßnahmenpläne und deren Umsetzung Effektive Kommunikation im Team und in der Matrix Entwicklung von kundenspezifischen Marktbearbeitungsmaßnahmen Umsetzung der strategischen Brand Positionierung Kundenspezifische Umsetzung der Leitthemen Durchführung und Dokumentation der Gespräche mit der elektronischen Besprechungsunterlage (ICA) Kontinuierliche Pflege des CRM System Hochschulabschluss in Life Science oder vergleichbare Qualifikation 5 – 8 jährige Berufserfahrung Erfahrungen in der Bearbeitung von Klinikaccounts und den Beeinflussungsstrukturen innerhalb der Klinik und auch außerhalb der Klinik in das Marktumfeld, bezogen auf die unterschiedlichsten Stakeholder (Berücksichtigung des systemischen Umfeldes) Verständnis der wirtschaftlichen- und Entscheidungsstrukturen der MVZ fundierte Erfahrungen mit Kardiologen, Klinikärzten, Klinikapotheken nachgewiesene Verkaufserfolge Gute Kenntnisse der Gesundheitspolitik und -ökonomie sowie gute medizinische Kenntnisse Praxiserprobte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten Gute Englischkenntnisse Gute MS-Office Kenntnisse Persönliche Anforderungen: Teamfähigkeit Wille, gemeinsam im Team Erfolge zu treiben & hohe Leistungsmotivation Gefestigte und erprobte Kommunikationsfähigkeit Integrative Persönlichkeit Lernfähigkeit Erprobt im Umgang mit sich verändernden Rahmenbedingungen & Bereitschaft neue Wege zu gehen Konfliktfähigkeit Emotionale Balance & ausgereifte Persönlichkeit im Umgang mit Unsicherheit (Selbststeuerungskompetenz) Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein Firmenrestaurant, ein zeitgemäßes Mobilitätsangebot, diverse Sportkurse u.v.m.
Zum Stellenangebot

Engineer (w/m/d) Analyselabor

Do. 26.03.2020
Tübingen
Die CureVac AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das neuartige Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwerpunkte liegen auf innovativen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 470 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als Engineer (w/m/d) Analyselabor Kennziffer: 3601-2001 Entwicklung und Charakterisierung analytischer Methoden der frühen Prozessentwicklung Unterstützung beim Aufbau eines Analyselabors Proben- und Datenmanagement der technischen Entwicklungsabteilung Durchführung von komplexen Methoden strikt nach SOP Verfassen und Überarbeiten von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) Datenanalyse und Dokumentation Allgemeine Laboraufgaben / Labororganisation inkl. Geräteverantwortung, Bestellwesen Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Life Sciences Praktische Erfahrung mit biochemischen und chemischen Methoden (HPLC, Spektroskopie, Gelelektrophorese) Erfahrungen mit verschiedenen chromatographischen Methoden wie AEX, RP und SEC wünschenswert Affinität zu neuen Methoden und Techniken Statistikkenntnisse von Vorteil Strukturierte, zuverlässige und unabhängige Arbeitsweise Sicherer Umgang mit MS Office Freude an Teamarbeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Fließendes Deutsch und gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

BTA / PTA / MTA / CTA / UTA / Pharmakant / Chemikant / Chemielaborant (w/m/d) Chromatografische Prozessentwicklung

Do. 26.03.2020
Tübingen
Die CureVac AG ist ein biopharma­zeutisches Unternehmen, das neuartige Medika­mente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) erforscht und entwickelt. Unsere Schwer­punkte liegen auf innovativen Krebs­immun­therapien, prophy­laktischen Impfstoffen und mole­kularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 470 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA / PTA / MTA / CTA / UTA / Pharmakanten / Chemikanten / Chemielaboranten (w/m/d) Chromatografische Prozessentwicklung Kennziffer: 3601-2001 Charakterisierung von chromato­grafischen Reinigungs­prozessen zur Herstellung von mRNA Unterstützung bei der Planung und eigen­ständige Durch­führung der Versuche in enger Zusammen­arbeit mit der Teamleitung Herstellung von mRNA-Proben sowie fach­gerechter Versand an interne Schnitt­stellen Dokumen­tation der ausgeführten Versuche sowie der Ergebnisse dieser nach vorgegeben Standards Organisation und eigen­ständige Durch­führung von Material­bestellungen Abgeschlossene Berufs­ausbildung als Technischer Assistent, Laborant (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Erste prak­tische Erfah­rungen in IEX-, SEC- sowie Affinity-Chromatografie für die Reini­gung von Nuklein­säuren und/oder Proteinen im präpa­rativen Maßstab Erste Erfahrungen im Umgang mit FPLC- oder HPLC-Systemen Ausgeprägte Affinität zu neuen Methoden und Techniken Strukturierte und selb­ständige Arbeits­weise sowie hohes Maß an Flexibilität Sicheren Umgang mit MS Office Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine heraus­fordernde und abwechs­lungs­reiche Tätigkeit in einem inno­vativen und dyna­mischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Ver­antwortungs­bewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medi­zinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauens­volles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fort­schritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verläss­lichkeit und Eigen­initiative sind für uns selbst­verständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Regionalleiter (m/w/d) Pharmaceutical Care - Region Südwest

Mi. 25.03.2020
West
Die Laboratoires Pierre Fabre beschäftigen weltweit mehr als 13.000 Mitarbeiter. Die Produkte des Unternehmens sind in allen Bereichen des Gesundheitssektors zu finden, von verschreibungspflichtigen Medikamenten und frei verkäuflichen Arzneimitteln bis hin zur Dermokosmetik. Im Jahr 2016 wendete Pierre Fabre rund 180 Millionen EUR für die Forschung und Entwicklung auf, verteilt auf die Forschungsschwerpunkte Onkologie, Neuropsychiatrie, Gesundheitsvorsorge, Dermatologie und Dermokosmetik.  Wir leisten einen Beitrag zur Gesundheit und zum Wohlbefinden, stehen bei allem was wir tun für pharmazeutische Ethik ein, respektieren Biodiversität und gehören einer gemeinnützigen Stiftung an. Für unsere Pharmaceutical Care Business Unit  suchen wir eine/-n Regionalleiter (m/w/d) Pharmaceutical Care – Region Südwest Organisation, Führung und Steuerung der Pharmareferenten (m/w/d) in der Region Süd-West Umsetzung von Vertriebs- und Marketingstrategien im zuständigen Vertriebsgebiet Durchführung von regionalen Vertriebs-Tagungen mit definierten Zielen Kontinuierliche Steuerung und Überwachung der Vertriebsergebnisse insbesondere Umsatz-, Kontakt-, Frequenz-, und Zielgruppenziele Coaching der Mitarbeiter bei notwendigen Veränderungen Regelmäßige Mitreise bei den Pharmareferenten (m/w/d) Aufbau und Weiterentwicklung von Vertriebs Know-How Kontinuierliche Beobachtung von Markt und Wettbewerb Geprüfter Pharmarereferent (m/w/d) gemäß § 75 AMG Mehrjährige Berufserfahrung als Regionalleiter in der pharmazeutischen Industrie Sehr gute Kenntnisse des deutschen Pharmamarktes und der Vertriebspartner im  Pharmageschäft Ausgeprägte Führungskompetenz Sehr gute Analysefähigkeiten Kommunikation- und Kontaktstärke Überzeugende Präsentations- und Vortragsfähigkeiten Sehr gute Englischkenntnisse Ein attraktives Gehaltspaket und diverse Zusatzleistungen Hochwertige Arbeitsausstattung Einen guten Start ins Unternehmen inklusive Ansprechpartner, der Sie während der gesamten Einarbeitungszeit sowohl fachlich, als auch bei nicht fachlichen Themen, unterstützt Eine offene, kollegiale Unternehmenskultur, in der Engagement und Eigeninitiative gelebt werden Ein kreatives und hochmotiviertes Team Eine positive Fehlerkultur – wir profitieren gemeinsam von unseren Lerneffekten
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal