Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Pharmaindustrie: 3 Jobs in Greifswald

Berufsfeld
  • Pharmazie 2
  • Einkauf 1
Branche
  • Pharmaindustrie
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Pharmaindustrie

(Junior) Supply Chain Manager*

Fr. 16.10.2020
Greifswald, Hansestadt
CHEPLAPHARM ist ein deutsches Pharma­unter­nehmen im Familien­besitz mit starker europäischer Präsenz, dessen stetig wachsendes Port­folio welt­weit gehandelte Marken- und Nischen­produkte umfasst. Wir ver­folgen jeden Tag aufs Neue sehr ver­ant­wor­tungs­voll unsere VISION, die überaus erfolg­reiche Position als Global Player weiter zu festigen und aus­zubauen. Dieses Ziel erreichen wir gemeinsam mit unseren Mit­arbeitern am Standort Greifs­wald, indem wir größten Wert sowohl auf die kon­stru­ktive Zusammen­arbeit als auch auf die aktive Be­treuung unserer qualitativ hoch­wer­tigen Pro­dukte durch kon­tinuierliches Lifecycle-Management legen. Da­durch profitieren gleicher­maßen unsere Patienten, unsere Partner sowie unsere mo­ti­vierten und enga­gier­ten Mit­arbeiter vom Unter­nehmens­erfolg der CHEPLAPHARM Arznei­mittel GmbH. Für unsere Unter­nehmens­zentrale in Greifs­wald suchen wir zum nächstmöglichen Zeit­punkt genau Sie als: *m/w/d (Junior) Supply Chain Manager* Koordination und Ausführung von Transfer­pro­zessen innerhalb wechselnder Einkaufs­strukturen und während laufender Produkt­über­nahmen Abstimmung und Zusammen­arbeit mit unseren Partnern, Lieferanten und internen Fach­abteilungen – sowohl im strategischen als auch im operativen Einkauf Vertretung des Einkaufes, z. B. bei Telefon­konferenzen (meist in englischer Sprache) mit unseren Partnern sowie die proaktive Mit­gestaltung von Projekt­entscheidungen Durch­führung von Einkaufs­vorgängen, Anfragen und Bestellungen in SAP R3 Abgeschlossenes Studium mit ent­sprechendem Schwer­punkt bzw. kauf­männische Aus­bildung mit relevanter Berufs­er­fah­rung oder eine vergleichbare Quali­fikation Fundiertes Know-how im Einkauf Sehr gute MS-Office- und im Idealfall auch SAP-Kennt­nisse (Sehr) gute Englischkenntnisse Ausgeprägte Organi­sations-, Verhand­lungs- und Durchsetzungs­stärke Agilität sowie deutliches und kontinuierliches Unternehmenswachstum Direkte und offene Unternehmenskultur Interne und externe Fortbildungen Sonderurlaube und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter* Qualitätssicherung - Produkttransfer / Produktimplementierung

Fr. 16.10.2020
Greifswald, Hansestadt
CHEPLAPHARM ist ein deutsches Pharma­unter­nehmen im Familien­besitz mit starker europäischer Präsenz, dessen stetig wachsendes Port­folio welt­weit gehandelte Marken- und Nischen­produkte umfasst. Wir ver­folgen jeden Tag aufs Neue sehr ver­ant­wor­tungs­voll unsere VISION, die überaus erfolg­reiche Position als Global Player weiter zu festigen und aus­zubauen. Dieses Ziel erreichen wir gemeinsam mit unseren Mit­arbeitern am Standort Greifs­wald, indem wir größten Wert sowohl auf die kon­stru­ktive Zusammen­arbeit als auch auf die aktive Be­treuung unserer qualitativ hoch­wer­tigen Pro­dukte durch kon­tinuierliches Lifecycle-Management legen. Da­durch profitieren gleicher­maßen unsere Patienten, unsere Partner sowie unsere mo­ti­vierten und enga­gier­ten Mit­arbeiter vom Unter­nehmens­erfolg der CHEPLAPHARM Arznei­mittel GmbH. Für unsere Unter­nehmens­zentrale in Greifs­wald suchen wir zum nächstmöglichen Zeit­punkt genau Sie als: *m/w/d Mitarbeiter* Qualitätssicherung – Produkt­transfer/Produkt­implementierung Koordination und fachliche Betreuung von Produkt­transfers zwischen Her­stellern von Arz­nei­mitteln unter­schied­licher Dar­reichungs­formen Je nach Einsatzgebiet Beant­wortung einfacher bis kom­plexer pharma­zeutisch-technischer und analy­tischer Frage­stellungen im Rahmen der Transfer- sowie Implemen­tierungs­projekte Koordination und fach­liche Betreu­ung der Implemen­tierung neu erwor­bener Produkte ins Unter­nehmen Prüfung GMP-relevanter Dokumente, wie z. B. Herstell­vor­schriften, Prüf­anweisungen und ähnlichen Projektbezogene Zusammen­arbeit mit verschie­denen Abtei­lungen und externen Partnern Facharbeiterausbildung im pharma­zeutischen Produktions­umfeld mit mehr­jähriger Berufs­erfahrung oder eine vergleich­bare Qualifi­kation; Meister­ausbildung wünschens­wert aber nicht zwingend erforder­lich Kenntnisse des Arzneimittel­rechts sowie aktueller GMP-Regularien Idealerweise Erfahrungen auf dem Gebiet der Her­stellung und Prüfung von Arzneimitteln Gutes bis sehr gutes Englisch (Wort/Schrift) sowie praxis­erprobte MS-Office-Kennt­nisse Strukturierter, präziser sowie ziel- und team­orientierter Arbeits­stil Agilität sowie deutliches und kontinuierliches Unternehmenswachstum Direkte und offene Unternehmenskultur Interne und externe Fortbildungen Sonderurlaube und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager*

Fr. 16.10.2020
Greifswald, Hansestadt
CHEPLAPHARM ist ein deutsches Pharma­unter­nehmen im Familien­besitz mit starker europäischer Präsenz, dessen stetig wachsendes Port­folio welt­weit gehandelte Marken- und Nischen­produkte umfasst. Wir ver­folgen jeden Tag aufs Neue sehr ver­ant­wor­tungs­voll unsere VISION, die überaus erfolg­reiche Position als Global Player weiter zu festigen und aus­zubauen. Dieses Ziel erreichen wir gemeinsam mit unseren Mit­arbeitern am Standort Greifs­wald, indem wir größten Wert sowohl auf die kon­stru­ktive Zusammen­arbeit als auch auf die aktive Be­treuung unserer qualitativ hoch­wer­tigen Pro­dukte durch kon­tinuierliches Lifecycle-Management legen. Da­durch profitieren gleicher­maßen unsere Patienten, unsere Partner sowie unsere mo­ti­vierten und enga­gier­ten Mit­arbeiter vom Unter­nehmens­erfolg der CHEPLAPHARM Arznei­mittel GmbH. Für unsere Unter­nehmens­zentrale in Greifs­wald suchen wir zum nächstmöglichen Zeit­punkt genau Sie als: *m/w/d Regulatory Affairs Manager* Betreuung weltweiter Arz­nei­mittel­zulassungen in Zusammen­arbeit mit Partnern im In- und Ausland Mitarbeit in Projekt­teams und die Funktion einer Schnitt­stelle zu anderen Fach­abteilungen im Unter­nehmen Prüfung von behördlichen Anforderungen und Entwicklung von Ein­reich­strategien für Zulassungs­änderungen Erstellung und Einreichen elektronischer Änderungs­anzeigen bei verschiedenen inter­nationalen Behörden Kontakt­person für Behörden und unsere inter­nationalen Partner Abgeschlossenes medizinisches/naturwissen­schaftliches Studium oder vergleichbare Aus­bildung Einschlägige Berufserfahrungen in der pharma­zeutischen Industrie und bei der Betreuung von inter­nationalen Arznei­mittel­zulassungen wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich (Sehr) gutes Englisch und die Fähigkeit, in inter­kulturellen Teams zu arbeiten Lösungs­orientiertes und proaktives Denk­vermögen sowie hohes Engagement und Verantwortungs­bewusstsein Strukturierte, organisierte und gewissenhafte Arbeitsweise Eigenständiger und dennoch teamorientierter Arbeitsstil Agilität sowie deutliches und kontinuierliches Unternehmenswachstum Direkte und offene Unternehmenskultur Interne und externe Fortbildungen Sonderurlaube und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal